Deidesheim

Beiträge zum Thema Deidesheim

Blaulicht
Vermeintliches Krokodil in Deidesheim

Vermeintliches Krokodil im See in Deidesheim
Tier war nur Attrappe

Deidesheim. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 13.10 Uhr, entdeckte eine Spaziergängerin völlig erstaunt im See "Am Paradiesgarten", zwischen den Seepflanzen im Wasser, das Haupt eines Krokodils. Sie meldete den Sachverhalt bei der Polizei Haßloch. Durch die eingesetzten Beamten konnte schließlich eine täuschend echt aussehende Attrappe vorgefunden und geborgen werden. Eine Gefahr für die Allgemeinheit bestand demnach nicht. Jemand hatte sich offensichtlich einen aufsehenerregenden Scherz...

Blaulicht
Telefonbetrüger im Raum Haßloch /Symbolbild

Telefonbetrüger im Raum Haßloch
Polizei warnt eindringlich vor Trickbetrügern

Deidesheim/Haßloch. Erneut haben Betrüger am Donnerstag, 17. Dezember, versucht ältere Menschen durch den Enkeltrick zu täuschen. Zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr registrierte die Polizei Haßloch vier Versuche in Deidesheim und Haßloch. Die Angerufenen, zwischen 75 und 86 Jahren alt, ließen sich nicht hinters Licht führen. Es entstand kein Schaden. Die Polizei Haßloch warnt vor betrügerischen Anrufen. Falsche Enkel, Polizeibeamte oder Microsoft-Mitarbeiter versuchen immer wieder ihre Opfer zu...

Blaulicht
Angriff und Überfall am Bahnhof Deidesheim / Symbolfoto

Zeugen gesucht in Deidesheim
Angriff und Überfall am Bahnhof

Deidesheim. Mit Fäusten und Fußtritten malträtiert wurde am Montag, 14. Dezember, gegen 9.30 Uhr, ein Mann am Bahnhof in Deidesheim, als er im Begriff war einen Snack-Automaten zu befüllen. Zwei circa 20 Jahre alte Männer entrissen dem Opfer einen Schlüsselbund und entkamen unerkannt. Einer der Täter habe eine blaue Jacke mit einem gelben auffälligen Kragen getragen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Haßloch unter der Telefonnummer: 06324 9330 oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Unfallflucht auf Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Deidesheim

Deidesheim. Am Donnerstag, 12. November, zwischen 11.30 Uhr und 12.30 Uhr, kollidierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Deidesheim, Bereich "Schloßwiese", mit einem dort parkenden VW Caddy und entfernte sich im Anschluss von der Örtlichkeit, ohne die Feststellung der Personalien zu ermöglichen. Am VW Caddy entstand, im Bereich der Fahrertür, Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.Zeugen werden gebeten, sich bitte bei der Polizeiinspektion Haßloch...

Lokales
Von Balkonen aus wurde „Aber bitte mit Sahne“ von den Bewohnern kräftig angestimmt. Fotos(2): Brigitte Deiters
2 Bilder

„Sound Xpress“ sorgt für Abwechslung in Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth
Terrassenkonzert bringt Schwung nach Deidesheim

Deidesheim. Damit es den Bewohnern des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth auch in Coronazeiten nicht an Abwechslung fehlt, sorgt „Sound Xpress“ aus Fulda für strahlende Gesichter und beste Laune. Mit einem Terrassenkonzert wurden jetzt wieder die Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth in Deidesheim unterhalten. Zu Gast war die Band „Sound Xpress“ aus Fulda. Spendiert wurde das Konzert von der Firma „Jäger direkt“, deren „Smart Home Lösungen“ in einigen Caritaseinrichtungen verbaut...

Ausgehen & Genießen

Stadtrat fällt traurige Entscheidung
Deidesheimer Advent abgesagt

Deidesheim. Nachdem schon die Weinkerwen in der gesamten Urlaubsregion Deidesheimdem Virus zum Opfer gefallen sind, wird auch der Deidesheimer Advent 2020 nicht stattfinden können! Unter Berücksichtigung des bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen und der aktuell eher negativen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen hat der Deidesheimer Stadtrat in einer Sitzung am gestrigen Abend leider die Entscheidung treffen müssen, den diesjährigen Deidesheimer Advent nicht durchführen zu können. Vor...

Lokales

Hilfsprojekt für die Bevölkerung der Verbandsgemeinde Deidesheim
Menschen helfen Menschen

VG Deidesheim. Auf Initiative der Katholischen jungen Gemeinde - KjG Niederkirchen und koordiniert durch die Stiftung Bürgerhospital Deidesheim startet ab sofort ein Hilfsprojekt innerhalb der Bevölkerung der Verbandsgemeinde Deidesheim. Ziel ist es, gerade der älteren Generation oder Menschen mit Vorerkrankungen bzw. Einschränkungen in dieser schwierigen Zeit der Corona-Pandemie zu helfen. Um die Infektionsgefahr bei Einkäufen und sonstigen wichtigen Besorgungen für diese Gruppe zu verhindern,...

