Alles zum Thema Gimmeldingen

Beiträge zum Thema Gimmeldingen

Lokales

Malerische Winzerhöfe – prächtige Villen
Architektur in Gimmeldingen

Gimmeldingen. Gimmeldingen. Die Gimmeldinger Gästeführer laden ein am Mittwoch, 10. Juli um 15 Uhr zu einer Führung mit dem Thema „Architektur in Gimmeldingen: Malerische Winzerhöfe – prächtige Villen“. Die kleine Wanderung durch den Ort (etwa 1,5 Stunden) startet am Gimmeldinger Kirchplatz und endet mit einem Gläschen Wein. Im Preis von 7,50 Euro pro Person ist das Gläschen Wein enthalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. cd/ps

Ausgehen & Genießen
Der schöne Hof vom Haus Mandelblüte. Foto: ps

Konzert im „Haus Mandelblüte“
Sting, Police und more...

Gimmeldingen. Am Dienstag, 2. Juli, um 19 Uhr spielen im wunderschönen Hof-Ambiente vom „Haus Mandelblüte“, Kurpfalzstraße 102, Stefan Dinges und Simon Nicholls. Im Gepäck haben die beiden Musiker Songs von Sting und Police, sowie eigene Sachen. Als Singer/Songwriter (früher „Colours“ und „Only visiting this planet“) drängt es Stefan Dinges nach längerer Pause wieder auf die Bühne… dieses Mal mit akustischer Gitarre in Begleitung von Simon Nicholls, seines Zeichens Tausendsassa auf den Tasten...

Ausgehen & Genießen
Mandelblütenkönigin Ronja Hettinger und ihr Gefolge zur Eröffnung des 44. Loblocher Weinzehnts.
32 Bilder

Viel Theater zur Eröffnung des Loblocher Weinzehnts in Gimmeldingen
Loblocher trotzen dem Sturm

Gimmeldingen. Wettertechnisch stand die Eröffnung des Loblocher Weinzehnts auf Messers Schneide: Zwar ging die offizielle Eröffnung anfänglich noch trocken über die Bühne, gegen Ende zeigte sich Petrus etwas ungnädig und jagte eine Sturmböe nach der anderen über den Platz vor der Nikolauskapelle. Loblocher Schauspielgruppe Der besondere Dank von Ortsvorsteherin Claudia Albrecht galt der Loblocher Schauspielgruppe, die das von Hans Sommer verfasste legendäre Originalstück von vor 44 Jahren...

Ausgehen & Genießen

Weinbruderschaft der Pfalz wird 65 Jahre
Weinland Pfalz singt seine Lieder

Bad Dürkheim. Unter dem Motto „Weinland Pfalz singt seine Lieder“ gratuliert der BASF Gesangverein am 14. Juni mit einem Festkonzert der Weinbruderschaft zum Jubiläum. Drei Chöre gestalten den Abend mit klassischer und moderner Chorliteratur. Kurze meditative Lesungen begleiten das Liedgut. Die Gesamtleitung des Abends ist bei Chordirektor Wolfgang Sieber. Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Meerspinnhalle Gimmeldingen. Eintrittskarten sind  bei der Tourist - Information Neustadt oder...

Lokales

Historische Zeugnisse einer über 900 Jahre alten Geschichte
Gimmeldinger Geschichte(n)

Gimmeldingen. Die Gästeführer Gimmeldingen laden ein zu der Führung „Fast ein Jahrtausend Gimmeldingen-Geschichten und Geschichte“ am Mittwoch, 12. Juni. Die Führung beginnt um 15 Uhr auf dem Gimmeldinger Kirchplatz. Ein Spaziergang durch Gimmeldingen, das nachweislich schon seit über 900 Jahren besteht, ist besonders interessant, wenn man nach historischen Zeugnissen seiner Geschichte sucht. Lange bevor hier ein Dorf war, hatten Römer 325 n. Chr. einen Mithras-Tempel errichtet; die Kopie...

Lokales
Ralf Schupp (rechts) und Claudia Schupp (links) von der Gärtnerei Blumen Schupp in Gimmeldingen überreichen zehn Blumenkästen der Aktion „Beedabei“ an den Regionaldirektor der VR Bank Südpfalz Heiko Götz (Dritter von rechts) und seine Filialbereichsleiter. Foto:ps

VR Bank Südpfalz und Blumen Schupp sind dabei bei „Beedabei“ in Neustadt Gimmeldingen
Projekt Bienenfutterplätze

Gimmeldingen. Zehn gelbe Blumenkästen stehen seit kurzem in der Gäuschule in Böbingen, dem Städtischen Kindergarten „Sternenstaub“ in Edenkoben, der Grundschule Geinsheim, der Kindertagesstätte „St. Jakobus“ in Hambach, der Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ in Kirrweiler, der Städtischen Kindertagesstätte Lachen-Speyerdorf, der Kommunalen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Maikammer, der Gemeindeverwaltung Rhodt, der Grundschule Roschbach und der Katholischen Kindertagesstätte in St. Martin....

