Alles zum Thema Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales

Gebrauchtes sucht neuen Zuhause in Karlsdorf
Kindersachen-Flohmarkt

Karlsdorf. Am Samstag, 21. September, von 14 bis 16 Uhr veranstaltet der Kindergarten St. Elisabeth in Karlsdorf einen Flohmarkt für Kindersachen in der Altenbürghalle. Anmeldungen zum Flohmarkt können ab sofort per E-Mail an folgende Adresse gerichtet werden: flohmarkt.kiga.st.elisabeth@gmx.de. Der Erlös dieser Aktion kommt dem Kindergarten St. Elisabeth zugute. ps

Lokales
Zu Gast in Gottes Haus
2 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Zu Gast in Gottes Haus

Kirchheimbolanden. Warum haben die Kirchen so große Türen? Warum läuten die Glocken und spielt die Orgel? Wofür ist der große Tisch da? Kirchen sind ganz besondere Gebäude. Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 28. August, um 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Ratgeber

Zeigen Sie den Allergien die Rote Karte
Allergien vermeiden Gesund Leben

Schadstoffe belasten uns und unsere Umwelt .....hier um Ludwigshafen, auch durch die Industrie. Allergien sind wahrscheinlich älter als die Menschheit. Schon aus dem alten Rom und aus dem alten Ägypten sind Krankheitsbeschreibungen bekannt, die man heute als Allergie bezeichnet. Je mehr wir die Umwelt vergiften ....je mehr Allergien treten auf. Damit wir uns wohlfühlen brauchen wir ein gesundes Klima und das in den Innenräumen. Das Schlafzimmer ist so ein wichtiger Punkt und oder Wohnzimmer...

Lokales
Eltern-Kitakinder-Treff: Ich bin dabei!

Die Sommerpause ist vorbei
Eltern-Kitakinder-Treff ElKiKi in Kibo startet in eine neue Runde

Kirchheimbolanden. Der Eltern-Kita-Kind-Treff im Ev. Gemeindehaus KIB (Bonhoeffer-Haus) Liebfrauenstr. 7 beginnt wieder am 13. August. Singen, spielen, neues entdecken, für jede/n ist etwas dabei. Eingeladen sind alle Eltern mit Kita-Kindern. Infos: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de

Blaulicht
Bislang unbekannte Täter hatten sich Zugang zu dem Kindergarten verschafft, im Büro einen Tresor aufgeflext, weitere Räume betreten und auch Behältnisse geöffnet, berichtet die Polizei.

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?
Einbruch in Kindergarten in Mannheim-Lindenhof

Mannheim. Schaden in noch unbekannter Höhe haben nach Angaben der Polizei Einbrecher in einem Kindergarten in Mannheim-Lindenhof verursacht. Laut Polizeibericht setze ein Zeuge am Samstagmorgen, 3. August, die Polizei über den akustischen Alarm an einem Anwesen in der Belchenstraße. Eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Neckarau rückte sogleich aus und stellte ein offenes Fenster fest. Bislang unbekannte Täter hatten sich Zugang zu dem Kindergarten verschafft, im Büro einen Tresor...

Lokales

Pro-Liberis gGmbH erhält Nachhaltigkeitspreis
Der 2. Platz des Nachhaltigkeitspreises Baden Württemberg „Kleine Helden!“ geht an Pro-Liberis gGmbH

Die Kita Mäusenest aus Karlsruhe-Stupferich nahm in diesem Jahr beim Wettbewerb „Kleine HeldeN! setzen Zeichen“ der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg teil und zeigte, was sie unter gesunder Ernährung und einem nachhaltigen Garten versteht. Im Kita-Alltag wurden dazu viele naturpädagogische Aktionen wie z.B. das Bepflanzen und Pflegen eines Hochbeetes, das anschließende Ernten und Herstellen von Marmeladen und Salben oder das Basteln mit selbst hergestellten Pflanzenfarben gestartet....

Lokales
6 Bilder

Soziales Engagement gegen Polio
Ein Leben ohne Polio - Sammelaktion Plastikdeckel

„Kleiner Dreh – große Hilfe“: so lautet einer der Slogans von Deckel drauf e. V., einer Organisation der Rotarier, die sich zum Ziel gesetzt hat, Polio auszurotten. In diesem Sinne haben viele Mußbacher Kinder und deren Familien, Freunde und Bekannten eifrig gedreht. Was dabei herumkam? Eine beachtliche Menge an Deckeln! Insgesamt wurden seit Januar 2018 405 kg Deckel gesammelt!! 500 Deckel entsprechen in etwa 1 kg. Und pro Kilogramm, kann 1 Impfung bezahlt werden. Somit sind wir stolz...

