Alles zum Thema Deidesheim

Beiträge zum Thema Deidesheim

Lokales
Tamara Fränzle wird am Freitag offiziell aus ihrem Amt verabschiedet. Foto: ps
5 Bilder

Kultur, Kunst und Genüsse rund um den Wein vom 9. bis 13. und 16. bis 20. August in Deidesheim
Ein Höhepunkt der Weinkultur

Deidesheim. Die Deidesheimer Weinkerwe ist für die Urlaubsregion Deidesheim mit den Weinorten Forst, Niederkirchen, Meckenheim, Ruppertsberg und Deidesheim sowie deren Weinbaubetriebe, Vereine und Gastronomen der wichtigste Höhepunkt des Weinkultur-Jahres! Sie verbindet auf einmalige Art die lange Weinbautradition der Region mit der Lebensfreude der Menschen, die dort leben und sich aktiv am Kerwegeschehen beteiligen, sowie den Gästen, die aus aller Welt in die schöne Urlaubsregion an der...

Lokales

Spende in Höhe von 1100 Euro für Gruppe von Kindern aus Familien mit Suchtproblemen
Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt unterstützt Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt/Weinstraße. Mit einer Spende in Höhe von 1100 Euro unterstützt der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt die Kindergruppe für Kinder aus Familien mit suchtkranken Eltern der Fachstelle Sucht Neustadt an der Weinstraße. Der Betrag ist ein Teil des Erlöses, der bei einem Champagnertasting des Rotary Clubs Ende April zusammengekommen ist. Am 26. April hatte der Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt ein Champagnertasting in der Weinstube Eselsburg in Neustadt-Mußbach veranstaltet. In der...

Ausgehen & Genießen

Herausragende Kunstdenkmäler
Besonderes Filmereignis

Deidesheim. Im Rahmen ihrer monatlich stattfindenden Film- und Vortragsabende, findet am Donnerstag, 13. Juni im Kinoraum des 3F Deutschen Museums für Foto-, Film- und Fernsehtechnik wieder ein außergewöhnliches und sehenswertes Filmereignis statt. Unter dem Titel „Kunst und Musik im Pfälzer Land“, werden zwei herausragende Kunstdenkmäler gezeigt: Der 16-minütige Filmbeitrag „Der Boßweiler Altar“, ein spätgotisches Meisterwerk, wird vom Filmemacher Michael Burg aus Gleisweiler persönlich...

Lokales
Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller mit dem Brautpaar Hidlrun und Martin Groß stellen den 616. Tributbock vor. Foto: Pacher
5 Bilder

Pfarrerspaar Hildrun und Martin Groß führen Tributbock
Ziege erhält kirchlichen Segen

Von Markus Pacher Lambrecht. Man höre und staune: Ein Pfarrerin und ein Pfarrer werden diesmal am Dienstag nach Pfingsten den Geißbock nach Lambrecht führen. Und auch, dass die beiden nicht aus Lambrecht stammen, ist ungewöhnlich: Hildrun und Martin Groß heißt das jüngst vermählte Brautpaar. Am letzten Freitag wurden die Eheleute Hildrun und Martin Groß sowie der Geißbock offiziell vorgestellt. „Martin Groß hatte im vergangen Jahr einen super Einstand in Lambrecht“, schwärmte...

Lokales

Stadtrats- und Ortsvorsteherwahl in Neustadt
Ein großer Tag für die FWG

Von Markus Pacher Neustadt. Die FWG ist als große Gewinnerin aus der Stadtratswahl 2019 in Neustadt an der Weinstraße hervorgegangen. Bei einer Wahlbeteiligung von über 60 Prozent entschieden sich 32,2 Prozent der Wähler für die Partei des Neustadter Oberbürgermeisters Marc Weigel. Eine kleine Schlappe musste indes die CDU hinnehmen, die lediglich 22,2 Prozent der Stimmen auf sich vereinte und damit dem seit 1999 zu beobachteten Abwärtstrend entsprach. Positiv bei der CDU aufgenommen...

Ausgehen & Genießen
„Hi! Mama“ stehen für melodischen Country-Rock.

Melodischer Country-Rock in der Deidesheimer Waldschenke
„Hi! MAMA“ rocken die Waldhütte

Deidesheim. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai freut sich die Country-Rock-Band „Hi! Mama“ auf einen weiteren Auftritt in der Deidesheimer Waldschenke. Ab 13 Uhr rockt die Band bei freiem Eintritt die idyllischen Waldhütte. Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock. Die Band spielt zum Großteil eigene Songs und setzt nicht auf ausgeleierte,...

Lokales
Unterwegs mit dem "Schneckenflüsterer".

Öffentliche Führung mit dem „Schneckenflüsterer“ in Deidesheim
„Cittaslow? Cittaslow!“

Neustadt. Interessierte haben die Gelegenheit am Samstag, 18. Mai, 16 Uhr, mit dem „Schneckenflüsterer“ mit wachem Auge durch Deidesheim zu spazieren. Start der Tour ist am Hotel Ritter von Böhl, Weinstraße 35-39. Bei dem Rundgang können die Teilnehmer das Cittaslow-Gedankengut entdecken, das sich im öffentlichen Leben, der Landschaft und den Produkten widerspiegelt. In diesem Jahr ist Deidesheim 10 Jahre Mitglied bei Cittaslow, der Vereinigung von liebens- und lebenswerten Städten weltweit....

Wirtschaft & Handel

2. Schadstoffsammlung 2019 vom 26. April bis 22. Juni
Schadstoffmobil geht auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Zwischen 26. April und 22. Juni findet im Landkreis Bad Dürkheim die 2. Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer, Neonröhren, Energiesparlampen, Spraydosen...

