Alles zum Thema Rhein-Pfalz-Kreis

Beiträge zum Thema Rhein-Pfalz-Kreis

Ausgehen & Genießen
Ein schönes Konzert erwartet die Besucher.

Filmmusik und mehr in einem Konzert vereint
Frühjahrskonzert der Blaskapelle Mutterstadt

Mutterstadt. Am Sonntag, 31. März 2019, findet im Palatinum in Mutterstadt das Frühjahrskonzert der Blaskapelle Mutterstadt statt. Um 18 Uhr beginnt das Konzert. Es erwartet die Besucher wieder ein großer Querschnitt aller Musikrichtungen. Es gibt Klangstücke und bekannte Melodien. Die Oldies aus dem Film „Guardians of the Galaxy“ werden vielen bekannt sein. Aber es geht auch in 80 Tagen um die Welt. Auch Filmmelodien von Morricone und den klassischen Marsch „Die Regimentskinder“ sind zu...

Lokales
Feierlich wurde die Stele enthüllt.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast
Enthüllung der Valentinian-Stele in Altrip

Rheinauen. „Altrip hat nicht nur eine bewegte Geschichte, die Bürger können auch mit Zuversicht in die Zukunft schauen. Hier stimmt der Zusammenhalt, weil es viele Menschen gibt, die ihre Heimat mitgestalten“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einem Besuch anlässlich der feierlichen Enthüllung der Valentinian-Stele, einem der Höhepunkte der kulturellen und geschichtlichen Veranstaltungen rund um das 1650-jährige Jubiläum der Gemeinde. Altrip wurde erstmals zur Jahreswende 369/370 im...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag in der St. Medardus Kirche zu hören: Chiarina-Quartett.

Chiarina-Quartett in Mutterstadt zu sehen
Quartett im Frühling

Mutterstadt. Das Chiarina-Quartett ist am Sonntag, 24. März 2019, 17 Uhr, zu Gast mit Solisten der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in der katholischen Kirche St. Medardus Mutterstadt. Das Chiarina-Quartett besteht seit 2011 aus vier Musikerinnen der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Felicitas Laxa. Aktuell musizieren in diesem Quartett Felicitas Laxa und Johanna Durczok, Violinen, Stella Sykora-Nawri, Viola und Giulia Trevisano, Violoncello. Der...

Wirtschaft & Handel
Frank Hennecke

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Die 'Lebendige Antike' als lebendiges Stück Kultur in Ludwigshafen

Die aktuelle Kolumne der Lukom für die Kalenderwoche 12. Sie interessieren sich für die Antike? Sie fragen, was uns die alten Dichter, Geschichtsschreiber, Philosophen, Künstler aus ihrer Erfahrung heraus heute noch zu sagen haben und welche Impulse für die Kultur- und Geistesgeschichte von den Griechen und den Römern ausgegangen sind, die bis heute in ganz Europa fortwirken? Sie wollen die neuesten Forschungsergebnisse der Altertumswissenschaft kennenlernen? Dann kommen Sie zur „Lebendigen...

Ratgeber

Im Vitalzentrum in Lu-Oggersheim
Schlafapnoe Selbsthilfegruppe trifft sich

Oggersheim. Am Mittwoch, 27. März 2019, 18 Uhr, trifft sich die Schlafapnoe-Gruppe in Oggersheim im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24. Andreas Rüschner informiert über das Thema „Didgeridoo - Hilfe bei Schlafapnoe und Schnarchen?“ Ab 17 Uhr kann man auch die Maskensprechstunde besuchen, hier werden Atemmasken und Zubehör besprochen. gib

Ratgeber
Die Nisthilfe für Wildbienen. Die Löcher sind teilweise noch verschlossen. Viele aber bereits geöffnet - hier ist die nächste Generation der Wildbienen bereits unterwegs.

Do-it-yourself zum Schutze der Natur
Eine Nisthilfe für Wildbienen

Umwelt. Der Frühling kommt. So langsam entdeckt man immer mehr Tiere und Pflanzen, die aus dem „Winterschlaf“ erwachen. Auch das selbstgebaute Wildbienen-Hotel wird wieder mehr frequentiert. Der Wildbienenschutz kann bei jedem direkt zu Hause im Garten anfangen. Wer die Möglichkeit hat, der kann mit einem „gelöcherten“ Stück Holz schon etwas für den Schutz der Wildbienen tun. Das ist eine Form der Unterstützung. Dazu nimmt man ein Stück entrindetes Hartholz. Mit einem Bohrer bohrt man auf der...

