Neustadt an der Weinstraße

Beiträge zum Thema Neustadt an der Weinstraße

Ausgehen & Genießen

Vortrag zur biblischen Archäologie von Prof. Dr. Peter Busch
Ein Christus und die viele Caesaren

„Ein Christus zwischen vielen Caesaren“ lautet der Vortrag von Dr. Peter Busch am 30. Oktober, 19.00 Uhr im Gemeindehaus Essingen, Schlossstraße 26. Er beleuchtet dabei das Neue Testament im Licht archäologischer Funde aus dem 1. und 2. Jahrhundert nach Christus. „Die Erfolgsgeschichte des Christentums wird in seiner Anfangszeit entschieden“, sagt der Leiter des Pfälzischen Predigerseminars der Evangelischen Kirche der Pfalz und Professor für Neues Testament an der Universität Heidelberg. Aus...

Lokales
Eine Fotomontage des Rathauses

Bürgerstiftung Neustadt
Der Weihnachtsmarkt erhält eine neue, unübersehbare Attraktion!

Die Fenster des Rathauses, 24 an der Zahl im ersten und zweiten Obergeschoss, verwandeln sich in einen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein neues Türchen geöffnet. So einfach ist es allerdings nicht. Türchen sind nicht vorhanden, nicht einmal Klappläden. Die Neustadter Bürgerstiftung ist eine tatkräftige Gruppe von Menschen, die sich von Schwierigkeiten nicht leicht abschrecken lassen. In Zusammenarbeit mit dem Neustadter Kunstverein, dem Pfälzischen Glashandel, der...

Ausgehen & Genießen

Führung "Der Stadtschreiber erzählt" am 26. Oktober, 16:00 Uhr
800 Jahre Neustadter Geschichte erleben

Aufgrund technischer Probleme bei der Tourist, bei der über Tage die Computer- und Telefonanlage ausgefallen war, konnten viele bei der Premierenführung des Stadtschreibers am 14. September nicht teilnehmen. Daher wird diese am 26. Oktober, 16:00 Uhr wiederholt.  Der Stadtschreiber ist ein Amt, das seit der Stadtgründung Anno 1275 über viele Jahrhunderte ausgeübt wurde. Er fasste die Ereignisse für die Nachwelt zusammen.  Michael Landgraf, Dozent und Schriftsteller, schlüpft in die Rolle des...

Ausgehen & Genießen

Familienkonzert mit Reinhard Horn am 18. Oktober, 16:30 Uhr, Pauluskirche Hambach
Unter Gottes Regenbogen

Am Freitag, 18. Oktober gibt Reinhard Horn in der Pauluskirche Neustadt-Hambach für Familien aus der Region ein Konzert. Aktiv mit dabei sind Kinder aus regionalen Kindertagesstätten, Schulen und der Kinderkantorei. „Immer wieder Freiräume zu schaffen, wo Kinder und ihre Familien mit anderen eine gute Zeit und Spaß miteinander haben können, gehört zu den Kernaufgaben der Familienarbeit. Dass wir Reinhard Horn für ein Mitmachkonzert in der Pauluskirche gewinnen konnten, freut uns besonders“,...

Lokales

SPD und Die Linke Neustadt fordern Umbenennung der Karl-Helfferich-Straße

„Die Benennung der Karl-Helfferich-Straße steht im Zusammenhang mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten im Frühjahr 1933, als auch der Marktplatz in Adolf-Hitler-Platz umbenannt wurde. Im Zuge der Ausschaltung des demokratisch gewählten Stadtrates und der Inhaftierung des Bürgermeisters wollte man hier ein antidemokratisches Zeichen setzen“, begründen Pascal Bender und Stefan Huber-Aydemir einen gemeinsamen Antrag von Die Linke und der SPD-Fraktion im Stadtrat Neustadt. Daher schlagen...

