Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Rheinland-Pfalz

Lokales
Im Jahr 2018 war Bad Dürkheim noch Newcomer im Ranking der Instagram-Beiträge deutscher Kleinstädte. Im vergangenen Jahr rutschte die Kurstadt einen weiteren Platz nach oben.

Die 20 schönsten Kleinstädte im Instagram-Vergleich
Bad Dürkheim auf Rang 14

Bad Dürkheim. Bereits zum dritten Mal hat Travelcircus 1.012 deutsche Kleinstädte anhand der Anzahl ihrer Instagram-Beiträge analysiert und veröffentlichte nun das Update. Im vergangenen Jahr war Bad Dürkheim zum ersten Mal unter die Top 20 gekommen und belegte Rang 15. In der jüngsten Analyse rutschte die Kurstadt einen Platz hoch und belegt hinter Cochem (Rang 5) den zweiten Platz in Rheinland-Pfalz. Info: http://bit.ly/Instagram-Kleinstaedte-2019

Lokales

Ausstellung im Schifferstadter Rathaus-Foyer
Klimaschützer in Rheinland-Pfalz

Klimaschutz ist machbar, schont den Geldbeutel und verbessert die Lebensqualität. Dass wirklich jede und jeder einen Beitrag leisten kann, zeigt die Ausstellung „Klimaschützer in Rheinland-Pfalz“. Von Montag, 20. Januar bis einschließlich Freitag, 7. Februar können sich Interessierte im Rathaus-Foyer, Marktplatz 2, für ihren eigenen Alltag inspirieren lassen. Die Ausstellung der Landeszentrale für Umweltaufklärung stellt 13 Menschen aus Rheinland-Pfalz vor, die sich für den Klimaschutz...

Sport
6 Bilder

Sport
Landessportlerwahl in Rheinland-Pfalz 2019

Bei der rheinland-pfälzischen Landessportlerwahl 2019 haben Miriam Welte, Niklas Kaul und die Geschwister Lena und Lisa Bringsken gewonnen.  Bei den Sportlerinnen des Jahres hat sich Bahnradfahrerin Miriam Welte aus Kaiserslautern vor der Leichtathletin Gesa Krause aus Trier durchgesetzt. Die 33-jährige Welte bekam den Pokal von Kristina Vogel überreicht, die nach einem schweren Unfall ihre Karriere beenden musste. Das Bahnrad-Duo Welte/Vogel gewann bei den Olympischen Spielen 2012 in...

Sport
6 Bilder

Handball
Auszeichnung für Eulen-Trainer Benjamin Matschke

Vor dem Heimspiel mit dem Überraschungssieg gegen den amtierenden Meister der SG Flensburg-Handewitt wurde der Trainer von den Handballern der Eulen Ludwigshafen Benjamin Matschke mit der Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Dies ist die höchste Auszeichnung, die das Land Rheinland-Pfalz an Sportler vergibt. Die Ehrung an einen der besten Trainer in Rheinland-Pfalz nahm Staatssekretär Randolf Stich in Vertretung der Ministerpräsidentin Malu Dreyer vor. Der ehemalige Spieler...

Lokales
Pia Schellhammer

Landtagsfraktion B90/Grüne:
VG Hauenstein hat Gebietsänderungsbedarf dem wir nachkommen werden

Mainz, Hauenstein (Südwestpfalz). „Wir GRÜNE sind der Überzeugung, dass eine Reform der Kommunalstrukturen notwendig ist. Gerade in Anbetracht des demographischen Wandels und aufgrund der Möglichkeiten der Digitalisierung ist eine Reform wichtig“, betont Pia Schellhammer, kommunalpolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion, in einer Stellungnahme zum Bericht „Bürgerinitiative fordert Eigenständigkeit der VG Hauenstein zu erhalten“ in „Wochenblatt-Reporter“. Mit neuen technischen und digitalen...

Lokales
Christof Reichert (Oktober 2019, auf Veranstaltung zu Förderprogramm „Demokratie leben“)

Landtagsabgeordneter Christof Reichert:
Zwangsfusionen sind für die CDU keine Option

Mainz / Hauenstein (Südwestpfalz). „2021 sind Landtagswahlen. Wenn die CDU in Regierungsverantwortung kommt, setzen wir bei der Gebietsreform auf interkommunale Zusammenarbeit und Freiwilligkeit. Zwangsfusionen sind für die CDU keine Option“, antwortete der Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU) auf die Frage, ob „die Zwangsfusion der Verbandsgemeinde Hauenstein erledigt ist“. Christof Reichert hatte letzte Woche Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis zum Besuch des Landtages in...

