Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

In der aktuellen Zeit kommt es mehr denn je auf eine gute Work-Life-Balance mit ausreichend Ruhe- und Erholungsphasen an

Eine gute Work-Life-Balance ist entscheidend
Tipps gegen Arbeitsstress

Job. Nur die wenigsten Berufstätigen können sich dem zunehmenden Stress im Arbeitsleben entziehen. Fast neun von zehn Arbeitnehmern (88 Prozent) berichten, dass der negative psychische Stress in der Arbeitswelt zunimmt, stellt der DEKRA Arbeitssicherheitsreport 2021 fest. Die Arbeitsmediziner der Expertenorganisation empfehlen Unternehmen und Beschäftigten, die Möglichkeiten für den Stressabbau besser zu nutzen. „In der Pandemie ist der Druck auf die Beschäftigten durch Homeoffice,...

Das Programm „Lernen mit Rückenwind“ soll Schülern in Baden-Württemberg dabei helfen, pandemiebedingte Lernrückstände aufzuholen

Bewerbung für Einzelpersonen und Kooperationspartner möglich
Lernen mit Rückenwind

Baden-Württemberg. Das neue Schuljahr hat am 13. September begonnen, damit beginnt auch das Programm „Lernen mit Rückenwind“ zum Aufholen pandemiebedingter Lernrückstände an den Schulen. Erster Schritt beim Aufholen der Lernrückstände ist, dass die Schulen in den ersten Wochen nach den Sommerferien den Lernstand der Schüler erheben. Dafür stehen den Schulen seit dem 13. September sowohl für die Durchführung der verbindlichen Lernstandserhebungen (VERA 3, Lernstand 5, VERA 8) als auch für den...

Dringende Bauarbeiten stehen an.

In Frankenthals Innenstadt
Bauarbeiten

Frankenthal. Wegen Tiefbauarbeiten an Hausanschlüssen in der Wormser Straße 128 werden Teile der Fahrbahn und des Gehwegs von Mittwoch, 22. September, bis Freitag, 1. Oktober, teilweise gesperrt. Eine mobile Ampelanlage regelt in diesem Zeitraum den Verkehr. Wir bitten um Beachtung und Verständnis, dass es während der Arbeiten zu Behinderungen kommen kann. ps

Loslassen und Abstand gewinnen, um voller Zuversicht neue Pläne zu schmieden: Das erwartet uns laut Monatshoroskop im Oktober.

Horoskop Oktober 2021
Loslassen ist das Gebot der Stunde

Monatshoroskop Oktober. Auch wenn uns die letzten Tage mit viel Sonnenschein verwöhnt haben, fühlt es sich doch gerade morgens schon sehr herbstlich an. Aber was hält das Horoskop im Oktober für die Sternzeichen Jungfrau, Waage, Krebs, Skorpion und Co. bereit? Was steht im neuen Horoskop für den Oktober über die Bereiche Liebe, Beruf, Gesundheit und Finanzen? Astrologe Volker Reinermann hat einen Blick in die Sterne geworfen und ein Monatshoroskop erstellt: Konzentrierter Start in den Oktober...

Aromatherapie

Kurs der KVHS Germersheim
Aromatherapie

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Samstag, 9. Oktober,  von 10 bis 18 Uhr einen „Aromatherapie“- Kurs in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Seiteneingang BBS, Saal E.06, an. In der Aromatherapie werden natürlichen ätherischen Ölen zur Förderung und Stärkung des physischen und psychischen Wohlbefindens eingesetzt. Die Teilnehmenden lernen verschiedene ätherische Öle, ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Wirkweisen auf Körper, Geist und Seele kennen. Sie...

2 Bilder

Info-Abend & Umfrage
Missverständnisse rund um das neue KiTa-Gesetz ausgeräumt

RLP / SÜW. An dem kreisübergreifenden Online-Infoabend „Sieben Stunden in sieben Jahren? – KiTa-Zukunftsgesetz und was jetzt?“ der Kreiselternausschüsse Germersheim (KEA GER), Bad Dürkheim (KEA DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) und Südliche Weinstraße (KEA SÜW) haben am 09. September 2021 mehr als 70 Interessierte teilgenommen. Erfreulich war der hohe Anteil an Eltern und Kita-Vertreter*innen, denn „die eigene Bereitschaft zur Mitgestaltung und ein offener Dialog zwischen allen...

