Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Ingrid Lindner für ihr langjähriges Engagement und wünschte ihr weiterhin alles Gute.

25-jähriges Dienstjubiläum von Ingrid Lindner
Landrat Dr. Fritz Brechtel gratuliert

Landkreis Germersheim. Nach ihrem Studienabschluss als Magister in Soziologie und Romanistik an der Universität Mannheim und Heidelberg war Ingrid Lindner zunächst einige Zeit als Freie Mitarbeiterin bei einer Zeitung sowie als Dozentin für Spanisch und Deutsch bei der KVHS Ludwigshafen und der VHS Speyer tätig, bevor sie ab 1995 als Sozialplanerin bei der Stadtverwaltung Speyer beschäftigt war. Mitte 1997 kam Ingrid Lindner dann zur Kreisverwaltung Germersheim in den Fachbereich 21...

Lokales

100 Jahre Kolbstiftung
Zum Gedächtnis an Georg Friedrich Kolb

Speyer. Vor genau 100 Jahren, am 7. Juli 1920, wurde der Kolbstiftung, deren Stiftungsurkunde auf den 8. Februar 1918 datiert ist, die amtliche Genehmigung erteilt. Die Stiftung fördert gemäß Stiftungssatzung „die Wohnungsfürsorge für wirtschaftlich Bedürftige“ und „die Erziehung von Kindern, etwa durch Unterbringung von Kindern, die durch das Jugendamt der Stadt Speyer betreut werden, Leistung von Erziehungsbeiträgen usw.“. Errichtet wurde sie zum Gedächtnis an Georg Friedrich Kolb, der am...

Lokales
14 Millionen Mark investierten die Diakonissen Speyer in den Sanierungsbau des ehemaligen Mannschaftsgebäudes der französischen Garnison zur Umnutzung für die Altenpflege mit 90 vollstationären Plätze. Hinzu kam der Bau von 77 seniorengerechten Wohnungen.
  2 Bilder

20 Jahre Haus am Germansberg
Drehorgelmusik & selbst gebackener Kuchen

Speyer.  Eine große Gästeschar konnten sich die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses am Germansberg zur Feier des 20-jährigen Bestehens zwar nicht einladen, aber einen Drehorgelspieler, der in den einzelnen Wohnbereichen ein musikalisches Ständchen brachte. Und für besondere Gaumenfreuden sorgte das Festessen und der von Mitarbeitenden selbst gebackene Kuchen. „Am 17. Juni 2000 wurde das Seniorenzentrum als erstes Gebäude der Konversionsfläche auf dem Areal der ehemaligen Normand-Kaserne...

Lokales

Hans Pfundstein von Gemeinde Albersweiler geehrt
40. Dienstjubiläum

Albersweiler. Am Mittwoch, 24. Juni, überreichte der Beigeordnete der Ortsgemeinde Albersweiler, Rudi Ritter, dem Gemeindearbeiter Hans Pfundstein die Urkunde zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum. In einer kleinen Feierstunde sprach Ritter Dank für die sehr gute Arbeit in den zurückliegenden Jahren aus und hob die stets gute Zusammenarbeit hervor. Pfundstein absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Forstwirt beim Forstamt Annweiler am Trifels und der Gemeinde Rinnthal. Dort war er nach...

Lokales
Das Feuerwehrhaus Wettersbach nach der Renovierung und Erweiterung im Jahre 2007.
  8 Bilder

Eine der jüngsten Feuerwehren in Baden-Württemberg
Vor 40 Jahren wurde die Feuerwehr Wettersbach gegründet

Vor 40 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Wettersbach gegründetDer 27. Juni 1980 war ein besonderer und denkwürdiger Tag in der Geschichte der örtlichen Feuerwehren in Palmbach und Grünwettersbach. Die Kommanden der zwei Wehren hatten zur außerordentlichen Hauptversammlung ihrer Freiwilligen Feuerwehr, in die damalige Carl-Benz-Hauptschule (heute Heinz-Barth-Grundschule), eingeladen. Wichtigster Tagesordnungspunkt der jeweiligen Versammlung war der Punkt „Auflösung der...

Lokales
TG Aue

TG Aue sagt wegen Corona alle Jubiläumsveranstaltungen für 2020 ab
Gefeiert wird erst 2021 – dann zum 126. Geburtstag

Durlach-Aue. Es hätte einer der absoluten Höhepunkte in der Vereinsgeschichte der TG Aue werden sollen: Das 125-jähriges Bestehen sollte im Jahr 2020 opulent gefeiert werden. Geplant waren zahlreiche Veranstaltungen, dann kam die Corona-Pandemie und hat den Jubiläumsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Festakt, Ehrenmatinee, Sportsnight, Familienwandertag, Sommerfest - alle geplanten Höhepunkte mussten aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Nun steht fest: Gefeiert wird erst...

