Alles zum Thema Pfalz

Beiträge zum Thema Pfalz

Lokales

Verantwortung für die Region zeigen!
Rettung die angeblich Niemand benötigt??? Warum bremsen Entscheider aus..........?

Merkwürdigkeiten...??? oder Futterneid? Ein Rettungshubschrauber, den laut offizieller Seite angeblich Niemand für unsere Region benötigt, aber ständig über unseren Köpfen sichtbar unterwegs ist. Was stimmt hier NICHT?! Wir sehen von unserem Balkon aus ein ständiges Kommen und Gehen dieses ja ach so "unnotwendigen" Rettungshubschraubers... Wer will uns hier Nebel vor die Augen schieben? Sollten wahrlich Verträge fehlen, dann sollten die verantwortlichen Stellen dies schnellstens...

Blaulicht
Unfallort (Foto: Polizei)

Totalschaden nach Zusammenprall
Verkehrsunfall zwischen Kusel und Haschbach

Haschbach/Kusel. Am 13. November, gegen 7.45 Uhr ereignete sich auf der regennassen Fahrbahn der L 362 ein Verkehrsunfall zwischen Haschbach und Kusel. Eine 49-jährige Frau befuhr diese Strecke mit ihrem Opel Corsa von Haschbach aus kommend auf dem Gefällstück nach Kusel. In einer Rechtskurve verlor die Fahrzeugführerin vermutlich aufgrund einer den fahrbahnbedingten Umständen nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn, versuchte dies zu...

Blaulicht
Unfallort (Foto: Polizei)

Glück im Unglück
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Pirmasens

Pirmasens. Am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, kam es in der Landauer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 84-jährige Frau in ihrem Ford eingeklemmt wurde. Die Seniorin war mit ihrem PKW in Richtung B 10 unterwegs, als sie auf gerader Strecke aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Suzuki zusammenstieß. Wegen der starken Deformierungen der Karosserie musste die Frau von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem PKW geborgen werden. Sie kam...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Mehrere Mülltonnen angezündet

Frankenthal. Am 14. November, zwischen 2.02 Uhr und 5.30 Uhr, setzt ein bislang unbekannter Täter mehrere Mülltonnen in der Albertstraße, Ackerstraße, Speyerer Straße, Am Eiskeller und in der Franz-Nissl-Straße in Brand. Glücklicherweise sind hierbei keine nennenswerten Gebäudeschäden entstanden. In einem Fall geht eine Scheibe zu Bruch. Der Sachschaden beträgt nach bisheriger Einschätzung zirka 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Tödlicher Verkehrsunfall in Meckenheim
Radfahrer von Lastwagen überrollt

Meckenheim. Am 13. November um 9.36 Uhr befuhr der 40-jährige Fahrer eines LKW mit offenem Kasten, die Bahnhofstraße in Meckenheim in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung zur Hauptstraße wollte er nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einbiegen. Als er sich im Kreuzungsbereich befand, stieß er mit einem 62-jährigen Radfahrer zusammen. Bislang ist nicht eindeutig geklärt, von wo der Radfahrer in die Kreuzung einfuhr. Der Zweiradfahrer stieß mit dem LKW zusammen, kam zu Fall und...

Lokales
Foto: I. Schüler
3 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Adventswanderung

Hochspeyer: Der Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.  lädt zur Adventswanderung am Sonntag, dem 2. Dezember 2018 ein. Claudia Schäfer führt die Wandergruppe über den Münchhof und Humberg zum Pirmin-Diehl-Haus. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Kirchplatz in Hochspeyer. Ab 15 Uhr treffen sich Mitglieder der Ortsgruppe zum gemütlichen Beisammensein im Pirmin-Diehl-Haus. Gäste sind herzlich zu dieser Wanderung eingeladen.

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in der Kaiser-Wilhelm-Straße

Ludwigshafen. Am Montag, 12. November, zwischen 16 Uhr und 21.30 Uhr hebelten Unbekannte die Wohnungstür eines 65-Jährigen in der Kaiser-Wilhelm-Straße auf. Hiernach durchsuchten sie das Wohnzimmer, wo sie eine verschlossene Geldkassette fanden. Diese wurde durch die Täter aufgehebelt und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 96 32 773 oder per E-mail:...

Blaulicht
Unterspülte Landauer Straße (Foto: Polizei)

Vollsperrung der Landauer Straße
Wasserrohrbruch in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt. Um 3.05 Uhr heute Nacht hat eine Funkstreife der Polizei Neustadt festgestellt, dass die Landauer Straße zwischen Krankenhauskreuzung und Alban-Haas-Straße teilweise 20 Zentimeter unter Wasser steht. Offenbar ist ein Hauptwasserrohr gebrochen. Die Fahrbahn ist unterspült und muss zunächst für den Verkehr voll gesperrt werden. Stadtwerke, Feuerwehr und Stadt arbeiten zurzeit fieberhaft. Für den Berufsverkehr kann es zu Behinderungen kommen. Der Verkehr aus Richtung Kaiserslautern kann...