Lokales
Die „Intonation“ findet noch bis 22. März statt.
3 Bilder

Internationales Symposium mit dem Schwerpunkt Keramische Plastik
Die Intonation 2020

Deidesheim. Bereits zum 16. Mal finden die Deidesheimer Kunsttage - „Die Intonation“ - in der ehemaligen Synagoge und im Studio ZeitundNarum statt. Im sechzehnten Jahr werden 55 Künstler aus 27 Ländern in Deidesheim gewesen sein. Viele große Namen, viel große Kunst. Durch die mehr als gute und für alle gleiche „Grundversorgung“ mit Material, Unterkunft, super Essen und externer Aufmerksamkeit sitzen alle Nationen mal wirklich im gleichen Boot, unabhängig von der wirtschaftlichen und politischen...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 271
Zusammenstoß in Höhe Deidesheim

B 271: Am 20. Februar kam es um ca. 19.30 Uhr auf der B 271 an der Abfahrt Deidesheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 59-Jährige Pkw-Fahrerin aus Mutterstadt wollte an der Einmündung von Deidesheim kommend nach links auf die B 271 Richtung Bad Dürkheim abbiegen. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtige 21-Jährige Motorradfahrerin aus Landau, welche von Bad Dürkheim kommend Richtung Autobahn A 65 fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Die...

Lokales

„Von Lieblingsort zu Lieblingsort in Deidesheim“
Weltgästeführung 2020

Deidesheim. Der Weltgästeführertag 2020 steht unter dem Motto „Von Lieblingsort zu Lieblingsort in Deidesheim“. Anlässlich dazu zeigen die Deidesheimer Gästeführer Interessierten am Samstag, 22. Februar ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze in der Stadt. Dieser Rundgang führt die Teilnehmer von einem Lieblingsort zum nächsten wobei die Gästeführer den Staffelstab jeweils an ihren Nachfolger weiterreichen. Es entsteht damit eine außergewöhnliche Führung, die die besonderen persönlichen Aspekte...

Lokales
„Ahnenkopf" von Irmgard Böhmer-Saal in Öl gemalt.

Ausstellung in der Backhaus-Galerie Deidesheim
„Ton in Ton“

Deidesheim. Unter dem Titel „Ton in Ton“ präsentiert die Backhaus-Galerie Werke der Künstlerin Irmgard Böhmer-Saal und des Gastkünstlers Helmut Spindler. „Ton in Ton“ – das gilt für die Zusammenstellung der gezeigten Werke: Irmgard Böhmer-Saal ist mit Öl-Bildern vertreten. In altmeisterlicher Technik werden streng konstruierte Bilder, die dennoch eine Dynamik beinhalten, gezeigt. In einigen Bildern ist auch ein Kopf auszumachen, der sich dem Licht, einer anderen Dimension, zuwendet. Diese Köpfe...

Ausgehen & Genießen
Time Out: Groove, super Voices und ein knalliges und knarziges Sax.

Die Band Time Out rockt zu Weihnachten in der Casino Lounge
Rock & Soul der letzten 30 Jahre

Deidesheim. Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum rockt die Neustadter Band Time Out mit echten Rock & Soul-Klassikern der vergangenen 30 Jahre in der Deidesheimer Casino Lounge. Mit Frontmann Ralph Bachofner (vocals), einem Urgestein der Pfälzer Musikszene, und den beiden Rockladies Katrin Oehlbach und Claudia Scherer gehört Time Out seit Jahren zu den festen Größen bei Weinfesten, Beach-Partys und Club-Gigs in der gesamten Pfalz. Der besondere Kick: Rainer Dietz am Tenor-Saxophone, der mit...

Lokales
Arnoud Rodenburg.

Orgelkonzert zum Cittaslow-Jubiläum
Cittaslow Deidesheim

Deidesheim. Zum Jubiläum 10 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Deidesheim bei der Internationalen Vereinigung der lebenswerten Städte Cittaslow findet am Samstag, 30. November, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Ulrich ein Orgelkonzert mit dem Präsidenten von Cittaslow Niederlande und Vizepräsidenten International Arnoud Rodenburg statt. Rodenburg ist Bürgermeister in Midden-Delfland bei Rotterdam und spielte bereits im Juni bei der Welttagung der Vereinigung Cittaslow im Dom zu Orvieto ein...

Wirtschaft & Handel

Schadstoffmobil geht wieder auf Tour
Problemmüll

Deidesheim/Lambrecht. Von 5. Oktober bis 14. Dezember findet im Landkreis Bad Dürkheim die vierte Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Was sind schadstoffhaltige Abfälle? Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer,...

Lokales
Basar für gebrauchte Kindersachen am 21. September im Berhardushof.

