Infoveranstaltung

Beiträge zum Thema Infoveranstaltung

Lokales

Informationsveranstaltung im Budo-Club Neustadt e.V.
San Bo Jutsu Kai - Selbstverteidigung und Kampfkunst

San Bo Jutsu Kai heißt übersetzt soviel wie "Drei Stock Technik Schule"! Der Holzstock gehört zu den ältesten Begleitern der Menschheit. Trainer Werner Steigelmann veranstaltet einen informativen Abend am 20.02.20, Beginn 20.30 Uhr. Neben den drei traditionellen Stöcken werden auch zusätzlich der Taschenstock und das Tonfa auf Selbstverteidigungsniveau vorgestellt. Die Veranstaltung findet im Budo-Club Neustadt, Talstr. 148, NW-Schöntal (hinter Stadthaus II) statt. Vorkenntnisse sind nicht...

Lokales
Christian Eheim

Bürgermeister Christian Eheim meldet sich zu Wort
Betreiber des Geothermiekraftwerks muss Öffentlichkeitsarbeit ausweiten

Graben-Neudorf. Graben-Neudorfs Bürgermeister Christian Eheim fordert die Deutsche Erdwärme GmbH auf, die Öffentlichkeitsarbeit zum geplanten Geothermiekraftwerk in Graben-Neudorf auszuweiten. "Die Bürger haben zahlreiche Fragen. Die Deutsche Erdwärme sollte zeitnah öffentlich Rede und Antwort stehen", so Bürgermeister Christian Eheim. Gegenüber der Gemeinde habe die Deutsche Erdwärme im vergangenen Jahr zugesagt, umfassend über ihr Vorhaben zu informieren. "Diese Zusagen wurden bisher noch...

Lokales

Infoveranstaltung Fachschule
Fachschule für Wirtschaft stellt sich an der Walter-Eucken Schule vor

Die Fachschule für Wirtschaft in Karlsruhe stellt auf einem Infoabend ihr Bildungsangebot vor. Die Informationsveranstaltung findet am 11.02.2020 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe statt. An diesem Infoabend erhalten Interessenten ausführliche Informationen zur Fachschule und individuelle Beratungen. Die Fachschule für Wirtschaft bietet die drei Profile Betriebsmanagement, Handelsmanagement und Europabetriebswirtschaft an. Am Ende der zweijährigen...

Lokales

Infoveranstaltung an der Waldorfschule

Otterberg. Die Freie Waldorfschule Westpfalz in der Schulstraße 4 in Otterberg lädt zu einer Reihe von Informationsveranstaltungen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten rund um das Besondere der Waldorfpädagogik ein. Der letzte Termin in diesem Schuljahr findet am Samstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Unterstufengebäude der Freien Waldorfschule statt und behandelt das Thema „Die Oberstufe: freie Urteilsfähigkeit, Praktika, Abschlüsse“. Weitere Informationen sind unter 06301 793350...

Ratgeber

Info-Veranstaltung in Speyer
Die eigene Altersvorsorge

Speyer. Über die gesetzliche, betriebliche und private Altersvorsorge bei Invalidität, Alter oder Tod, über staatliche Hilfen und vieles mehr zum Thema Altersvorsorge informiert die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 19. Februar, 17 Uhr, in Speyer, in der Auskunfts- und Beratungsstelle, Eichendorffstraße 4-6. Um Anmeldung wird gebeten per Mail an aub-stelle-speyer@drv-rlp.de oder unter: 06232 172881. Die Deutsche Rentenversicherung...

Ratgeber
Bildrechte: DHBW//Klaus Mellentin

DHBW CAS
Online-Informationsveranstaltung zum Master Maschinenbau an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg CAS

Die Wissenschaftliche Leitung des Masterstudiengangs Maschinenbau des DHBW CAS lädt zu einer Web-Infoveranstaltung ein. Neben dem Masterstudiengang wird auch das berufsbegleitende und berufsintegrierende Konzept des Dualen Masters vorgestellt. Anschließend wird auf die Studieninhalte und Wahlvielfalt des Studiengangs eingegangen. am 12.02.2020 , um 18:00 Uhr Zur Anmeldung: https://www.cas.dhbw.de/web-infoveranstaltung-mb Ansprechpartnerin DHBW Karlsruhe Anke Brüderlin, Leitung...

