Alles zum Thema Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Ratgeber

„Stress lass nach“
Zwei Tage zum Umgang mit Stress

Menschen, die den Spagat zwischen Beruf, Familie und Ehrenamt besser meistern wollen, können am 24. August und 31. August, jeweils von 9:30 bis 16 Uhr,  den eigenen Umgang mit Stress bei der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft in Kaiserslautern optimieren. Die erfolgreiche Stressreduzierung beginnt bereits bei der Zeiteinteilung: Es können beide Samstage oder nur ein beliebiger Tag gebucht werden. Dabei stehen am 24. August die Definition und das Erkennen von Stress sowie...

Lokales
Bei den Maltesern wird man zum Allrounder in der Pflege ausgebildet.

Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im August
Dringend gesucht: Allrounder in der Pflege

Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus - gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die neue Ausbildungsrunde findet vom 19. August bis zum 13. Dezember 2019 statt...

Wirtschaft & Handel

Regionale Fachkräftesicherung durch duales Studium
Optimale Verzahnung zwischen Theorie, aktuellen Forschungsergebnissen und Praxis

Ein lohnenswerter Weg - auch für internationale Studierende Mit KOSMO bietet die HS KL eine Form des dualen praxisintegrierten Studiums für alle Studiengänge in enger Partnerschaft mit Unternehmen an. Das Modell bringt Studierende und Unternehmen der Region frühzeitig in Kontakt und ist somit eine wichtige Triebfeder im Bereich der regionalen Fachkräftesicherung. Mit über 230 Partnerunternehmen ist die KOSMO-Unternehmensdatenbank gut gefüllt und erleichtert Studierenden und...

Wirtschaft & Handel
Der Fachkräftebedarf ist bei der Arbeitsagentur im Bereich Speyer nach wie vor hoch.

Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Hoher Personalbedarf

Speyer. Ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Juni im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer zu verzeichnen. Insgesamt waren 2.615 Arbeitslose registriert, 24 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,1 Prozentpunkte auf 4,7 Prozent. 630 Personen haben sich in den vergangenen vier Wochen arbeitslos gemeldet, 32 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 598 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 17 mehr als im Mai. „Aktuell melden sich viele...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für den Monat Juni 2019 in Frankenthal
Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Frankenthal. Im Juni waren insgesamt 2.130 Personen arbeitslos gemeldet. „Leider sind dies 43 Menschen mehr als im Vormonat“, berichtet Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal. Diese Entwicklung bringt einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent mit sich. „Insgesamt mussten wir in den vergangenen Monaten einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote verzeichnen“, sagt Lenke. 537 Frauen und Männer haben sich in den vergangenen...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Juni 2019 in Ludwigshafen
Arbeitslosenquote gestiegen

Ludwigshafen. Die Arbeitslosigkeit ist im Juni im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen gestiegen. Mit 13.938 Personen waren 258 Arbeitslose mehr registriert als im Vormonat. In Bezug auf die beiden Rechtskreise ergibt sich folgendes Bild: 8.904 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 150 mehr als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen ist ein Anstieg um 108 Menschen auf insgesamt 5.034 Arbeitslose zu verzeichnen. Die Arbeitslosenquote stieg...

Wirtschaft & Handel

Eine gute Nachricht
HORNBACH stärkt den Standort Bornheim

Bornheim, den 11. Juni 2019: Schon 2017 wurde der Verwaltungsbereich der Hornbach Baumarkt AG im Gewerbegebiet Bornheim um zwei Verwaltungsgebäude erweitert. Bis Ende des Geschäftsjahres 2019/20 wird nach der Pressemeldung Hornbach vom 11. Juni auch die Renovierung des Hauptgebäudes abgeschlossen sein. Danach zieht der Baumarktbetreiber die Verwaltungsfunktionen an seinem Stammsitz in Bornheim zusammen. Rund 280 Beschäftigte werden ihren Arbeitsplatz von Neustadt/W. nach Bornheim verlagern. Das...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht Franknethal für den Monat Mai 2019
30 Personen mehr arbeitslos

Frankenthal. Die Statusüberprüfung der Jobcenter im Rahmen der Qualitätssicherung wirkt sich auch auf den Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal aus, wenn auch nur geringfügig. Im Mai waren 30 Personen mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat, sodass insgesamt 2.087 Arbeitslose registriert waren. „Insgesamt bleibt der Arbeitsmarkt stabil. Die Erhöhung ist nur im Bereich des Jobcenters, also der Grundsicherung, zu verzeichnen. Im Rechtskreis SGBIII ist die Anzahl der arbeitslosen Menschen...

Wirtschaft & Handel
Knapp 46.000 Menschen sind im Kreis Germersheim erwerbstätig. Viele davon sind zufrieden.

