Neustadt und seine Weindörfer

Ortsteile Neustadt an der Weinstraße
Ortsteile von Neustadt an der Weinstraße
Foto: Laura Braunbach

Lachen-Speyerdorf

Beiträge zum Thema Lachen-Speyerdorf

Lokales
Über eine neue Sitzbank verfügt die Gemarkung „Im Böhl“ in Lachen-Speyerdorf, gestiftet von den Landfrauen. Foto: Landfrauen Lachen-Speyerdorf

Landfrauen Lachen-Speyerdorf
Bank zum Jubiläum

Lachen-Speyerdorf. Nach langer Planung und Vorbereitung wurde am 31. Mai auf der Gemarkung „Im Böhl“ eine Sitzgruppe aufgestellt. Zuerst war es nur einen Idee, zum 70jährigen Bestehen des Ortsverein Lachen-Speyerdorf, Bänke und Tische zu spenden. Es sollte in Feld oder Flur sein und trotzdem zu Fuß erreichbar sein. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück und die dazugehörigen Genehmigungen zogen sich leider etwas hin. Bei der Lebenshilfe in Bad Dürkheim fanden wir die geeigneten Bänke. Auch...

Lokales
So sorglos tanzten 2019 noch die Quetschelscher um den Haardter Quetschekuche - leider sollte es vorerst das letzte Mal gewesen sein.

Alternativkonzepte denkbar
Keine Weinfeste in diesem Jahr

Neustadt. Aufgrund fehlender Planungssicherheit finden in diesem Jahr in Neustadt an der Weinstraße keine Weinfeste und Weinkerwen in gewohnter Form, an denen die Stadt Neustadt an der Weinstraße oder eine der neun Ortsverwaltungen beteiligt sind, statt. Darauf haben sich Oberbürgermeister Marc Weigel und die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher am gestrigen Donnerstag verständigt. Von der Absage betroffen sind unter anderem das Eselshautfest im Ortsteil Mußbach, die Bauern- und Winzerkerwe im...

Lokales
Die ehemalige St. Georgskirche als Holzschnitt aus einer Vorlage des Staatsarchivs Speyer.
2 Bilder

Die ehemalige St. Georgskirche von Lachen-Speyerdorf
Historische Keimzelle

Von Markus Pacher Lachen-Speyerdorf. Im Zuge der Erweiterungspläne der Firma Bauscher ist die Geschichte der ehemaligen St. Georgskirche in Speyerdorf wieder stärker ins Bewusstsein des öffentlichen Interesses gerückt. Laut Mitteilung von Ortsvorsteher Claus Schick stellt der neu aufgestellte geänderte Bebauungsplan „Im Altenschemel“ für das betroffene Gebiet strenge Anforderungen bezüglich der Berücksichtigung historischer und naturschutzrechtlicher Aspekte und bietet gleichzeitig genügend...

Lokales
Die Leiterrunde des Stammes Franz von Assisi stehen als Pfadfinder für Offenheit und Toleranz und gegen Ausgrenzung und Hass.  Foto: Christmann

Pfadfinder Lachen-Speyerdorf sprechen sich für tolerante Kirche aus
Love is no sin

Lachen-Speyerdorf. Betroffen und wütend aufgrund der Stellungnahme der Glaubenskongregation spricht sich die Leiterrunde des Stammes Franz von Assisi entschieden für Akzeptanz aller Menschen in der katholischen Kirche aus. Ein Ausschluss aufgrund sexueller Orientierung spricht gegen das christliche Menschenbild, das die Pfadfinder ihren Mitgliedern vermitteln. Gemeinsam mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) rufen die Pfadfinder dazu auf, einen offenen Brief an die Vertreter des...

Lokales
Bei der diesjährigen Sternsingeraktion konnten 9.100 Euro für ein Projekt in Indien gesammelt werden. Foto: Tobias Christmann

Sternsingeraktion steht unter besonderem Stern
Singen für Indien in Lachen-Speyerdorf

Von Tobias Christmann Lachen-Speyerdorf. In den ersten Januartagen ziehen normalerweise Kinder und Jugendliche der Pfadfinder und Messdiener aus Lachen-Speyerdorf durch ihren Ort und bringen den Segen in die Häuser der Menschen. Dieses Jahr war es nicht möglich, in Gruppen von Tür zu Tür zu laufen und den Menschen direkt zu begegnen. Mit Wurfzetteln in jedem Haushalt wurde die Aktion Mitte Dezember angekündigt und auf die besondere Durchführung hingewiesen. Anfang Januar erfolgte eine zweite...

