Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Samantha Borutta (TSG Mutterstadt) wurde in Braunschweig mit 66,20 Metern Vizemeisterin (Foto Samantha Borutta)
  7 Bilder

Sport - Deutsche Meisterschaften im Hammerwerfen der Frauen
Silbermedaille als Geburtstagsgeschenk für Samantha Borutta aus Mutterstadt

Braunschweig/Mutterstadt. Beim ersten Wettkampf am Sonntag beim zweiten Tag der Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Braunschweig gewann Carolin Paesler vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit ihrer persönlichen Bestleistung mit 70,99 Metern das Hammerwerfen der Frauen. Die Silbermedaille holte sich Samantha Borutta von der TSG Mutterstadt mit 66,20 Metern und machte sich zwei Tage nach ihrem 20. Geburtstag am 7. August ein schönes Geburtstagsgeschenk. Nach dem ersten Durchgang hatte Samantha...

Die Eulen im Trainingslager.

Eulen Ludwigshafen
Gunnar Dietrich - Die Leitfigur

Ludwigshafen. 34? Na und! Gunnar Dietrich, der Kapitän des Handball-Bundesligisten Eulen Ludwigshafen, hat noch immer Lust auf Leistungssport. Bei den Eulen gehört der Mann mit der Nummer 8 zum Inventar. 2013 ist Dietrich zurückgekehrt. Gekommen, um zu bleiben … Traumhafte BedingungenDas fünftägige Trainingslager im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten, das am Sonntag, 9. August 2020, endet, soll der Mannschaft gesunde konditionelle Grundlagen für eine erfolgreiche Saison schaffen helfen....

Die bundesweite Aktion Stadtradeln läuft vom 4. bis 24. September.

Hagenbach startet beim bundesweiten Wettbewerb
Stadtradeln 2020 für mehr Klimaschutz

Hagenbach. Klimaschutz, Teamgeist, Förderung der Radinfrastruktur und mehr Lebensqualität. All dies verbindet die bundesweite Aktion Stadtradeln. Die Stadt Hagenbach nimmt dieses Jahr erstmals als eine von etwa 1400 Kommunen teil. In der Zeit v− geht es darum, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man eine Strecke zum Arbeitsplatz, in der Freizeit, im Urlaub oder in die Kita und Schule fährt. 21 Tage - Jeder Kilometer zählt. Die Strecken können per App...

Trainingsbetrieb in reduzierter Gruppengröße

Trainingsbetrieb auf die neuen Anforderungen angepasst
Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer startet in die neue Normalität

Die Kampfkunstabteilung des TSV Speyer beginnt nach den Sommerferien wieder mit dem neuen „regulären“ Training. Dieses löst die bisherigen, kurzfristigen und zeitlich begrenzten Lösungen und Gruppenzuteilungen ab. Die reduzierten Kontaktbeschränkungen erlauben derzeit einen Trainingsbetrieb im Kontaktsport, zu denen die Kampfkünste zählen, mit max. 30 Personen. Aufgrund der Größe der Gymnastikhalle des TSV Speyer, in welcher die Kampfkunstabteilung trainiert, ist hier nur ein...

DFL veröffentlicht Spielpläne der Bundesligen
KSC muss zunächst nach Hannover

Fußball. Die Deutsche Fußball Liga hat heute die Spielpläne der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2020/21 veröffentlicht: Beide Ligen starten am Freitag, 18. September! Über die Auftakt-Begegnung der Bundesliga wird im Rahmen der ersten zeitgenauen Ansetzungen (34. Kalenderwoche) unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs der UEFA Champions League entschieden, in der die Saison 2019/20 im August noch zu Ende gespielt wird. Grundsätzlich geplant ist wie üblich ein...

  3 Bilder

PWV Hochspeyer
MTB Tour am Donnersberg

Am 16.08.20 ist es wieder soweit. Wir treffen uns in der Hochspeyerer Ortsmitte um 9:30 und fahren mit den PKWs nach Imsbach. 3 Schleifen, vorbei an den ehemaligen Gruben und 2 Burgen, führen uns auf den Donnersberg. Ebenso erwarten uns viele Schotterwege und tolle Ausblicke bei hoffentlich klarem Wetter! Eine Einkehr ist ev. auf der Keltenhütte möglich! Etwa 45 Kilometer und etwa 1400 Höhenmeter sind zu bewältigen. Das hört sich aber schlimmer an, als es ist. Keine steile Steigungen sondern...

