Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Was bedeutet „gute Nachbarschaft“?

Ludwigshafen
Talkrunde zum Thema „Nachbarschaft“

Ludwigshafen. An „Nachbarschaft“ werden unterschiedliche Erwartungen gerichtet: von gegenseitigem Verständnis über Zugehörigkeitsgefühl bis Toleranz. Eine gute Mischung verschiedener Kulturen, Altersgruppen und somit Milieus wird als attraktiv empfunden. Doch wie kann dies gelingen? Wie kommen Menschen in einem Viertel zusammen? Wie können Stolpersteine zwischen Nähe und Distanz beseitigt werden? Darüber diskutieren Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis am Mittwoch, 29. Juni 2022, um 18...

Symbolfoto Gewitter

Über die Wetterlage informiert bleiben

Ludwigshafen. Aufgrund der anhaltenden Hitze und schwül-warmen Luft besteht laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) ein erhöhtes Gewitterrisiko. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen empfiehlt den Bürger*innen deshalb, sich über die kostenlosen Warn-Apps NINA und KATWARN sowie die Medienberichterstattung zu informieren, um über die aktuelle Wetterlage auf dem Laufenden zu sein. Der DWD erwartet für Rheinland-Pfalz unter anderem im Laufe des Freitags, 24. Juni 2022, örtlich Gewitter. Dabei kann es...

Abzocke beim Entfernen von Wespennestern

Wespennest entfernen zu Wucherpreisen: So wehren Sie sich gegen Abzocke

Wespennest entfernen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz meldet vermehrt Abzocke bei Entfernung von Wespennestern durch den Schädlingsbekämpfer: Notdienste fordern teils horrende Preise und setzen Kunden unter Druck, noch an der Haustür zu zahlen. Obwohl Wespen unter Schutz stehen, ignorieren manche die Gesetze und entfernen die Nester unfachmännisch. Das Wichtigste in Kürze: Unseriöse Schädlingsbekämpfer verlangen viel Geld, um Wespennester zu entfernen.Überzogene Rechnungen sollten Sie...

Gas sparen

Gas sparen: Diese kleinen Änderungen senken Ihren Gasverbrauch

Gas sparen. Um sich auf ein eventuelles Ende der Erdgaslieferungen durch Russland vorzubereiten, hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck die Alarmstufe im Gas-Notfallplan ausgerufen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt Tipps, was Verbraucher:innen tun können, um ihren Gasverbrauch zu senken. Das Wichtigste in Kürze: Wegen der geringeren Gaslieferungen aus Russland ruft hat das Bundeswirtschaftsministerium die 2. Stufe des "Notfallplans Gas" aus und rät eindringlich zum Sparen von...

Anzeige
7 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt berät:
Unterwegs – mit Sommer im Gepäck

Neustadt an der Weinstraße. Ungewohntes Essen, andere Hygienevoraussetzungen oder einfach ein Virus – man würde am liebsten ausblenden, dass das im Urlaub passieren kann. Sorgen Sie vor und lassen Sie sich von uns Ihre individuelle Reiseapotheke ausrüsten. Damit nichts fehlt, wenn Ihnen etwas fehlt. Wir hören Ihnen zu und beraten Sie dann, was am sinnvollsten und preisgünstigsten zu Ihnen und Ihren Reiseplänen passt. Wenn Sie Stammkund*in sind, kennen wir Ihre sonstigen Medikamente und können...

Vögel nehmen gerne auch mal ein Bad
3 Bilder

Tierische Strategien bei Hitze: Tipps für Vogelfreunde

Sommer. Ausruhen im Schatten, Abkühlung, viel Trinken – die Strategien in der Vogelwelt bei sommerlicher Hitze sind den menschlichen zum Teil recht ähnlich. Für alle, die dazu beitragen wollen, dass wildlebende Vögel mit Hitzeperioden gut zurechtkommen, hat der NABU praktische Tipps zusammengestellt. Schattige Plätzchen gefragtIn der stärksten Mittagshitze ziehen sich Vögel an schattige Plätze in Bäumen und Büschen zurück, um der direkten Sonnenstrahlung zu entgehen. „Auch deshalb ist es so...