Symbolbild aus Island

Digitale Veranstaltung am Donnerstag, 30. September
Infos zur Tiefengeothermie

Am Donnerstag, 30. September, von 18 bis ca. 20.30 Uhr richten das Umweltministerium Baden-Württemberg und das Regierungspräsidium Freiburg (RP) für alle interessierten Bürger eine digitale Informationsveranstaltung zur Tiefengeothermie in Baden-Württemberg aus. Neben der baden-württembergischen Umweltministerin Thekla Walker und der Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer informieren Fachleute des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im RP, des Landesforschungszentrums...

Die Corona-Verordnungen Sport sowie Musik-, Kunst und Jugendkunstschulen wurden angepasst

Verordnungen für Sport sowie für Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen angepasst
Basis-, Warn- und Alarmstufe übernommen

Baden-Württemberg. Nachdem die Corona-Verordnung des Landes am Mittwoch, 15. September, notverkündet wurde, gelten seit 16. September neue Regelungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie in Baden-Württemberg. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat in diesem Zuge ebenfalls die Corona-Verordnungen Sport sowie Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen angepasst. Die Änderungen sind ab dem 16. September in Kraft getreten. Die Änderungen beschränken sich dabei darauf, dass die Landessystematik...

Klimaschutz beginnt in der Küche
Vortrag mit Anneliese Bunk zur Fairen Woche 2021

Vom Verpackungswahnsinn bis zur regenwaldschonenden Nutztierhaltung – Kunden können beim Einkauf entscheiden, wie schnell die Erderhitzung stattfindet. Beim Vortrag „Kochen mit gutem Gewissen“ am Dienstag, 28.9.2021 um 19.00 Uhr im „Haus des Gastes“, Kraichgaustraße 10 in Mingolsheim, erklärt die Beststeller-Autorin Anneliese Bunk („Leben ohne Plastik”), wie Schritt für Schritt der ökologische Fußabdruck beim Kochen reduziert wird. Neben wertvollen Hintergrundinformationen zur...

"Gut leben im Alter"

Zeitschenker für das Seniorentelefon gesucht
Aktives Ehrenamt

SÜW/Birkweiler. Sie können gut zuhören und möchten Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße etwas von Ihrer Zeit schenken? Dann bietet das Netzwerk „Gut Leben im Alter“ eine neue Herausforderung für Sie! Kreisbürgerinnen und Kreisbürger haben jetzt nämlich die Möglichkeit, sich beim Netzwerk „Gut Leben im Alter“ einzubringen. Gesucht werden Personen, die ab Dezember bei telefonischen Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren mitwirken. Egal ob einmal im Monat, für eine...

„Gut Leben im Alter“

Zeitschenker für das Seniorentelefon gesucht
Aktives Ehrenamt

SÜW/Birkweiler. Sie können gut zuhören und möchten Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße etwas von Ihrer Zeit schenken? Dann bietet das Netzwerk „Gut Leben im Alter“ eine neue Herausforderung für Sie! Kreisbürgerinnen und Kreisbürger haben jetzt nämlich die Möglichkeit, sich beim Netzwerk „Gut Leben im Alter“ einzubringen. Gesucht werden Personen, die ab Dezember bei telefonischen Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren mitwirken. Egal ob einmal im Monat, für eine...

Umwelt

Vortragsveranstaltung
Klimaschutz - Energiewende 2.0

Rheinzabern. Beim der Vortragsveranstaltung berichtet Wolfgang Thiel, Vorsitzender von ISE e.V., über die Meta-Studie „Klimaschutz - Energiewende 2.0“, die von Mitgliedern der ISE e.V. erstellt wurde. Dabei stehen der EE-Ausbaupfad mit Versorgungssicherheit sowie die Wärme- und Mobilitätswende im Fokus. „Mit unserer Studie wollen wir nachweisen, dass der notwendige Primär-Energiebedarf mit den vorhandenen EE-Potenzialen gedeckt und mit einem angemessenen Kostenrahmen die Klimaschutzziele von D...

