Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Blaulicht
Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz in Käfertal. Unbekannter Stoff in Kindergarten ausgetreten

Update: Gefahrstoff im Kindergarten
Feuerwehr Mannheim gibt Entwarnung

Update – Pressemeldung Nr. 3: Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt - Gefahr gebannt. Überprüfung der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr abgeschlossen Mannheim. Nachdem am Donnerstagmorgen im Kindergarten "Auf dem Sand" ein unbekannter Stoff freigesetzt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die drei betroffenen Personen, die leichte Verletzungen davontrugen, wurden ambulant behandelt. Ein Krankenhausaufenhalt war nicht von Nöten. Eine Überprüfung der Berufsfeuerwehr...

Lokales
Text: Jesus. Die Bibel, Johannes-Evangelium, Kapitel 14, Vers 19

PLAKAT-AKTION 3.0 DES GPD DONNERSBERG
"Ich lebe - und ihr sollt auch leben!"

Kirchheimbolanden.  Corona - und kein Ende in Sicht. Aber wenigstens das Frühjahr und Ostern bringen uns neues Leben und Hoffnung. Wer diese Hoffnung teilen und weitergeben will, darf sich gerne an unserer 3. Plakat-Aktion beteiligen. Es gibt wieder Banner in der Größe 160cm x 90cm aus wetterfester PVC-Folie mit Ösen zum befestigen für 15 Euro, Plakate (48 x 27 cm, 0,40 €/Stück + 80 x 45 cm, 0,80 €/Stück) sowie Postkarten (21 x 9,8 cm, 0,20 €/Stück). Für alle Artikel gibt es Staffelpreise, z....

Ausgehen & Genießen
Das Leben wächst heimlich im Dunkeln heran -
doch plötzlich wird´s sichtbar, wir staunen es an.

Vorbereitung auf Ostern
Jesus sagt: "Ich lebe - und ihr sollt auch leben!"

Kirchheimbolanden. Hoffnung fällt aus? Nicht bei uns! Mit Unterstützung von Kindern und Erwachsenen werden Zeichen gesetzt, die Mut machen, zum Nachdenken anregen und gesehen werden wollen. In Kirchheimbolanden werden an der ev. Peterskirche (Amtsstr.), bei der Tagespflege (ehem. Schuhhaus Göbel), bei Enders, Sanitätshaus Kaiser und Frisörsalon Zinck (alle Fußgängerzone) Anstöße (Kinderzeichnungen, Bilder, Texte) gegeben zu Themen wie "Aufgerichtet werden", "Umkehren", “eine Entscheidung...

Lokales
Kindertagesstätten öffnen ab Montag, den 22. Februar 2021, wieder regulär in Baden-Württemberg. Die Situation ist dennoch, nach wie vor, außergewöhnlich.

KiTa-Träger richten sich an Familien
Zwischen Verständnis und Unverständnis

Nach Entscheidung von Bund und Ländern öffnen KiTas und Schulen ab kommender Woche wieder regulär, während der Lockdown bis März bestehen bleibt. Die beiden Karlsruher KiTa- und Jugendhilfeträger Pro-Liberis und Lenitas zeigen ihr grundsätzliches Verständnis, doch richten sich auch in aller Transparenz an Familien und Politik. Ab Montag, den 22. Februar 2021, sollen die KiTas wieder in den regulären Betreuungsbetrieb gehen. Diese Entscheidung ist aufgrund des rückläufigen Infektionsgeschehens...

Lokales

Kindertagesstätte Haus des Kindes versteckt eigenen Geocache
Schatzsuche in Schifferstadt

Lust auf eine kleine „Witzewanderung“, an deren Ende es einiges zu lachen gibt? Dann raus in die Natur! In der vergangenen Woche haben die Kinder der Kita Haus des Kindes bei einem Spaziergang einen eigenen Geocache versteckt. Die Koordinaten für die Schatzsuche durch die Rettichmetropole – vom Haus des Kindes liebevoll „Witzewanderung“ genannt – sind unter dem Suchbegriff „Schifferstadt“ oder unter Angabe der CacheNr. GC95N2A auf geocaching.com zu finden. Was ist eigentlich „Geocaching“?...

Lokales
Die Leiterin der Kindertagesstätte Stentenwehr Mußbach, Susanne Orth, mit Eleen und Markus Dorner.

Kindergärten erhalten DVD-Geschenk der Dornerei
Theater zu verschenken

Neustadt. Das Dornerei-Theater mit Puppen hat mit Unterstützung der Kulturstiftung von Rheinland-Pfalz das Kindertheaterstück „Was macht die Maus im Wichtelhaus“! für Theatereinsteiger auf DVD aufgenommen. Die ersten 60 Exemplare erhielt die Kindertagesstätte Stentenwehr Mußbach. Weitere 200 Exemplare werden kostenlos an Kindergärten in Neustadt an der Weinstraße und in der Pfalz weitergegeben. Und wenn dann Theater wieder vor und mit Publikum möglich ist, sind alle Kinder und Eltern...