Lokales

Über 19.000 Euro gesammelt
Hambacher Sternsinger trotzen Corona

Die Pandemie erfordert für alle ein Umdenken – so auch für die Hambacher Sternsinger. „Sternsingen trotz Corona – Corona trotzen!“ war daher 2021 deren Motto, so Gabriele Stüber, eine der Betreuerinnen der Hambacher Sternsinger. Die Hambacher Kinder wollten auch dieses Jahr nicht darauf verzichten, sich für Kinder anderswo einzusetzen – dieses Jahr für Projekte in Bethlehem, Burundi und der Ukraine. Unter Beachtung aller Beschränkungen war dies nicht einfach. Kontaktlos wurden diesmal die...

Blaulicht
Ohne Führerschein bei Spritztour erwischt / Symbolfoto

Spritztour in Lachen-Speyerdorf
17-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Lachen-Speyerdorf. Am Montag, 11. Januar, 0.25 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Neustadt ein Pkw in der Goethestraße in Lachen-Speyerdorf auf, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer erst 17 Jahre alt ist. Der Teenager wurde seinen Eltern übergeben. Neben der schlechten Nachricht, dass der Sohnemann hiermit eine Straftat, nämlich das "Fahren ohne Fahrerlaubnis," begangen hat, musste der Halterin eröffnet...

Lokales
Rollschuhdarbietung mit dem „Duo Peris“.

Der Weisheit´s Weihnachtscircus kämpft ums Überleben
Spenden dringend benötigt

Neustadt. In den vergangenen dreizehn Jahren hieß es jeden Winter zwischen Weihnachten und Neujahr „Manege frei!“ am Ortseingang von Lachen-Speyerdorf. Nach Abschluss der Sommersaison, während derer der Circus Manuel Weisheit alljährlich Gastspielstädte in der Pfalz, Baden und Hessen bereist kam die Circusfamilie im Dezember stets an die Weinstraße um ihren Weihnachtscircus zu präsentieren. Aufgrund der Coronakrise fallen jedoch sämtliche Vorstellungen in diesem Jahr aus – mit schwerwiegenden...

Lokales
Von links: Dietmar Kurz (Geschäftsführer WBG), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Doris Ahnen (Ministerin), Marc Weigel (Oberbürgermeister), Georgina Kazunga-Haß (Landtagsabgeordnete SPD).

Land übergibt Förderbescheid an WBG für bezahlbares Wohnen in Neustadt
Bezahlbares Wohnen am Jahnplatz

Neustadt/Lachen-Speyerdorf. Die WBG Wohnungsbaugesellschaft Neustadt an der Weinstraße schafft bezahlbaren Wohnraum am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf. Die rheinland-pfälzische Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen übergab den Förderbescheid am Montag, 7. Dezember im Beisein von Oberbürgermeister Marc Weigel an den Geschäftsführer der WBG, Dietmar Kurz. „Mit unseren Programmen der sozialen Wohnraumförderung kümmern wir uns darum, dass mehr bezahlbarer Wohnraum in Rheinland-Pfalz entsteht, denn...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ist auch für die Kleinsten da

„Wir sind an Ihrer Seite!“, zitiert Hildrun Siegrist das Motto des Sozialverbandes VdK Rheinland-Pfalz, wenn sie über das neueste Projekt des Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler berichtet. „Zur Zeit können wir keine Treffen machen, unser beliebtes Herbstfest mussten wir leider auch absagen“, so die Vorsitzende des Ortsverbandes. Aber man halte weiter Kontakt zu den Mitgliedern und wolle auch die Aktivitäten zur Unterstützung der zwei Weindörfer fortsetzen. „Wir haben daher entschieden,...

Blaulicht

Crash auf der K1 bei Neustadt
Das Ende einer schlechten Idee

Neustadt/Weinstraße. Gesetze haben durchaus ihren Sinn. Das wird im Nachhinein auch ein junger Mann erkannt haben, der sich trotz vorangegangenem deutlichem Alkoholgenuss am Mittwochabend, 21. Oktober, hinters Steuer gesetzt hatte und um 20.46 Uhr auf der K1 zwischen Neustadt und Lachen-Speyerdorf die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Zumindest ergaben sich sonst – über den Alkoholisierungsgrad hinaus – keine weiteren Gründe, die den Unfall erklärt hätten. Ein Alkoholtest bestätigte mit 1,38...