Lokales
Der Männerchor feiert dieses Jahr sein 110-jähriges Bestehen.
  2 Bilder

Gesangverein Frohsinn Bellheim
Jubiläumsjahr unter Einfluss von Corona

Bellheim. Der Gesangverein „Frohsinn" blickt in diesem Jahr auf eine 110-jährige Vereinsgeschichte zurück. Zugleich feiert der Frauenchor sein zehnjähriges Bestehen. Der Corona-Pandemie geschuldet, musste der für 20. Juni geplante Jubiläums-Liederabend bereits ausfallen. Auch das im August vorgesehene Open-Air-Singen auf dem Kirchplatz wurde aus den bekannten Gründen abgesagt. Ob überhaupt noch eine Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden kann, ist mehr als fraglich. Offen ist derzeit...

Lokales
Die Diakoniekirche Luther.
  3 Bilder

Zehn Jahre Diakoniekirche Luther in Mannheimer Neckarstadt
Einrichtungen öffnen wieder

Mannheim. Pünktlich zum Jubiläum sind die Einrichtungen in der Diakoniekirche Luther wieder geöffnet. Dienstags bis donnerstags sind im Café Plus von 9 bis 13 Uhr unter entsprechenden Corona-Hygienevorschriften wieder Gäste willkommen. Ebenfalls wieder im Angebot: Der PC-Raum und der Friseur. „Die Schere klappert, der Fön pustet…“ heißt es in der Kirche an jedem zweiten Mittwoch von 9.30 bis 12.30 Uhr. Das Mannheimer Arbeitslosenzentrum war auch während des Corona-Lockdowns immer telefonisch...

Lokales
Florian Weckmann, Marianne Jöckle, Heiner Butz und Thorsten Metz (v.l.n.r.) bei der Übergabe des Spendenschecks

Notfallnachsorge des DRK Bellheim
25 Jahre Dienst am Menschen

Bellheim. Mit einer Spende von 500 Euro gratulierte der CDU Ortsverband Bellheim dem DRK Bellheim zu „25 Jahre Notfallnachsorge“. Stellvertretend für den CDU Ortsverband Bellheim freute sich dessen Vorsitzender Thorsten Metz, das Geld aus der alljährlichen Christbaumsammelaktion der CDU dem Deutschen Roten Kreuz zur Verfügung stellen zu können. Gleichzeitig bedankte er sich bei den Mitgliedern des DRK für die geleistete Arbeit und dem Dienst am Nächsten. Viele...

Lokales

15 Jahre Ludwigshafener Tafel
Eine Erfolgsgeschichte

Ludwigshafen. Die Ludwigshafener Tafel ist eine der größten Tafeln in Rheinland-Pfalz und hat es sich zur Aufgabe gemacht überschüssige Lebensmittel, die kurz vor dem Ablaufdatum stehen einzusammeln und an bedürftige Menschen abzugeben. Völlig unbemerkt hatte die Tafel vor wenigen Tagen, am 9. Juni ihr 15-jähriges Jubiläum. Die offizielle Jubiläumsfeier ist der Corona Krise zum Opfer gefallen, informiert der Vorsitzende des Trägervereins, VEhRA, Jürgen Hundemer. In ganz Deutschland gibt es...

Lokales
Katharina Scherrer, Monika Hoff, Dr. Gottfried Jung und Weihbischof Otto Georgens freuen sich über die gelungene Aktion, die dem Speyerer Dom zugute kommt.
  3 Bilder

Domtaschen aus der Schulmanufaktur
Ein Verkaufsschlager mit Kultstatus

Speyer. "Wir hätten noch viel mehr davon verkaufen können." Dr. Gottfried Jung ist hochzufrieden mit der Nachfrage nach den Domtaschen, die die Schulmanufaktur der Burgfeldschule dem Speyerer Dombauverein zu dessen 25. Jubiläum zur Verfügung gestellt hat. Die originellen Taschen mit dem Dom als Motiv haben sich zum Verkaufsschlager entwickelt. Aus ehemaligen Wahltransparenten der Speyerer Wählergruppe, auf denen die Speyerer Stadtsilhouette abgebildet war, fertigten die Kreativen der...

