Jobs

Beiträge zum Thema Jobs

Jobportal Stellenanzeigen looking4jobs

Sie möchten auf looking4jobs oder im Wochenblatt eine Stellenanzeige schalten? Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Weber
0621 5902 490
jobs@suewe.de
www.looking4jobs.de
Wirtschaft & Handel
Looking4Jobs bringt als Stellenportal digitale und gedruckte Jobangebote aus der Pfalz und den angrenzenden Regionen zusammen. Das Team von looking4jobs hatte digitalen Besuch vom Stellenmarkt-Experten Henner Knabenreich. Ziel des Seminars: Kunden noch passgenauer zur Gestaltung von Stellenanzeigen beraten.

Erfolgreiche Stellenanzeigen schalten
looking4jobs-Team optimiert die Beratung

Stellenmarkt. Looking4Jobs ist das Stellenportal, das in der Pfalz und den angrenzenden Regionen gedruckte und digitale Jobangebote zusammenbringt. So wird die ganze Breite der Jobsuchenden, aber auch der nicht aktiv suchenden, aber wechselbereiten Arbeitnehmer erreicht. Von Beginn an wurde das Portal für die Suche nach Stellenanzeigen über Google for Jobs optimiert. Um unsere Kunden bestmöglich digital bei Google zu platzieren und bei der Formulierung der Stellenanzeigen zu beraten, hat das...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Willi Schattner, Dagmar Kern, Allana Vogt, Sylvia Henn und Cornelia Löwentraut (von links)

Jobcenter Kaiserslautern
Zurück ins Arbeitsleben nach langer Arbeitslosigkeit

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Nach vielen Jahren der Arbeitslosigkeit ist Sylvia Henn aus Kaiserslautern auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben. Im Rahmen eines Förderprogramms des Jobcenters Stadt Kaiserslautern arbeitet die 49-Jährige im Tagungs- und Freizeithaus Galappmühle. Betreiber ist das Arbeits- und sozialpädagogische Zentrum (ASZ). “Die Arbeit hier macht mir sehr viel Spaß. Mit dem freundlichen Team verstehe ich mich bestens. Am liebsten würde ich hier einziehen”, freut sich Sylvia...

Lokales

Unkompliziert zum neuen Pflegejob
Schnuppertag für Pflegefachkräfte im Altenheim Rotkreuzstift

Am Samstag, den 24.10.2020, lädt die Altenpflegeeinrichtung in Neustadt examinierte Pflegefachkräfte herzlich zu sich ein. Zwischen 11 und 14 Uhr können Interessierte sich zwanglos mit den Wohnbereichsleitungen aus dem Rotkreuzstift unterhalten, sich mit der Einrichtungsleitung bekannt machen und Interessantes zum Haus und zur gemeinnützigen DRK Schwesternschaft erfahren. Dazu gibt es Kurzmassagen, die im Rotkreuzstift Teil der Leistungen für Mitarbeiter sind. Für Häppchen sorgt die...

Ratgeber
Die Berufsberater der der Bundesagentur für Arbeit beantworten Fragen rund um die Bewerbung  Foto: pixabay

Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz
Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit im YouTube-Chat

Agentur für Arbeit. Die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens unterstützt auch jetzt Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, denn es ist noch nicht zu spät. Schulabgänger können noch einen Ausbildungsbetrieb finden, auch wenn die aktuelle Situation sie vor besondere Herausforderungen stellt. Um gemeinsam Bewerbungsstrategien zu entwickeln, gehen Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit (BA) einen neuen Weg: sie stellen sich für Live-Chats auf YouTube zur Verfügung. Dabei...

Ratgeber

FSJ Freiwilliges soziales Jahr
FSJ Freiwilliges soziales Jahr

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) noch KITA-Plätze und in Ganztagsschulen! Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, bei voller sozialer Absicherung und Vergütung, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit …  wenn die Schule abgeschlossen ist  um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz...

Lokales

FSJ
Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in Ganztagsschulen

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit … wenn die Schule abgeschlossen ist um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu nutzen um was Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen um ungeahnte...

Lokales

FSJ
Freiwilliges soziales Jahr

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit … wenn die Schule abgeschlossen ist um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu nutzen um was Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen um ungeahnte...

Lokales

Freie Plätze!!!
Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit … wenn die Schule abgeschlossen ist um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu nutzen um was Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen um ungeahnte...

Wirtschaft & Handel

Informationen zum Arbeitsmarktbericht für den Monat Februar 2020 für Frankenthal
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Frankenthal. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal kam es im Februar erneut zu einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit: Mit 2.264 Personen waren 52 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 6,0 Prozent. „Der Trend der letzten Monate setzt sich fort. Die anhaltende konjunkturelle Schwäche hinterlässt weiterhin Spuren am Arbeitsmarkt“, erläutert Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal, und ergänzt:...

