Alles zum Thema Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Hier werden die Raummodule zusammengeführt.

Neuer Kindergarten Johannes Bosco nimmt im Juni den Betrieb auf
Moderne Raummodule verbaut

Östringen. Am Östringer Waldbuckel wird gegenwärtig mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Kindergartens Johannes Bosco gearbeitet. Mit einer modularen Fertigbauweise wird die an der Waldstraße vis-à-vis von den Vereinshallen des TSV Östringen und des KSV Östringen entstehende Kindertagesstätte bereits ab Juni die notwendigen Räumlichkeiten für drei weitere Kindergartengruppen bereithalten und damit die in der Kernstadt kurz- und mittelfristig bestehenden Kapazitätsengpässe bei den...

Lokales
3 Bilder

Helfereinsatz des Fördervereins
Waldgrundstück für den Kindergarten Kunterbunt

Im Mai geht es wieder los mit den Waldtagen der Kinder vom Kindergarten Kunterbunt im Südring. Um die Waldtage zu ermöglichen, hatte der Förderverein nach langer Suche ein geeignetes Grundstück zwischen Annweiler und Bindersbach gefunden. Fachmännisch wurde das Grundstück auf etwaige Gefahrenbereiche untersucht und mögliche Gefahrenbäume beseitigt. In einem nun vom Förderverein initiierten gemeinsam Helfereinsatz von Eltern und Erzieherinnen des Kindergartens, konnte am vergangenen Freitag...

Lokales

Veranstaltung in Haßloch
Was ist neu am Kita-Gesetz-Entwurf?

Wie bei der ersten Veranstaltung im November 2018 angekündigt, informiert die SPD-Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß am Montag, 15.04.2019 ab 17.00 Uhr über den Entwurf des Kita-Zukunftsgesetzes in Rheinland-Pfalz im Kulturviereck, Gillergasse 14 in Haßloch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Lokales
Bringt der Osterhase wirklich die Ostereier? Oder steckt da was anderes dahinter?

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder: Wie das Ei zum Osterei wurde

Kirchheimbolanden. Ganz klar, an Ostern gibt es viele bunte Eier. Aber bringt die wirklich der Osterhase? Oder steckt da was anderes dahinter? Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 17. April, um 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Der Wald- und Naturkindergarten Little Franklin im Benjamin-Franklin-Village.  foto: seezer

Wald- und Naturkindergarten Little Franklin mit einzigartigem Konzept
Den ganzen Tag Kultur und Natur erleben

Von Laura Seezer Mannheim. „Ein gesundes Alter gründet sich in einer gesunden Kindheit“, sagt die Diplom-Psychologin Astrid Nystroem und hat genau dafür ihr ganz eigenes Rezept. 2014 gründet sie mit einer Gruppe von Erzieherinnen die Wald- und Naturkindergarten Little Franklin in Käfertal, mittlerweile ist Sie die einzige Leiterin. Seit 2016 befindet sich der Kindergarten, mit einem angelehnten Konzept an Waldorf-Kindergärten, im Benjamin Franklin Village, auf einem von der MWSP gepachteten...

Lokales
Dankbar und voller Vorfreude nahmen die Vertreterinnen und Vertreter der Kindergärten ihre Vorlese- und Erzählboxen in Empfang.

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten spendet 27 Vorlese- und Erzählboxen
Zusammen lesen, zusammen leben

Bruchsal. Über ihre Vorlese- und Erzählboxen freuen sich 27 Kindergärten und Grundschulen der Region. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten hatte anlässlich ihres Fördermottos „Literarische Förderung in der Region“ im Dezember 2018 einen Aufruf zur Bewerbung um eine Vorlese- und Erzählbox gestartet. Insgesamt 27 Kindergärten haben sich um solch eine Vorlese- und Erzählbox beworben. Im Rahmen einer feierlichen Übergabe durften die Vertreterinnen und Vertreter der Kindergärten ihre...

