Neustadt an der Weinstraße

Beiträge zum Thema Neustadt an der Weinstraße

Sport

TSG Neustadt Basketball
Basketball-Abteilung zieht positive Bilanz

Die BasketballerInnen des TSG 1846 Neustadt an der Weinstraße e.V. gehen in die Sommerpause. Rückblickend können die Verantwortlichen eine positive Bilanz ziehen. Beachtliches wurde erreicht. 2020 startete die Abteilung mit einigen Altersklasse. So wuchs die Altersklasse U12 schnell an, über 30 Kinder wurden aufgenommen und die Nachfrage riss nicht ab. Corona hat den Familien und vor allem den Jüngsten zu viel abverlangt. Da war die Nachfrage entsprechend. Leider konnte die Basketball-Abteilung...

Lokales
Hambacher Schloss

Landrat Seefeldt unterstützt
„Hambacher Intervention“ gegen Feinde der Demokratie

Kreis SÜW. Mit der sogenannten Hambacher Intervention will die Stiftung Hambacher Schloss ein sichtbares Zeichen setzen gegen Versuche, unter Zuhilfenahme abwegiger historischer Vergleiche die freiheitliche Demokratie zu delegitimieren und das Demokratiefest, das von 27. bis 29. Mai auf dem Hambacher Schloss stattfindet, zu sabotieren. Landrat Dietmar Seefeldt unterstützt die Intervention. „Ich unterstütze die ‚Hambacher Intervention‘, weil ich mich klar von Initiativen und Gruppierungen...

Lokales
Neue und bekannte Angebote gibt es wieder vom Haus der Familie

Lama-Tour, PEKiP, Ausbildung
Veranstaltungen vom Haus der Familie Landau

Landau. Die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Haus der Familie, bietet wieder verschiedene Unternehmungen an: Lama-Tour für Kinder und ErwachseneMit einem echten Lama durch Wald und Wiesen zu streifen ist ein unvergessliches Erlebnis! Unter Leitung von Susanne Burgdörfer geht die Teilnehmergruppe am Freitag, 10. Juni von 15 bis 16.30 Uhr auf Tour, Treffpunkt der Pfalz Lamas ist in Annweiler, am Ende des Kurparks. Offene TrauergruppeDer Tod eines nahen Menschen verändert das...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt (LK Südliche Weinstraße), Vertreter der Städte Neustadt und Landau, Verkehrsministerin Daniela Schmitt, Leiter LBM Speyer Martin Schafft, LBM Geschäftsführer Arno Trauden (v.l.n.r.).

Meilenstein erreicht
Pendler-Radroute Neustadt – Landau kann beginnen

Rheinland-Pfalz/Landau/SÜW. Die Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute Neustadt- Landau ist fertiggestellt. Verkehrsministerin Daniela Schmitt hat die Machbarkeitsstudie heute in Edenkoben überreicht und gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität und dem Verband Region Rhein-Neckar (VRRN) über die Inhalte der Studie informiert. Mit der Machbarkeitsstudie steht nun eine Vorzugstrasse für die PRR Neustadt-Landau fest und die Detailplanung mit den örtlichen Kommunen und Gemeinden kann...

Lokales
2 Bilder

Erstes Kommunalforum
Bayern trifft Pfalz

Seit über 100 Jahren arbeiten die Pfälzische Pensionsanstalt und die Versicherungskammer Bayern zusammen. Um diese traditionelle Verbindung zu stärken und den Austausch zwischen den Kommunen zu intensivieren, fand im Mai erstmals ein gemeinsames Kommunalforum in der Pfalz statt. Viele Landräte, Bürgermeister und Amtsträger folgten der Einladung nach Deidesheim. Basis des Forums war eine Studie des Reingold-Instituts, die herauszufinden suchte: „Wie ticken die Menschen in Bayern und der Pfalz?“...

Lokales
Überraschung für Lacroix (links) am Sankt Martiner Sandwiesenweiher: Bucks präsentiert das eigens angefertigte Porträt.
4 Bilder

Lyrik & Leckereien im Pfälzerwald
Muttertags-Event mit Jérôme Lacroix und Detlev Bucks

Wer diese beiden gut gelaunten Herren mitten in unserer schönen Natur bei einem leckeren Cocktail treffen möchte, hat am Muttertag Gelegenheit dazu. Denn am 8. Mai findet die erste „Lyrische Wanderung“ mit dem Dahner Autor Jérôme Lacroix statt. Der Neustadter Maler und Illustrator Detlev Bucks ist Ehrengast. Das Geschehen spielt sich im Kirrweilerer und Sankt Martiner Wald ab, bei mutmaßlich bestem Wetter. Jérôme Lacroix ist als Autor mehrerer Bücher überregional bekannt, auch aus dem...