Lokales
Sitztanz hält Körper und Geist fit und stärkt das Selbstwertgefühl. Die Malteser im Bistum Speyer bilden Interessierte seit 1991 in der Sitztanz-Leitung aus.

Mit Vergnügen bewegen
Malteser bieten Ausbildung in der Sitztanz-Leitung an

Wer sich gerne trotz körperlicher Einschränkungen in einer geselligen Runde zu Musik bewegen möchte, ist beim Sitztanz genau richtig. Sitztanz hält Körper und Geist fit und stärkt das Selbstwertgefühl – bei Senioren, Rollstuhlfahrern, Schlaganfall-Patienten und vielen weiteren Gruppen. Seit 1991 bildet der Malteser Hilfsdienst Interessierte in der Sitztanzleitung aus. Der neue Grundkurs zum/zur Sitztanzleiter/in findet vom 17. bis 20. Oktober 2019 im Heinrich-Pesch-Haus (Frankenthaler Str. 229)...

Lokales
Der Koordinationskreis Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe ermöglicht Geflüchteten einen Einblick in verschiedene Berufswelten z.B. in die Pflegehilfe

Neues Angebot des Koordinationskreises Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe unter Mitwirkung des Malteser Hilfsdienstes.
Geflüchtete besuchen Betriebe in Kaiserslautern

Geflüchteten Frauen und Männern die Möglichkeit geben, in Firmen hinein zu schnuppern und potentielle Arbeitgeber kennen zu lernen – das ist Ziel des neuen Projektangebots des Koordinationskreises Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe. Der erste Besuch fand in dem Caritas-Altenzentrum St. Hedwig Kaiserslautern statt. Ein Team aus ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsen sowie Mitarbeitern des Caritas-Zentrums Kaiserslautern und des arbeits- und sozialpädagogischen Zentrums (ASZ) begleiteten die...

LokalesAnzeige
Wir suchen Unterstützung für unser Team in Landstuhl. Meld Dich, wir freuen uns auf Dich.

Nachwuchs für den Verkauf in gesucht
Komm in unser Team! Verkäufer (m/w/d) gesucht!

Wir sind einer der größten Anzeigenblattverlage in Deutschlands. Mit wochenblatt-reporter.de haben wir in der Region das größte Online-Portal für kostenlose Nachrichten aufgebaut. Unser Stellenportal looking4jobs bietet attraktive Angebote für online-only Stellenanzeigen und verlängerter alle Printstellenanzeigen zu looking4jobs. Digitale Innovation sind unsere alltägliche Herausforderung, in der Entwicklung und im Verkauf. Deshalb suchen wir Dich: Verkäufer (m/w/d) für Print- und Online. Ein...

Wirtschaft & Handel
Der Fachkräftebedarf ist bei der Arbeitsagentur im Bereich Speyer nach wie vor hoch.

Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Hoher Personalbedarf

Speyer. Ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Juni im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer zu verzeichnen. Insgesamt waren 2.615 Arbeitslose registriert, 24 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,1 Prozentpunkte auf 4,7 Prozent. 630 Personen haben sich in den vergangenen vier Wochen arbeitslos gemeldet, 32 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 598 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 17 mehr als im Mai. „Aktuell melden sich viele Jugendliche...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Neues Online-Angebot des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen
Online Anträge stellen

Ludwigshafen. Für Kunden des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen gibt es ab sofort unter www.jobcenter.digital ein neues Online-Angebot. Zusätzlich zu den bisherigen Zugangskanälen können nun online Weiterbewilligungsanträge von Arbeitslosengeld-II-Leistungen beantragt und dem Jobcenter Veränderungsmitteilungen übersandt werden. „Das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen ermöglicht es seinen  Kunden, über den Online-Kanal erstmals vollständige Anträge und Mitteilungen zu übersenden. Das ist ein...

Wirtschaft & Handel
Die Uhr läuft: Befristete Jobs sind gerade unter Berufsstartern verbreitet. Das soll sich ändern, fordert die IG BAU. Die Gewerkschaft ruft die Bundesregierung auf, Zeitverträge gesetzlich zurückzudrängen.

63.000 Beschäftigte im Raum Unterer Neckar haben "Job auf Zeit"
IG Bau fordert: Befristete Jobs in Mannheim eindämmen

Mannheim. Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben in Mannheim noch immer zu viele Menschen nur einen befristetenJob. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft verweist dabei auf aktuelle Zahlen aus dem Mikrozensus. Danach haben derzeit rund 63.000 Beschäftigte im Raum Unterer Neckar einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 10,9 Prozent aller Arbeitnehmer in der Region. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer...

Lokales

Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Das FSJ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit …  wenn die Schule abgeschlossen ist  um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu nutzen  um was Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen  um ungeahnte...