 Foto: Mabel Amber/Pixabay.com

Vorträge zu Ernährung und Bewegung
Prävention im Alter

Kreis Südliche Weinstraße. Auch im höheren Lebensalter kann die Lebenssituation positiv beeinflusst werden: Prävention heißt das Zauberwort, um die Lebensqualität im Alter zu steigern. So kann zwar die Pflegebedürftigkeit nicht unbedingt verhindert, aber zumindest so lange wie möglich hinausgezögert werden, um lange selbstständig und selbstbestimmt leben zu können. Die Gemeindeschwester plus unterstützt dabei und zeigt Möglichkeiten auf, wie die Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung aktiv...

Lüften ist wichtig

Energieberatung der Verbraucherzentrale
Lüften - aber wie?

Germersheim. In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden – das weiß jeder. Daher muss bei der Neubauplanung frühzeitig darüber nachgedacht werden, wie der Luftwechsel sichergestellt werden soll. Die Fensterlüftung ist die kostengünstigste Lösung – erfordert aber aktives Mitdenken. Wie lange mache ich die Fenster auf und wann muss man dran denken, sie auch wieder zu schließen, besonders, wenn man das Haus verlässt? Nach dem Schließen der Fenster wird die Luft zu-nehmend wieder...

Ständige Ansprüche belasten

Umgang mit Erwartungshaltungen
Vortrag: Überlastung bei Frauen

Ludwigshafen. Frauen haben heute angeblich so viele Möglichkeiten wie nie zuvor. Gleichzeitig sind sie durch Erwartungshaltungen so erschöpft wie nie zuvor. Nach wie vor wird von Frauen verlangt, permanent verfügbar zu sein. Franziska Schutzbach analysiert in ihrem aktuellen Buch „Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche Verfügbarkeit“ dieses Phänomen. Sie schreibt über ein System, das von Frauen alles erwartet und nichts zurückgibt – und darüber, wie Frauen dies zu verändern versuchen:...

Spirituelle Gespräche zum Buch:
Ist das Leben ein Zufallsweg?

„Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wohin gehe ich? Wann? Und wie? Fragen über Fragen – aber gute Fragen. Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen begegnen Sie den wahren Geheimnissen von Leben und Tod von Angesicht zu Angesicht.“ - Aus dem Buch: Ist das Leben ein Zufallsweg?, S. 4 von Harold Klemp. Herzliche Einladung zur 2. Session der spirituellen Gespräche mit diesem Buch in einer Online-Veranstaltung via Zoom am Mittwoch, 22. Juni 2022, von 19:30 bis 20:30 Uhr. Die dazu notwendigen...

Auch für Hunde gilt manchmal ein Umgangsrecht

Gerichtsurteile zum Schmunzeln
Recht kurios

Recht. Manche Gerichtsurteile lassen einen schmunzeln. Hier sind einige davon zusammengestellt: Rinder haben Recht auf SpaziergangSich die Beine vertreten, einen Spaziergang machen, durch die Gegend bummeln: Für uns Menschen ist es selbstverständlich, sich Bewegung an der frischen Luft zu verschaffen. Aber auch Rinder, die in Anbindehaltung untergebracht sind, haben ein Recht auf Auslauf im Freien. Und zwar zwei Stunden täglich im Zeitraum vom 1. Juni bis 30. September. Ob die Rindviecher dabei...

Symbolfoto Roboter

Robo-Team: Der Roboter-Club

Ludwigshafen. Das Robo-Team, der Roboterclub für Jugendliche ab zwölf Jahren, trifft sich wieder im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Nächster Termin ist am Samstag, 25. Juni 2022, 11 bis 15 Uhr. Die Bibliothek bietet verschiedene programmierbare Lernroboter, die analog oder mit Tablet gesteuert werden. Die Jugendlichen lernen die unterschiedlichen Modelle kennen, testen aus, wie man sie programmiert und werden an abwechslungsreiche und spannende Herausforderungen...

Energie- und Wärmewende im Blick
„energie.geladen“ – Themen für nachhaltiges Handeln

Ob Windkraftstandorte, PV-Pflicht, Bürgerenergiegenossenschaften, Energieberatung, Schnellladenetze, innovative multi-lifecycle Batterien, Nachhaltigkeit durch Energieeffizienz, Wärmenetze und Abwärme, Kühlung und Klimatisierung oder Klimaneutralitätsnetzwerk: Bei „energie.geladen“, dem Energiekongress, stehen am Mittwoch, 22. Juni, in Karlsruhe die Themen Energiewende und Wärmewende besonders im Fokus. Veranstalter des kostenlosen Kongresses ist das Netzwerk fokus.energie e.V., unterstützt von...

Anzeige
Matjes genießt man grundsätzlich kalt
3 Bilder

Die zarte Heringsspezialität hat Saison
Matjes - das Silber der Meere

Speyer. Matjes ist nicht nur im Norden beliebt - auch in Speyer genießt man die zarte Heringsspezialität gerne. Doch die Matjes-Saison ist kurz: Nur im Juni und Juli wird der Matjes gefangen - jetzt schmeckt er am besten. Das Wort Matjes leitet sich vom niederländischen Meisje für Mädchen ab und bezeichnet den Jungfernhering. Denn Matjes entsteht aus jungen, nicht geschlechtsreifen Heringen in einem speziellen Herstellungsverfahren: Nach dem Fang werden Kiemen und Innereien mit Ausnahme der...

Gesundheit im Blick
Tipps für die Hitzewelle im Südwesten

Angesichts der vom Deutschen Wetterdienst angekündigten großen Hitzewelle in dieser Woche mit Temperaturen von weit über 30 Grad am Samstag und Sonntag warnt das baden-württembergische Gesundheitsministerium vor möglichen gesundheitlichen Risiken und ruft die Bevölkerung zu vorbeugenden Maßnahmen auf. „Temperaturen, die über einen längeren Zeitraum hinweg bei weit über 30 Grad liegen, können Kreislaufbeschwerden und körperliches Unwohlsein auslösen. Im schlimmsten Fall kann die extreme Hitze...

Auslandsurlaub mit dem Mietwagen: So vermeiden Sie Ärger und Fallen

Auslandsurlaub mit dem Mietwagen: So vermeiden Sie Ärger und Fallen

Rheinland-Pfalz. Auslandsurlaub mit dem Mietwagen: So vermeiden Sie Ärger und Fallen. Mit dem Mietwagen im Ausland unterwegs - das wird oft teurer als zunächst geplant. Die Hinweise der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz helfen Ihnen, damit Sie beruhigt Land und Leute erkunden können. Das Wichtigste in Kürze: Buchen Sie den Mietwagen frühzeitig und am besten von Deutschland aus. Lesen Sie das Kleingedruckte aufmerksam.Vorsicht bei angebotenen Versicherungen. Schauen Sie genau hin.Unerlässlich...

Polizei und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnen vor betrügerischen Forderungsschreiben einer nicht existierenden Coburger Inkassofirma

Polizei und Verbraucherzentrale warnen vor betrügerischen Forderungsschreiben einer nicht existierenden Coburger Inkassofirma

Rheinland-Pfalz. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und die Polizei warnen vor betrügerischen Forderungsschreiben einer nicht nicht existierenden Coburger Inkassofirma. Fake-Inkasso-Schreiben eines Forderungsmanagements & Rechtsanwälte Milan Delic im UmlaufBetroffene werden unberechtigterweise zu einer Zahlung von 199,28 Euro aufgefordertBetrüger verschicken aktuell zahlreiche Forderungsschreiben eines angeblichen Forderungsmanagements & Rechtsanwälte Milan Delic mit Sitz in Coburg. Die...

