Alles zum Thema Eltern & Kind

Beiträge zum Thema Eltern & Kind

Lokales
Wie sieht Gott aus?

Wie sieht Gott aus?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel beschreiben viele Menschen in unterschiedlichen Bildern, was und wie Gott für sie ist. Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 20. Februar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder...

Lokales
4 Bilder

Wer wurde 2014, 2009 oder 2004 evangelisch getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Traditon: Am Ostermontag (22. April 2019) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales

Elternabend der Erziehungsberatungsstelle Kirchheimbolanden über „Wege aus der Brüllfalle“
„Muss ich denn immer erst laut werden“?

Zu einem Filmabend über das Thema „Wege aus der Brüllfalle“ lädt die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Kirchheimbolanden am Dienstag, den 19. Februar 2019 um 19:30 Uhr in die Räume der Beratungsstelle in der Mozartstraße 11 in Kirchheimbolanden ein. Im Erziehungsalltag kommt es immer wieder zu Situationen, in denen Kinder nicht das tun, was die Eltern von ihnen möchten. Selbstverständlich sind Respekt und Gewaltlosigkeit oberstes Gebot. Aber was tun, wenn Kinder nach...

Lokales
Wir haben jede Menge Spaß!
3 Bilder

Krea(k)tivität ohne Ende
Kistenweise Eichenholzstäbe zum Spielen und Bauen beim GPD Donnersberg ausleihbar

Kirchheimbolanden. Da stehen sie in der Garage - 10 Kisten voll mit bestem Pfälzer Hochkantparkettholz aus Eiche - und warten auf ihren Einsatz: Kindergeburtstag, Kindergartenfest, Kinderbetreuung ... Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig - und gegen eine kleine Spende leihen wir sie gerne aus. Sie haben Interesse? Dann kontaktieren sie den Gemeindepädagogischen Dienst (GPD) im prot. Dekanat Donnersberg, Amtsstr. 7, Kirchheimbolanden, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 / 86 99 516 oder...

Lokales
Die Kinderbetreuung wird finanziell vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.
4 Bilder

Sechs Wochen Sommerferien, aber nur drei Wochen Urlaub?
Kinderbetreuung in der 1. und 2. Woche der Sommerferien 2019

Kirchheimbolanden. Viele Eltern kennen das Problem: Die Sommerferien dauern sechs Wochen, der eigene Urlaub aber nur drei. Sind beide Elternteile berufstätig, können sie sich u. U. abwechseln. Aber was ist mit Alleinerziehenden? Und nicht alle haben Verwandte oder Freunde in der Nähe, die aushelfen können. Die Ganztagsschule ist während der Schulzeit eine schöne Sache, aber in den Ferien fehlt oft die nötige Betreuung. Seit 15 Jahren bieten wir darum eine Kinderbetreuung in der 1. und 2. Woche...

Lokales
Warum ist Gott wie ein Schirm?

Warum ist Gott wie ein Schirm?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel heißt es an einer Stelle, Gott sei wie ein Schirm. Ein Regenschirm? Ein Sonnenschirm? Ein Fallschirm? Ein Bildschirm? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 23. Januar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Lokales

Schatzinselgottesdienst Heidelsheim
Hoher Besuch

Eine Friedensnobelpreisträgerin wird beim nächsten Schatzinselgottesdienst in Heidelsheim vorbei schauen. Willi ist schon ganz aufgeregt und überlegt eifrig, was er so eine berühmte Persönlichkeit alles fragen kann. Und Kiki überlegt, was sie anziehen soll. Ein Thema, so wird es sich allerdings herausstellen, das dem Besuch ziemlich egal ist. Der nächste Schatzinselgottesdienst findet am Sonntag, 27. Januar 2019 in der katholischen Kirche Heidelsheim, Schwabenstrasse statt. Ab 10 Uhr ist...

