Neustadt und seine Weindörfer

Ortsteile Neustadt an der Weinstraße
Ortsteile von Neustadt an der Weinstraße
Foto: Laura Braunbach

Hambach

Beiträge zum Thema Hambach

Lokales
Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober, 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve.

„Tag des offenen Theaters“ im Theater in der Kurve
Komm rein!

Hambach. Wie steht es aktuell um die Kultur in Hambach? Wie läuft der Theaterbetrieb in der Kurve? Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Was wird sich vom Vereinsleben im THUK - Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. gewünscht? Was bietet der Verein seinen Mitgliedern? Um miteinander ins Gespräch zu kommen, möchte der Verein gerne einladen zum Tag des offenen Theaters am Sonntag, 17. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve. Vereinsmitglieder und Künstler werden über den ganzen...

Lokales
Innenminsiter Roger Lewentz.

Innenminister Roger Lewentz neuer Vorstandsvorsitzender
Stiftung Hambacher Schloss

Hambach. Der Vorstand der Stiftung Hambacher Schloss hat den rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz einstimmig zu seinem Vorsitzenden gewählt. „Die Bedeutung des Hambacher Schlosses als Wiege der deutschen Demokratie strahlt weit über die Landesgrenzen hinaus. Ich bin dankbar für das Vertrauen und freue mich darauf, als Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hambacher Schloss die herausragende Bedeutung des Hambacher Festes für die Entwicklung Deutschlands zur Demokratie noch stärker...

Lokales
Jennifer Harris inmitten ihrer Plantage in Hambach.

Von der Pflanze zum Klangrausch
Lebendiger Wind

Hambach. Am Sonntag, 26. September veranstalten Jennifer Harris und Andrea Baur in Kooperation mit dem Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. rund um das Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, einen Tag des offenen Rohrblattes. Zentrum aller Fragen ist: Was bringt eigentlich Fagott, Saxophon, Klarinette, Oboe, Dudelsack u.v.a. zum Klingen? Warum heißen die Rohrblattinstrumente so? Wie sieht die Pflanze aus, aus denen die Rohre gebaut werden? Arundo donax oder Riesengras heißt...

Lokales
Foto: Lucca Ißle

„Kunigunden“-Konzert mit der Pfälzischen Kurrende
Lob an alle starke Frauen

Hambach. Am Sonntag, 12. September, lädt die Kulturabteilung der Stadt Neustadt um 11.30 Uhr in die Pauluskirche auf der Hambacher Höhe zu einem ein Konzert mit der Pfälzischen Kurrende, dem Pianisten Peter Tilling und dem Lese-Duo „Texttaxi“. Thematischer Mittelpunkt ist unsere Neustadter „Stadtretterin“ Kunigunde und alle starken Frauen, die ihren Mann stehen und sich vor dem angeblich starken Geschlecht behaupten. Sie war süße Siebzehn und Pfälzerin, er war deutlich älter und französischer...

Lokales
Prof. Dr. Dr. Michel Friedmann.

Demokratie-Forum Hambacher Schloss mit Michel Friedmann
Wir brauchen Debatte!

Hambach. Am Mittwoch, 29. September, 19 Uhr, lädt das Demokratie-Forum Hambacher Schloss zur Diskussionsrunde unter dem Motto „Wir brauchen Debatte! Warum streiten unverzichtbar ist“ unter der Moderation von Prof. Dr. Dr. Michel Friedmann ein. Gäste sind Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Politikwissenschaftlerin, Dr. Romy Jaster (Philosophin), Ijoma Mangold (Kulturpolitischer Korrespondent der ZEIT). Das Demokratie-Forum wird vom SWR per Livestream übertragen sowie am Sonntag, 3. Oktober, ab 9.45...

Ausgehen & Genießen
Leni Bohrmann als Alice.

Theater in der Kurve in Hambach lädt ein
Live-Hörspiel „Alice“

Hambach. Am Samstag, 4. September, 20 Uhr, und am Sonntag, 5. September, 17 Uhr, lädt das Theater in der Kurve, Weinstraße 279, zu einem Live-Hörspiel „Alice“ mit der Schauspielerin Leni Bohrmann ein. Eine Stimme, eine Loop-Station und verschiedene Musikinstrumente – damit erzählt Leni Bohrmann die Geschichte von Alice, die dem weißen Kaninchen ins Wunderland folgt, völlig neu. Mit Klängen, Geräuschen, Gesang und Musik werden skurrile Charaktere und phantastische Atmosphären zum Leben erweckt....