Ausgehen & Genießen

Gewinnspiel: "Die Krone des Löwen" in Annweiler und Lambrecht
Spitz & Stumpf spielen Richard Löwenherz

Annweiler/Lambrecht. Zwei Schauspieler, 24 Rollen und einer der schillerndsten Könige des Mittelalters. Nach den Aufführungen im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, spielen Bernhard Weller und Götz Valter, besser bekannt als Spitz & Stumpf, ihr Historienstück „Die Krone des Löwen“ rund um die Figur Richard Löwenherz am Freitag, 23. November, 19.30 Uhr, im Hohenstaufensaal in Annweiler sowie am Freitag, 30. November, 20 Uhr, im Gemeinschaftshaus in Lambrecht. Wir verlosen Karten für...

Lokales
Bernhard Seefeld, Sabine Blümel, Uschi Setzwein, Brigitte Magin und Fabian Kunz

Kiwanis Bad Dürkheim spenden 2.000 € an Lebenshilfe
Der Kiwanis Club Bad Dürkheim setzt sich für die Schüler der Siegmund-Crämer-Schule ein

Die Damen des Kiwanis-Club Bad Dürkheim waren am 7. Oktober 2018 auf dem Dürkheimer Herbstmarkt beim Verkauf von Handtaschen zum dritten Mal in Folge mit einem Verkaufsstand vertreten. Sie setzten sich in diesem Jahr dafür ein, dass in der Siegmund-Crämer-Schule der „Lebenshilfe Bad Dürkheim“ eine Kernwortschatzmappe entstehen kann. So kamen die Damen dem Club-Motto „Serving the children of the world“ wieder einmal wunderbar nach. Der Erlös aus diesem Taschen-Verkauf sowie private Spenden...

Blaulicht
Unfallort (Foto: Polizei)

Verkehrsunfallflucht in Kirchheimbolanden
78-Jähriger fährt über Fußgängerweg und Steintreppe

Kirchheimbolanden. Ein 78-jähriger Mann befährt mit seinem PKW den Parkplatz der Kreisverwaltung Donnersbergkreis in Kirchheimbolanden. Aus Unachtsamkeit gerät er auf einen Fußgängerweg, welcher zu dem Gebäude führt. Um wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, umfuhr der Fahrzeugführer mehrere Pfosten und letztendlich sogar über eine Steintreppe. Hierbei entsteht Sachschaden in noch unbekannter Höhe an der Steintreppe. Der Fahrzeugführer parkt daraufhin sein beschädigtes Fahrzeug auf dem Parkplatz...

Blaulicht
Ein Teil des asservierten Diebesgutes; eine Menge Flaschen und Leergutkisten. (Foto: Polizei)

Zwei jugendliche Diebe im Raum Lauterecken festgenommen
Bande für mehrere Einbrüche verantwortlich

Lauterecken. Zwei Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Meisenheim werden von der Polizei mehrere Straftaten zwischen dem 21. und 25. Oktober zugeordnet. Nach den Vernehmungen des 15- und des 16-Jährigen konnte der Sachbearbeiter für Jugendkriminalität der Polizeiinspektion Lauterecken größtenteils auch das Diebesgut zuordnen, welches bei der Festnahme der Tatverdächtigen in der Nacht zum 25. Oktober gefunden wurde. Ein Beschuldigter ist umfänglich geständig. Nach dem derzeitigen...

Blaulicht
Gegen 23 Uhr gerieten zwei PKW aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus. (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Lauterecken
PKW gehen in Flammen auf

Lauterecken. Zwei Autos sind in der Nacht zum Montag in der Schloßgasse vollständig ausgebrannt.  Gegen 23 Uhr gerieten zwei PKW aus bislang nicht geklärter Ursache in Brand. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Unter anderem wird geprüft, ob die Brände mit zurückliegenden Fällen in Verbindung stehen. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf etwa 7000 Euro geschätzt. Zeugen, die in der Nacht verdächtiges wahrgenommen haben oder...

Blaulicht
Unfallstelle (Foto: Polizei)

Glücksengel im Einsatz
Auto durchbricht Weidezaun zwischen Rehborn und Meisenheim

Meisenheim. Am Samstagmittag kommt eine Frau mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und hat dabei Glück im Unglück. Die Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Personenkraftwagen die Landstraße 234 aus Rehborn kommend in Fahrtrichtung Meisenheim. Nach einer Rechtskurve kam die Fahrerin auf den Grünstreifen und ihr Fahrzeug brach aus. Trotz Gegenlenkung konnte sie das Auto nicht mehr kontrollieren und schlitterte in einen Weidezaun. Dort kam das Fahrzeug zum Stehen. Glücklicherweise konnte die...

Blaulicht
Bild von der Unfallstelle (Foto: Polizei)

Zwei leichtverletzte Personen
Unfall in Rodalben

Rodalben. Über Notruf wurde die Polizei am Montagvormittag, gegen 9.15 Uhr, zu einem Unfall auf der Landstraße nach Münchweiler gerufen. Dort waren an der Einfahrt Rodalben Stadtmitte zwei Pkw in der Straßenmitte kollidiert. Eine Fahrerin erlitt dabei offensichtlich einen Schock und ein weiterer Insasse leichte Verletzungen. Beide Personen wurden zur weiteren ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein PKW musste abgeschleppt werden. Bis 10.15 Uhr kam es wegen der...