Wirtschaft & Handel
In Mannheim werden die Kita-Gebühren für den Januar erlassen.

Corona-Pandemie in Mannheim
Kita-Gebühren werden für Januar erlassen

Mannheim. Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat in seiner Sitzung am 2. Februar entschieden, dass die Betreuungsgebühren für Kitas, Kindertagespflege und Schulkind-Betreuung für den Monat Januar erstattet werden. Bereits im vergangenen Frühjahr hatte er entschieden, Eltern, die während der pandemiebedingten Schließungen keine Notbetreuung in Anspruch genommen hatten, zu erlassen. Nun soll auch mit den Gebühren für den Januar 2021 so verfahren werden. Demnach werde die Stadt Mannheim für den...

Lokales
Bürgermeister Dirk Grunert übergab den Schlüssel zur Eröffnung an Einrichtungsleiter Steffen Herrmann.

Neuer Kita-Container auf dem Waldhof in Mannheim
44 neue Plätze

Waldhof Mannheim. Mit großer Begeisterung haben die ersten Kinder des neuen Kindertagesstätten-Containers auf dem Waldhof ihre Gruppen in Beschlag genommen und mit Neugier begonnen, die neuen Spielmöglichkeiten zu erkunden. Pünktlich zum Jahresanfang hatten die Außengruppen des städtischen Kinderhauses Friedrich Ebert in der Schwalbacher Straße 65 auf dem Waldhof ihren Betrieb aufgenommen. Die Kindergarten-Außenstelle bietet Platz für zwei Gruppen mit zusätzlichen 44 Plätzen, die jetzt nach und...

Lokales

Allgemein
Was ist los in der SonnenKita?

Für Eltern deren Kinder die SonnenKita in Albisheim besuchen und die neue Kita-App nutzen wollen, reicht ein Klick auf dem Smartphone aus. Auf einen neuen Kommunikationsweg hat sich auch die Sonnenkindertagesstätte in Albisheim begeben. Mit Hilfe der Kita-App werden die Eltern über Neues aus der Kita informiert. Gerade heute in der außergewöhnlichen Krisenzeit ist es äußerst wichtig, diese sicher und schnell zu erreichen und Nachrichten an Eltern und Kinder direkt über das Smartphone zu...

Lokales
FDP-Landtagskandidat Christian Jung MdB.

„Ausgangssperre muss sofort abgeschafft werden!“
FDP-Landtagskandidat Christian Jung spricht in Dettenheim zu durchdachten Öffnungsperspektiven

Bei interaktiver Mikro-Veranstaltung in Dettenheim-Liedolsheim ist es mit Abstand und Maske vor dem Rathaus möglich mit FDP-Landtagskandidaten Christian Jung MdB direkt oder online ins Gespräch zu kommen Dettenheim. Mit einer Mikro-Veranstaltung kommt FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung am 2. Februar 2020 (Dienstag) nach Dettenheim-Liedolsheim. Zwischen 14.00 und 14.10 Uhr spricht Jung mit Abstand vor dem Rathaus (Bächlestraße 33) zum Thema „Die Ausgangssperre muss...

Lokales
Video

Grundschulen und Kitas bleiben noch geschlossen
Kretschmann: Maßnahmen gelten faktisch bis zum 21. Februar

Das Statement des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann ist deutlich: Das Auftreten einer Virusmutante in einer Kita in Freiburg hat die Situation für eine mögliche stufenweise Öffnung von Grundschulen und Kitas grundlegend geändert. Daher bleiben sie zunächst bis zu den Fastnachtsferien geschlossen. Es war nicht nur bei zwei Kindern eine südafrikanische Virusmutante nachgewiesen worden, sondern auch bei mindestens 18 weiteren Kindern sowie Erziehern. „Damit müssen wir feststellen, die...

Lokales

Kinderbetreuung
Zentrales Anmeldeverfahren für Aufnahmen vom 1. August bis 31. Oktober

Bruchsal (PM) | Alle Eltern, die für ihr Kind einen Krippenplatz/einen Platz in der Kindertagespflege mit Aufnahmedatum bis zum 31. Oktober benötigen, können den Anmeldebogen bei der Stadt Bruchsal anfordern. Dieser soll dann ausgefüllt bis zum 26. Februar in der Wunscheinrichtung/im Falle der Kindertagespflege beim Tageselternverein abgeben werden. Dies gilt vor allem auch, wenn die Eltern bereits auf den Wartelisten der Kindergärten vermerkt sind, da dieser Vermerk noch keine Zusage ist. Der...