Ausgehen & Genießen
Hedda Brockmeyer in der Rolle der schönen Helena. Foto: Angi Bohrmann

Neue Version einer alten Geschichte
Die schöne Helena

Hambach. „Die schöne Helena – Plädoyer für eine Schlampe“ nennt sich das Schauspiel von Miguel del Arco, das am Freitag, 20. und Samstag, 21. August, jeweils um 20 Uhr, im Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, aufgeführt wird. Zur Handlung: Die schöne Helena packt aus. Im „großen Schlampentribunal“ stellt sie ihre ganz eigene Version der Geschichte dar. Sie soll schuldig sein am Untergang Trojas? Am berühmtesten Krieg der Geschichte? Dies ergibt sich bisher nur aus den...

Ausgehen & Genießen
Die Hüttenweihe fand am 5. Mai 1921 statt.  Foto (3): ps
3 Bilder

Waldfest des PWV Hambach am 21./22. August
100 Jahre Hohe-Loog-Haus

Von Rolf Schlicher Hambach. Das Hohe-Loog-Haus des Pfälzerwald-Vereins (PWV) Hambach wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Das ursprünglich im Mai geplante Jubiläumsfest musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Gefeiert wird jetzt am 21./22. August beim Waldfest auf der Hohen Loog mit viel Musik, Kindertheater und Sonderaktionen. Das Hohe-Loog-Haus zählt heute zu den bestfrequentierten und reizvollsten Hütten im Pfälzerwald. Vier Gasträume bieten rund 250 Gästen Platz, im Außenbereich...

Ausgehen & Genießen
 Foto: Dominique Fürst
2 Bilder

Viel Theater und Musik im Theater in der Kurve
Hurtig im Abgang

Von Markus Pacher Hambach. Wie an den vergangenen Wochenenden lädt das Theater in der Kurve in Hambach, Weinstraße 279, im Rahmen seiner Reihe „Sommernacht Träume“ wieder zu drei Kulturveranstaltungen ein. Wiedersehen mit Spitz & StumpfAm Samstag, 24. Juli, gibt es um 20 Uhr ein Wiedersehen mit dem Kabarettisten-Duo „Spitz und Stumpf“ alias. Unter dem Motto „Hurtig im Abgang“ legen Friedel und Eugen im Kampf um das Pfälzer Viertel noch einmal so richtig los - ein Pfälzer Don Quichotte mit...

Lokales
Christoph Fuhrbach auf der Vortour „MittelgebirgeClassique“:
2 Bilder

Radrennen ’MittelgebirgeClassique’ startet und endet in Neustadt
Schlaflos im Sattel

Neustadt. Am 29. Mai 2022 fällt in Neustadt der Startschuss für eine außergewöhnliche sportliche Premiere: Bei der „MittelgebirgeClassique“ handelt es sich um das erste Ultra-Langstreckenradrennen dieser Art, das in Deutschland startet und endet. Die landschaftlich attraktive Strecke wird im steten Auf und Ab über die wichtigsten Pässe des Pfälzerwaldes, des Schwarzwaldes und der Vogesen führen. Dabei müssen insgesamt 1.065 Kilometer und rund 22.000 Höhenmeter bewältigt werden. Von Markus...

Ausgehen & Genießen
Federico Ceppetelli
4 Bilder

Zwei Konzerte mit dem „Festival risonanze erranti“
Zwischen Klassik und Moderne

Hambach/Haardt. Unter dem Motto „Leben!“ finden am Freitag, 9. Juli, in der Pauluskirche Hambach und am Samstag, 10. Juli, in der Haardter Kirche zwei Konzerte des „Festival risonanze erranti“ statt. Wie 2020 widmet sich das Festival unbekannter alter und neuer Musik in spannender Gegenüberstellung. Am Freitagabend spielen um 19 und 20 Uhr der Hammerflügel-Spezialist Miklos Spanyi und der Cellist Peter Tilling in der Pauluskirche Hambach ein faszinierendes Programm zwischen Klassik und Moderne:...

Lokales
Freuen sich über den neuen Markt (v.l.): Baudezernent Bernhard Adams, Oberbürgermeister Marc Weigel, Hans Weber von der GWO Geschäftsführungs GmbH und Ortsvorsteherin Gerda Bolz.
3 Bilder

Baubeginn im Diedesfelder Weg - Eröffnung im Sommer 2022
Neuer Edeka-Markt in Hambach

Hambach. Hambach bekommt einen neuen Lebensmittelmarkt. Standort ist im Diedesfelder Weg, neben dem Freibad und dem Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr. Offizieller Baubeginn mit Oberbürgermeister Marc Weigel und Baudezernent Bernhard Adams war am 28. Juni. Der Edeka-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.596 Quadratmetern und verfügt über 100 Parkplätze. Das Gebäude erhält zudem ein Gründach. Eröffnen will der Markt im Sommer 2022. Betreiber des Markts wird der Edeka-Kaufmann Dominik Schneider,...