45647 Erwerbstätige im Kreis
Beschäftigungszahlen im Kreis Germersheim weiterhin steigend

Kreis Germersheim.  Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Kreis Germersheim steigt weiterhin kontinuierlich.   Eine aktuell von der Agentur für Arbeit veröffentlichte Statistik zeigt es schwarz auf weiß: Im Landkreis Germersheim ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit 1999 kontinuierlich gestiegen und liegt somit Ende 2018 auf dem höchsten Niveau seit Beginn der Auswertung: Lag sie in 1999 bei 35.000 Personen, so sind es im September 2018 stolze 45.647...

Lokales
4 Bilder

Kneipp Verein Haßloch
Kassenwart gesucht

Wir suchen einen ehrenamtlichen Kassenwart ab 01.04. für unseren Kneipp Verein Haßloch mit ca. 450 Mitgliedern. Bei Interesse bitte melden bei Marion Gryger, Tel: 06324-9822530  oder kv-marion.gryger@freenet.de (Homepage www.kneipp-verein-hassöoch.de)

Wirtschaft & Handel
Amazon Logistikzentrum Frankenthal

Christian Baldauf,MdL
Amazon-Mitarbeiter brauchen sicheren Weg zur Arbeit

Vergangene Woche hat der Fraktionsvorsitzende der CDU am Landtag in Mainz, Christian Baldauf MdL, die Gelegenheit einer Betriebsführung genutzt das Amazon Logistikzentrum in Frankenthal zu besuchen und sich vor Ort zu informieren. Frankenthal ist das neueste und modernste Logistikzentrum des Konzerns in Deutschland. Gemeinsam mit Mitgliedern der CDU Stadtratsfraktion lernte er bei der Betriebsführung die Technik, die Abläufe und Räumlichkeiten näher kennen. Seit der Inbetriebnahme beschäftigt...

Lokales
145 Teilnehmer konnten in ein Arbeitsverhältnis vermittelt werden, 23 machten eine Berufsausbildung, 32 weitere Personen wurden in einen Minijob vermittelt und acht Teilnehmer in sonstige Angebote.

Positive Bilanz bei der Qualifizierung und Arbeitsvermittlung von Langzeitarbeitslosen
„Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“

Speyer. „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BIWAQ) war knapp über drei Jahre in Speyer-West ein wichtiges Instrument, um Langzeitarbeitslose in eine Beschäftigung zu vermitteln. Als Ergänzung zur Städtebauförderung „Soziale Stadt Speyer-West“ konnte mit dem Projekt „Dienstleistungszentrum Speyer-West – Soziale Teilhabe in sinnvollen Jobs“ für Speyer die einzige Förderung vom Europäischen Sozialfonds und des Bundes in Rheinland-Pfalz an Land gezogen werden. Nach Abschluss des Projekts...

Ratgeber

Britische Staatsangehörige im Kreis Bad Dürkheim
Vorsorgemaßnahmen für den ungeregelten "Brexit"

Bad Dürkheim/Europa. Großbritannien wird nach aktuellem Stand mit Ablauf des 29. März 2019 aus der Europäischen Union austreten. Momentan ist nicht absehbar, ob es noch zu einem Austrittabkommen kommen wird. Ein ungeregelter Brexit bedeutet, dass britische Staatsangehörige ab dem 30. März 2019 nicht mehr freizügigkeitsberechtigt sind und für einen weiteren Aufenthalt in Deutschland einen Aufenthaltstitel nach dem Aufenthaltsgesetz benötigen. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat...

Wirtschaft & Handel
Damit Talente und berufliche Anforderungen zueinander passen: StellenmarktSpezial.

Berufsperspektiven und Berufsorientierung
StellenmarktSpezial schafft Zukunft

Stellenmarkt-Spezial. Alle suchen dringend Fachkräfte und Nachwuchs. Andererseits finden nach wie vor viele junge Menschen keinen Ausbildungsplatz. Wochenblatt-Reporter.de öffnet für beide Seiten Zukunftsperspektiven: Einmal im Monat stellen wir einen bestimmten Beruf vor und geben Tipps für den Einstieg ins Berufsleben. Wie sieht der Berufsalltag aus? Was sind die Anforderungen? Wie sind die Zukunftsaussichten? Das sind die Fragen, die interessieren und die wir beantworten. Und zusätzlich...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Januar in Frankenthal
Arbeitslosenquote leicht gestiegenen

