Bundesfreiwilligendienst

Beiträge zum Thema Bundesfreiwilligendienst

Ratgeber
Die Freiwilligen vor Ort berichteten von ihren prägendsten Erlebnissen während ihres Dienstes
  2 Bilder

Der Paritätische bedankt sich virtuell bei seinen Freiwilligen
Livestream mit buntem Programm

Pfalz. Über 600 Freiwilligen, die seit letztem Jahr unter seiner Trägerschaft einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leisten, dankte der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland am Donnerstag, 2. Juli. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die ursprünglich als Großveranstaltung geplante Freiwilligen-Ehrung in diesem Jahr als Livestream übertragen. Somit konnten nicht nur alle Freiwilligen, sondern auch deren Einsatzstellen an der Ehrung...

Lokales

Ortsgemeinde Maxdorf
Die Ortsgemeinde Maxdorf bietet ab Herbst 2020 in Trägerschaft mit dem Caritasverband für die Diözese Speyer in der kommunalen Kindertagesstätte Löwenherz einen Platz im Bundesfreiwilligendienst an

Zielgruppe: junge Menschen, die sich engagieren und einen Einblick in das soziale Berufsfeld in der Kindertagesstätte erhalten möchten Alter: für Freiwillige unter und über 27 Jahren Arbeitszeit: mindestens 20 Wochenstunden, bei Vollzeit 39 Wochenstunden mit Urlaubsanspruch Leistungen: Monatliches Taschengeld sowie Verpflegungspauschale und Übernahme der kompletten Sozialversicherungsbeiträge Sind Sie interessiert? Dann können Sie sich per E-Mail ab sofort mit den üblichen...

Wirtschaft & Handel
Bundesfreiwilligendienst können Frauen und Männer jeden Alters leisten.

Tafeln – Bufdis gesucht
Freiraum für eine berufliche Neuorientierung? Oder zu aktiv für den Ruhestand?

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Karriere für das Allgemeinwohl zu engagieren. In unseren Tafelläden in Bruchsal und Philippsburg können Sie für 12 bis 18 Monate im sozialen Bereich mitarbeiten. Was erwartet Sie: vielfältige Aufgaben in einem jungen Team, vom Fahrdienst über Lagerhaltung und Einsatz in verschiedenen Tafelläden bis zur Büroarbeit. Interessiert? Voraussetzungen: (möglichst) Führerschein Arbeitszeit:...

Lokales

Interview zum Bundesfreiwilligendienst in der Reha Westpfalz
Erfahrungen für das eigene Leben sammeln

Von Stephanie Walter Landstuhl. Mit dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) und dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) engagieren sich junge Menschen für das Gemeinwohl und haben gleichzeitig die Möglichkeit, Erfahrungen für das eigene Leben zu sammeln. Kaja Rittmann, Franziska Barthel und Kim Hilbert haben in einem Interview mit dem Wochenblatt über ihre Tätigkeit in der Reha Westpfalz gesprochen. Warum habt ihr euch für den BFD/das FSJ entschieden? Kaja Rittmann: Ich habe nach der zwölften...

Lokales
Ehab Alhlabi geht in seiner Arbeit im St. Marienkrankenhaus auf.

Bundesfreiwilligendienst im Marienkrankenhaus Ludwigshafen
Berufwunsch Krankenpfleger

Ludwigshafen. Ehab Alhlabi geht in seiner Arbeit im St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen auf. Der 26-Jährige leistet zurzeit seinen Bundesfreiwilligendienst – einer von rund 80 Männern und Frauen in Einrichtungen im Bistum Speyer. Ehab Alhlabi liebt die Arbeit mit Menschen. „Es macht mir so viel Spaß“, sagt der fröhliche junge Mann. Sein Berufsziel: Krankenpfleger. Der Bundesfreiwilligendienst im St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen bietet dem 26-jährigen Syrer die Chance, die Zeit bis zum...

Lokales
Symbolfoto

Info-Veranstaltung über Freiwilligendienste im BiZ
Praktische Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen

Agentur für Arbeit. Am Donnerstag,14. November, findet ab 15.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Augustastraße 6 in Kaiserslautern eine Informationsveranstaltung rund um das Thema „Freiwilligendienste“ statt. Freiwilligendienste stehen hoch im Kurs: Rund 100.000 Menschen leisten derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Dieses Engagement für das Allgemeinwohl wird von...

Lokales
Von links: Esther Serrano (Jugendbüro/GS Wendelinusgrundschule), Bürgermeister Ralf Hechler, Jana Müller (Jugendbüro), Fransisco Cabbalero (Jugendbüro/Realschule plus), Leon Schmitt (Grundschule Hütschenhausen), Volker Hammel, Daniel Bock (Wendelinusgrundschule), Denis Austinovic (Realschule plus), Paula Stemler (Realschule plus), Nico Christmann (Schulpraktikum/Jugendbüro), Jana Jettkant (Grundschule Spesbach), Franz Stork (Realschule plus) Sara Muthig ( Berufspraktikum), 1. Beigeordneter Marcus Klein.  Foto: PS/Jugendbüro

Junge Menschen im Jugendbüro Ramstein aktiv
Neue „Jahresmannschaft“ stellt sich vor

Ramstein-Miesenbach. Ob Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD), Schulpraktikum, Europäisches Solidaritätskorps oder Berufspraktikum für angehende Erzieher/innen – jeden Sommer formiert sich eine neue Mannschaft, die dann für ein Jahr in den Ganztagsschulen in Hütschenhausen, der Wendelinusgrundschule, der Realschule plus und im Jugendbüro mitarbeiten. Der Leiter des Jugendbüros, Volker Hammel, war nun mit allen im Rathaus zu Gast, wo Bürgermeister Ralf Hechler und der...

