Pfalz

Beiträge zum Thema Pfalz

Lokales
Heide Brödel im Gespräch mit Gerhard Rapp (Hofstätten)
3 Bilder

Bürgertreffen sammelt Vorschläge
Hofstätten soll noch attraktiver werden

Hofstätten (Südwestpfalz). Mit dem Ziel Vorschläge zu sammeln und zu besprechen war am letzten Sonntag (1. Dezember 2019) in das Bürgerhaus von Hofstätten eingeladen worden unter dem Motto „Hofstätten soll noch attraktiver werden“. Ortsvorsteher Peter Bernhard konnte einen voll besetzten Saal im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Nach kurzer Ansprache und Erläuterung übergab er an Heide Brödel, die Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein. Diese stellte einführend ihre Aufgaben...

Lokales
Video 

"objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz" berichtet über Weißen Ring
Tausend Bäume für Gewaltopfer: Film

Das Magazin "objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz" berichtet im OK Kaiserslautern über eine Aktion des Weißen Rings. Auf mehreren Waldwegen rund um Kaiserslautern sollen Bäume für Kriminalitätsopfer gepflanzt werden. 1.000 Bäume stehen für 1.000 Opfer. Initiiert hat die Aktion "Weg der Hoffnung" Anton Müller vom Weißen Ring in Kaiserslautern. Dort kümmert man sich im Gewaltprävention und hilft Opfern. Zahlreiche Bäume wurden bereits gepflanzt. Den Beitrag kann man innerhalb des...

Ausgehen & Genießen
Den Liebsten eine Freude machen ist eine schöne Tradition zur Weihnachtszeit.
2 Bilder

Adventskalender 2019: Wochenblatt beschenkt Leser
Jeden Tag eine kleine Überraschung

Vorweihnachtszeit. Am Sonntag ist nicht nur der erste Advent, sondern auch der erste Dezember. Die Adventszeit beginnt damit ganz offiziell und es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Für viele gehört in diese Zeit nicht nur der Genuss von Plätzchen und Glühwein auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten in der Pfalz und im Badischen dazu, sondern auch das tägliche Öffnen von Adventskalendertürchen. Egal ob gekauft oder gebastelt, für Kinder, Erwachsene oder Haustiere: Die kleinen Freuden und...

Lokales
Lebensgefühl Pfalz

Lebensgefühl Pfalz ist das Thema des neuesten Magazins Dehäm
Pfalz für die Seele

Weinstraße/Speyer. Das neue Magazin Dehäm für die Weinstraße und Speyer mit dem Thema "Lebensgefühl Pfalz" ist erschienen. Körper, Seele und Geist sollen sich in dieser für viele Menschen doch stressigen Vorweihnachtszeit entspannen. Beispielsweise übt man beim Zen die Meditation. Gesund für einen selbst und für die Umwelt ist die vegetarische Küche. Und ganz pfälzisch bodenständig tut das Wandern dem Körper ebenso gut wie der Seele und dem Geist: Der Weg ist das Ziel In der Rubrik Natur...

Lokales
„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Jetzt bestellen: Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Von Lesern für Kinder

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Ausgehen & Genießen
 Höhepunkt des jeweiligen Abends wird samstags und sonntags um 17 Uhr die Weihnachtsgeschichte in Pfälzer Mundart vorgetragen und vor dem historischen Rathaus mit einer „lebendigen Krippe“ nachgespielt.

Romantische Weihnachten in Freinsheim
Krippenspiel „uff pälzisch“

Freinsheim. Man kann sich kaum eine schönere Kulisse wünschen: Die heimelige Umgebung hinter der evangelischen Kirche, die sanft beleuchtete Altstadt von Freinsheim und das elegante, ehemalsgroßbürgerliche Retzeranwesen der Stadt verwandeln sich an allen vier Adventwochenenden zu einem romantischen Weihnachtsmarkt abseits von Hektik und Ruhelosigkeit. Hüttenzauber, Lichterglanz und eine Prise Weihnachtsduft lassen die Besucher in kurzer Zeit ihre Alltagssorgen vergessen. In den malerischen...

