Familie

Beiträge zum Thema Familie

Ratgeber
Beate Gebhard-Diehl  Foto: ps

Beate Gebhard-Diehl im Porträt
Neue Impulse für Senioren

Von Jutta Meyer Haßloch. Seit 2009 arbeitet Beate Gebhard-Diehl im Rathaus von Haßloch. Das erste Jahr versah sie ihren Dienst im Tourismus-Büro, dann übernahm die sympathische Mitarbeiterin vornehmlich die Senioren und Veranstaltungsarbeit. Diese Aufgaben erfüllt sie mit Herz und Seele, sie ist prädestiniert für kommunikative Belange. Beate Gebhard-Diehl verscheucht insbesondere bei Senioren durch ihre positive, stets freundliche Art alle Sorgen ihrer älteren 'Kunden'. "Natürlich haben...

Lokales
Die frühe Anmeldemöglichkeit für die Ferienangebote bietet Eltern und Sorgeberechtigten mehr Planungssicherheit. Foto: Markus Pacher

Online-Anmeldung für Ferienspielwochen
Ferienhits für Kids

Haßloch. Die Ferienspielwochen während der Sommerferien haben in Haßloch bereits Tradition und stoßen von Jahr zu Jahr auf großes Interesse bei Kindern und Eltern. Die diesjährigen Ferienspielwochen werden vom 25. Juli bis zum 12. August stattfinden und ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche bieten. Für die einzelnen Programmpunkte der Ferienspielwochen wird man sich erneut online anmelden können. Zunächst startet am Montag, 25. April, die Anmeldemöglichkeit für Freizeiten...

Lokales
Gemeindepädagogin Beate Füßer  Foto: ps

Interkulturelle Angebote in der Pauluskirche
Umfassende Nachbarschaftsarbeit

Haßloch. Auf Einladung des Vereins „Pro Pauluskirche“ stellte die Gemeindepädagogin Beate Füßer einige interessante Konzeptionsvorschläge für die Pauluskirche vor. Nachdem es vor einigen Jahren kontrovers diskutierte Überlegungen zur Zukunft der Pauluskirche gab, setzte sich der Förderverein „Pro Pauluskirche“ stark für die Sanierung und den Erhalt der Pauluskirche ein. Umso mehr freuen sich die Vereinsmitglieder über konstruktive Ideen zur Kirchenarbeit für alle Generationen und Nationen in...

Lokales
Die Bauarbeiten im Holiday Park haben begonnen: Zur Saison 2023 ensteht ein spektakulärer Wasserspielplatz mit Wasserrutschen und interaktiven Spielelementen.  Foto: plobsa

Start in die Saison 2022
Holiday Park: Ab geht der Spaß!

Haßloch. Pünktlich zum Frühjahr beginnt im Holiday Park am 3. April wieder die Hauptsaison. Nach einer erfolgreichen Winteröffnung startet der Park dann wieder mit über vierzig Attraktionen, großartigen Events und neuen Shows. Parallel zum Saisonstart beginnen im Park die Bauarbeiten für eine neue Großattraktion, das Hotel und eine neue Wasserattraktion für die Saison 2023. Um den Holiday Park für die kommenden Jahre nach der Corona-Pandemie fit zu machen, plant der Park Investitionen im...

Lokales
Claudia Theobald

Interview der Woche
Im Gespräch mit Claudia Theobald

Von Jutta Meyer Haßloch. Das neue Kindergartengesetz soll insbesondere für Kinder und deren Eltern Vorteile bei der wichtigen Aufgabe der Erziehung und Entwicklung bringen. Das Gesetz ist gut gemeint, doch geht es zu Lasten der Erzieher*innen und letztlich der Kinder. Es fehlen die räumlichen und personellen Voraussetzungen, um die Anforderungen zu erfüllen. Deshalb haben pädagogische Fachkräfte aus verschiedenen Kitas im August 2020 den Verband Kita-Fachkräfte Rheinland-Pfalz gegründet. Jutta...

Lokales
Ein Prachtkerl, der kleine Nico aus Haßloch!  Foto: T. Bentz
2 Bilder

Ungeduldiger Nico: Kind, Mutter und Vater wohlauf
Blitzgeburt beim Holiday Park

Von Jutta Meyer Haßloch. Eigentlich sollte nach den Prognosen des Krankenhauses Nico noch Zeit haben, um sich im Mutterleib zu entwickeln. Doch dann ging plötzlich alles ganz schnell. Sonntagfrüh um 3.20 Uhr setzten die Wehen ein. Nico hatte seine eigenen Vorstellungen, wollte die Enge im Mutterleib so schnell wie möglich verlassen. Die Mutter Carina Bentz weckte ihren Mann Thomas. Ihr Mann Thomas warf den Motor an, die Fahrt ins Diakonissenkrankenhaus in Speyer trat das junge Ehepaar schnell...