Lokales
Wenn Eltern sich trennen kann die Rechtsinfo im Kinderhaus BLAUER ELEFANT bei der Klärung wichtiger Fragen helfen (Copyright: von Blittersdorff).

Angebot der Jugend- und Familienberatungsstelle für Eltern
Rechtsinfo zu Trennung und Scheidung

Landau. Auch im Neuen Jahr bietet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. in Kooperation mit Landauer Rechtsanwälten jeden dritten Montag im Monat von 17:00 bis 18:30 Uhr eine Rechtsinformation zum Thema Trennung und Scheidung an. Inhalte, die interessierte Eltern oder Elternteile dabei mit den Anwälten vertraulich besprechen können, sind etwa finanzielle Regelungen, Elterliche Sorge und Umgang. Eine telefonische Anmeldung ist unter 06341 –...

Lokales
Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern nachhaltig stärken, ist Ziel des Elternkurses „Starke Eltern – Starke Kinder“ (Copyright: Fotolia).

Kostenfreier Elternkurs gefördert durch KITA!PLUS
Neuer Kurs „Starke Eltern - Starke Kinder“ in Edenkoben

Edenkoben. Ab Mittwoch, 13. Februar von 20:00 bis 22:00 Uhr bietet der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. in der Städtischen Kindertagesstätte „Kugelstern“, Radeburger Straße 2 in Edenkoben, einen neuen Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ an. Interessierte Eltern(-teile) können sich ab sofort telefonisch unter 06341-141414 anmelden. Die Teilnahme für zehn Termine ist dank einer Förderung des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen von KITA!PLUS kostenfrei. Bonuspunkte aus dem Erziehungspass...

Ausgehen & Genießen

Comedy für Eltern und Pubertiere
Matthias Jung: Chill mal!

Mannheim. Der Diplom-Pädagoge und ehemalige Gagschreiber für TV Total und die heute-show gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat Tipps und Tricks im Gepäck. Wer hat Teenager in der Pubertät oder war es gar selbst mal? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen. Am liebsten...

Lokales
Noch ist der Baum nicht geschmückt, aber das kommt noch
5 Bilder

Es ist (fast) alles vorbereitet!
Der Familien-Gottesdienst an Heiligabend in der ev. Peterskirche in Kibo um 16 Uhr ist auf den jährlichen "Ansturm" vorbereitet

Kircheimbolanden. Der Platz für das Krippenspiel ist fertig. Auf den Hockern liegen die Sachen, die die Kinder beim Krippenspiel brauchen. Die Liedblätter sind gedruckt. Die Predigt steht, eben so das Keyboard, um das Lied der Kinder zu begleiten. Die Fenster der Fürstenloge sind offen. Niemand muss mehr auf der Treppe stehen. Auch der Baum steht, er muss nur noch geschmückt werden. Also: (Fast) alles ist vorbereitet! Ihr könnt kommen - am besten etwas früher, damit ihr einen guten Platz...

Lokales
„Hokuspokus, hex hex und dreimal schwarzer Kater!“ Beim gemeinsamen Zaubern haben Stiefeltern und ihre Stiefkinder jede Menge Spaß (Copyright: Fotolia).

Zauberworkshop für Stieffamilien
1 – 2– 3 – Zauberhafte Stieffamilien kommt herbei!

Landau. „Gemeinsam zaubern und verzaubern“ – unter diesem Motto veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. am Samstag, 2. Februar von 10:00 bis 13:00 Uhr und als Folgetermin am Samstag, 16. Februar von 17:00 bis 19:00 Uhr einen Zauberworkshop für Stieffamilien. Am Ende wird das Gelernte im Rahmen einer Zaubershow der ganzen Familie vorgeführt. Teilnehmen können sechs Stiefelternteile mit je einem Stiefkind im Grundschulalter....

Lokales
Wir machen Winterferien im Eltern-Kind-Treff

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Eltern-Kind-Treff? Na, klar! ... aber wir machen jetzt ausnahmsweise mal Winterferien!

