Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Lokales

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Arbeitslosenquote leicht gesunken

Speyer. Leichter Rückgang im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer: Im Februar waren mit 2705 Personen 23 weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 4,8 Prozent. „Zum Jahresbeginn steigt die Arbeitslosenquote saisonbedingt üblicherweise an. Hiervon zeigte sich der Speyerer Arbeitsmarkt jedoch unbeeindruckt“, erläutert Zeljko Kuzmanovic, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer, und ergänzt: „Die hohen Abgangszahlen konnten die...

Wirtschaft & Handel

Informationen zum Arbeitsmarktbericht für den Monat Februar 2020 für Frankenthal
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Frankenthal. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal kam es im Februar erneut zu einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit: Mit 2.264 Personen waren 52 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 6,0 Prozent. „Der Trend der letzten Monate setzt sich fort. Die anhaltende konjunkturelle Schwäche hinterlässt weiterhin Spuren am Arbeitsmarkt“, erläutert Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal, und ergänzt:...

Wirtschaft & Handel

Meldepflicht von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte Menschen bis Ende März
Arbeitgeber sind verpflichtet

Pfalz/Baden. Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Zur Prüfung der Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2019 müssen die beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber bis spätestens Dienstag, 31. März 2020, der zuständigen Agentur für Arbeit ihre Beschäftigungsdaten anzeigen. Diese Frist kann nicht verlängert werden. Am schnellsten geht dies...

Wirtschaft & Handel
Guido Schug, Carmen Görl und Auguste Wagner nutzen das neue Büro seit ein paar Tagen.

Zusätzliche Unterstützung in Forst
Job Coaches bieten Hilfestellung bei Arbeitsplatzsuche

Forst. Oft ist es nicht so einfach, Geflüchtete und Unternehmen zusammenzubringen, obwohl viele Ausbildungsplätze und Arbeitsplätze unbesetzt sind und Firmen händeringend Mitarbeiter suchen. Gerade für Geflüchtete stellt es eine große Herausforderung dar, in den Arbeitsmarkt zu finden. Sie müssen sich bei der Jobsuche durch den Dschungel der Bürokratie schlagen und dies in einer fremden Sprache. Asylbewerber und Geduldete dürfen zwar arbeiten, aber eine Beschäftigung ist nur mit Erlaubnis der...

Wirtschaft & Handel
Girls' Day und Boys' Day am 26. März

Girls‘ und Boys‘ Day am 26. März auch bei der Stadt Speyer
Berufe ausprobieren

Speyer.  Am Donnerstag, 26. März, laden die Stadt Speyer, ortsansässige Unternehmen und Behörden wieder Schüler ab der fünften Klasse zum Girls’Day und Boys’Day ein. Junge Frauen in Deutschland verfügen über eine besonders gute Schulbildung – trotzdem wählt kaum ein Mädchen einen naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberuf. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus und den Betrieben fehlt es an qualifiziertem Nachwuchs. Am Girls’Day erleben die Teilnehmerinnen in...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für Dezember 2019
Arbeitsmarkt Ende des Jahres recht stabil

Frankenthal. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal hat sich zum Jahresende 2019 weiterhin als recht stabil erwiesen. Im Dezember waren mit 2.082 Personen lediglich 50 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent. Im Dezember haben sich 515 Personen arbeitslos gemeldet, 4 mehr als im November. Im gleichen Zeitraum konnten 463 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 79 weniger als im Vormonat. „Die Zahl...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Speyer. Leichter Anstieg zum Jahresende 2019 im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer: Im Dezember waren mit 2541 Personen 72 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 4,5 Prozent. Im Dezember haben sich 664 Personen arbeitslos gemeldet, 18 mehr als im November. Im gleichen Zeitraum konnten 589 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 77 weniger als im Vormonat. „Es ist ein kleiner Unterschied in Bezug auf die beiden Rechtskreise...

Lokales

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Aktuelle Zahlen

Speyer. Im November waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer 2469 Arbeitslose registriert, 20 weniger als im Vormonat und 52 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 4,4 Prozent. 646 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, eine weniger als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 666 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 56 weniger als im Oktober. „Aufgrund eines relativ milden Novembers ist ein stärkerer Anstieg der...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarktbericht für Frankenthal im November 2019
Arbeitsmarkt stabil

Frankenthal. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal zeigt sich trotz leicht schwächelnder Konjunktur weiterhin von seiner stabilen Seite. Mit 2.032 Arbeitslosen waren im November 28 Personen weniger gemeldet als im Vormonat, allerdings 261 mehr als vor einem Jahr, was einem Anstieg von 14,7 Prozent entspricht. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 5,4 Prozent. „Aktuell besteht eine Zweiteilung im Bereich der Konjunktur. Die Binnenwirtschaft ist weitestgehend stabil,...