Lokales
Die Gemeindeschwester Vera Götz und Beate Gebhard-Diehl vom Seniorenbüro laden zum „Plausch am Gartenzaun“ ein.  Foto: Marcel Roßmann

Beate Gebhard-Diehl und Vera Götz laden ein
Plausch am Gartenzaun

Haßloch. Im Sommer vergangenen Jahres hatten die Gemeindeschwester plus und das Haßlocher Seniorenbüro erstmals zum „Plausch am Gartenzaun“ geladen. Nun geht die Begegnungsreihe für Haßlocher Senior*innen in die nächste Runde. Beate Gebhard-Diehl aus dem Seniorenbüro und die Gemeindeschwester Vera Götz laden am 17. März 2022 zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum „Plausch am Gartenzaun“ ein. Der Gartenzaun wird zu besagter Zeit auf dem Rathausplatz am Rathaus zu finden sein. Was man heute als Chatten...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Holiday Park: Eröffnung am 19. Februar - Freizeitpark der Superlative

Haßloch. Seit über einem halben Jahrhundert zählt der Holiday Park in Haßloch neben dem Europa-Park zu den beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Was mit einem kleinen Märchenpark im Jahre 1970/71 unter der Leitung von Familie Schneider begann, hat sich im Laufe seiner Geschichte zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Anziehungspunkt mit zahlreichen Attraktionen entwickelt, der weit über die Pfalz hinaus Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie bietet. Von Markus Pacher...

Lokales
Seit sieben Jahren mit Leib und Seele Leiterin der Musikschule der Gemeinde Haßloch: Tatjana Geiger

Interview der Woche
Im Gespräch mit Tatjana Geiger

Von Markus Pacher Haßloch. Seit 2015 leitet Tatjana Geiger als Nachfolgerin von Kurt Siebein die Musikschule der Gemeinde Haßloch. Neben ihrem Hauptberuf gibt sie häufig eigene Konzerte und gilt als vielgefragte Expertin für historische Tasteninstrumente. Darüber hinaus leitet die studierte Musikpädagogin und Multiinstrumentalistin den Chor „Johannissimo“ in Maikammer. Wir sprachen mit der 51-jährigen Wahl-Haßlocherin über ihre Leidenschaft für die Musik und die besonderen Herausforderungen im...

Lokales
Musikunterricht im Container: Blockflötenlehrer Wolfgang Singer freut sich über die Fortschritte seiner Schülerin Anna Bender.
7 Bilder

Im Zeichen von Corona und Renovierung
Musikschule Haßloch auf gutem Kurs

Haßloch. „Wir sind ganz im Zeitplan“, erklärt Tatjana Geiger, Leiterin der Musikschule der Gemeinde Haßloch, im Gespräch mit dem Wochenblatt. Nicht ganz einfach hatte es die beliebte Haßlocher Einrichtung in den letzten beiden Jahren: Neben der Generalsanierung ihrer Stammstätte in der Rösselgasse und dem damit verbundenen Umzug in Container machte die Pandemie manchen Planungen einen Strich durch die Rechnung. Von Markus Pacher Hauptauslöser der im letzten Jahr in Angriff genommen Baumaßnahmen...

Lokales
Der beliebte Grüffelo kommt nach Haßloch.  Foto: ps

Theater für Kinder im Kulturviereck in Haßloch
Der Grüffelo

Haßloch. Die bekannte Kinderfigur „Der Grüffelo“ gastiert am Donnerstag, 27. Januar, 15.30 Uhr, als großes Live-Erlebnis im Kulturviereck in Haßloch, Gillergasse 14. „Der Grüffelo“ stammt aus dem beliebten Kinderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Weltweit wurde die Geschichte der Kinderfigur 6,5 Millionen Mal verkauft und auch in verschiedene Sprachen übersetzt. Wie die Großen ins Theater gehen macht es auch vielen Kindern Spaß beliebte Kinderfiguren live und in Aktion im Theater zu...

Lokales
Der Haßlocher Seniorenkalender 2022 ist frisch erschienen. Foto: Gemeindeverwaltung Haßloch

Coronabedingt kleinerer Umfang
Seniorenkalender

Haßloch. Seit inzwischen 33 Ausgaben ist der Haßlocher Seniorenkalender ein Nachschlagewerk, das Angebote und Veranstaltungen speziell für Seniorinnen und Senioren listet. Doch in Pandemie-Zeiten, wo kaum Planungssicherheit herrscht, fällt auch der Umfang des Seniorenkalenders übersichtlicher aus als man es sonst gewohnt ist. „Wir wollen aber zuversichtlich ins neue Jahr blicken und sind allen Akteuren in der Seniorenarbeit dankbar, die trotz erschwerter Bedingungen auch in 2022 verschiedenste...

