Alles zum Thema Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales
Wie sieht Gott aus?

Wie sieht Gott aus?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel beschreiben viele Menschen in unterschiedlichen Bildern, was und wie Gott für sie ist. Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 20. Februar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder...

Lokales
4 Bilder

Wer wurde 2014, 2009 oder 2004 evangelisch getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Traditon: Am Ostermontag (22. April 2019) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Lokales
Wir haben jede Menge Spaß!
3 Bilder

Krea(k)tivität ohne Ende
Kistenweise Eichenholzstäbe zum Spielen und Bauen beim GPD Donnersberg ausleihbar

Kirchheimbolanden. Da stehen sie in der Garage - 10 Kisten voll mit bestem Pfälzer Hochkantparkettholz aus Eiche - und warten auf ihren Einsatz: Kindergeburtstag, Kindergartenfest, Kinderbetreuung ... Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig - und gegen eine kleine Spende leihen wir sie gerne aus. Sie haben Interesse? Dann kontaktieren sie den Gemeindepädagogischen Dienst (GPD) im prot. Dekanat Donnersberg, Amtsstr. 7, Kirchheimbolanden, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 / 86 99 516 oder...

Wirtschaft & Handel

Kleine Hände, große Zukunft
Kita-Wettbewerb des Handwerks

Wie lange muss ein Brot in den Ofen, bis es knusprig ist? Warum müssen Schornsteine sauber gemacht werden? Und wie wird eigentlich ein künstlicher Zahn hergestellt? Kinder, die die Welt entdecken und verstehen wollen, haben viele Fragen und stecken voller Tatendrang. Was könnte da spannender sein, als einem „echten“ Handwerker oder einer Handwerkerin bei ihrer Arbeit zuzuschauen – und anschließend selber aktiv und kreativ zu werden? Genau darum geht es beim Kita-Wettbewerb des Handwerks....

Lokales

Kindersachenflohmarkt im Pfarrsaal des Gemeindehauses St. Josef
Flohmarkt „Alles fürs Kind“

Hambrücken (jk) Der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef veranstaltet am Samstag, 02.02.2019 von 13.00 bis 15.00 Uhr seinen traditionellen Kindersachenflohmarkt im Pfarrsaal des Gemeindehauses St. Josef, Hauptstraße 93 in Hambrücken. Wie jedes Jahr werden die Sachen sortiert verkauft, das heißt, die Kleider werden in Kommission ge-nommen. Verkauft werden Frühlings- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, Spielsachen aber auch Kinderfahrzeuge und alles andere (keine Schuhe). Der Elternbeirat...

Lokales

Vocalis Sambach begeistert einmal mehr - Benefiz-Neujahrskonzert von KrankenpflegevereinObermoschel /Prot. Kirchengemeinde
Erlös zu Gunsten neuer Küche in der Kita Regenbogen Obermoschel

Obermoschel. Auf absolut hohem gesanglichen Niveau stand das Neujahrskonzert des Kranken- pflegevereins Obermoschel und der Prot. Kirchengemeinde Obermoschel/Unkenbach/Hallgarten mit dem Chor "Vocalis"  Sambach. Die 4o Sängerinnen und Sänger unter Leitung des Dirigenten Tobia Markutzik bewiesen zwei Stunden lang ihr klasse Können und begeisterten einmal mehr das Publikum in der gut besetzten Obermoscheler Kirche. Die Panama-Hüte sind das Erkennungszeichne des Chors und nach dem Eröffnungslied...

Lokales

Medienpädagogisches Konzept und Ausstattung im Fokus
KL.digital trifft städtische Kindertagesstätten

KL.digital. Die KL.digital GmbH hatte am Montag, 21. Januar, alle städtischen Kitas in ihre neuen Räumlichkeiten am Hauptbahnhof eingeladen, um gemeinsam über die digitale Ausstattung von Kindergärten, Internetzugang und die Erstellung eines medienpädagogischen Konzepts zu sprechen. Wie sind unsere Kindergärten ausgestattet? Welche Wünsche und Vorstellungen haben sie und was ist in Zukunft realistisch? Gemeinsam mit den Referaten Organisationsmanagement (IuK) und Jugend und Sport sowie dem...

Lokales
Warum ist Gott wie ein Schirm?

Warum ist Gott wie ein Schirm?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Von Gott gibt es viele Vorstellungen. Sie helfen uns, besser zu verstehen, was Gott für uns ist und wie er für uns da ist. In der Bibel heißt es an einer Stelle, Gott sei wie ein Schirm. Ein Regenschirm? Ein Sonnenschirm? Ein Fallschirm? Ein Bildschirm? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 23. Januar um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Lokales

Adventsfeier in der Kita Siebenstark Steinwenden

Am zweiten Advent fand im Prot. Kindergarten Siebenstark in Steinwenden ein Adventscafe statt. In mühevoller Arbeit und mit ganz viel Liebe zum Detail verwandelten die Erzieherinnen und Erzieher den Kindergarten in ein weihnachtliches Paradies für Groß und Klein. Beim Betreten der Einrichtung kam sofort festliche Stimmung auf und man konnte viele leuchtende Kinderaugen sehen. Es gab verschiedene Stationen, an welchen die Kinder teilnehmen durften. Beim Verzieren von Lebkuchen und Gestalten von...