Ratgeber

Keine Nachteile für Antragssteller
Agentur für Arbeit am 13. November geschlossen

Speyer. Die Agentur für Arbeit in Speyer bleibt am Mittwoch, 13. November, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.  Die telefonische Erreichbarkeit ist von 8 bis 18 Uhr sichergestellt. Arbeitslosmeldungen und Leistungsanträge, die an diesem Tag nicht abgegeben werden können, werden einen Tag später, am 14. November, entgegengenommen. Rechtliche Nachteile entstehen hierdurch nicht.

Wirtschaft & Handel

Informationen zum Arbeitsmarktbericht für den Monat September 2019 für Frankenthal
Arbeitsmarkt bleibt stabil

Frankenthal. Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal bleibt weiterhin stabil. Mit 2.080 Arbeitslosen waren im September 45 Personen weniger gemeldet als im August, allerdings 160 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt leicht um 0,1 Prozentpunkte und liegt nun bei 5,5 Prozent. 579 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, 28 weniger als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 618 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden,...

Lokales
Zweites Netzwerktreffen in Dahn.

Unterstützung in Dahn für Geflüchtete und für Arbeitgeber
Eine Chance für alle

Dahn. Am Dienstag, 24. September, fand das zweite Netzwerktreffen zum Thema „Flüchtlinge in Dahn – Angekommen und angenommen?“ im Pater Ingbert-Naab-Haus statt. Über die notwendige Sprachförderung von Geflüchteten und die erschwerte Wohnungssuche tauschte man sich im Februar dieses Jahres aus. Die beiden Schwerpunkte sind immer noch präsent. Vor allem mangelnde Sprachkenntnisse erschweren sowohl die Arbeitssuche als auch die Verständigung am Arbeitsplatz. Noch viel wichtiger ist eine gute...

Wirtschaft & Handel

Agentur für Arbeit informiert
Der Arbeitsmarkt im Bezirk Speyer im August 2019

Speyer. Im August war im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen. Insgesamt waren 2700 Arbeitslose registriert, 35 mehr als im Vormonat. Auf die Arbeitslosenquote wirkt sich diese Entwicklung minimal aus: Mit 4,8 Prozent beträgt diese 0,1 Prozentpunkte mehr als im Juli. 754 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, 33 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 719 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für den Monat 2019
Arbeitslosigkeit geringfügig gesunken

Frankenthal. Nach dem saisonalen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in den vergangenen Monaten aufgrund von Sommerferien und dem Auslaufen von Ausbildungsverhältnissen ist im August im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal die Arbeitslosigkeit wieder geringfügig gesunken. Insgesamt waren 2.125 Arbeitslose registriert, 17 weniger als im Vormonat. Auf die Arbeitslosenquote wirkt sich diese Entwicklung nicht aus, sie liegt weiterhin bei 5,6 Prozent. 607 Personen haben sich in den letzten...

Wirtschaft & Handel
Ein leichter Rückgang der Arbeitslosenzahlen ist zu verzeichnen.  Foto: Böhmer

Der Arbeitsmarkt im August 2019
Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit

Ludwigshafen. Vom saisonbedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit in den Sommermonaten war der Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen in diesem Jahr nur geringfügig betroffen. Der regionale Arbeitsmarkt hat sich als stabil erwiesen. Während im Juli noch ein Anstieg zu verzeichnen war, bringt der August einen leichten Rückgang: Mit 14.062 Personen waren 37 Arbeitslose weniger registriert als im Vormonat. Auffällig ist allerdings ein Anstieg der Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr....

Lokales
Der Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt zu einem Vortrag in den Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim ein.

Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt ein
Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Bad Dürkheim. Der Frauenbeirat des Landkreises Bad Dürkheim lädt am 19. August um 19 Uhr zum Thema Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in den Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim ein. Alexandra Braun-König, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt beim Jobcenter Deutsche Weinstraße, wird in der öffentlichen Veranstaltung über ihre Aufgaben und ihre Arbeit berichten. Dabei geht es vor allem um Unterstützung für Frauen, Erziehende und Pflegende im Leistungsbezug und die aktuellen...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Juli 2019 in Ludwigshafen
Minimaler Anstieg der Arbeitslosigkeit – 1.062 unbesetzte Lehrstellen

Ludwigshafen. Die Arbeitslosigkeit ist im Juli im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen minimal gestiegen. Mit 14.099 Personen waren 161 Arbeitslose mehr registriert als im Vormonat. Die Entwicklung in den beiden Rechtskreisen verlief in den vergangenen Wo-chen unterschiedlich. Bei der für die Arbeitslosenversicherung zuständigen Agentur für Arbeit waren im Juni 5.205 Arbeitslose gemeldet, 171 mehr als im Juni. Das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen, das die Menschen in der Grundsicherung...