Gesundheitssport nach dem Lockdown
Wie die Karlsruher INI-Vereine mit den Corona-Vorschriften umgehen

Karlsruhe. Nach der Corona-bedingten Zwangspause kommen die Mitgliedsvereine der INI (Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport) langsam wieder in Schwung. Nachdem zuerst die „normalen“ Sportgruppen wieder gestartet wurden, nehmen nun auch die Reha- und Gesundheitssportgruppen wieder Fahrt auf. Einige Vereine verzichten allerdings noch auf bestimmte Angebote, die Risikogruppen ansprechen oder aufgrund mangelnder Raumgröße nicht durchführbar sind – viele Vereine verlegen ihre Aktivitäten...

Liebherr Pokal Finale Pokal

Tichtennis
Pokal-Achtelfinale 2020/21 ausgelost

Tischtennis. Im Achtelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals 2020/21 bekommt es der Deutsche Meister 1. FC Saarbrücken TT mit dem TTC Neu-Ulm zu tun. Titelverteidiger ASV Grünwettersbach trifft auf einen Zweit- oder Drittligisten, Borussia Düsseldorf empfängt den TSV Bad Königshofen. Spieltermin ist der 4. Oktober 2020. Eine knifflige Aufgabe wartet auf den 1. FC Saarbrücken TT im Achtelfinale des Deutschen Tischtennis-Pokals: Der Deutsche Meister um Patrick Franziska empfängt den TTC...

Es darf wieder trainiert werden.  Foto: bottomlayercz0 auf Pixabay

Trainingszeiten bei der TuS Flomersheim
Fußballtraining in Coronazeiten

Flomersheim. Sport ist wichtig und wer in Coronazeiten keinen Sport zu Hause gemacht hat, der freut sich sicherlich, dass viele Vereine nun wieder in kleineren Gruppen trainieren. Markus Baumgärtner von der TuS Flomersheim teilte mit, dass auch bei der TuS wieder das Training stattfindet. „Wir halten uns mit den Kids an die aktuellen Regeln. Hierfür wurde allen Vereinen durch das Schul- und Sportamt ein Hygienekonzept zugesandt. Das bedeutet zum Beispiel: Kinder werden in Gruppen zu je zehn...

Corona-bedingtes Aus 2020
Kein "Kicken für Iquique" in Schifferstadt

Schifferstadt. Nach reiflicher Überlegung kam das Organisationsteam der Kolpingfamilie Schifferstadt zum  Entschluss, das diesjährige Benefiz-Fußballturnier „Kicken für Iquique“ am 1. November nicht durchzuführen. Nach Aussage von Karl Teutsch vom Orga-Team ist die Corona-bedingte Unsicherheit für die Durchführung solcher Hallenveranstaltungen der Grund für die Absage. Nichts desto trotz wird die Veranstaltung im kommenden Jahr 2021 auf jeden Fall weitergeführt.Traurig sind die...

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert zum KSC
Vernunft statt „Vabanque“

Im Karlsruher Wildpark war über viele Jahre meist eher „Vabanquespiel“ statt Fußballspiel angesagt. Laut Duden wird so „eine mit einem hohen Risiko verbundene Vorgehensweise definiert“ – im blau-weißen Falle durchaus auch finanzielles Gebaren am Abgrund der Lizenz oder Insolvenz. Aushelfen mussten stets finanzstarke Unterstützer, zuletzt gar, um den Gang vor den Insolvenzrichter zu verhindern. Dass es so nicht weitergehen kann, musste jedem – spätestens seit Beginn der Corona-Krise – klar...

Die Eulen Ludwigshafen sind im Trainingslager angekommen.

Gut angekommen
Eulen Ludwigshafen starten ins Trainingslager

Ludwigshafen. Angekommen! Die Eulen sind nach siebenstündiger Busfahrt am Ziel. Heute (Mittwoch, 5. August 2020) um 14.45 Uhr hat der Kader des Ludwigshafener Handball-Bundesligisten im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten Quartier bezogen. Mit dem Trainerteam, Betreuer Günter Thomas und Busfahrer Dietmar Mayer ist eine insgesamt 27-köpfige Eulen-Crew in Österreich vor Ort. Geschäftsführerin Lisa Heßler leitet die Delegation. „Jung-Löwen" sind dabeiUm 16 Uhr war eine erste Teambesprechung...