Lokales

Pfälzische Geschichte im Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Meier, Vogt und Kaiser

Lambrecht. Die RegioAkademie bietet am Samstag, 30. November, von 9 bis 17 Uhr ein Seminar in der Pfalzakademie in Lambrecht an, bei dem es um wesentliche historische Strukturen pfälzischer Geschichte sowie der damit zusammenhängenden Fachbegriffe geht. Wer immer schon einmal wissen wollte, was einen Meier von einem Bürgermeister unterscheidet, oder welche Funktionen ein Büttel, Keller oder Vogt hatte, ist hier richtig. Der Referent Dr. Hans-Joachim Kühn behandelt die wichtigsten...

Lokales
Ozapft is - Bürgermeister Werner Kölsch verteilt die ersten Gläser. Von links: Michael Schlick (Vorsitzender Förderkreis), Arlett Hübsch (Schulleiterin), Werner Kölsch, Tim Weinacht, Luca Seibel, Joshua Nehr (drei Schülersprecher)
3 Bilder

Schnell und unbürokratisch
Wasgauschule erhält neuen Trinkwasserspender

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Seit heute (19. November 2019) sprudelt es wieder in der Wasgauschule (Hauenstein): bestes Hauensteiner Trinkwasser aus einem fabrikneuen Wasserspender, auf Wunsch mit oder ohne Kohlensäure. Die Inanspruchnahme durch Schülerinnen und Schüler gleich nach der offiziellen Übergabe zeigte, dass dieses Angebot sehr geschätzt wird. Durchschnittlich 35 Liter pro Tag wurden aus dem Vorgänger gezapft, war zu erfahren. Der bisherige Wasserspender sei immer...

Lokales
Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Lokales
Michael Konrad und Thomas Seither kommen mit ihrem Programm nach Freinsheim.

Südpfälzer Duo gastiert im Alten Spital Freinsheim
„Konrad liest, Seither singt“

Freinsheim. „Konrad liest, Seither singt“ heißt das dritte gemeinsame Programm, mit dem die beiden Landauer Michael Konrad („Ich mään jo bloß“ in der Rheinpfalz am Sonntag) und Thomas Seither (Anwalt, Sänger, Gitarrist und Liedermacher) im Frühjahr in Landau, Gleisweiler, Ramstein und Speyer unterwegs waren. Momentan geht die erfolgreiche Tour mit Auftritten in Freinsheim im „Alten“ Spital“ in der Retzerstraße 5 (23. November,17 Uhr) sowie am 29. November im Café Guglhupf in Ottersheim weiter....

Lokales
3 Bilder

66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz im Neustadter Saalbau
Der Wein den Menschen aus Erbarmen gegeben

„Mit 66 Jahren fängt das Leben an“. Kaum treffender könnte man den am 10. November 2019 im gut gefüllten Saalbau gefeierten 66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz besingen. Während in manchen Kreisen darüber philosophiert wird, ob geschlechterspezifische Vereine wie die Landfrauen oder die Weinbruderschaft noch zeitgemäß seien, zeigen diese eine erstaunliche Lebenskraft. So wurden 28 neue Aspiranten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens in die Weinbruderschaft berufen. Jeder von...

Lokales
3 Bilder

Baden mal auf der anderen Rheinseite!
Führung auf der Kollerinsel

Otterstadt. Bei einem Spaziergang über die linksrheinische Kollerinsel betreten wir „Badisches Territorium“! Wie es zu dieser Besonderheit kam und was Johann Gottfried Tulla damit zu tun hat, erläutern Natur- und Landschaftsführer. Zum Auwald - bei Nebel oder im Sonnenschein - wissen diese einiges zu erzählen, aber auch Interessantes zum Fluss Rhein. Wir besichtigen den Polder und bestaunen die große Schließe. Wann: Sonntag 17. November, 10 Uhr, Dauer ca. 2 Std. Treffpunkt: Otterstadt,...

