Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
Martha Grosskopf und Shorena Sajaia sind ein gutes Team.

Senior-Experten begleiten Auszubildende
Mut machen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird

Graben-Neudorf/Region. Vor rund 17 Jahren - direkt nach ihrer Pensionierung - war die Sozialarbeiterin und Erzieherin Martha Grosskopf auf das Projekt SES (Senioren Experten Service) aufmerksam geworden. „Ich wollte noch nicht zum alten Eisen gehören, fühlte mich noch viel zu jung, um gar nichts mehr zu tun, deshalb habe ich mich zusammen mit meinem Mann dafür beworben. Wir sind angenommen worden und waren seither immer wieder im Ausland unterwegs“, berichtet die 80-Jährige. In Honduras,...

Lokales
Praktisch und gut zu gebrauchen: Britta Nann (l.) überreicht Jenny Kölmel die Welcome-Box der Kampagne „Kind und Campus: So geht’s“.

Gleichstellungsbüro der Pädagogischen Hochschule bietet studierenden Eltern individuelle Beratung
Welcome-Box „Kind & Campus: So geht’s“

Karlsruhe. Rund sechs Prozent aller Studierenden in der Bundesrepublik haben ein Kind oder mehrere Kinder. Das ergab die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Um zu zeigen, dass und wie sich Kinderbetreuung und Studium vereinbaren lassen, hat eine Projektgruppe des Karlsruher "Bündnisses für Familie" kürzlich die Kampagne „Kind & Campus: So geht’s“ gestartet. Auch das Gleichstellungsbüro der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist dabei. Studierende Eltern können sich hier...

Lokales

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule
Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule - Bewerbungen noch bis zum 1. März möglich

Bildungsgänge an der Carl-Engler-Schule Bewerbungen noch bis zum 1. März möglich Bis zum 1. März sind noch Bewerbungen an der Carl-Engler-Schule für das kommende Schuljahr 2019/2020 möglich. Dies gilt für das Technische Gymnasium mit seinen beiden Profilen Mechatronik und Umwelttechnik ebenso wie für die zweijährigen Berufskollegs für chemisch-technische Assistenten CTA und pharmazeutisch-technische Assistenten PTA. Die Carl-Engler-Schule Karlsruhe bietet zudem für junge Menschen, die...

Sport
Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

Lokales
Bürgermeister Karl-Josef Scheer (4.v.r.) und Schulleiter Marc Andre Müller (3.v.r.) am Stand der DSL  Foto: Horst Cloß

Über 20 Firmen waren mit ihrem Angebot präsent
Tag der Ausbildung

Von Horst Cloß Freisen.Zum ersten Mal hat die Gemeinschaftsschule einen „Tag der Ausbildung“ gemeinsam mit der Gemeinde Freisen durchgeführt. In mehreren Gebäuden hatten --21 Firmen aus der Region ihre Info-Stände aufgebaut und standen den Schülerinnen und Schülern zu Auskünften bereit. Schulleiter Marc-Andŕe Müller freute sich über den guten Zuspruch, den die Veranstaltung bei den Schülerinnen und Schülern, aber auch Eltern, fand. Ein besonders Lob hatte er für die ausstellenden Firmen...

Lokales
Naturtrainer sammeln die Farben des Frühlings.

Für die Durchführung von Natur- und Umweltprojekten im Kindergarten
Ausbildung zum Naturtrainer

Neustadt. Gesucht werden naturverbundene Senioren der Generation 50+, sowie Mütter und Väter von Kindergartenkindern, die in Zukunft ehrenamtlich umweltpädagogische Aktivitäten und Projekte in Kindergärten der Südpfalz anbieten möchten. Im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU) bietet der Naturschutzbund Deutschland (NABU) folgenden Ausbildungsumfang an: acht halbtägige Workshops in 2019, Praxisübungen, Erfahrungsaustausche und abschließende Zertifikatsverleihung in 2020. Die...

Wirtschaft & Handel
Damit Talente und berufliche Anforderungen zueinander passen: StellenmarktSpezial.

Berufsperspektiven und Berufsorientierung
StellenmarktSpezial schafft Zukunft

StellenmarktSpezial. Alle suchen dringend Fachkräfte und Nachwuchs. Andererseits finden nach wie vor viele junge Menschen keinen Ausbildungsplatz. Wochenblatt-Reporter.de öffnet für beide Seiten Zukunftsperspektiven: Einmal im Monat stellen wir einen bestimmten Beruf vor und geben Tipps für den Einstieg ins Berufsleben. Wie sieht der Berufsalltag aus? Was sind die Anforderungen? Wie sind die Zukunftsaussichten? Das sind die Fragen, die interessieren und die wir beantworten. Und zusätzlich...