Agentur für Arbeit. Im Januar waren im Bezirk der Geschäftsstelle Frankenthal 2.009 Menschen arbeitslos gemeldet, 191 mehr als im Vormonat, jedoch 122 weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote ist um 0,5 Prozentpunkte auf 5,3 Prozent gestiegen, vor einem Jahr lag sie bei 5,6 Prozent. 641 Frauen und Männer haben sich in den vergangenen vier Wochen arbeitslos gemeldet, 97 mehr als im Vormonat. 450 Personen konnten im gleichen Zeitraum ihre Arbeitslosigkeit beenden, 54 weniger als im...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Dezember 2018
Arbeitslosenquote zum Jahresende stabil bei 5,2 Prozent

Agentur für Arbeit. Zum Abschluss des Jahres 2018 lag die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen stabil bei 5,2 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie noch 5,7 Prozent. Insgesamt waren 11.945 Personen arbeitslos gemeldet, 44 mehr als im Vormonat, allerdings 914 weniger als vor einem Jahr. Diese verteilen sich wie folgt: 7.409 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 121 weniger als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren...

Lokales
Mit der Digitalisierung ist aus Sicht von Sabine Bätzing-Lichtenthaler auch eine steigende Gefahr des Datenmissbrauchs zum Zweck der Überwachung und Kontrolle von Beschäftigten verbunden.

Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei Dialogabend im Speyerer Priesterseminar
Die Digitalisierung gemeinsam gestalten

Speyer. „Die Digitalisierung ist ein Megatrend, vor dem man sich nicht wegducken kann, vor dem man aber auch keine Angst haben muss“: Das sagte die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei einem Dialogabend zum Thema „Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt“ am Montag im Priesterseminar St. German in Speyer. Im Zuge der Digitalisierung würden sich die Tätigkeitsprofile fast aller Beschäftigten stark verändern, so die Ministerin....

Lokales

Veranstaltung für Frauen
Rhetorik – überzeugend auftreten!

Vortrag. Ob Vorstellungsgespräch, Präsentation oder Diskussion: Man bekommt nur, was man will, wenn man sagt, was man meint. Wer im Beruf durch Stimme, Worte und Körpersprache mehr Wirkung erzielen will, sollte wissen, worauf es ankommt. Heike Thompson, Persönlichkeits- und Systemcoachin, gibt Tipps für eine klare Kommunikation. Dabei geht sie auf folgende Fragen ein: Welche Rolle spielt die Stimme? Welchen Einfluss haben Körperhaltung und Atmung? Was begünstigt eine klare Aussprache? Wie geht...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Oktober 2018
Arbeitslosenquote sinkt weiter

Ludwigshafen. Die Arbeitslosenquote erreichte mit 5,3 Prozent im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen im Oktober erneut einen Rekord-Tiefststand. Insgesamt waren 12.160 Personen arbeitslos gemeldet, 479 weniger als im Vormonat und 585 weniger als vor einem Jahr. Diese verteilen sich wie folgt auf die beiden Rechtskreise: 7.895 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 327 weniger als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren es 4.265...

Wirtschaft & Handel

Agentur für Arbeit
Arbeitslosenquote in Frankenthal gesunken

Arbeitsmarktbericht. Im August kam es im Bezirk der Geschäftsstelle Frankenthal zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit. Das teilt die Agentur für Arbeit in ihrem Arbeitsmarktbericht für August mit. Mit 2.042 Frauen und Männern waren 40 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im Juli. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind dies sogar 69 Arbeitslose weniger. Die Arbeitslosenquote sank daher von 5,5 Prozent auf 5,4 Prozent. In den vergangenen vier Wochen haben 622 Personen ihre Arbeitslosigkeit...

Lokales

Der Arbeitsmarkt in Ludwigshafen im August 2018
Weniger Arbeitslose - Noch etliche unbesetzte Ausbildungsstellen

Agentur für Arbeit. Im August 2018 ging die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen zurück. Mit 13.276 Personen waren 183 Arbeitslose weniger registriert als im Vormonat und 200 weniger als vor einem Jahr. In Bezug auf die beiden Rechtskreise ergibt sich folgendes Bild: 8.571 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 13 mehr als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren es 4.705 Arbeitslose, 196 weniger als im Juli. Die...

Wirtschaft & Handel

Stabile Arbeitslosenquote und noch unbesetzte Ausbildungsstellen
Der Arbeitsmarkt im April 2018 in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Der Arbeitsmarkt setzt den stabilen Trend auch im April fort. Mit 13.184 Arbeitslosen waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorder-Pfalz-Ludwigshafen lediglich 5 Personen mehr registriert als im Vormonat, allerdings 621 weniger als im Vorjahr. Diese Entwicklung geht auf einen leichten Anstieg im Bereich des Jobcenters zurück, wie ein Blick auf die beiden Rechtskreise deutlich macht: 8.350 Frauen und Männer waren beim Jobcenter gemeldet, 18 mehr als...