Lokales

Musikverein Lachen-Speyerdorf e.V.
Instrumente hören und ausprobieren

Anlässlich seines 50. Jubiläums lädt der Musikverein Lachen-Speyerdorf am Sonntag, den 22.9.2019 von 14 bis 17 Uhr zum "Instrumentenschnuppern" ins Haus der Musik, in der Wasserturmstraße 2, in Lachen-Speyerdorf ein. Hier können alle Instrumente ausprobiert werden, welche im Musikverein gespielt werden. Außerdem gibt es Informationen rund um den Instrumentalunterricht. Von 16:30 bis 17 Uhr findet ein Mit-Mach-Konzert als großes "Jugendorchester PLUS" statt. Wir freuen uns auf Ihren...

Lokales

Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht am 25. September
Telefonsprechstunde der Fachstelle Sucht Neustadt zum Thema Glücksspielsucht

Neustadt an der Weinstraße. Mit einer Telefonsprechstunde beteiligt sich die Fachstelle Sucht in Neustadt an der Weinstraße am bundesweiten Aktionstag Glücksspielsucht, der am Mittwoch, den 25. September stattfindet. Unter der Telefonnummer 06321 / 927498-15 steht Beraterin Susanne Götz zwischen 10 Uhr und 12 Uhr für Informationen und eine erste Beratung zu Fragen rund um das Thema Glücksspielsucht zur Verfügung. Ebenso können zeitnah Termine für ein persönliches Gespräch vereinbart werden....

RatgeberAnzeige
2 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt an der Weinstraße
»Fit im Herbst«

Neustadt. Fühlen Sie sich eigentlich fit? Unter Fitness versteht man schlicht gesagt körperliches und geistiges Wohlbefinden. Wer fit ist kann seinen Alltag gut bewältigen und außergewöhnlichen Belastungen länger standhalten. Menschen, die sich aktiv fit halten, fühlen sich gesünder, sind meist besser gelaunt und haben statistisch eine höhere Lebenserwartung. Der Weg zur Fitness ist in jeder Jahreszeit und jeder Lebensphase ein bisschen anders. Gesunde Kinder und Jugendliche scheinen eine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Wirtschaft & Handel

Feiern und Informieren: WEG und Willkomm informieren am Stadtfest zum Wirtschaftsstandort Neustadt

„Neustadt ist eine ideale Stadt zum Leben und Arbeiten“, findet Winfried Walther, Vorsitzender der Willkomm Gemeinschaft. Christian Forsch, Geschäftsführer der Neustadter Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft WEG, stimmt ihm da zu. Zum Stadtfest am kommenden Wochenende wollen WEG und Willkomm das den Neustadtern und ihren Gästen näher bringen. Am Freitag, den 6. und am Samstag den 7. September informieren WEG und Willkomm daher gemeinsam über den Wirtschaftsstandort Neustadt in einem eigens...

Lokales
Musik kennt keine Grenzen: Zu den vielseitigen Klängen der Erfolgsband Me and the Heat feiern beim Sommernachtsfest der Liedertafel Neustadt alle Generationen gemeinsam.
20 Bilder

Mit ihrem Sommernachtsfest auf dem Haardter Schloss begeistert die Liedertafel Neustadt mehr als 1000 Besucher.
„Pfälzer tragen die Sonne im Herzen“

Hunderte blicken auf eine Hand. Hans Jochen Braunstein gibt den Einsatz. Sanft schwellen unter der Zeder auf dem „Olymp“ des Haardter Schlosses die Töne an: „Der Mond ist aufgegangen“, schallt es über das nächtliche Neustadt hinweg. Zu sehen ist der Mond nicht. Doch die Besucher des 48. Sommernachtsfests der Liedertafel wissen, dass er hinter den Wolken hoch am Himmel steht. Auch der sanfte Sommerregen hat sie nicht davon abgehalten, einmal mehr bei diesem traditionsreichen gesellschaftlichen...

Lokales

Diskussion Stadtvorstand Neustadt
SPD Stadtratsfraktion begrüßt Entscheidung der CDU

In den kommenden Wochen wird der Stadtrat entscheiden, ob es in der Stadtführung Neustadt weiter zwei ehrenamtliche Beigeordnete geben wird oder stattdessen einen weiteren hauptamtlichen Beigeordneten. Die SPD-Fraktion hat sich bereits im Juni klar positioniert: „Die SPD sieht im Stadtvorstand kein rein verwaltungstechnisches Gremium, sondern eines, das bürgerschaftliche Verantwortung spiegelt. In allen demokratisch gewählten Strukturen entscheiden gewählte Vertreter der Bürgerschaft über...