Lokales
Lothar Lorch nutzt das warme Wetter zu Ausflügen in die Natur.  Foto: Markus Pacher
2 Bilder

Haßlocher Umfrage zum milden Jahreswechsel
Frühlingsgefühle im Winter

Von Jutta Meyer Haßloch. Das Jahr 2021 verabschiedete sich mit herrlichem Frühlingswetter, das Jahr 2022 begann ebenfalls mit zweistelligen Plusgraden. Der Wetterdienst im Abendprogramm betonte, dass es in diesen Jahreszeiten noch nie so warm gewesen sei. Die Stimmung der Menschen passte sich am letzten Wochenende weitgehend den Temperaturen bis zu 16 Grad plus an. Froh gestimmt zog es Familien mit Kind und Kegel in die Natur, Radfahrer traten kräftig in die Pedale. Das Wochenblatt fragte...

Lokales
Anna-Maria Löffler  Foto: DWI
3 Bilder

Umfrage: Wie feiern die Haßlocher Weihnachten?
Wunsch nach Normalität

Von Jutta Meyer Haßloch. In der Corona-Pandemie gibt es zahlreiche Einschränkungen, denen man sich fügen muss und die das allgemeine Leben sehr dominieren. Unsere kleine Umfrage zeigte, wie groß der Wunsch ist, wieder Normalität zu erlangen - alle Befragten wünschten sich für das kommende Jahr wieder ein ungestörtes Miteinander. Kurz: Die Pandemie müsse nun bald ein Ende haben. Traurig stimmen die gesetzlichen Vorgaben auch das Weihnachtsfest - die beliebten Weihnachtsmärkte, die Teilnahme an...

Lokales

Kostenfreie Bilderbücher für Dreijährige
Lesestart 1-2-3

Haßloch. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Lesestart 1-2-3“ werden seit November in über 5.200 teilnehmenden Bibliotheken kostenfreie Bilderbücher für Dreijährige ausgegeben. Auch die Gemeindebücherei in Haßloch unterstützt die gemeinsame Aktion der Stiftung Lesen und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Set, bestehend aus einem altersgerechten Bilderbuch sowie Informationen für die Eltern mit Alltagstipps zum Vorlesen, ist ab sofort in der Haßlocher Gemeindebücherei...

Lokales
3 Bilder

Haßlocher Auswanderin Annie Hesse veröffentlicht Weihnachtsbuch
Der Weihnachtswunsch

Haßloch. Vor nunmehr 15 Jahren ist die ehemalige Haßlocherin Annie Hesse nach Australien ausgewandert. In ihrem Traumland lebt die gebürtige Deutsche im tropischen Darwin, wo die Temperaturen auch im Winter nicht unter 25 Grad fallen. „Bei uns gibt es nur zwei Jahreszeiten - die Trockenheit ist heiß und trocken, und die Regenzeit ist heiß und nass,“ erzählt die ehemalige Abiturientin des Hannah-Arendt Gymnasiums. „Um die Weihnachtszeit fehlt einem dann doch schon manchmal das kalte Haßlocher...

Lokales
Foto: Levgen Chabanov (Adobe Stock)

Am Haßlocher Rathaus wird die Fahne gehisst
Frei leben – ohne Gewalt

Haßloch. Am 25. November ist weltweit der „Tag gegen Gewalt an Frauen“ und in vielen Städten und Gemeinden finden wieder Aktionen statt, die auf dieses Thema aufmerksam machen und entsprechend sensibilisieren. „Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen gibt es in nahezu allen Gesellschaftsstrukturen. Oftmals wird es aber verharmlost oder ignoriert“, so die ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Haßloch, Christine Steinmetz. Rund um den 25. November setzt Terre des...

Lokales
Die Iggelheimer haben Corona zum Trotz den Martinstag mit Ross und Reiter gefeiert.  Foto: Franz Gabath

Iggelheimer feiern Martinstag
Hoch zu Ross

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Wie in all den letzten Jahren wurde, unter großen Anteilnahme der Bevölkerung, an der katholischen Kirchenge St. Simon und Judas Thaddäus in Iggelheim der Martinstag gefeiert. In diesem Jahr hatten sich die Iggelheimer Kitas zu einem gemeinsamen Martinsfest geeinigt. Die Coronapandemie machte eine Anmeldung nötig, um die erforderlichen Hygienebestimmungen gut einhalten zu können. Der Zuspruch war überwältigend. Über 400 Anmeldungen lagen vor. Der Platz vor der...