Blaulicht
Sturm auf das Gebäude, in dem sich die Terroristen befinden.
21 Bilder

Großübung des Polizeipräsidiums gemeinsam mit Feuerwehr und Rettungsdienst bei Otterstadt
Terroranschlag auf Verlag - Wenn der Einsatz lebensbedrohlich wird

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer/Ludwigshafen. Man stelle sich vor: Zwei Täter haben den Plan, einen Anschlag zu verursachen. Sie nehmen sich ein Verlagsgebäude in Ludwigshafens Innenstadt vor. Und nun muss die Polizei die Lage unter Kontrolle bringen. Die Polizeibeamten der Schutzpolizei sind nach wenigen Minuten vor Ort und gehen mit einer speziellen Schutzausstattung gegen die Täter vor. Unterstützt werden die Kräfte der Schutzpolizei durch das rheinland-pfälzische Spezialeinsatzkommando. Die...

Wirtschaft & Handel

Neues Bundesprojekt „ValiKom Transfer“ - auch bei der IHK Pfalz
Chancen für Quereinsteiger

Ludwigshafen. In vielen Unternehmen gibt es Menschen, die bei der Arbeit alles im Griff haben – aber keinen offiziellen Berufsabschluss. Für diese Quereinsteiger gibt es nun das neue Projekt „ValiKom Transfer“. Zusammen mit Berufsexperten bewertet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz deren Fähigkeiten und Kenntnisse und macht sie mit einem Zertifikat offiziell sichtbar. Zum Projektstart lädt die IHK Pfalz nun zu einer Infoveranstaltung am Dienstag, 26. März 2019, um 14.30 Uhr...

Wirtschaft & Handel
Fazli Degirmenci

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Für ein lebenswertes Miteinander

Die aktuelle Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW11 Tag für Tag werden wir mit Nachrichten über Kriege, Krisen und Katastrophen konfrontiert. Durch solche schlechten Nachrichten können Angst und Unsicherheit entstehen. Positives hingegen, also Nachrichten über Glück, Freude und Zufriedenheit, werden von den Medien kaum verbreitet. Kein Wunder also, dass viele Menschen auch in der Region eher über das Unerfreuliche diskutieren als über das Gute. Das führt zu einer...

Ausgehen & Genießen
Nelly Palmer wird zu hören sein.

Kultur-Kapelle Limburgerhof bietet Frühlingskonzert
Musikalische Reise von Wien bis Budapest

Limburgerhof. Der Frühling steht vor der Tür und in die Kultur-Kapelle, anmutig im Park gelegen, lädt der Kulturverein EnPaLi wieder zu seinen Veranstaltungen ein. Der Start findet am Sonntag, 17. März 2019, 17 Uhr mit einem Konzert rund um Operetten- und Opernmelodien statt. Es erklingen Lieder wie: „Wenn der weiße Flieder“, „Wenn eine Frau im Frühling träumt“, „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“, „Gern habe ich die Frauen“ und viele mehr. Die Gäste erwartet eine spannenden Reise von...

Blaulicht
2 Bilder

Sturmtief Eberhard hält Feuerwehr in Atem
Feuerwehren in der Region im Einsatz

Die Stadtverwaltung Ludwigshafen teilt mit, dass aufgrund von Sturmschäden durch herabfallende Dachziegel mussten die Zugänge zum Stadthaus Nord am Europaplatz und ein Teil der Limburgstraße abgesperrt werden. Das Stadthaus Nord ist derzeit nur über den barrierefreien Zugang von der Limburgstraße aus durch den Hof zu erreichen. Post kann in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden. Der Schaden am Dach wird schnellstmöglich behoben. Update - Mitteilung der Feuerwehr...

Ausgehen & Genießen

In der Max-Schule in Altrip
Humor in der Musik

Altrip. Kann Musik komisch sein und wenn ja, wodurch? Die Bandbreite reicht von musikalischen Späßen mit prallen lautmalerischen Effekten und ausgefallenen Instrumenten über witzige Titel und Interpretationsanweisungen bis hin zu Zita¬ten und versteckten Anspielungen. Anhand von zahlreichen Musikbeispielen aus verschiedenen Sparten wird Musikwissenschaftlerin Dr. Anja Pohsner einen Überblick geben, der die Facetten dieses reizvollen Themas vorführt, garniert mit scharfzüngigen Kommentaren...

