Deidesheim

Beiträge zum Thema Deidesheim

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 271
Zusammenstoß in Höhe Deidesheim

B 271: Am 20. Februar kam es um ca. 19.30 Uhr auf der B 271 an der Abfahrt Deidesheim zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 59-Jährige Pkw-Fahrerin aus Mutterstadt wollte an der Einmündung von Deidesheim kommend nach links auf die B 271 Richtung Bad Dürkheim abbiegen. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtige 21-Jährige Motorradfahrerin aus Landau, welche von Bad Dürkheim kommend Richtung Autobahn A 65 fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Die...

Ausgehen & Genießen
Time Out: Groove, super Voices und ein knalliges und knarziges Sax.

Die Band Time Out rockt zu Weihnachten in der Casino Lounge
Rock & Soul der letzten 30 Jahre

Deidesheim. Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum rockt die Neustadter Band Time Out mit echten Rock & Soul-Klassikern der vergangenen 30 Jahre in der Deidesheimer Casino Lounge. Mit Frontmann Ralph Bachofner (vocals), einem Urgestein der Pfälzer Musikszene, und den beiden Rockladies Katrin Oehlbach und Claudia Scherer gehört Time Out seit Jahren zu den festen Größen bei Weinfesten, Beach-Partys und Club-Gigs in der gesamten Pfalz. Der besondere Kick: Rainer Dietz am Tenor-Saxophone, der mit...

Lokales
Arnoud Rodenburg.

Orgelkonzert zum Cittaslow-Jubiläum
Cittaslow Deidesheim

Deidesheim. Zum Jubiläum 10 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Deidesheim bei der Internationalen Vereinigung der lebenswerten Städte Cittaslow findet am Samstag, 30. November, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Ulrich ein Orgelkonzert mit dem Präsidenten von Cittaslow Niederlande und Vizepräsidenten International Arnoud Rodenburg statt. Rodenburg ist Bürgermeister in Midden-Delfland bei Rotterdam und spielte bereits im Juni bei der Welttagung der Vereinigung Cittaslow im Dom zu Orvieto ein...

Wirtschaft & Handel

Schadstoffmobil geht wieder auf Tour
Problemmüll

Deidesheim/Lambrecht. Von 5. Oktober bis 14. Dezember findet im Landkreis Bad Dürkheim die vierte Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Was sind schadstoffhaltige Abfälle? Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer,...

Lokales
Basar für gebrauchte Kindersachen am 21. September im Berhardushof.

Secondhand-Basar im Bernhardushof
Rund ums Kind

Deidesheim. Die Kindertagesstätte St. Hildegard lädt ein am Freitag, 20. September, 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 21. September, 9.30 bis 12 Uhr zu einem Secondhand-Basar „rund ums Kind“ im Bernhardushof in der Heumarktstraße. Es gibt Sekt, Häppchen, Kaffee, hausgemachte Waffeln und Kuchen (gerne auch zum Mitnehmen). Der Erlös kommt der Kita St. Hildegard zugute. cd/ps

Ausgehen & Genießen

Herausragende Kunstdenkmäler
Besonderes Filmereignis

Deidesheim. Im Rahmen ihrer monatlich stattfindenden Film- und Vortragsabende, findet am Donnerstag, 13. Juni im Kinoraum des 3F Deutschen Museums für Foto-, Film- und Fernsehtechnik wieder ein außergewöhnliches und sehenswertes Filmereignis statt. Unter dem Titel „Kunst und Musik im Pfälzer Land“, werden zwei herausragende Kunstdenkmäler gezeigt: Der 16-minütige Filmbeitrag „Der Boßweiler Altar“, ein spätgotisches Meisterwerk, wird vom Filmemacher Michael Burg aus Gleisweiler persönlich...

Ausgehen & Genießen
„Hi! Mama“ stehen für melodischen Country-Rock.

Melodischer Country-Rock in der Deidesheimer Waldschenke
„Hi! MAMA“ rocken die Waldhütte

Deidesheim. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai freut sich die Country-Rock-Band „Hi! Mama“ auf einen weiteren Auftritt in der Deidesheimer Waldschenke. Ab 13 Uhr rockt die Band bei freiem Eintritt die idyllischen Waldhütte. Die fünf Künstler lieben Country-Musik, jeder auf seine Art und mit anderer Vorgeschichte, aber alle finden sich im Sound von „Hi! Mama“. Hi! Mama stehen für melodischen Country-Rock. Die Band spielt zum Großteil eigene Songs und setzt nicht auf ausgeleierte, alte...

