Kerwe

Beiträge zum Thema Kerwe

Lokales

Corona Kerwe 2020
Bindersbacher Brauchtum e.V. lässt "Kerwefeeling" aufkommen

So wie die Bindersbacher und viele Bürgerinnen und Bürger aus Annweiler und der Region die Kerwe kennen und lieben, wird es sie in diesem Jahr nicht geben können. Vom 14.08. bis 17.08.2020 hätte die traditionelle Kerwe wieder für zahlreiche schöne Stunden in Bindersbach gesorgt. Der Bindersbacher Brauchtum e.V. möchte aber dennoch „Kerwe Feeling“ aufkommen lassen und so wird es dieses Jahr sowohl Kerwebaum, als auch die Kerweredd, natürlich unter Corona-Bedingungen geben. Der Kerwebaum...

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Aufgrund des Coronavirus abgesagt
Mauchenheimer Kerb fällt aus

Mauchenheim. Nach reiflicher Überlegung haben sich der Gemeinderat, die Kerwejugend und die beteiligten Vereine darauf geeinigt, dass in diesem Jahr das höchsten Fest im Dorf, die Mauchenheimer Kerb, aufgrund der Corona-Problematik ausfallen muss. Jedoch nicht ganz. Das Gasthaus Balz wird im Rahmen seiner Möglichkeiten und der entsprechenden Hygieneauflagen von Freitag bis Montag Speisen und Getränke in gewohnter Weise anbieten. Auch ein „Zuckerstand“ wird von der Schaustellerfamilie Wild in...

Lokales
Die Kolpingskapelle lädt zu einem Live-Stream-Konzert ein. Foto: ps
  4 Bilder

Live-Stream-Serenadenkonzert mit der Kolpingskapelle Hambach
Kerwe dehaem!

Von Markus Pacher Hambach. Die Hambacher sind bekannt dafür, dass sie nicht so schnell aufgeben und um pfiffige Idee selten verlegen sind. Die beliebte Jakobuskerwe einfach so komplett unter den Tisch fallen zu lassen, kam nicht in Frage und so ratterten die Köpfe, allen voran jene der Ortsvorsteherin Gerda Bolz und den Mitgliedern der Kolpingskapelle Hambach. Letztere ist wie alle Klangkörper zur Zeit verzweifelt auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten. „Zunächst kam die Idee auf, mit...

Lokales

Kerwegottesdienst in Dannenfels
Spontaner Festgottesdienst am 26. Juli

Dannenfels. Am Sonntag, 26. Juli, 10.30 Uhr, feiert die Kirchengemeinde Dannenfels-Steinbach nun doch einen kleinen Kerwe-Gottesdienst rund um die Kirche in Dannenfels. Es gibt einen Freiluft-Gottesdienst zum Thema „Kerwe-Kiste“ um. Der Musikverein ist mit dabei. Natürlich achtet die Gemeinde auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Es wird gebeten, mit einem Mund-Nasen-Schutz zu kommen. Dieser kann am Platz dann abgenommen werden. Aufgrund des spontanen Fest-Gottesdienstes muss der...

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Ortsteilkerwen in Kaiserslautern
Aufgrund des Coronavirus abgesagt

Kaiserslautern. Der Krisenstab der Stadt Kaiserslautern hatte heute getagt. Unter anderem ging es um die noch ausstehenden Kerwen in den Stadtteilen. Diese wurden nun von offizieller Seite abgesagt. Unter den Vorgaben der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung waren diese bereits bis zum 31. August untersagt. Da nicht mit einer Änderung der Rechtslage zum Positiven zu rechnen sei und auch das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen angekündigt hat, solche Veranstaltungen bis 31. Oktober zu...

Ausgehen & Genießen

Traditionsveranstaltung in Corona-Zeiten
Keerschehooge Kerwe

Dernbach. Die Ortsgemeinde Dernbach lädt zur Feier der Dernbacher Keerschehooge Kerwe in den Gaststätten am Samstag, 18. Juli und am Sonntag, 19. Juli ein. Bedingt durch die Corona-Pandemie kann die Kerwe dieses Jahr nicht wie gewohnt gefeiert werden. „Ganz ausfallen lassen wollen wir diese Traditionsveranstaltung aber auch nicht. Schließlich können wir durch die „Kerwe in den Gaststätten“ auch die Dernbacher Gastronomen unterstützen“, teilte Ortsbürgermeister Harald Jentzer mit. Der...

