Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel
Shoppen, Flanieren und Genießen: Am Sonntag ist verkaufsoffener Sonntag in Germersheim.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Spezi am 28. April in Germersheim
Frühling im Handel

Germersheim. Lust auf Frühling. Die Farben leuchten weithin und vertreiben das Grau der Wintertage endgültig aus den Gedanken und Straßen. Auch in Germersheim wird es bunter. Das Sortiment in den Bekleidungs- und Schuhgeschäften im Fachmarktzentrum und dem Industriegebiet hat schon lange gewechselt, überall befindet sich die aktuelle Ware in den Regalen. Der Germersheimer Einzelhandel ist auf Frühling eingestellt. Und um die Farbigkeit der kommenden Jahreszeit noch zu unterstreichen, haben...

Wirtschaft & Handel

Finanzamt Ludwigshafen informiert:
Abgabefristen für Steuererklärung

Finanzamt. Um Fragen rund um die Steuererklärung, die Fristen und die neue Regelung bei verspäteter Abgabe zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 2. Mai 2019, unter 0261 20179279 von 8 bis 17 Uhr mit fachkundigen Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten zur Verfügung. Im letzten Jahr wurde in Rheinland-Pfalz die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen des Jahres 2017 bereits vom 31. Mai auf den 31. Juli verlängert. Für Steuererklärungen ab dem Jahr...

Wirtschaft & Handel
 foto: Baden airpark

Positive Prognose für den Flughafen karlsruhe/Baden-Baden (FKB)
Regionalflughafen bleibt in der Region verankert

Entwicklung. Der „Baden-Airpark“ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2018 waren es 1.257585 Passagiere (1.113.952 im Vorjahr) am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) – bei 38.503 Flugbewegungen. Dazu konnte auch die Zahl der Firmen im Umfeld erneut gesteigert werden, wie „Baden-Airpark“-Geschäftsführer Manfred Jung vergangene Woche erläuterte: „Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in der Luftverkehrsbranche, weist der FKB eine stabile Entwicklung in allen Verkehrsbereichen und...

Wirtschaft & Handel

KIT im Karlsruher Rathaus
„Neue Technologien für die Materialien von morgen“

Das KIT-Zentrum Materialien präsentiert im Karlsruher Rathaus seine aktuellen Forschungsbereiche. Wir leben in einer digitalisierten Welt. Dennoch sind es gerade die Herausforderungen der digitalisierten Wirtschaft des 21. Jahrhunderts, die eine ständige Entwicklung neuer Materialien bedingen. Das KIT-Zentrum Materialien integriert KIT-Forschungsgruppen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie den Lebenswissenschaften, um die Entwicklung neuer Materialien voranzutreiben und aktuelle...

Wirtschaft & Handel

Bruchsaler Stadtbus nimmt Rücksicht auf Heidelsheimer Ostermarkt
Stadtteilringlinien 185/186 werden am Sonntag umgeleitet

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den traditionellen Heidelsheimer Ostermarkt mit Vergnügungspark können am Sonntag,  21. April, ganztägig die Busse der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 die Haltestellen „Brettener Straße“, „Pfälzer Straße“, „Marktplatz“ und „Malzfabrik“ in beide Richtungen nicht mehr bedienen. Grund hierfür ist eine in diesem Zusammenhang in der Ortsmitte eingerichtete vorübergehende Vollsperrung. Beide Linien bedienen in Heidelsheim nur noch die Haltestellen „Schwimmbad“ auf...

Wirtschaft & Handel

Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert
Kostenpflichtige Abfälle

Esthal. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Bad Dürkheim hat das Angebot auf dem Wertstoffhof Esthal erweitert. Seit 1. April verfügt der Wertstoffhof über eine mobile Kasse. Dadurch haben sich die Annahmekriterien verändert und es können mehr Wertstoffe und Restmüll angenommen werden. „Das Angebot ist einer Erweiterung“, betont AWB-Leiter Klaus Pabst. „Bisher konnten kostenpflichtige Abfälle in Esthal nicht angenommen werden und wir mussten die Kunden an andere Wertstoffhöfe...

Wirtschaft & Handel

2. Schadstoffsammlung 2019 vom 26. April bis 22. Juni
Schadstoffmobil geht auf Tour

Landkreis Bad Dürkheim. Zwischen 26. April und 22. Juni findet im Landkreis Bad Dürkheim die 2. Schadstoffsammlung 2019 statt. Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeugs bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt. Als Schadstoffe gelten u.a. flüssige Farben, Lacke, Dispersionsfarben, Batterien, Lösungsmittel, Thermometer, Neonröhren, Energiesparlampen, Spraydosen...