Lokales
Die Malteser Junior-Demenzbegleiter nahmen gemeinsam mit den Projektbeteiligten sowie Vertreter der Malteser Jugend freudig den Brückenpreis von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Stefanie Seiler (Oberbürgermeisterin Stadt Speyer, 2.v.r.) und Michael Wagner (Landtagsabgeordneter, 1.v.r.) entgegen.

Malteser Junior-Demenzbegleiter erhalten Brückenpreis von Malu Dreyer
Auszeichnung für generationenübergreifendes Engagement

Für ihr ehrenamtliches Engagement zur Förderung des Dialogs zwischen Alt und Jung sind die Malteser Junior-Demenzbegleiter der Diözese Speyer mit dem Brückenpreis der Landesregierung Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Die Projektbeteiligten nahmen den Preis am Wochenende von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegen. Neun Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren haben sich im generationenübergreifenden Gemeinschaftsprojekt der Malteser Jugend und der Malteser Demenzhilfe im Bistum Speyer in...

Lokales
Verleihung „Familienfreundliche Unterkunft“. Von links: Sonja Spieß (Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald), Jürgen und Sylvia Keller (Hotel/Restaurant Hauensteiner Hof), Landrätin Dr. Susanne Ganster
2 Bilder

Vom Landkreis ausgezeichnet
Kinder- und familienfreundliche Unterkünfte in der Südwestpfalz

Pirmasens und Hauenstein (Südwestpfalz). Als „Kinder- und familienfreundliche Unterkunft in der Südwestpfalz“ konnte Landrätin Dr. Susanne Ganster gestern Abend (21. November 2019) im Kreishaus Pirmasens 21 Gastgeber auszeichnen, darunter das Hotel/Restaurant Hauensteiner Hof (Hauenstein). „Kinder entscheiden ob es ihnen vor Ort gefallen hat“, betonte Landrätin Ganster motivierend in ihrer Laudatio sowie „Kinder sind wichtige Entscheider, wenn es darum geht, wohin in Urlaub gefahren wird“....

Lokales

Nachhilfe und Pisastudie
Über die Veränderung des Schulsystems in Rheinland-Pfalz

Heute kam mein ehemaliger Lateinlehrer zu uns in unsere Lackiererei. Er philosophierte von früher. Da kamen wir auf ein Thema, vielleicht das Thema, das unsere Jugend beschäftigen sollte, nämlich die Bildung, die mangelnde Konzentration und die immer höher werdenden Ansprüche der Eltern, der Wirtschaft ... Mein Lehrer wollte, im Gegensatz zu seinen Kollegen, dass es nicht immer leichter würde in der Schule, sondern, dass man, so formuliere ich frei, einen Strich ziehen sollte und nur wirklich...

Lokales
3 Bilder

Fairtrade-Gemeinde Mutterstadt informiert
Mutterstadt war Gastgeber für das Vernetzungstreffen der Fairen Kommunen von Rheinland-Pfalz

Seit dem 24. September darf Mutterstadt sich offiziell Fair Trade Gemeinde nennen. Die Zertifizierung erfolgte durch TransFair e.V./Köln im Rahmen der diesjährigen „fairen Woche“. Ein solches Siegel bedeutet aber weiterhin „am Ball bleiben“ und den Fairtrade-Gedanken voranbringen. Nur so kann es gelingen, dass Mutterstadt in zwei Jahren, wenn eine Rezertifizierung ansteht, auch weiterhin in dieser Liga bleibt. Mutterstadt ist die 34. Gemeinde in Rheinland-Pfalz, die mit diesem Titel...

Lokales
Ozapft is - Bürgermeister Werner Kölsch verteilt die ersten Gläser. Von links: Michael Schlick (Vorsitzender Förderkreis), Arlett Hübsch (Schulleiterin), Werner Kölsch, Tim Weinacht, Luca Seibel, Joshua Nehr (drei Schülersprecher)
3 Bilder

Schnell und unbürokratisch
Wasgauschule erhält neuen Trinkwasserspender

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Seit heute (19. November 2019) sprudelt es wieder in der Wasgauschule (Hauenstein): bestes Hauensteiner Trinkwasser aus einem fabrikneuen Wasserspender, auf Wunsch mit oder ohne Kohlensäure. Die Inanspruchnahme durch Schülerinnen und Schüler gleich nach der offiziellen Übergabe zeigte, dass dieses Angebot sehr geschätzt wird. Durchschnittlich 35 Liter pro Tag wurden aus dem Vorgänger gezapft, war zu erfahren. Der bisherige Wasserspender sei immer...

