Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Lokales
Grundschullehrer*innen und Erzieher*innen in Rheinland-Pfalz soll schon bald ein Impfangebot gemacht werden

Beschluss zur Änderung der Impfverordnung
Priorisierung von Grundschullehrer*innen und Erzieher*innen

Rheinland-Pfalz. Die Bundesregierung wird die Impfverordnung ändern und damit Erzieherinnen und Erzieher, die übrigen Beschäftigten in der Kindertagespflege sowie die Lehrerinnen und Lehrer und weitere Beschäftigte in den Grundschulen in der Impfreihenfolge priorisieren. „Da es besonders in Kitas und Grundschulen schwierig ist, die Abstandsregeln einzuhalten und es auch nicht möglich ist, durchgehend Masken zu tragen, begrüßen wir es sehr, dass der Bund dem Vorschlag aus Rheinland-Pfalz gefolgt...

Lokales
Symbolfoto

Wegen steigender Corona-Zahlen und kritischer Varianten im Kreis Germersheim
Präsenzpflicht an Grund- und Förderschulen bleibt aufgehoben

Landkreis Germersheim. Die Schulen werden am Montag im Landkreis Germersheim nicht generell geöffnet. Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat Landrat Dr. Fritz Brechtel gemeinsam mit der Schulaufsicht, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier, am Freitag beschlossen, dass die Präsenzpflicht an den Grundschulen sowie an der Primarstufe der Förderschulen innerhalb des Landkreises in der kommenden Woche aufgehoben wird. Dazu Landrat Brechtel: „Das Infektionsgeschehen in unserem...

Lokales
Foto: Kreisstadt St. Wendel / Josef Bonenberger

Schulturnhalle Niederkirchen
Neubau geht planmäßig voran

St. Wendel/Niederkirchen.  Nachdem Anfang Februar die ersten Fassadengerüste und die mobile Krananlage aufgebaut wurden, ist nun – kurz nach der Anlieferung der ersten Teile und dem Montagebeginn des Holzbaus – schon sichtbar, welche Form die neue Turnhalle der Niederkircher Grundschule annehmen wird. „Bisher läuft alles wie geplant“, freut sich St. Wendels Bürgermeister Peter Klär. „Ich bin deshalb zuversichtlich, dass wir den Bau im Spätsommer planmäßig abschließen können.“ Zeitgemäße...

Lokales
RNV / Symbolfoto

Unterrichtsbeginn an Pirmasenser Grundschulen
Schulbusse fahren

Pirmasens. Ab kommenden Montag, 22. Februar, beginnt für die Grundschüler in Rheinland-Pfalz wieder der Präsenzunterricht für die ersten vier Klassen der Grundschulen. Gleichzeitig nehmen die Verkehrsbetriebe wieder alle Schulfahrten für die Pirmasenser Grundschulen inklusive der angeschlossenen Vororte auf. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie informieren Verkehrsbetriebe, dass das Infektionsrisiko im öffentlichen Nahverkehr gerade in den Bussen sehr gering ist. Darauf verweisen auch die...

Lokales
Die Grundschule Geschwister-Scholl ist bereit für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts
5 Bilder

Wechselunterricht in Präsenzpflicht an den Grundschulen
„Wir freuen uns auf die Rückkehr unserer Schüler“

Von Ralf Vester Grundschulen. Am kommenden Montag, 22. Februar, soll’s also wieder losgehen mit dem Wechselunterricht in Präsenzpflicht an den Grundschulen in Rheinland-Pfalz. Schulleiter*innen und ihre Lehrerkollegien hatten in den vergangenen Wochen schon mehrfach die Pferde gesattelt und sich für die Rückkehr ihrer Schüler bereit gemacht. Doch stets hieß es kurz zuvor seitens der politisch Verantwortlichen noch einmal „Kommando zurück“, weil der harte Lockdown weiterer Verlängerungen...

Lokales
Die Stadt Neustadt unterstützt mit dem „Rettungsschirm BGS“ überwiegend bei den Personalkosten.  Foto: Pixabay

Rettungsschirm für die Fördervereine der Betreuenden Grundschulen beschlossen
Den Fortbestand der Kinderbetreuung sichern

Neustadt. Fördervereine der Betreuenden Grundschulen in Neustadt an der Weinstraße erhalten zur Abmilderung der Auswirkungen der Corona-Pandemie auch für das Jahr 2021 finanzielle Unterstützung. Das haben die Stadtratsmitglieder in der Sitzung vom 9. Februar einstimmig beschlossen. Die Höhe des „Rettungsschirms BGS“ beträgt 265.000 Euro. Der „Rettungsschirm-BGS“ soll überwiegend die Personalkosten der Betreuungskräfte abdecken. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurden ab dem 16. Dezember...