Wirtschaft & Handel

Thema „Musik im Einzelhandel Teil 1 – Hintergrundmusik und GEMA“
2. Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt, veranstaltet die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) seit diesem Jahr quartalsweise das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“. Das zweite Treffen findet am Dienstag, 7. Mai, von 8 bis 10 Uhr, im Café Extrablatt Neustadt (Marktplatz 11) statt. Dieses Mal geht es in Kooperation mit dem Einzelhandelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz um das Thema „Musik im Einzelhandel Teil...

Wirtschaft & Handel
E-Zubi konfiguriert die Steuerung einer Wärmepumpenanlage.

Es gibt viele Fachrichtungen in der Elektrotechnik
Von Telefon bis Fertigungsmaschine

Elektroniker. Es gibt kaum ein Berufsfeld, das so breit und vielfältig ist, wie das des Elektronikers. Entsprechend viele Fachrichtungen gibt es in der Ausbildung. Neben dem Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik, Maschinen und Antriebstechnik, Automatisierungstechnik und Informationselektroniker mit dem Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik sowie mit dem Schwerpunkt Bürosystemtechnik sowie...

Wirtschaft & Handel
E-Zubi und IT-Fachmann mit Laptop vor Serverschrank.

Die E-zubis verdienen in der Ausbildung schon Geld
Gutes Geld für gute Arbeit

Ausbildungsvergütung. Mit der ersten Ausbildung geht es endlich ans Geldverdienen. Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik installieren und warten Anlagen. Besonders in Notfällen trägt er viel Verantwortung, für die er auch entsprechend entlohnt wird. In der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik erhält man ein Ausbildungsgehalt. Dieses ist jährlich gestaffelt und wird von Jahr zu Jahr mehr, denn schließlich bekommst du auch immer mehr Qualifikationen. Im ersten...

Wirtschaft & Handel
Das Kita-Projekt „Abenteuer Essen“ fördert das Ernährungsbewusstsein von klein auf, um gesundheitlichen Fehlentwicklungen beziehungsweise Krankheiten im Jugend- und Erwachsenenalter vorzubeugen.

Projekt für frühkindliche Ernährungsbildung in neuer Trägerschaft
Kitas fürs „Abenteuer Essen“ gesucht

Metropolregion. Das pädagogische Projekt „Abenteuer Essen – frühkindliche Ernährungsbildung in der Metropolregion Rhein-Neckar“ geht unter neuer Trägerschaft in die sechste Runde. Kindertagesstätten aus Pfalz, Nordbaden und Südhessen können sich bis Mittwoch, 8. Mai bewerben. Die Teilnahme ist kostenfrei. 15 Einrichtungen werden diesmal ausgewählt. Initiiert und fünf Jahre durchgeführt wurde das Programm von der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Neuer Träger ist...

Wirtschaft & Handel
„Lions-T-Shirts“ in der Halle: eine tolle Aktion

Basketball kommt in Karlsruhe immer besser an / Sichtbarkeit erhöhen
Tolle Unterstützung der PSK Lions

Basketball. Erneut haben die Verantwortlichen der PSK Lions eine gelungene Aktion initiiert: Zum Playoff-Heimspiel gegen die Chemnitz Niners konnte sich die Europahalle durchgängig im „Lions-Dress“ zeigen. Eine Aktion, unterstützt unter anderem von der „PSD Bank Karlsruhe-Neustadt“, „Fiducia & GAD IT“ und „Hatz Bäckereibetriebe“, die bestens bei den Zuschauern ankam – und im Sommer sicherlich auch in der Stadt weiterhin sichtbar sein wird. red Infos:...

Wirtschaft & Handel
Besprechung (v.l.): Kultur- und Sportamtsleiter Robert Determann, Hanno Müller, „Gewerbeverein Ettlingen“, Oberbürgermeister Johannes Arnold, Henrik Hotz, „Gewerbeverein“, und Citymanagerin Nicole Bär foto: rj
2 Bilder

3. bis 5. Mai: Ettlinger Leistungsschau mit Markt für Gartenkunst und Handwerk
„Expertisa“ im Herzen von Ettlingen

Ettlingen. Seit bereits dreißig Jahren organisiert der „Gewerbeverein Ettlingen“ im Zwei-Jahres-Rhythmus die Ettlinger Leistungsschau. Unter dem Dreigespann Henrik Hotz, Hanno Müller und Werner Kehrbeck und in Zusammenarbeit mit der Stadt Ettlingen zieht in diesem Jahr das Schaufenster Ettlingens in dessen Zentrum und platziert sich vom 3. bis 5. Mai rund um das Schloss Ettlingen. Rund 85 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen im Schlosshof, der Schlossgartenhalle, auf...

