Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Lokales

Kreiselternausschuss distanziert sich von Partei-Beitrag zum neuen KiTa-Gesetz

Der Stadtverband einer großen Partei in Wörth am Rhein hat in der aktuellen Ausgabe seiner Mitteilungsbroschüre einen Beitrag zum neuen KiTa-Gesetz veröffentlicht. Unter dem Titel „Rheinland-Pfalz: Neues KiTa-Gesetz – Positive Entwicklung für Kinder und Eltern“ wird eine einseitige Betrachtungsweise im Wahlkampfstil geliefert und eine eindeutige Verbindung zu einer der Sprecherinnen des Kreiselternausschusses Germersheim (KEA GER) hergestellt. Der KEA GER hat jedoch eine deutlich differenzierte...

Lokales
Kita / Symbolbild

Kita-Ausbau in Mannheim
2.600 neue Plätze in den kommenden Jahren

Mannheim. Der Gemeinderat hat in den vergangenen zwei Jahren die Förderung und Umsetzung einer Vielzahl von Kita-Projekten und bereits erste stadtteilbezogene Kita-Ausbau-Konzeptionen beschlossen. Die Stadt Mannheim teilte mit, dass sich hieraus nun die ersten Ergebnisse ableiten lassen: In den kommenden Jahren werden in Summe insgesamt knapp 2.600 zusätzliche Plätze geschaffen. Davon 76,5 Gruppen mit 765 Plätzen in Krippen für unter Dreijährige Kinder (U3), sowie 91,75 Gruppen mit 1.823...

Wirtschaft & Handel
Kita / Symbolbild

Zahl der Kitaplätze in Kaiserslautern steigt
Jugendhilfeausschuss beschließt Kindertagesbetreuungsbericht

Kaiserslautern. Zwei große Fragestellungen prägen den Kindertagesbetreuungsbericht 2021/ 2022, der vergangenen Mittwoch im Jugendhilfeausschuss präsentiert und beschlossen wurde: Wie wirken sich die Änderungen durch das neue Kita-Gesetz seit 1. Juli 2021 aus und wie viele Betreuungsplätze werden benötigt? In beiden Fällen hatte das Jugendreferat positive Nachrichten zu vermelden. Sowohl Lösungen zur Erweiterung der Bedarfsplätze konnten umgesetzt werden als auch die notwendigen Anpassungen...

Lokales
Die eher trostlose und wenig attraktive Spielfläche soll mit neuen Spielgeräten aufgewertet werden.

Crowdfunding-Aktion für Kita Niedermohr
Bereits unglaubliche 11.300 Euro gespendet

Niedermohr. Nur noch wenige Tage läuft die gemeinsame Crowdfunding-Aktion der Volksbank Glan-Münchweiler und der Kindertagesstätte "Sterntaler" in Niedermohr. Bis zum 31. Juli 2021 besteht noch die Möglichkeit, dieses außergewöhnliche Projekt finanziell zu fördern. Durch die Neugestaltung des Außenbereichs unterstützen die Spender direkt die Bildungs- und Lernprozesse der kleinsten KiTa-Besucher und verbessern so deren Entwicklungsperspektiven. Spenden kann man noch bis zum 31. Juli. Die...

Blaulicht
Sachbeschädigung in Zweibrücken / Symbolbild

Sachbeschädigung in Zweibrücken
Außengelände einer Kindertagesstätte betroffen

Zweibrücken. Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum von Freitag, 2. Juli, 17 Uhr, bis Montag, 5. Juli, 6.30 Uhr, im Außenbereich der Kindertagesstätte "Heilig Kreuz", Rosengartenstraße 12, mehrere kleine Plastikstühle und rissen weiterhin ein Sonnensegel aus der Verankerung. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Zeugen gesucht! Die Polizeiinspektion Zweibrücken, Telefonnummer: 06332 9760 oder E-Mail-Adresse: pizweibruecken@polizei.rlp.de, sucht Zeugen der...