Lokales
Für Grundschulen gilt in Rheinland-Pfalz ab dem 22. Februar wieder Präsenzunterricht

Präsenzunterricht für Grundschüler ab 22. Februar
Weiter Fernunterricht für die Klassen 5 bis 13

Rheinland-Pfalz. Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen in den Grundschulen und der Unterstufe in den Förderschulen werden ab dem 22. Februar 2021 wieder in Präsenz unterrichtet. Der Unterricht findet als Klassenunterricht gemäß den Hinweisen vom 4. November 2020 statt. Wo ein Mindestabstand von 1,5 Meter aufgrund der räumlichen Situation nicht gewährleistet ist, werden die Lerngruppen geteilt und im Wechsel unterrichtet. Wo der Abstand auch ohne Teilung eingehalten werden kann,...

Lokales

Digitale Informationstage an der KARS
Grundschulinfo-Tag mal anders!

Da auch der Tag der offenen Tür in diesem Februar coronabedingt nicht stattfinden kann, sehr zum Leidwesen der ehemaligen Schüler, die diesen Nachmittag auch immer nutzten, um ihre "alte Heimat" und "ihre" Lehrer zu besuchen, haben einige Lehrer es ermöglicht, dass die Schule digital besucht werden kann, von Kindern und deren Eltern! Nutzen Sie das vielfältige Angebot vom 12. bis zum 26. Februar und besuchen Sie die KARS online. Buchen Sie einen Telefontermin und schauen Sie sich auf der...

Ratgeber
Jetzt werden die Kindergartenkinder zu Grundschülern.

Stadtverwaltung Frankenthal informiert
Schulanmeldung ab Mitte Februar

Frankenthal. Sogenannte „Kann-Kinder“, also Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Grundschule aufgenommen werden. Voraussetzung ist, dass aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen können. Für das Schuljahr 2021/2022 zählen dazu Kinder, die zwischen dem 1. September und dem 31. Dezember 2015 geboren sind. Anmeldungen sind ab Mitte bis Ende Februar in der Grundschule möglich, zu deren Schulbezirk der Wohnort...

Ratgeber
Symbolbild Grundschule

Grundschulen der VG Rülzheim geben Anmeldetermine bekannt
Kann-Kinder

Rülzheim. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in dieSchule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Dies betrifft Kinder die zwischen dem 31. August 2021 und dem 31. Dezember 2021 ihren sechsten Geburtstag feiern - die so genannten "Kann-Kinder". AnmeldetermineGrundschule Rülzheim Montag, 1. Februar, 8 bis 12 Uhr Voranmeldung unter  07272 8909 Grundschule Leimersheim Montag, 8....

Lokales
Leih uns deine Stimme!
4 Bilder

Her mit Eurer Stimme
Die Krippenspielprobe 2020 findet online statt

Kirchheimbolanden. Da wir uns leider nicht live und persönlich treffen können, um das Krippenspiel für Heiligabend gemeinsam einzustudieren, machen wir es in diesem Jahr ganz anders: Alle, die mitmachen wollen, melden sich per Mail bei mir (gerhard.jung@evkirchepfalz.de). Ihr bekommt einen kurzen Text zugeschickt, den ihr dann mit Laptop, Tablett oder Handy im Format MP3 aufnehmt und an mich zurückschickt. Wer dem Krippenspiel seine Stimme leihen will, der spricht seinen Text bitte langsam,...

Lokales

Stiefelsuche in Neustadt: Der Willkomm-Nikolaus kommt!

„Auf Stiefelsuche gehen!“, heißt es am Samstag, den 5. Dezember in Neustadt an der Weinstraße. „Der Nikolaus und die Willkomm haben auch 2020 für alle Kinder eine besondere Form des Nikolaus-Stiefels vorbereitet“, berichtet Charlotte Merkel, Geschäftsführerin der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. „Die Neustadter Kinder stellen ihren Stiefel nicht vor die Tür, sondern geben einen sauberen Regen- oder Winterstiefel zwischen dem 1. und 3. Dezember (jeweils von 10 bis 18 Uhr) in der Flugbörse in...