RatgeberAnzeige
Glück ist immer ein Thema – auch jetzt.
5 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt:
Zum Glück, oder?

Was heißt hier „Zum Glück“??? In Europa gibt es einen schrecklichen Krieg. Seit mehr als zwei Jahren haben wir eine weltweite Pandemie. Preise steigen, Perspektiven sinken – und wir schreiben hier über Glück? Kann oder darf Glück zurzeit überhaupt noch sein? Ist Glück subjektiv, schlicht die Abwesenheit von Unglück oder eine messbare Größe? Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Glück erfreulich ist und damit wichtig fürs seelische Gleichgewicht. Wenn es der Psyche gut geht, dann macht...

Lokales

FWG Neustadt Kernstadt
Die Kernstadt trifft sich (endlich wieder.)

Die FWG Neustadt, Ortsgruppe Kernstadt, lädt wieder nach einer langen, coronabedingten Auszeit ein zu ihrer Reihe „Die Kernstadt trifft sich“. Der nächste Termin findet statt am Donnerstag, den 28.04.2022 um 19:00 Uhr in der Weinstube „Zur Herberge“, Mittelgasse 3 (in der ersten Etage). Mit freundlichen Grüßen Johanna Kunzendorff 1.Vorsitzende der Ortsgruppe Kernstadt

Lokales
Sammlung Hans-Ulrich Kroszewski – www.die-schneck.de

Der „Schneck“ auf der Spur
Fahrradtour von Landau nach Neustadt

Landau. Am Samstag, 30. April, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt/Weinstraße als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nußdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Das eine oder andere technische Relikt aus der Zeit...

Wirtschaft & Handel
„Kids an die Knolle“ zeigt einfach und praxisnah, wie fächerübergreifendes Wissen über regional angebaute Lebensmittel und gesunde Ernährung wächst. Dass beim landesweiten Schulgartenprojekt für alle Beteiligten auch viel Spaß mit auf dem Stundenplan steht, macht die Arbeit mit und in der Natur umso schöner. Als spannende Abenteuer-Reise durch die Welt der Kartoffel wurde heute die neue „Grumbeere-Quest“ mit Zusatz-Gewinnspiel präsentiert. Die Bilder zeigen Zweitklässler der Neustadter Heinz-Sielmann-Schule beim offiziellen Landesstart. Sie haben mit der rheinland-pfälzischen Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt und Hartmut Magin, dem ersten Vorsitzenden der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“, heute die ersten Kartoffeln ausgepflanzt und hoffen nun auf eine gute Ernte.
2 Bilder

„Grumbeere Quest“ als Extra
Landwirtschaftsministerin Schmitt gibt für landesweit 354 Teilnehmerschulen das offizielle Startsignal: „Kids an die Knolle“!

Neustadt, 4. April 2022 – Für die 2. Klassenstufe der Heinz-Sielmann-Schule in Neustadt ist es heute ein ganz besonderes Erlebnis: Beim landesweiten Schulgartenprojekt gibt die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt das offizielle Startsignal: „Kids an die Knolle“! Stellvertretend für insgesamt 354 Grund- und Sekundarschulen aus ganz Rheinland-Pfalz legen die 50 Zweitklässler los. Wie es sich für ein „Mitmach-Projekt“ gehört, krempelt Daniela Schmitt vor Ort ebenfalls...

Sport
Vom 4. bis 7. April sind DTM-Testfahrten in Hockenheim mit freiem Eintritt für die Fans
8 Bilder

Motorsport - DTM
Vom 4. bis 7. April sind DTM-Testfahrten in Hockenheim mit freiem Eintritt für die Fans

Die DTM öffnet zu den offiziellen Testfahrten am Hockenheimring vom 4. bis 7. April 2022 erstmals die Türen und Tore für den kostenlosen Zutritt ins Fahrerlager und der Innentribüne Block C für alle Zuschauer. Motorsportliebhaber, DTM-Fans und Interessierte haben an allen vier Tagen kostenlos Zutritt zu den beiden Bereichen und können zum ersten Mal in diesem Jahr DTM-Luft schnuppern und den Stars der Serie wieder ganz nah sein. Bereits am Montag, 4. April beginnen die Testfahrten für die...

Lokales
Aufruf und Einladung, in der Pfalz an mehreren Orten zum Klimagebet, sich einsetzen für innere Werte und ein friedvolles Zusammenleben - heute und in naher Zukunft

Ökumenisches Klimagebet wird fortgesetzt
3. April in Landau

Landau/Neustadt/Schifferstadt. Das ökumenische Klimagebet findet jeden ersten Sonntag im Monat, jeweils um 18 Uhr statt. Schon während der Klimakonferenz in Glasgow im November 2021 hatte der ökumenische Arbeitskreis Globale Verantwortung des Bistums Speyer, der Evangelischen Kirche der Pfalz und des Diakonischen Werkes der Pfalz an mehreren Orten zum gemeinsamen Klimagebet eingeladen. Krieg, Frieden, soziale Gerechtigkeit „Der Krieg in der Ukraine verursacht unvorstellbares Leid und treibt...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Buchpremiere: „Potzblitz – die Pfalz!“
Erster Überraschungsführer für das Unbekannte und Unerwartete in und aus der Pfalz!