App

Neue App „Elternschule Speyer“
Begleitung für werdende Eltern

Speyer.  Die Elternschule Speyer des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses informiert ab sofort auch mit einer App über ihr Kursprogramm, die Geburtshilfe des Krankenhauses, Unterstützungsangebote in Speyer und vieles mehr. „Bereits seit 2011 bieten wir in unserer Elternschule ein vielfältiges Kursprogramm sowie Hilfs- und Informationsangebote für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit bis ins Kleinkindalter an. Die neue App ist eine zeitgemäße Erweiterung, mit der wir Eltern unterstützen wollen“,...

Kamishibai Workshop

Kamishibai-Workshop in Bobenheim-Roxheim
Papiertheater erlernen

Bobenheim-Roxheim. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Förderverein Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim e. V. einen zweiten Termin für den Workshop „Kamishibai – Geschichten erleben“. Der Workshop ist gedacht für Mitarbeitende aus Kitas, Grundschulen und Förderschulen. Er findet am Dienstag, 5. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim statt. Anmeldung ist bis 27. September unter vorstand@foerderverein-buecherei-boro.de möglich. Kamishibai kommt aus Japan und...

Rund ums Damwild: Gehege auf dem Hofgut Neumühle

Lehrgang im Hofgut Neumühle
Sachkundenachweis für Damwildhalter

Fortbildung. Damwildhalter können im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz in einem dreitägigen Lehrgang den Sachkundenachweis, Teil 1, erlangen, der am Freitag, 15. Oktober, um 8 Uhr beginnt und am Sonntag, 17. Oktober, gegen Mittag endet. Am Ende gibt es nach erfolgreich absolvierter Lernerfolgskontrolle ein Zertifikat. Den Stoff vermitteln der Neumühle-Leiter Dr. Karl Landfried und weitere Referenten. Die Teilnehmenden lernen das Gehege und seine Einrichtungen sowie den Umgang mit...

Ein Kochkurs

Krankheiten und Ernährung
Kochworkshop

Ludwigshafen/Frankenthal. Bei zahlreichen Krankheiten stehen Entzündungsprozesse im Vordergrund. Dazu zählen Multiple Sklerose, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, rheumatische Erkrankungen wie auch Lebererkrankungen oder Diabetes mellitus. Es gibt noch keine wissenschaftlich abgesicherte Ernährungsform, die man empfehlen kann, aber es gibt Hinweise, welche Ernährung die sogenannten stillen Entzündungen weiterbefördern. Der Landesverband der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft...

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Ein Thermostatventil ist kein Wasserhahn

Speyer. Wenn es kalt ist, wird das Thermostatventil am Heizkörper oft reflexhaft voll aufgedreht, in der Hoffnung den kalten Raum damit am schnellsten warm zu bekommen. Steht das Ventil auf Stufe 3, wird der Raum jedoch genauso schnell warm wie auf Stufe 5. Der wesentliche Unterschied: sind etwa 20 Grad Raumtemperatur erreicht, schließt das Ventil automatisch, wenn es auf Stufe 3 steht. Bei Stufe 5 heizt der Heizkörper jedoch weiter und der Raum wird meist viel zu warm. Mit der Einstellung der...

Dr. med. Matthias Kraft, Facharzt für Innere Medizin

„Sinnvolle Ernährung bei Krebs“
Gesundheitsgespräche

Bad Bergzabern. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 20. September, um 19 Uhr, wie gewohnt im Haus des Gastes statt. Referent ist Dr. med. Matthias Kraft, Facharzt für Innere Medizin, seit 1. März 2021 Chefarzt der BioMed-Klinik und ausgewiesener Experte in Sachen Ernährungsmedizin. Das Thema an diesem Abend wird sein: „Sinnvolle Ernährung bei Krebs“. Der Vortrag richtet sich nicht nur an Krebspatienten, sondern regt auch dazu an, mit Hilfe der Ernährung präventiv aktiv zu werden....