Lokales

Mittwochswandergruppe "Ue15" des Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Schänzelturm - Lolusruhe

Hochspeyer: Mittwochswandern „Ue15“ Am 27.11. 2019 startet wieder die Ue15. Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 9:33 Uhr nach Breitenstein (Elmsteiner Tal). Wir laufen ständig die grün-weiße Markierung erst ins Forsthaus Heldenstein (Mittag) dann weiter über den Schänzelturm zur Lolusruhe und weiter zum Rasthaus in den Fichten. Nach dem Kaffee weiter nach St.Martin. Wanderdistanz in Summe 18,0 km Wanderführer Reiner Bauer. Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Mittwochswanderung "Locker 10"

Hochspeyer: Mittwochswanderung „Locker 10“   Diese Gruppe die sich noch locker 10 km zutraut startet wieder am 20.11. 2019   Abfahrt Bahnhof Hochspeyer 9:53, Kaiserslautern 10:35 nach Pirmasens Nord, von dort wandern in die Grieswaldhütte (Spezialität - Dampfnudeln).   Wanderdistanz in Summe 10 Km, es führt uns Adolf Wolf.   Zu dieser Wanderung sind Gäste wie immer herzlich willkommen Bei Interesse sind Details bei Reiner Bauer, Tel. 06305/1403 .”

Lokales
Drei Aktive der Bürgerinitiative: Von links Prof. Dr. Hoffmann, Katja Leidner, Walter Meyer (Initiator)

Bürgerinitiative fordert Eigenständigkeit der VG Hauenstein zu erhalten
Kooperationen sollen nicht auf Landkreis beschränkt werden

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Für die BI Pro Annweiler → Südpfalz ist oberstes Ziel die Eigenständigkeit der Verbandsgemeinde Hauenstein zu erhalten. Dabei könnten auch die von Bürgermeister Kölsch vorgeschlagenen interkommunalen Kooperationen helfen", heißt es in der heute (27. Oktober 2019) herausgegebenen Erklärung dieser Bürgerinitiative. Allerdings sollten Kooperationen „nicht an der Kreisgrenze Halt machen“, wird gefordert. Viele Aufgaben könnten auch gemeinsam mit Kommunen...

Lokales
Anna I. - Autogramme geben macht Spaß. Annas Lachen steckt an.
3 Bilder

Weinfreunde aus Kaiserslautern fanden den Weg nach Haßloch
Königliche Autogrammstunde mit Anna I.

Anna I., amtierende pfälzische Weinkönigin aus Haßloch und der Verein der Leisböhler WeinKultur Haßloch e.V. luden zur Autogrammstunde im EDEKA-Markt Stiegler ein. Zahlreichen Weinfreunden, darunter auch welche aus Kaiserslautern, stand Anna Rede und Antwort. Kompetent in Weinfragen und überhaus herzlich signierte Anna ihre Autogrammkarten und stand für Fotos zur Verfügung. Im Vertrieb der Leisböhler WeinKultur wurden 250 Flaschen Haßlocher Leisböhl, Weißburgtrunder trocken, mit einer...

Lokales
Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

Landtagsabgeordneter Alexander Fuhr:
Verbandsgemeinde Hauenstein wird nicht aus Pflicht zur Gebietsänderung entlassen

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). „Meines Erachtens ist es in der aktuellen Situation richtig, dass das Land eine einvernehmliche Gebietsänderung in den Vordergrund stellt und dafür die notwendige Zeit einräumt“, bewertet Alexander Fuhr, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, in seiner Stellungnahme von gestern (22. Oktober 2019) das Resultat des Gesprächs zwischen einer Delegation der Verbandsgemeinde Hauenstein und Vertretern der...

Lokales
Foto: blechhammer-kl.de

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Rund um den Blechhammer

Hochspeyer:   Zur nächsten Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 6. November 2019, lädt der Pfälzerwald Verein recht herzlich ein. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 9:30 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Mit Zug und Linienbus (um 9:53 Uhr) geht es weiter in die Vogelwoogstraße in Kaiserslautern. Christel Rubenwolf und Waltraud Rahm führen die Wandergruppe rund um den See und anschließend zum Kunstcafe am Vogelwoog. Gehzeit insgesamt ca. 1 Stunde. Gäste sind, wie immer, herzlich...