Lokales
Fritz Wunderlich.  Foto: ps

Dies’ Bildnis ist bezaubernd schön - der Tenor Fritz Wunderlich
Lebensweg und Stationen

Gimmeldingen. Einen großen Pfälzer Sänger und Menschen können Gäste am Mittwoch, 12. Juni, 20 Uhr, in „Baums kleines Weincafé“, Holzmühlstraße 14, in Bild und Ton kennenlernen. Der Tenor Fritz Wunderlich, 1930 in Kusel geboren, erweckte bereits in jungen Jahren Aufmerksamkeit mit seinem außergewöhnlichen Gesangstalent. Nach dem Studium in Freiburg erfolgte seine erste Anstellung an der Stuttgarter Staatsoper. Innerhalb weniger Jahre wurde er zu einem der gefragtesten Sänger im europäischen...

Ausgehen & Genießen
Haben Spaß an den Songs von Tom Petty: Die neu gegründete Neustadter Formation „Free Falling Band“.

Debut der „Free Falling Band“ in Gimmeldingen
Neues Rockprojekt

Gimmeldingen. Am Samstag, 4. Mai, feiert die neu gegründete Tom Petty-Coverband „Free Falling Band“ um 20 Uhr ihr Debut in der Alten Turnhalle des TV Gimmeldingen. Mitglieder der Band sind Christian Stolina (Bass), Norbert Lorenz (Keyboard), Bernd Masal (Guitarre), Mani Reckendorfer Schlagzeug) und Ede Eber-Huber (Gesang). Die Rockformation „Free Falling Band“ erfreut sich immer wieder neu an dem genialen, musikalischen und lyrischen Erbe von Tom Petty. Interpretiert wird die Musik von „Tom...

Ausgehen & Genießen
Kunst trifft Orgel: Zeitkritische Gemälde und ausgewählte Lieder.  Foto: ps

Kunst trifft Orgel – Frieden und Versöhnung
Zeichen und Wunder

Gimmeldingen. Am Samstag, 27. April, um 18 Uhr wird in der Gimmeldinger Laurentiuskirche ein besonderes Konzert geboten, bei dem Angelika Schmalbach zeitkritische Gemälde vorstellt und ausgewählte Lieder aus Barock, Klassik und Romantik vorträgt. Organist Thomas Kaiser interpretiert zugunsten der Orgelrestaurierung zeitgenössische Orgelmusik u. a. aus Deutschland und Frankreich. Der Eintritt ist frei Kunst und Musik thematisieren aktuelle Themen um Frieden und Versöhnung, um Umwelt und...

Ausgehen & Genießen
Liedermacherin und ehemals Dozentin für Deutsch als Fremdsprache, Martina Gemmar, spielt geschickt mit dem pfälzischen Dialekt.

Uffgebasst! PaF!
Baums kleines Weincafé

Gimmeldingen. Mit dem Charme und dem Reichtum des pfälzischen Dialekts wird in den hiesigen Gefilden jeder konfrontiert – sei es auf der Straße, bei der Arbeit oder beim Treffen mit Bekannten. Manchmal stutzt man, sei es, dass einzelne Wörter, Redewendungen oder andere Sprachelemente ungereimt, fremd, oder gar nicht verständlich erscheinen. Diesem Verständnis auf die Schliche zu kommen, lädt Martina Gemmar (Liedermacherin und ehemals Dozentin für Deutsch als Fremdsprache) am Mittwoch, dem 24....

Lokales
Die Führung „Vögel und Pflanzen und was bei uns kreucht und fleucht“ führt die Gäste am 10. April durch die Weinbergflur bei Gimmeldingen.  Foto: ps

Gimmeldingen einmal anders erleben
Flora und Fauna am Wegesrand

Gimmeldingen. Der Bund-Experten Volker Platz und die Gästeführer Gimmeldingen laden ein am Mittwoch, 10. April zu der Führung „Vögel und Pflanzen und was bei uns kreucht und fleucht“. Volker Platz führt die Gäste durch die Weinbergflur bei Gimmeldingen. Dank des Vorkommens diverser Kleinlebensräume (Rebzeilenbegrünung, Hecken, Streuobstwiesen, Waldrand) sind noch eine relativ hohe Vielfalt an Kräutern, Stauden und Gehölzen zu entdecken. Auch die kulturhistorisch wertvollen Trockenmauern haben...