Speyer, 30. März 2022 – Angefangen bei den schönsten Echos über Gletschermulden und Hinkelsteine bis zu einem „Patent aufs Himmelreich“ gibt es in der wundervollen Kultur- und Naturlandschaft der Pfalz viel zu entdecken. Der neue Überraschungsführer „Potzblitz – die Pfalz!“ macht das Unbekannte und Unerwartete jetzt zum Programm und bietet eine einmalige Auswahl ganz spezieller Ziele zum Staunen und Genießen. Außergewöhnliche Einblicke und die unterhaltsamen Geschichten dazu Das...

Lokales
Die Ärzte im Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt/Weinstraße freuten sich sehr über die Spende, die Mechtild-Minges Braun ihnen überreichte.
2 Bilder

Welle der Solidarität
Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße spenden 5.000 Euro für medizinische Hilfsgüter für Menschen in der Ukraine

Ob Narkosemittel, Verbandsmaterial oder Insulin: Menschen in der Ukraine, die unter Krieg und Zerstörung leiden, benötigen dringend Medikamente und andere medizinische Hilfsgüter. Ärzte aus dem Marienhaus Klinikum Hetzelstift in Neustadt an der Weinstraße haben daher direkte Kontakte zu Krankenhäusern in der Ukraine geknüpft und erste Transporte organisiert. Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße unterstützen die Initiative mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Medizinische Güter...

Lokales
Sammlung Hans-Ulrich Kroszewski – www.die-schneck.de

Der „Schneck“ auf der Spur
Fahrradtour von Landau nach Neustadt

Landau. Am Samstag, 2. April, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nussdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Das eine oder andere technische Relikt aus der Zeit dieser...

Lokales
2 Bilder

Fridays for Future und Klimaaktion Neustadt
Abseilaktion im Zeichen des Klimaschutzes

Frieden und Klimaschutz brauchen Dich! So stand es am Freitag dem 18. März oben an der Stiftskirche zu lesen. Unter diesem Motto hatten sich junge Menschen der Fridays for Future-Bewegung von der Stiftskirche abgeseilt, unterstützt durch professionelle Kletterer vom Christlichen Jugenddorf CJD Neustadt an der Weinstraße und mit Erlaubnis der Stiftskirchengemeinde. Der Mut und der Einsatz der jungen Leute erntete Beifall und Anerkennung. "Die aufsehenerregenden Aktion soll für den Klimastreik am...

Lokales
Stadtführung mit "Stadtschreiber" Michael Landgraf und dem Team des SWR am Casimirianum Neustadt
4 Bilder

SWR-Fernsehen
Fahr mal hin - nach Neustadt

Fahr mal hin! Die beliebte Sendereihe des SWR-Fernsehens machte in Neustadt an der Weinstraße Station. Redakteurin Maja Hattesen begibt sich auf die Spurensuche, was in der Perle der Pfalz entdeckt werden kann. Kein Geheimnis ist, dass hier weltberühmte Weingüter zu finden sind. Zu den ersten Adressen zählt das Weingut der Familie Christmann – 2021 Winzer des Jahres in Deutschland. Drei Generationen feilen an einem naturnahen und authentischen Wein. Im Verein „Die Waldschatten“ wollen junge...

Ratgeber
Meeting Points der Berufsberatung in Landau und Neustadt und digitale Veranstaltungen mit Ausbildungsbetrieben der Region für Jugendliche, Eltern und Interessierte

Woche der Ausbildung vom 14. bis 18. März
Orientierung der beruflichen Zukunft

Landau. Die Agentur für Arbeit Landau lädt vom 14. bis 18. März zur „Woche der Ausbildung“ ein und bietet jungen Menschen Möglichkeiten zur Orientierung und Gestaltung der beruflichen Zukunft. Von Montag bis Freitag gibt es in digitalen Veranstaltungen Informationen aus erster Hand: Regionale Arbeitgeber und die Handwerkskammer der Pfalz (HWK) geben online Einblicke in ihren Betrieb und stellen verschiedene Berufsfelder sowie Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten vor. InfotermineDie...

