Kirchheimbolanden

Beiträge zum Thema Kirchheimbolanden

Lokales
Der Rückzug in die Einsamkeit des eigenen "Schneckenhauses" geschieht zurzeit oft unfreiwillig. Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst in Kirchheimbolanden unterstützt trauernde Menschen in dieser schwierigen Situation.

Trauer und Corona
Wege aus der Einsamkeit

Wie kommen trauernde Menschen eigentlich mit der derzeitigen Corona-Situation zurecht? „Es ist ganz schön schwer“, meint eine junge Frau, die sonst regelmäßig das Trauercafé des Ambulanten Hospizdienstes in Kirchheimbolanden besucht. „Die Gemeinschaft fehlt! Wir telefonieren zwar miteinander, aber der Austausch in der Gruppe ist doch etwas anderes!“ Die Mitarbeiterinnen des Trauercafés - Ingrid Horsch, Sabine Nauland-Bundus und Birgit Rummer - hören diese Aussagen oft. Betroffen sind zum...

Blaulicht
Vollsperrung wegen Unfall auf der A65

Ludwigshafen: In Pannenauto gekracht
Vollsperrung nach Unfall auf der A650

Ludwigshafen. Zu erheblichen Beeinträchtigungen kam es am Dienstagmittag, 15. Dezember, nach einem Verkehrsunfall im Bereich der A650 in Richtung Ludwigshafen, unmittelbar vor dem Oggersheimer Kreuz. Gegen 14.30 Uhr war eine 54-Jährige aus Ludwigshafen mit ihrem Hyundai auf der A650 in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Auf dem linken Fahrstreifen stand zu dieser Zeit ein Mann aus Kirchheimbolanden mit seinem BMW. Der Wagen des 22-Jährigen hatte eine Panne. Die Ludwigshafenerin bemerkte das zu...

Blaulicht
Reifen in Kirchheimbolanden zerstochen

Sachbeschädigung in Kirchheimbolanden
Reifen an Pkw zerstochen

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Donnerstag, 10. Dezember, 21 Uhr, bis Freitag, 11. Dezember, 5.50 Uhr, wurde auf einem Parkplatz in der Kaiserstraße an einem Pkw ein Reifen platt gestochen. Der Täter ist bislang unbekannt.Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352 911-100 oder unter der E-Mail-Adresse: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Ladendiebstahl in Kirchheimbolanden (Symbolbild)

Zeugen gesucht in Kirchheimbolanden
Diebstahl in Bekleidungsgeschäft

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 16.26 Uhr, kam es in dem NKD Einzelhandelsgeschäft in Kirchheimbolanden zu einem Ladendiebstahl von zwei Damenpullovern.Eine bislang namentlich unbekannte Zeugin konnte die Täterin dabei beobachten, wie diese das Diebesgut von einem Bekleidungsständer im Außenbereich der Filiale entwendet hat. Anschließend ist die Täterin ohne zu bezahlen in einen gelben Fiat Panda mit Zulassung aus Kirchheimbolanden gestiegen und davongefahren. Eventuelle...

Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl in Kirchheimbolanden
Dieb entwendet Geldbörse aus Rucksack

Kirchheimbolanden. Am Freitag, 27. November, zwischen 10.10 Uhr und 10.41 Uhr kam es in einer Einkaufsfiliale in Kirchheimbolanden zu einem Diebstahl einer Geldbörse. Diese wurde dabei aus einem am Körper getragenen Rucksack entwendet. Die Täter sind bislang unbekannt. In der Geldbörse befanden sich eine geringe Menge Bargeld, EC-Karten sowie diverse andere Karten. In diesem Zusammenhang rät die Polizei entsprechende Zugangsdaten getrennt von den Debitkarten aufzubewahren. (Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei warnt eindringlich!
Falsche Enkel und Gewinnversprechen am Telefon

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 26. November, kam es in Kirchheimbolanden und in umliegenden Gemeinden erneut zu versuchten Betrügereien zum Nachteil von Senioren am Telefon. "Rate mal, wer ich bin?" so oder so ähnlich beginnt der vermeintliche Enkel/Verwandte das Gespräch. Daraufhin nennt das Opfer in der Regel einen Namen des möglichen Anrufers, den es irgendwie zu erkennen glaubt. Dies ist oft der Einstieg in ein Gespräch, in dessen Verlauf der Anrufer eine Notlage vortäuscht, die nur...

Blaulicht
Symbolbild

Erneut Telefonbetrüger
Polizei warnt eindringlich misstrauisch zu sein

Kirchheimbolanden. Am Montag, 12. November, gingen erneut Anrufe bei Senioren im Donnersbergkreis von falschen Polizeibeamten ein. Glücklicherweise gingen diese nicht auf die Masche der Anrufer ein und verständigten hiernach die richtige Polizei. Immer wieder gehen Meldungen über falsche Polizeibeamte ein. Insbesondere Rentnerinnen und Rentner werden Opfer. Die Betrüger erfinden Geschichten, um ihr Gegenüber massiv unter Druck zu setzen, um so an Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände zu...

