Alles zum Thema Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Lokales
Mit Inkrafttreten des „Starke-Familien-Gesetzes“ steigen die Förderleistungen für für Kinder und Jugendliche in bedürftigen Familien .

Ab August mehr Unterstützung für Kinder und Jugendliche in bedürftigen Familien
Das "Starke-Familien-Gesetz"

Pirmasens. Eine Verbesserung der Leistungen zur Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche in bedürftigen Familien bietet das „Starke-Familien-Gesetz“ ab Donnerstag, 1. August. Das Jobcenter Pirmasens verzeichnet regelmäßig eine rege Inanspruchnahme der Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche. Laut Geschäftsführer Peter Schwarz wurden im Jahr 2018 mehr als 2300 Anträge auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bewilligt. SchulbedarfspaketMit...

Lokales
Frisch erschienen: Der neue Ausbildungsatlas. Foto: ps

Leitfaden in Sachen Beruf und Ausbildung

Kaiserslautern. Der Ende 2017 erstmals erschienene Ausbildungsatlas liegt in einer neuen Auflage vor. Allen Schülerinnen und Schülern, die auf der Suche nach der richtigen Ausbildung sind, bietet der 90 Seiten starke Leitfaden Vorschläge und Entscheidungshilfen in Form von Berufs- und Firmenprofilen. Darüber hinaus gibt er praktische Tipps etwa beim Erstellen von Bewerbungen oder bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen. Der von Stadt- und Kreisverwaltung gemeinsam in Auftrag gegebene...

Lokales

Kirchenmusik Marienkirche Kaiserslautern
Junge Kantorei St. Maria unterwegs auf dem 8. Deutschen Chorfestival Pueri Cantores in Paderborn

Über 2800 junge Sängerinnen und Sänger haben sich Anfang Juli zum 8. Deutschen Chorfestival Pueri Cantores in Paderborn zum Singen und zur Begegnung zusammen gefunden. Die Junge Kantorei St. Maria Kaiserslautern nahm mit einer Gruppe von 25 Personen an dem viertägigen Chortreffen der katholischen Kinder- und Jugendchöre teil. Am Mittwoch, den 3. Juli reiste die Gruppe aus Kaiserslautern mit dem Zug nach Ostwestfalen, wo sie in der Domstadt Paderborn auf 93 Chöre aus Deutschland traf. Zum...

Lokales

Zehntklässler des HBG Bruchsal als Sprachassistent in Ungarn
Bildungsauftrag in Budapest

Bruchsal (Paul Fabienke). Nach dem Landschulheim der zehnten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal im Februar 2019 bekam ich die Chance, als Sprachassistent noch einmal alleine nach Budapest zu reisen. Ich freute mich sehr über die Einladung und auf neue Begegnungen. Da mir Budapest bereits im Februar gut gefallen hatte, brauchte ich nicht lange zu überlegen, nahm das Angebot an und packte meinen Koffer. Meine Zeit in Ungarn als Aushilfslehrer begann am 18. Mai 2019. Das Flugzeug nach...

Lokales

Kurs für Kinder ab 4 Jahren
Musikuss an der Musik- und Kunstschule Oberhausen-Rheinhausen

Musi-Kuss“ an der Muks – Jetzt anmelden! Ab September beginnt an der Musik- und Kunstschule Oberhausen-Rheinhausen ein neuer Kurs „Musi-Kuss“ (für Kinder ab vier Jahren). „Musi-Kuss“ weckt die kindliche Neugier und Begeisterungsfähigkeit für eine künstlerische Betätigung .Natürliche Spiel- und Bewegungsfreude sind Ausgangspunkt vielfältiger und altersgerechter Aktivitäten, die ganz nebenbei die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit fördern und die künstlerischen Fähigkeiten des Kindes...

Ratgeber

Gebhart weist Südpfalz auf Deutschen Kita-Preis hin
Engagement bei der frühkindlichen Bildung

Jockgrim. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), weist auf den Deutschen Kita-Preis hin, der auch 2020 wieder vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vergeben wird. „In den Kitas arbeiten Frauen und Männer jeden Tag hart daran, dass unsere Kinder optimal aufwachsen können. Durch eigene Besuche weiß ich, dass auch die Kitas der Südpfalz großes Engagement bei der frühkindlichen Bildung zeigen. Daher weise ich sie auf...

Lokales

Sporttag begeistert Schülerinnen und Schüler des HBG Bruchsal
Zwischen Baumwipfeln und Baggersee

Bruchsal (hb). „Der Sporttag kurz vor den Sommerferien ist zu einer tollen Tradition geworden und war wieder der perfekte Abschluss des Schuljahres!“ Das Resümee von Manuel Sexauer, Schulleiter am Bruchsaler Heisenberg-Gymnasium, fiel nach über acht abwechslungsreichen Stunden zwischen Stadion, Fußballplatz, SaSch! und Tennisplätzen rundum positiv aus. Und auch die Schülerinnen und Schüler, die außerhalb Bruchsals unterschiedliche Sportarten ausübten, erlebten bei herrlichem Sommerwetter schöne...

Lokales

Kinderhilfswerk unterstützt Projekt für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Ludwigshafen mit 3.300 Euro
Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Kindertreff

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt die Initiative lokale Agenda 21 Ludwigshafen e.V. bei ihrem Projekt „Kindertreff Wattstraße“ mit 3.300 Euro. Ziel des Projektes ist es, dass Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung durch integrative Bildungs- und Freizeitangebote individuell gefördert werden. Dazu erklärt Michael Kruse, Regionale Koordination des Deutschen Kinderhilfswerkes: „Es ist ein wichtiges Anliegen des Deutschen Kinderhilfswerkes, geflüchtete Mädchen und Jungen bei ihrer...

Ratgeber
2 Bilder

Wir brauchen deine Hilfe!
Ohne Auto - kein Kindergarten

Wir sind acht weltwärts-Freiwillige, die 12 Monate lang einen Freiwilligendienst in der ländlichen Region Madikwe Südafrikas leisten. Dort leben wir auf einer Farm und arbeiten in verschiedenen Kindergärten, in einem Shop, in einem Waisenhaus und in einer Schule. Um für die Projekte und unseren eigenen Haushalt einkaufen zu können, müssen wir in die nächste, 60km entfernte, Stadt fahren. Außerdem bringt unser Fahrer jeden Morgen uns Freiwillige und ca. 25 Kinder aus den umliegenden Dörfern in...

Lokales

Wanderausstellung zur DDR in der Aula des HBG Bruchsal
Mythen jenseits der Mauer

Bruchsal (Jn). Von Dienstag, 25.06. bis Montag, 1.07. wird auf der Bühne des HBG Bruchsal die Wanderausstellung "DDR - Mythos und Wirklichkeit" ausgestellt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat diese Ausstellung in Anlehnung an das Internetportal www.ddr-mythen.de entwickelt, die besonders zur Präsentation an Schulen geeignet ist. In der Ausstellung werden Mythen über das Leben unter der SED-Diktatur aufgegriffen und der Realität gegenübergestellt. Themen der Ausstellung sind unter anderem: Der...

Wirtschaft & Handel
Rund 120 Bildungsbeauftragte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur diskutierten über eine Bildungsstrategie für Rhein-Neckar.

Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Bildungsstrategie für Rhein-Neckar

Metropolregion. Beim zweiten Expertenforum der Metropolregion Rhein-Neckar wurden erstmals die Eckpfeiler einer Bildungsstrategie für die Rhein-Neckar-Region vorgestellt. Rund 120 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung nahmen teil. Gastgeber war die Freudenberg-Gruppe in Weinheim. Aus den Leitfragen „Was können die Bildungsinstitutionen beitragen, damit die Menschen der Region gut leben und arbeiten können?“ und „Wie kann eine fortschrittliche Bildungsregion ihre...

Lokales

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung
Unnötige Sommer-Arbeitslosigkeit von Lehrern wird weiteren Unterrichtsausfall hervorrufen

Ettlingen/Bretten. Nach FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke MdL setzt sich auch der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) zum wiederholten Male dafür ein, dass keine Lehrer mehr in den Sommerferien vom Land Baden-Württemberg in die Arbeitslosigkeit geschickt werden. "Diese unwürdige Praxis der grün-schwarzen Landesregierung und von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) muss sofort beendet werden. Von bundesweit rund 6000 betroffenen Lehrern kommen alleine 1840...

Lokales

Auf der Suche nach dem Platz zwischen den Stühlen: Perspektiven, Einsichten und Chancen für Israel und Palästina
Impulse, Podiumsgespräche und World-Café am Montag, 3. Juni 2019 im Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe

Das Zusammenleben der Menschen in Israel und Palästina ist immer wieder durch eskalierende Konflikte geprägt. Es ist offen, wie ein Weg zum Frieden aussehen kann, den alle mitgehen. Die Evangelische Kirche in Karlsruhe will lernen die unterschiedlichen Perspektiven, Einsichten und Chancen wahrzunehmen. Dazu lädt sie am Montagabend, 3. Juni 2019 zur Veranstaltung "Auf der Suche nach dem Platz zwischen den Stühlen" ins Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe, Alter Schlachthof, 35, ein. Podiumsgespräche...

Lokales

Letztes Wochenende im PRE-Park Kaiserslautern
ZAR: Jubiläumsfest bei strahlendem Sonnenschein

Die Prof. König und Leiser Schulen wurden 25 Jahre alt. Das ZAR Kaiserslautern wurde 15 Jahre alt. Dies wurde am Samstag, 25. Mai 2019 im PRE-Park mit rund 250 Gästen gefeiert. Viele interessierte Besucher*innen konnten an den zahlreichen Mitmach-Aktionen teilnehmen, sich über Bildung und Gesundheit informieren und beschwingt feiern. Bei tollem Wetter und milden Temperaturen sorgte die Band „Acoustic Vibes“ für den guten Ton und eine ausgelassene Stimmung. Der Jongleur Aaron Römer lud...

Ausgehen & Genießen
Szene aus dem Film „CaRabA - leben ohne Schule“.

Annweiler Hohenstaufenkino zeigt „CaRabA - Leben ohne Schule“
Was bedeutet Bildung?

Annweiler. Das Hohenstaufenkino zeigt den Film „CaRabA – Leben ohne Schule“. Nach der Filmvorführung am Dienstag, 4. Juni, ab 20 Uhr im Hohenstaufensaal in Annweiler gibt es Gespräche und Diskussionen mit dem Philosophen und Buchautor Bertrand Stern. Der Kinofilm „CaRabA“ zeigt eine Welt ohne Schulen. In dem Episodenfilm finden fünf junge Menschen in dieser neuen Bildungslandschaft ihren eigenen Weg. Phantasievoll untersucht der Coming-of-Age Film, wie das Leben selbst zum fortwährenden...

Lokales

AGAPE-Gemeinde e.V. Karlsruhe-Durlach veranstaltet am 01. und 02. Juni Glaubenstage mit dem charismatischen Prediger Ingolf Ellßel
„Glaubensvoll in der Kraft des Heiligen Geistes leben“

Unter dem Motto „Glaubensvoll in der Kraft des Heiligen Geistes leben“ veranstaltet die AGAPE-Gemeinde am 01. und 02. Juni in ihrem Gemeindezentrum in der Bienleinstorstraße 1 in Karlsruhe-Durlach ihre diesjährigen Glaubenstage. Für ein Seminar zu diesem Thema am Samstag (14:00 Uhr bis 17:30 Uhr) sowie die beiden Gottesdienste am Samstag (19:00 Uhr) und Sonntag (10:00 Uhr) konnte der Pastor und Prediger Ingolf Ellßel gewonnen werden. Der 1954 in Oberkirch geborene Ingolf Ellßel ist...

Lokales
Offenes Forum: Sich am 4. Juni an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe über Angebote des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung informieren

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Am 4. Juni öffentlicher Thementag zu „LSBTIQ* und Diversity“

Der Bedarf an Fachkräften für Bildung im Alter wächst und im Bereich der Beratung von lesbischen, schwulen oder queeren Menschen (LSBTIQ*) gibt es nur wenige Fortbildungsmöglichkeiten. Einen Beitrag, diese Lücken zu schließen, leistet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (ZWW) mit dem Masterstudiengang „Geragogik“ und seinen Weiterbildungsangeboten „LSBTIQ*-Beratung“ sowie „Diversity und Generationenmanagement“. Wer sich über diese Angebote...

Lokales
3 Bilder

Zusammenleben heute - einfach oder ein Problem? Eine öffentliche Tagung und eine Einladung zur Teilnahme
Zusammenhalt im Pluarlismus - Facetten einer Kultur der Begegnung

Einladung Am Freitag, den 7.6.2019, wird im Justus-Knecht-Gymnasium eine öffentliche Tagung zum Projekt „Zusammenhalt im Pluralismus. Facetten einer Kultur der Begegnung“ stattfinden. Sie beginnt um 9 Uhr und dauert bis 14 Uhr. Näheres auf der Homepage von Kulturinitiative e.V. Die Tagung, die den Dialog zwischen den unterschiedlichen Gruppen und Institutionen ermöglichen soll, ist kostenfrei. Sie findet statt in Kooperation mit Schulen Bruchsals, katholischem Dekanat, Seelsorgeeinheit...

Lokales

Juniorwahl an der Merkur Akademie International
Ein ziemlich aufregendes Erlebnis

Vor dem Wahlraum mit Urnen und Kabinen, Wahlscheinen und Wählerlisten sammeln sich die Jugendlichen, es sieht aus wie bei einer richtigen Wahl. An der Merkur Akademie International wählen am 13. und 14. Mai insgesamt 100 Schülerinnen und Schüler aus sechs Klassen das europäische Parlament: „Ich kann dieses Jahr zum ersten Mal bei der Europawahl mitmachen und habe mich vorher informiert. Am Wahlsonntag werde ich dann die gleiche Partei wählen wie heute“, erklärt eine Schülerin. Der Verein...

Lokales
4 Bilder

Siebte Klassen des HBG Bruchsal erkunden Experimenta in Heilbronn
Selfies im Windkanal

Bruchsal (Bx). Die Klassen 7c und 7d des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal verbrachten ihren diesjährigen „Wandertag“ in der neu eröffneten Experimenta in Heilbronn. Begleitet von den Lehrkräften Frau Bauer, Herr Bugert und Herr Rollbühler erforschten die Schülerinnen und Schüler viele der 275 spannenden interaktiven Exponate und konnten in den sogenannten Kreativecken selbst Hand an legen und kleine Mitbringsel fertigen. Das Besondere des Science Center im neuen Gewand waren für die Kinder...

Wirtschaft & Handel
Ab dem kommenden Schuljahr erhalten alle rheinland-pfälzischen Schulen mehr Zeit für ihre medienbezogene Unterrichts- und Schulentwicklung

Mittel für die Anwendungsbetreuung werden auf sechs Millionen verdoppelt
Entscheidender Schritt nach vorne

Pfalz. „Unsere Welt wird immer digitaler und damit verändert sich auch unsere Bildung. Ab dem kommenden Schuljahr erhalten deshalb alle rheinland-pfälzischen Schulen mehr Zeit für ihre medienbezogene Unterrichts- und Schulentwicklung: Alle Schulen bekommen einen Koordinator beziehungsweise eine Koordinatorin für digitale Bildung. Außerdem verdoppeln wir die Mittel für die Anwendungsbetreuung von drei auf sechs Millionen Euro. Damit gehen wir einen entscheidenden Schritt nach vorne und...

Lokales

Christian Baldauf, MdL
Patenschaft für ZARIF

Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag hat nicht nur den Zoo in Landau besucht, sondern auch eine Patenschaft für das 1 1/2 Monate alte Dromedar ZARIF übernommen. Der Zoo in Landau ist nicht nur eine Freizeiteinrichtung, sondern mit seiner Zooschule eine wichtige Bildungseinrichtung.

Lokales

"Eltern am Puls der Zeit"-Vortrag zum Thema Medienkompetenz am HBG Bruchsal
Was Passwörter und Zahnbürsten gemeinsam haben

Bruchsal (Se/hb). Unter dem Motto Eltern am Puls der Zeit – gemeinsam unterwegs (EPuZ) bietet das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Elternsein an, um sie in ihrer Erziehungsarbeit zu stärken. Nach der Auftaktveranstaltung „Wie umarme ich einen Kaktus“, der die Erziehung pubertierender Jugendlicher thematisierte, ging es Anfang Mai beim Vortrag „Medienkompetenz stärken: Aufwachsen mit Medien“ unterstützt von der Sparkasse Kraichgau-Stiftung um den Umgang...

Lokales

Seminar der Sparkasse Kraichgau am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal
Von den Anforderungen eines Assessmentcenters

Bruchsal (Mi). Im Rahmen des Berufs- und Studienorientierungskonzeptes (BOGY) des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal, führte Frau Gwendolyn Kutscha vom Schulservice der Sparkasse Kraichgau Mitte April für die interessierten Schülerinnen und Schüler der Kursstufe ein Seminar zum Thema "Was erwartet mich im Bewerbungsgespräch und im Assessmentcenter?" durch. Sie erläuterte dabei anschaulich die Anforderungen, die ein Assessmentcenter an die Schülerinnen und Schüler stellt und machte sie durch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.