Familie

Beiträge zum Thema Familie

Lokales
Beliebtes Fotomodell beim Maus-Türöffnertag im HPH: die Maus.

Ideen für die Heinrich-Pesch-Siedlung
Mit der Maus auf Zukunftsreise

Ludwigshafen. „Siedlung der Zukunft“ lautete das Motto des Maus-Türöffnertags am 3. Oktober 2021. Über 100 Kinder und ihre Eltern beschäftigten sich im Park des Heinrich Pesch Hauses an verschiedenen Stationen mit dem Bau der Heinrich-Pesch-Siedlung und entwickelten Ideen für ihr Wohnumfeld. Trampoline, Kletterwände und -netze, Hängematten und Rutschlandschaften – ein idealer Spielplatz muss für Kinder schon deutlich mehr bieten als die klassische Ausstattung mit Sandkasten, Rutsche und...

Ratgeber
Die Verbraucherzentrale gibt Tipps rund um das erste eigene Smartphone.

Web-Seminarreihe der Verbraucherzentrale
Das Smartphone kindersicher machen

Ludwigshafen. Immer mehr Kinder wünschen sich immer früher ihr erstes eigenes Smartphone. Ob und ab welchem Alter sich ein eigenes Gerät eignet und worauf dabei zu achten ist, hängt von vielen Dingen ab. In zwei Web-Seminaren zeigt die Verbraucherzentrale auf, was bei der Gerätewahl und der Auswahl der passenden Apps beachtet werden sollten. AppsIm Web-Seminar „Gute Apps, schlechte Apps – damit die App nicht zum Reinfall wird“ am Mittwoch, 27. Oktober um 16 Uhr geht es um Apps, ihre...

Ratgeber

Input und Austausch
Zurück auf Los!? Herausforderung Patchworkfamilie

Das Zusammenleben in Partnerschaft und Familie kennt inzwischen vielfältige Formen. Eine davon ist die Patchworkfamilie, das Zusammenleben von Müttern, Vätern und Kindern in einer neuen Konstellation, nachdem die ursprüngliche Beziehung zu Ende ging. An diesem Abend beleuchten wir die neue Lebenswirklichkeit, die dadurch entsteht. Dabei richten wir den Blick sowohl auf die Hoffnungen als auch auf die Risiken und laden Sie ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Termin: Montag, 25. Oktober...

Ausgehen & Genießen
Halloween im Wald

Kostenlos zu Halloween
Gruseliges aus dem Wald

VG Rülzheim. Das Familienbüro der Verbandsgemeinde Rülzheim laden alle Familien zur kostenlosen Veranstaltung „Halloween - Gruseliges aus dem Wald" ein. Es ist die Zeit der Spinnen, Skelette und blutsaugenden Vampire! Mit der Rucksackschule Speyer können Kinder spielerisch Fledermäuse und deren Lebensweise kennenlernen, suchen am Rande der Waldwege nach Tieren mit acht Beinen und bewundern deren Netze, betrachten Schädel vom Wildschwein oder Fuchs und halten in der Dämmerung vielleicht den...

Lokales

Veranstaltung in der Bildungsstätte
„Trotzköpfchen“ macht Eltern zu schaffen

Pirmasens. „Nein, ich will nicht“ ist eine Veranstaltung der katholischen Familienbildungsstätte über das so genannte Trotzalter am 26. Oktober betitelt. Mit Beginn des so genannten Trotzalters verändert sich plötzlich einiges im Verhältnis Eltern zu Kind. Der Nachwuchs beginnt einen eigenen Willen zu entwickeln und versucht seinen Kopf durchzusetzen. Dabei beansprucht er die elterlichen Nerven oft bis ans Äußerste. Doch diese Phase ist entscheidend für das Kind, um neue Fertigkeiten,...

