Königsbach

Beiträge zum Thema Königsbach

Lokales
Dennis und Sarah Will überreichen Prof. Dr. Frank Sobirey und Wolfgang Friedrich vom Arte Casimir Sozialfonds den Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro.

Immobilienbüro sammelt Geld für bedürftige Kinder
Kunst für den guten Zweck

Neustadt. Am Samstag, 21. September, fanden sich bei herrlichem Spätsommerwetter im Lavendelhof in Königsbach rund 80 Gäste des Neustadter Immobilienbüros Sarah Will Immobilien zum entspannten Miteinander bei Neustadter Weinen und Fingerfood ein. Während der vierstündigen Veranstaltung sorgte Bernd Camin zusammen mit Sängerin Alwina Werwai für das passende musikalische Rahmenprogramm. Höhepunkt der Veranstaltung war die Versteigerung von drei Sektflaschen unterschiedlicher Größe (zwei...

Lokales
49 Bilder

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Kerweumzugs
Königsbacher Weinkerwe - Klein, aber fein!

Königsbach. Mit festlicher Blasmusik des Musikverein Königsbach und großem Gefolge zog am Samstag, der traditionelle Kerweumzug mit Kerwebaum auf dem Kerweplatz ein. Anders wie in den vergangenen Jahren mussten die starken Männer der örtlichen Feuerwehr den Baum, auf Grund einer Baustelle, über eine alternative Route durch das Dorf schultern.  Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp bedankte sich in ihrer Kerweredd bei der Löschgruppe für diesen Kraftakt und bei den Kerwekindern für die tollen...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

Am Samstag Kerweumzug mit Weinprinzessin Melina in Königsbach
Dorfkerwe mit Herz

Königsbach. Von Freitag, 14. Juni, bis Dienstag, 18. Juni, wird in diesem Jahr wieder die Königsbacher Kerwe gefeiert. Kerwe-Auftakt ist am Freitag, 14. Juni. Ab 19.30 Uhr spielt der Musikverein Diedesfeld beim Musikverein, zeitgleich findet im Lavendelhof das Lavendelleuchten mit DJ Kai statt. Ab 20 Uhr gibt’s Live-Music „Black Beat“ bei den „Kickers“. Tags zuvor, am Donnerstag, 13. Juni, lädt der Lavendelhof ab 19 Uhr zur Live-Musik mit der Gruppe „Fein Herb“ ein. Der Samstag, 15. Juni,...

Ausgehen & Genießen
Ralph Gelbert.

Kosmos und Chaos: wie oben - so unten
Ralph Gelbert - Atelierschau

Königsbach. Ralph Gelbert lädt am Sonntag 16. Juni, von 12 bis 17 Uhr zu einer Atelierschau nach Königsbach ein. Um 15 Uhr findet ein Ateliergespräch statt. Ralph Gelberts Gemälde beschäftigen sich mit dem Thema „Kosmos und Chaos: wie oben - so unten“. Was wäre unsere irdische Existenz ohne die Himmel über uns? Mit allem, was von der Sonne abhängt, der einzige Stern, der unseren Planeten und seine Natur nährt. Seit jeher ist die Menschheit vom Sternenhimmel und den darüber aufragenden...

Ausgehen & Genießen
Sopranistin Rie Mattil.

Wohnzimmerkonzert im Weinstraßenatelier Ludwig Fellner
Die Welt mit Kinderaugen

Königsbach. Im Weinstraßenatelier in Neustadt-Königsbach erlebt man am Samstag, 1. Juni, 16 Uhr, internationale klassische Kinderlieder aus dem 19. bis 21. Jahrhundert mit der Sopranistin Rie Mattil und der Pianistin Anna Anstett. Kinder können klein aber auch groß sein, laut und leise, stark und schwach, zurückhaltend und direkt. Viele Erwachsene haben ein besonderes Verhältnis zu ihnen und wollen sie beschützen. Trotzdem haben Kinder oft eine klare Vorstellung von der Welt und ihrem Platz in...

Lokales

Infoveranstaltung zu „Sonderbar“
Wer möchte mitmachen?

Gimmeldingen/Königsbach. Wer möchte mitmachen? Für die geplanten Aufführungen des Weihnachtsmusicals „Sonderbar“ von Gaba Mertins Ende des Jahres werden Kinder ab sechs Jahren gesucht, die als Chorsänger/-in oder Darsteller/-in mitwirken möchten. Für Jugendliche gibt es die Möglichkeit, Aufgaben in den Bereichen Licht, Technik, Kulissen und Kostüme zu übernehmen. Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am Samstag, 30. März, von 16 bis 17 Uhr im Alten Schulhaus in Königsbach statt....

Lokales

Mit Luther auf Tour durch Königsbach
Themen der Reformation

Königsbach. Am Reformationstag, 31. Oktober, 17 bis 20 Uhr, lädt die Prot. Kirchengemeinde Gimmeldingen/Königsbach Erwachsene und Kinder ein zu einem abwechslungsreichen Abend mit Spaß, Nachdenken und Geselligkeit im Alten Schulhaus Königsbach. Zunächst können sich die Kinder Fackeln selbst basteln. Anschließend führt eine Tour durch die Weinberge, auf der an verschiedenen Stationen Theaterszenen aus der Zeit Luthers aufgeführt werden, um die Bedeutung von Luthers Bibelübersetzung in der...

Lokales
Pilot Lukas Berrsche.
62 Bilder

Die Weinstraße und Region aus der Vogelperspektive
Höhenflüge mit Robin

Lachen-Speyerdorf. Für Wochenblatt-Redakteur Markus Pacher wurde ein Traum war: Einmal mit dem Sportflieger über die Weinstraße und Region. Der Flugsportverein Lachen-Speyerdorf machte es möglich. Das Ergebnis des 38-minütigen Fluges mit Pilot Lukas Berrsche und dem Sportflugzeug "Robin": Rund 400 Ansichten von Bad Dürkheim bis Annweiler mit besonderen Schwerpunkten auf Neustadt und seinen Weindörfern, der Verbandsgemeinde Deidesheim sowie Haßloch und Meckenheim. Ein kleiner Auszug...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.