Lokales
Dietmar Seefeldt (2. v.r.) überreicht die französischen Kinderbücher an das Team des Kindergarten Birkenhördt.

EVTZ Eurodistrikt PAMINA
Zweisprachige Bibliothek im Kindergarten Birkenhördt

Bei schönstem Winterwetter überreichte Dietmar Seefeldt als Vorstandsmitglied des EVTZ Eurodistrikt PAMINA am 15. Januar 2021 dem Kindergarten Birkenhördt einen ganzen Karton französischsprachiger Bücher. Leiterin Nadja Sonnendecker und die französische Erzieherin Julie Bossert nahmen sie in Anwesenheit des Bürgermeisters Mathias Ackermann stellvertretend für die Kinder in Empfang. Die vom EVTZ Eurodistrikt PAMINA gestifteten Bücher bilden nun gemeinsam mit den bereits vorhandenen deutschen...

Lokales
Ab an die frische Luft!

Positionspapier richtet sich an Politik
Maßnahmen zum Schutz von Fachkräften in KiTas

Mit einem Positionspapier über Maßnahmen zum Schutz von Fachkräften in KiTas und Einrichtungen der Jugendhilfe richten sich die beiden Karlsruher Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe Pro-Liberis und Lenitas an die Politik. Grund sind Bedenken zu Überlegungen die Wiederaufnahme des regulären Betreuungsbetriebs zu früh wieder aufzunehmen, insbesondere vor dem Hintergrund des erhöhten Infektionsgeschehens durch die Mutationen des Coronavirus. Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden diverse...

Ausgehen & Genießen
Wir gießen Wasser in die Taufschale ...
2 Bilder

WER WURDE 2006, 2011 ODER 2016 GETAUFT?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum Feiern

Kirchheimbolanden. Am Ostermontag (5. April 2021) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren in der ev. Kirche getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst. Für die, welche am Ostermontag nicht...

Lokales
Teststation in der KiTa Amalienschlössle: Tatjana Brenner und Geschäftsführer Peer Giemsch haben den Test durch das Team der Congress-Apotheke hinter sich (v.r.n.l.)

Teststation Kindergarten
Antigen-Schnelltests für Erzieher*innen

Die beiden Karlsruher Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe Pro-Liberis und Lenitas betreiben rund 30 Betreuungseinrichtungen in Karlsruhe und Umgebung. Um in der aktuellen Corona-Situation weiterhin eine Hilfe für Familien sein zu können und gleichzeitig keine erhöhte Gefahr für Familien und Mitarbeitende darzustellen, bieten die Sozialunternehmen Schnelltestungen in ihren Einrichtungen an. Die Corona-Pandemie betrifft noch immer nahezu jeden Bereich des öffentlichen Lebens, darunter auch...

Ratgeber
Symbolfoto Homeschooling - Kinderkrankentage auch bei Schulschließungen wegen Corona: Anzahl der möglichen Tage verdoppelt

Mehr Kinderkrankentage
Neues beim Kinderkrankengeld

Kinderkrankentage. Die Corona-Pandemie stellt berufstätige Eltern vor fast unlösbare Probleme: Die Kita bleibt geschlossen, der Präsenzunterricht in der Schule ist ausgesetzt und Oma gehört zur Risikogruppe. Auch wenn das Home-Office in manchen Fällen zunächst einmal etwas Luft verschafft – eine dauerhafte Lösung ist die gleichzeitige Beschulung von Kindern und Arbeiten am heimischen Küchentisch nicht. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag deshalb den Weg für die Ausweitung und...

Lokales
Dietmar Seefeldt überreicht die französischen Kinderbücher an das Team des Kindergarten Birkenhördt. Julie Bossert, Nadja Sonnendecker, Dietmar Seefeldt und Mathias Ackermann (v.l.n.r.)

Französischsprachige Bücher für Kindergarten in Birkenhördt
Zweisprachige Bibliothek

Birkenhördt. Bei schönstem Winterwetter überreichte Dietmar Seefeldt als Vorstandsmitglied des EVTZ Eurodistrikt PAMINA am 15. Januar 2021 dem Kindergarten Birkenhördt einen ganzen Karton französischsprachiger Bücher. Leiterin Nadja Sonnendecker und die französische Erzieherin Julie Bossert nahmen sie in Anwesenheit des Bürgermeisters Mathias Ackermann stellvertretend für die Kinder in Empfang. Die vom EVTZ Eurodistrikt PAMINA gestifteten Bücher bilden nun gemeinsam mit den bereits vorhandenen...