Blaulicht

Einkaufsmarkt in Lachen-Speyerdorf
Zwei Frauen wurden bestohlen

Neustadt/Weinstraße. Eine 82-jährige Frau wurde am Montag, 19. Oktober, gegen 9 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Lachen-Speyerdorf bestohlen. Unbekannte entwendeten den Geldbeutel aus der Einkaufstasche, die sich in der Seitentasche des Rollators befand. Im Geldbeutel selbst befanden sich u.a. Bargeld im Wert von 150 Euro sowie die EC-Karte mit PIN. Noch bevor die Seniorin die Karte sperren konnte, wurden zweimal Beträge im niederen vierstelligen Bereich abgehoben. Fast zur gleichen Zeit im...

Blaulicht
Symbolfoto. Verfolgungsjagd bis in die Neustadter Innenstadt

Neustadt: Verfolgungsjagd mit Einbrechern
Auf frischer Tat ertappt

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 20.55 Uhr alarmierte die Tochter eines Hausbesitzers in der Böhläckerstraße in Lachen-Speyerdorf die Polizei, nachdem sie im derzeit unbewohnten Anwesen des Vaters zwei Einbrecher antraf, die sodann die Flucht ergriffen. Die Polizeibeamten waren schnell vor Ort und es kam zur Verfolgungsjagd mit den im Pkw flüchtenden Einbrechern, die in der Neustadter Innenstadt endete. Die Täter ließen sich widerstandslos festnehmen. Keine Chance für die...

Lokales
Ministerin Dr. Hubig übergibt den Förderbescheid an den Oberbürgermeister Marc Weigel.
4 Bilder

Förderbescheid-Übergabe in Lachen-Speyerdorf
Ministerin Dr. Hubig in der Integrativen Kita Regenbogen

Neustadt. Bei frischen Oktobertemperaturen wurde Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig auf der Baustelle der Integrativen Kita Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt begrüßt. Grund ihres Besuchs war die offizielle Übergabe des Förderbescheids aus dem Investitionskostenprogramm an den Oberbürgermeister Marc Weigel. Mit dem Anbau und der Erweiterung um zwei Gruppen, wird es künftig ein ausgeglichenes Verhältnis von Regelkindern und Kindern mit besonderem Förderbedarf in der Kita geben. Eine...

Lokales
: er Traum vom Fliegen: In einem Segelflugzeug lautlos über der Landschaft dahingleiten. Hier kurz nach Sonnenaufgang. Foto: Bernd Hackebeil

Schnupperkurs im Schulungsraum in Lachen-Speyerdorf
Pilot für einen Tag

Lachen-Speyerdorf. Wie fühlt es sich an, ein Flugzeug zu steuern? Wie läuft der Flugbetrieb ab? Warum fliegt ein Flugzeug? Wen es schon immer gereizt hat, selbst zu fliegen oder wer die Antwort auf solche und andere Fragen zum Thema Fliegen wissen möchte, kann sich zu einem „Schnupperkurs“ auf dem Flugplatz in Lachen-Speyerdorf anmelden und für einen Tag Pilot sein. Am „Schnupperkurs“ teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Am Freitag, 9. Oktober, ist eine theoretische...

Lokales
Haben in Neustadt eine neue Heimat gefunden: Die vier Mitglieder der Gruppe „Gypsi Gold“.  Foto: ps

„Zigeunermusik“ in der Alten Winzinger Kirche
Gypsi Gold

Neustadt. Das Konzertprogramm der Alten Winzinger Kirche wird ab Sonntag, 4. Oktober, mit dem Auftritt der Gruppe „Gypsi Gold“ fortgesetzt. Ihr Können haben sie von ihren Vätern und Großvätern. Sie kommen aus Bulgarien und spielten in der Nähe ihrer Heimatstadt Shumen bei Varna am Schwarzen Meer fest angestellt in einem Hotel. Dort gibt es für sie jetzt keine Arbeit mehr. seit einigen Jahren leben sie in der Pfalz und sind Neustadter Bürger geworden. Sie hatten bisher Auftritte bei der Stadt,...

Lokales
Mit einem symbolischen Spatenstich wurden die Anbauarbeiten für die Integrative Kita Regenbogen der Lebenshilfe eingeleitet.
4 Bilder

Erweiterung der Integrativen Kita Regenbogen
Inklusion - ein großer Gewinn

Von Nicole Sowa Lachen-Speyerdorf. Mit einem symbolischen Spatenstich fiel am letzten Freitag der Startschuss für den Anbau und damit die Erweiterung der Integrativen Kindertagesstätte Regenbogen der Lebenshilfe Neustadt im Adamsweg in Lachen-Speyerdorf. Bedingt durch die Corona-Pandemie fand die Veranstaltung in kleinem Kreis statt. Die Lebenshilfe freut sich, dass durch diese Maßnahme die Inklusion, also der gemeinsame Alltag von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung in ihrer Kita...