Lokales

8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte
„Leben und Sprache von Fahrenden“

Deidesheim.Von Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März finden im Hotel Ritter von Böhl die 8. Deidesheimer Gespräche zur Sprach- und Kulturgeschichte statt. Das Hauptthema dieser wissenschaftlichen Tagung lautet in diesem Jahr „Auf der Reis' - Leben und Sprache von Fahrenden“. Gedacht ist hierbei an Schausteller, Zirkusleute, Hausierer, Wandermusikanten und verwandte Berufe, die durch häufige Ortsveränderungen geprägt sind. Die Pfalz bietet hierfür besonders viele Beispiele. Die Tagung findet...

Lokales
Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen.

Saisoneröffnung im Erlebnisgarten Deidesheim
Spielen und Natur erleben

Deidesheim. Passend zu den ersten Frühlingstagen öffnet der Erlebnisgarten Deidesheim wieder für die großen und kleinen Gäste. Der barrierefrei angelegte Garten ist eine Erlebnis- und Erholungsanlage für alle Generationen. Auf rund 2.000 qm befinden sich rund 20 Spiel- und Erlebnisstationen, u. a. eine 9-Loch-Erlebnisgolf-Anlage und ein Boule-Platz. Ein besonderer Tipp ist das Baum-Quiz mit dem man die interessanten und seltenen Bäume der Anlage besser kennenlernen kann. Bei der 2010 eröffneten...

Ausgehen & Genießen
Sven Hieronymus.

Sven Hieronymus zu Gast in der Stadthalle
„Als ob!“

Deidesheim. Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr ist Sven Hieronymus mit seinem neuen Programm „Als ob!“ zu Gast in der Stadthalle „Paradiesgarten“. Der Comedian, der selbst nicht weiß was das eigentlich ist, spielt regelmäßig bundesweit auf den bekannten Kabarettbühnen, daneben bei Nightwash, im Quatsch-Comedy-Club und in Schmitts Mitternachtsshow. Er selbst sieht sich als Rocker. Der Rocker ist fünfzig. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Wenn er seiner Tochter nicht...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert der „Grupo Andaré“
Lieder der Welt

Deidesheim. Am Freitag, 28. Dezember, um 18 Uhr findet in der Protestantischen Kirche ein Benefizkonzert mit der „Grupo Andaré“ statt. Die vier Musiker (Daniuska Zamora Rodriguez, Sängerin und Initiatorin; Debie Rubio Lorenzo, Gitarrist und Sänger; Thoddy de Zahara, Percussionist; und Silvia Archinger, Sängerin und Chorleiterin) werden unter dem Motto „Lieder der Welt – wer vom Wasser trinkt“ Lieder aus bisherigen Weltgebetstagen vortragen. Die „Grupo Andaré“ war vor zwei Jahren schon einmal...

Ausgehen & Genießen

Lesung mit Kabarettistin Anne Vogd im Boulevardtheater
Selbstironie und Gelassenheit

Deidesheim. Erst vor wenigen Wochen ist ihr jüngstes Werk auf dem Markt gekommen. „Ich hab´s auch nicht immer leicht mit mir“ heißt der Titel der Kabarettistin, die seit 25 Jahren in Deidesheim lebt. Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es auch den Einheimischen einen Einblick in ihre Arbeit und wird am Dienstag, 18. Dezember, 19.30 Uhr im Boulevard-Theater daraus lesen. Dabei wird Vogd bei der vom Cafe-Bistro Dieden´s und dem Boulevard-Theater ausgerichteten Veranstaltung die kompletten Einnahmen...

Lokales

Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung
Sanierung des Landschaftsweihers

Deidesheim. Die Stadt Deidesheim geht neue Wege in der Gewässersanierung. Im Jahr 2014 wurde seitens der Verwaltung ein Planungsbüro beauftragt, ein Sanierungskonzept für den Landschaftsweiher im Stadtgarten Deidesheim zu erstellen. Dieses beinhaltete ein Maßnahmenpaket, das die gesamte Umgebung des Weihers betraf und neben gärtnerischen Maßnahmen wie verstärktem Rückschnitt der Ufervegetation zur Minderung des Eintrags organischer Stoffe in den Weiher auch die Entfernung des im Weiher...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.