Lokales
Das „Deutschhaus“ in Mainz, Sitz des Landtages Rheinland-Pfalz

Stellungnahme zur Digitalstrategie
Frühdigitalisierung an Grundschulen wird abgelehnt

Hauenstein. In seinem Kommentar zur vom Verbandsgemeinderat Hauenstein im Rahmen der letzten Sitzung beratenen und beschlossenen „Digitalstrategie“ (Wochenblatt-Reporter berichtete) erklärt Fabian Schütz, stellvertretender Kreisvorsitzender der AfD Südwestpfalz, seine Landtagsfraktion trete für eine zeitgemäße Digitalisierung der weiterführenden Schulen ein, lehne die „Frühdigitalisierung“ von Grundschulen allerdings ab. Bedenken, Grundschulen könnten bei der Verteilung der Mittel zu kurz...

Sport
2 Bilder

Auswahlmannschaften Team Rheinland-Pfalz
Ländervergleich mit Hochdorfer Beteiligung

Beim Vergleichsturnier der männlichen 2004er Auswahlmannschaften im hessischen Fulda waren mit Finn Ochsenreiter und Theo Sommer gleich zwei Hochdorfer Jungs für das Team Rheinland-Pfalz nominiert. „Jugendhandball der Extraklasse“ wurde vom Veranstalter im Vorfeld angekündigt und das Turnier hielt, was es versprach. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ standen sich in packenden, energiegeladenen und hochklassigen Duellen zwei Tage lang die Auswahlmannschaften der Verbände Hessen, Niederrhein,...

Lokales
5 Bilder

Von Ackerbau, Milchvieh und Tabak
Betriebsbesichtigung des Schmiedhof in Neupotz: Wie versichert man einen landwirtschaftlichen Betrieb richtig?

Von Ackerbau, Milchvieh und TabakBetriebsbesichtigung des Schmiedhof in Neupotz: Wie versichert man einen landwirtschaftlichen Betrieb richtig? Jährlich kommen in Herxheim etwa 20 bis 25 auf Land- und Agrarwirtschaft spezialisierte Versicherungsmakler / bvm Partner aus ganz Deutschland bei der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH zum fachlichen Austausch und zu Schulungszwecken zusammen. Im Zentrum stehen die Versicherungskonzepte der bvm für den Agrarsektor bzw. für landwirtschaftliche...

Sport
Erik Schlich im Tor kann diesen Schuss des Wormser Angreifers gerade noch entschärfen
4 Bilder

RVB hält mit Tabellenspitze mit
Nachwuchs gut in Form

Bolanden. Am Samstag, den 02.11.2019, waren beide Nachwuchsmannschaften des Radfahrer-Vereins Bolanden im Einsatz. Erik Schlich und Luis Grieß starteten mit Heimrecht in ihre erste Punktspielsaison in der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft (U15). Beide waren hochmotiviert und wollten den zahlreichen Gästen in der Halle zeigen, was sie draufhaben. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den Mitfavoriten im Kampf um den Meistertitel: Worms I. Die Teams kannten sich schon aus unterschiedlichen...

Lokales
Alexander Fuhr, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

Landesweiter „Schulbesuchstag“
Abgeordneter Alexander Fuhr kommt in Wasgauschule Hauenstein

Hauenstein (Südwestpfalz). Im Umfeld des 9. Novembers werden auch dieses Jahr Abgeordnete des Landtages Rheinland-Pfalz im Rahmen des landesweiten „Schulbesuchstages“ Bildungseinrichtungen des Bundeslandes besuchen um mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu treten und zu diskutieren. Am 8. November 2019 kommt Alexander Fuhr in die Wasgauschule Hauenstein. Als gleich mehrfach prägendes Datum der deutschen Geschichte böte sich der 9. November besonders an, um mit jungen Leuten über...

Lokales
Rathaus Hauenstein

Aus dem Verbandsgemeinderat Hauenstein
Ergebnisse mit Innenministerium, Verbandsumlage, Digitalstrategie

Hauenstein (Südwestpfalz). In seiner öffentlichen Sitzung gestern Abend (30. Oktober 2019) beschloss der Verbandsgemeinderat Hauenstein unter anderem, das Resultat der Besprechung der Gemeinde mit dem Innenministerium wird angenommen, die Verbandsgemeindeumlage gesenkt sowie, man will sich dem „digitalen Wandel“ stellen. Bürgermeister Werner Kölsch berichtete von Hergang, Verlauf und Ergebnissen des Gespräches im Innenministerium (Mainz). Dabei legte er weitgehend dar, was zuvor...