Lokales

Willkomm Weihnachtsbäume für Neustadter Kinder

Wenn die Willkomm kommt, wird es Advent. Das wissen Neustadter Kinder seit vielen Jahren. Auch in diesem Jahr läutet für viele Kindergärten und Grundschulen der Willkomm-Weihnachtsbaum die Adventszeit ein. „Wir nennen es die Aktion ‚Herzenssache‘ und freuen uns jedes Jahr darauf“, sagt Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Neustadter Willkomm Gemeinschaft. „In jedem Weindorf bekommt mindestens eine Kindergarten oder eine Grundschule einen Weihnachtsbaum“, informiert Pascal Trimpe, der gemeinsam...

Lokales

Für ihre Grundschulen
Kreisstadt St. Wendel ordert 40 Luftreinigungsgeräte

St. Wendel. Um die Infektionsgefahr in ihren Grundschulen zu minimieren, beabsichtigt die Kreisstadt St. Wendel alle 40 Klassensäle der vier Schulgebäude mit mobilen Luftreinigungsgeräten auszustatten. Der Stadtrat der Kreisstadt beschloss in seiner heutigen Dringlichkeitssitzung, die hierfür benötigten Mittel in Höhe von rund 160.000 Euro außerplanmäßig im Haushalt 2020 zur Verfügung zu stellen. In voraussichtlich sechs Wochen soll dann die Nikolaus-Obertreis-Schule 16 und die Grundschule in...

Lokales
Bei seinem Besuch in der Grundschule Rheinzabern machte sich Bürgermeister Karl Dieter Wünstel ein Bild vom Fortschritt der Sanierungsmaßnahme.

Wirtschaftsküche und Speiseraum der Grundschule Rheinzabern werden saniert
"Dringend notwendig"

Rheinzabern. Die Kinder der Grundschule „An der Römerstraße“ in Rheinzabern essen derzeit im Speisesaal der Turn- und Festhalle. Dies wurde notwendig, weil der Bereich der Wirtschaftsküche in der Grundschule dringend saniert werden muss. Die Fußböden des Essensraums, der Küche und des angrenzenden Flurbereichs waren schadhaft. Darüber hinaus waren die Außenwand und teilweise auch die Innenwände feucht. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel machte sich ein Bild vom Fortschritt der...

Lokales
Symbolfoto

Haus Bethesda in Thaleischweiler-Fröschen
Fünf bestätigte Covid-Fälle

Thaleischweiler-Fröschen/Pirmasens.  Das Corona-Virus ist nun auch im Diakoniezentrum angekommen. Im Rahmen einer Krankenhausaufnahme wurde eine Bewohnerin ohne einschlägige Symptome positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Daraufhin ergaben durch Haus Bethesda initiierte Testungen vier weitere – inzwischen durch PCR-Test bestätigte – Fälle. Alle aus stationären Altenpflegeeinrichtungen ins Krankenhaus aufgenommenen Patienten werden dort standardmäßig auf das neue Coronavirus getestet. So...

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt: Polizei sieht rot
Verkehrsrowdy von der Grundschule gesucht

Neustadt/Weinstraße. Einfach mal drüber ohne Rücksicht auf Verluste. Am heutigen Mittwoch, 11. November, überfuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer gegen 12 Uhr die deutlich rot zeigende Ampel vor der Heinz-Sielmann Grundschule in der Ludwigstraße. Gerade in diesem Moment wollte eine Frau mit zwei Kindern die Straße an der grün zeigenden Fußgängerampel überqueren. Nach Angaben eines Zeugen, der sich mit seinem Fahrzeug direkt hinter dem Rot-Ignoranten befand, konnte die Frau die beiden Kinder...

Lokales
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel machte sich in Hatzenbühl ein Bild von der Funktionsweise der Luftreinigungsgeräte.

Luftreinigungsgeräte für alle vier Grundschulen der VG Jockgrim
Bessere Luft beim Essen

Jockgrim. Für die vier Grundschulen der Verbandsgemeinde Jockgrim wurden als Pilotversuch je ein Luftreinigungsgerät mit UV-C-Technik angeschafft. Die Produktion und Anreicherung von Aerosolen begünstigt nachweislich eine Corona-Infektion, besonders dann, wenn viele Personen in Innenräumen zusammenkommen. Die erworbenen UV-C-Geräte saugen die Raumluft an, zerstören darin möglicherweise enthaltene Viren und Bakterien durch Lichteinwirkung und geben die saubere Luft dann wieder in den Raum ab....