Lokales
Durch das Angebot von Regelgruppen, Mischgruppen und Frühgruppen können sich die Eltern in Forst das Betreuungsmodell auswählen, das für ihre Lebenssituation am besten passt.

Bedarfsplanung der Forster Kindertagesstätten steht
Verhandlungen über Waldkindergarten und TigeR-Gruppe

Forst. „Wir haben in unseren vier Kindertagesstätten volle Auslastung bei größtmöglicher Flexibilität“, konnte der Forster Bürgermeister Bernd Killinger in der Ausschusssitzung vermelden. Mit einem frei wählbaren Betreuungszeitangebot ab 35 Stunden bis 48 Stunden pro Kindergartenkind in der Woche, befinden sich die Eltern der Forster Kindergartenkinder in einem vergleichsweise fast unschlagbaren Bereich. Die Auswertung der regelmäßig durchgeführten Fragebogenaktion 2018 bestätigte durchweg...

Lokales

Große Show für kleine Wesen
Großes Theater in der Kita les petits amis

Letzten Freitag am 15. März wurde in der Kita les petits amis ein Puppentheater veranstaltet. Hierzu kam Frau Proske vom Chora Theater, sie baute eine große, tolle Bühne im Turnraum auf. Das dauerte fast 3 Stunden, da war die Spannung groß. Die Kinder ab 3 Jahren konnten es kaum erwarten hinein zu dürfen. Es konnten sogar ein paar Jüngere die Vorstellung ansehen, auch sie waren ganz gebannt dabei. Leise sammelten sie sich dafür im Flur, um dann zu den Plätzen zu schleichen. Nach einem Gong ging...

Lokales
2 Bilder

Eine ganz besondere Begegnung
Besuch von Fee bei den „Bergriesen“ der Kita Krone

Die AWO Kita Krone hatte in einer Gruppe im Morgenkreis Besuch von dem Mädchen Fee, die im Rollstuhl sitzt und den Kindern viele Fragen beantwortet hat. Die Jungen und Mädchen haben, ihren Erzählungen sehr interessiert gelauscht. Als kleines Geschenk hatte sie den Kindern einen Erste Hilfe Koffer für das „Rollenspielzimmer“ mitgebracht. Dieses ist derzeit als Krankenhaus gestaltet. Im Anschluß war Fee noch mit allen im Hof und hat ein Wettrennen gemacht. Sie im Rolli gegen die Kinder. Das hat ...

Lokales
2 Bilder

„MargaRita“ begeistert Klein und Groß
Kita Pamina: Clownin „MargaRita“ sorgte für einige Lacher…

Am Freitag, 1.3.2019, bekamen die Kinder und das Team der AWO Kita „Pamina“ Besuch von einer charismatischen, lustigen Dame. Vor aller unserer Augen schminkte sie sich im Turnraum untermalt von den zauberhaften Klavierklängen „River flows in you“ von Yiruma. So wurde aus der ehemaligen Erzieherin der AWO Kita „Aufwind“ Sabine Pechlof-Brutscher, die Clownin „MargaRita“. Mit einfachen Mitteln brachte sie uns alle zum Lachen und zum Staunen. Es folgt ein kurzer Ausschnitt aus ihren Scherzen. Aus...

Lokales
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein - und für jede/n ist was dabei!

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein!

Kirchheimbolanden. Da kommen sie: Mütter mit ihren Kinder. Sie wollen zu Jesus. "Nein, geht nicht!", sagen die Jünger. Was Jesus darüber denkt und wie die Geschichte ausgeht, darüber hören und erleben wir etwas am Mittwoch, 20. März um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de

Lokales
Ich will die Welt entdecken - und mit anderen zusammen macht das mehr Spaß!

