Infoveranstaltung

Beiträge zum Thema Infoveranstaltung

Lokales

Zukunftsberuf Erzieher*in
Infoabende an der FDFP in Karlsruhe sowie online

Alles Wissenswerte über die dreijährige praxisintegrierte (PIA) Ausbildung zur/m staatlich anerkannten Erzieher*in und über das einjährige Berufskolleg für Sozialpädagogik erhalten Interessierte (z. B. Schulabgänger*innen, Quereinsteiger*innen) am Mittwoch, den 10. November 2021, von 18 bis 19 Uhr beim Infoabend an der FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik in der Konrad-Zuse-Straße 11-13 in Karlsruhe sowie online am Mittwoch, den 17. November 2021, ebenfalls von 18 bis 19 Uhr. Um...

Lokales

Elternmitwirkung & Umfrageergebnisse
Info- & Diskussionsabend zu aktuellen KiTa-Themen

SÜW. Das neue  KiTa-Gesetz bringt einige Änderungen und Verbesserungen für die Elternmitwirkung auf allen Ebenen mit sich, die sich gerade in diesen Wochen zeigen. So kann die Elternversammlung neuerdings beschließen, dass der neue Elternausschuss der Tageseinrichtung (Kita) per Urnenwahl gewählt wird. In der konstituierenden Sitzung wählt nun jeder Elternausschuss aus der Elternschaft der Tageseinrichtung die zwei Delegierten und zwei Ersatzdelegierten für die KEA-Vollversammlung, letztere...

Ratgeber
Bei der Info-Veranstaltung des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht soll es um die Themen Trennung und Scheidung gehen

Ludwigshafen: Infoabend zu Trennung und Scheidung
Rechtliche Hinweise, praktische Tipps

Ludwigshafen. Zu einem Infoabend zum Thema „Trennung und Scheidung – Was man wissen sollte, bevor man geht! Scheidungsvoraussetzungen, Zugewinn, Immobilie“, lädt der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) am Mittwoch, 20. Oktober, 19 Uhr, in die Soziale Stadt, Comeniusstr. 10, Ludwigshafen, ein. Der Wunsch nach einer erfüllten Partnerschaft als wichtigstes Lebensziel scheitert häufig an der Realität. Denn nahezu jede zweite Ehe zerbricht und in der Hälfte der Scheidungsfälle sind...

Lokales
Freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Kulturbeirat der Stadt Landau: Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, die zuständige Mitarbeiterin der Kulturabteilung, Miriam Erb, und die städtische Kulturreferentin Sabine Haas (v.l.n.r.).

Eine Stimme für die Kulturschaffenden in Landau:
Mitarbeit im Kulturbeirat

Landau. Eine Plattform des Austauschs, der Vernetzung und der Entwicklung von Ideen: Mit dem neuen Kulturbeirat möchte die Stadt Landau den Kulturschaffenden der Südpfalzmetropole eine Stimme geben; seine Mitglieder sollen Stadtrat und Kulturausschuss mit ihrer Expertise beratend zur Seite stehen. Nach dem finalen Beschluss in der jüngsten Stadtratssitzung können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ab sofort für das neue Gremium bewerben. Nähere Infos zum Verfahren und zum weiteren...

Ratgeber
"Gut leben im Alter"

Zeitschenker für das Seniorentelefon gesucht
Aktives Ehrenamt

SÜW/Birkweiler. Sie können gut zuhören und möchten Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße etwas von Ihrer Zeit schenken? Dann bietet das Netzwerk „Gut Leben im Alter“ eine neue Herausforderung für Sie! Kreisbürgerinnen und Kreisbürger haben jetzt nämlich die Möglichkeit, sich beim Netzwerk „Gut Leben im Alter“ einzubringen. Gesucht werden Personen, die ab Dezember bei telefonischen Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren mitwirken. Egal ob einmal im Monat, für eine...

Ratgeber
„Gut Leben im Alter“

Zeitschenker für das Seniorentelefon gesucht
Aktives Ehrenamt

SÜW/Birkweiler. Sie können gut zuhören und möchten Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße etwas von Ihrer Zeit schenken? Dann bietet das Netzwerk „Gut Leben im Alter“ eine neue Herausforderung für Sie! Kreisbürgerinnen und Kreisbürger haben jetzt nämlich die Möglichkeit, sich beim Netzwerk „Gut Leben im Alter“ einzubringen. Gesucht werden Personen, die ab Dezember bei telefonischen Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren mitwirken. Egal ob einmal im Monat, für eine...

