Alles zum Thema Adler Mannheim

Beiträge zum Thema Adler Mannheim

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Sport
 Die Bank der Adler freuen sich mit Luke Adam und Cody Lampl (rechts) . Wieder einmal wird ein Tor gefeiert.  foto: pix

Am kommenden Wochenende wieder zweimal auswärts
Den Platz an der Sonne festmachen

Eishockey. Bereits am 6. Februar hat bei den Adlern Mannheim der Vorverkauf für die ersten beiden Heimspiele im Play-off-Viertelfinale am 13. März (19.30 Uhr) und 17. März (Uhrzeit noch offen) begonnen, denn ein Platz im Viertelfinale ist dem aktuellen Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) schon jetzt nicht mehr zu nehmen. Der Gegner wird dabei spätestens am 10. März feststehen, wenn die Pre-Play-offs auf jeden Fall beendet sind. Mit jetzt schon stolzen 103 Punkten auf der...

Sport
2 Bilder

Assistenztrainer Mike Pellegrims im Interview
„Wer schon im März Urlaub möchte, soll was anderes machen“

Eishockey. Nach einer kurzen Pause geht es am kommenden Wochenende in der Deutschen-Eishockey-Liga in die letzte heiße Phase der Hauptrunde. 45 von 52 Spieltagen sind absolviert und bis auf wenige Ausnahmen geht es für alle Teams entweder noch um die Teilnahme an den Pre-Playoffs oder eine gute Ausgangsposition für die anstehenden Playoffs. Klassenprimus sind bislang die Mannheimer Adler und diese Platzierung wollen die Kurpfälzer wenn möglich auch nicht mehr hergeben. Doch sowohl...

Sport
 Ein Bild an das man sich gerne gewöhnt hat: Erfolgreiche Adler freuen sich nach einem gewonnenen Spiel.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Adler Mannheim geben sich auch in der Fremde keine Blöße

Eishockey. Im ersten Teil ihrer Auswärtsreise durch die deutschen Eishockeylande gelangen den Adlern zwei wichtige Siege unterschiedlichster Art. Am Freitag bei der Düsseldorfer EG war es am Ende des Tages der „doppelte Eisenschmid“, der mit zwei schönen Toren für einen 2:1-Erfolg der Adler sorgte. Und im traditionsreichen baden-württembergischen Derby gegen die Wild Wings gab es nach schon zwei Niederlagen in der laufenden Spielzeit gegen die Schwenninger ein wohltuendes und deutliches 4:0....

Sport
Kritische Blicke : Das Trainergespann der Adler Co.-Trainer Mike Pellegrims(hinten links) und Pavel Gross (rechts) beobachten das Geschehen auf dem Eis.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Liga-Endspurt für die Adler beginnt auf fremden Eisflächen

Eishockey. Jede noch so schöne Serie geht einmal zu Ende. Das ist ein sportliches Gesetz. Nach acht Siegen in Folge unterlagen die Adler am Freitagabend bei den Straubing Ice Tigers im Penaltyschießen mit 4:5. Am Ende des Tages wahrlich kein Drama, geärgert haben dürften sich Trainer wie Mannschaft gleichermaßen, dass man die Partei durchaus frühzeitig hätte für sich entscheiden können. Herausgespielte Chancen gab es wie in fast allen Spielen zuhauf, allein die Verwertung war mäßig. Besser...

Sport
Laufduell: Luke Adam (blaues Trikot) behauptet den Puck gegenüber seinem Iserlohner Kontrahenten.  foto: pix

Am Sonntag Heimspiel gegen Krefeld Pinguins (14 Uhr)
Bislang ein Monat wie aus dem Bilderbuch

Eishockey. Gibt es einen Monat nach Maß? Für die Adler Mannheim ist es bislang auf jeden Fall der Januar 2019. Das letzte Spiel des Jahres 2018 miteingerechnet haben die Adler ihre letzten acht Liga-Spiele durchweg gewonnen. Sieben davon in den ersten vier Wochen des neuen Jahres. Ohne Verlängerung oder gar benötigtes Penalty-Schießen. Mehr oder weniger deutlich. Aber mit einer klaren Botschaft: Die Deutsche Meisterschaft 2019 wird definitiv über Mannheim führen. Da gibt es keinen Zweifel....