Ratgeber

„Stress lass nach“
Zwei Tage zum Umgang mit Stress

Menschen, die den Spagat zwischen Beruf, Familie und Ehrenamt besser meistern wollen, können am 24. August und 31. August, jeweils von 9:30 bis 16 Uhr,  den eigenen Umgang mit Stress bei der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft in Kaiserslautern optimieren. Die erfolgreiche Stressreduzierung beginnt bereits bei der Zeiteinteilung: Es können beide Samstage oder nur ein beliebiger Tag gebucht werden. Dabei stehen am 24. August die Definition und das Erkennen von Stress sowie...

Lokales
Bei den Maltesern wird man zum Allrounder in der Pflege ausgebildet.

Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im August
Dringend gesucht: Allrounder in der Pflege

Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus - gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die neue Ausbildungsrunde findet vom 19. August bis zum 13. Dezember 2019 statt...

Wirtschaft & Handel

Regionale Fachkräftesicherung durch duales Studium
Optimale Verzahnung zwischen Theorie, aktuellen Forschungsergebnissen und Praxis

Ein lohnenswerter Weg - auch für internationale Studierende Mit KOSMO bietet die HS KL eine Form des dualen praxisintegrierten Studiums für alle Studiengänge in enger Partnerschaft mit Unternehmen an. Das Modell bringt Studierende und Unternehmen der Region frühzeitig in Kontakt und ist somit eine wichtige Triebfeder im Bereich der regionalen Fachkräftesicherung. Mit über 230 Partnerunternehmen ist die KOSMO-Unternehmensdatenbank gut gefüllt und erleichtert Studierenden und...

Wirtschaft & Handel
Der Fachkräftebedarf ist bei der Arbeitsagentur im Bereich Speyer nach wie vor hoch.

Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Hoher Personalbedarf

Speyer. Ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Juni im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer zu verzeichnen. Insgesamt waren 2.615 Arbeitslose registriert, 24 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,1 Prozentpunkte auf 4,7 Prozent. 630 Personen haben sich in den vergangenen vier Wochen arbeitslos gemeldet, 32 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 598 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 17 mehr als im Mai. „Aktuell melden sich viele...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für den Monat Juni 2019 in Frankenthal
Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Frankenthal. Im Juni waren insgesamt 2.130 Personen arbeitslos gemeldet. „Leider sind dies 43 Menschen mehr als im Vormonat“, berichtet Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal. Diese Entwicklung bringt einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent mit sich. „Insgesamt mussten wir in den vergangenen Monaten einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote verzeichnen“, sagt Lenke. 537 Frauen und Männer haben sich in den vergangenen...

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Juni 2019 in Ludwigshafen
Arbeitslosenquote gestiegen

Ludwigshafen. Die Arbeitslosigkeit ist im Juni im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen gestiegen. Mit 13.938 Personen waren 258 Arbeitslose mehr registriert als im Vormonat. In Bezug auf die beiden Rechtskreise ergibt sich folgendes Bild: 8.904 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen gemeldet, 150 mehr als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen ist ein Anstieg um 108 Menschen auf insgesamt 5.034 Arbeitslose zu verzeichnen. Die Arbeitslosenquote stieg...

Wirtschaft & Handel

Eine gute Nachricht
HORNBACH stärkt den Standort Bornheim

Bornheim, den 11. Juni 2019: Schon 2017 wurde der Verwaltungsbereich der Hornbach Baumarkt AG im Gewerbegebiet Bornheim um zwei Verwaltungsgebäude erweitert. Bis Ende des Geschäftsjahres 2019/20 wird nach der Pressemeldung Hornbach vom 11. Juni auch die Renovierung des Hauptgebäudes abgeschlossen sein. Danach zieht der Baumarktbetreiber die Verwaltungsfunktionen an seinem Stammsitz in Bornheim zusammen. Rund 280 Beschäftigte werden ihren Arbeitsplatz von Neustadt/W. nach Bornheim verlagern. Das...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.