Lokales
Einschulungsgottesdienst für die Erstklässler der Klosterschule St. Magdalena im Dom

Infoveranstaltung in Speyer
Klosterschule mit musikalischem Schwerpunkt

Speyer. An der Klosterschule St. Magdalena in Speyer gehört Musik zum Schulkonzept. In enger Kooperation mit der Dommusik Speyer erhalten die Kinder Gesangs- und Instrumentalunterricht. Zudem sind die Jungen und Mädchen, die ganztags die Grundschule besuchen, automatisch Mitglieder der Nachwuchschöre von Mädchenchor am Dom und Domsingknaben und singen gelegentlich auch schon im Dom. 33 Kinder wurden in diesem Schuljahr neu an der Klosterschule aufgenommen. Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr...

Lokales
Vom ersten Klick im Solarkataster bis zum fertigen Projekt: Der Weg zum Solarstrom von Ihrem Dach!
2 Bilder

Solaroffensive - „Kohle sparen mit Sonnenschein“
Online-Veranstaltung

Bad Bergzabern / Klingenmünster. Die Stadt Bad Bergzabern und die Ortsgemeinde Klingenmünster, der BUND Rheinland-Pfalz und der Bezirksverband Pfalz mit dem EU-Life-Projekt ZENAPA laden Interessierte ein, mehr über Solarstrom vom eigenen Hausdach zu erfahren: Es wird informiert über das Solarkataster Rheinland-Pfalz und wie die Planung der eigenen Anlage ablaufen kann. Klimaschutzmanagerinnen, Praktiker und Energieberaterinnen informieren, wie die Vorteile von Solarstrom sowie Fördermittel und...

Ratgeber

Auswirkungen des neuen KiTa-Gesetzes
Online-Infoabend, Umfrage & Newsletter

RLP. An der kreisübergreifenden Umfrage zu den Auswirkungen des neuen KiTa-Gesetzes der Kreiselternausschüsse Germersheim (GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben bisher mehr als 1.000 Eltern und Kita-Vertreter*innen aus ganz Rheinland-Pfalz teilgenommen, rund 200 davon aus dem Landkreis SÜW. Inzwischen hat sich auch der Kreiselternausschuss Rhein-Pfalz-Kreis der Aktion angeschlossen. Durch die erfreulich hohe Beteiligung wird eines klar: Das...

Ratgeber
Solarstrom vom eigenen Dach - dazu informiert der Landkreis Bad Dürkheim

Infoveranstaltung das Landkreises Bad Dürkheim
Kohle sparen mit Sonnenschein

Bad Dürkheim/Grünstadt. Der Landkreis Bad Dürkheim informiert bei einer interaktiven Online-Veranstaltung über Installierungs- und Nutzungsmöglichkeiten von Solarstrom vom eigenen Hausdach. Zu der Veranstaltung „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“ lädt er gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz, dem Bezirksverband Pfalz mit dem EU-Life-Projekt ZENAPA und dem BUND Rheinland-Pfalz für Dienstag, 7. September, ab 18.30 Uhr ein. Nach einer allgemeinen Einführung zum Thema „Wie...

Lokales
Das wwp-Theater blickt trotz Corona optimistisch in die Zukunft und lädt erstmals zu enem Tag der offenen Tür ein.  Foto: wwp-theater

Optimistisch in die neue Theater-Saison
Tag der offenen Tür

Von Markus Pacher Haßloch. Am Samstag, 28. August, 10-18 Uhr, lädt der Verein „Work with People Theater e.V.“ (WwP-Theater) alle alt- und junggebliebenen Interessierten in das Jugend und Kulturhaus Blaubär, Rathausplatz, bei einem Tag der offenen Tür gemeinsam den Start in die neue Saison zu feiern. „Nach der langen Zeit ohne Proben, ohne Theaterspielen, ohne Zuschauern zum Lachen zu bringen, freuen wir uns sehr, dass es endlich wieder losgehen darf. Aus diesem Anlass möchten wir einen Neustart...

Ratgeber
Symbolfoto

Infoveranstaltung
Multiple Sklerose und Beruf? - So kann's gehen

Speyer | Schifferstadt. „Ich arbeite als Elektriker, aber wegen meiner MS-Erkrankung fällt mir meine Arbeit immer schwerer. Wie kann es weitergehen?“ „Wir machen uns Sorgen um unsere Mitarbeiterin in der Produktion, welche Tätigkeiten kann sie noch ausführen, und wo gibt es Hilfe?““ Zu diesen Fragen und vielen anderen informieren Waltraud Oberfrank-Paul von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Rheinland-Pfalz e. V. und Ursula Vogler vom Berufsbegleitenden Dienst der...

Lokales

Kreiselternausschuss der Kitas in SÜW
Neue Ausgabe des Newsletters

SÜW. Der Kreiselternausschuss der Kitas im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) hat eine neue Ausgabe seines Newsletters herausgegeben. Themenschwerpunkt ist die Situation der KiTas (Kindertagesstätten / Tageseinrichtungen) und der Elternmitwirkung nach dem vollständigen Inkrafttreten des neuen KiTa-Gesetzes am 01. Juli 2021. In Einzelnen stehen folgende Punkte auf der Agenda: 1.) Umfrage & Infoabend zur Auswirkung des KiTa-Gesetzes vor Ort (Teilnahme-Möglichkeit und weitere Infos siehe...

