Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Marlene Zapf hier im Trikot der TusSies aus Metzingen, nicht mehr im Nationaltrikot, nachdem Henk Groener meinte, auf die geballte Erfahrung und Klasse der geborenen Wörtherin verzichten zu können.
Wolfgang Merkel
FotoArchiv Merkel+Merkel

Deutsche Damen-Nationalmannschaft der Frauen / Handball
WM-Test für Henk Groeners Ladies versus Montenegro geht in die Hose, 29:33 gegen starke Montenegrinerinnen

Den letzten Test vor der Damenhandball-WM in Japan hat die deutsche Damenhandball-Nationalmannschaft mehr oder minder in den Sand gesetzt. Sicherlich gab es positive Ansätze, sicherlich den ein oder anderen Lichtblick, Maren Weigel bpw. auf halbrechts war erfreulich stark, Shenia Minevskaja und Kim Naidzinavicius mit jeweils 5 Treffern gewohnt treffsicher, Naidzinavicius auch phasenweise, vor allem in der ersten Hälfte aus der Zentrale heraus routiniert strukturierend, aber es lief auch einiges...

Wichtiger Stabilisator im jungen TuS-Team: Mannschaftskapitän Patrick Schulze.

Aufsteigerduell in Dansenberg
TuS 2 will gegen Dillingen wieder doppelt punkten

Am Sonntag um 18.00 Uhr steigt in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg das Aufsteigerduell zwischen der 2. Mannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und dem HC Dillingen-Diefflen. Beide Mannschaften trafen vor fast genau einem halben Jahr in der Qualifikationsrunde zur ORPS aufeinander. Damals gewann der TuS mit 36:29 und legte mit einer Top-Leistung vor 300 begeisterten Zuschauern den Grundstein für den späteren Aufstieg in die vierthöchste Spielklasse. Die Saarländer qualifizierten...

Volkslaufgruppe Maximiliansau
Zusätzlicher Laufabend

Maximiliansau. Die Volkslaufgruppe Maximiliansau bietet verschiedene Lauftrefftermine an: Jeden Mittwoch und Samstag wird um 16 Uhr gelaufen.Treffpunkt ist wie immer der Parkplatz gegenüber dem Hallenbad Wörth. Für diejenigen, die an diesen beiden Tagen nicht können oder nicht genug bekommen, wird noch der Dienstag um 18.30 Uhr im Fußballstadion Wörth  angeboten. Informationen und Wissenswertes auch auf der Homepage www.vlg-maximiliansau.de.

Die SSC-rocKArollers

Aufstieg in die Erste Bundesliga
Karlsruher OB gratuliert den rocKArollers

Karlsruhe. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat den rocKArollers - Roller Derby Karlsruhe zu ihrem Aufstieg in die Erste Roller Derby-Bundesliga gratuliert.  Aus dem Pressedienst der Stadt KarlsruheOB-Glückwünsche an "rockArollers" des SSC Karlsruhe Zum Aufstieg in die Erste Deutsche Roller Bundesliga gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup den "rockArollers" im Sport- und SchwimmClub Karlsruhe. Die bislang ungeschlagenen Sportlerinnen hatten bereits sechs Wochen vor Saisonende in...

Kapitän Jens Sandmeier (15) will mit seinem Team wieder auf die Siegerseite.

SSC Karlsruhe empfängt in der zweiten Volleyball-Bundesliga den SV Schwaig
BADEN VOLLEYS wollen zurück zur guten Laune

Mit dem SV Schwaig haben die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe am Samstag, 23. November, so etwas wie das Team der Stunde in der zweiten Volleyball-Bundesliga zu Gast. Bei den Franken läuft‘s. Anders bei den Badenern. Als durchaus zerknirscht konnte die Stimmung bei den BADEN VOLLEYS nach der ersten Saisonniederlage in Gotha bezeichnet werden. Fünf Siege in Folge konnte die Mannschaft von Trainer Antonio Bonelli in Folge feiern. Ein Saisonauftakt nach Maß, dem der Absturz in Thüringen folgte....

Fußball-Trainerausbildung an Schulen
DFB-Juniorcoach werden

Bruchsal.  Ab Januar starten Ausbildungen zu DFB-Juniorcoaches an Schulen im Badischen Fußballverband. Schüler ab 15 Jahren können dabei die ersten Kenntnisse und Erfahrungen als Fußballtrainer erwerben. Angesprochen sind Schüler mit hoher Fußballaffinität, die sich engagieren möchten, Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben und bereit sind Verantwortung zu übernehmen. Jeweils in zwei Teillehrgängen vermittelt der bfv den Jugendlichen die ersten Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem...