Lokales
3 Bilder

Aktiv durch den Corona-Herbst
Lichtblicke

Wir merken in der „dunklen Jahreszeit“, dass uns Licht gut tut. Ein heller Sonnentag sowieso. Aber auch das Heimkommen in eine erleuchtete Wohnung, das Anzünden einer Kerze bei beginnender Dunkelheit. Wenn die Tage spürbar kürzer werden, ist es wichtig, dass wir gut für uns sorgen. Besonders in dieser Zeit, die geprägt ist von Kontakteinschränkungen durch die Corona-Verordnungen. Die Trierer Psychologin Michaela Brohm-Badry gibt Tipps, um gut durch den „Corona-Herbst“ zu kommen. Sie rät:...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Einbruch in Gartenlauben in Weitersweiler

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Samstag, 7. November, gegen 11 Uhr bis Sonntag, 8. November, kam es in Weitersweiler zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einen Schrebergarten. Bislang unbekannte Täter verschafften sich durch gewaltsames Öffnen des Gartentores und zweier Eingangstüren Zugang zu den beiden darin befindlichen Gartenlauben. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet, jedoch erheblicher Sachschaden verursacht.Die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden bittet um...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Versuchter Pkw-Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Samstag, 7. November, 15 Uhr, bis Sonntag, 8. November, kam es in der Kurpfalzstraße im Zellertal zu einem versuchten Pkw-Aufbruch. Das betroffene Fahrzeug war frei zugänglich am Fahrbahnrand geparkt. Bislang unbekannte Täter versuchten, durch Einsatz von Feuer, eine Schutzklappe am Türgriff der Fahrerseite zu beschädigen, um für die weitere Tatausführung, Zugang zu dem dahinter befindlichen Schließzylinder zu erlangen. Die Täter scheiterten an ihrem Vorhaben...

Lokales
2 Bilder

MachMitMachMut
In der Pfalz finden am 1. Advent die Kirchenwahlen statt.

Kirchheimbolanden. MachMitMachMut – Kirchenwahlen 2020 Am Ersten Advent, 29. November, finden die Kirchenwahlen statt. Unter dem Motto „MachMitMachMut“ sind alle Gemeindeglieder der Protestantischen Kirchengemeinden ab 14 Jahren dazu aufgerufen, ein neues Presbyterium zu wählen. Wie in der Kommunal-politik der Gemeinderat, so entscheidet in der Protestantischen Kirche das Presbyterium über die Belange der Kirchengemeinde. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Arbeit in einem starken Team...

Lokales
„Trommeln macht Spaß“

Interkulturelle Woche abgeschlossen
Jubiläumsfest der Donnersberger Integrationsinitiative

Donnersbergkreis. Am 4. Oktober wurde das zweijährige Bestehen des gemeinnützigen Vereins Donnersberger Integrationsinitiative gefeiert. Vereinsmitglieder, Helfer und Helferinnen der beiden Initiativen Börse Nachbarschaftshilfe (NahiB) und Team Direkt Help (TdH), Fans der Musikband „Lothar Stahl und die Stahlberger“ sowie Freunde und Freundinnen auch aus der weiteren Umgebung, aus Bad Kreuznach und Lauterecken, wurden von der Vorsitzenden Erika Steinert begrüßt. Mit der Gründung des Vereins, so...

Lokales

Tierheim Kirchheimbolanden
Der Tierschutzverein des Donnersbergkreises e.V. sagt herzlichen Dank

...herzlichen Dank, all denen, die uns nach wie vor auf so vielfältige Weise unterstützen. Sei es durch ihre Mitgliedschaft, Geld- oder Sachspenden, ihre ehrenamtliche Hilfe, die Adoption eines Tieres, den Einkauf in unserem Flohmarktlädchen in Kirchheimbolanden oder durch eine Testamentsspende. Ohne sie wäre unsere tägliche Arbeit und die Versorgung der Tiere in unserem Tierheim nicht möglich. All unsere Tiere haben es mehr als verdient, wertgeschätzt und bestmöglich versorgt zu werden. Leider...

Sport
Durch den ersten Platz geht es weiter im Turnier.

Junioren an den Start gegangen
Meisterschaft im Kunstradfahren in Ludwigshafen

Kirchheimbolanden/ Stetten/Ludwigshafen/ Oggersheim. Mitte März 2019 fanden in Ludwigshafen-Oggersheim die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Kunstradfahren der Junioren statt. Insgesamt hatten sich für diesen Wettbewerb 26 Starter in den verschiedenen Disziplinen qualifiziert. Anna-Lena Becker (Stetten) ging mit 101 Punkten in der 1er Kunstradklasse an den Start. Schon zu Beginn zog sie sich bei einem Sturz eine Verletzung am Arm zu, konnte aber trotzdem ihre Kür beenden. Sie belegte am...

Lokales
Sippersfelder Weiher im Sonnenuntergang Freitag, den 09.11.2018

Landschaftsfotografie erlernen von Frau zu Frau an der KVHS Donnersbergkreis
Letzter Workshop für 2018 – Jetzt noch schnell anmelden

Faszination Landschafts- und Naturfotografie erlernen und erleben von Frau zu Frau. Samstag 17.11.2018  09:00 - 17:00 Uhr KVHS Kirchheimbolanden Sie interessieren sich für die Landschaftsfotografie, haben aber Bedenken solche Motive alleine zu realisieren? Oder Sie kennen sich noch nicht richtig gut mit ihrer Kamera aus, um solche Aufnahmen überhaupt umzusetzen? Dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig! Gemeinsam werden wir nach einem Theorieteil am Vormittag (Kameratechnik, Blende, ISO,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.