Lokales
Im Klosterdorf Hördt wird  es in diesem Jahr keine Kerwe geben.

2020 keine Kirchweih im Klosterdorf
Die Kerwe in Hördt fällt aus

Hördt. Die Kerwe im Klosterdorf Hördt von Samstag, 29. August, bis Dienstag, 1. September, ist abgesagt. Da die Corona-Bekämpfungsverordnung sämtliche Kerwen und Volksfeste bis 31. August untersagt, kann auch die Hördter Kerwe 2020 nicht stattfinden. Weil allerdings auf der anderen Seite Veranstaltungen im Freien bis zu 350 Personen erlaubt sind, denkt man derzeit in Hördt über Alternativen nach. Über die Kerwen in Kuhardt und Leimersheim  soll in den kommenden Wochen entschieden...

Lokales
Das größte Weinfest der Welt: Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt.  Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Wurstmarkt, Andechser und Deutsches Weinlesefest
Absage nur noch Formsache

Von Kim Rileit und Tim Altschuck Bad Dürkheim/Kaiserslautern/Haßloch/Neustadt. Ein herber Rückschlag für alle, die noch auf ein ereignisreiches Spätjahr mit Kerwen, Weinfesten und Konzerten gehofft haben. Denn Großveranstaltungen sollen auch über den 31. August hinaus verboten bleiben. Das geht laut übereinstimmender Medienberichte aus einer Beschlussvorlage des Landes Bayern hervor, welche mit anderen Bundesländern beraten werden soll. Welche Bundesländer sich dem Verbot anschließen, bleibt...

Lokales
Symbolfoto

Schausteller in der Innenstadt
Sondernutzungserlaubnis bis Ende August

Kaiserslautern. Wer in der Kaiserslauterer Innenstadt zum Einkaufen unterwegs ist, kann sich ab sofort auf ein bisschen Kerwe-Flair freuen. Die Stadt Kaiserslautern hat mit Wirkung ab Montag, 22. Juni, dem Schaustellerverband Barbarossa-Pfalz-Saar eine Sondernutzungserlaubnis für eine Fläche am Altenhof sowie eine Fläche vor der Adler Apotheke erteilt. Auf beiden Flächen können nun bis Ende August Mitglieder des Schaustellerverbands ihren Stand aufbauen, jeweils zwei pro Standort, in einer vom...

Lokales

Westheim
Bürgerhaus eingeschränkt wieder nutzbar, Kerwe leider abgesagt

Die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung ist am 24. Juni 2020 in Kraft getreten und beinhaltet weitere Lockerungen. Am 22. Juni führte Ortsbürgermeisterin Susanne Grabau und Beigeordneter Gerhard Weiss ein Gespräch mit den Vereinen und hat dort angekündigt, dass das Bürgerhaus in eingeschränktem Maße – soweit es die Corona-Bekämpfungsverordnung erlaubt – wieder genutzt werden kann. Dies nehmen auch einige Vereine gerne in Anspruch, sie müssen dann ein Hygienekonzept vorlegen. Zu den...

Ausgehen & Genießen
Ortsvorsteher Gerhard Syring-Lingenfelder mit Weinhoheiten bei der Eröffnung
  7 Bilder

Meisterlich feiern - nicht in diesem Jahr
Wehmütiger Blick zurück auf die Duttweiler Kerwe im letzten Jahr

Meisterlich feiern - Wehmütig erinnert man sich in Duttweiler an die Kerwe im letzten Jahr und ihr Motto. Damit wurden die vielen Duttweiler Erfolge der Tischtennis-Spieler gewürdigt. Zur Eröffnung war die Bühne geschmückt mit Tischtennis-Ausstattung, der TT-Nachwuchs lief flankiert von den Neustadter Weinhoheiten sowie der Bierfestkönigin aus Haßloch bei den Klängen des Musikvereins Lachen-Speyerdorf auf, auch manche Ortsbeiräte haben sich mit der offiziellen Spielkleidung ausstaffiert....

Ausgehen & Genießen
Pixabay

Entscheidung über Kerwen in Hördt, Kuhardt und Leimersheim demnächst
Rülzheimer Kerwe wegen Corona bereits abgesagt

Rülzheim. Die Rülzheimer Kerwe, die eigentlich von Samstag, 1. bis Dienstag, 4. August, hätte stattfinden sollen, ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Über die Kerwen in Hördt, Kuhardt und Leimersheim wird in vier Wochen entschieden, wenn neue Verordnungenund Erkenntnisse vorliegen. Darauf einigte sich das Gremium aus Verbandsbürgermeister, Ortsbürgermeisternund Kulturgemeinde- und Kulturkreisvorsitzenden. „Schweren Herzens müssen wir unsere Kerwe absagen“, bedauert Ortsbürgermeister...