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Sport
Bis zu seinem verletzungsbedingten Ausscheiden bot Adler-Torhüter Dennis Endras gegen die Eisbären Berlin wieder eine ganz starke Leistung.  foto: pix

Sonntag Heimspiel gegen Iserlohn (19.30 Uhr)
Wer will diese Adler stoppen?

Eishockey. Die Mannschaft aus dem Niederbayrischen wusste anfangs gar nicht wie ihr geschieht. Mit der Wucht einer „Tsunami-Welle“ fegten die Sturmreihen der Mannheimer Adler in den ersten Minuten durch die Abwehrreihen der Straubing Tigers. Nach dreizehn Minuten führten die Hausherren mit 3:0 und nach der ersten Auszeit hieß die taktische Marschroute der Gäste nur noch : Schadensbegrenzung. Die Adler liessen es danach „etwas“ lockerer angehen, die Straubinger begannen sich zu sammeln und...

Sport
Dennis Endras zählt mit einem Schnitt von 2,1 Gegentoren pro Spiel und einer Fangquote von 91,04 Prozent zu den besten Schlussmännern der Liga.

Torwart des DEL-Spitzenreiters hat sich am Bein verletzt
Adler Mannheim müssen drei bis vier Wochen auf Endras verzichten

Mannheim. Nachdem der Ausfall von Verteidiger Thomas Larkin bekannt wurde, erreichte die Adler Mannheim am Freitag, 11. Januar, eine weitere Hiobsbotschaft. Der Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga muss in den kommenden Partien ohne Torhüter Dennis  Endras auskommen. Der 33-jährige Immenstädter hat sich nach Angaben der Adler im Heimspiel gegendie Eisbären aus Berlin am Bein verletzt und wird rund drei bis vier Wochen ausfallen. Endras bestreitet aktuell seine siebte Saison im Dress der...

Sport
Thomas Larkin gelangen für die Adler 13 Tore und 26 Assists.

Verteidiger der Adler Mannheim erlitt Handverletzung
Thomas Larkin fällt acht bis zehn Wochen aus

Mannheim. Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich acht bis zehn Wochen auf VerteidigerThomas Larkin verzichten. Der 28-jährige Italo-Amerikaner erlitt nach Angaben des DEL-Klubs im Auswärtsspiel bei den Krefeld Pinguinen kurz vor dem Jahreswechsel eine Handverletzung. Dies ergaben weitere medizinische Untersuchungen. Larkin werde sich kommenden Montag, 14. Januar, einem chirurgischen Eingriff unterziehen. „Thomas‘ Ausfall wiegt schwer. Er spielt eine tragende Rolle in unserer Abwehr...

Sport
Die Schiedsrichter hatten alle Hände voll zu tun beim ersten Heimspiel der Adler gegen die Grizzlys Wolfsburg.  foto: pix

Am Donnerstag kommen die Eisbären (19.30 Uhr)
Komfortable Tabellenführung

Eishockey. Mit 37 Spieltage sind in der Hauptrunde der DEL ein Drittel aller Spiele absolviert. Die Adler Mannheim liegen inzwischen mit einem gleichermaßen beeindruckenden wie relativ beruhigendem Neun-Punkte Vorsprung an der Spitze. Mit vier Siegen über den Jahreswechsel haben sie ihre Spitzenposition weiter gefestigt. Gerade der 3:2-Sieg im hart umkämpften Spitzenspiel bei der Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag war einmal mehr der Beweis wie willens-und spielstark die Mannschaft um...

Sport
Andrew Desjardins (links) macht seinem Ärger Luft.  foto: pix

Augsburg und Ingolstadt am Wochenende in der SAP Arena
Auswärtssieg im Spitzenspiel

Eishockey. Den Angriff auf Platz eins in der Tabelle der Deutschen Eishockey Liga (DEL) konnten die Adler Mannheim am Sonntag im Spitzenspiel beim Titelverteidiger aus München abwehren. Beim ärgsten Verfolger konnte die Kufencracks aus der Kurpfalz mit 1:0 nach Penaltyschießen gewinnen und damit auch ihre kleine Negativserie von vier Niederlagen in Folge stoppen. Überragender Akteur in der bayerischen Landeshauptstadt war dabei Adler-Torhüter Dennis Endras, der gegen den Meister der letzten...