Lokales
Werner Harke bei Dreharbeiten im Bibelmuseum mit Michael Landgraf
3 Bilder

Interview der Woche mit Werner Harke
Der 80jährige, der Filme macht

Werner Harke filmt unermüdlich Interviews, Dokumentationen, Ereignisse im Lichtblick oder Kulturveranstaltungen. Dabei hat er gerade erst vor ein paar Wochen sein 80. Lebensjahr erreicht. Das Interview der Woche beleuchtet sein Wirken. Sie dokumentieren seit vielen Jahren Neustadter Ereignisse im Film. Was machten Sie beruflich und wie haben Sie das Filmen gelernt? Von Beruf bin ich Nachrichtentechniker mit Schwerpunkt Funk- und Fernsehtechnik. Ich war in einem amerikanischen Großkonzern,...

Lokales
In Landaus Schulen, Kitas, der Universität und der Stadtverwaltung werden ab sofort ausgediente Stifte gesammelt und recycelt

Neues Leben für alte Stifte
Stadt Landau sammelt für Recycling

Landau. Ob Kugelschreiber, Gelroller, Druck-Bleistifte oder Tintenkiller: Die Umweltgruppe der Universität Landau sammelt ab sofort in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Stadt Landau leere Stifte und lässt sie recyceln. Dazu werden in Landaus Schulen, Kitas, der Universität und der Stadtverwaltung ausgediente Stifte gesammelt und an eine Sammelstelle in Neustadt weitergegeben. Von dort gehen die Stifte an die Firma TerraCycle, die sie einschmilzt und zu Kügelchen verarbeitet, aus denen dann...

Lokales
2 Bilder

SPD Haardt
Hering to go am Aschermittwoch

Das Haardter Heringsessen ist inzwischen eine bewährte Institution im Ortsteil. Bereits seit den 1980er Jahren gibt es sie, organisiert von der SPD Haardt. Fanden die Anfänge noch im Obergeschoss der Haardter Schule statt, nutzt man heute das Gemeindehaus der protestantischen Kirchengemeinde. Das Vorbereitungsteam besteht aus der kompletten Ortsgruppe der SPD, die mehrere Tage mit dem Projekt beschäftigt ist. In der Regel werden rund 25 Kilo Kartoffeln verarbeitet und etwa 18 Kilogramm Heringe...

Blaulicht
Gleich mehrfach schlug ein Täter in Bad Dürkheim zu / Symbolfoto Polizei

Bad Dürkheim: Räuberischer Diebstahl
Täter schlägt mehrfach zu

Bad Dürkheim. Gleich mehrfach schlug ein Täter am Dienstag, 8. Februar, in Bad Dürkheim zu, bis ihm nach einer Fahndung der Polizei das Handwerk gelegt wurde.  Räuberischer Diebstahl in Bad Dürkheimer BäckereiGegen 17.50 Uhr kam es in einer Bäckerei in der Sankt Michaels Allee in Bad Dürkheim zur ersten Tat, einem räuberischen Diebstahl. Ein 48-jähriger Ladendieb hatte eine Flasche Wein unter seiner Jacke versteckt und versuchte die Bäckerei zu verlassen, ohne zu bezahlen. Als er durch eine...

Sport
Elias Huth kommt nun mit dem Halleschen FC auf den Betzenberg zurück (Foto Michael Sonnick)

Fußball - FCK
FCK-Heimspiel gegen Halle wird live im SWR-Fernsehen übertragen

FCK. Für das Heimspiel vom 1. FC Kaiserslautern gegen den Halleschen FC am Samstag, 29. Januar um 14 Uhr, sind 1.000 Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg erlaubt. Die Begegnung wird wieder live ab 14 Uhr im SWR-Fernsehen und auf dem YouTube-Kanal vom SWR Sport übertragen. Ein Wiedersehen gibt es mit Angreifer Elias Huth, der vor einer Woche vom FCK nach Halle wechselte. Dafür kam Torjäger Terrence Boyd von Halle zum 1. FC Kaiserslautern. Durch die Spielabsage vom Auswärtsspiel...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Wanderungen & Ausflüge
  • 11. Juni 2022 um 14:00
  • Marktplatz
  • Neustadt an der Weinstraße

Entspannte Radtour ins Wochenende

Entspannt ins Wochenende! Am Samstag, den 11. Juni 2022 bietet die ADFC-Ortsgruppe Bad Dürkheim/Neustadt eine leichte, flache Radtour von Neustadt nach Haßloch an. Der Start ist um 14.00 Uhr am Marktplatz in Neustadt. Die Tour führt am Soldatenweiher vorbei nach Haßloch (mit kleiner Einkehr) und - entlang des Speyerbachs - zurück nach Neustadt. (Die Rückkehr ist für ca. 17.00 Uhr geplant). Wir fahren über Asphalt und gut befahrbare Waldwege. Die Strecke wird ca. 23 km betragen. Bitte kurze...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.