Lokales
5 Bilder

Gemeinsames Musical von Klein und Groß
Schaf Lenny mit 140 Kindern und 40 Erwachsenen auf Schatzsuche

Oberhausen. 140 Kinder auf Schatzsuche – und das in der Kirche. Dabei muss es sich um etwas Besonderes handeln, deutete Oberorganisatorin Katja Peters zu Beginn an. Letztlich verlief die ungewöhnliche Schatzsuche so erfolgreich, dass die Kirchenbesucher vor lauter Begeisterung langanhaltenden Applaus im Stehen spendeten. „Die Kirche hat getobt“, so erzählten sich die Eltern und Großeltern: was ja nicht alle Tage vorkommt. Zu verdanken war dieser Umstand rund 140 ein- bis sechsjährigen Kindern...

Ausgehen & Genießen

Benefiz-Neujahrskonzert am Sonntag, 2o. Januar 2o19 in Prot. Kirche Obermoschel
Chor Vocalis Sambach zu Gast

Obermoschel. Am Sonntag, 2o. Januar 2o19, 17.oo Uhr laden der Krankenpflegeverein Obermoschel sowie die Protestantische Kirchengemeinde Obermoschel/Unkenbach/Hallgarten zum Benefizkonzert in die Protestantische Kirche in Obermoschel ein. Zu Gast sein wird der Chor Vocalis Sambach, der weit über die Region Kaiserslautern längst eine sehr bekannte Größe ist. Der sympathische,  mehr als 4o Sängerinnen und Sänger umfassende Chor Chor unter Leitung von Tobias Markutzik, im Berufsleben Bezirkskantor...

Lokales
Die im Mehrgenerationenhaus untergebrachte evangelische Kindertagesstätte Sonnenblume durfte sich für ihre drei Gruppen über einen Sachkostenzuschuss von 7.500 Euro freuen. Pfarrer Frank Biebinger und Kita-Leiterin Karoline Stapf bedankten sich gemeinsam mit den Kindern für die Unterstützung.
2 Bilder

Unterstützung für konfessionelle Einrichtungen in Bad Dürkheim
Sachkostenzuschüsse überreicht

Bad Dürkheim. In Bad Dürkheim gibt es derzeit 12 Kindertagesstätten, zwei davon in kirchlicher Trägerschaft. Der Stadtrat habe auch in diesem Jahr wieder beschlossen, jede Gruppe der konfessionellen Einrichtungen mit einem Sachkostenzuschuss von 2500 Euro zu unterstützen, erläuterte Bürgermeister Christoph Glogger. Grund für ihn, den beiden Einrichtungen einen Besuch abzustatten und dort jeweils einen großen Scheck auszuhändigen. Sein Dank galt der evangelischen und der katholischen Kirche,...

Lokales

Wer hat eigentlich den Adventskranz erfunden?
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder

Kirchheimbolanden. Er ist fast überall zu finden: Zuhause, in der Schule, in der Kita, auf der Arbeit, und natürlich in den Kirchen: Der Adventskranz. Vier dicke Kerzen leuchten uns durch die Adventszeit. Je näher wir an Weihnachten kommen, desto heller leuchtet der Kranz. Aber wer weiß schon, dass der erste Adventskranz 24 Kerzen hatte die auf einem Holzreifen befestigt waren? Darüber hören und sehen wir etwas am Mittwoch, 12. Dezember um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB

Sport
2 Bilder

Erste Ballerfahrung für Kinder im Kindergartenalter
Heidelberger Ballschule beim Postsportverein Ludwigshafen

Am 7. und 11. Januar 2019 starten die neuen Kurse der Heidelberger Ballschule für Kinder im Kindergartenalter. Diese bietet die Tennisabteilung des Postsportverein Ludwigshafen schon seit vielen Jahren erfolgreich an. Die Kurse gehen über i.d.R. zehn Wochen und kosten lediglich 30 Euro. Eine Einheit dauert 45 Minuten. Die Einteilung in einen der vier Kurse erfolgt nach Alter der Kinder. In der Ballschule können Kinder das „ABC“ des Spielens erlernen. Sie sollen nicht frühzeitig in einem...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Aufmerksame Zeugin in Maxdorf
Verstoß gegen das Waffengesetz

Maxdorf. Am 7. November, gegen 22 Uhr, kann die Polizei aufgrund einer aufmerksamen Zeugin in der Speyerer Straße einen Fahrzeugführer kontrollieren, der sich verdächtig vor einem Kindergarten aufhält. Im Rahmen der Kontrolle können die Beamten neben einer geringen Menge Cannabis, auch eine Pistole und einbruchstypische Utensilien, wie unter anderem Maskierungen und Handschuhe sicherstellen. Der 29- Jährige aus dem Donnersbergkreis muss sich nun unter anderem wegen Verstoß gegen das...