Lokales
Symbolfoto

Keine Feste in den Bad Dürkheimer Stadtteilen
Kerwen abgesagt

Bad Dürkheim. In diesem Jahr wird es in Bad Dürkheim keine Ortsteil-Kerwen geben. Bereits im März wurde entschieden, die Kerwe Grethen-Hausen, die normalerweise Anfang Mai den Kerwe-Reigen eröffnet hätte, ausfallen zu lassen. Nach Abstimmung mit den Ortsbeiräten von Hardenburg, Seebach, Leistadt und Ungstein sowie dem Kerwe-Ausschuss Trift fiel nun die Entscheidung, auch die anderen Kerwen, die normalerweise an jeweils vier bis fünf Tagen in den Sommermonaten stattfinden, in 2020 wegen der...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Frankenthal
Keine Kerwen in Frankenthal

Frankenthal. Die Vorortkerwen, die im August und September stattfinden sollten, sind abgesagt. Dazu musste sich die Stadtverwaltung durchringen, da aufgrund der Corona-Beschränkungen auch im Herbst solche Veranstaltungen nicht durchführbar sein werden. Hygiene- und Abstandsregeln können bei einem Fest dieser Größenordnung nicht eingehalten werden. Unter diesen Bedingungen wäre es sehr schwierig bis unmöglich geworden, ein Strohhutfest auf die Beine zu stellen. Daher musste diese...

Lokales

Ortsbezirk Maximiliansau
Keine Pfingstkerwe

Maximiliansau. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Infektionszahlen und der sehr dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie, sind kontaktreduzierende Maßnahmen erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern bzw. weitestgehend zu verlangsamen und einzudämmen. Der Bund, die Länder, die Landkreise und Städte haben entsprechende Maßnahmen getroffen. Demzufolge sind bundesweit Großveranstaltungen bis 31. August 2020 untersagt. Ferner ist derzeit nicht absehbar, wie die Vierte...

Ausgehen & Genießen
Der neue Weinfestkalender ist ab sofort bei „Pfalzwein“ erhältlich.  Foto: pw

651 Termine mit Gute-Laune-Garantie
Die Pfalz feiert - Weinfeste 2020

Neustadt. Für passionierte Weinfestliebhaber, spontane und Wochenendausflügler ist die handliche Broschüre „Die Pfalz feiert …“ für 2020 ein Muss: Fast 175 Pfälzer Weinfeste, weitere 449 Termine zum Feiern und Entspannen sowie zehn autofreie Erlebnistage und 17 Weinmessen enthält der sieben mal zehn Zentimeter kleine Kalender. Die aktuelle Ausgabe für 2020 liegt nun vor: 36 Seiten vollgepackt mit Terminen machen Lust auf einen Ausflug in die Pfalz. Die Nachfrage nach der Feste-Fibel ist wie...

Lokales

Über den Kirchturm hinaus: Ein Kommentar zur Diskussion um die Ausgestaltung und Terminierung von örtlichen Kirchweihveranstaltungen
Fällt eine jahrhundertealte Tradition dem Zeitgeist zum Opfer?

Dudenhofen. Wer die Berichterstattung in der Lokalpresse und in den sozialen Netzwerken verfolgt, der merkt recht schnell, dass die örtlichen Kerwe-Veranstaltungen in der Umgebung ganz offensichtlich von ihrem früheren Charakter einiges verloren haben oder zumindest einem gesellschaftlichen Wandel unterzogen sind. Da gehen mittlerweile an manchen Orten Anwohner wegen Lärmbelästigung auf die Barrikaden (hier: Römerberg-Berghausen) oder der Kinderkarussel-Schausteller sagt am Kerwetag kurzerhand...

Ausgehen & Genießen
Die Einselthumer Kerwebosch sind zu einem großen Teil Mädchen.
  3 Bilder

Einselthum feiert seine Kerwe als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis
Kerweparty und Umzug

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste der Einselthumer Kerwe, getreu dem Motto „Wenn´s draußen stürmt und schneit, ist die Einselthumer Kerb net weit!“ feiern die Einselthumer an diesem Wochenende als letzte Gemeinde im Donnersbergkreis ihre traditionelle Kerwe. Eröffnet wird das bunte Kerweprogramm am Freitagabend um 20 Uhr mit einer Kerweparty der Einselthumer Kerweborsch im Bürgerhaus. Für die richtige Stimmung sorgt dabei DJ Achim. Weiter geht es am Samstagabend um 20 Uhr mit...