Wirtschaft & Handel

Rund 500 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche
In und um Karlsruhe ist noch etliches unbesetzt

Karlsruhe. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das im Herbst beginnende Ausbildungsjahr ist, hat gute Chancen: Der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe sind zurzeit knapp 500 offene Ausbildungsplätze in Industrie, Handel und der Dienstleistungsbranche gemeldet. „Besonders viele freie Stellenangebote gibt es noch für Berufe wie Eisenbahner/-in im Betriebsdienst, Fachinformatiker/-in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, für Büromanagement und im E-Commerce, Verkäufer/-in sowie...

Lokales

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Das Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich bürgerschaftlich zu engagieren. Wer ein FSJ absolvieren möchte, muss die Schulpflicht erfüllt haben und in der Regel zwölf Monate seiner Zeit zur Verfügung stellen. Macht mit …  wenn die Schule abgeschlossen ist  um Wartezeiten auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu nutzen  um was Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen  um ungeahnte...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die lokale Jobbörse von der Region, für die Region

Wochenblatt goes digital: Passendes Personal und lokale Jobangebote einfach online finden
Neues Stellenportal gestartet

Personalsuche/Arbeitsmarkt. Seit 3. April ist das digitale Stellenportal auf wochenblatt-reporter.de online. Jede Stellenanzeige wird digital für einen Zeitraum von 30 Tagen auf das Portal verlängert und ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: https://jobs.wochenblatt-reporter.de. Das WOCHENBLATT bietet somit ab sofort auch digital eine lokal relevante Jobbörse. So findet zusammen, was zusammen gehört: Arbeitgeber aus der Region können mit der Erfolgskombination aus Lokalausgabe und...

Wirtschaft & Handel
350 Schüler lernen Ausbildungsberufe kennen - IHK-Veranstaltung „Entdecke deinen Beruf“
2 Bilder

IHK Karlsruhe-Veranstaltung „Entdecke deinen Beruf“ in der Walter-Eucken-Schule
350 Schüler lernen in Karlsruhe Ausbildungsberufe kennen

Karlsruhe. Den Fehlerspeicher eines Autos auslesen, einen Kreisel nach Bauanleitung zusammenbauen, eine Polizeikontrolle durchführen oder einen Restauranttisch eindecken: rund 350 Schülerinnen und Schüler konnten sich bei der IHK-Veranstaltung „Entdecke deinen Beruf“ in der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe in unterschiedlichen Ausbildungsberufen ausprobieren. Zwölf Unternehmen hatten dazu berufsbezogene Aufgabenstationen für die Jugendlichen vorbereitet. „Bei ´Entdecke deinen Beruf´ geht es...

Wirtschaft & Handel
Damit Talente und berufliche Anforderungen zueinander passen: StellenmarktSpezial.

Berufsperspektiven und Berufsorientierung
StellenmarktSpezial schafft Zukunft

Stellenmarkt-Spezial. Alle suchen dringend Fachkräfte und Nachwuchs. Andererseits finden nach wie vor viele junge Menschen keinen Ausbildungsplatz. Wochenblatt-Reporter.de öffnet für beide Seiten Zukunftsperspektiven: Einmal im Monat stellen wir einen bestimmten Beruf vor und geben Tipps für den Einstieg ins Berufsleben. Wie sieht der Berufsalltag aus? Was sind die Anforderungen? Wie sind die Zukunftsaussichten? Das sind die Fragen, die interessieren und die wir beantworten. Und zusätzlich...

Wirtschaft & Handel

Konjunktureller Aufschwung mit positiven Folgen in der Region
Erwerbstätigkeit nimmt in 43 von 44 Stadt- und Landkreisen zu

In Baden-Württemberg waren im Jahr 2017 rund 6,25 Millionen Personen erwerbstätig. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Erwerbstätigkeit um 1,5 % an. Dabei konnte mit Ausnahme des Stadtkreises Mannheim in allen Stadt- und Landkreisen eine Zunahme der Zahl der Arbeitsplätze festgestellt werden. Der konjunkturelle Aufschwung der vergangenen Jahre hat nach neu vom Statistischen Landesamt veröffentlichten Daten im Jahr 2017 in 43 von 44 Stadt- und Landkreisen zu einem teilweise kräftigen Anstieg der...

Lokales
Die Resonanz auf den vierten Ausbildungstag war enorm: mehrere hundert Schüler informierten sich über Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt Karlsruhe

Ausbildungstag beim Landratsamt Karlsruhe
Große Resonanz auf Ausbildungsangebote

Karlsruhe. Am 19. Juli veranstaltete das Landratsamt Karlsruhe bereits zum vierten Mal einen Ausbildungstag, um sich als attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten zu präsentieren. Der Ansturm war enorm: Erster Landesbeamter Knut Bühler konnte zusammen mit Tim Mundo und Lea Lawrence als Vertreter der Auszubildenden sowie Jana Fenrich als Vertreterin des Personal- und Organisationsamtes im Foyer des Landratsamtes in der Beiertheimer Allee 2 rund 500 Gäste aus dem Stadt-...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.