Lokales
Symbolfoto

Klemmhof-Aufzüge stillgelegt – auch Stadtbücherei nicht mit Aufzügen erreichbar
Reparatur von Fahrstühlen dauert an

Neustadt. Auch die Stadtbücherei ist nicht mit Aufzügen erreichbar. Seit Freitag, 2. August, sind sämtliche Aufzüge im Klemmhof bis auf Weiteres stillgelegt. Grund dafür ist die seit November defekte Notrufeinrichtung in den Fahrstühlen. Da die neue Anlage erst in der Woche vom 12. bis 16. August eingebaut wird, ist der Zugang zur Stadtbücherei über die Aufzüge derzeit leider ebenfalls nicht möglich. Entsprechende Aushänge an allen Fahrstühlen informieren zwar über die Situation, allerdings...

Lokales
Symbolfoto

Bestnoten trotz Hitze bei Examen in Diakonissen Physiotherapieschule
17 Physiotherapeuten feiern Examen

Neustadt. 17 Physiotherapeuten haben am 26. Juli ihr Examen in der Diakonissen Physiotherapieschule in Neustadt/Weinstraße gefeiert. Trotz großer Hitze bei den Prüfungen haben die Absolventinnen und Absolventen ein hervorragendes Gesamtergebnis erzielt, betonte Schulleiter Markus Bien bei der Examensfeier in der Diakonissen Physiotherapieschule in Neustadt, zu der über 100 Gäste gekommen waren. Drei Prüflinge schlossen sogar mit drei „Einsern“ im Zeugnis ab. Jonas Sewing, Geschäftsführer des...

RatgeberAnzeige
Foto von Free-Photos auf Pixabay, Text C.Goepfrich Designbüro Kommunikat

Die Rathausapotheke in Neustadt an der Weinstraße:
Ein Rezept für Glück und Wohlbefinden?

Neustadt. Der französische Philosoph Voltaire hat einmal gesagt: "Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein." Wie kann man Glück beschließen? Vermutlich möchte jeder Mensch glücklich sein. Aber wenn Sie es gerade besonders schwer haben, traurig oder krank sind, dann wird dieses Zitat von Voltaire eher höhnisch als ermutigend klingen. Viele Faktoren haben wir überhaupt nicht in der Hand und Schicksalsschläge passieren einfach. Das kann bei Voltaire...

Wirtschaft & Handel

Schwerpunkt 2019: Willkomm Gemeinschaft will lokale Angebote stärken

Ein „Action-Thriller“ sei nicht zu erwarten, eher ein „Heimat- und Dokumentarfilm“, begrüßte Winfried Walther die Mitglieder der Willkomm Gemeinschaft Neustadt zur Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag im Neustadter Roxy-Kino. Zu dieser Dokumentation passten dann auch die ersten Tagesordnungspunkte des Treffens. Nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden Walther informierte Stadtkämmerer Stefan Ulrich über die Neuerungen beim Tourismusbeitrag der Neustadter Unternehmen, der in der...

Lokales

Spende in Höhe von 1100 Euro für Gruppe von Kindern aus Familien mit Suchtproblemen
Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt unterstützt Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Mit einer Spende in Höhe von 1100 Euro unterstützt der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt die Kindergruppe für Kinder aus Familien mit suchtkranken Eltern der Fachstelle Sucht Neustadt an der Weinstraße. Der Betrag ist ein Teil des Erlöses, der bei einem Champagnertasting des Rotary Clubs Ende April zusammengekommen ist. Am 26. April hatte der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt ein Champagnertasting in der Weinstube Eselsburg in Neustadt-Mußbach veranstaltet. In der...