Lokales
Freude über die Auszeichnung: Inhaberin Eveline Stadler (links), Tochter Jaqueline Stadler, Detlef Placzek (Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz), Tochter und Mitarbeiterin Jennifer Stadler, Hermann Rieder (Inklusionsbeauftragter), Mitarbeiterin Tanja Geiß, Alexander Rupp (Geschäftsbereichsleitung Wohnen und Familie bei der Lebenshilfe Südliche Weinstraße), Dr. Thomas Gebhart (Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit) sowie Hartmut Stadler (Ehemann der Inhaberin und Mitarbeiter)

Ein Vorbild gelungener Inklusion im südpfälzischen Offenbach ist mit dem Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet worden.
Hürden in den Köpfen gemeinsam überwinden

Zwischen Laternen und weißen Lederpolstern steigt Kaffeeduft auf. Viele Offenbacher sind an diesem Montag zum Frühstücken ins „jennys and jackys – Café am Markt“ gekommen. An einem der Tische sitzt Tanja Geiß. Seit 2018 ist die Mitarbeiterin mit Behinderung der Südpfalzwerkstatt in dem Café tätig. Weil sie von einer Erkrankung noch nicht vollständig genesen ist, sitzt sie an diesem Montagmorgen im Rollstuhl. Eine Besucherin beugt sich herunter und umarmt die Frau mit dem rosafarbenen Pullover....

Lokales
Drei Aktive der Bürgerinitiative: Von links Prof. Dr. Hoffmann, Katja Leidner, Walter Meyer (Initiator)

Bürgerinitiative fordert Eigenständigkeit der VG Hauenstein zu erhalten
Kooperationen sollen nicht auf Landkreis beschränkt werden

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Für die BI Pro Annweiler → Südpfalz ist oberstes Ziel die Eigenständigkeit der Verbandsgemeinde Hauenstein zu erhalten. Dabei könnten auch die von Bürgermeister Kölsch vorgeschlagenen interkommunalen Kooperationen helfen", heißt es in der heute (27. Oktober 2019) herausgegebenen Erklärung dieser Bürgerinitiative. Allerdings sollten Kooperationen „nicht an der Kreisgrenze Halt machen“, wird gefordert. Viele Aufgaben könnten auch gemeinsam mit Kommunen...

Lokales
Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

Landtagsabgeordneter Alexander Fuhr:
Verbandsgemeinde Hauenstein wird nicht aus Pflicht zur Gebietsänderung entlassen

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Meines Erachtens ist es in der aktuellen Situation richtig, dass das Land eine einvernehmliche Gebietsänderung in den Vordergrund stellt und dafür die notwendige Zeit einräumt“, bewertet Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, in seiner Stellungnahme von gestern (22. Oktober 2019) das Resultat des Gesprächs zwischen einer Delegation der Verbandsgemeinde Hauenstein und Vertretern der...

Lokales
Rathaus Hauenstein
2 Bilder

Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein
Aufschub bis Ende 2022

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Wie bereits in einer vorangegangenen ad hoc Meldung berichtet, fand auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein am Donnerstag (17. Okt. 2019) in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern einerseits und Vertretern des Innenministeriums andererseits statt. Verhandelt wurden Bestand und Zukunft dieser Verbandsgemeinde. Die von der Gemeinde ursprünglich angesprochene Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)...

Lokales
Rathaus Hauenstein

Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein
Gespräch im Innenministerium erbrachte Aufschub

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Gestern (17. Okt. 2019) fand auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern und Vertretern des Innenministeriums statt. Es soll dazu noch heute eine öffentliche Erklärung herausgeben werden. Erstem Vernehmen zufolge scheint substantiell wenig erzielt worden zu sein. Atmosphärisch soll bei Gemeindevertretern der Eindruck entstanden sein, die Landesregierung wolle...

Lokales
F-16 Kampfjet

Sechs Tage nach Flugzeugabsturz bei Zemmer
Kampfflugzeuge donnern wieder über Rheinland-Pfalz

Hauenstein (Südwestpfalz) und Zemmer (Trier-Saarburg). Am vergangenen Dienstag (8. Oktober 2019, ca. 15:15 Uhr) stürzte ein auf der US Air Base Spangdahlem stationierter Kampfjet nahe Zemmer-Rodt (Kreis Trier-Saarburg) ab, in Sichtweite von Wohnhäusern. Einem Sprecher des US-Militärs zufolge hatte der Pilot keine Chance den Aufschlagort zu beeinflussen; er konnte sich per Schleudersitz retten. Zunächst waren die Militärflugzeuge in Spangdahlem am Boden geblieben. Seit heute (15. Oktober 2019)...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.