Kirchheimbolanden / Bolanden. Winterferien im Eltern-Kind-Treff.  Die Eltern-Kind-Treffs der prot. Kirchengemeinden Bolanden und KIB gehen vom 25. Februar bis zum 10. März in die Winterferien. In Bolanden, Im Goschental, Gemeindehaus, treffen wir uns am 18. Februar und feiern Fasching. Dann sehen wir uns am 11. März wieder wieder. In Kibo, Liebfrauenstraße, Bonhoeffer-Haus, treffen wir uns vor den Ferien am 22. Februar, am 15. März geht´s dann weiter. Eingeladen sind alle Eltern mit Kindern,...

Lokales

Wer hat eigentlich den Adventskranz erfunden?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Er ist fast überall zu finden: Zuhause, in der Schule, in der Kita, auf der Arbeit, und natürlich in den Kirchen: Der Adventskranz. Vier dicke Kerzen leuchten uns durch die Adventszeit. Je näher wir an Weihnachten kommen, desto heller leuchtet der Kranz. Aber wer weiß schon, dass der erste Adventskranz 24 Kerzen hatte die auf einem Holzreifen befestigt waren? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 12. Dezember um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Ratgeber

Herausforderungen und wie Eltern damit umgehen können
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden“ ein. Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern. An diesem Abend wird die Referentin Verena Weber, Heilpädagogin, Systemische Beraterin, Systemische Supervisorin sowie Kinderschutzfachkraft, die Blickwinkel der...

Lokales

In Kirchheimbolanden beginnen die Krippenspielproben
Wer hat Lust mitzumachen?

Kirchheimbolanden. "Alle Jahre wieder ..." kommt nicht nur das Christuskind, sondern proben wir auch für das Krippenspiel an Heiligabend um 16 Uhr in der ev. Peterskirche. In diesem Jahr geht es um Tiere im Stall, von denen jedes ganz eigene Vorstellungen von Weihnachten hat. Zu den Proben sind alle interessierten Kinder eingeladen, egal, ob sie etwas sprechen wollen oder nicht. Wir beginnen am Samstag, 24. November, 10 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 in der ev. Peterskirche, Mozartstr.. Da stellen wir...

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Lass Dich nicht vom Bösen überwinden ...

Kirchheimbolanden. Seit vielen Jahren schon feiern wir während der Friedenstage in unserer ev. Peterskirche in Kirchheimbolanden einen Friedens-Gottesdienst, zusammen mit den Kindern, Eltern und dem Team der Kita Ritten. In diesem Jahr geht es um das Thema: Was kann ich dem Bösen entgegensetzen? Der Apostel Paulus schreibt dazu: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." Diesem Vorschlag wollen wir nachspüren und uns anregen lassen. ich bin gespannt, welche...

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Eltern-Kind-Treff? Na, klar!

Bolanden / Kirchheimbolanden. Die Tür geht auf und kleine Füße trippeln in den großen Saal. Der ausgerollte Spielteppich und das Spielzeug wird neugierig beäugt. Die Schuhe können gar nicht schnell genug ausgezogen werden, und schon wird die Spielzeugkiste untersucht. Was ist da wohl heute drin? Mittlerweile haben auch die Eltern auf dem Teppich platz genommen und wir singen das Begrüßungslied: "Wo ist denn die ...? Da ist er! Herzlich willkommen, guten Tag!" Während der ersten offenen...

Ratgeber

„Abenteuer Pubertät“ - ein Elternkurs
Auf Neues einlassen

Ubstadt-Weiher. Das Katholische Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt- Weiher – Forst bietet nach den Herbstferien einen fünfteiligen Elternkurs zum Thema „Abenteuer Pubertät“ an. Die Pubertät ist für Jugendliche wie auch für Eltern ein Abenteuer: Beide Teile müssen sich von Gewohntem verabschieden und auf Neues einlassen. Das ist eine anstrengende, aber auch lohnende Herausforderung, bei der alle Beteiligten sich weiterentwickeln können. Der Kurs startet am Dienstag,  6. November, im...