Hygiene-Inspektor neu im Expertenteam des Sportbundes Pfalz
Hilfe bei Fragen zu Corona

Pfalz. Um die Fragen der Sportvereine in Zeiten der Corona-Pandemie jetzt auch speziell zu Hygiene-Themen beantworten zu können, hat der Sportbund Pfalz sein Expertenteam erweitert: Hygiene-Inspektor Heiko Magin unterstützt ab sofort Rechtsanwalt Dr. Falko Zink und die Ansprechpartner der Geschäftsstelle. Magin steht für Fragen rund um Hygiene und Legionellen zur Verfügung, letztere können entstehen, wenn Wasserleitungen und Sanitäranlagen lange nicht in Gebrauch waren. Bei Fragen zum...

Von links nach rechts: Adler-Geschäftsführer Matthias Binder, Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann, Ministerin Eisenmann und SAP-Arena-Geschäftsführer Daniel Hopp.

Profisport und Corona
Mit vereinten Kräften in Baden-Württemberg

Rhein-Neckar Löwen. Sie alle haben unter den Folgen der Corona-Pandemie zu leiden, sie alle stemmen sich mit aller Macht gegen drohende existenzgefährdende Szenarien, sie alle eint das Ziel, möglichst bald wieder in einen unter den gegebenen Umständen geregelten Spielbetrieb zurückzukehren: Profi-Klubs aus den Sportarten Handball, Basketball, Eishockey und Volleyball haben sich zusammengeschlossen, um auf Landesebene mit vereinten Kräften für ihre Interessen einzutreten. Unter dem Namen...

Starker Saisonauftakt vom Ramsteiner Max Reis in die ADAC Kart Masters Saison
Platz sechs in der Gesamtwertung

Ramstein/Kerpen. Auf dem Erftlandring in Kerpen fand am ersten Augustwochenende die lang ersehnte Auftaktveranstaltung des ADAC Kart Masters statt. Nach der Verlegung des ursprünglichen Auftaktes in Wackersdorf und der Absage der Veranstaltung in Oschersleben war es endlich soweit und die ersten Punkte der Saison 2020 wurden vergeben. Nach seinem erfolgreichen Debüt in der OK-Junior Klasse beim Saisonauftakt eine Woche zuvor an gleicher Stelle, wollte Kartfahrer Max Reis an die gezeigten...

Sportstiftung der Sparkasse Vorderpfalz schüttet 4.500 Euro aus
Schifferstadter Sportler erhalten Förderung

Schifferstadt. Neun Sportler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie schüttet heuer Erträge in Höhe von 4.500 Euro aus. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen wird es keine Übergabeveranstaltung geben, aber die Stiftung wird die Fördergelder in den nächsten Tagen überweisen. Unterstützt werden unter anderem Johannes Weber vom Turnverein Schifferstadt und Florian Haas vom Karateclub Schifferstadt. Ulli Sauer,...

Weitsprung Symbolbild

Leichtathletik-Training im TSV Speyer startet wieder
In allen Altersklassen

Speyer. Die Leichtathletikabteilung des TSV Speyer bietet ab Montag, 10. August, im Speyerer Helmut-Bantz-Stadion wieder allgemeine Übungsstunden für alle Altersklassen an. Nachdem in den letzten Wochen in der Abteilung nur Leichtathletik für Wettkampfsportler in kleinen Gruppen angeboten wurde, können jetzt wieder alle, die Spaß an der Leichtathletik haben, zum Training kommen.Unter Berücksichtigung der neuen Anpassungen der Corona-Bekämpfungsverordnung (Erhöhung der Gruppengröße auf bis zu...

Wir nahmen Abschied
Danksagung Uwe Kraus für Holger "Josie" Kraus

Danksagung Holger „Josie“ Kraus. Heute war ein harter Tag für mich, denn ich habe meinen letzten nahen Verwandten zu Grabe getragen. Wie bekannt, ist Josie am 13.07.20 verstorben und heute war seine Beerdigung. Ich habe das Gefühl, ihm meinen letzten Dienst erwiesen zu haben. Pfarrerin Westrich machte das großartig. Auch das Bestattungshaus hat das toll gemacht! Ein paar hundert seiner besten Freunde nahmen Abschied. Ich hoffe Josie, ich habe es für dich richtig gemacht! Als wir aus der...