Lokales

Elternmitwirkung
Online-Veranstaltung mit Bildungsministerin Dr. Hubig zum Kita-Gesetz

Der Landeselternausschuss der Kitas in Rheinland-Pfalz (LEA RLP) lädt Eltern, Elternvertretungen, Fachkräfte, Trägervertretungen, Jugendämter, Landespresse und Mitglieder der Kita-Verbände zur digitalen Versammlung ein: „Gemeinsam für eine gute Kita: Elternmitwirkung nach dem neuen KiTa-Gesetz“. Diese findet am Montag, 05. Juli 2021, um 18:00 Uhr online über die Plattform "GoToMeeting" statt. In dieser Veranstaltung geht es um die Bedeutung der Elternmitwirkung, um Chancen und Herausforderungen...

Lokales

Rückblick Online-Infoabend
Erweiterte Elternmitwirkung durch neues KiTa-Gesetz

Am 25. Juni 2021 fand ein kreisübergreifender Online-Infoabend für KiTa-Eltern und Elternvertreter insbesondere aus den Landkreisen Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld und Cochem-Zell statt, der vom Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) sowie von überörtlichen Elternvertretern aus Rheinland-Pfalz ausgerichtet wurde. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ wurden die derzeit gültigen Regelungen...

Lokales
Auch in Landau sind viele Menschen mit ihren Pedelecs im Straßenverkehr unterwegs.

Seniorenbüro und Stadt Landau laden ein
Sicher auf dem E-Bike

Landau. Fahrräder mit elektrischer Unterstützung werden immer beliebter und sind zunehmend im Straßenverkehr unterwegs – auch in der Südpfalzmetropole Landau. Seniorinnen und Senioren, die sicher mit dieser Art von Fortbewegungsmittel unterwegs sein möchten, lädt das Seniorenbüro Landau gemeinsam mit der Beauftragten für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau, Ulrike Sprengling, am Mittwoch, 7. Juli, um 14.30 Uhr zu einem Vortrag ein. „Ich begrüße und unterstütze es sehr, wenn ältere...

Lokales
Am Donnerstag, 24. Juni, lädt die Ortsgemeinde Otterstadt ab 18 Uhr in die Sommerfesthalle, um über das Projekt Pionier Quartier zu informieren

Anmeldung erforderlich
Otterstadt informiert über das Pionier Quartier

Otterstadt. Am Donnerstag, 24. Juni, lädt die Ortsgemeinde Otterstadt ab 18 Uhr in die Sommerfesthalle, um über das Projekt Pionier Quartier zu informieren. Es geht darum, zusammen mit der Stadt Speyer Teile der ehemaligen Kurpfalzkaserne und angrenzende Flächen als neues Wohn- und Gewerbegebiet zu erschließen. Zum geplanten Quartier soll es am 26. September einen Bürgerentscheid geben. Für die Infoveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, denn die Plätze sind aufgrund der...

Lokales
Bei der Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 kann Neustadt mit seinem wunderbare Grüngürtel „Wallgasse“ punkten.
5 Bilder

Fazit der Bürgerinfo in Neustadt
Wir wollen die Landesgartenschau!

Neustadt. Seit vergangenem September hat die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße in verschiedenen Formaten über ihre Bewerbung zur Landesgartenschau (LGS) 2026 informiert und mit den kleinen und großen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam Ideen entwickelt und gesammelt. Nun hat die intensive Phase der Planung und Ausarbeitung der Machbarkeitsstudie begonnen und abschließend zur Ideensammlungsphase fand schließlich am Montag, 7. Juni die vorerst letzte digitale...

Lokales
2 Bilder

Für KiTa-Eltern und Elternvertretungen
Kreisübergreifender Online-Infoabend

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK) sowie überörtliche Elternvertreter aus Rheinland-Pfalz laden für Freitag, 25. Juni 2021, um 20:00 Uhr zu einem gemeinsamen, kreisübergreifenden Informationsabend ein. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ werden die derzeit gültigen Regelungen erläutert. Daneben werden die Elternmitwirkung auf örtlicher und regionaler Ebene und auch Aspekte des...

Lokales
Symbolbild Computer

Das Demenznetzwerk Donnersbergkreis organisiert zwei Online-Vorträge
Über die Herausforderungen bei Demenz

Rockenhausen. Im Rahmen des Demenznetzwerkes Donnersbergkreis sind folgende Online-Veranstaltungen und Vorträge geplant: Erwerbstätigkeit und Pflege eines Angehörigen - ein SpagatDie Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. Juni, 18 Uhr, statt. Wenn die eigenen Eltern älter und hilfebedürftig werden, stellt dies für alle Beteiligten und nicht zuletzt für die berufstätigen Kinder eine große Herausforderung dar. Erschwerend kommt hinzu, wenn zugleich noch Erziehungsaufgaben mit heranwachsenden...