Lokales
Die Schulgemeinschaft des "Sancta" hat beschlossen, dass die Fachschule für angehende Erzieher Fair Trade Schule werden soll.

Nachhaltigkeit in Schulalltag integrieren
Sancta Maria wird Fair Trade Schule

Bruchsal. Das „Sancta“ ist eine Ausbildungsschule für angehende Erzieher und hat damit auch einen pädagogischen Auftrag, die nachwachsende Generation sensibel zu machen für globale Aufgaben. Daher hat die Schulgemeinschaft sich dazu entschlossen, sich auf den Weg zu einer Fair Trade Schule zu machen. Vor allem die sehr gute Vernetzung der Schule mit der Stadt Bruchsal, die seit 2017 Fair Trade Stadt ist, hat diese Aktion mit angestoßen. Die Umsetzung des Gedankens soll nicht nur in den im...

Wirtschaft & Handel
Pressen statt Schweißen: Moderne Verbindungstechnik entlastet Anlagenmechaniker von körperlichen Belastungen.

Anlagenmechaniker SHK ist ein Beruf für Männer wie für Frauen
Smarte Technik und Beratung

Anlagenmechaniker SHK. Wenn es um das Smart-Home geht, ist der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) an einer zentralen Stelle. Denn die Heizungsanlage ist bereits heute smart und wird digital vom Smartphone aus gesteuert. So haben sich die Berufe, die heute im Anlagenmechaniker/-innen SHK gebündelt sind, gravierend verändert. Während früher Schweißen und Löten, das Schleppen von Heizkörpern und Reinigen von Abwasserleitungen beim Heizungs- beziehungsweise Gas- und...

Ratgeber

50 Aussteller bei der Ausbildungsbörse in Ludwigshafen
Schau R(h)ein: Ausbildung in Sicht!

Ludwigshafen. R(h)einschauen lohnt sich: Am 1. und 2. Februar 2019 präsentieren rund 50 Aussteller von 10 bis 20 Uhr ihre Ausbildungsangebote in der Rhein-Galerie Ludwigshafen. Die Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und der Rhein-Galerie feiert in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag mit einem vielfältigen Programm und besonderen Aktionen. So können sich die Besucher nicht nur über duale Ausbildungen im handwerklichen, industriellen, kaufmännischen sowie medizinischen und...

Lokales
Die sechs frisch gebackenen IHK-Fachkräfte, Martin Holaus von der IHK (hinten links) und das Team der Malteser (rechts).

Neue Ausbildungsrunde in Speyer startet Mitte Februar
Malteser senden IHK-Fachkräfte für Gesundheits-und Sozialwesen in die Berufswelt

Sechs Fachkräfte für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen haben beim Malteser Hilfsdienst mit erfreulichen Ergebnissen ihre Ausbildung abgeschlossen. Martin Holaus von der Industrie- und Handelskammer (IHK), Weiterbildungszentrum Pfalz, überreichte den glücklichen Absolventinnen heute ihr Zertifikat und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrer vielversprechenden beruflichen Zukunft. Alle Absolventinnen haben bereits vor dem offiziellen Abschluss der Qualifizierung eine Stelle in der Pflege...

Wirtschaft & Handel
Kreishandwerksmeister Frank Zöller, Rheinstettens Oberbürgermeister Sebastian Schrempp und KH-Geschäftsführer Andreas Reifsteck in der „Handwerker-Area“.
4 Bilder

20.000 Jugendliche besuchen die „Handwerker-Area“ der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe auf der „Einstieg Beruf
Köpfchen, Kraft und technische Ausrüstung in Karlsruhe

Rheinstetten. In der „Handwerker-Area“, der knapp 800 Quadratmeter großen Gemeinschaftsausstellungsfläche der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH) mit ihren Innungen und Partnern und Highlight der Messe „Einstieg Beruf 2019“, war der Andrang den ganzen Tag über groß. Es kamen Jugendliche mit Eltern, Verwandten und Freunden, die sich informieren wollten und mit Freude in den Werkstätten selbst Hand anlegten, um sich auszuprobieren. Sie lauschten den Berichten von Auszubildenden über deren...

Lokales
3 Bilder

Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria
Offener Unterricht am 30. Januar

Zu einem „Nachmittag des offenen Unterrichts“ lädt die Fachschule Sancta Maria am Mittwoch, den 30. Januar 2019, von 15 bis 18 Uhr in ihre Räume in der Hochstr. 6 ein. An der Ausbildung interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können an diesem Tag einen Einblick in den sozialpädagogischen Unterricht – insbesondere der Kreativ-Fächer - der Fachschule erhalten. Selbstverständlich gibt es auch Führungen durch die Schule sowie ein Imbiss- und Getränkeangebot. Weitere Informationen:...

