Alles zum Thema Volksfest

Beiträge zum Thema Volksfest

Lokales
Gewinner auf der Mess’ unterwegs
2 Bilder

„Wochenblatt“- und „Durlacher.de“-Gewinner erlebten einen besonderen Abend
Exklusive Blicke hinter die Kulissen der Karlsruher Mess’

Vergnügen. Fahrgeschäfte ausprobieren, kommentierte Blicke hinter die Kulissen werfen – oder sich auch mal bei einem Gastro-Stand informieren (natürlich mit Kostproben) über die vielen Abläufe auf der Karlsruher Mess’: An einer exklusiven Backstage-Führung – organisiert von den Schaustellern und dem städtischen Marktamt – durften die Gewinner teilnehmen. Vergangene Woche ging es mit Adi Gronen („Just fruit & fresh“) über den Mess’platz. Er ist gewissermaßen der „Mr. Backstage“ der...

Ausgehen & Genießen
Die Mess’ bietet wieder ein vielfältiges Angebot an Attraktionen.  Foto: Archiv

Buntes Vergnügen mit vielen Angeboten noch bis 10. Juni
Freizeitvergnügen in Karlsruhe: Mess’

Karlsruhe. Wer die Mess’ kennt, weiß, dass deren Schausteller Garant für Spaß und gute Laune sind. Noch bis 10. Juni gibt’s auf dem Karlsruher Mess’platz wieder jede Menge Action, Abwechslung und richtige Volksfeststimmung. Die Karlsruher Mess’, das große Volksfest der Region, bietet zahlreiche Attraktionen – ob Fahrgeschäfte wie „Alpina Bahn“, der größten reisenden Achterbahn ohne Looping, Neuheiten wie Riesenrad „Grand Soleil“, Hochfahrgeschäft „XXL-Racer“ und Geisterbahn „Spuk“ oder...

Ausgehen & Genießen
Ausblicke: Das lässt sich in Karlsruhe auf der Mess’ erleben
2 Bilder

„Backstage-Tour“: Bei der Karlsruher Mess' mal hinter die Kulissen schauen / Verlosung
Freizeitvergnügen in Karlsruhe: Mess’

Karlsruhe. Wer die Mess’ kennt, weiß, dass deren Schausteller Garant für Spaß und gute Laune sind. Vom 30. Mai bis 10. Juni gibt’s auf dem Karlsruher Mess’platz wieder jede Menge Action, Abwechslung und richtige Volksfeststimmung. Die Karlsruher Mess’, das große Volksfest der Region, bietet zahlreiche Attraktionen – ob Fahrgeschäfte wie „Alpina Bahn“, der größten reisenden Achterbahn ohne Looping, Neuheiten wie Riesenrad „Grand Soleil“, Hochfahrgeschäft „XXL-Racer“ und Geisterbahn „Spuk“...

Lokales
In Schifferstadt wird das Rettichfest gefeiert. Vom 31. Mai bis zum 4. Juni ist viel geboten.
2 Bilder

Volks - und Heimatfest vom 31. Mai bis 4. Juni
Schifferstadt feiert das Rettichfest 2019

Schifferstadt . Seit dem Jahr 1920 wird in Schifferstadt in größerem Umfang Rettichanbau betrieben und seit diesen 1920er Jahren trägt das scharfe, wohlschmeckende Gemüse den Namen der Stadt weit über die Stadtgrenzen hinaus. Heute liegt Schifferstadt an der Spitze des deutschlandweiten Rettichanbaus. Im Jahr 1936 fand dann zu Ehren des Gemüses das erste Schifferstadter Rettichfest statt. Seitdem lockt der Rettich viele Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern zu diesem Anlass auf den...

Ausgehen & Genießen
Im Loschter Maiblumenwald wird das größte Volksfest der Region gefeiert: Das Handkeesfescht.

Beim Loschter Handkeesfescht 2019 werden Tausende Besucher erwartet
Handkeesfescht im Maiblumenwald Loscht

Lustadt. Das wohl größte Handkeesfest in Deutschland wird in Lustadt gefeiert. Am Mittwoch, 1. Mai, sowie von Freitag, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, werden bis zu 50. 000 Besucher auf dem Handkeesplatz erwartet. Das Handkeesfest zählt zu den beliebtesten und vor allem größten Volksfesten in der gesamten Redaktion. Im Maiblumenwald wird das Fest am Mittwoch, 1. Mai, um 9 Uhr eröffnet. Am Donnerstag, 2. Mai, ist in diesem Jahr Ruhetag. Weiter gehts dann ab Freitagabend, 3. Mai, ab 16 Uhr...

Lokales
Rund ums letzte Wochenende im September wird dieses jahr in Offenbach-Hundheim Winzerfest gefeiert.  Foto: Archiv Link

Fest wird eine Woche vorverlegt
Winzerfest an neuem Termin

Offenbach-Hundheim. Das traditionelle Winzerfest in Offenbach-Hundheim findet in diesem Jahr eine Woche früher statt, als bereits veröffentlicht, nämlich von Freitag bis Montag, 27. bis 30. September. Dies teilen die Ortsgemeinde und das Winzerfest-Team jetzt mit. Der Grund für die Terminverschiebung des viertägigen Festes sei, so die Festorganisatoren weiter, der Zusammenarbeit mit beteiligten Unternehmen geschuldet. ps

Lokales
Das Herz des Andechser Bierfestes schlägt im Festzelt!

