Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
Blaumeise am Futtersilo.

NABU gibt Tipps zur Vogelfütterung im Winter
Ein Buffet für Vögel

Kommende Woche sollen, laut Wetterdiensten, winterliche Temperaturen Einzug in Rheinland-Pfalz halten. In dieser kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die Vogelwelt tun. Vogelfütterung ist biologisch nicht notwendig und hilft den am stärksten bedrohten Vogelarten nicht. Bei Frost und Schnee, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, ist gegen richtiges Füttern jedoch nichts einzuwenden. Untersuchungen zeigen: Die Vogelfütterung in Städten und Dörfern kommt etwa 10 bis 15 Vogelarten...

Ratgeber

Konstruktiver Umgang mit Konflikten - Anregungen aus der Mediationsarbeit
Schweigen und leiden – nein danke!

Die Konfliktforschung ist sich einig – der weltweit verbreitetste Umgang mit Konflikten ist die Vermeidung. Getreu dem Motto:“ Das legt sich wieder“, oder „Der/Die kriegt sich schon wieder ein“ hoffen wir, dass sich Konflikte über Zeit von selber erledigen. Wenn das nicht gelingt, spüren wir die Spannung in der Luft, versuchen ihr so gut es geht aus dem Weg zu gehen, aber Leiden unter der Situation. Ungelöste Konflikte sind wie ein Loch im Eimer unserer Lebensenergie - auf Dauer machen Sie...

Ratgeber

Herausforderungen und wie Eltern damit umgehen können
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden“ ein. Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern. An diesem Abend wird die Referentin Verena Weber, Heilpädagogin, Systemische Beraterin, Systemische Supervisorin sowie Kinderschutzfachkraft, die Blickwinkel der...

Ratgeber
Sowohl für das Besorgen der Weihnachtsgeschenke als auch für das Versenden gilt: je früher, desto besser.

Wissenswertes rund um die Paketzustellung in der Weihnachtszeit
Ärger statt bunte Päckchen?

Weihnachtspost. Über drei Milliarden Pakete haben Kurier-, Express- und Paketdienste 2017 transportiert – gerade zur Weihnachtszeit sind sie im Dauereinsatz. Das hohe Versandaufkommen bringt die Unternehmen dann oft an ihre Grenzen. Verspätete Lieferungen, beschädigte oder verlorene Sendungen sowie Irrläufer sind im Weihnachtstrubel keine Seltenheit. Michaela Rassat, Juristin bei der D.A.S. Rechtsschutz-Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), weiß, was zu tun ist, wenn mit den...

Ratgeber
Das Referentinnen-Team für die MFM-Zentrale und Bistums- und Caritasvertreterinnen

Sexualpädagogik-Angebot im Bistum Speyer erweitert Kooperationen
„Ich bin wertvoll“

Speyer. „Ich wusste gar nicht, dass ich so wertvoll bin“, schreibt ein Mädchen als Rückmeldung. Sie ist eines von über 1.300 Kindern im Bistum Speyer, die am sexualpädagogischen Angebot „wertvoll aufgeklärt“ im MFM-Programm 2018 teilgenommen haben. Das Programm „Meine Fruchtbarkeit“ (my fertility matters) begleitet Mädchen, Jungen und ihre Eltern durch die Pubertät. Kinder und Jugendliche lernen über ihren Körper, wie er aufgebaut ist und vor allem wie wertvoll er ist. Rund 25 MFM-Referenten...

Ratgeber

Die Polizei rät
Vorsicht, Taschendiebe

Kaiserslautern. Ist Ihr Geldbeutel noch dort, wo er sein sollte? Sind Sie sicher? Das Polizeipräsidium Westpfalz warnt vor Taschendieben, die offenbar schon jetzt im Stadtgebiet aktiv sind. Aus der Innenstadt wurden am Samstag in der Zeit zwischen 11 und 14.45 Uhr gleich drei Vorfälle gemeldet, bei denen den Betroffenen der Geldbeutel gestohlen wurde. Die Tatorte: der Wochenmarkt auf dem Stiftsplatz und die Mall am Fackelrondell. Das heißt: Es hat sich nichts daran geändert - die Täter...

Ratgeber

Sexuelle Vielfalt im Kontext Schule - Zweiter Queer-Abend an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Wenn Emil im Innern Emma ist

Sexualität und sexuelle Vielfalt im Kontext Schule sind Thema des zweiten Queer-Abends an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am Montag, 26. November, in Raum A020, Gebäude 2, Bismarckstraße 10. Unter dem Titel „Wenn Emil im Innern Emma ist, Kim sich nicht festlegt und Marie zwei Papas hat“ informieren Steffen Baer und Miriam Schwär von pro familia ab 18 Uhr über die Entwicklung der Sexualität im Kinder- und Jugendalter, die Dimensionen der sexuellen Identität von Kindern und Jugendlichen...

Ratgeber

Was ist los auf Dürkheims Straßen?
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Wegen Reparaturarbeiten am Abwasserkanal muss die Straße „Im Schreck“ zwischen der Schillerstraße und der Maler-Ernst-Straße in der Zeit vom 26. bis voraussichtlich 30. November voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Schillerstraße und die Maler-Ernst-Straße. Anlieger können bis zur Baustelle „Im Schreck“ 13 anfahren.  uba

Ratgeber
Was passiert, wenn ich nicht zahle? Das erläutert ein Rechtsanwalt bei einem Vortrag bei der KVHS Germersheim.

Vortrag am 4. Dezember
Was passiert, wenn ich nicht zahle?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Zahlungsverzug und der weitere Rechtsweg“ für alle Interessierte in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 an. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des...

Ratgeber
Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu erhalten.

Vortragsreihe der Frauenklinik in Bruchsal
Vorsorge in der Frauengesundheit

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Gynäkologie“ geht es am Mittwoch, 28. November, um Vorsorge in der Frauengesundheit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu...

Ratgeber
Welche Gefahren im Internet laueren, das verrät die Verbraucherzentrale Germersheim.

Sicher im Internet surfen
Infotag der Verbraucherzentrale Germersheim

Kreis Germersheim. Im Internet lauern viele Fallstricke: Unsichere Passwörter sind das Einfallstor für Kriminelle, betrügerische E-Mails versuchen in die Irre zu locken und mit gestohlenen Daten werden Identitäten missbraucht. Umso wichtiger ist es,  Internetnutzer für diese Fallstricke zu sensibilisieren und vor Abzocke zu schützen. Die Verbraucherzentrale Germersheim lädt Interessierte am Donnerstag, 29. November,  zu einem Infotag rund um Datenschutz und Internetsicherheit ein. Von 10 bis...

Ratgeber

Skurilles, Lustiges, Nützliches
Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert Fundsachen

Jockgrim - Die Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert zur Zeit wieder Fundsachen und unbenötigte Gegenstände auf der eigenen Homepage. Noch bis zum Sonntag, 25. November 2018, können Bürger und Interessierte Fundstücke erwerben, die bewusst oder unbewusst vergessen wurden. Dazu zählen Armbanduhren, Vitrinen und sogar eine Brieffaltemaschine. Die Vitrine kennt man aus dem Foyer der Verbandsgemeinde Jockgrim zum Beispiel. Aber auch Räder gibt es im...

Ratgeber
Blaumeise am Futtersilo“

Wie Sie Vögel im Winter helfen können
Ein Buffet für Vögel

Natur. Kommende Woche sollen, laut Wetterdiensten, winterliche Temperaturen Einzug in Rheinland-Pfalz halten. In dieser kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die Vogelwelt tun. Vogelfütterung ist biologisch nicht notwendig und hilft den am stärksten bedrohten Vogelarten nicht. Bei Frost und Schnee, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, ist gegen richtiges Füttern jedoch nichts einzuwenden. Untersuchungen zeigen: Die Vogelfütterung in Städten und Dörfern kommt etwa 10 bis 15...

Ratgeber

Treffen am 26. November in Germersheim
Parkinson-Selbsthilfe trifft sich wieder

Germersheim. Das nächste Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Germersheim findet am Montag, 26. November, um 15 Uhr im Vereinshaus "Interkultur" Germersheim, in Fronte Lamotte, am Ende der Reduitstraße, statt.  Neue Interessenten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Sabine Stepp, Pflegestützpunkt Germersheim, Telefon 07274 70 30 9 32 E:Mail:sabine.stepp@pflegestuetzpunkte.rlp.de. ps

Ratgeber

Studieren und sich weiterbilden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Studieninformationstag am 21. November mit Schnupperstudium, Vorträgen und Infoständen

Einen abwechslungsreichen und spannenden Einblick in das vielseitige Studien- und Weiterbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bietet der Studieninformationstag am Mittwoch, 21. November. Schülerinnen und Schüler, Bachelorabsolventinnen und -absolventen sowie Weiterbildungsinteressierte können ab 8 Uhr Lehrveranstaltungen besuchen, sich an Informationsständen beraten lassen oder Infovorträge besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Welche Lehrveranstaltungen am 21....

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten?

Energietipp. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor bei den Nebenkosten. Wie viel Energie ein Haus oder eine Wohnung verbraucht, hängt von der Qualität der Dämmung und der Effizienz der Heizungsanlage, von den Klimabedingungen am Wohnort, sowie vom Verhalten der Bewohner ab. Erfahrungswerte zeigen, dass der Heizenergieverbrauch eines nicht modernisierten Altbaus um bis zu fünf Mal größer sein kann als der eines neuen Energiesparhauses. Wie lässt sich...

Ratgeber

Pflegeberufe am Westpfalz-Klinikum mit der Berufsberatung kennen lernen
„Pflegeausbildung live“

Pflege. Am Donnerstag, 22. November, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung zur Berufs- und Studienwahl für Jugendliche der besonderen Art statt: In Zusammenarbeit mit den Pflegeschulen des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten in der Gesundheits-, Kranken- und Kinderkrankenpflege kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung auch...

Ratgeber

Grumbeer-Glück Kartoffelland
Gnocchi in feiner Salbeisauce

Zutaten für 4 Personen: 750 g mehlige Kartoffeln  1 Ei, 1 Eigelb 1 Messerspitze Muskat ca. 1,5 TL Salz 250 g Mehl 125 g Butter 2-3 Stengel Salbei zubeteitung: kartoffeln waschen, schälen,  weichkochen und heiß passieren,. Dann auskühlen lassen. Die Eier, Muskat und Salz darunterühren. Das Mehl gut daruntermischen, den feuchten Teig ca. 15 min. ruhen lassen. Dann mit Mehl Würstchen formen und mit der Gabel leicht eindrücken, in kochendes, leicht gesalzenes Wasser portionsweise...

Ratgeber

Zulagen für 2016 jetzt beantragen
Riesterrente

Riesterrente. Riester-Sparer können die staatlichen Zulagen für 2016 noch bis zum 31. Dezember 2018 beantragen. Danach verfällt der Anspruch auf die Zulagen für 2016. Als Grundzulage erhalten Riester-Sparer vom Staat 154 Euro. Pro Kind kommen 300 Euro hinzu, für vor 2008 geborene Kinder 185 Euro. Für junge Leute bis 25 Jahre, die einen Riester-Vertrag neu abgeschlossen haben, gibt es einen einmaligen Sonderbonus von 200 Euro. Um die Zulagen in voller Höhe zu erhalten, muss der Sparer einen...

Ratgeber

VHS-Ausbildung am 29. November
Brandschutzhelfer

VHS. Ein Betrieb hat eine Vielzahl an Vorschriften im Brand- und Arbeitsschutz zu erfüllen. Eine dieser Pflichten ist die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern. In diesem Kurs werden Mitarbeiter, die zukünftig im Betrieb als Brandschutzhelfer eingesetzt werden sollen, auf diese Aufgabe vorbereitet. Die Ausbildung vermittelt hierbei alle wichtigen Grundlagen basierend auf der ASR A2.2 und der DGUV 205-023. Sie besteht hierbei aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zur...

Ratgeber

Grumbeer-Glück Kartoffelland
Stichternath (Kartoffel-Tomaten-Fleisch-Auflauf)

Zutaten für 4 Personen: 4 Putenbrustfilet (alternativ: Schweinefilet) ca. 10 Kartoffeln 250g Champignon Kräuter der Provence  Salz Pfeffer 3 Tomaten 1,5 Becher süße Sahne 4 EL Mehl geriebener Käse   Zubereitung: Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, in die Form legen und würzen. Champignon geschnitten darüberschichten. Tomaten in Scheiben darüberschichten. Putenbrust gewürzt darüber. 1,5 Becher Sahne mit 4 EL Mehl andicken und über die Masse geben, geriebener Käse zum...

Ratgeber

Grumbeer-Glück Kartoffelland
Kartoffelauflauf mit Äpfeln und Zwiebeln

Zutaten (für 4 Personen): 2 kg festkochende Kartoffeln  2 Zwiebeln 3 Äpfel 2 EL Öl 3 Eier 100ml Schlagsahne  200ml Milch Salz Pfeffer 1 Zweig Rosmarin 300g Fetakäse Außerdem: Butter für die Form Zubereitung: Kartoffeln garen, pellen, auskühlen lassen. Zwiebeln in Ringe, Äpfel in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Öl anbraten, Äpfel dazugeben und dünsten. Eier, Sahne und Milch verquirlen, würzen und Kräutern dazugeben.Feta zerbröckeln. Kartoffeln, Äpfel sowie die Hälfte des Fetas...

Beiträge zu Ratgeber aus