Ausgehen & Genießen
Warum haben Kamele traurige Augen?
Video

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Warum haben Kamele traurige Augen?

Kirchheimbolanden.  Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass Kamele richtig traurige Augen haben? Aus großen braunen Augen blicken sie dich voller Trauer an. Es ist schon lange her - aber es gab einmal eine Zeit, da war das anders. Da sprühten ihre Augen förmlich vor Freude und Unternehmungslust. Doch dann kam jener Tag, an dem der kleine König, den alle so nannten, weil er so klein von Gestalt war, mit seinem Kamel in Betlehem war ... und wie die Geschichte weitergeht erfahrt Ihr in unserem...

Ausgehen & Genießen
Kindergarten Menzingen - Hier begannh Tobias Borho seine "Tour de Kraichtal" im Gespräch mit Verantworlichen für die  Kinder- und Jugendarbeit

Tobias Borho, der Bürgermeisterkandidat für Kraichtal, hat in dieser Woche mit seinen Terminen vor Ort begonnen.
Tobias Borho, besucht Kindergarten in Menzingen

Bei seinem ersten "Termin vor Ort" besuchte er den evangelischen Kindergarten in Menzingen. Mit Stefanie Nuß, Gemeindepfarrerin für Menzingen und Oberacker, Ulrike Böß, Leiterin des örtlichen Kindergartens und Volker Geisel, Vorsitzender des Kirchengemeinderats, konnte Borho Kinder- und Familienthemen erörtern wie die Zukunft der Kinderbetreuung, Jugendarbeit und der Bedarf nach Ganztags-Gruppen. Alle betonten die Bedeutung eines offenen Austausches mit den Akteuren in den Ortsteilen. An das...

Lokales
Symbolbild Corona-Test

DRK-Kreisverband richtet Teststation in Germersheim ein
Coronatests für Personal von Kitas und Tagespflegeeinrichtungen

Landkreis Germersheim.  Der Kreisverband Germersheim des Deutschen Roten Kreuzes bietet für Personal von Kindertagesstätten und Tagespflegeeinrichtungen im Landkreis Germersheim künftig PoC-Schnelltests und PCR-Tests an. Eine entsprechende Teststation wurde in der DRK-Kreisgeschäftsstelle, Hans-Graf-Sponeckstraße 33, Germersheim bereits eingerichtet. Wer aus diesem Personenkreis eine Legitimationsbescheinigung der Einrichtung erhält und zum Termin vorlegen kann, kann sich ab Mittwoch, 13....

Lokales

Gottesdienst mit Bischof Wiesemann
Profanierung der Kirche St. Norbert

Was bleiben will muss sich ändern - Profanierung der Kirche St. Norbert am Samstag, 16. Januar 2021 um 18.15 Uhr zugunsten des Neubaus einer großen Kindertagesstätte. Die Pfarrei Maria Schutz, zu der auch die Gemeinde St. Norbert im Grübentälchen gehört, trennt sich von ihrer Kirche St. Norbert. Diesen Entschluss haben sich die Vertreterinnen und Vertreter der Pfarrgremien nicht leicht gemacht. Ein Kirchengebäude, das zunehmend sanierungsbedürftig ist und nicht mehr in dieser Größe genutzt wird...

Lokales
Kinder beim Tonen

Bericht aus der Kita Arche Noah Weilerbach
Neues aus den Gruppen - heute die Mäusegruppe

Frohes gesundes Neues Jahr 2021! Das wünschen alle Erzieherinnen den Eltern der Kita Arche Noah Weilerbach. Wegen der aktuellen Corona Maßnahmen befindet sich die Kita im "Regelbetrieb bei dringendem Bedarf". Trotzdem gibt es wieder Neues aus den Gruppen zu berichten:  Die Lautstärke ist ruhiger als sonst, es herrscht weniger Trubel, so entstehen neue Möglichkeiten Dinge zu tun, für die sonst nicht so gut Gelegenheit ist. Die Kinder der Mäusegruppe beschäftigten sich mit Modelliermasse und Ton,...

Lokales

Bännjer Bürgerin spendet an Kindergarten
Für notwendige Anschaffungen

Bann. Der Förderverein des Bännjer Kindergartens konnte sich im Dezember über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk freuen. Elisabetha Germann, in Bann bekannt als Bäckers Ilse, hat im November ihren 90. Geburtstag gefeiert und ihre Gäste statt Geschenke um eine Geldspende für einen wohltätigen Zweck gebeten. Dabei ist eine stolze Summe zusammengekommen. Frau Germann hat sich anschließend für den Bännjer Kindergarten als Spendenempfänger entschieden. Das Geld wird nun in Abstimmung mit der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.