Blaulicht
Rettungshubschrauber neben A 61 (Foto: Polizei)

Rettungshubschrauber im Einsatz auf A 61 bei Großniedesheim
Verletzt nach Pinkelpause

Großniedesheim. Das Halten auf dem Standstreifen neben der Autobahn ist nicht nur verboten, sondern auch gefährlich. Das musste ein 60-jähriger Rüsselsheimer am Montagmorgen schmerzlich erfahren. Der PKW-Fahrer war am 12. November gegen 7.30 Uhr auf der A 61 in Richtung Süden unterwegs und hielt nördlich von dem Autobahnkreuz Frankenthal auf dem Standstreifen, um einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Nachdem der Mann hinter die Schutzplanke getreten war, geriet er auf dem unwegsamen Gelände...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Reizgas im Supermarkt

Frankenthal. Am 10. November gegen 14.10 Uhr betritt ein Mann einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße in Frankenthal und versprüht, nach jetziger Erkenntnis, eine größere Menge Reizgas oder Pfefferspray ohne jeden bekannten Grund. Dadurch erleiden mehrere Kunden und Angestellte des Marktes unterschiedlich starke Reizungen der Augen und Atemwege. Insgesamt meldeten sich neun verletzte Personen bei der Polizei. Einer davon musste zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Der...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Fischdiebe ins Netz gegangen
Wildangler am Lambsheimer Weiher

Lambsheim. Am 11. November, gegen Mittag, meldet ein Zeuge Wildangler am Lambsheimer Weiher. Die entsandte Streife kann die beiden 42 und 43- jährigen Männer auf frischer Tat antreffen. Gegen die beiden wird nun ein Strafverfahren wegen versuchten Fischdiebstahls eingeleitet, da sie ohne Berechtigung angelten. (pol)

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Schwerverletzter Motorradfahrer
Verkehrsunfall in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am 11. November, gegen 15.20 Uhr kam es auf der B 271 zwischen Herxheim am Berg und Kallstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Eine 40-jährige Dackenheimerin befuhr mit ihrem PKW die B 271 von Herxheim kommend in Fahrtrichtung Kallstadt. In Höhe eines Feldweges musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein 20-jähriger Dürkheimer, welcher mit seinem Motorrad  die B 271 in gleiche Fahrtrichtung befuhr, erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf den stehenden...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Bad Bergzabern
Katze aus fahrendem Fahrzeug geworfen

Bad Bergzabern. Am Samstag, 2. November gegen 20.30 Uhr, wurde von Augenzeugen beobachtet, wie in der Kurtalstraße in Bad Bergzabern, in Höhe des Hotels Pfälzer Wald, eine Katze aus einem fahrenden Auto geworfen wurde. Das Tier, eine rot-weißer Perser Katze, blieb glücklicherweise unverletzt und wurde von einer Augenzeugin umgehend versorgt. Bei dem betreffenden Fahrzeug soll es sich vermutlich um einen weißen kleineren Kastenwagen gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Augenzeugen oder...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Paul Needham)

Polizeikontrolle in Fischbach
Paketfahrer unter Drogeneinfluß und ohne gültige Fahrerlaubnis

Fischbach bei Dahn. Eine Streife der Polizei Dahn kontrollierte am frühen Donnerstagnachmittag den Fahrer eines Paketdienstes. Die Beamten stellten fest, dass der 30-jährige, aus Moldawien stammende, Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hat. Während der Kontrolle zeigte der junge Mann drogentypische Ausfallerscheinungen, weswegen die Weiterfahrt unterbunden und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet wurde. (pol)

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Unkrautbekämpfung der anderen Art in Hettenleidelheim
Seniorinnen pflegen Garten mit Urin

Hettenleidelheim. Am 4. November um 18.30 Uhr meldete eine Anwohnerin, dass es in der Hauptstraße in Hettenleidelheim sehr intensiv nach Urin riechen würde. Vor Ort konnten durch die Polizeibeamten der Inspektion Grünstadt zwei ältere Damen als Verursacher des Gestanks festgestellt werden. Diese gaben an, den Urin gesammelt zu haben um damit das Unkraut vor ihrem Wohnanwesen zu bekämpfen. Da ihre Form der Unkrautbekämpfung doch mit einem sehr intensiven penetranten Geruch einherging, wurden die...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht
Tränen nach Autorennen

Ludwigshafen. Auf der B 9 ereignete sich am Montag, 5. November gegen 15.45 Uhr, ein Autorennen mit schweren Folgen für die Fahrzeugführer. Die Fahrzeuge, ein grauer Opel Astra mit Münchner Kennzeichen und ein roter Ford Focus mit Kasseler Kennzeichen, lieferten sich ab der Anschlussstelle Speyer ein Rennen auf der B 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen/Frankenthal. Hierbei fuhren sie mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und geringen Sicherheitsabstand. Unter anderem überholten sie Fahrzeuge...