"Zu alt" für die Krabbelgruppe, aber noch Lust auf Eltern-Kind-Treff?
ElKiKi, der Eltern-Kita-Kind-Treff in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Vor der Kita spricht mich eine Mutter an: "Es war immer so schön im Krabbeltreff. Ich habe kürzlich mit XY gesprochen und wir würden uns gerne mal wieder treffen. Kannst du da was machen?" Ja, kann ich. Wer Kinder in der Kita hat und Lust hat, sich mit anderen Eltern und Kindern zu treffen, zu spielen, zu singen, sich auszutauschen, der/die ist herzlich zum ElKiKi-Treff eingeladen. ElKiKi steht für Eltern-Kita-Kinder. Wir starten am Dienstag, 26. März im Bonhoeffer-Haus, 15 -...

Lokales

KVHS Donnersbergkreis - Kirchheimbolanden
Sozial und emotional Fit für die Grundschule

Die Grundschulzeit steht bevor. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Ihr Kind. Im Kindergarten wurde diesbezüglich vieles zur Vorbereitung auf die 1. Klasse getan. Ihr Kind beherrscht nun gewisse Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die 1. Klasse ist ein weiterer, großer Schritt in Richtung Selbständigkeit. Auf diesem Weg werden Kinder im Alltag mit einer Vielzahl von psychischen Belastungen konfrontiert. Kaum ein Kind unterliegt nicht einer Lebensphase in dem es emotional oder sozial gefordert...

Ratgeber

Fortbildung für Erzieher
In der Kita Essen und Trinken lernen

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe lädt am Montag, 18. März, zur Veranstaltung „Essen und Trinken lernen – eine pädagogische Herausforderung im Krippenalltag“ ein. Essen und Trinken ist ein wichtiger Teil der frühkindlichen Bildung. Ernährungsbildung ist ein Teil der Gesundheitsförderung und damit ein Qualitätsmerkmal der Einrichtung. In der Fortbildung erhält man...

Ratgeber

Kaffee und Kuchen und Kleidungsstücke
Flohmarkt in der Tullahalle Maxau

Die Kindertagesstätte Hermann-Quack in Maximiliansau veranstaltet am Samstag, 23. März 2019 von 13 bis 16 Uhr in der Tullahalle einen Familienflohmarkt mit Kaffee und Kuchenbuffet. Neben den üblichen Kindersachen (Bekleidung, Spielsachen), kann alles was Familien brauchen, zum Verkauf angeboten werden: wie Bücher, Haushaltsartikel, Deko-Artikel etc. Die Standgebühr beträgt 10 EUR, Tische werden gestellt. Kleiderständer (2 EUR) können nur nach Absprache mitgebracht werden. Anmeldung unter...

Ratgeber
Unter dem Motto „Klein, aber oho“ werden die Kinder auf Entdeckungsreise gehen.

Kinder in Rheinland-Pfalz gehen auf Entdeckungsreise in die Welt der kleinen Dinge
„Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai 2019

Bildung. Ein Sandkorn ist winzig und trotzdem spüren wir es, wenn wir mit dem Finger darüberstreichen. Ein einzelnes Pixel ist ein kaum wahrnehmbarer Punkt, aber viele zusammen formen ein detailliertes Bild. Eine Handvoll Waldboden entpuppt sich unter der Forscherlupe als Zusammenspiel unzähliger Kleinstlebewesen! Am 28. Mai 2019 und in den Wochen davor und danach gehen Kinder in Rheinland-Pfalz in ihren Kitas, Horten und Grundschulen und auf Forscherfesten auf Entdeckungsreise in die Welt des...

Ratgeber
Auf dem Kindersachenbasar kann man günstig schöne Baby- und Kinderkleidung erstehen.