Secondhand-Basar im Bernhardushof
Rund ums Kind

Deidesheim. Die Kindertagesstätte St. Hildegard lädt ein am Freitag, 20. September, 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 21. September, 9.30 bis 12 Uhr zu einem Secondhand-Basar „rund ums Kind“ im Bernhardushof in der Heumarktstraße. Es gibt Sekt, Häppchen, Kaffee, hausgemachte Waffeln und Kuchen (gerne auch zum Mitnehmen). Der Erlös kommt der Kita St. Hildegard zugute. cd/ps

Lokales

Spende in Höhe von 1100 Euro für Gruppe von Kindern aus Familien mit Suchtproblemen
Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt unterstützt Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Mit einer Spende in Höhe von 1100 Euro unterstützt der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt die Kindergruppe für Kinder aus Familien mit suchtkranken Eltern der Fachstelle Sucht Neustadt an der Weinstraße. Der Betrag ist ein Teil des Erlöses, der bei einem Champagnertasting des Rotary Clubs Ende April zusammengekommen ist. Am 26. April hatte der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt ein Champagnertasting in der Weinstube Eselsburg in Neustadt-Mußbach veranstaltet. In der...

Ausgehen & Genießen

Herausragende Kunstdenkmäler
Besonderes Filmereignis

Deidesheim. Im Rahmen ihrer monatlich stattfindenden Film- und Vortragsabende, findet am Donnerstag, 13. Juni im Kinoraum des 3F Deutschen Museums für Foto-, Film- und Fernsehtechnik wieder ein außergewöhnliches und sehenswertes Filmereignis statt. Unter dem Titel „Kunst und Musik im Pfälzer Land“, werden zwei herausragende Kunstdenkmäler gezeigt: Der 16-minütige Filmbeitrag „Der Boßweiler Altar“, ein spätgotisches Meisterwerk, wird vom Filmemacher Michael Burg aus Gleisweiler persönlich...

Ausgehen & Genießen
„Hi! Mama“ stehen für melodischen Country-Rock.

Melodischer Country-Rock in der Deidesheimer Waldschenke
„Hi! MAMA“ rocken die Waldhütte

Deidesheim. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai freut sich die Country-Rock-Band „Hi! Mama“ auf einen weiteren Auftritt in der Deidesheimer Waldschenke. Ab 13 Uhr rockt die Band bei freiem Eintritt die idyllischen Waldhütte. Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock. Die Band spielt zum Großteil eigene Songs und setzt nicht auf ausgeleierte, alte...

Lokales
Unterwegs mit dem "Schneckenflüsterer".

Öffentliche Führung mit dem „Schneckenflüsterer“ in Deidesheim
„Cittaslow? Cittaslow!“

Neustadt. Interessierte haben die Gelegenheit am Samstag, 18. Mai, 16 Uhr, mit dem „Schneckenflüsterer“ mit wachem Auge durch Deidesheim zu spazieren. Start der Tour ist am Hotel Ritter von Böhl, Weinstraße 35-39. Bei dem Rundgang können die Teilnehmer das Cittaslow-Gedankengut entdecken, das sich im öffentlichen Leben, der Landschaft und den Produkten widerspiegelt. In diesem Jahr ist Deidesheim 10 Jahre Mitglied bei Cittaslow, der Vereinigung von liebens- und lebenswerten Städten weltweit....

Wirtschaft & Handel

2. Schadstoffsammlung 2019 vom 26. April bis 22. Juni
Schadstoffmobil geht auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Zwischen 26. April und 22. Juni findet im Landkreis Bad Dürkheim die 2. Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer, Neonröhren, Energiesparlampen, Spraydosen...

Lokales

8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte
„Leben und Sprache von Fahrenden“

Deidesheim.Von Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März finden im Hotel Ritter von Böhl die 8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte statt. Das Hauptthema dieser wissenschaftlichen Tagung lautet in diesem Jahr „Auf der Reis' - Leben und Sprache von Fahrenden“. Gedacht ist hierbei an Schausteller, Zirkusleute, Hausierer, Wandermusikanten und verwandte Berufe, die durch häufige Ortsveränderungen geprägt sind. Die Pfalz bietet hierfür besonders viele Beispiele. Die Tagung findet...

Lokales
Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen.

Saisoneröffnung im Erlebnisgarten Deidesheim
Spielen und Natur erleben

Deidesheim. Passend zu den ersten Frühlingstagen öffnet der Erlebnisgarten Deidesheim wieder für die großen und kleinen Gäste. Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen. Auf rund 2.000 qm befinden sich rund 20 Spiel- und Erlebnisstationen, u. a. eine 9-Loch-Erlebnisgolf-Anlage und ein Boule-Platz. Ein besonderer Tipp ist das Baum-Quiz mit dem man die interessanten und seltenen Bäume der Anlage besser kennenlernen kann. Bei der 2010 eröffneten...

Ausgehen & Genießen
Sven Hieronymus.

Sven Hieronymus zu Gast in der Stadthalle
„Als ob!“

Deidesheim. Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr ist Sven Hieronymus mit seinem neuen Programm „Als ob!“ zu Gast in der Stadthalle „Paradiesgarten“. Der Comedian, der selbst nicht weiß was das eigentlich ist, spielt regelmäßig bundesweit auf den bekannten Kabarettbühnen, daneben bei Nightwash, im Quatsch-Comedy-Club und in Schmitts Mitternachtsshow. Er selbst sieht sich als Rocker. Der Rocker ist fünfzig. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Wenn er seiner Tochter nicht...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.