Lokales
Wie umarmt man eigentlich einen Kaktus? Wenn Kinder in die Pubertät kommen, gilt es für Eltern, dies behutsam herauszufinden (Copyright: DKSB/Tessa Müller).

Wie umarme ich einen Kaktus? Oder, Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden.
Elternabend im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT zur Pubertät

Landau. Die Pubertät ist sowohl für die Jugendlichen selbst, als auch für deren Eltern und Geschwister eine schwierige Zeit. Streit innerhalb der Familie ist oft vorprogrammiert. Ratschläge dazu, wie sich dieser Lebensabschnitt stressfreier „überstehen“ lässt, gibt ein Elternabend zu diesem Thema, der am Donnerstag, 25. Oktober von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Rolf-Müller-Straße 15 in Landau vom Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. veranstaltet wird. „Ziel des...

Lokales
"Hokuspokus, hex hex und dreimal schwarzer Kater!“ Beim gemeinsamen Zaubern haben Stiefeltern und ihre Stiefkinder jede Menge Spaß (Copyright: Fotolia).

Zauberworkshop für Stieffamilien
Ein – zwei – drei – Zauberhafte Stieffamilien kommt herbei!

Landau. „Gemeinsam zaubern und verzaubern“ – unter diesem Motto veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. am Samstag, 10. November von 10:00 bis 13:00 Uhr und als Folgetermin am Samstag, 24. November von 17:00 bis 19:00 Uhr einen Zauberworkshop für Stieffamilien. Am Ende wird das Gelernte im Rahmen einer Zaubershow der ganzen Familie vorgeführt. Teilnehmen können sechs Stiefelternteile mit je einem Stiefkind im Grundschulalter....

Lokales
Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern nachhaltig stärken, ist Ziel des Elternkurses „Starke Eltern – Starke Kinder“ (Copyright: Fotolia).

Verlegung Starke Eltern-Kurs um zwei Wochen
Interessierte Eltern(-teile) können sich nach wie vor anmelden

Landau. Der Start des nächsten zehnwöchigen Kurses „Starke Eltern – Starke Kinder“ des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. wird um zwei Wochen auf Dienstag, 18. September von 20:00 bis 22:00 Uhr verschoben. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Rolf-Müller-Straße 15 in Landau. Für das Angebot sind zudem noch wenige Plätze frei. Interessierte Eltern(-teile) können sich telefonisch unter 06341-141414 anmelden. Die Teilnahme kostet insgesamt 110 Euro. Paare zahlen ermäßigt...

Lokales

Haßlocher Schulen
Anmeldung der Schulanfänger 2019/2020

Haßloch. Alle Kinder, die mit Beginn des Schuljahres 2019/20 schulpflichtig werden, sind durch die Erziehungsberechtigten im August 2018 anzumelden. Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen. Die Erziehungsberechtigten weisen den Schulleiter/die Schulleiterin auf eine offensichtliche oder vermutete Behinderung ihres Kindes hin. Folgendes ist zu beachten: Alle Kinder, die zwischen dem 1. September 2018 und dem 31. August 2019 das sechste Lebensjahr...

Ratgeber

Am 21. Juni um 14.30 Uhr
Elternsprechstunde der VHS Haßloch

Haßloch. In der Elternsprechstunde am Donnerstag, 21. Juni um 14.30 Uhr können Fragen der Eltern zur Entwicklung und zum Verständnis des eigenen Kindes, bei Ein- und Durchschlafproblemen, wenn das Schreien des eigenen Kindes belastet, Fragen zu Essgewohnheiten und Ernährung sowie Erziehungsfragen geklärt werden. Es wird um Anmeldung gebeten.Die Kinder sollten mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr pro Erwachsenem mit Kind beträgt 6,50 Euro. Auf Wunsch sind auch individuelle Termine möglich....

  • 1
  • 2