Ausgehen & Genießen
Tauchen in die Biedermeier-Zeit ein: Jennifer Harris, Hedda Brockmeyer und Andrea Baur.  Foto: ps
3 Bilder

„Theater in der Kurve“ lockt mit hochkarätigem Theater und Kabarett
Theaterträume im Dreierpack

Von Markus Pacher Hambach. Mit drei Vorführungen startet das „Theater in der Kurve“ seine Veranstaltungsreihe im Rahmen der „Sommernacht Träume“ im Schäffer’schen Garten und seiner heimischen Spielstätte in der Weinstraße 279. „Kleine Freiheiten“ heißt das vom Theater „Stupid Lovers“ aus Karlsruhe am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, im Garten des Weingut Schäffer präsentierte preisgekrönte Improvisationstheater. Die Helden der „Stupid Lovers“ gehen furchtlos durch die Risse in der heilen Welt und...

Lokales

Diakonissenverein Neustadt spendet
Geräteschuppen für Paulus-Kita Hambach

„Wir sind richtig froh, dass das alles so gut geklappt hat und der Geräteschuppen jetzt steht“, schwärmt Katrin Kobel. Die Leiterin der Kindertagesstätte der protestantischen Paulus-Kirchengemeinde in Hambach ist dankbar für die großzügige Spende des Diakonissenvereins Neustadt an der Weinstraße in Höhe von 10.000 Euro. „Kindergärten sind uns als Verein besonders wichtig“, betont Olaf Kleinschmidt, der Vorsitzende des Vereins. Der Diakonissenverein hat rund 830 Mitglieder aus dem Bezirk der...

Lokales
Ein Zeichen? Bunte Stoff-Masken an einem Zaun bei Sankt Martin. Fotografiert am 13. Mai 2021.

Ein Foto-Motiv und seine Geschichte
Gute Zeiten, bunte Zeiten, schöne Zeiten

Seit wann genau die farbigen, gemusterten Masken vor Ort hängen – unklar. Ob die unbekannten Vorbesitzer und Initiatoren es gern sehen, dass viele Menschen Fotos machen und diese verbreiten – ebenso unklar. Aber damit rechnen müssen sie, in Zeiten von Social Media und Online-Journalismus. Mir fielen die an einem Zaun drapierten Stoff-Masken am 13. Mai auf, während des Vatertagsspaziergangs in & um Sankt Martin, wie vielen anderen sicher auch. Welch Farbenpracht, welch Aktualität, welch...

Lokales

Leitbild der Stiftung Hambacher Schloss
Erbe, Werte, Ziele

Von der Stiftung Hambacher Schloss Hambacher Schloss. Die Stiftung Hambacher Schloss wurde am 1. Februar 2002 als Stiftung des öffentlichen Rechts mit dem Ziel gegründet, das Hambacher Schloss als bedeutende historische Stätte für die Entwicklung der Demokratie in Deutschland und die europäische Zusammenarbeit zu erhalten und zu pflegen. In ihrem Leitbild benennt sie jene Werte und Wege, mit denen sie dieses Ziel erreichen möchte. ErbeDas Hambacher Schloss gilt als Wiege der deutschen...

Lokales
2 Bilder

Stärkung des Hambacher Schlosses
Klares Bekenntnis zur Historie

Hambach. Die Stiftung Hambacher Schloss hat ein Maßnahmenpaket zur „Stärkung des Hambacher Schlosses als Ort der Demokratiegeschichte“ verabschiedet, mit dem sie ein Zeichen setzt gegen die Versuche der Vereinnahmung des Hambacher Festes und für eine von Respekt und Toleranz getragene Auseinandersetzung mit unserer Demokratie und ihrer Geschichte. Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Hambacher Schloss und rheinland-pfälzische Kulturminister Konrad Wolf stellte die Maßnahmen am 10. Mai der...

Lokales
So sorglos tanzten 2019 noch die Quetschelscher um den Haardter Quetschekuche - leider sollte es vorerst das letzte Mal gewesen sein.