Umfangreiches Unterhaltungsprogramm beim Andechser Bierfest
Bierfröhliche Grüße vom Kloster

Haßloch. Immer am vierten Wochenende im September wird in Haßloch das Andechser Bierfest gefeiert. Mit rund 70.000 Besuchern ist das Fest nicht nur in Haßloch eine feste Größe, sondern erfreut sich auch weit über die Grenzen des Großdorfes hinaus großer Beliebtheit. Vom 21. September bis zum 23. September wird nun die inzwischen 31. Auflage des Festes gefeiert. Bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung herrscht auf dem Festgelände reges Treiben. Am 20. September wird traditionell der...

Lokales
Im Hinterstädtel von Jockgrim findet dieses Jahr wieder ein Straßenfest statt.

Hinterstädtelfest Jockgrim vom 7. bis 9. September
Jockgrim feiert das vermutlich älteste Straßenfest der Südpfalz

Jockgrim. Die Kulturgemeinde Jockgrim und die Ortsgemeinde Jockgrim laden vom 7. bis 9. September zum Hinterstädtelfest Jockgrim ein. (Erste Eindrücke gibt es hier) Das Fest wurde 1977 aus Anlass der Renovierung und Einweihung des Zehnthauses in Zusammenarbeit der Ortsgemeinde und der Kulturgemeinschaft durchgeführt. Es war ursprünglich als einmalige Sache geplant. Allerdings hatten die Verantwortlichen nicht mit dem Erfolg gerechnet. Dieser ist bis heute ungebrochen: Die Vorfreude auf das...

Lokales
Der Zwewwlhengst ist Symbol für das Zwiebelfest. Er ist aus unzählbar vielen Zwiebeln hergestellt und steht Mitten auf dem Festplatz.
2 Bilder

Volksfest mit Bauernmarkt in Zeiskam vom 3. bis zum 5. August
Zwiebelspezialitäten nach Großmutters Art beim Zäskämer Zwewwlfescht

Zeiskam. Von Freitag, 3. August, bis Sonntag, 5. August, feiert der Gesangverein Frohsinn Zeiskam und dessen Förderverein das 38. „Zäskämer Zwewwlfescht“. Dieses weit über die Grenzen der Südpfalz hinaus bekannte Volksfest verdankt seine große Beliebtheit den nach „Großmutters Art“ frisch zubereiteten Pfälzer Spezialitäten, mit denen im Zwiebeldorf Zeiskam die Gäste in einem schönen Ambiente auf sehr preisgünstige Art verwöhnt werden. Unterhaltsame Livemusik, eine internationale Kunst- und...

Ausgehen & Genießen
Benjamin Lindig vom "Thüringer Häusle" erklärt Teilnehmern der exklusiven Backstage-Tour die Abläufe auf der Mess
3 Bilder

Noch bis 11. Juni auf dem Karlsruher Messplatz
Mess’-Vergnügen noch bis Montag in Karlsruhe

Karlsruhe. Komm’ uff d’ Mess’: Unter diesem Motto gibt’s Volksfest pur in Karlsruhe. Noch bis 11. Juni gibt’s jede Menge Action, Abwechslung und Volksfeststimmung auf der Mess’. Hoch hinaus geht’s zum Beispiel mit dem Top-Fahrgeschäft „Gladiator“. Die zwei frei schwingenden Gondeln katapultieren die Fahrgäste mit 85 km/h und Loopings 62 Meter hoch! Auch in der Riesenschaukel „Best XXL“ kommen Adrenalinhungrige auf ihre Kosten. Faszinierende Fernblicke können Fahrgäste auch gemächlicher mit...

Ausgehen & Genießen
Im Jahr 1936 fand zu Ehren des Gemüses das erste Schifferstadter Rettichfest statt. Seitdem lockt der Rettich viele Besucher aus Nah und Fern zu diesem Anlass nach Schifferstadt.
4 Bilder

81. Schifferstadter Rettichfest beginnt am Freitag, 1. Juni
Rettich lockt viele Besucher nach Schifferstadt

Schifferstadt. Seit dem Jahre 1920 wird in Schifferstadt in größerem Umfang Rettichanbau betrieben und seit diesen 1920er Jahren trägt dieses scharfe, wohlschmeckende Gemüse den Namen der Stadt weit über die Stadtgrenzen hinaus. Heute liegt Schifferstadt mit etwa 450 Hektar Anbaufläche für das „weiße Gold“ an der Spitze des deutschlandweiten Rettichanbaus. Im Jahr 1936 fand dann zu Ehren des Gemüses das erste Schifferstadter Rettichfest statt. Seitdem lockt der Rettich viele Besucher aus Nah...

Lokales
"The Wonderfrolleins“ treten am Maimarkt-Sonntag, um 16 Uhr  im Festzelt auf.

Großes Volksfest von 26. bis 29. Mai – verkaufsoffener Sonntag
Maimarkt Kandel öffnet mit Fassanstich

Kandel. Der Maimarkt Kandel wird am Samstag, 26. Mai (18 Uhr), im Festzelt traditionell von Stadtbürgermeister Günther Tielebörger mit dem Fassanstich eröffnet, musikalisch umrahmt von einer kleinen Besetzung der Stadtkapelle Kandel e. V. Im Anschluss an die Eröffnung schenkt die Festwirtin Jutta Tschirner das traditionelle Freibier aus. Auf dem Rummelplatz, wo es bereits um 15 Uhr losgeht, laden die Schausteller von 16 bis 18 Uhr zur „Happy Hour“ mit vielen Vergünstigungen ein. Vom 26....