Lokales

Pro-Liberis und Lenitas bei der 5. „Praxisbörse Pädagogik der Kindheit“
„Marktplatz der Möglichkeiten“ im Bereich Pädagogik der Kindheit

Am 08.07.2019 fand bereits zum fünften Mal die „Praxisbörse Pädagogik der Kindheit“ an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe statt, an der wir mit einem Informationsstand von Pro-Liberis und Lenitas dabei waren. An diesem Nachmittag präsentierten sich 19 Aussteller aus den Bereichen Flüchtlingssozialarbeit, Hilfen zur Erziehung, Interkulturelle Arbeit mit Familien, Kinderschutz, Kindertageseinrichtungen, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulischen Hilfen sowie Kinderinteressenvertretung. Nach...

Lokales

Pro-Liberis eröffnet 16 Kinder- und Familienzentren in Stadt und Landkreis Karlsruhe
13 neue Pro-Liberis Kinder- und Familienzentren!

Die Landesregierung Baden-Württemberg fördert im Jahr 2019 insgesamt100 Kindertageseinrichtungen, welche sich zu sozialraumorientierten Kinder- und Familienzentren weiterentwickeln. 13 der Kindertageseinrichtungen von Pro-Liberis sind mit dieser und drei mit einer separaten Förderung der Stadt Karlsruhe beschieden worden.  Der Startschuss dieser Entwicklung wurde am 13. Juli im Kinder- und Familienzentrum Dorfwies in Grünwettersbach gefeiert. Die Karlsruher Künstlerin Sandra Jacques...

Lokales
3 Bilder

Verabschiedung der Kindergartenleiterin
Irmgard Germann nach über 40 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet

Bann. Mit einem feierlichen Abschiedsgottesdienst unter dem Motto „Miteinander tief verwurzelt“ wurde am letzten Wochenende die Leiterin der Kindertagesstätte St. Valentinus Bann, Irmgard Germann, in den Ruhestand verabschiedet. Bei dem sehr ergreifenden Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Dr. Patrick Asomugha, spielten die Kinder die tragende Rolle und gestalteten den Gottesdienst mit. Pfarrer Patrick verabschiedete Irmgard Germann in seiner Predigt mit anerkennenden und lobenden Worten in...

Lokales

Für schwerkranke Kinder und für Kindergärten:
Über 35.000 Euro bei inzwischen sechs Konzerten

Philippsburg. Schwerkranke und behinderte Jugendliche und Kinder aus Bundeswehrfamilien dürfen sich freuen. Ebenso die örtlichen Kindergärten. Denn das begeisternde Kammerkonzert des Heeresmusikkorps mit vier verschiedenen Ensembles in der Philippsburger Jugendstil-Festhalle führte mitsamt dem Sponsoring zu einer Netto-Gesamteinnahme von 9.385,50 Euro. Ein Anteil von 3.000 Euro ist bereits an die Kindergärten der Stadt für die Anschaffung von Spielgeräten geflossen. Jetzt bekam das...

Lokales

Sommerfest im Spatzennest
Kindergarten ade

Iggelbach. Am Sonntag, 30. Juni wird in der Prot. Kindertagesstätte Spatzennest das traditionelle Sommerfest gefeiert. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Prot. Kirche, mit dem die zukünftigen Schulkinder verabschiedet werden. Anschließend bietet der Förderverein der Kindertagesstätte ein leckeres Mittagessen und hausgemachten Kuchen an. Jedes Los gewinnt bei der großen Verlosung mit vielen tollen Preisen. Am Nachmittag gestaltet die Kindertagesstätte ein Kinderprogramm...

Ratgeber
2 Bilder

Wir brauchen deine Hilfe!
Ohne Auto - kein Kindergarten

Wir sind acht weltwärts-Freiwillige, die 12 Monate lang einen Freiwilligendienst in der ländlichen Region Madikwe Südafrikas leisten. Dort leben wir auf einer Farm und arbeiten in verschiedenen Kindergärten, in einem Shop, in einem Waisenhaus und in einer Schule. Um für die Projekte und unseren eigenen Haushalt einkaufen zu können, müssen wir in die nächste, 60km entfernte, Stadt fahren. Außerdem bringt unser Fahrer jeden Morgen uns Freiwillige und ca. 25 Kinder aus den umliegenden Dörfern in...

Lokales
"Immer dieser Stress im Krabbel-Treff. Ich mach jetzt erst mal Urlaub!"