Lokales

Hobby- und Kunsthandwerker-Markt in Ubstadt
Selbstgemachtes am Kerwesonntag in der Mehrzweckhalle Ubstadt

Am Kerwe-Sonntag, 10. November 2019 findet von 11 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle, Hebelstraße 2 in Ubstadt ein Hobby- und Kunsthandwerkermarkt statt. Über 20 Hobby- und Kunsthandwerker aus Ubstadt-Weiher und Umgebung präsentieren ihre selbstgemachten Produkte. Die Palette reicht von Floristik, Genähtem, Gehäkeltem, Gestricktem, Holzarbeiten und mehr. Reiner Schwindl wird von 14 – 16 Uhr die Besucher mit seinen Tischzaubereien zum Staunen bringen. Die Veranstaltung findet erstmals in der...

Ausgehen & Genießen
Ernst-Ludwig Huy Foto: ps

Grußwort zur Keschdekerb 2019 von Ortsbürgermeister Ernst-Ludwig Huy
Alte Dannenfelser Tradition

Am kommenden Wochenende feiert Dannenfels seine Keschdekerb. Dazu heiße ich alle Gäste herzlich willkommen. Die Keschdekerb ist neben der Kerschekerb die zweite Kerwe, die in Dannenfels gefeiert wird. Diese Kerwe ist in unserer Nordpfälzer Heimat eine Besonderheit und blickt auf eine lange Tradition zurück. Geschichte und Entwicklung von Dannenfels sind von Beginn an eng mit der Edelkastanie verbunden. Die Edelkastanie, also unsere „Keschde“ war 2018 „Baum des Jahres“. Da dieser Baum für...

Ausgehen & Genießen
Die Straußjugend in Aktion.

Sport, Livemusik und „Märeversteigerung“
Kerwe mit buntem Programm in Spirkelbach

Spirkelbach. Am letzten Oktoberwochenende wird in Spirkelbach traditionell Kerwe gefeiert, so auch in diesem Jahr. Los geht's am Freitag, den 25. Oktober um 18 Uhr, mit dem Schlachtfest im Sportheim im Krähwinkel mit Barbetrieb und der traditionellen „Märeversteigerung“ der Straußjugend. Zum Kerwerock am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus spielt die Gruppe „Insanity“. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Bar ist geöffnet. Kerwegottesdienst ist am Samstagabend um 18 Uhr. Ganz traditionell stehen auf...

Ausgehen & Genießen
Die Band N.S.A spielt am Samstagabend das beste aus Rock, Pop und Soul in der Sommerfesthalle Waldsee.

Großes Programm vom 19. bis 22. Oktober
Waldseer Kerwe mit viel Livemusik

Waldsee. Die Ortsgemeinde Waldsee feiert in der Sommerfesthalle vom 19. Oktober bis einschließlich 22. Oktober mit einem bunten Programm ihre Kerwe. Die Eröffnung ist am Samstagabend, 19. Oktober, um 18.30 Uhr mit dem TG Spielmannszug. Abends spielt die Band N.S.A das Beste aus Pop, Rock und Soul.  A m Samstag, 20. Oktober, startet um 9.15 Uhr der Kerwe-Staffellauf, um 10.30 Uhr findet ein Gottesdienst in der Sommerfesthalle statt. Um 14 Uhr spielt das Generationenorchester des Musikvereins...

Lokales
Symbolbild

Ersatz- und Umleitungsverkehr während der Feudenheimer Kerwe
Hauptstraße in Feudenheim ist am 19./20. Oktober teilweise für den Stadtbahnverkehr der rnv gesperrt

Feudenheim. Aufgrund der Feudenheimer Kerwe wird die Hauptstraße von Samstag, 19. Oktober, 13 Uhr, bis Sonntag, 20. Oktober, 20 Uhr, für den Stadtbahnverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gesperrt. Linie 2 In Fahrtrichtung Feudenheim verkehrt die Stadtbahnlinie 2 in diesem Zeitraum nur bis zur Haltestelle Universitätsklinikum. Da die Bahnen der Linie 2 an der Haltestelle Hauptfriedhof wenden, können Fahrgäste mit Endziel Hauptfriedhof auch dort aussteigen. Zwischen den Haltstellen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.