Lokales
Spiel und Spaß im Freibad Deidesheim in der ersten oder zweiten Juli-Woche.  Foto: ps
2 Bilder

Noch einige Plätze frei für Sommerferienprogramm 2019 vom Jugendtreff
Action, Spiel und Spaß in den Ferien

Deidesheim.Für das Sommerferienprogramm 2019 vom Jugendtreff Deidesheim sind bei allen Angeboten noch Plätze zu vergeben. Spiel und Spaß im Schwimmbad: 1. bis 5. Juli und 8. bis 12. Juli, jeweils 9 bis 16 Uhr, im Freibad Deidesheim. Jeden Tag gibt es unterschiedliche Angebote: T-Shirt Gestaltung, Schmuckgestaltung, Spiele mit dem Spielmobil, Bastelaktionen und noch vieles mehr. Die Kinder werden in Schwimmer und Nichtschwimmer eingeteilt und haben die Möglichkeit Schwimmabzeichen zu erwerben....

Lokales

8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte
„Leben und Sprache von Fahrenden“

Deidesheim.Von Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März finden im Hotel Ritter von Böhl die 8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte statt. Das Hauptthema dieser wissenschaftlichen Tagung lautet in diesem Jahr „Auf der Reis' - Leben und Sprache von Fahrenden“. Gedacht ist hierbei an Schausteller, Zirkusleute, Hausierer, Wandermusikanten und verwandte Berufe, die durch häufige Ortsveränderungen geprägt sind. Die Pfalz bietet hierfür besonders viele Beispiele. Die Tagung findet...

Lokales
Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen.

Saisoneröffnung im Erlebnisgarten Deidesheim
Spielen und Natur erleben

Deidesheim. Passend zu den ersten Frühlingstagen öffnet der Erlebnisgarten Deidesheim wieder für die großen und kleinen Gäste. Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen. Auf rund 2.000 qm befinden sich rund 20 Spiel- und Erlebnisstationen, u. a. eine 9-Loch-Erlebnisgolf-Anlage und ein Boule-Platz. Ein besonderer Tipp ist das Baum-Quiz mit dem man die interessanten und seltenen Bäume der Anlage besser kennenlernen kann. Bei der 2010...

Ausgehen & Genießen
Sven Hieronymus.

Sven Hieronymus zu Gast in der Stadthalle
„Als ob!“

Deidesheim. Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr ist Sven Hieronymus mit seinem neuen Programm „Als ob!“ zu Gast in der Stadthalle „Paradiesgarten“. Der Comedian, der selbst nicht weiß was das eigentlich ist, spielt regelmäßig bundesweit auf den bekannten Kabarettbühnen, daneben bei Nightwash, im Quatsch-Comedy-Club und in Schmitts Mitternachtsshow. Er selbst sieht sich als Rocker. Der Rocker ist fünfzig. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Wenn er seiner Tochter...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert der „Grupo Andaré“
Lieder der Welt

Deidesheim. Am Freitag, 28. Dezember, um 18 Uhr findet in der Protestantischen Kirche ein Benefizkonzert mit der „Grupo Andaré“ statt. Die vier Musiker (Daniuska Zamora Rodriguez, Sängerin und Initiatorin; Debie Rubio Lorenzo, Gitarrist und Sänger; Thoddy de Zahara, Percussionist; und Silvia Archinger, Sängerin und Chorleiterin) werden unter dem Motto „Lieder der Welt – wer vom Wasser trinkt“ Lieder aus bisherigen Weltgebetstagen vortragen. Die „Grupo Andaré“ war vor zwei Jahren schon...

Ausgehen & Genießen

Lesung mit Kabarettistin Anne Vogd im Boulevardtheater
Selbstironie und Gelassenheit

Deidesheim. Erst vor wenigen Wochen ist ihr jüngstes Werk auf dem Markt gekommen. „Ich hab´s auch nicht immer leicht mit mir“ heißt der Titel der Kabarettistin, die seit 25 Jahren in Deidesheim lebt. Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es auch den Einheimischen einen Einblick in ihre Arbeit und wird am Dienstag, 18. Dezember, 19.30 Uhr im Boulevard-Theater daraus lesen. Dabei wird Vogd bei der vom Cafe-Bistro Dieden´s und dem Boulevard-Theater ausgerichteten Veranstaltung die kompletten Einnahmen...

Lokales

Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung
Sanierung des Landschaftsweihers

Deidesheim. Die Stadt Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung. Im Jahr 2014 wurde seitens der Verwaltung ein Planungsbüro beauftragt, ein Sanierungskonzept für den Landschaftsweiher im Stadtgarten Deidesheim zu erstellen. Dieses beinhaltete ein Maßnahmenpaket, das die gesamte Umgebung des Weihers betraf und neben gärtnerischen Maßnahmen wie verstärktem Rückschnitt der Ufervegetation zur Minderung des Eintrags organischer Stoffe in den Weiher auch die Entfernung des im Weiher...

Sport
Trotz Regen viele Sportler
27 Bilder

BriMel unterwegs
TSV Iggelheim beim Bergturnfest wird nasse Angelegenheit

Deidesheim: Wie jedes Jahr folgten auch diesmal die TSV-Leichtathleten dem Aufruf zum Bergturnfest des Turngau Rhein-Limburg in Deidesheim. Der 10. Mai gehört eigentlich den Vätern, die sich jedoch um den Nachwuchs kümmern mussten, wie zum Beispiel den Schirm halten. Denn es gab kaum einen Zeitraum, in dem es nicht regnete. Als Erstes starteten die Großen, heißt 16-Jährigen bis Senioren. Hans Koob (M70) konnte so seine Wettkämpfe in Ruhe durchziehen bevor er sich um den Nachwuchs kümmerte. Er...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.