Lokales
Ein kostenloser Busshuttle, der im 20-Minuten-Takt auf dem Altstadtring verkehrt, ist das Herz des Maßnahmenpakets zur Landauer Innenstadtmobilität.

Informationsveranstaltung zur Neuordnung der Innenstadtmobilität am Dienstag, 28. Januar, im Alten Kaufhaus
Stadtmobilität im Wandel

Landau. Wie kann eine zukünftige Innenstadtmobilität aussehen, die sowohl benutzer- als auch klimafreundlich ist und zugleich die Besonderheiten der Stadtstruktur berücksichtigt? Der Stadtverkehr ist wesentlicher Faktor für die Gestaltung des öffentlichen Raums und beeinflusst maßgeblich Lebens- und Umweltqualität in den Kommunen. Wie zahlreiche weitere Städte möchte auch die Stadt Landau ihre (innerstädtische) Mobilität zukunftsfähig gestalten und hat dafür auf Grundlage ihres...

Wirtschaft & Handel
Die Berufsbildenden Schulen im Kreis Germersheim laden zum Infotag ein.

Infotag am 4. Februar
Berufsschulen Germersheim und Wörth informieren

Wörth/Germersheim. Am 4. Februar öffnet die Berufsbildende Schule Germersheim/Wörth ihre Schulpforte. An beiden Standorten können sich interessierte Schüler sowie Eltern und Erziehungsberechtigte über das Bildungsangebot informieren. Neben der Berufsreife oder der Mittleren Reife, die an den Standorten Germersheim und Wörth erworben werden können, wird in Vollzeit auch der Erwerb der Fachhochschulreife in der Höheren Berufsfachschule angeboten. Das schulische Angebot richtet sich auch an...

Lokales
Streckenplanung der CDU-Winterwanderung 2020
2 Bilder

Einladung zur Winterwanderung der CDU Haßloch 2020
Interessante Einblicke in Projekte und in die Herausforderungen an die künftige Waldwirtschaft in Haßloch

Die CDU Haßloch lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Winterwanderung am Sonntag, den 26. Januar 2020 ab 14.30 Uhr im Süd-Osten von Haßloch ein. Start und Ziel ist das Restaurant „Crostini“ (Vereinsgaststätte des VfB Haßloch) im August-Schön-Weg 8, im Haßlocher Naherholungsgebiet am nördlichen Waldrand. Der Weg führt über das Naturfreundehaus zum Fohlenhof und der Radrennbahn zur Pferderennbahn, wo eine Stärkung eingenommen wird. Weiter führt uns der Weg über den Unterwald in...

Lokales
Einig sind sich OB Seiler und Regierungspräsidentin Felder was die Bedeutung der Salierbrücke für die Region angeht.

OB tauscht sich mit Regierungspräsidentin aus
Gemeinsame Infoveranstaltung am 29. Januar

Speyer/Karlsruhe. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder haben sich heute in Karlsruhe zu einem Gespräch über den aktuellen Stand der Sanierung der Salierbrücke getroffen. Themen des Gesprächs waren die vom Regierungspräsidium Karlsruhe Ende November 2019 bekanntgegebenen Gründe für die Verzögerung der Bauzeit und die bevorstehende, gemeinsame Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 29. Januar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Speyer....

Lokales

Die Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße lädt herzlich ein

Am 01. Februar 2020 zwischen 10.00 und 13.00 Uhr findet der alljährliche Beratungs- und Anmeldetag an der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße statt. Interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, fachkundige Beratung an der Schule zu erfahren und sich anschließend für das neue Schuljahr an der BBS mit ihrem vielfältigen Angebot anzumelden. Der Beratungs-und Anmeldetag findet an allen drei Standorten der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße statt. Bad...

Wirtschaft & Handel

Infoveranstaltung zum geplanten Windpark Lußhardt
Im Dialog mit der Altus AG

St. Leon-Rot. Die Altus AG bietet der Bevölkerung aus der Region um den geplanten Windpark Lußhardt die Möglichkeit, sich im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung über den aktuellen Stand des Projekts zu informieren. Die dritte Dialogveranstaltung dieser Art findet am Donnerstag, 16. Januar, ab 19 Uhr im Harres Veranstaltungszentrum in St. Leon-Rot statt. Im Foyer der Halle werden bereits ab 18 Uhr Informationsstände angeboten. An der von SWR-Moderator Mathias Zurawski moderierten...

Ratgeber

Vortrag zum Thema "Erbfolge richtig gestalten"
Wie geht ein Testament?

Bellheim. Zu einem Informationsabend zum Thema: „Für was brauche ich überhaupt ein Testament? - Erbfolge richtig gestalten“ lädt der Katholische Arbeiterverein für Donnerstag, 23. Januar, 19 Uhr, alle Interessenten ins Pfarr- und Jugendheim St. Michael ein. Dabei wird Fachanwalt Christoph Gehrlein, Landau, der sich auf das Erbrecht spezialisiert hat, aufzeigen, was man bei einem Testament beachten muss, um die Erbfolge verlässlich und richtig zu regeln. Er wird aber auch auf eventuelle...

Lokales

Die Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße lädt herzlich ein

Am 01. Februar 2020 zwischen 10.00 und 13.00 Uhr findet der alljährliche Beratungs- und Anmeldetag an der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße statt. Interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, fachkundige Beratung an der Schule zu erfahren und sich anschließend für das neue Schuljahr an der BBS mit ihrem vielfältigen Angebot anzumelden. Der Beratungs-und Anmeldetag findet an allen drei Standorten der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße statt. Bad...

Lokales

Informationsveranstaltungen
Balthasar-Neumann-Schule 1 Bruchsal

Informationsveranstaltungen an der BNS 1 Bruchsal Berufskolleg Informations- und Kommunikationstechnik (2-jährig, Vollzeit) Dienstag, 28. Januar 2020 19:00 Uhr Raum 262/264 In der Schulart wird neben den Inhalten zur Fachhoch-schulreife, die Fachtheorie der Informations- und Kommunikationstechnik vermittelt. Die Ausbildung endet mit dem Titel „Technische/r Assistent/in“. Bei der Vorstellung werden neben dem Unterrichtsangebot die Aufnahmevoraus-setzungen (mittlerer...

Lokales

Info-Veranstaltung in Spesbach
Rechtliche Vorsorge − aber richtig

Spesbach. „Rechtliche Vorsorge − aber richtig!“, unter diesem Motto lädt der Landfrauenverein Spesbach am Mittwoch, 22. Januar, um 19 Uhr in den Konferenzraum der Mehrzweckhalle in Spesbach ein. Kurz und bündig wird Rechtsanwältin Rebekka Haase von der Kanzlei Feth & Haase aus Landstuhl/Reichenbach-Steegen, die sich schon seit nahezu zwanzig Jahren mit diesem Thema beschäftigt, über Fragen zu Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen informieren. Aus Erfahrung...

Lokales
Dr. Peter Jung  Foto: Walter

Die Zukunft der Adipositasbehandlung
Interview mit Dr. Peter Jung - Infoveranstaltung im Januar

Von Stepanie Walter Landstuhl. Seit Anfang 2019 gibt es das Adipositaszentrum im Medizinischen Versorgungszentrum Westpfalz (MVZ). Dr. Peter Jung, Chefarzt am MVZ Westpfalz, hat mit dem Wochenblatt über die bisherige Arbeit des Zentrums und künftige Ziele gesprochen. ???: Ein Jahr ist nun vorbei. Wie wird das Adipositaszentrum von Betroffenen angenommen? Jung: Die Nachfrage ist ungebrochen. Seit der Gründung unseres Adipositaszentrums haben wir 125 Patienten behandelt. Davon wurden 50...

Ratgeber

Computerclub Bruchsal informiert in Waghäusel
Bilder machen und bearbeiten

Waghäusel. Der Computerclub Bruchsal bietet am Donnerstag, 9. Januar,  einen Informationsabend über die Bearbeitung von Digitalbildern am Computer. Das Thema lautet: "Fotoshow – Grundlagen, kurze Infos zum Fotografieren, Bildbearbeitung, optimieren bzw. verändern". Veranstaltungsort ist das Nebenzimmer im Gasthaus "Zum Schwanen" in Wiesental, los geht es um 19 Uhr.  Die Veranstaltungen des Computerclub finden dort  immer am zweiten und dritten Donnerstag im Monat statt. Interessierte sind...