Verkauf von Baby- und Kinderausstattung
Flohmarkt rund ums Kind

Oggersheim. Der Elternbeirat des Evangelischen Käthe-Kollwitz-Kindergarten veranstaltet am Samstag, 9. März, von 10 bis 13 Uhr einen Flohmarkt „rund ums Kind“. Der Flohmarkt findet auf zwei Stockwerken in den Räumlichkeiten der Jakobuskirche, Karl-Kreuter-Straße 7 in 67071 Ludwigshafen/Oggersheim/Melm statt. Verkauft werden Baby- und Kinderkleidung, Umstandsmoden, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen und sonstige Baby-/Kinderausstattungen. Zur Stärkung gibt es Kaffee, Kuchen und Waffeln. Der...

Lokales
Die CDU-Fraktion im Bad Schönborner Gemeinderat will den schnellstmöglichen Bau eines neuen Kindergartens in Mingolsheim.

CDU-Fraktion forciert Kindergarten-Neubau
Prüfung möglicher Standorte

Bad Schönborn. Die CDU-Fraktion im Bad Schönborner Gemeinderat will den schnellstmöglichen Bau eines neuen Kindergartens in Mingolsheim und hat deshalb in der jüngsten Sitzung einen entsprechenden Antrag eingebracht. Der Bedarf weiterer Betreuungsplätze unter anderem durch die neue Bebauung auf dem ehemaligen Hauser-Areal ist im Gemeinderat unstrittig. Aktuell sind zwei Standorte in der Diskussion: In der Hebelstraße auf dem Grundstück des früheren Pfarrhauses der evangelischen...

Lokales
2 Bilder

Spende für Kindertagesstätte "Regenbogen" Obermoschel von Michelinern
Engagement von "Michelin-Senior" Fridolin Rau besonders gewürdigt

Obermoschel. Dass der Bad Kreuznacher Reifenhersteller und deren aktuellen sowie ehemaligen Mitarbeiter soziale Verantwortung für die Region übernehmen, zeigte sich bei mehreren Spendenübergaben in Höhe von insgesamt 5.7oo Euro. Einen Teilbetrag in Höhe von 6oo Euro davon erhielt in diesem Tagen auch die Protestantische Kindertagesstätte "Regenbogen" in Obermoschel, dessen Einzugsgebiet die Stadt Obermoschel, Unkenbach, Niedermoschel, Sitters und Schiersfeld umfasst. Zu verdanken ist diese...

Lokales
Wie sieht Gott aus?

Wie sieht Gott aus?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel beschreiben viele Menschen in unterschiedlichen Bildern, was und wie Gott für sie ist. Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 20. Februar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder...

Lokales
4 Bilder

Wer wurde 2014, 2009 oder 2004 evangelisch getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Traditon: Am Ostermontag (22. April 2019) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Lokales
Wir haben jede Menge Spaß!
3 Bilder

Krea(k)tivität ohne Ende
Kistenweise Eichenholzstäbe zum Spielen und Bauen beim GPD Donnersberg ausleihbar

Kirchheimbolanden. Da stehen sie in der Garage - 10 Kisten voll mit bestem Pfälzer Hochkantparkettholz aus Eiche - und warten auf ihren Einsatz: Kindergeburtstag, Kindergartenfest, Kinderbetreuung ... Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig - und gegen eine kleine Spende leihen wir sie gerne aus. Sie haben Interesse? Dann kontaktieren sie den Gemeindepädagogischen Dienst (GPD) im prot. Dekanat Donnersberg, Amtsstr. 7, Kirchheimbolanden, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 / 86 99 516 oder...

Wirtschaft & Handel

Kleine Hände, große Zukunft
Kita-Wettbewerb des Handwerks

Wie lange muss ein Brot in den Ofen, bis es knusprig ist? Warum müssen Schornsteine sauber gemacht werden? Und wie wird eigentlich ein künstlicher Zahn hergestellt? Kinder, die die Welt entdecken und verstehen wollen, haben viele Fragen und stecken voller Tatendrang. Was könnte da spannender sein, als einem „echten“ Handwerker oder einer Handwerkerin bei ihrer Arbeit zuzuschauen – und anschließend selber aktiv und kreativ zu werden? Genau darum geht es beim Kita-Wettbewerb des Handwerks....