Wirtschaft & Handel

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Betriebserkundungs-Tournee im Kreis Germersheim

Germersheim.  Im Rahmen der Betriebserkundungs-Tournee öffnen auch in 2019 wieder drei Ausbildungsbetriebe im Landkreis Germersheim ihre Türen. Die Veranstaltungen für Lehrer, Berufswahlkoordinatoren, Berufsberater und weitere Fachkräfte der Berufsberatung finden statt bei der Kardex Produktion Deutschland GmbH in Bellheim am  Mittwoch, 13. Februar, der MHC Anlagentechnik GmbH in Germersheim am Mittwoch,  20. Februar, und der Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG in Hatzenbühl am  Dienstag,...

Lokales
Erst Mitte 2017 wurde der Neubau Im Wendelrot in Bruchsal bezogen. Doch die Landesfeuerwehrschule wurde zu klein konzipiert.

Innenminister Thomas Strobl zum Ausbau der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal
Schon kurz nach dem Umzug reichen die Kapazitäten nicht aus

Bruchsal. „Wir bauen die Landesfeuerwehrschule weiter aus und stärken die Feuerwehren in unserem Land. Die Feuerwehr bedeutet Sicherheit. Rund110.000 Feuerwehrmänner und -frauen in den Einsatzabteilungen bei den Freiwilligen Feuerwehren und Berufsfeuerwehren im Land stehen allzeit bereit, um Menschen zu helfen, die - oft in lebensbedrohenden - Notlagensind. Sie brauchen für ihre schwierige, anspruchsvolle Arbeit eine moderne, zeitgemäße Ausrüstung, sie brauchen vor allem aber auch eine...

Wirtschaft & Handel
Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern
2 Bilder

Tag der Ausbildung der Meisterschule
Aus-, Fort- und Weiterbildung aus einer Hand an einem Ort

MHK. Am Donnerstag, 31. Januar (8.30 bis 13 Uhr), und Freitag, 1. Februar (8.30 bis 17.30 Uhr), wird erneut der Tag der Ausbildung an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern veranstaltet. Das Motto lautet: Aus-, Fort- und Weiterbildung aus einer Hand an einem Ort. Die MHK bildet in drei verschiedenen Schulformen Gesellen und Meister im Handwerk sowie Staatlich geprüfte Techniker aus. Als größter „Ausbildungsbetrieb“ in der Region bildet die MHK in ihrer dreijährigen...

Lokales

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe am Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal
Frisch ernannte Kraftfahrzeugmechatronikergesellen an der Balthasar-Neumann-Schule 2

Am 07.12.2018 fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe im Gewerblichen Bildungszentrum in Bruchsal statt. Kreishandwerksmeister Frank Zöller sprach in einer feierlichen Zeremonie 221 Lehrlinge von ihren Rechten und Pflichten in der Ausbildung frei und erhob sie in den Gesellenstand. Zwei Absolventinnen und 16 Absolventen der Klasse R4PW des Schuljahres 2017/18 der BNS2 Bruchsal schlossen die Kfz-Mechatroniker-Ausbildung erfolgreich ab und erhielten ihren...

Lokales
5 Bilder

Zukunftschancen im Truck
Informationen für Schulklassen über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie

Waghäusel-Kirrlach. Weitgespannte Zukunftschancen eröffnen sich im Truck. „Deine Chance“, heißt es in großen Lettern. Wem der Aufenthalt in dem Mobil nicht genügt, nicht die Erläuterungen und die praktischen Anleitungen, darf noch die Lehrwerkstatt der Firma Elektror besuchen. Zwei Tage weilte der M+E-Info-Truck am Standort Waghäusel. Zwei Tage informierte das Unternehmen eingeladene Schüler, so der Johann-Peter-Hebel-Realschule, über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Metall- und...

Lokales
Vorne von links: Liese Theato (Jugend- und Auszubildendenvertretung), Eric Benneward (Personalrat), Christian Klamm, Florian Link, Matthias Hassel, Prof. Dr. Helmut J. Schmidt (TUK-Präsident), zweite Reihe: Henning Braß (Leiter Zentrale Elektronik), Friedrich Witthaus (Leiter Zentrale Metallwerkstätten), Alexandra Bastian (Ausbildungsangelegenheiten), Jürgen Buch (Ausbilder für Fachinformatiker), Christian Render (Ausbilder für Industriemechaniker), Martin Krauß (Ausbilder für Elektroniker, Geräte und Systeme)  Foto: Thomas Koziel

TU Kaiserslautern ehrt ihre besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2018
Auszeichnung für sehr gute Prüfungsergebnisse

TUK. Universitätspräsident Professor Dr. Helmut J. Schmidt hat am 5. Dezember die drei besten Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2018 an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) für ihre sehr guten Prüfungsergebnisse geehrt. Zuvor hat bereits die Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz die Auszubildenden als Kammerbeste ausgezeichnet. Mit großem Erfolg hat Matthias Hassel seine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme durchlaufen. Weiterhin hat Florian Link seine...