Lokales
4 Bilder

Kneipp Verein Haßloch
Kassenwart gesucht

Wir suchen einen ehrenamtlichen Kassenwart ab 01.04. für unseren Kneipp Verein Haßloch mit ca. 450 Mitgliedern. Bei Interesse bitte melden bei Marion Gryger, Tel: 06324-9822530  oder kv-marion.gryger@freenet.de (Homepage www.kneipp-verein-hassöoch.de)

Ausgehen & Genießen

Konzert in der Kirche in Mutterstadt
Projektchor tritt auf

Mutterstadt. Der Projektchor des Protestantischen Kirchenchors Mutterstadt unter der Leitung von Eva Bäther und die Big-Band Octophones unter der Leitung von Stefan Franz führen am Sonntag, 17. März 2019 um 17 Uhr in der Protestantischen Kirche Mutterstadt, Untere Kirchstraße 2 das 1968 in New York uraufgeführte Sacred Concert auf. Duke Ellington kombinierte die Tradition nordamerikanischer Gospelchöre mit neuen Stilelementen. Karten gibt es im Protestantischen Pfarramt, Luitpoldstraße 14,...

Lokales
Kreisbeigeordneter Bernhard Kukatzki unterstützt die Koordinatorinnen Angelika Egner, Karin Schark und Constanze Eichhorn, die die Familien „nicht im Regen stehen“ lassen
2 Bilder

Netzwerk Kindeswohl/Frühe Hilfen
Neujahrsempfang der Familienpatenschaften

Ludwigshafen. Am 24. Januar 2019 lud das Netzwerk Kindeswohl/Frühe Hilfen der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis zum 3. Neujahresempfang der Familienpatenschaften ein. Der bisher 3. Neujahrsempfang für die ehrenamtlichen Familienpatinnen und Paten des Rhein-Pfalz-Kreises fand in diesem Jahr im Kreativhaus H6 in Böhl-Iggelheim statt und stand unter dem Motto „Wir lassen Sie nicht im Regen stehen“, was die gegenseitige Unterstützung zwischen den verschiedenen Ebenen...

Lokales
Erster Kreisbeigeordneter Bernhard Kukatzki mit den Mitgliedern des Kreisseniorenbeirates, Legislaturperiode 2014-2019

Aktive Senioren
Eine Säule im Miteinander des Rhein-Pfalz-Kreises

Örtliche Seniorenbeiräte Nach den Kommunalwahlen im Mai bilden sich in vielen Kommunen des Rhein-Pfalz-Kreises neue Seniorenbeiräte oder werden in ihrer Arbeit neu bestätigt. Sie sind wichtige Ansprechpartner und Bindeglied der Kommunen. Die Lebenserfahrung und Vitalität vieler älterer Menschen ermöglichen die Unterstützung in vielen Bereichen einer Gemeinde. Ältere Menschen können sich in einem Seniorenbeirat engagieren und müssen nicht einer politischen Gruppierung angehören. In Gemeinden...

Lokales
Abfallvermeidung: Mehrwegbecher ersetzen Einwegbecher.

Kreis lädt Einzelhändler ein:
Informationsveranstaltung zu Coffee-to-go-Mehrwegbechern

Rhein-Pfalz-Kreis. 130 Einwegbecher für Limo, Bier, Kaffee oder Tee nutzt und entsorgt statistisch gesehen jeder Verbraucher in Deutschland pro Jahr. Die beliebten Verpackungen sind eine der Ursachen, warum die Menge des Verpackungsmülls in Deutschland seit Jahren wächst. Mit einer Informationsveranstaltung will der Kreis die betreffenden Einzelhändler über alternative Mehrwegsysteme informieren und damit Möglichkeiten zur Abfallvermeidung aufzeigen. Die Menge aller Unterwegs-Getränkebecher...

Lokales
Restabfälle auf ihrem Weg in den Ofen.
3 Bilder

Interessante Einblicke in die Abfallentsorgung:
Kreisbeigeordneter Volker Knörr lädt zu Anlagen-Besichtigungen ein

Rhein-Pfalz-Kreis. Aufgrund des großen Interesses im vergangenen Jahr lädt der für die Abfallwirtschaft zuständige Kreisbeigeordnete Volker Knörr die Kreisbürger auch in 2019 zu informativen Werksbesichtigungen ein. An vier Terminen im April und Mai begleitet er wieder interessante Führungen im Müllheizkraftwerk Ludwigshafen und in der Altpapiersortieranlage in Schifferstadt. „Das Thema Abfallentsorgung wird häufig unterschätzt“, meint Beigeordneter Knörr. „Es ist schon erstaunlich und auch...

Lokales
Die fleißigen Mitglieder des Fußgönheimer Spielkreises präsentieren stolz die eingesammelte Spendensumme.