Lokales
Motiv, gestaltet vom Kindergarten Rasselbande

Viele tolle Preise zu gewinnen. Unterstützen Sie uns, damit wir Hasslocher Projekte fördern können
LIONS ADVENTSKALENDER

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bietet der Lionsclub Haßloch auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender mit attraktiven Gewinnchancen an. Für das passende Motiv gab es einen Wettbewerb unter den Haßlocher Kitas, den letztendlich der Kinderhort „Rasselbande“ gewonnen hat. Da aber alle eingereichten Motive auch einen Preis verdient haben, bekommen alle teilnehmenden Einrichtungen eine Unterstützung von 500,- € für Ihre künstlerische Arbeit. Die Kalender werden wieder zum Preis von...

Lokales
in der kommunalen Kita „Haus Kunterbunt“ ist ein Freigehege mit kleinem Stall für insgesamt fünf Hühner entstanden. Die Kinder der Kita „Haus Kunterbunt“ haben nahezu täglich Kontakt mit den neuen tierischen Mitbewohnern und übernehmen auf diese Weise Verantwortung für ein Lebewesen. Foto: Roßmann

Tiergestützte Pädagogik im „Haus Kunterbunt“
Fünf Hühner in der Kita

Haßloch. Ursula, Henrietta, Lieselotte, Magda und Sternchen heißen die fünf Hühner, die seit Kurzem im Außenbereich der Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ wohnen. In direkter Nachbarschaft zum Kita-eigenen Gemüsegarten ist ein Freigehege mit einem kleinen Stall entstanden, in das die Hühner vor wenigen Tagen eingezogen und nun Teil des Kita-Alltags sind. Jede der insgesamt fünf Gruppen übernimmt die Patenschaft für ein Huhn. Das bedeutet, dass die Kinder beim Stall ausmisten helfen, nach...

Lokales
Das Bild zeigt Ines Riedlinger, Tobias Meyer, Susanne Schlegel, Judith Höring und Martina Hasselwander (v.l.n.r.), die diesmal die Lesesommer-Gewinner ermittelt haben.

Lesesommer in der Haßlocher Gemeindebücherei
177.255 Seiten gelesen

Haßloch. Insgesamt 244 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren haben sich in diesem Jahr am Lesesommer in der Haßlocher Gemeindebücherei beteiligt. Sie haben 1.400 Bücher mit mehr als 177.255 Seiten gelesen. „Das sind erfreuliche Zahlen, denn wir bewegen uns wieder auf Vor-Corona-Niveau“, freut sich die stellvertretende Büchereileiterin Judith Höring. Im vergangenen Jahr hatten lediglich 159 Kinder und Jugendliche an der Leseförderaktion teilgenommen, was damals wohl vor allem der...

Lokales
Die Jugendabteilung des 1. Fischerverein Haßloch leistet tolle Nachwuchsarbeit.

Schnupperfischen in den Ferien
Petri Heil!

Von Uwe Lieberknecht Haßloch. Der 1. Fischerverein Haßloch veranstaltete im Rahmen der Haßlocher Ferienspielwochen ein sogenanntes Schnupperfischen für Kinder ab 8 Jahren. Die jungen Fischerinnen und Fischer erhielten von den aktiven Mitgliedern des Vereins viele Informationen über den Fischbesatz, die Hege und Pflege des Gewässers sowie den Umgang mit den verschiedenen Fischarten. Die Jugendabteilung der Petri–Jünger stellte das erforderliche Angelgerät für Kleinfische sowie die entsprechenden...

Lokales
Das wwp-Theater blickt trotz Corona optimistisch in die Zukunft und lädt erstmals zu enem Tag der offenen Tür ein.  Foto: wwp-theater

Optimistisch in die neue Theater-Saison
Tag der offenen Tür

Von Markus Pacher Haßloch. Am Samstag, 28. August, 10-18 Uhr, lädt der Verein „Work with People Theater e.V.“ (WwP-Theater) alle alt- und junggebliebenen Interessierten in das Jugend und Kulturhaus Blaubär, Rathausplatz, bei einem Tag der offenen Tür gemeinsam den Start in die neue Saison zu feiern. „Nach der langen Zeit ohne Proben, ohne Theaterspielen, ohne Zuschauern zum Lachen zu bringen, freuen wir uns sehr, dass es endlich wieder losgehen darf. Aus diesem Anlass möchten wir einen Neustart...

Lokales

Abschlussfeier der 4. Klassen Schillerschule Haßloch
Roter Teppich für die Kinder

Haßloch. In dieser sehr dynamischen Zeit, in der sich auch die Schule als Lern- und Lebensstätte an strenge Hygieneregeln halten muss, gab es Grund zur Freude. Die Regeln erlaubten, dass die vierten Klassen mit jeweils zwei Klassen, an zwei Tagen in der Pfalzhalle in einem feierlichen Rahmen verabschiedet werden konnten. So zogen die Schülerinnen und Schüler, selbstverständlich nach den vorgeschriebenen Regeln über den roten Teppich auf die Musik der Europahymne ein. Schulleiterin Gila Serr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.