Veranstaltung zum Thema Maßregelvollzug
Digitales Symposium

Klingenmünster. Ein Umgang auf Augenhöhe ist gerade im Maßregelvollzug wichtig für die Genesung oder Wiederherstellung, die so genannte „Recovery“. Das Pfalzklinikum veranstaltet am Donnerstag, 23. September, ein digitales Symposium mit dem Titel „Begegnungen auf Augenhöhe – Recovery im Maßregelvollzug“. Alle Interessierten können sich ab sofort kostenfrei auf der Webseite des Pfalzklinikums für die Veranstaltung anmelden. Wie Recovery gelingen kann, dazu tauschen sich ab 8.30 Uhr Expert*innen,...

Der Kurs unterstützt Angehörige von Menschen, die an Demenz erkrankt sind

Kursbeginn im Oktober in Hochdorf-Assenheim
Verwandte mit Demenz begleiten

Hochdorf-Assenheim. Mit demenziell erkrankten Menschen zu reden ist keine einfache Sache. Erschwert wird dies noch, wenn es sich dabei um die eigene Mutter oder den Ehepartner handelt. Doch Kommunikation und den Umgang mit Demenz kann man erlernen. Das „Autorisiertes Zentrum für Validation nach Naomi Feil im Bürgerspital Wachenheim“ bietet einen Kurs in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt Böhl-Iggelheim an. Der Kurs findet an vier Abenden in Hochdorf-Assenheim statt und gibt unter anderen...

Wir kochen Retro / Ein Klassiker aus der Kindheit
Toast Hawaii lecker und schnell gemacht

Toast Hawaii wurde in den 1950 Jahren populär und war da sehr beliebt . Der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod hat ihn in Deutschland 1955 erstmal vorgestellt. Also ich liebe es nach wie vor und hier ein Rezept das Sie begeistern wird. Verwöhnen Sie ihre Familie mit diesem Rezept. 6 Scheiben Toast Brot ( große)  6 Scheiben gekochter Schinken 6 Scheiben Gouda Mittelalt oder jungen Bergkäse Wer Käse mag lässt sich die Scheiben etwas dicker schneiden 6 Scheiben Ananas Preiselbeeren Marmelade ...

Fast die Hälfte der Bienenarten, wie hier die kleine Mistbiene, gelten in Rheinland-Pfalz als gefährdet

Notprogramm für Wildbiene, Feldhamster und Co.
Stiller Hilferuf der Natur

NABU. Sie verschwinden meist leise und unauffällig. Flächenfraß, intensive Landwirtschaft und Umweltverschmutzung setzen unserer Tier- und Pflanzenwelt zu. 2019 meldete der Weltbiodiversitätsrat, dass etwa eine Million von acht Millionen Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht ist. Das Netz des Lebens, das diese Arten bilden, wird immer löcheriger. Unmittelbar vom Aussterben bedroht ist beispielsweise der Feldhamster. Der kleine Nager steht auf der weltweiten Roten Liste der bedrohten...

In Rheinland-Pfalz gibt es mittlerweile insgesamt 87 Europaschulen

Rheinland-Pfalz hat 17 neue Europaschulen
Zertifizierung gefeiert

Rheinland-Pfalz. „Ich freue mich sehr, dass das Netzwerk der rheinland-pfälzischen Europaschulen mit dem heutigen Tag offiziell um weitere 17 Schulen angewachsen ist“, so die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz für Europa, Heike Raab, bei der Zertifizierungsfeier für die Jahrgänge 2020 und 2021 im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg. Im Schuljahr 2014/2015 wurde der erste Jahrgang von Schulen als Europaschulen in Rheinland-Pfalz zertifiziert. Europaschulen aller Bildungszweige...

Durch verstärkte Testungen sollen die Quarantäneregelungen in Schulen und Kitas vereinfacht werden

Einfachere Quarantäneregeln in baden-württembergischen Schulen und Kitas
Verstärkte Testung

Baden-Württemberg. Die Gesundheitsminister der Länder haben sich auf einfachere Quarantäneregeln in Schulen und Kitas geeinigt. Der Beschluss sieht vor, dass bei einem Corona-Fall nicht mehr grundsätzlich die gesamte Klasse in Quarantäne muss. Damit orientiert sich der bundesweite Beschluss an einer Linie, die in Baden-Württemberg bereits geltendes Recht ist. Die gültige Regelung im Land wird zum Schuljahresbeginn durch weitere Sicherheitsmaßnahmen ergänzt: In Baden-Württemberg sollen künftig...

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.