Lokales
Fertig! Ein weiteres Bäumchen ist gepflanzt und durch die Hülle vor Verbiss geschützt
10 Bilder

Baumpflanzaktion der Grundschule Weselberg
Bäume für die Zukunft

Von Tim Altschuck Weselberg. Was gibt’s denn schöneres als Lernen draußen im Freien? Die Kinder der Grundschule Weselberg lernten in letzter Zeit sehr viel über den Wald, seine Bedeutung und über den Klimawandel. Nun ging es gemeinsam mit der Forstbetriebsgemeinschaft Sickinger Höhe raus zum Pflanzen. Etliche Baumarten hatte der Vorsitzende des „Waldbauvereins“, Andreas Schmitt, im Repertoire. Gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied Gerhard Linke geht es am Montagmorgen ins Tal zwischen Weselberg...

Lokales
5 Bilder

UN-Kinderrechte im Unterricht besprochen
Ramsteiner Grundschule pflanzt Apfelbaum als "Kinderrechte-Baum"

RAMSTEIN-MIESENBACH. Die UN-Kinderrechte feierten bereits im letzten Jahr ihren 30.Geburtstag. Verschiedene Grundschulen aus dem Landkreis Kaiserslautern hatten sich mit dem Thema beschäftigt und aus Bildern der Kinder eine Ausstellung und einen Kinderrechtekalender erstellt. Damit das Thema auch in diesem Jahr nicht in Vergessenheit gerät, überlegten sich die Schulsozialarbeiter des Kreises Kaiserslautern, wie sie erneut auf die Kinderrechte aufmerksam machen können. Mit Unterstützung des...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Grundschule in Wernersberg

Wernersberg. In der Zeit zwischen Samstag, 7. November, 17 Uhr, und Sonntag, 8. November, 14.30 Uhr, hebelten bislang Unbekannte eine verschlossene Tür der Grundschule Wernersberg auf. Im Inneren durchwühlten sie auf der Suche nach Wertsachen mehrere Räume und erbeuteten schließlich einen geringen Geldbetrag und elektronische Geräte. Der durch die Täter verursachte Sachschaden ist erheblich. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 6500 Euro geschätzt. Die Kriminalinspektion Landau hat die...

Lokales
Die Grundschule Gräfenau.

Lehrermangel verschärft soziale Unterschiede
Grundschule Gräfenau: Gelebte Vielfalt

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Die Grundschule Gräfenau im Hemshof ist eine von 23 Grundschulen in Ludwigshafen. Dort wird Vielfalt gelebt: Über 400 Kinder aus 26 Nationen werden unterrichtet. Außerdem ist sie seit 2018 Schwerpunktschule. Dies bedeutet, dass Schüler*innen mit Behinderungen im inklusiven Unterricht zieldifferent und zielgleich gefördert werden. Hierfür ist vorgesehen, dass Schwerpunktschulen zusätzliche Lehrkräfte (Förderschullehrkräfte und pädagogische...

Lokales
Der Roboter Zoo bietet Exoten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten: Der Bär Balu kann sogar sprechen. „Er kann dich durch ein Labyrinth leiten und sagt dir, ob du richtig oder falsch gehst“.

Grundschüler*innen der Hans-Geiger-Schule für den Deutschen Multimediapreis mb21 nominiert
Schüler*innen überzeugen mit einem Roboter Zoo

Neustadt. „In unserem Zoo gibt es keine Gitter für die Tiere“, stellen Jule und Hanna das neueste Projekt der AG „Entdecken – Erfinden – Selbermachen“ der Hans-Geiger-Schule aus Neustadt, das in einer Kooperation mit der Neustadter AG „Jugend forscht“ entstanden ist, vor. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern der AG präsentieren sie ihre Tiere in einem Video für den Deutschen Multimediapreis 2020, für den das Projekt nominiert worden ist. Es ist ein ganz besonderer Zoo, den die Jungforscher da...

Lokales
3 Bilder

Wetterhaag Grundschule Kriegsfeld
Auf dem Weg zur digitalen Schule

Kriegsfeld. Die Wetterhaag Grundschule Kriegsfeld begann ihre Umstellung zu digitalen Medien bereits im Jahr 2015. Ab diesem Jahr erhielt unsere Schule von unserem Schulträger, der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden,  jedes Jahr eine digitale Tafel. Dieser Prozess war 2018 abgeschlossen, so dass alle vier Klassenräume über eine digitale Tafel mit WLAN-Anschluss verfügten. In dieser Zeit bildete sich das Kollegium anhand von Bildungsveranstaltungen und Studientagen im Bereich digitale Bildung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.