Ratgeber

Die IG Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt lädt ein
Thema Patientenverfügung

Bad Schönborn. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt treffen sich am Donnerstag, 9. Januar,  um 18 Uhr im Sportpark-Restaurant des TuS Mingolsheim zum monatlichen Stammtisch. Um 19 Uhr wird dann der promovierte Mediziner Ulrich Hildenbrand vom Krankenhaus in Germersheim über die Notwendigkeit einer Patientenverfügung referieren. Thematisiert werden auch Fragen zum Wachkoma sowie über die Sinnhaftigkeit einer Beatmung bei der 24-Stunden-Pflege. Zum...

Ratgeber

Veranstaltungsreihe "Perspektiven des Älterwerdens" in Rußheim
"Wenn das Amt die Pflege zahlt..."

Dettenheim. Im Januar 2020 beginnt die Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ mit dem Thema Hilfe zur Pflege in Dettenheim. Die Pflegestützpunkte des Landkreises Karlsruhe greifen aktuelle und häufig angefragte Themen aus der Beratung auf und organisieren Vorträge von Experten und Fachkräften gemeinsam mit den Kooperationspartnern aus den Kommunen, regionalen Kliniken und Wohlfahrtsverbänden. Die Veranstaltung am Mittwoch, 15. Januar, des neu eröffneten Pflegestützpunktes in...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und ihr Altlußheimer Kollege, Bürgermeister Uwe Grempels

Seiler und Grempels beraten sich
"Wir müssen uns zusammentun"

Speyer. Zum Austausch in Sachen Salierbrücke haben sich am heutigen Mittwoch Speyers Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Uwe Grempels, Bürgermeister der Gemeinde Altlußheim, getroffen. „Wir sind beide massiv von der Brückensperrung betroffen und müssen uns zusammentun, um die Zeit der Sanierung so gut als möglich zu überbrücken“, so Seiler. Die Oberbürgermeisterin und der Bürgermeister waren sich einig, dass die Verlängerung der Sanierung um ein weiteres Jahr die betroffenen Kommunen vor...

Lokales

Info-Veranstaltung in Speyer
Dialog Industriehof

Speyer. Zur Informationsveranstaltung „Dialog Industriehof“ lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler am Dienstag, 3. Dezember, 15.30 Uhr, in den Industriehof, Halle 33, ein. Die Oberbürgermeisterin wird bei dieser Gelegenheit die bisherigen Untersuchungen und Planungsabsichten für den Industriehof und die angrenzenden Flächen der Öffentlichkeit vorstellen und will damit auch Mieter und Anlieger des Industriehofes umfassend informieren. Die Stadtverwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass...

Ratgeber

Infoabend am Pfalz-Kolleg Speyer
Chance zweiter Bildungsweg

Speyer. Am Dienstag, 3. Dezember, von 18 bis 20 Uhr, findet im Staatlichen Pfalz-Kolleg und -Abendgymnasium Speyer, Butenschönstraße 2, ein Infoabend statt. An diesem Abend erhalten Interessierte Informationen über die Bildungsangebote für Erwachsene des Staatlichen Pfalz-Kollegs und -Abendgymnasium Speyer, die sowohl am Tag als auch am Abend stattfinden. Schulleitung und Kollegium beraten an diesem Abend individuell und auf die jeweilige persönliche und berufliche Situation zugeschnitten....

Lokales

Bürgerinitiative Kein Gefahrstofflager Germersheim
Infostammtisch im Dezember

Germersheim. Die Bürgerinitiative Kein Gefahrstofflager Germersheim trifft sich am Donnerstag, 5. Dezember, 19 Uhr, zum regelmäßigen Infostammtisch in der Vinothek PAN in Germersheim. Über folgende Themen soll berichtet werden: Rückmeldungen zur Petition zur Gleichbehandlung von zivilen und militärischen Gefahrstofflagern und wie geht es mit der Klage zur Stilllegung des Gefahrstofflagers (1200 Tonnen) weitergeht beziehungsweise Stand des Verfahrens zur Erweiterung des US-Gefahrstofflagers...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.