Lokales

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Lass Dich nicht vom Bösen überwinden ...

Kirchheimbolanden. Seit vielen Jahren schon feiern wir während der Friedenstage in unserer ev. Peterskirche in Kirchheimbolanden einen Friedens-Gottesdienst, zusammen mit den Kindern, Eltern und dem Team der Kita Ritten. In diesem Jahr geht es um das Thema: Was kann ich dem Bösen entgegensetzen? Der Apostel Paulus schreibt dazu: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." Diesem Vorschlag wollen wir nachspüren und uns anregen lassen. ich bin gespannt, welche...

Sport

Tandem „Kita und Sportverein“ in Graben-Neudorf
Geförderte Kooperation

Graben-Neudorf. Eine geförderte Kooperation zwischen Kindergarten und Sportverein gibt es in Graben-Neudorf. Als so genanntes „Tandem“ erhalten der Samurai Graben-Neudorf und der evangelische Kindergarten Arche-Noah Graben Unterstützung von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. 2018/ 2019 werden 45 Tandems aus Kita und Verein darin unterstützt, Kinderturnstunden in der Kita zu realisieren. Gefördert wird über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Im ersten Jahr erhält der Turn- &...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
In Schule und Kindergarten eingebrochen

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von 26. Oktober, 17 Uhr bis 27. Oktober, 10.45 Uhr in eine Schule und einen Kindergarten im Wellsring in Bad Dürkheim ein. An beiden Objekten wurde jeweils ein Fenster aufgehebelt. Die Büroräume der jeweiligen Leiter der Einrichtungen wurden durchwühlt und ein Wandtresor wurde entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 4000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322 9630, oder...

Ratgeber

Informationsabend zur Ausbildung an der Fachschule Sancta Maria in Bruchsal
Wer will Erzieher werden?

Bruchsal. Einen Informationsabend zur Ausbildung als Erzieher in Kindertagesstätten veranstaltet die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal am Montag, 19. November. Er richtet sich insbesondere an Schüler, die 2019 ihren Mittleren Bildungsabschluss erwerben werden, aber auch an bereits anderweitig Qualifizierte. Die Fachschule Sancta Maria in der Trägerschaft der Franziskanerinnen von Gengenbach bietet die Ausbildung zum Erzieher sowohl in der klassischen...

Lokales
Waldkistenaktion in Obermoschel

Neues Umweltbildungsprojekt gestartet
„Wald unterwegs - Die Waldkiste“

Obermoschel. Am Dienstagmorgen startete die Schutzgemeinschaft Deutscher Landesverband Rheinland-Pfalz in Kooperation mit Landesforsten Rheinland-Pfalz und der Waldhilfe Bad Kreuznach im Schlosswald unterhalb der Moschellandsburg das neue Umweltbildungsprojekt „Wald unterwegs - Die Waldkiste“. Das insbesondere für die Schulen und Kindergärten konzipierte Konzept bietet vor allem den Erzieherinnen und Lehrern eine umfangreiche Materialsammlung für waldpädagogische Angebote. Und sowohl für die...

Ratgeber

Kindergarten St. Michael in Ludwigshafen Maudach
Kita lädt zum Tag der offenen Tür

Maudach. Im Kindergarten St. Michael in Ludwigshafen Maudach, Silgestraße 15, findet am Samstag, 20. Oktober 2018, von 13 bis 15.30 Uhr ein „ Tag der offenen Tür“ statt. An diesem Tag können sich interessierte Menschen, die in Maudach wohnen oder hier her ziehen, den Kindergarten ansehen. Darüber hinaus wird die Arbeit und die Renovierungsaktion durch die BASF Aktion Handelsplatz gezeigt. Es gibt Saft und ein wenig Laugengebäck und man kann sich in ungezwungener Atmosphäre unterhalten, Fragen...

Lokales
3 Bilder

112 - jeder kann ein Helfer sein ...
Neue Fahrzeuge für das DRK Hohenwettersbach

Wer kommt, wenn man den Notruf wählt? Was macht die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach? Mit welchem Fahrzeug kommt sie denn? Warum kommt trotzdem noch ein Rettungswagen? Was macht das Deutsche Rote Kreuz bei Bränden oder Katastrophen? Fragen über Fragen…?! Wir nutzen das #DRK-Playmobil bei unserer „EH-Seepferdchen-Ausbildung“ und der Heranführung an die Erste Hilfe im Vorschul- und Schulbereich an den Kindergärten und Grundschulen in unseren beiden Stadtteilen Hohenwettersbach und der...

  • 1
  • 2