Lokales
Tabatier mit Carl Theodor und Elisabeth Auguste.
  3 Bilder

Frankenthaler Porzellane sind heute begehrte Sammlerstücke
265 Jahre Gründung der Frankenthaler Porzellanmanufaktur

Frankenthal. In Frankenthal gibt es ein Jubiläum zu feiern: Am 26.05.1755 erteilte Kurfürst Carl Theodor von der Pfalz dem Straßburger Porzellanhersteller Paul Anton Hannong das Privileg, in Frankenthal eine Porzellanmanufaktur zu errichten – die siebte ihrer Art in Deutschland nach der Entdeckung der Rezeptur für das „weiße Gold“ durch den Erfinder und Alchemisten Böttger in Dresden. Die Manufaktur existierte 45 Jahre lang. Etliche Meisterstücke entstanden in dieser Zeit, von denen einige in...

Lokales
  7 Bilder

Das HubWerk01 feiert sein 1-jähriges Bestehen
Hubwerk01 ist ein Leuchtturm für die Digitalisierung der regionalen Wirtschaft

Die Geburtstagsfeier muss aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Dabei gäbe es genügend Gründe für eine Feier auf dem ehemaligen Siemens-Gelände in Bruchsal, denn seit genau einem Jahr ist dort mit der Location des HubWerk01 das Herzstück des Digital Hub in Betrieb. Seither hat sich das Projekt erfolgreich entwickelt, wie der Digital Hub Region Bruchsal e. V. in seiner Jahresbilanz feststellt. Der Verein war als Trägerorganisation mit Mitteln aus einem Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg...

Lokales
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum.

Doppeltes Jubiläum von Landesbehörden mit Sitz in Neustadt
SGD Süd feiert ihr 20. Jubiläum

Neustadt. Doppeltes Jubiläum von Landesbehörden mit Sitz in Neustadt: 75 Jahre Erste Regionalverwaltung und 20 Jahre Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd. Vom Oberregierungspräsident Dr. Hermann Heimerich bis zu Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Grund genug, für SGD Süd – Präsident Hannes Kopf einen Blick auf seine „Vorgänger“ und die früheren Verwaltungsstrukturen zu werfen. Schließlich wurde hier vor 75...

Lokales
Die Gemeinde Haßloch pflegt eine enge Beziehung zu seiner französischen Partnerstadt Viroflay. So finden zum Beispiel immer wieder Schüleraustausche zwischen den Viroflayer und Haßlocher Schulen statt.  Foto: ps

Haßloch unterzeichnet deutsch-französischen Solidaritätsaufruf
Gelebte Partnerschaft

Haßloch. „Die Grenzen schließen sich, aber nicht unsere Herzen!“: So steht es in dem deutsch-französischen Solidaritätsaufruf, den jetzt auch der Erste Beigeordnete und Partnerschaftsdezernent der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, unterzeichnet hat. Gemeinsam mit inzwischen fast 300 anderen Amtsträgerinnen und Amtsträgern aus dem Elsass und der Pfalz wird darin an den Wert der deutsch-französischen Freundschaft erinnert und der Zusammenhalt in der Coronakrise beschworen. Die Gemeinde Haßloch...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Jubiläumsveranstaltung abgesagt
„Rund um die Blies"

Ludwigshafen. Nach eingehenden Gesprächen im Vorstand wurde beschlossen, die Jubiläumsveranstaltung „Rund um die Blies" anlässlich der 1250-Jahr-Feier Mundenheim am 5. September 2020 abzusagen. Ortsvorsteherin Anke Simon MdL und die Vorsitzende des Fördervereins „1250 Jahre Mundenheim 2020" Nicole Stolz: „In der aktuellen Situation ist es nicht zu verantworten, eine solche Veranstaltung durchzuführen. Die Absage ist daher im Interesse aller Bürger*innen von Mundenheim und unserer Gäste. Man...

Lokales

Zum 100. Geburtstag
Langjähriges VdK-Mitglied feierte 100. Geburtstag

Mit großer Freude konnte der VdK-Ortsverband Philippsburg seinem Ehrenmitglied Christoph Hittinger, zu einem außergewöhnlichen Ereignis gratulieren, zu seinem 100. Geburtstag am 25. April. Natürlich hätte man gern zusammen mit dem Jubilar an einer heiteren Geburtstagsfeier mitgewirkt. Doch wegen dem Corona-Krise ist das leider nicht möglich. Und so wurden die Glückwünsche, auch die vom VdK-Landesverbandsvorsitzenden Roland Sing, an die Familienangehörige zur Weitergabe übermittelt und auf...