Wirtschaft & Handel
Die OIE-Vorstände Eva Wagner (2.v.r.) und Ulrich Gagneur (1.v.r.) besuchten bei ihrem Rundgang auch die Ausbildungsstätte des OIE-Verteilnetzbetreibers Westnetz.

Regionale Wertschöpfung macht den Unterschied
OIE sieht sich für Zukunft gut aufgestellt

Kreis Kusel/Idar-Oberstein. „Die OIE kann auf ein solides Geschäftsjahr 2018 zurückblicken. Wir haben in einem herausfordernden Marktumfeld für uns wesentliche Ziele erreicht und die Weichen insbesondere in den Feldern Erneuerbare Energien, Privat- und Geschäftskundenangeboten und Telekommunikation gestellt“, sagten Eva Wagner und Ulrich Gagneur, Vorstände der OIE, beim diesjährigen Jahrespressegespräch. „Die Bürger kennen uns als ihren verlässlichen Partner in der Region, der seit 1899 hier...

Wirtschaft & Handel
Knapp 46.000 Menschen sind im Kreis Germersheim erwerbstätig. Viele davon sind zufrieden.

45647 Erwerbstätige im Kreis
Beschäftigungszahlen im Kreis Germersheim weiterhin steigend

Kreis Germersheim.  Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Kreis Germersheim steigt weiterhin kontinuierlich.   Eine aktuell von der Agentur für Arbeit veröffentlichte Statistik zeigt es schwarz auf weiß: Im Landkreis Germersheim ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit 1999 kontinuierlich gestiegen und liegt somit Ende 2018 auf dem höchsten Niveau seit Beginn der Auswertung: Lag sie in 1999 bei 35.000 Personen, so sind es im September 2018 stolze 45.647...

Wirtschaft & Handel
Globus wächst moderat.

Erfolgreiches Geschäftshalbjahr für Globus-Gruppe
Globus-Gruppe wächst stabil

Globus-Gruppe. Die Globus-Gruppe schließt das erste Geschäftshalbjahr 2018/2019, das den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2018 umfasst, mit einem Umsatz von 3,89 Milliarden Euro und einem Gewinn vor Steuern und Zinsen von 166,3 Millionen Euro ab und wächst damit leicht um 0,1 Prozent. Während die deutschen Globus SB-Warenhäuser ihren Umsatz moderat um 1,1 Prozent auf 1,74 Milliarden Euro weiterentwickeln und die Globus Baumärkte einen leichten Umsatzrückgang auf 851 Millionen Euro...

Wirtschaft & Handel
Maria Beck Foto: ps

Kompakte Starthilfe für gründungsinteressierte Frauen
Von der Gründerin zur Unternehmerin

bic. Im Rahmen des Projektes „Gründungsparcours - Von der Gründerin zur Unternehmerin“ startet am 6. Mai die „Kompakte Starthilfe für gründungsinteressierte Frauen“ im BIC - Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, Trippstadter Straße. Referenten sind Referenten Matthias Frohnhöfer und Meta-Christina Gräber. Das Projekt richtet sich an Frauen in den unterschiedlichen Phasen ihrer Selbstständigkeit, beziehungsweise geplanter Selbstständigkeit. Dabei geht es bei mehreren Terminen um...

Wirtschaft & Handel
Finanzstaatssekretärin Gisela Splett mit Münzleiter Peter Huber
2 Bilder

Anprägung in der Münzstätte Karlsruhe
„Gemäßigte Zone“ mit grünem Polymerring

Karlsruhe. Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat am Mittwoch, 10. April, die erste 5-Euro-Sammlermünze mit dem Motiv „Gemäßigte Zone“ angeprägt. „Die neue Sammlermünze ist mit einem lichtdurchlässigen grünen Polymerring versehen“, so Splett bei der Anprägung in der Münzstätte der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg in Karlsruhe: „Eine Besonderheit ist, dass dieser Ring in fünf Farbabstufungen verwendet wird, so dass jede Münzprägestätte in Deutschland ihren individuellen Grünton bei der...

Wirtschaft & Handel

Ausstellung im Kunstwerk Neustadt vom 16. April bis. 5. Mai
Die German-Design-Award-Preisträgerin Antje Liebscher im Kunstwerk Neustadt

Heute ist Start up für die Ausstellung mit der Schmuckdesignerin Antje Liebscher aus Speyer, die mit Ihrer traumhaften Kette "Wave" kürzlich den begehrten German Design Award 2019 ergattert hat. Die Kette läßt sich auf drei attraktive Weisen tragen und ist ein absoluter Hingucker. Die Ausstellung dauert bis zum 7. Mai. Zeit genug um vorbeizuschauen zu probieren und sich auch die anderen Stücke von ihr zeigen zu lassen. JURYBEGRÜNDUNG Eine anmutige, multifunktionale und minimalistische...