Naturgarten  Foto: Claudia Halfmann

Artenvielfalt im Alltag
Workshop zum Thema Gartengleichgewicht

Ebertsheim. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bietet zusammen mit dem Magazin „VielPfalz“ am Samstag, 16. Juli von 10 bis 13 Uhr, einen Workshop zum Thema „Gartengleichgewicht und Pflanzenapotheke“ bei der Ebertsheimer Bildungsinitiative in der Eduard-Mann-Straße 7 in Ebertsheim an. Den Schutz der Artenvielfalt im Alltag zu fördern, ist ein Anliegen des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. So soll auch in Städten und Dörfern ein ökologisches Handeln sanft und nachhaltig...

Maden im Biomüll sind unangenehm

Tipps zum Umgang mit der Biotonne im Sommer
Gegen Mief und Maden

Frankenthal. Sobald die Temperaturen steigen, kann die Biotonne Probleme machen: es drohen schlechte Gerüche und Madenbefall. Um das zu vermeiden, hat der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die wichtigsten Tipps für den Umgang mit der Biotonne im Sommer zusammengestellt.Trocken, locker, schattigDas Wichtigste: Bioabfälle sollten möglichst trocken in die Biotonne geworfen werden. Alle Speisereste und andere feuchte organische Abfälle sollten deshalb in Zeitungspapier eingewickelt...

Verbraucherzentrale Germersheim warnt
Betrügerische Forderungen einer nicht existierenden Coburger Inkassofirma

Landkreis Germersheim. Betrüger verschicken aktuell zahlreiche Forderungsschreiben eines angeblichen Forderungsmanagements & Rechtsanwälte Milan Delic mit Sitz in Coburg. Die Empfänger sollen 199,28 Euro umgehend auf ein mit rumänischer IBAN angegebenes Konto überweisen. Gedroht wird mit der Beauftragung eines Gerichtsvollziehers mit der Zwangsvollstreckung, Pfändung zukünftiger Einnahmen sowie einer SCHUFA-Meldung, wenn keine Zahlung erfolge. Zudem entstünden weitere erhebliche Kosten....

Dr.med. Peter Kretschmer

Thema an diesem Abend: „Osteopathie“
Gesundheitsgespräche

Bad Bergzabern. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 20. Juni, um 19 Uhr, wie gewohnt im Haus des Gastes statt. Referent ist Dr.med. Peter Kretschmer, Chefarzt der Orthopädie, Edith Stein Fachklinik Bad Bergzabern. Das Thema an diesem Abend wird sein: „Osteopathie – wie funktioniert sie und was kann sie leisten“. Osteopathische Behandlungen erfreuen sich seit Jahren einer zunehmenden Beliebtheit und haben den Ruf einer sanften und nebenwirkungsarmen Therapie. Aber was ist...

Gerald Staudenmaier, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Hetzelstif

Medizinischer Vortrag über Endometriose
Online-Meeting

Neustadt. Am 22. Juni lädt das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienhaus Klinikum Hetzelstift zum Online-Chat über die Erkrankung Endometriose ein. An diesem Abend mit einem Gastvortrag einer von der Krankheit betroffenen Bloggerin sowie einem medizinischen Vortrag über anthroposophische Schmerzmedikation. Die Veranstaltung findet als Online-Meeting via Zoom statt und beginnt um 17:30 Uhr. Den Link finden Sie auf der Homepage www.hetzelstift.de Rieke Viertel ist...

Mehr Solarenergie für Hagenbach

Informationsveranstaltung zum Photovoltaikausbau
Hagenbach wird Sonnenfänger

Hagenbach. Die Stadt Hagenbach lädt alle interessierten Bürger:innen zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema „PV-Anlagen“ ein. Am Montag, 20. Juni, um 19 Uhr treten im Kulturzentrum mit Michael Linder, Projektentwickler für Energiegenossenschaften und Michael Karch, Meister im Elektrotechnikerhandwerk, zwei Fachreferenten aus Hagenbach auf, die sich technisch und ideologisch und auf dem Gebiet des PV-Ausbaus Expertise vorweisen können. Angesprochen werden insbesondere...

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.