Ausgehen & Genießen
Katja Edelmann

Lesung mit Katja Edelmann in der Stadtbibliothek Speyer
Glücksorte in der Pfalz

Speyer. Die deutsche Toskana. Walddüfte, Weinschorle und Glück – die Pfalz ist ein wahres Paradies. Wer sich nach getaner Arbeit in einer schönen Weinstube belohnt, den Duft von Mandelblüten um die Nase wehen lässt oder einfach nur dem Rauschen der Kiefern lauscht, ist glücklich. Ob Speyer, Kaiserslautern, Landau oder Bad Dürkheim: In der Toskana Deutschlands findet das Glück viele Anlaufpunkte. Katja Edelmann hat 80 Orte aufgespürt, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Katja Edelmann...

Lokales
Rathaus Hauenstein
2 Bilder

Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein
Aufschub bis Ende 2022

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Wie bereits in einer vorangegangenen ad hoc Meldung berichtet, fand auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein am Donnerstag (17. Okt. 2019) in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern einerseits und Vertretern des Innenministeriums andererseits statt. Verhandelt wurden Bestand und Zukunft dieser Verbandsgemeinde. Die von der Gemeinde ursprünglich angesprochene Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)...

Lokales
Rathaus Hauenstein

Auflösung der Verbandsgemeinde Hauenstein
Gespräch im Innenministerium erbrachte Aufschub

Mainz / Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Gestern (17. Okt. 2019) fand auf Initiative des Verbandsgemeinderates Hauenstein in Mainz ein Gespräch zwischen Vertretern der Gemeinde sowie Ratsmitgliedern und Vertretern des Innenministeriums statt. Es soll dazu noch heute eine öffentliche Erklärung herausgeben werden. Erstem Vernehmen zufolge scheint substantiell wenig erzielt worden zu sein. Atmosphärisch soll bei Gemeindevertretern der Eindruck entstanden sein, die Landesregierung wolle...

RatgeberAnzeige
2 Bilder

Aufgeräumte Gedanken vom OrdnungsCoach Neustadt
Freiheit, die ich meine …

„Muss man dauernd aufräumen, um Ordnung zu haben? Das macht doch überhaupt keinen Spaß. Wo bleibt dann meine Freiheit?“ Das höre ich als OrdnungsCoach häufiger. Ich verstehe diese Sorge, aber teile sie nicht. Ordnung benötigt eine sinnvolle Grundstruktur und die muss anfangs grundsätzlich hergestellt werden. Das kostet natürlich Zeit und Energie. Danach wird aufräumen jedoch fast zum Selbstläufer, denn Ordnung lässt sich in einem strukturierten Umfeld mit wenigen Handgriffen prima erhalten. Das...

Lokales
F-16 Kampfjet

Sechs Tage nach Flugzeugabsturz bei Zemmer
Kampfflugzeuge donnern wieder über Rheinland-Pfalz

Hauenstein (Südwestpfalz) und Zemmer (Trier-Saarburg). Am vergangenen Dienstag (8. Oktober 2019, ca. 15:15 Uhr) stürzte ein auf der US Air Base Spangdahlem stationierter Kampfjet nahe Zemmer-Rodt (Kreis Trier-Saarburg) ab, in Sichtweite von Wohnhäusern. Einem Sprecher des US-Militärs zufolge hatte der Pilot keine Chance den Aufschlagort zu beeinflussen; er konnte sich per Schleudersitz retten. Zunächst waren die Militärflugzeuge in Spangdahlem am Boden geblieben. Seit heute (15. Oktober 2019)...

Ausgehen & Genießen

Haardter Balkontheater lässt die Sau raus
Aufführungen der Pfälzer Mundartkomödie in Haardt und Lindenberg

Karin Heppner und ihre beiden Freundinnen Selma und Lotte haben aufgrund der häufigen Schreckensmeldungen zu Skandalfunden in Nahrungsmitteln beschlossen, eine Aktion für vegetarische Ernährung zu starten. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf. Insbesondere die Begeisterung von Karins Ehemann Norbert und Sohn Mirco hält sich da aber sehr in Grenzen! Als Kompromiss stimmt Karin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.