Lokales
Spatenstich für das Baugebiet Russenweiher

Baugebiet am Russenweiher
Acht Jahre hat die Planung gedauert

Speyer. Endlich geht es los: Am gestrigen Montag erfolgte der Spatenstich zum Baugebiet Russenweiher und damit wurde von der Stadt Speyer gemeinsam mit dem Erschließungsträger Pro Kommuna unter der Leitung von Wolfgang Kirn der Startschuss für die Bauarbeiten zum neuen Wohngebiet in Neuland gelegt. „Was lange währt, wird endlich gut“, erklärte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit Blick auf die acht Jahre andauernde Phase intensiver Planung für die Bebauung des etwa vier Hektar großen Areals....

Ratgeber
Bei der Info-Veranstaltung des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht soll es um die Themen Trennung und Scheidung gehen

Ludwigshafen: Infoabend zu Trennung und Scheidung
Rechtliche Hinweise, praktische Tipps

Ludwigshafen. Zu einem Infoabend zum Thema „Trennung und Scheidung – Was man wissen sollte, bevor man geht! Scheidungsvoraussetzungen, Zugewinn, Immobilie“, lädt der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) am Mittwoch, 20. Oktober, 19 Uhr, in die Soziale Stadt, Comeniusstr. 10, Ludwigshafen, ein. Der Wunsch nach einer erfüllten Partnerschaft als wichtigstes Lebensziel scheitert häufig an der Realität. Denn nahezu jede zweite Ehe zerbricht und in der Hälfte der Scheidungsfälle sind...

Lokales
Mit Kastanien basteln - das bietet die Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz an

Angebot der Freireligiösen Landesgemeinde
Kastanienmännchen basteln am Bildschirm

Ludwigshafen. Landessprecherin der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz, Marlene Siegel, lädt am Freitag, 15. Oktober, von 15 bis 16 Uhr zum gemeinsamen Herbstbasteln vor dem Bildschirm ein. Der Teilnahmelink wird auf der Homepage www.freireligioese-pfalz.de veröffentlicht. Folgende Dinge sollten alle, die mitmachen möchten zu Hause haben: einen halben Eimer Kastanien, Zahnstocher, Kastanienbohrer oder adäquates Werkzeug um Löcher zu machen, Schnur. ps

Lokales

Ritterorden "DER GREIF" feiert Kapitelfest
Ritterorden spendet für Kinder und Familien

Ende September feierte der Ritterorden „Der Greif“ sein Kapitelfest. Dazu eingeladen hatte der ehemalige Bürgermeister von Dobel, Wolfgang Krieg, der seit 2015 als höchste Instanz und Ordens-Großmeister dem Ritterorden vorsteht. Der Kernpunkt des heutigen Ritterordens gilt der Pflege des religiösen Leitgedankens und der Unterstützung von sozial Schwachen. Der gemeinnützige Verein hat rund 60 Mitglieder, die noch heute ritterliche Tugenden pflegen, die da sind: Klugheit, Gerechtigkeit,...

Lokales
Herbst

Familienbüros im Landkreis Germersheim
Herbstferien-Angebote für Groß und Klein

Landkreis Germersheim. Die Familienbüros im Landkreis Germersheim bieten viele interessante Veranstaltungen an. Auch in den Herbstferien finden dort Angebote statt, die sich an Familien (Kinder mit Eltern oder Großeltern oder anderen Erwachsenen) aus der jeweiligen Verbandsgemeinde und Stadt richten. „In allen Verbandsgemeinden im Landkreis sowie den Städten Germersheim und Wörth gibt es Familienbüros. Diese sind Anlaufstellen für alle Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien. Nutzen Sie die...

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile

Germersheim widmet sich sozialen Schwerpunktthemen
Jugend und Senioren im Fokus

Germersheim. Räumlich gesehen hat die Stadt Germersheim durch die Anpassung ihrer Verwaltungsstrukturen bereits viele Sozialbereiche zusammengeführt. Durch die im Sommer 2021 im auch als „Arrestgebäude“ (An Fronte Diez 2) bekannten „Haus der Familie“ erfolgte Vernetzung des Seniorenbüros, des Familienbüros, der Integrations- sowie der Kindergartensozialarbeit können, so Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile, „wertvolle Synergieeffekte genutzt werden. Uns war es wichtig, den inhaltlichen...