Mach mal Pause!
Sommerpause in Eltern-Kind-Treffs und Eltern-Kita-Kind-Treff in Kibo und Bolanden

Kirchheimbolanden. Bolanden. Die Eltern-Kind-Treffs in den Ev. Gemeindehäusern Kibo und Bolanden machen Sommerpause. Das letzte Treffen in Kibo findet am 14. Juni von 10 – 11.30 statt. Wiederbeginn ist am 16. August. In Bolanden ist das letzte Treffen, am 24. Juni, 10 – 11.30, Wiederbeginn am 12. August. Eingeladen sind alle Eltern mit Kindern, die noch nicht die Kita besuchen. Der Eltern-Kita-Kind-Treff im Ev. Gemeindehaus Kibo (Bonhoeffer-Haus) Liebfrauenstr. 7 macht ebenfalls Sommerpause....

Lokales

Wöchentliche Obstspende
Kindergartenkinder vom Südring auf dem Wochenmarkt

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die „Küken“ Kindergartenkinder vom Südring jeden Freitag einen Ausflug auf den Wochenmarkt machen. Die Kinder freuen sich besonders über einen Besuch bei Martin Thomas und seinem Team, welcher mit seinem Obst- und Gemüsestand immer eine gesunde Überraschung für die Kinder bereithält. Um sich für die wöchentliche „Obstspende“ zu bedanken, haben ihm die Kinder und Erzieherinnen nun bereits schon zum 2. Mal ein großes Dankeschön in Form eines Bildes...

Lokales
Bürgermeister Thomas Ackermann dankte der ehemaligen Kindergartenleiterin Maria Wilhelm.

Kindergartens St. Martin
Dank an langjährige Kindergartenleiterin Maria Wilhelm

Hambrücken (jk) Anlässlich der jüngsten Gemeinderatssitzung nutzte Bürgermeister Thomas Ackermann die Gelegenheit, der langjährigen Leiterin des Kindergartens St. Martin, Maria Wilhelm für ihre Arbeit und ihr Engagement zu danken. Diese habe im August 1983 ihre Arbeit bei der katholischen Pfarr-gemeinde St. Remigius begonnen und sei seit 11. September 2000 bis Ende April 2019 Leiterin des Kindergartens St. Martin in der Rheinstraße gewesen. Das Gemeindeoberhaupt dankte ihr für die Art und Weise...

Lokales

Aktuelle Kindergartenbedarfsplanung in Hambrücken
Gemeinderat billigt zusätzliche Krippengruppe

Hambrücken (jk) Zustimmend nahm der Gemeinderat von der aktuellen Kindergartenbedarfsplanung Kenntnis. Des Weiteren stimmte das Gremium der Einrichtung einer dritten Krippengruppe im Kindergarten St. Josef ab September 2019 zu. Der Rat billigte in diesem Zusammenhang eine überplanmäßige Ausgabe in Höhe von rund 40.000 € im laufenden Haushaltsjahr. Bürgermeister Thomas Ackermann und Fachbereichsleiter Gottfried Ott hatten zuvor ausführlich die Grundlagen erläutert, welche seitens der...

Lokales
Eine Weihwasser-Dusche bekamen (v.l.) Kita-Leiter Florian Häfele, OB Walter Heiler und Architekt Thomas Eichinger von Pfarrer Peter Bretl. Rechts Pfarrerin Charlotte Hoffmann.

Kita Wiesenwichtel in Wiesental eingeweiht
"Für die Kinder ist das Beste gerade gut genug"

Waghäusel. „Für die Kinder ist das Beste gerade gut genug“. Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler zitierte bei der Einweihung der neuen Kindertagesstätte „Wiesenwichtel“ im Stadtteil Wiesental Johann Wolfgang von Goethe. Insgesamt 3,8 Millionen Euro investierte die Große Kreisstadt in diese neue Bildungseinrichtung, in der vier Kleinkind- und zwei Kindergartengruppen untergebracht sind. Insgesamt habe Waghäusel in den zurückliegenden zehn Jahren im Bereich der Kinderbetreuung an reinen...

Lokales
Die Kita Entdeckungsreise startet am 13. Mai.

Einzug in die neue Kindertagesstätte in Schifferstadt
Kita Entdeckungskiste startet

Ab Montag, 13. Mai, werden die ersten Kinder in die nagelneue Kindertagesstätte Entdeckungskiste am Waldspitzweg 10A einziehen. „Dem Start für die nun fünfte städtische Kita steht nichts mehr entgegen“, freut sich Bürgermeisterin Ilona Volk. Zwar sind innen noch kleinere Restarbeiten zu erledigen und der Außenbereich ist noch nicht ganz fertig, aber für die Kinder ist alles bereit. Beate Hammer, die Leiterin der neuen Kita, steht mit ihrem Team schon in den Startlöchern und ist gespannt auf die...