Lokales

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe Bad Dürkheim
Helden des Alltags gesucht

Bad Dürkheim. Die Lebenshilfe Bad Dürkheim e. V. sucht ab sofort noch Teilnehmer oder Teilnehmerinnen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Es stehen mehrere Plätze zur Verfügung. Das Aufgabengebiet umfasst dabei Hilfstätigkeiten im Weinbau oder in verschiedenen Bereichen der Werkstatt in Verbindung mit der Betreuung von beeinträchtigten Menschen oder auch in den pädagogischen Einrichtungen Wohnen oder Tagesförderstätte. Auch ältere Personen, die...

Lokales

Bundesfreiwilligendienst am LGÖ
Bundesfreiwilligendienst am Leibniz-Gymnasium Östringen

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)am Leibniz-Gymnasium in Östringen ________________________________________ Sie möchten sich sozial engagieren, haben Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, arbeiten selbstständig und zuverlässig im Schulsekretariat und interessieren sich für einen Arbeitsalltag hinter den Kulissen der Schule? Wir bieten die Möglichkeit, dass Sie diese Eindrücke und Erfahrungen für sich gewinnen können! Vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 suchen wir einen BUFDI...

Lokales
Julia mit ihrer Übungspuppe Anne und ihrem Equipment für ihre Einsätze

Ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Maltesern in Karlsruhe
Abitur in der Tasche, aber keinen genauen Plan was danach?

Karlsruhe. Letztes Jahr im Sommer. Meine Schullaufbahn neigte sich dem Ende zu und ich war mir immer noch unsicher, was ich im Anschluss von meinem Abitur machen wollte. Nach ein bisschen Recherche, einer Bewerbung und einem Vorstellungsgespräch später war ich eine Freiwillige beim Malteser Hilfsdienst e.V. in Karlsruhe. Ende August ging meine Ausbildung dann schon los. Zuerst wurde der medizinische Grundbaustein mit der Ausbildung zum Einsatzsanitäter gelegt: Zwei Wochen voller Ergründen von...

Lokales
Elija bei seinem Tag auf der Wache Karlsruhe.

Schülerpraktikum bei den Maltesern
Eine Woche hinter den Kulissen bei den Maltesern in Karlsruhe

Karlsruhe."Hallo, mein Name ist Elija und ich bin 14 Jahre alt. Ich besuche derzeit die 9. Klasse der Max-Planck-Realschule in Bretten. In der 9. Klasse müssen wir ein einwöchiges Praktikum absolvieren. Ich bin schon immer vom Rettungsdienst begeistert und möchte später dort arbeiten oder zur Polizei gehen. Ich bin selbst seit drei Jahren im Schulsanitätsdienst tätig und dort auch Sprecher. Durch den Schulsanitätsdienst bin ich auf die Malteser aufmerksam geworden und wollte dort auch...

Lokales
Die Stichwörter auf der Metaplanwand in Rehms Büro heißen „Verantwortung“, „Gesellschaft“, „Lebensstil“, „Wandel“.

Neuer Referent der Landeskirche für den Bundesfreiwilligendienst, Gregor Rehm, wird ins Amt eingeführt
Frieden und Umwelt sind „Verantwortungsthemen“

Speyer. Friedensethik, Klimawandel und globale Gerechtigkeit sind nach Ansicht des neuen Referenten für den Bundesfreiwilligendienst bei der Evangelischen Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Gregor Rehm, die derzeit größten Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft steht. Dieser "Verantwortungsthemen“ muss sich nach seiner Überzeugung die Kirche noch mehr als bisher annehmen. Am Sonntag, 21. Oktober, wird Rehm von Oberkirchenrat Michael Gärtner in sein Amt eingeführt. Der Gottesdienst in der...

Lokales

Schule vorbei – Und nun?
Freie FSJ-Plätze beim Malteser Hilfsdienst Speyer

Spätestens mit dem Ende der Sommerferien stellt sich für viele Schulabsolventen die Frage nach dem nächsten Schritt. „Für alle diejenigen, die sich für ihre Zukunftsplanung etwas mehr Zeit nehmen möchten, ist der Bundesfreiwilligendienst das Richtige“, sagt Heinz-Peter Sauer, Ausbildungsleiter bei den Maltesern in Speyer, und ergänzt: „So können sich die jungen Erwachsenen in Ruhe über Studiengänge und Ausbildungen informieren, ohne dass eine Lücke in ihrem Lebenslauf entsteht. Im Gegenteil:...

Lokales
 Kennenlernrunde im Ramsteiner Rathaus

Neue Freiwilligendienstler begrüßt
Team des Jugendbüros zu Gast im Rathaus Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Die neue „Jahresmannschaft“ des Jugendbüros besuchte letzte Woche gemeinsam mit Volker Hammel das Rathaus. In einer harmonischen Austausch- und Kennenlernrunde war die junge Truppe bei Bürgermeister Ralf Hechler und dem 1. Beigeordneten Marcus Klein zu Gast. „Wir freuen uns, dass sich so viele junge Leute jedes Jahr begeistern lassen, in unserem Team mit zu arbeiten“, betonen beide dabei.„Sei es in der Schulsozialarbeit, an der Realschule plus, unseren Grundschulen sowie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.