Lokales
Goethe Gymnasium Germersheim

Tag der Offenen Tür am Goethe Gymnasium Germersheim am 20. November
Unter besonderen Bedingungen

Germersheim. Das Goethe-Gymnasium Germersheim (GGG) lädt alle Grundschüler der 4. Klassen mit ihren Eltern herzlich dazu ein, die Profile und Schwerpunkte des Gymnasiums kennenzulernen und sich ein Bild von der fachlichen und pädagogischen Arbeit vor Ort zu machen. Corona-bedingt findet der diesjährige „Tag der offenen Tür“  am 20. November in abgewandelter Form statt. Das GGG lädt nach Herkunftsgrundschule in vorgegeben Zeiträumen dazu ein, an Führungen durch die Schule teilzunehmen. Die...

Lokales
3 Bilder

Mitmachfest des Kinderschutzbundes
Mit Feuereifer dabei

Neustadt. Mit viel Spaß und bei schönstem Wetter veranstaltete der Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim am Samstag, 25. September, ein buntes Kinderfest in der Innenstadt von Neustadt. Anlass waren der Weltkindertag und die Woche der Kinderrechte, auf die in Rheinland-Pfalz mit vielen Aktionen zum diesjährigen Motto: „Kinderrechte – nicht ohne uns!“ aufmerksam gemacht wurde. Den Kindern bot sich auf dem kleinen Platz zwischen Sparkasse und Klemmhof ein buntes Programm: Die Kinderlieder von...

Lokales
Die Preise stammen alle aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften und wurden den Gewinnerinnen und Gewinnern in der Stadtbücherei übergeben.  Foto: ps

Online-Lesung beendet den Lesesommer 2021
Lesung mit Chips und Limo

Neustadt. „Mission Unterhose“ – so lautet der Titel des abenteuerlichen und lustigen Kinderbuches von Sylvia Heinlein, das von 24. bis 27. September 2021 als Online-Lesung über einen LINK auf der Homepage der Stadtbücherei Neustadt allen „Lesesommer-Kindern“ zur Verfügung stand. Schauspieler Rainer Rudloff trug den Anfang der Geschichte „Mission Unterhose“, die von zwei Jungs handelt, die nicht unterschiedlicher sein könnten, mit wechselnder Stimme, beeindruckender Mimik und vollem...

Lokales
Danke für das Brot ...

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Danke für das Brot

Kirchheimbolanden. Markus geht einkaufen. Er will ein Brot kaufen. "Danke für das Brot.", sagt Markus zur Verkäuferin. "Danke nicht mir, ich habe das Brot nur aufbewahrt, bis du es gekauft hast. Du musst dem danken, der mir das Brot gebracht hat.", sagt die Verkäuferin zu Markus. Markus macht sich auf den Weg zum Lieferanten, der das Brot in das Geschäft gebracht hat. Und er trifft dabei noch viele andere, die alle etwas mit dem Brot zu tun haben. Bist Du neugierig darauf, wen Markus noch alles...

Ratgeber
„Stillen ist die natürlichste Ernährung für einen Säugling“, sagt Kinderkrankenschwester vom Hetztelstift.  Foto: ps

Online-Elterninfoabend über das „Stillen“ im Hetzel
Weltstillwoche

Neustadt. Vom 4. bis zum 10. Oktober findet die diesjährige Weltstillwoche statt, unter Beteiligung von WHO und UNICEF ist sie die größte gemeinsame Kampagne aller stillfördernden Organisationen. Das Motto lautet „Stillen. Unser gemeinsamer Weg.“ Die Aktionswoche setzt sich dafür ein, das Stillen als normale Ernährungsform für Babys in den Fokus zu rücken. Zahlreiche stillfördernde Institutionen und Akteur*innen machen außerdem darauf aufmerksam, dass jede Stillende unterstützen und dazu...

Lokales
Familienbildung im HPH - gemeinsam mit der Maus

Familienbildung im Heinrisch Pesch Haus
Türen auf mit der Maus

Ludwigshafen. „Türen auf für die Maus“ heißt es am 3. Oktober heißt es bei der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus: Von 10 Uhr bis 14 Uhr sind Kinder von sechs bis zwölf Jahren zum „Maustüröffnertag“ eingeladen. Unter dem Motto „Hallo Zukunft“ können die Kinder an verschiedenen Kreativ-Stationen ihr Wunsch-Zuhause gestalten. Neben dem Heinrich Pesch Haus entsteht die Heinrich-Pesch-Siedlung. Was braucht es eigentlich alles, damit ein neues Wohngebiet gebaut werden kann? Und vor allem: Wie...

Ausgehen & Genießen
Der „General“ steht noch eine Weile in Neustadt und kann am 3. Oktober besichtigt werden.  Foto: Christian Golz

Eisenbahnmuseum in Neustadt lädt ein
Kennedys „General“

Neustadt. Seit Januar steht der „General“ auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums im Gleisdreieck. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Triebwagen der US-Army Heidelberg, der hohen Offizieren der US-Army, aber auch John F. Kennedy bei seinem Besuch in Deutschland zur Verfügung stand. Am 3. Oktober kann das Fahrzeug mit seiner noblen Innenausrüstung besichtigt werden, bevor es seinen Standplatz wieder verlässt. Zwar findet das traditionelle Kinderfest im Eisenbahnmuseum zum 3. Oktober nicht...

Ratgeber

Einladung zur Video-Konferenz
Kita-Beirat – eine große Chance für die Kitas

"Kita-Beirat – eine große Chance für die Kitas“, so lautet der Titel der nächsten Online-Veranstaltung des Kreiselternausschusses Rhein-Hunsrück-Kreis (KEA RHK), welche für alle KiTa-Akteure aus Rheinland-Pfalz geöffnet ist. Am Freitag, 08.10.2021, 19:30 Uhr, werden Prof. Dr. Armin Schneider (Direktor des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz), Frau Sissi Westrich (Abteilung Frühkindliche Bildung im Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz),...

Ratgeber
Im Haus der Familie Speyer K.E.K.S.

Wiedereröffnung Haus der Familie K.E.K.S. Speyer
Start der Angebote

Speyer. Das Haus der Familie K.E.K.S. feierte am 10. September seine Wiedereröffnung, nachdem im Januar dieses Jahres die Stadtverwaltung Speyer die Trägerschaft übernommen hatte. Pandemiebedingt mussten die Türen des Hauses seither überwiegend für die Besucher*innen geschlossen bleiben, inzwischen konnten die Familienbildungsangebote aber wieder aufgenommen werden. Das Familienzentrum und Haus der Familie K.E.K.S. erfüllt einen präventiven Auftrag, indem Gelegenheiten für Familien geschaffen...

Sport
2 Bilder

Der SSC Karlsruhe lädt ein
Familiensportsonntag am 26. September

Karlsruhe. Der SSC Karlsruhe lädt ein: Am Wochenende des 25. und 26. September hat das vereinseigene Fitness- und Gesundheitsstudio gleich zwei "Tage der offenen Tür" - natürlich wieder mit attraktiven Einstiegsangeboten für Neumitglieder und der Möglichkeit, Angebote wie Indoor Cycling, Step Aerobic oder „Bauch-Beine-Po“ einmal unverbindlich zu testen. Am Sonntag, 26. September, veranstaltet der SSC Karlsruhe zusätzlich von 9 bis 16 Uhr einen Familiensportsonntag mit tollem Programm für Groß...

Lokales
Das Bild zeigt Ines Riedlinger, Tobias Meyer, Susanne Schlegel, Judith Höring und Martina Hasselwander (v.l.n.r.), die diesmal die Lesesommer-Gewinner ermittelt haben.

Lesesommer in der Haßlocher Gemeindebücherei
177.255 Seiten gelesen

Haßloch. Insgesamt 244 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren haben sich in diesem Jahr am Lesesommer in der Haßlocher Gemeindebücherei beteiligt. Sie haben 1.400 Bücher mit mehr als 177.255 Seiten gelesen. „Das sind erfreuliche Zahlen, denn wir bewegen uns wieder auf Vor-Corona-Niveau“, freut sich die stellvertretende Büchereileiterin Judith Höring. Im vergangenen Jahr hatten lediglich 159 Kinder und Jugendliche an der Leseförderaktion teilgenommen, was damals wohl vor allem der...

Blaulicht
Symbolbild Igel

Igelfamilie aus Garage gerettet
Tierrettung Rhein-Neckar kümmerte sich

Edenkoben. Eine Edenkobener Bürgerin entdeckte am Freitag, 17. September, gegen 12 Uhr in ihrer Garage in der Watzengasse eine 6-köpfige Igelfamilie. Es handelte sich um ein Muttertier mit 5 Jungen. Die Tiere hatten wohl in der Garage Unterschlupf gesucht. Die Polizei Edenkoben verständigte daraufhin die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich der kleinen Familie annahm und sich weiter um diese kümmerte. | Polizeidirektion Landau

Ausgehen & Genießen
"Warum habt ihr Angst? Ich bin doch bei euch."

Es geht wieder los ...
Meine Eltern haben Freitag Abend frei!

Kirchheimbolanden. „Es ist doch schön, mal wieder einen freien Abend zu haben. Die Kinder sind gut untergebracht und wir haben Zeit für …“ Die Idee dahinter: Am Freitag, 1. Oktober, zwischen 17.30 und 18 Uhr, können die Kinder ab Grundschulalter bei uns im ev. Gemeindehaus (Bonhoeffer-Haus), Liebfrauenstr. 7, Kibo in Obhut gegeben werden (zur Deckung der Kosten erbitten wir einen Beitrag von 3 Euro pro Kind. Danke!). "Fürchte dich nicht!" ist unser Thema. Wir gehen auf Spurensuche: Wovor habe...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kinder & Jugendliche
Aktionstag zu Mobiltät in Mannheim / Symbolbild
  • 23. Oktober 2021 um 11:30
  • Reiss-engelhorn-museen
  • Mannheim

Aktionstag für die ganze Familie

Mannheim. Beim Aktionstag für Kinder und Erwachsene gibt es faszinierende Einblicke in die Geschichte der Mobilität - von der Steinzeit übers Alte Ägypten bis in die Zukunft. Auf dem Programm stehen spannende Vorführungen, Mitmach-Angebote, kurzweilige Familien-Vorträge und eine Talkrunde. Weitere Informationen: rem

Kinder & Jugendliche
  • 5. November 2021 um 18:00
  • Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung
  • Wald-Michelbach

Wir lieben uns – wir streiten uns

Start: 5. November, 18 Uhr – 7. November, 13.30 Uhr „Fair-Streit-Training“ für Eltern mit Kindern ab ca. 7 Jahren. https://www.odenwaldinstitut.de/kurse/liste/kurs/wir-lieben-uns-wir-streiten-uns

Ferienprogramm
  • 22. Dezember 2021 um 17:30
  • Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung
  • Wald-Michelbach

Weihnachten – zusammen glücklich sein

Start: 22. Dezember, 17.30 Uhr – 27. Dezember, 13.30 Uhr Gemeinsam gestalten und feiern mit Fantasie, Anmut, Kraft, Ruhe und Besinnung www.odenwaldinstitut.de/kurse/liste/kurs/weihnachten-zusammen-gluecklich-sein

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.