Ratgeber

Mit Bildungsministerin
Podiumsdiskussion Elternmitwirkung nach dem neuen KiTa-Gesetz

Am 01.07.2021 tritt das neue KiTa-Gesetz in Kraft. Ein wesentlicher Aspekt ist die Ausweitung und weitere Aufwertung der Elternmitwirkung auf allen Ebenen. Eltern bilden gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften, Leitungen und Trägern der Tageseinrichtung (Kindertagesstätten) sowie den Jugendämtern auf Kreis-, Stadt- und Landesebene eine Verantwortungsgemeinschaft, die zum Wohl der Kinder zusammenwirkt. Elternmitwirkung ist mehr als eine „Zusatzleistung“, sie bildet die Grundlage für eine...

Lokales
2 Bilder

Kita-Gesetz
Martin Brandl und Dr. Thomas Gebhart: Neues Kita-Gesetz tritt in Kraft – Land muss nachbessern

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (beide CDU) äußern sich zum Start des neuen rheinland-pfälzischen Kita-Gesetzes zum 1. Juli vorwiegend kritisch: “Mit einem neuen Gesetz und schönen Worten ist es nicht getan, das Land muss den Akteuren auch die Grundlagen geben, um es umzusetzen.” Begrüßenswert sei der Rechtsanspruch auf 7 Stunden Betreuung ohne Unterbrechung. Für berufstätige Eltern sei es eine erhebliche Entlastung, die Kinder auch über...

Blaulicht
Einbruch in eine Kindertagesstätte in Essingen / Symbolbild

Einbruch in Kindertagesstätte in Essingen
Eingangstür aufgebrochen

Essingen. Bislang Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag, 27. Juni, zu Montag, 28. Juni, in die Kindertagesstätte Am Turmplatz in Essingen ein. Nachdem die Unbekannten eine Eingangstür an der Gebäuderückseite aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Kindertagesstätte vergeblich nach Wertsachen. Zudem richteten sie durch Beschädigungen an Türen hohen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro an. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter  der...

Lokales

Gemeinsam für eine gute KiTa:
Personalausstattung und Bedarfsplanung standen im Zentrum der ersten Informationsveranstaltung des Kreiselternausschusses Germersheim

Welche Änderungen bringt das neue KiTa-Gesetz mit sich? Was ist das Sozialraumbudget? Wie können profilergänzende Kräfte den KiTa-Alltag bereichern? Und wie funktioniert Bedarfsermittlung? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die digitale Informationsveranstaltung am 24. Juni 2021, zu der alle Interessierten des Landkreises eingeladen waren. Einleitend stellte der KEA Germersheim sich und seine Arbeit vor, denn seit dessen Gründung im März ist einiges passiert. So steht der KEA in Kontakt...

Lokales

Rückblick Online-Infoabend
Erweiterte Elternmitwirkung durch neues KiTa-Gesetz

Am 25. Juni 2021 fand ein kreisübergreifender Online-Infoabend für KiTa-Eltern und Elternvertreter insbesondere aus den Landkreisen Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld und Cochem-Zell statt, der vom Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) sowie von überörtlichen Elternvertretern aus Rheinland-Pfalz ausgerichtet wurde. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ wurden die derzeit gültigen Regelungen...

Lokales

Gemeinsam für eine gute KiTa: Personalausstattung und Bedarfsplanung
Veranstaltung des KEA Germersheim am 24.06.2021

Der Kreiselternausschuss Germersheim stellt sich vor und lädt zu einer Online-Informationsveranstaltung ein:  Gemeinsam für eine gute KiTa: Personalausstattung und Bedarfsplanung    Donnerstag, 24.06.2021, um 20 Uhr Referentin: Beata Kosno-Müller Schulungs- und Beratungsbeauftragte des KEA Rhein-Hunsrück-Kreis und stellvertretende Vorsitzende des Landeselternausschusses Rheinland-Pfalz Es werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: • Warum gibt es das neue KiTa-Gesetz? • Was...

Lokales
Kindertagesstätten sollen ab kommenden Montag in den Regelbetrieb zurück kehren. Die Maskenpflicht entfällt im Außenbereich bereits ab heute.