Lokales
Das Baumstamm-Mikado
11 Bilder

Schulhofaktion Mußbach
Unser Schulhof wird schöner oder: aus Betonwüste mach Kinderparadies

Es ist Samstag, 25.5.2019. Auf dem Schulhof der Grundschule in Mußbach herrscht trotz des Wochenendtages rege Betriebsamkeit. Die erste große Bauaktion für die Umgestaltung des Schulhofes hat begonnen! Heute werden Ärmel hochgekrempelt, Arbeitshandschuhe übergestülpt und diverse Werkzeuge in die Hände genommen. Jeder hat etwas zu tun: Es werden Berge an Hackschnitzel, Rindenmulch und Schotter abgetragen und an die richtigen Stellen verteilt, Baumstämme verwandeln sich in ein Baumstamm-Mikado,...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Großes Finale des Mundartwettbewerbs Dannstadter Höhe am 24. Mai, 19:00 Uhr
Mit neuen Preisträgern und neuen Liedern "uff Pälzisch" von Uli Valnion

Großes Finale des Mundartwettbewerbes Dannstadter Höhe 2019: mit neuen Liedern „uff Pälzisch“ von Uli Valnion Am Freitag den 24. Mai 2019, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) erwartet die Mundartmetropole Dannstadt die Freundinnen und Freunde des Pfälzischen im Zentrum Alte Schule zum großen Finale. Aus rund 70 Einsendungen hat die Jury die besten Beiträge in den Kategorien „Dichtung“ und „Prosa“ ausgewählt. 15 Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren ihre Texte. Erst der persönliche...

Lokales
4 Bilder

Bürgerforum ÖPNV der SPD: Neustadter ÖPNV muss attraktiver werden

„Elektronische Anzeigetafeln“, „alle Bushaltestellen überdachen“, „sozialverträgliche Tarife“, „Bahnhaltepunkt Schöntal“, die Vorschläge zu Verbesserungen im Neustadter ÖPNV sind vielfältig. Zusammengetragen wurden sie am vergangenen Montag Abend im Neustadter „Wespennest“ beim „Bürgerforum ÖPNV“ der SPD Neustadt. Man wolle in der Vorbereitung der Neuausschreibung der Busverkehre im ÖPNV die Erfahrungen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aufnehmen, erklärten Werner Schreiner und Finn...

Ausgehen & Genießen

Biblia Palatina am Internationaler Museumstag
Bibelmuseum Neustadt präsentiert Bibeln mit Pfalz-Bezug

Am „Internationalen Museumstag“, Sonntag dem 19. Mai, 15:00-19:00 Uhr präsentiert das ErlebnisBIBELmuseum Neustadt an der Weinstraße unter dem Motto „Biblia Palatina“ eigene Bibelausgaben und Leihgaben, die in der Pfalz entstanden sind oder einen unmittelbaren Bezug zur Region haben. Für die Zeit der Bibelhandschriften werden eine in Speyer gefundene Faksimileseite der Ulfilas-Bibel, des um 600 entstandenen Codex argenteus vorgestellt, sowie Beispielseiten der um 870 entstandenen...

Wirtschaft & Handel

Willkomm begrüßt Engagement des Weincampus für Klemmhof

„Der kreative Geist der Studierenden kann Neustadt helfen“, begrüßt Winfried Walther, Vorsitzender der Neustadter Willkomm Gemeinschaft, das neue Projekt zur Kooperation zwischen der Stadt Neustadt und dem Weincampus. Zur Entwicklung von Konzepten zur Wiederbelebung des Klemmhofs und des „Häuschen am Juliusplatz“ hat die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft ein Praxisseminar mit dem Weincampus organisiert. Dabei sollen Lösungen zur Nutzung der Gebäude mit dem Thema Wein entwickelt werden....

Lokales

SPD: Ortsverein Neustadt jetzt mit Doppelspitze Böhringer - Küßner

„Zur Erneuerung der Partei gehört die Möglichkeit, zur Führung des Ortsvereins einer Doppelspitze zu wählen“, informierte Andreas Böhringer die Mitglieder des SPD Ortsvereins Neustadt bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag Abend. Die Mitglieder folgten diesem Vorschlag einstimmig und wählten den bisherigen Vorsitzenden und die bisherige Stellvertreterin Andreas Böhringer und Viola Küßner einstimmig zu gleichberechtigten Vorsitzenden des Ortsvereins. Voraussetzung für die Doppelspitze sei,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.