Sport
Andrew Desjardins (links) macht seinem Ärger Luft.  foto: pix

Augsburg und Ingolstadt am Wochenende in der SAP Arena
Auswärtssieg im Spitzenspiel

Eishockey. Den Angriff auf Platz eins in der Tabelle der Deutschen Eishockey Liga (DEL) konnten die Adler Mannheim am Sonntag im Spitzenspiel beim Titelverteidiger aus München abwehren. Beim ärgsten Verfolger konnte die Kufencracks aus der Kurpfalz mit 1:0 nach Penaltyschießen gewinnen und damit auch ihre kleine Negativserie von vier Niederlagen in Folge stoppen. Überragender Akteur in der bayerischen Landeshauptstadt war dabei Adler-Torhüter Dennis Endras, der gegen den Meister der letzten...

Sport
Stets wachsam und kritisch ist der Blick von Adler-Trainer Pavel Gross.

Adler am Freitagabend gegen Krefeld Pinguine (19.30 Uhr)
Dieses verflixte zweite Drittel...

Eishockey. Noch wachsen die Eishockey-Bäume nicht in den Himmel. Nach einer imponierenden Serie von zehn Siegen hintereinander verloren die Adler Mannheim am Sonntagabend beim ERC Ingolstadt in der Overtime mit 3:4. Ihren neunten Erfolg feierten sie auf eigenem Eis am Freitagabend in einem hochklassigen Spiel gegen die Kölner Haie (5:3). Aber in der Tat hätten die Schützlinge von Trainer Pavel Gross auch in Ingolstadt als Sieger vom Eis gehen können. Mit 3:0 lagen sie nach 27 Minuten schon in...

Sport
Als Manager nicht minder erfolgreich: Marcus Kuhl (rechts) mit Meistertrainer Lance Nethery.
2 Bilder

Marcus Kuhl trug das Trikot von beiden Mannschaften - Ein Rückblick auf alte Tage
„Es waren immer große Spiele“

von Peter Engelhardt. Eishockey. Elf Spielzeiten (1979 bis 1982) und 1985 bis 1993 trug er das Mannheimer Trikot. 1980 im Alter von 24 Jahren holte er mit dem MERC die erste Deutsche Meisterschaft in die Quadrate. Marcus Kuhl brachte es in 842 Spielen auf insgesamt 491 Tore und 604 Assists für die Kurpfälzer. Sein allererstes Tor für den MERC erzielte er jedoch schon im zarten Alter von gerade mal 17 Jahren und fünf Monaten. Es war am 12. Oktober 1973. Für die Kölner Haie spielte er von...

Sport
Topscorer und Torschützen unter sich (von links): Chad Kolarik, Luke Adam und Ben Smith freuen sich über ein siegreiches Adler-Wochenende.  foto: pix

Tabellenführung ausgebaut - Sonntag gegen Straubing
Ein optimales Wochenende

Eishockey. Ein emotionaler Mensch ist Pavel Gross in jedem Fall. Sowohl als Aktiver wie auch in seiner Zeit als Wolfsburger Trainer hat er das immer wieder gezeigt (gerade in den Spielen gegen die Adler). Die gegenwärtig doch nahezu durchgängig souveränen Vorstellungen seiner Mannschaft lassen den Adler-Coach jedoch scheinbar fast unberührt. Er weiß: Die Saison ist noch lange, er hat ein großes Ziel vor Augen und für ihn ist jeder Arbeitstag, jede Trainingseinheit ein Mosaikstein(chen) diesem...

Sport
Chance für David Wolf (blaues Trikot), doch dieser Schuss fand nicht den Weg ins gegnerische Tor.  Foto: mix

Adler bleiben Tabellenführer - Freitag gegen Ingolstadt
Mit Kampfgeist zum Erfolg

Eishockey. Zwei Siege für die Mannheimer Adler am vergangenen Wochenende, ein jeden davon unterschiedlich erkämpft. Am Freitag blieb man auf eigenem Eis im Württemberg-Derby gegen die Schwenninger Wild Wings mit 3:1 verdienter Sieger. Am Sonntag ging man im schon von jeher prestigeträchtigen Duell gegen die Kölner Haie nach 0:2-Rückstand noch mit einem 4:2-Sieg vom Eis. Obgleich die Schwenninger als Tabellenschlusslicht in der SAP Arena aufkreuzten waren sie ein durchaus unbequemer Gegner...