Blaulicht
In Lachen-Speyerdorf wurde eine Gewehrgranate gefunden. 700 Bürger müssen am Sonntag evakuiert werden.

Granate in Lachen-Speyerdorf gefunden
Evakuierung rund um den Jahnplatz

Update 28. Juni, 12.20 Uhr: Die Granate wurde erfolgreich gesprengt und die Sperrung rund um den Jahnplatz ist aufgehoben. Lachen-Speyerdorf. Während Bauarbeiten auf der Baustelle "Jahnplatz" wurde eine Gewehrgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Am Sonntag, 28. Juni, um 11 Uhr soll die Granate gesprengt werden. Der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst schätzt die Granate aktuell nicht gefährlich ein. Bis zur Sprengung wird sie bewacht. Für die Sprengung werden umfangreiche...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder
Ehrung für langjährige Treue

Lachen-Speyerdorf/Duttweiler. „Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder kontaktlos

„Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des Ortsverbandes. „Wir verschicken die...

Ausgehen & Genießen
Die sieben Musiker schaffen es mit ihrer Partymusik und ihrer unverschämt guten Laune das Publikum jeden Alters zum gemeinsamen Feiern zu animieren.

Grand Malör kommen auf die Autokino-Bühne
Pfälzer Party-Power

Lachen-Speyerdorf. Das Autokino-Programm auf dem Flugplatz in Neustadt-Lachen-Speyerdorf geht mit neuen Filmen und Live-Shows in die sechste Woche. Für die Filmfreunde steht wieder eine bunte Genre-Mischung aus Action, Comedy, Horror und Oscar-Gewinnern im neuen Spielplan. Nach Chako Habekost und Bülent Ceylan kommen am Samstag, 13. Juni (Beginn 20.30 Uhr) „Grand Malör“ mit ihrer beliebten Pfälzer Party-Power für ein Gastspiel ins Autokino. Die Bühnen-Show wird wieder mit mehreren Kameras live...

Lokales

Neuer Infokasten VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler

„Jetzt sind wir wieder sichtbar“, freut sich Hildrun Siegrist, die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler. Seit dem vergangenen Dienstag informiert der Ortsverband über seine Termine und Ansprechpartner mit einem Informationskasten an der Konrad-Freitag Straße zwischen Lidl und Bäckerei in Lachen-Speyerdorf. Eine Verlegung des Schaukastens war durch die Baustelle am Jahnplatz notwendig geworden. „Wir danken der WEG Neustadt, dass sie uns ein Plätzchen auf ihrem...

Lokales
Comedian Bülent Ceylan live am 7. Juni mit sein Programm „Luschtobjekt“ auf der Bühne des Autokinos.

Live-Show am 7. Juni auf der Autokino-Bühne
Bülent Ceylan kommt zum Autokino

Lachen-Speyerdorf. Das Neustadter Autokino auf dem Flugplatz Lachen-Speyerdorf erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Nachdem in der vergangenen Woche Chako Habekost zu Gast war, kündigen die Veranstalter weitere Live-Auftritte von Künstlern aus der Region an: Am Sonntag 7. Juni wird Bülent Ceylan erwartet. Der Comedian begeistert seit Jahren ein Millionenpublikum in ganz Deutschland mit immer wieder besonderen Shows und es bleibt dabei kein Auge trocken. Jetzt erst recht sollte man sich sein...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Lachen-Speyerdorf gesucht
Sperrmüll in Brand gesteckt

Neustadt/Weinstraße. Unbekannte haben am Sonntag, 24. Mai, gegen 19.45 Uhr, in der Goethestraße in Lachen-Speyerdorf Sperrmüll in Brand gesteckt und dadurch einen Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro verursacht. Der betroffene Anwohner war gegen 19:30 Uhr nach Hause gekommen, 15 Minuten später stand der Sperrmüll in Flammen. Durch die resultierende Hitze- und Rauchentwicklung wurde das Nachbaranwesen leicht beschädigt, ein Fensterrahmen verformte sich. Weiterhin wurden Teile eines Fahrzeugs...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.