Lokales

Infoveranstaltung zu „Sonderbar“
Wer möchte mitmachen?

Gimmeldingen/Königsbach. Wer möchte mitmachen? Für die geplanten Aufführungen des Weihnachtsmusicals „Sonderbar“ von Gaba Mertins Ende des Jahres werden Kinder ab sechs Jahren gesucht, die als Chorsänger/-in oder Darsteller/-in mitwirken möchten. Für Jugendliche gibt es die Möglichkeit, Aufgaben in den Bereichen Licht, Technik, Kulissen und Kostüme zu übernehmen. Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am Samstag, 30. März, von 16 bis 17 Uhr im Alten Schulhaus in Königsbach statt....

Ausgehen & Genießen
Schnuppern erlaubt!
24 Bilder

Eröffnung des Mandelblütenfestes in Gimmeldingen
Ein Hoch auf Hannelore

Von Markus Pacher Neustadt. Ein Hoch auf Hoch Hannelore: Ein perfekteres Wetter für das Mandelblütenfest, das erste Weinfest 2019 in Deutschland, ist kaum vorstellbar. Entsprechend strömten riesige Heerscharen rechtzeitig zur Eröffnung am Samstag um 14 Uhr nach Gimmeldingen, um umgeben von rose Blütenträumen Frühlingsluft zu schnuppern. 85 Jahre Mandelblütenfest Zum 85-jährigen Mandelblütenfest-Jubiläum passt in Gimmeldingen einfach alles zusammen. Die 1.500 Mandelbäume stehen zur...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Fotowettbewerb für Wochenblatt-Reporter
Blütenzauber im Frühling

Gimmeldingen. Am Wochenende fand das Mandelblütenfest in Gimmeldingen statt und zwei Tage lang drehte sich alles um die zartrosa Blüten. Dieses Fest gilt neben den zahlreichen Sommertagsumzügen, Winterverbrennungen und Frühlingsfesten traditionell als Start in die Freiluft-Saison und zahlreiche Menschen aus der Umgebung und natürlich auch Gäste aus ganz Deutschland freuen sich, endlich wieder viel Zeit im Freien verbringen zu können und den Frühling zu genießen. Fotowettbewerb: Zarter...

Lokales
Mandelbaum-Impression.

Tägliche Führung zu den schönsten Mandelbäumen
Herrliches Mandelbaumblühen

Gimmeldingen. Zur täglichen Führung zu den schönsten Mandelbäumen laden die Gästeführer Gimmeldingen ein bis voraussichtlich 11. April. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr (keine Anmeldung erforderlich) am Gimmeldinger Kirchplatz. Die kleine Wanderung führt einige Schritte durch den Ort über den einmaligen Mandellehrpfad zum König-Ludwig-Pavillon, einem sehr beliebten Aussichtspunkt, den schon der Bayernkönig Ludwig I. gern besuchte. Während der Wanderung und später bei einem Glas Gimmeldinger...

Ausgehen & Genießen

Larry Garner & Norman Beaker Band
Konzert fällt aus

Gimmeldingen. Das für 23. März geplante Konzert mit „Larry Garner und Norman Beaker Band“ in Alten Turnhalle in Gimmeldingen fällt aus. Da zum selben Termin das Mandelblütenfest stattfindet und der gesamte Ortsbereich und darüber hinaus weiträumig abgesperrt werden wird, ist der Konzertort mit Fahrzeugen nicht zu erreichen. Deshalb hat sich der Veranstalter entschlossen, das Konzert abzusagen. Da ein Termin für die nächste Tour von Larry Garner und Norman Beaker noch nicht bekannt ist, werden...

Ausgehen & Genießen
Die meisten Knospen sind schon aufgebrochen.
7 Bilder

Mandelblütenfest am 23. März
Gimmeldinger Blütenzauber

Gimmeldingen. "Die Mandelblüte befindet sich bereits jetzt im Hochstand. Es kamen ja nur noch die nächsten beiden Wochenenden in Frage. So fiel die Entscheidung auf den 23./24. März für unser Mandelblütenfest leicht, denn eine Woche später sind die Bäume vermutlich schon verblüht", erläutert Claudia Albrecht, Ortsvorsteherin von Gimmeldingen. Um die 15 Gad sollen es am Wochenende werden, lediglich am Sonntag könnte mit leichtem Nieselregen gerechnet werden, zeigt sich Albrecht zuversichtlich....