Alternativkonzepte denkbar
Keine Weinfeste in diesem Jahr

Neustadt. Aufgrund fehlender Planungssicherheit finden in diesem Jahr in Neustadt an der Weinstraße keine Weinfeste und Weinkerwen in gewohnter Form, an denen die Stadt Neustadt an der Weinstraße oder eine der neun Ortsverwaltungen beteiligt sind, statt. Darauf haben sich Oberbürgermeister Marc Weigel und die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher am gestrigen Donnerstag verständigt. Von der Absage betroffen sind unter anderem das Eselshautfest im Ortsteil Mußbach, die Bauern- und Winzerkerwe im...

Sport
Vor drei Jahren wurden umfangreiche Renovierungen, unter andere die Erneuerung der Ringleitung amOstrand des Schwimmerbeckens, vorgenommen.  Foto: Förderverein Hambacher Schwimmbad

Hambacher Schwimmbad öffnet vielleicht am 22. Mai
Badefreuden an Pfingsten?

Update, 14. Mai, 12.41 Uhr Das Hambacher Freibad sowie das Mußbacher Freibad öffnen leider erst am 3. Juni. Von Markus Pacher Hambach. Laut Mitteilung des Fördervereins Hambacher Schwimmbad öffnet die Einrichtung möglicherweise schon am 22. Mai ihre Pforten für den Badebetrieb. „Wenn alles optimal läuft, werden wir am Pfingstwochenende öffnen. Es ist allerdings aus heutiger Sicht eher wahrscheinlich, dass wir erst später öffnen werden, sobald akzeptable Rahmenbedingungen vorliegen“, informiert...

Sport
3 Bilder

Fußballer von 4-18 Jahre und Trainer gesucht
Der 1. FC 23 Hambach sucht dich

Wir suchen euch für die neue Saison 2021/2022 - werde ein #schlosskicker und komm zu uns in den Verein Fußball spielen! Alle Mädchen und Jungen zwischen 4 und 18 Jahren sind herzlich Willkommen. Vereinbare ein Schnuppertraining unter: 0151-27032173 oder m.rottmayer@fc23hambach.de Ebenso suchen wir engagierte und motivierte Trainer, Co-Trainer, Betreuer und Quereinsteiger, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und Spaß an Sport und Bewegung haben. Wir unterstützen und fördern auch die...

Lokales

Über 19.000 Euro gesammelt
Hambacher Sternsinger trotzen Corona

Die Pandemie erfordert für alle ein Umdenken – so auch für die Hambacher Sternsinger. „Sternsingen trotz Corona – Corona trotzen!“ war daher 2021 deren Motto, so Gabriele Stüber, eine der Betreuerinnen der Hambacher Sternsinger. Die Hambacher Kinder wollten auch dieses Jahr nicht darauf verzichten, sich für Kinder anderswo einzusetzen – dieses Jahr für Projekte in Bethlehem, Burundi und der Ukraine. Unter Beachtung aller Beschränkungen war dies nicht einfach. Kontaktlos wurden diesmal die...

Lokales
Die Gastgeber: Andreas Willwohl, Bernhard , Nanette und Sebastian Schmidt.  Fotos: ps
4 Bilder

Hambacher Musikfest verspricht hochkarätigen Musikgenuss
Glitzernde Klassikjuwelen

Neustadt. „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“, sagte sich das Mandelring Quartett bei der Vorbereitung ihres Hambacher Musikfestes 2021. Nach der Absage im letzten Jahr soll das beliebte Klassik-Event - sofern es die Corona-Lage erlaubt - in diesem Jahr in reduzierter Form vom 2. bis 6. Juni über die Bühne gehen. Von Markus Pacher Als Gastinterpreten haben sich die drei aus dem Saarland stammenden Rivinius-Brüder Paul (Klavier), Gustav (Cello) und Benjamin (Bratsche)...

Lokales
Das Hambacher Fest und das Hambacher Schloss aus der Sicht des Neustadter Graphikers Gerhard Hoffmann.
10 Bilder

Hinauf zum Schloss!
Hambacher Fest - Demokratie im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold

Hambach. Das Hambacher Fest 1832 gilt als wichtigstes politisches Ereignis in der deutschen Geschichte und der Geschichte der Verfassung Europas. Heute wird die das Hambacher Schloss allgemein als Wiege der Demokratie bezeichnet. Im Kampf um die nationale Einheit zogen damals im Zeichen der Freiheit zahlreiche Hambacher, darunter die beiden Protagonisten Johann Georg August Wirth und Philipp Jakob Siebenpfeiffer, hinauf zum Hambacher Schloss. Von Markus Pacher Premiere der Nationalflagge...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.