Sport
Adler-Stürmer Garrett Festerling und die Schiedsrichter besprechen die „Sachlage“.  foto: pix

Am Freitag (19.30 Uhr) Derby gegen Schwenningen
Starkes Wochenende aber nur einen Punkt ergattert

Eishockey. Die Heimpartie der Adler Mannheim gegen Meister München war am vergangenen Freitagabend Werbung für den Eishockeysport und angesichts der unglaublichen Paraden die Adler-Torhüter Dennis Endras in der fünfminütigen Verlängerung auspackte, wäre in einem Spielfilm auch im Penaltyschießen das entsprechende Happy End gefolgt. Doch in der Realität verwandelte Ex-Adler Frank Mauer den einzigen Versuch im Shootout und bescherte den Gästen aus Bayern damit den knappen 5:4-Sieg nach...

Sport
Topscorer wie Chad Kolarik tragen in der DEL zukünftig einen roten Helm.

Zwei Siege bescheren den Adlern in der Tabelle Platz zwei
Wertvolle Arbeitssiege

Eishockey. „Ich mag solche Arbeitssiege“, stellte Adler-Headcoach Pavel Gross nach dem 4:2 (2:1, 1:0, 1:1)-Heimsieg gegen die Nürnberg Ice Tigers am Freitagabend zufrieden fest. Dabei hatten sich die Blau-Weiß-Roten aus Mannheim die drei Punkte gegen die Franken nicht nur erkämpft sondern auch erspielt. Gerade im ersten Drittel legte das Gross-Team schon ein bemerkenswertes Tempo vor und dass die Treffer von Chad Kolarik und Markus Eisenschmid nur für eine 2:1-Führung nach dem ersten...

Sport
Mit Argusaugen verfolgt Pavel Gross das Spiel seiner Schützlinge. Auch Cody Lampl (links) und Janik Möser schauen gebannt zu.  foto: pix

Adler gewinnen deutlich in Augsburg - Freitag gegen Nürnberg
Saisonauftakt mit vier Punkten

Eishockey. Der Puck fiel zum ersten Bully der neuen DEL-Saison und die Adler-Fans waren sofort da und skandierten “Steht auf wenn ihr Adler seid“. Die Hausherren aus Mannheim legten denn auch schwungvoll los und erst in der sechsten Spielminute gelang den Düsseldorfern ihr erster Torschuss der Begegnung. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Adler schon zwei gute Möglichkeiten, als Kapitän Marcus Kink einen Schuss von Markus Eisenschmid abfälschte, der nur knapp neben das von Mathias Niederberger...

Sport
Der neue starke Mann hinter der Adler-Bande: Pavel Gross.

Adler Mannheim am Freitag zum Ligastart gegen die DEG
Mit viel Elan in die neue Spielzeit

Eishockey. In wenigen Tagen startet die Deutsche Eishockey-Liga in ihre 25. Spielzeit. Es ist eine Jubiläumssaison. Viele Mannschaften, viele unvergessene Spieler haben in diesem Vierteljahrhundert der Liga ihren Stempel aufgedrückt. Die Eisbären Berlin holten in dieser Zeit siebenmal den Titel, die Adler durften sechsmal den Meisterpokal in die Höhe recken. In den vergangenen drei Jahren dominierten die Roten Bullen aus München die Liga. An dieser Dominanz wollen die Adler wieder rütteln und...

Sport
 Daniel Hopp (links) und Dr. Georg Müller präsentieren die  neuen Adler-Trikots.

Der offizielle Startschuss für die neue Eishockeysaison bei den Adlern Mannheim ist gefallen
„Boys are back in town“ und gleich aufs Eis

Von Andreas Martin Eishockey. Bis zum ersten Spiel der DEL-Saison 2018/2019 dauert es für die Adler Mannheim zwar noch bis zum 14. September, wenn die Düsseldorfer EG unter ihrem neuen Cheftrainer Harold Kreis ihre Visitenkarte in der SAP Arena abgibt, doch der Startschuss für die neue Eiszeit ist bereits gefallen.So läutete schon traditionell die „Boys are back in town“-Party am vergangenen Freitagabend die neue Saison ein, als die Fans zum ersten Mal die neue Adler-Mannschaft für die Saison...

  • 1
  • 2