Kindertagesstätten in Speyer
Maskenpflicht entfällt im Außenbereich

Speyer. Ab dem heutigen Montag, 14. Juni, entfällt in den Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Speyer die Maskenpflicht in der pädagogischen Interaktion im Außengelände beziehungsweise wenn im Außengelände der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann. Das Landesjugendamt (LSJV) hat mit Rundschreiben vom 11. Juni weitere Lockerungen angekündigt, die zum 21. Juni in Kraft treten und in der erwarteten 23. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (CoBeLVO) rechtlich verankert...

Lokales

Erzieherin Brigitte Müller verabschiedet
Nach 47 Jahren in den Ruhestand

Obermoschel. Während sonst die Kinder im Mittelpunkt des Geschehens stehen, war es am Freitag, 21. Mai umgekehrt: Die lang- lang Erzieherin Brigitte Müller wurde an diesem Tag coronabedingt leider nur im kleinen Kreis von ihren "Liebsten" in den ver- dienten Ruhestand verabschiedet und dabei einzig und allein im Mittelpunkt stehen. Etwas traurig sind wir schon alle, so die Kita-Leiterin Kristina Linn, dass wir Brigitte Müller nicht mit einem großen Fest verabschieden konnten, denn das hätte die...

Ratgeber
2 Bilder

Landeselternausschuss RLP
Versand der Elternmitwirkungsbroschüren an alle Kitas

Der Landeselternausschuss der Kitas in RLP (LEA) hat eine Neuauflage der Broschüre „Grundlagen der Elternmitwirkung in den Kitas in RLP“ (siehe Link) an alle Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz verschickt. Die Broschüre wurde mit einem Begleitbrief von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (siehe hier) in drei Druckexemplaren an alle Kitas versendet: Eines für den Elternausschuss, eines für den Träger und eines für die Leitung. „Das neue KiTa-Gesetz, das zum 1.7.2021 in Kraft tritt, stärkt...

Lokales
2 Bilder

Für KiTa-Eltern und Elternvertretungen
Kreisübergreifender Online-Infoabend

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) sowie überörtliche Elternvertreter aus Rheinland-Pfalz laden für Freitag, 25. Juni 2021, um 20:00 Uhr zu einem gemeinsamen, kreisübergreifenden Informationsabend ein. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ werden die derzeit gültigen Regelungen erläutert. Daneben werden die Elternmitwirkung auf örtlicher und regionaler Ebene und auch Aspekte des...

Lokales
Eine neue Kindertagesstätte wird im Stadtteil Miesenbach gebaut.
3 Bilder

Neubau im Stadtteil Miesenbach kommt voran
Stadtrat vergibt Aufträge für neuen Kindergarten

RAMSTEIN-MIESENBACH. Auf der jüngsten Sitzung des Stadtrates Ramstein-Miesenbach wurden unter anderem für den Neubau der Kindertagesstätte im Stadtteil Miesenbach weitere Aufträge vergeben. So beschlossen die Ratsmitglieder unter der Sitzungsleitung des 1. Stadtbeigeordneten Ludwig Linsmayer, der Bürgermeister Ralf Hechler vertrat, die Anschaffung der Außenspielgeräte einschließlich Montage zum Angebotspreis von rund 53.200 Euro von einer Firma aus Hinterweidenthal. Für das Mobiliar der vier...

Lokales
Die Einweihung der neuen Spielanlage mit Vertretern der beiden Elternausschüsse, dem zuständigen Beigeordneten Claus Wolfer, der Einrichtungsleiterin Stefanie Stulik sowie einigen Kindern.

Neue Spielanlage auf dem Außengelände der Kita eingeweiht
„Kleine Freunde“ mit großer Freude

Haßloch. Rutsche, Hängebrücke, Spieltürme und Kletternetz – an dem neuen Multifunktionsspielgerät auf dem Außengelände der Kindertagesstätte „Kleine Freunde“ stehen dynamische Aktivitäten wie Balance, Gleichgewicht, Rutschen und Klettern im Mittelpunkt. Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Spielanlage ist ein erster großer Schritt der Umgestaltung des Außengeländes geschafft. Während das neue Spielgerät sich vorwiegend für die größeren Kinder eignet, soll im weiteren...

Lokales
Außengelände der Kita „Haus Kunterbunt“.  Foto: ps

„Haus Kunterbunt“ initiiert Spielwoche rund um den Weltspieltag
„Lasst uns (was) bewegen!“

Haßloch. „Lasst uns (was) bewegen!“ – ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2021. Damit wollen das Deutsche Kinderhilfswerk und die Deutsche Sportjugend gemeinsam mit dem „Bündnis Recht auf Spiel“ dafür werben, dass die Bewegungsförderung von Kindern eine zentralere Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Die Haßlocher Kita „Haus Kunterbunt“ nimmt den Aktionstag zum Anlass und hat eine ganze Spielwoche ins Leben gerufen, die sich in allen Gruppen der...

Ratgeber
2 Bilder

Neues KiTa-Gesetz RLP
Online-Infoabend zur neuen Fachkräftevereinbarung

Am 01.07.2021 tritt das KiTa-Zukunftsgesetz RLP (KiTaG) vollständig in Kraft und mit ihm die neue Fachkräftevereinbarung. Mit der Neufassung wird gleichzeitig ein neuer Weg beschritten, indem die Kindertagesstätten (KiTas) in gewissem Umfang für andere Professionen als den Beruf der Erzieherinnen und Erzieher geöffnet werden. Diese Möglichkeit für die Bildung von multiprofessionellen Kita-Teams bringt viele Chancen, aber auch einige Unsicherheiten und Fragen mit sich. Der Kreiselternausschuss...

Lokales

Kreiselternausschuss SÜW
Newsletter & Rückblick "Tag der Kinderbetreuung"

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) bedankt sich herzlich bei allen, die zum Gelingen der Aktion zum "Tag der Kinderbetreuung" am 10. Mai 2021 beigetragen haben. Es erfolgte eine Geschenkeübergabe an alle 74 Kindertagesstätten des Landkreises SÜW, die vielerorts fotografisch festgehalten wurde. Eine entsprechende Bildergalerie ist unter https://keasuew.de/allgemein/bilder-vom-tag-der-kinderbetreuung/ zu finden. Auch auf der Website „Rund um...

Lokales

„Stark auch ohne Muckis“
AWO Kita les petits amis wird erste Partner-Kita in Karlsruhe

Als erste Karlsruher Kindertagesstätte wird die deutsch-französische Kita les petits amis der AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH offizielle Partnereinrichtung von „Stark auch ohne Muckis“. Mobbingprävention, Konfliktlösung und der respektvolle Umgang miteinander stehen im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit. Die kommenden Vorschülerjahrgänge, sowie die pädagogischen Fachkräfte der bilingualen Kita les petits amis, werden in den nächsten vier Jahren intensiv mit Kinder- und Jugendcoach Sophia...

Lokales

Kreiselternausschuss SÜW
Aktion zum Tag der Kinderbetreuung in 74 Kitas

Tag der Kinderbetreuung im Landkreis Südliche Weinstraße. Übergabe von Dankeschön-Paketen an alle Kitas und Online-Aktionen. Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Der Tag der...

Lokales
5 Bilder

Kreiselternausschuss SÜW
Aktion zum "Tag der Kinderbetreuung" in 74 Kitas

Tag der Kinderbetreuung im Landkreis Südliche Weinstraße. Übergabe von Dankeschön-Paketen an alle Kitas und Online-Aktionen. Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Der Tag der...

Lokales

KEA SÜW & Elterninitiative LSN
Rückblick Infoabend zu aktuellen Kita-Themen

Beim kreisübergreifenden Online-Info-Abend zum Thema “Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb” am 06.05.2021 waren über 70 Interessierte konstant von 20:00 bis 21:30 Uhr eingewählt. Ausgerichtet wurde der Abend vom Kreiselternausschuss SÜW (Dietmar Ullrich, Natalie Kern) sowie der Elterninitiative „Lerne die Sprache des Nachbarn“ (LSN)  aus Dörrenbach (Irina Ulmer) und Oberotterbach (Anja Scheick, Christian Strecker). Gastredner waren Gordon Amuser...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.