Ausgehen & Genießen
Die Gimmeldinger Gästeführer laden zu einer Mandelbaumwanderung ein.  Foto: ps

Gimmeldinger Gästeführer laden täglich um 15 Uhr ein
Zu den schönsten Mandelbäumen

Gimmeldingen. Die Gimmeldinger Gästeführer laden täglich um 15 Uhr zu einer Führung mit dem Thema „Zu den schönsten blühenden Mandelbäumen“ ein. Die kleine Wanderung (ca. 1,5 Stunden) führt vom Gimmeldinger Kirchplatz aus durch das Weindorf zum einzigartigen Mandellehrpfad. Hier erfahren die Gäste viel über die Mandel und die Mandelbäume. Bei einem Gläschen Riesling oder Traubensaft am König-Ludwig-Pavillon kommen auch der König und seine Lola Montez zur Sprache. Eine Anmeldung ist nicht...

Ausgehen & Genießen
Der Termin für das diesjährige Mandelblütenfest steht fest. Hier ein Bild aus dem letzten Jahr.
2 Bilder

Termin steht fest
Mandelblütenfest am 23. und 24. März

Gimmeldingen. Das Gimmeldinger Mandelblütenfest 2019 findet am Samstag und Sonntag, 23. und 24. März, statt. Die Gemeinde Gimmeldingen bittet alle Besucher wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Kostenlose Shuttle-Busse fahren samstags und sonntags vom Hauptbahnhof Neustadt nach Gimmeldingen. Sonntags starten diese auch am Weinstraßenzentrum. Die Fußwege vom Hauptbahnhof und vom Bahnhof in Mußbach sind ausgeschildert. Weitere aktuellen Informationen zum Mandelblütenfest,...

Ausgehen & Genießen
Bei schönemWetter verzeichnet das Gimmeldinger Mandelblütenfest als erstes Weinfest in der Pfalz tausende von Besuchern.

Festwochenende steht noch nicht fest (Stand 8. März)
Mandelblütenfest

Von Markus Pacher Gimmeldingen. Es bleibt spannend: Nach der gestrigen Tagung des Mandelblütenfest-Komitees steht der Termin für das rosa Riesenspektakel immer noch nicht fest. Soviel zumindest ist gewiss: Am kommenden Wochenende wird das erste Pfälzer Weinfest jedenfalls nicht stattfinden. Vielleicht am 23./24. März. Festlegen wollte sich Ortsvorsteherin Claudia Albrecht indes nicht, da die Wetterprognose an besagtem Wochenende alles andere als rosig für rosa Blütenträume aussieht. Denn...

Lokales
Gimmeldingen: Mandelblüten am 16.3.2019
12 Bilder

Mandelblütenfest in Gimmeldingen 2019
Der aktuelle Blütenstand (Update 16.3.19)

Neustadt-Gimmeldingen. Das Mandelblütenfest im Neustadter Ortsteil Gimmeldingen ist das erste große Weinfest im neuen Jahr und zieht tausende Besucher in das kleine Weindorf. Der genaue Termin des Mandelblütenfestes wird immer sehr kurzfristig festgelegt und richtet sich nach dem Blütenstand. Da die Sonnenstunden und die Temperaturen ansteigen, rückt das Fest in Gimmeldingen nun immer näher.  Aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags am 6./7. April 2019 steht bereits fest, dass das...

Ausgehen & Genießen
Unter dem Motto „Orgel-Konfetti“ spielt Thomas Kaiser heitere Orgelmusik.

Heitere und vergnügliche Orgelmusik zu Fasching
Orgel-Konfetti

Gimmeldingen. Am Faschingssamstag, 2. März, 18 Uhr interpretiert Thomas Kaiser an der Orgel der prot. Laurentiuskirche Gimmeldingen Opern- und Walzerklänge sowie Märsche. Heitere Musik, überwiegend des 19. Jahrhunderts und dennoch bunt wie Konfetti, trifft auf die 1956 erbaute Oberlinger-Steinmeyer-Orgel in Gimmeldingen. Zu Beginn zieht die „Leichte Kavallerie“ von Franz von Suppé in die Kirche ein, Trompetenklänge und leise Flötenstimmen, mächtige Fanfaren und verspielte Tremoli mischen...

Ausgehen & Genießen

Wanderung zum Lambertskreuz
Gäste willkommen

Gimmeldingen. Der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Gimmeldingen lädt ein zur Planwanderung zum Lambertskreuz am Sonntag, 24. Februar. Die Tour führt von der Alten Schanz zur Lambertskreuzhütte und wieder zurück (etwa 11 bis 12 Kilometer). Der Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Sportplatz Gimmeldinger Tal, hier sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden zum Parkplatz „Alte Schanz“. Die Wanderführer sind Edeltraut und Karlheinz Hammel. Gäste sind herzlich willkommen. cd/ps

  • 1
  • 2