Spende des Fußgönheimer Spielkreises
Warmes Mittagessen für Kinder im Waisenhaus in Litauen

Fußgönheim. Auch in der Advents- und Weihnachtszeit 2018 waren die Mitglieder des Fußgönheimer Spielkreises wieder aktiv und haben fleißig Spenden für Kinder in einem Waisenhaus in Radviliskis in Litauen gesammelt. Dank der Großzügigkeit der Konzertbesucher und vieler direkter Spenden, konnten Landrat Clemens Körner und die Leiterin des Spielkreises, Sabine Stoll, gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen des Spielkreises Ende Januar 2019 bei einer kleinen Feierstunde einen Spendenbetrag...

Ausgehen & Genießen

Tagesfahrt nach Frankfurt
Tizian und die Renaissance in Venedig

Rhein-Pfalz-Kreis. Für Donnerstag, 21. März, lädt die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises zu einer Tagesfahrt nach Frankfurt in das Städel Museum ein, das sich im Frühjahr der venezianischen Malerei der Renaissance, widmet. Während der Vormittag im Zeichen des erfolgreichsten Kapitels der europäischen Kunstgeschichte steht, rückt am Nachmittag die Porzellankunst in Frankfurt Höchst in den Blickpunkt. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts entwickeln Giorgine und der junge Tizian, aufbauend auf...

Sport

Die Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises informiert
Sportveranstaltung im Aquabella

Mutterstadt. Im Aquabella in Mutterstadt findet am Sonntag, 10. März 2019, eine Schwimmsportveranstaltung statt. Der Schwimmbadbereich des Kreisbades ist an diesem Tag ganztägig geschlossen. Der Saunabereich bleibt zu den gewohnten Zeiten (sonntags 9 bis 18 Uhr) geöffnet. Alternativ besteht für alle Badegäste die Möglichkeit, das Kreisbad Heidespaß in Maxdorf/Lambsheim zu besuchen. Das Kreisbad in Schifferstadt ist in dieser Zeit wegen Revision geschlossen. Weitere Informationen sind unter...

Lokales
Die Netzgemeinde dazwischen lädt zu einer besonderen Aktion in der Fastenzeit ein.

Netzgemeinde DA_ZWISCHEN
„40 Tage ohne Blabla“

Fastenzeit. Die Netzgemeinde DA_ZWISCHEN der Diözese Speyer bietet in der Fastenzeit 2019 unter dem Motto „40 Tage ohne Blabla“ eine neue Aktion an. Wer sich dafür anmeldet, bekommt ab Aschermittwoch (6. März) bis Ostern jeden Tag einen kleinen Gedankenanstoß per Messenger „ohne Blabla“ geschickt, wie Felix Goldinger, Initiator und Seelsorger der Netzgemeinde und Referent für Katechese und missionarische Pastoral im Bistum Speyer, erklärt. „Die Fastenzeit macht deutlich, dass weniger mehr sein...

Lokales
Schülern die Fastenzeit näher bringen, nun gibt es ein Angebot der Bischöflichen Schulabteilung.

Religionsunterricht mal anders
Fastenimpulse für Schüler

Speyer. Erstmals gibt es ein digitales Angebot für Schüler zur Fastenzeit für den Religionsunterricht. Angela Purkart, Religionspädagogin und Fortbildungsleiterin in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen, Bildung im Bischöflichen Ordinariat in Speyer, stellt Lehrkräften ganzheitliche Impulse zur Verfügung, die eigens Kinder und Jugendliche in ihren Lebenswelten ansprechen. Nach der Anmeldung zur Teilnahme an dieser Aktion erhalten Lehrer wöchentlich das Material per Email zugesandt. Die...

Lokales
Hin und wieder das Smartphone ausschalten und zur Ruhe kommen - das kann helfen, den hektischen Alltag besser zu meistern.
2 Bilder

Auszeit - mit weniger Stress den Alltag meistern
Einfach mal „offline“ sein

Neue Serie. Viele Menschen haben es verlernt, sich Zeit für sich selbst zu nehmen oder bei gewissen Aufgaben das Ganze langsam anzugehen. Schnelligkeit, dauerhafte Erreichbarkeit und „just-in-time“-Lösungen sind auf der Tagesordnung. Das kann Stress erzeugen - einer der Hauptursachen für modernen Stress ist das Smartphone. Das Wochenblatt sprach mit Diplom-Psychologin Angela Irslinger über die Folgen der ständigen Handynutzung. Mit ihr startet eine neue Serie im Wochenblatt mit dem großen Thema...