Sport

2 Jahre Rugby in Ludwigshafen
Junge Abteilung entwickelt sich prächtig

Die junge Rugby-Abteilung des SV Südwest Ludwigshafen feierte in der vergangenen Woche ihr 2-jähriges Bestehen. Nachdem beim ersten Training im April 2018 schon 17 Teilnehmer gezählt werden konnten von denen heute noch sechs aktiv am Rugby-Spielbetrieb teilnehmen, kommt die Abteilung mittlerweile auf 40 Mitglieder. Seitdem der südafrikanische Trainer Will Esau das Team übernommen hat konnten stetig neue Erfolge eingefahren werden. Im vergangenen Jahr noch Vizemeister der rheinland-pfälzischen...

Lokales

Über Praktikum zum Beruf
Tim Alles zehn Jahre bei der Volksbank

Glan-Münchweiler. Tim Alles feiert seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank Die Vorstände Sabine Mack und Christian Dietrich gratulieren Tim Alles zu seinem 10-jährigen Jubiläum und bedanken sich für das Engagement und die geleistete Arbeit für die Volksbank Glan-Münchweiler eG. Tim Alles startete zunächst mit einem Praktikum im April 2010. Im August 2010 begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Glan-Münchweiler eG. Nach Einsatz im Service-Bereich in...

Lokales
Diana Schmitt. Foto: Kreissparkasse Kusel

Bei der Kreissparkasse Kusel
Diana Schmitt feiert 25-jähriges Jubiläum

Kusel. Seit 25 Jahren gehört Diana Schmitt aus Mühlbach zum Team der Kreissparkasse Kusel. Nach Abschluss der Mittleren Reife und einer Ausbildung zur Arzthelferin wechselte sie am 1. April 1995 zur Sparkasse. Hier ist sie seither als Assistenz eingesetzt. Seit dem 1. Oktober 1995 arbeitet sie im Beratungs-Center in Kusel. In Ihrer Freizeit engagiert sich Frau Schmitt vielseitig in ihrer Heimatgemeinde Mühlbach und ist hier auch Ortsvorsteherin. Helmut Käfer, Vorstandsvorsitzender der...

Sport

Gymnastikgruppe des SV Einöllen feiert 40. Jubiläum
Neue Trainingsgeräte bekommen

Einöllen. Die GymnastikgruppeEinöllen, eine Abteilung des SV Einöllen 1958, feierte kürzlich ihr 40. Jubiläum. Dieses Ereignis nahm der 1. Vorsitzende des Vereins, Timo Hönes, zum Anlass, um der Gymnastikguppe ein neues Trainingsgerät zu überreichen, den Gymstick. Der Gymstick, ein Fiberglasstab mit elastischen Handschlaufen, begeistert die Frauen wegen der einfachen Anwendung und den vielfachen Einsatzmöglichkeiten. Unter anderem wird der Gymstick zur Kräftigung der unteren und oberen...

Ausgehen & Genießen

Dorfjubiläum Niefernheim
1250 Jahre Niefernheim

Liebe Gäste, in diesem Jahr feiern wir unser 1250-jähriges Dorfjubiläum. Hierzu möchten wir Euch schon heute recht herzlich einladen! Um dieses einmalige Jubiläum standesgemäß begehen zu können, haben wir in den letzten Wochen und Monaten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. In der beiliegenden Übersicht findet ihr nähere Informationen. Neben öffentlichen Veranstaltungen bieten wir im Laufe des Jahres auch verschiedene „Specials“ mit begrenzter...

Lokales
Symbolfoto

Pauluskirche stellt Veranstaltungen vor
Jubiläums-Programm

Haßloch. „In diesem Jahr wird die Pauluskirche fünfzig Jahre alt, da haben wir vom Förderverein Pauluskirche unser Programm dementsprechen mit anspruchsvollen künstlerisch hochwertigen Veranstaltungen konzepiert. Ich danke einigen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement bei der Auswahl der Angebote,“ hob der Vorsitzende, Landrat Hans-Ulrich-Ihlenfeld hervor. Margot Baur hat das Gastspiel des TheaderFreinsheim vermittelt. Am Ostermontag, dem 13. April, 19 Uhr, wird in der Pauluskirche das...

Lokales
  2 Bilder

20 Jahre Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe:
Heftigste Schmerzen überall

Waghäusel. Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe: Was ist das, was machen die? Wohl die Wenigsten können mit dem Fremdwort und mit dem, was alles dahintersteckt, etwas anfangen. In Waghäusel besteht seit genau 20 Jahre eine solche Selbsthilfegruppe für Fibromyalgie-Betroffene: „20 Jahre Hilfe als Chance zur Selbsthilfe“, sagt die Vorsitzende der Selbsthilfe im Bereich Bruhrain-Hardt, Inge Bentz. Das Fibromyalgiesyndrom ist eine häufig auftretende chronische Schmerzerkrankung. Wie Betroffene...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.