Wirtschaft & Handel
Bei der Übergabe der Umfrage-Auswertung auf einem USB-Stick: VHS Direktor Michael Staudt, Prof. Stefan Roth, André Fecher  Foto: ps

Ergebnisse der repräsentativen Kundenbefragung der Volkshochschule
„Noch nie so gute Bewertungen erlebt“

Kaiserslautern. Prof. Stefan Roth, Lehrstuhlinhaber für Marketing der TU Kaiserslautern, hat dem Direktor der Volkshochschule, Michael Staudt, die Ergebnisse der aktuellen Kundenumfrage auf 250 Analyseseiten überreicht. „Ich habe in meiner zehnjährigen Tätigkeit als Marketingprofessor in Kaiserslautern noch nie so gute Ergebnisse einer Kundenumfrage vorstellen können.“ In puncto Freundlichkeit, bei der Bewertung des Globalimage und der Globalzufriedenheit hat die Volkshochschule Werte erhalten,...

Wirtschaft & Handel
Blumenträume erwecken foto: MA

Vielfalt der Wochenmärkte wird gezeigt / Aktion startet
Natürlich: Karlsruhe blühen lassen

Karlsruhe. Mit einem Augenzwinkern Richtung Großbaustelle werden vom Einzelhandel in der Karlsruher Innenstadt Frühblüher in Schubkarren präsentiert. Die Vielfalt der Pflanzenwelt gibt’s dazu zum Beispiel auf dem Stephanplatz, Obst und Gemüse auf dem Gutenbergplatz oder Antipasti, Nudeln und Eier in Durlach: Fast alle Produkte auf den Karlsruher Wochenmärkten kommen aus der Region, dazu wird das Angebot um internationale Spezialitäten ergänzt. Ob „Blütenzauber“ auf dem Gutenbergplatz,...

Wirtschaft & Handel
 foto: KMK/Jürgen Rösner

Viele Angebote vom 16. bis 18. Mai
„Rehab“: Gesunde Angebote in der Messe Karlsruhe

Karlsruhe. Zum 20. Mal können sich Reha-Fachleute sowie Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen vom 16. bis 18. Mai auf der „Rehab“ über neue Trends und Entwicklungen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion informieren und beraten lassen. Um das qualitativ hochwertige und informative Angebot zu präsentieren, sind zwei barrierefreie Messehallen, Aktionshalle und Freigelände maximal gefüllt. Die Gesamtfläche der Messe ist um rund 14 Prozent auf 40.000 Quadratmeter gewachsen....

Wirtschaft & Handel
Die smarteens GmbH von der Handelslehranstalt Bruchsal
vlnr: Leon Restelica, Hannah Weschenfelder, Hai-Trieu Le, Jonas Fichtner-Pflaum

Schülerteam der HLA erreicht beim "Jugend gründet"-Pitch-Event den ersten Platz
Bruchsaler App zur Abschreckung von Gewalttätern

Bruchsal. 739 Geschäftsideen – acht Teams, die zum Pitch Event bei der Firma Zeiss in Oberkochen eingeladen waren am vergangenen Donnerstag. Acht spannende Geschäftsideen wurden den Experten der "Jugend gründet"-Jury von den acht Schülerteams aus Bad Wurzach,  Bruchsal, Tuttlingen (Baden-Württemberg), Oppenheim, Kaiserslautern, Daun (Rheinland-Pfalz) und Traunstein (Bayern) in Oberkochen präsentiert.  Erster Preis geht nach BruchsalLeonRestelica, Jonas Fichtner-Pflaum, Hannah Weschenfelder...

Wirtschaft & Handel
Richtfest bei den SWS: (v. l.) Ralf Lang (SWS), Roger Leng, Klaus Seither (beide Seither-Architekten), Dr. Gottfried Jung (SWS-Aufsichtsrat), Wolfgang Bühring (SWS).

Stadtwerke-Richtfest
Neues Verwaltungsgebäude auf höchstem Energieniveau

Speyer. „Mit dem neuen Verwaltungsgebäude wollen wir die Arbeitsatmosphäre und Aufenthaltsqualität für unsere Mitarbeiter und Gäste verbessern“, so die einleitenden Worte von Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer (SWS), beim Richtfest am 11. April. Der Rohbau stehe jetzt und das Gebäude werde planmäßig bis Ende des Jahres fertiggestellt sein, sagte Bühring über den repräsentativen Neubau in der Speyerer Industriestraße. Neben Kantine mit Küche und Veranstaltungsraum sollen...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus