Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Lokales
Die Sieger werden geehrt.  Foto: PS

83 Schülerinnen und Schüler gingen an den Start
Grundschule „Westrich“ belegte den ersten Platz beim Stadtlauf

Baumholder. Mit 83 stellte die Grundschule Westrich Baumholder die meisten Teilnehmer beim vierten Stadtlauf in Baumholder. Dafür gab es eine Belohnung vom Förderverein Triathlon und Stadtlauf Baumholder, die Schulleiterin Anke Georgiadis gemeinsam mit einigen Schülern auf der Bühne entgegen nahm. Der Titelverteidiger, die Grundschule Freisen-Oberkirchen, landete dieses Mal auf dem zweiten Platz. Sie war mit 60 Teilnehmern vertreten. (ps)

Lokales
Einmal ein Clown sein: Dieser Wunsch erfüllte sich beim Mitmach-Zirkus  Foto: Wobla

Eine Woche stand Artistik im Vordergrund
Fast 100 Kinder erfreuten sich beim Mitmach-Zirkus

Ulmet. Zirkusluft schnupperten eine Woche lang 78 Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klasse der Ulmeter Grundschule und 20 Vorschüler der Kitas Bedesbach und Ulmet. Im Rahmen einer Projektwoche war der Mitmach-Zirkus „Blubber“ zu Gast und übte mit den Schülern für eine Vorstellung im großen Zirkuszelt, das auf dem Niederalbener Sportplatz aufgebaut war. Etwa 400 Zuschauer waren dann während der Darbietung begeistert darüber, in welch kurzer Zeit es dem Zirkus gelungen war, den Kindern...

Lokales
Tierischer Unterricht mit gefiedertem Besuch.

Falkner an der Grundschule Albersweiler
Gefiederter Besuch

Albersweiler. Eine willkommene Abwechslung vom üblichen Unterricht im Klassensaal fand für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Albersweiler statt. Am Mittwoch, den 18. September besuchte der Falkner Markus Hohaus aus Bad Bergzabern die Schule und brachte seine drei gefiederten Begleiter mit: Außer dem Waldkäuzchen Einstein noch zwei weitere südamerikanische Greifvögel. Beeindruckt folgten die Kinder den interessanten Erläuterungen des Falkners. Vor allem die Dritt- und...

Lokales
Mit viel Engagement waren die jungen Fußballer im vergangenen Jahr dabei.

Vier Grundschulmannschaften spielen um den großen Pokal
4. Fußballturnier der Grundschulen

Dannstadt-Schauernheim. Bereits zum vierten Mal in Folge organisiert die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ein Fußballturnier der Grundschulen. Anpfiff ist am Freitag, 20. September, um 14 Uhr. Vier Mannschaften haben sich in diesem Jahr angemeldet und werden um den großen Wanderpokal kämpfen. Noch befindet er sich in der Kurpfalzschule am Standort Schauernheim. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz hinter der Kurpfalzschule (Haardtstraße, Dannstadt-Schauernheim, Ortsteil Dannstadt)....

Wirtschaft & Handel
In Gruppen basteln die Viertklässler der Bellheimer Grundschule derzeit an einer Kugelbahn.
6 Bilder

Für mehr IT im Unterricht - Südpfalz Technika Initiative gegründet
Spielerisch Technikbegeisterung wecken

Bellheim. Anna und Ann-Sophie sind begeistert, die zwei Viertklässlerinnen haben gerade ihre erste eigene Kugelbahn aus Fischertechnik gebaut, noch eine Steckverbindung, dann kann die Kugel rollen. Zwei Stunden pro Woche beschäftigen sie sich zusammen mit 14 Mitschülern mit dem Bausystem - und zwar nicht während ihrer Freizeit, sondern in der Schulzeit. Dies geschieht im Rahmen der neuen Fischertechnik-AG, die es seit Schuljahresbeginn neu an der Bellheimer Grundschule gibt. Ins Leben gerufen...

Lokales

Achtes Internationales Erzählfest an zwei Ludwigshafener Grundschulen
„Geschichten öffnen Horizonte“

Ludwigshafen. Mathematik und Sachkunde haben Pause! Es ist Zeit für Abenteuer und Märchen, Zeit für den Geschichtenerfindertag. Die internationalen Erzählkünstler André Wülfing, Betsy Dentzer, Susanne Tiggemann und Selma Scheele übernehmen am Dienstag, 17. September, von 9 bis 12 Uhr überraschend den Unterricht an der Erich-Kästner-Grundschule sowie der Brüder-Grimm-Schule und erzählen Geschichten aus aller Welt. Wie auf einem fliegenden Teppich reisen alle in das Land der Fantasie. Es...

Lokales
Stiftungsbotschafter Andreas Doll (2.v.re.) übergab die symbolische Spendenurkunde an Sandra Wenzel (li., Schatzmeisterin), Hubert Stuhlfauth (2.v.li., 2. Vorsitzender des Schulfördervereins) und Thomas Fritz (re., Schulleitung GS Weidenthal).

Großzügige Spende für Spielangebote
Der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Große Freude bei den Schulkindern der Grundschule Weidenthal: Das Spielangebot der Schule wird deutlich erweitert, um die Grundschüler außerhalb des regulären Unterrichts zu fördern. Für sein bemerkenswertes Engagement für das Projekt „Spielen macht Schule“ erhielt der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. und die gleichnamige Schule sind sich einig, dass Spielen...

Ratgeber
Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Lokales
329 neue Grundschüler gibt es dieses Jahr in Pirmasens.

Nach den Sommerferien kommen die neuen Schüler
329 Abc-Schützen werden eingeschult

Pirmasens. Die Sommerferien biegen auf der Zielgeraden ein. Zu Wochenbeginn, am Montag, 12. und Dienstag, 13. August, werden 329 Abc-Schützen an den acht Pirmasenser Grundschulen eingeschult. Oberbürgermeister Markus Zwick appelliert an Autofahrer und Eltern. Die Zahl der Erstklässler ist damit gegenüber dem Vorjahr leicht gesunken (2018/19: 345). Mit 78 Abc-Schützen in vier Eingangsklassen hat die Grundschule Horeb die meisten Anfänger. Ebenfalls vier erste Klassen mit 75 Kindern meldet die...

Lokales

Abschied von Absolventen und von der Werkrealschule
Schönbornschule wird zur Grundschule

In einer bewegenden Abschlussfeier nahmen Schule, Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und die Gemeinde dieser Tage nicht nur Abschied als und von der Abschlussklasse, sondern auch von einem viele Jahre lang allseits anerkannten, bewährten und erfolgreichen Schulzweig: Der Werkrealschule. Denn mit deren Ende aufgrund der seit Jahren unzureichender Übergangszahlen wird es bis auf Weiteres nun keine Schulentlassung von höheren Klassen in den Karlsdorf-Neutharder Schulen mehr geben. Seit...

Lokales
Die Crowdfunding-Website

Crowdfunding zur Finanzierung der zweiten Bauphase - Elterninitiative des Fördervereins in Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Rheinau Grundschule
Eltern sammeln für einen schönen Schulhof

 Mannheim. Am 10. Juli startete die Elterninitiative des Fördervereins der Grundschule Rheinau auf der StartNext Plattform das Crowdfundingprojekt “Für einen schönen Schulhof”. Die erste Bauphase mit der Umsetzung eines Klettergerüstes wurde erfolgreich durch die Stadt Mannheim und Sponsoren finanziert, und wird über die Sommerferien 2019 umgesetzt. Nun möchte der Förderverein die zweite Phase über die Crowdfundingplattform StartNext finanzieren. "Zusammen wollen wir ein positives Umfeld für...

Lokales
Konkrete Strategien zur Stressbewältigung kennen die meisten Kinder nicht. Hier setzt das Stresskompetenztraining im Kinderhaus BLAUER ELEFANT an.

Neues Angebot für belastete Grundschulkinder
Elterninfoabend zu Stressbewältigung bei Kindern

Landau. Am Dienstag, 20. August um 19:30 Uhr findet ein kostenloser Elterninformationsabend zum Thema „Stressbewältigung bei Grundschulkindern“ statt. Veranstaltungsort ist das neue Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V., Nordring 31 in Landau. Geleitet wird der Austausch von M. Sc. Psychologin Angelina Kropfinger. Interessierte Eltern(teile) können sich per E-Mail unter angelina-kropfinger@t-online.de oder auch telefonisch unter 0157-58319459...

Lokales

Preisverleihung in Lauterer Grundschule
Luitpoldschule gewinnt Max-Schrubbel-Wettbewerb

Anfang Juni gab es in der Grundschule Luitpoldschule einen unerwarteten Besuch der Jugendzahnpflege. "Schön, dass ihr das geschafft habt und alle zur Kontrolle beim Zahnarzt wart." Das waren die einleitenden Worte von Monika Wheeler bei der Preisverleihung des Max-Schrubbel-Wettbewerbs in der Grundschule Luitpoldschule in Kaiserslautern. Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Kaiserslautern betonte in ihrer kurzen Rede, dass seit über zehn Jahren keine Klasse in der Stadt...

Ausgehen & Genießen

Ferienprogramm für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Treffer! Am 10. Juli Bogenschießen in Schopp

Erste Erfahrungen mit Pfeil und Bogen können Kinder ab 6 Jahren mit ihren Familien im Rahmen des Sommerferienprogramms der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft am Mittwoch, 10. Juli 2019 von 10 bis 14 Uhr beim Schützenverein in Schopp machen. Zielsicher sein, das möchten wir alle! Konzentration kann trainiert werden, sagen Bogensportexperten Ines und Ottmar Krebiel. Auf der Bogenwiese können Kinder ab 6 Jahren mit ihren Familien ihre ersten Erfahrungen mit Pfeil und Bogen...

Lokales
Herbert Uehlin (Vorstandsmitglied von Lichtblick 2000), Rektorin Daniela Günther, Schulsozialarbeiterin Katrin Hammes und Jürgen Bohnert (erster Vorsitzender von Lichtblick 2000) (von links)  Foto: PS

Lichtblick 2000 e.V. spendet 1.000 Euro
Unterstützung für die Schillerschule

Lichtblick 2000 e.V. Die Grundschule Schillerschule ist eine Schwerpunktschule und wird zurzeit von 156 Schülern und Schülerinnen besucht. Der Unterricht ist aufgrund eines geplanten Neubaus der Schule in Räumlichkeiten auf dem Bännjerrück verlegt worden. „Da ein gewisser Unterstützungsbedarf an der Schule vorliegt, sehen wir von Lichtblick 2000 e.V. eine Förderung der Kinder an der Schule als sehr wertvoll an“, betont der Vereinsvorsitzende Jürgen Bohnert. Schwerpunkte der Arbeit an der...

Lokales
Bürgermeister Tony Löffler und Rektorin Daniela Müller.

Daniela Müller tritt Nachfolge von Günter Oßfeld an
Zeutern hat eine neue Rektorin

Ubstadt-Weiher. Die Grundschule im Ubstadt-Weiherer Ortsteil Zeutern hat eine neue Rektorin. Bei einer kleinen Feierstunde wurde Daniela Müller am Mittwoch, 29. Mai, in ihrem neuen Amt willkommen geheißen. Sie übernimmt die Nachfolge von Günter Oßfeld, der noch in diesem Jahr in den Ruhestand treten wird. Der 63 Jahre alte Schulleiter hatte seine Position zugunsten eines Sabbatjahres bereits im September vergangenen Jahres an Daniela Müller übergeben. Um eine Unbekannte handelt es sich bei...

Lokales
Voller Stolz präsentieren die Kinder ihre Urkunden.  Foto: Horst Cloß

Mehr als 60 Kinder beteiligten sich
Grundschüler erliefen über 3000 Euro

Von Horst Cloß Ulmet. Erstmals führte die Grundschule einen Benefizlauf „Kinder laufen für einen guten Zweck“ durch. Im Vorfeld suchten sich die Schülerinnen und Schüler ihre Sponsoren bei Eltern, Großeltern und Firmen. Am letzten Schultag vor den Osterferien ging es dann ans Eingemachte, Die vier Klassen absolvierten eine Strecke von insgesamt 620 Kilometer, was eine Gesamtsumme von 3095 Euro einbrachte. Schulleiterin Anne Leibrecht würdigte bei der Übergabe der Spendenbeträge den...

Lokales
Wie Kinder mit dem Kummer-Kloß im Hals oder der Wut im Bauch umgehen können, lernen sie im Ferienworkshop des Kinderschutzbundes (Copyright: Fotolia).

Gemeinsames Angebot des Kinderschutzbundes und des Landauer Ferienpasses
Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“

Landau. Am Donnerstag, 18. Juli veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. von 10:00 bis 13:00 Uhr einen Kinderworkshop zum Thema „Meine Gefühle“. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31 in Landau. Der Kinderworkshop richtet sich an Grundschüler im Alter von acht bis zehn Jahren und ist eines von zahlreichen Angeboten für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Landauer Ferienpasses. „In dem Workshop erfahren...

Lokales
Das Baumstamm-Mikado
11 Bilder

Schulhofaktion Mußbach
Unser Schulhof wird schöner oder: aus Betonwüste mach Kinderparadies

Es ist Samstag, 25.5.2019. Auf dem Schulhof der Grundschule in Mußbach herrscht trotz des Wochenendtages rege Betriebsamkeit. Die erste große Bauaktion für die Umgestaltung des Schulhofes hat begonnen! Heute werden Ärmel hochgekrempelt, Arbeitshandschuhe übergestülpt und diverse Werkzeuge in die Hände genommen. Jeder hat etwas zu tun: Es werden Berge an Hackschnitzel, Rindenmulch und Schotter abgetragen und an die richtigen Stellen verteilt, Baumstämme verwandeln sich in ein Baumstamm-Mikado,...

Lokales
Die Grundschule in Ellerstadt wird Ganztagsschule.

Grundschule in Ellerstadt wird Ganztagsgrundschule
Lernen von morgens bis abends

Ellerstadt. Die Grundschule Ellerstadt wird zum kommenden Schuljahr 2019/2020 Ganztagsschule. Das teilt jetzt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig mit. Damit ist die Ellerstadter Grundschule eine von insgesamt sechs Schulen im Land, die zum neuen Schuljahr auf Ganztagsbetrieb umgestellt werden. „Die Schulen und die Schulträger haben jetzt die Bestätigung erhalten, dass sie ab dem nächsten Schuljahr Ganztagsschule in Angebotsform werden können", erklärte Ministerin Hubig....

Lokales
Die Grundschule in Schwegenheim wird Ganztagsgrundschule.

Grundschule Schwegenheim wird Ganztagsschule
Lernen von morgens bis abends

Schwegenheim. Die Grundschule Schwegenheim wird zum kommenden Schuljahr 2019/2020 Ganztagsschule. Das teilt jetzt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig mit. Damit ist die Schwegenheimer Grundschule eine von insgesamt sechs Schulen im Land, die zum neuen Schuljahr auf Ganztagsbetrieb umgestellt werden. „Die Schulen und die Schulträger haben jetzt die Bestätigung erhalten, dass sie ab dem nächsten Schuljahr Ganztagsschule in Angebotsform werden können", erklärte Ministerin...

Lokales
Karl-Kreuter-Grundschule wird Ganztagsschule.

Karl-Kreuter-Grundschule in Ludwigshafen wird Ganztagsschule
Lernen von morgens bis abends

Ludwigshafen. Die Karl-Kreuter-Grundschule wird zum kommenden Schuljahr 2019/2020 Ganztagsschule. Das teilt jetzt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig mit. Damit ist die Ludwigshafener Grundschule eine von insgesamt sechs Schulen im Land, die zum neuen Schuljahr auf Ganztagsbetrieb umgestellt werden.  „Die Schulen und die Schulträger haben jetzt die Bestätigung erhalten, dass sie ab dem nächsten Schuljahr Ganztagsschule in Angebotsform werden können", erklärte Ministerin...

Lokales
https://www.buchspiegelplus.de

Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) Leimersheim
BÜCHEREITAG DER KÖB IN DER GRUNDSCHULE

LEIMERSHEIM. Am Sonntag, 07.04.2019 präsentiert die Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) St. Gertrud zur Büchereiöffnung (von 10:30 - 12:30 Uhr) sowie von 14:00 - 17:00 Uhr attraktive Geschenke für die ganze Familie in der Leimersheimer Kardinal-Wendel-Schule (Abraham-Weil-Straße 2a). Buchausstellung mit Frühjahrs-Titeln Gezeigt werden über 90 Titel für Kindergartenkinder, Erstleser, Jugendliche und Erwachsene. Die Medienauswahl umfasst neben religiösen Kinderbücher und Geschenkartikeln auch...

Lokales
Eine saubere Umwelt liegt den Schülern der Grundschule Ulmet und ihrem Lehrer Michael Ochs am Herzen  Foto: Horst Cloß

Müll-Sammelaktion der gesamten Schule
Grundschüler zeigen Einsatz für die Umwelt

Von Horst Cloß Ulmet.Auch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule haben bewiesen, dass ihnen die Umwelt am Herzen liegt. Am letzten Freitag haben sie, gemäß dem Motto „Friday for Future“, zwar nicht gestreikt, aber dennoch einen guten Dienst für die Umwelt bewiesen. Da es ihnen aber nicht so einfach m öglich ist, in größere Städte zur Teilnahme an den Streiks zu fahren, haben sie sich entsprechend der Idee von Jan Moritz aus der 4. Klasse entschlossen, Müll in Ulmet und rund um den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.