Ratgeber
Studiengänge mit Perspektive: Ihr Angebot stellt die PHKA beim digitalen Infotag am 12. Juni vor.

Jetzt vormerken
Studium & Weiterbildung: Das Angebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bei Infotag am 12. Juni kennenlernen

Fächer und Studiengänge entdecken, Livevorträge hören und mit Dozierenden ins Gespräch kommen. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe stellt sich und ihr Studienangebot am Samstag, 12. Juni, im Rahmen des digitalen Infotags für Studium & Weiterbildung vor. Lust auf ein Studium? Klassisch in Vollzeit oder lieber berufsbegleitend? Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) bietet viele attraktive Studiengänge an. Für alle, die sich für Bildung interessieren. Wer die Hochschule mit universitärem...

Ratgeber
2 Bilder

Neues KiTa-Gesetz RLP
Online-Infoabend zur neuen Fachkräftevereinbarung

Am 01.07.2021 tritt das KiTa-Zukunftsgesetz RLP (KiTaG) vollständig in Kraft und mit ihm die neue Fachkräftevereinbarung. Mit der Neufassung wird gleichzeitig ein neuer Weg beschritten, indem die Kindertagesstätten (KiTas) in gewissem Umfang für andere Professionen als den Beruf der Erzieherinnen und Erzieher geöffnet werden. Diese Möglichkeit für die Bildung von multiprofessionellen Kita-Teams bringt viele Chancen, aber auch einige Unsicherheiten und Fragen mit sich. Der Kreiselternausschuss...

Lokales
2 Bilder

Stadtelternausschuss LU
Infoveranstaltung Kita-Zukunftsgesetz & Bedarfsumfrage

Am 4. Mai lädt der Stadtelternausschuss Ludwigshafen um 20:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Kita-Zukunftsgesetz“ ein. Am 01.07.2021 tritt das „Kita-Zukunftsgesetz“ in Kraft. Wir möchten die Eltern informieren, welche Vorteile und Veränderungen das neue Gesetz für Kitas, Eltern und vor allem für unsere Kinder mit sich bringt. Die Veranstaltung findet online via GoToMeeting statt. Unterstützt werden wir bei dieser Veranstaltung von den Referentinnen Beata Kosno-Müller und...

Lokales

FÜR KITA-ELTERN IN SÜDWESTPFALZ & SÜW
Kreisübergreifender Info-Abend

Der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten im Landkreis Südliche Weinstraße (KEA SÜW) sowie die "Elterninitiative LSN" aus Dörrenbach und Oberotterbach laden für Donnerstag, 06. Mai 2021, um 20:00 Uhr zu einem gemeinsamen, kreisübergreifenden Informationsabend ein. Unter dem Titel „Kinderbetreuung in Kindertagesstätten zur Corona-Zeit – zwischen Regel- und Notbetrieb“ werden die derzeit gültigen Regelungen erläutert. Daneben werden die Elternmitwirkung auf örtlicher und regionaler Ebene...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vereine & Verbände
  • 2. November 2021 um 19:00
  • RobinKruso
  • Mannheim

Wurzeltisch mit Esperanza - Infotreffen für gemeinschaftliches Wohnprojekt

Du interessierst dich für gemeinschaftliches Wohnen, sozialen Wohnungsbau oder suchst eine nachhaltige Geldanlage? Du fragst dich, wie man bei uns mitmachen oder uns ganz allgemein unterstützen kann? Dann bist du hier genau richtig! Jeden ersten Dienstag im Monat laden wir um 19:00 Uhr herzlich zu einem Wurzeltisch ein: Hier haben wir die Gelegenheit, uns kennen zu lernen und auszutauschen. Wir erzählen dir gerne mehr über uns, unser selbstverwaltetes Wohnprojekt und das Mietshäuser Syndikat...

Vereine & Verbände
  • 3. November 2021 um 20:00

Elternmitwirkung nach neuem Kita-Gesetz

Das neue KiTa-Gesetz bringt einige Änderungen und Verbesserungen für die Elternmitwirkung auf allen Ebenen mit sich, die sich gerade in diesen Wochen zeigen. So kann die Elternversammlung neuerdings beschließen, dass der neue Elternausschuss der Tageseinrichtung (Kita) per Urnenwahl gewählt wird. In der konstituierenden Sitzung wählt nun jeder Elternausschuss aus der Elternschaft der Tageseinrichtung die zwei Delegierten und zwei Ersatzdelegierten für die KEA-Vollversammlung, letztere wählt im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.