Lokales
IHK-Präsident Manfred Schnabel (rechts) und Jürgen Mohrhardt (IHK-Bereichsleiter Ausbildungsprüfungen) (links) ehren die Landesbesten Felix von Klot, Eva-Maria Rech, Verena Hubing und Mathias Fritz (von rechts) im „Haus der Wirtschaft“ in Mannheim.

IHK-Präsident ehrt hervorragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung
Die zwölf Besten ausgezeichnet

Mannheim. Zwölf der besten Auszubildenden 2018 aus ganz Baden-Württemberg kommen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Zu ihnen gehören Mathias Fritz (Leimen), Verena Hubing (Ittlingen), Eva-Maria Rech (Mörlenbach) und Felix von Klot (Bammental). Die vier sind unter rund 49.500 Prüfungsteilnehmern in Baden-Württemberg des Jahres 2018 die besten Auszubildenden in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf. „Ich bin stolz, dass wir in unserem Bezirk so viele hervorragende...

Wirtschaft & Handel
Die landesbesten Auszubildenden und Vertreter ihrer Ausbildungsbetriebe gemeinsam mit IHK-Präsident Wolfgang Grenke (mittlere Reihe, 1.v.l.), IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Guido Glania (mittlere Reihe, 1.v.r.) sowie Alfons Moritz, stellv. IHK-Hauptgeschäftsführer und Leiter Aus- und Weiterbildung ​(mittlere Reihe, 3.v.l.).

„Das Niveau ist bei uns im Südwesten einfach unglaublich hoch“, so IHK-Präsident Wolfgang Grenke
9 Auszubildende aus dem Bezirk der IHK Karlsruhe geehrt

Karlsruhe. Von den insgesamt 113 landesbesten Auszubildenden in Baden-Württemberg kommen neun aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) hat sie nun unter dem Motto „Baden-Württembergs next Top-Fachkräfte“ in Konstanz ausgezeichnet. Insgesamt haben an den Prüfungen in Baden-Württemberg rund 50.000 Auszubildende teilgenommen, davon mehr als 5.400 bei der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. Als...

Wirtschaft & Handel
 Gerhard Vöhringer und Schwester M. Elisa Döschl freuen sich auf die neuen Auszubildenden  FOTO: WALTER

Nardini Klinikum erweitert Ausbildungsangebot
Berufe mit Zukunft

Landstuhl. Mit seinen verschiedenen Ausbildungsbereichen ist das Nardini Klinikum ein wichtiger Ausbildungsträger in der Region. Seit dem 1. Juli diesen Jahres bietet das Klinikum neben den 90 Ausbildungsplätzen in der Gesundheits- und Krankenpflege 135 schulgeldfreie Ausbildungsplätze im Bereich der Physiotherapie an. Darüber hinaus wird es ab September 2019 auch eine einjährige Ausbildung in der Krankenpflegehilfe geben. „Wir bestehen seit 2006 und freuen uns, dass wir jetzt zu einhundert...

Lokales

Berufs- und Studieninformationsmesse
Ausbildung oder Studium?

Neustadt. Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEG) Neustadt veranstaltet am Freitag, 9. und Samstag, 10. November die Berufs- und Studieninformationsmesse in Kooperation mit der Realschule Plus, den Neustadter Gymnasien, der Berufsbildenden Schule Neustadt und der Internationalen Schule. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern haben an den Messetagen die Möglichkeit, mit regionalen Unternehmen und Einrichtung in Kontakt zu kommen. Mit acht Universitäten und Hochschulen,...

Wirtschaft & Handel

Am 14. November bringt catch-the-job Fachkräfte und IT-Arbeitgeber aus der Region zusammen
Rollentausch bei der Jobsuche in Karlsruhe

Karlsruhe. Welche Karrieremöglichkeiten bietet Karlsruhe Studierenden,Berufseinsteigern und Jobsuchenden aus der IT-Branche? Am 14. November rollt der catch-the-job-Shuttlebus durch die Stadt und informiert Bewerberinnen und Bewerber aus Fachbereichen wie Informatik, Mathematik oder Ingenieurwesen über berufliche Perspektiven am Standort – und das direkt bei den potenziellen Arbeitgebern. Vom Startup über den etablierten Mittelständler bis zum Konzern: An vier Stationen präsentieren sich...