Der TV Jahn Bellheim lädt ein am 1. Dezember
Nikolauswanderung

Bellheim. Auch in diesem Jahr kommt zu allen Kindern des TV Jahn der Nikolaus. Treffpunkt zur kleinen Wanderung ist am Sonntag, 1. Dezember, am Forsthaus um 16.00 Uhr. Alle Teilnehmer werden gemeinsam eine kleine Runde durch den Bellheimer Wald laufen, am Abenteuerspielplatz dem Nikolaus begegnen und bei einem kleinen Feuer, Punsch und Glühwein den Nachmittag ausklingen lassen. Die Kinder können gerne Laternen mitbringen. Der Verein bittet zudem darum, der Umwelt zuliebe eigenen Tassen...

Stadt Speyer sammelt Vorschläge für die Sportlerwahl
Verdiente Athleten und Teams für die Ehrung vorschlagen

Speyer. Die Stadt Speyer sucht traditionsgemäß die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2019. Bis zum 5. Januar können sowohl Vertreter der Speyerer Sportvereine als auch Speyerer Bürger ihre Vorschläge schriftlich bei der Abteilung für Schule und Sport (Stadtverwaltung Speyer, Schule und Sport, Maximilianstraße 12, 67346 Speyer) einreichen. Um eine Darstellung der sportlichen Erfolge als Begründung und um die Angabe einer Telefonnummer für eventuelle Rückfragen wird...

Bereit für mehr Einsatzzeit: Youngster Bastian Wilbrandt.

Dansenberg mit Respekt, aber optimistisch nach Plochingen
Letztes Auswärtsspiel der Hinrunde

Die letzte Auswärtsfahrt in der Hinrunde der 3. Liga Süd führt den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg am Samstagabend (Spielbeginn: 20.00 Uhr) in die Schafhausäckerhalle zum TV Plochingen. Der Aufsteiger ist mit 6:4 Punkten gut in die Saison gestartet, musste dann allerdings sieben Niederlagen in Folge einstecken und befindet sich mitten im Abstiegskampf. Zur Freude aller Plochinger Fans landete ihre Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen Mitkonkurrent TSG Haßloch einen ungefährdeten...

Stütze Nationalspielerin Nele Reimer (6/2) bei der NSU

FotoArchiv Merkel+Merkel

NSU Damenhandball-Bundesliga
NSU verliert das Auswärtsspiel gegen den Meister aus Bietigheim klar und verbleibt mit 4 Pluspunkten im Abstiegskampf

Mit 26:34 musste sich die Neckarsulmer Sport Union dem Meister aus Bietigheim in Bietigheim geschlagen geben. Vor 819 zahlenden Zuschauern in einem Spiel unter der Woche, Bietigheim spielt die interantionalen Champios League Matches am Wochenende, deshalb die Mittwoch-BL-Matches der Bietigeheimerinnen.  Die NSU konnte nur die ersten 15 Minuten dank Nele Reimer mithalten, dann vergrößerte sich der Vorsprung der Ladies um Kim Naidzinavicius von Minute zu Minute. Schon zur Halbzeit war mit dem...

Symbolisches Foto für das Match in Oldenburg und die bisherige Saison der RED LADIES aus Ketsch: Trotz persönlich guter Leistung und ansteigender Trefferquote, verloren Saskia Fackel & die KurpfalzBärinnen das Match in Oldenburg, nachdem sie unter anderem 5 Siebenmeter nicht in Julia Renners Gehäuse unterbringen konnten...
Das ist etwas viel in einer Auswärtspartie, zu viel in Oldenburg, zumal Julia Renner in summa 20 Paraden zeigte, den RED LADIES aus Ketsch den Zahn, besser die Zähne zog...
Text: Wolfgang Merkel
FotoArchiv Merkel+Merkel

Kurpfalzbären/Ketsch/News
Unnötige Niederlage der Kurpfalzbären in Oldenburg (23:28)

Zur Pause schien eine Sensation, ein Coup possibel, aber dann war die Abschlusschwäche einfach zu groß und es ereilte die Ketscherinnen die nächste Niederlage und nach der WM dräuen die Thüringerinnen vom HC und eine saftige Niederlage, die dann auch noch das Torverhältnis endgültig versauen werden. mainz 05 hat dann gute Chancen auf den Relegationsplatz vorzurutschen und dann stehen die beiden Teams da, wo sie am Schluss dieser BundesligaSaison höchstwahrscheinlich stehen werden, wobei Mainz,...

Glückliche TusSies, hauchdünner Sieg bei den Werkselfen von Bayer 04 Leverkusen. In der 53.Minute führten die Werkselfen noch mit 23:21, um am Schluss mit 24:25 hauchdünn zu verlieren...

Text Wolfgang Merkel
FotoArchiv Merkel+Merkel

Auswärtssieg der TusSies in Leverkusen
Hauchdünner Sieg der TusSies in Leverkusen, fünfter Tabellenplatz gefestigt und damit das internationale Geschäft vor Augen, 8 Goals von Maren Weigel

In einer sehr ausgeglichenen Partie, in der Maren Weigel, die gestern gegen Montenegro sehr viel Einsatzzeit von Henk Groener erhielt, bei den TusSies überragte, 8 x einnetzte, auf der Seite der Werkselfen Svenja Huber die herausragende Torjägerin war (11/6), kamen die TusSies, bei denen Simone Petersen, die Mittelfeldstrategin fehlte (Schonung ?) besser ins Spiel, wobei die TusSies nicht weiter als 2 Treffer enteilen konnten. Dies galt für das ganze Spiel. Nach circa einer Viertelstunde waren...

Noch etwas zum Sport
Machenschaften, Fernsehen und Geld machen unseren Sport kaputt

Zum Sport - von Uwe Kraus. Was ist nur aus dem Sport geworden? Heute, das habe ich schon mal in einem Leserbrief geschrieben, zählt Geld als das höchste Gut des Sports. Als die Weltmeister `54 in Bern gekrönt wurden bestand eine Mannschaft einer Stadt oder eines Vereins aus Spielern, die in ihr lebten! Kann man nicht zurück um den Sport ehrlich zu machen! Heute haben wir Sponsoren wie Rasen Ball, die den Sport zerstören. Das allerschlimmste ist die Salamispieltagsverteilung, die wenigen...

WAS MACHT DAS FRITZ WALTER STADION
Über Nutzungsmöglichkeiten und Vermarktung des Stadions (der Text ist älter aber immer noch wichtig)

Fck Stadion liegt brach Sehr verehrte Fußballfreunde, eine Frage: wer wäre nicht für eine FCK Mannschaft, die durch Leidenschaft und Kampfesgeist zum Erfolg kommen würde. Zählt doch immer nur Geld! Man stelle sich vor, es spielen Milchschnitte gegen Daimler Benz oder der Stadionrasen wird in Milka lila getaucht! Nur zum Erfolg führt, wer das meiste Geld und das größte Maul hat, man siehe Uli Hoeneß, der Jahr um Jahr, jetzt nicht mehr so, aber im Hintergrund fungierend, die besten...

TSG HASALAHA IM ABSTIEGSKAMPF...
Hier Vincent Klug (TV) versus Johannes Kern (TSG)

FotoArchiv Merkel+Merkel

TSG Haßloch vs. Rhein Neckar Löwen 2 / Junioren Team/ ohne Chance ? TSG Haßloch im Abstiegskampf...
Ist Trainer Job bei den Haßlocher Bären nach einer weiteren Heimniederlage noch zu halten ?

Am Samstag geht es im Handball-Fight zwischen der TSG Haßloch und dem Juniorenteam der Rhein Neckar Löwen für die TSG Hasalaha darum, nicht abreißen zu lassen. Mit 7 Punkten liegt man auf dem vorletzten Platz, viel weniger geht nicht. Die Leistungen waren mannschaftlich gesehen sehr gewöhnungsbedürftig. Kevin Seelos geht mit Bänderriss voran, und spielte mit selbigem in Plochingen und spielt am Samstag vs. Rhein Neckar Löwen, wahrscheinlich xtreme getaped, was auf Dauer nicht geht.Aber da...

TSV Iggelheim
Leichtathletik-Jahresabschlussfeier 2019

Böhl-Iggelheim. Die Leichtathletikabteilung des TSV Iggelheim veranstaltet am Samstag, dem 23.11.2019 in der TSV-Halle in Iggelheim ihre diesjährigeJahresabschlussfeier. Zu Beginn um 16.00 Uhr werden von Herrn Johann in Vertretung von Bürgermeister Peter Christ über 70 Sportabzeichen übergeben und die diesjährigen Vereinsmeister ausgezeichnet. Musik-, Showeinlagen und weitere Überraschungen umrahmen das Sportprogramm. Zur Feier sind alle Leichtathleten mit ihren Familien, die...

Die Mannschaft der Aqua Kids mit den Trainern Foto: Danielle Gooch

Aqua Kids sehr erfolgreich
Offenes Training in Maxdorf

Landstuhl. Die Mannschaft der Aqua Kids war mit 18 Teilnehmern beim „offenen Training“ im Kreisbad in Maxdorf wieder sehr erfolgreich. Gemeinsam mit den Aktiven aus Lambsheim und der DLRG Altenglan zeigten sie, was sie im vergangenen Jahr gelernt hatten. Für die Aqua Kids gingen überwiegend ganz junge Schwimmer aus den Jahrgängen 2008 bis 2013 ins Wasser und für manche war es der erste Wettkampf überhaupt. Dennoch meisterten alle Kids ihre Rennen mit Bravour, denn bei 95 Prozent der Starts...

Jubel mit dem Torschützen Denis Reul (Mitte).  foto: pix

Adler am Freitag zuhause gegen die Eisbären (19.30 Uhr)
3:0-Sieg: Den freien Fall gestoppt

Eishockey. Die Niederlagenserie ist erst einmal gestoppt. Das war und ist die wichtigste Botschaft und Erkenntnis nach dem eher glanzlosen 3:0-Sieg der Mannheimer Adler am Sonntagnachmittag gegen die Fischtowns Pinguins aus Bremerhaven. Nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Folge (das 0:1 in der Champions Hockey League gegen Mountfield HK mitgerechnet) war der Sieg Balsam auf die Adler-Seelen. Noch am Freitag in Augsburg kassierten die Adler trotz vieler hochkarätiger Möglichkeiten eine zu hohe...

Frauen II des SV Kottweiler-Schwanden
Weiter auf Erfolgskurs

Kottweiler-Schwanden. Im Spiel gegen die Frauenelf aus Elschbach kam es zu einem einseitigen Spiel und ungefährdeten Sieg für die Frauen II des SV Kottweiler-Schwanden. Hierbei schoß wiederholt Rocio Fernandes im zweiten Spiel hintereinander drei Tore (16’, 22’, 78’). Isabelle Schmidt (47', 76’) und Delany Purtee (73’) schossen dann unbedrängt die Siegtore. Hervorzuheben ist die starke und passsichere Leistung von Dewi Kolb, die die Elf zum sicheren Sieg führte. Mit sechs Siegen und 18 Punkten...

Turnerschaft Germersheim - Abteilung Volleyball
Keine leichten Aufgaben

Für Germersheims Volleyballer stehen am Wochenende mehrere schwere Matches bevor. Wer aber Ziele erreichen will der muss solche Spiele auch mal gewinnen. Den Anschluss herstellen Für die Germersheimer Landesliga-Damen steht ein schwerer Heimspieltag bevor. Mit dem VSC Guldental und der SG Bretzenheim/Marienborn gastieren der 2. und 5. der Tabelle ab 16.30 Uhr in der Sporthalle des Goethe-Gymnasiums. Germersheim selbst ist Tabellenvierter. Angesichts der Tabellensituation darf man...

PSK Lions mit weiterem Neuzugang
Frischer Wind im Spielaufbau der Karlsruher

Basketball. Das Personalkarussell bei den PSK Lions dreht sich weiter. Eine Woche nach der Trennung von Justin Gordon und der Verpflichtung von Bryan Coleman vermeldet das Team aus der Fächerstadt einen weiteren Neuzugang. Kenneth Craig Ross-Miller heißt das neueste Mitglied des Löwenrudels, das aktuell mit einer Formschwäche in der 2. Basketball-Bundesliga ProA zu kämpfen hat. Mit 28 Jahren ist Ross-Miller bereits sehr erfahren – ein Umstand, der in der jetzigen Situation der Lions nützlich...

So sieht die Gewinner-Chronik aus

Sportbund Pfalz prämiert vier Vereinschroniken mit insgesamt 1.100 Euro
TGV Leimersheim mit bester Jubiläumsschrift 2018

Leimersheim. Vier Vereine hat eine Jury des Sportbundes Pfalz jetzt für ihre Jubiläumsschriften aus dem Jahr 2018 ausgezeichnet. Neun Chroniken, die im Rahmen eines Vereinsjubiläums erschienen sind, lagen zur Auswahl vor - das Rennen machte der Turn- und Gymnastikverein (TGV) Leimersheim. Er landete auf dem ersten Platz und erhält dafür 500 Euro. Der Jubiläumsschriften-Wettbewerb wird vom Sportbund Pfalz jedes Jahr ausgelobt. Die Entscheidung für den ersten Platz wurde von der Jury...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.