Lokales
Michael Zimmermann (links) und Markus Pohl im Gespräch mit dem Trifels Kurier
2 Bilder

Projekt Neue Kindertagesstätte Hauenstein
CDU begründet und untermauert Position

Hauenstein (Südwestpfalz). Zum in Hauenstein (Ortsgemeinde) anstehenden bedeutenden Projekt „Neue Kindertagesstätte“ begründeten und untermauerten Markus Pohl (1. Beigeordneter) und Michael Zimmermann (Fraktionssprecher im Gemeinderat und Ortsbürgermeister-Kandidat) namens der kommunalen CDU sowie für die CDU-Ratsfraktion deren Position vor dem Hintergrund der Entwicklungen und Diskussionen der letzten Wochen und Tage. Im Gespräch mit dem TRIFELS KURIER am letzten Freitag (3. Mai 2019)...

Lokales
Kind mit Malteser Teddybär

Neu im Angebot des Malteser Hilfsdienstes in Karlsruhe und Bruchsal
Erste-Hilfe-Kurse bei Kindernotfällen

Karlsruhe. Wenn sich das eigene Kind verletzt, ist man als Elternteil meistens mit dieser Situation überfordert. Die Eltern wissen nicht, was zu tun ist oder wie sie ihrem Kind am besten schnell helfen können. Da Kinder eben nicht nur kleine Erwachsene sind, kann im Rahmen von einem normalen Erste-Hilfe-Kurs für Erwachsene nicht auf die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse bei Kindernotfällen eingegangen werden. An dieser Stelle möchte der Malteser Hilfsdienst in Karlsruhe und Bruchsal nun...

Lokales
Foto v.l.n.re. Corinna Kehrer (Gemeindeverwaltung), Staatsekretärin Katrin Schütz, Bürgermeister Markus Rupp, Pfarrer Stefan Kammerer, Julia Kleffmann (Leiterin Kita), MdL Joachim Kössler, Gabi Huber (ev. Kirchengemeinde).

Staatsekretärin Katrin Schütz besuchte Gondelsheim und brachte einen "dicken Scheck"
270.000 Euro Fördergelder für den Kindergarten “Am Saalbach”

Gondelsheim. Nette Gäste, die Geschenke dabei haben - wer hätte dagegen etwas einzuwenden? So geschehen am Montagvormittag im Gondelsheimer Rathaus. Mit einem in jeder Hinsicht großen symbolischen Scheck im Gepäck, besuchte heute Staatssekretärin Katrin Schütz aus dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium die kleine Kraichgau-Gemeinde. Das Geld, stolze 270.000 Euro von Bund und Land, kommt dem Ausbau und der Erweiterung des Gondelsheimer Kindergartens “Am Saalbach” zugute. Damit sollen...

Lokales

Am Samstag, 11. Mai, von 15 Uhr bis 18 Uhr
Kita-Einweihung mit „Tag der offenen Tür“

Waghäusel. Am Samstag, 11. Mai, wird im Waghäuseler Stadtteil Wiesental mit einem „Tag der offenen Tür“ der Kindergarten „Wiesenwichtel“ in der Schulstraße eingeweiht. Von 15 bis 18 Uhr hat die Bevölkerung die Gelegenheit die moderne zweigeschossige Einrichtung kennen zu lernen. Untergebracht sind dort sechs Gruppen mit bis zu 90 Kindern. Allein vier Gruppen stehen für die U3-Betreuung zur Verfügung. Leiter des neuen Kindergartens ist Florian Häfele, dem neben 23 pädagogischen Fachkräften...

Lokales
vorgesehendes Baugelände von Dahner Straße (Teilansicht)
3 Bilder

Neubau Kindertagesstätte Hauenstein
SPD will Abstimmung im Gemeinderat verschieben

Hauenstein (Südwestpfalz). Die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Hauenstein will den anstehenden Beschluss zum Kindergarten-Neubau auf dem Gelände der ehemaligen „Süddeutschen Schuhfabrik“ aussetzen und Weiteres dem nach der Wahl am 26. Mai neu zusammengesetzten Ortsgemeinderat überlassen. Einer Pressemitteilung des SPD-Fraktionsvorsitzenden von gestern (26. April 2019) zufolge haben Ortsbürgermeister Bernhard Rödig und CDU-Faktion, die im Hauensteiner Rat die Mehrheit hat, angekündigt, noch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.