Das Training läuft
  23 Bilder

Saisonauftakt bei den Karlsruhern / Bildergalerie
Das KSC-Training läuft wieder

Karlsruhe. Um 9.41 Uhr startete der Karlsruher SC am Dienstag, 4. August, in die neue Saison 20/21 - in der 2. Bundesliga. Unter aufmunterndem Beifall - rund 500 Fans auf der Tribüne mit genügend Abstand - liefen die Spieler auf das satte und gepflegte Grün des Karlsruher Wildparkstadions. Dann stellten sich die sechs Neuen den Fotografen, während das restliche Team schon mal Stadionrunden lief. Insgesamt waren heute 22 Spieler unterwegs, die erst lockere Runden drehten, dann waren unter...

Die Eulen-Neulinge präsentieren das neue Trikot, daneben freut sich Trainer Ben Matschke, dass es wieder los geht.
  5 Bilder

Eulen Ludwigshafen stehen vor Herausforderungen
Eine eingeschworene Truppe

Von Kim Rileit Ludwigshafen. Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen ist im vierten Jahr in Folge erstklassig. Vier Mannschaften hinter sich zu lassen ist das erklärte Ziel in der nächsten Spielzeit. Am Dienstag, 4. August, stellten die Eulen ihre fünf Neuzugänge vor. Doch der Fokus lag auch auf der ungewissen Zukunft des Vereins. „Wir erleben gerade die schwierigste Situation in der Geschichte der Eulen“, stellte Geschäftsführerin Lisa Heßler zu Beginn der Pressekonferenz fest. Zur Zeit...

Aus der Mannschaft dem Centerfield nicht wegzudenken: „Dauerbrenner Dominik Höpfner steht vor seinem 500. Bundesligaspiel.  foto: engelhardt
  3 Bilder

Centerfielder Dominik Höpfner spielt seit 2001 für die Mannheim Tornados
Im Mannheimer „Outfield“ zuhause

Baseball. Ein zum Greifen nahes Halbfinale im vergangenen Jahr hätte sein großes Jubiläumsspiel werden sollen, aber wie hinlänglich bekannt kam dann alles ganz anders. Die Mannheim Tornados scheiterten im Play-off-Viertelfinale 2019 im letzten Moment an der Solinger Hürde und Urgestein Dominik Höpfner musste eine weitere Saison auf sein 500. Spiel im Tornados-Dress warten. von Peter Engelhardt Gleich zu Beginn der regulären Saison Anfang April hätte es dazu kommen können, aber diesmal...

Freuen sich, dass es endlich losgeht: Die Latino-Gang der Mannheim Tornados. Zweiter von links ist Trainer Juan Martin.

Saisonstart am Samstag gegen die Stuttgart Reds – Hygienevorschriften sind zu beachten
Endlich wieder Hit and Run

Baseball. Schon im März war dieser typische metallische Klang der Baseballkeulen auf dem Roberto-Clemente-Field zu hören. Doch Corona machte dem regulären Saisonstart Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung. Immer wieder wurde der Beginn der Spielzeit verschoben. Doch jetzt endlich geht es wieder los, auch für die Mannheim Tornados. Die Baseball-Bundesliga spielt eine Saison in einem abgespeckten Modus. Nach Absprache des Deutschen Baseball-Verbandes mit den Vereinen der Ersten...

Theo Bergmann

Theo Bergmann verlässt den FCK
Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst

FCK. Mittelfeldspieler Theodor Bergmann verlässt den Betzenberg nach zwei Jahren wieder. Der 23-Jährige und der 1. FC Kaiserslautern haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des ursprünglich noch bis 30. Juni 2021 laufenden Vertrages geeinigt. Theo Bergmann wechselte vor zwei Jahren von seinem Heimatverein Rot-Weiß Erfurt in die Pfalz und lief in den zurückliegenden beiden Spielzeiten in insgesamt 30 Drittliga-Partien für die Roten Teufel auf, in denen er zwei Tore selbst...

Schon als Seider in der Saison 2017/18 sein DEL-Debüt für die Adler Mannheim gab, war zu erkennen, welches Potenzial im jungen Verteidiger steckt.

Gute Nachricht für Adler Mannheim
Seider kehrt auf Leihbasis zurück

Mannheim. Die Adler Mannheim und die Detroit Red Wings haben sich auf eine Leihvereinbarung verständigt. Demnach kehrt Moritz Seider, 2019 vom NHL-Team aus dem Bundesstaat Michigan an sechster Stelle gedraftet, vorerst zum siebenfachen DEL-Champion zurück, so eine Pressemitteilung der Adler. Die Corona-Pandemie sorge weiterhin für weitreichende Einschränkungen. So sei aktuell auch noch nicht absehbar, wann und wie die nordamerikanischen Profiligen in die Saison 2020/21 starten. Vor diesem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.