Alles zum Thema Familien

Beiträge zum Thema Familien

Ausgehen & Genießen
Kasper und Maus

Für die ganze Familie
Kasperle & das Zauberrätsel auf Sommertour

Rülzheim/Otterstadt. Das Kasperel ist auf "Ein Lächeln zaubern"-Sommertour in ganz besonderen Spielorten in der Region: auf der Straußenfarm Mhou in Rülzheim nämlich und beim Pferdeland Kollerinsel in Otterstadt. Der gute Zauberer ist in einem geheimnisvollen Zauberspiegel gefangen - und das nur, weil er ein verzwicktes Zauberrätsel nicht lösen konnte. Hexe Kunigunde, der Räuber und der Teufel haben ihn in einem Zauberduell überlistet und in den Spiegel gesperrt! Nun müssen sich Kasperle und...

Ausgehen & Genießen
 Wie klingt wohl eine moderne Drehorgel?

Deutsches Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal
Hast Du Töne?

Bruchsal. "Hast Du Töne? - Wie kommt der Kuckuck in die Uhr und die Musik aus der Dose" lautet der Titel für eine Entdeckungsreise, die das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal für Familien mit Kindern ab sechs Jahren im Programm hat. Am Sonntag, 14. Juli, ab 14 Uhr bringt  Kristin Gaßner den kleinen Besuchern auf kindgerechte Weise außergewöhnlich klingende Musikautomaten des Museums näher. Um Technik und Verwendung zu verstehen zu, werden sie die Musikautomaten nicht nur hören,...

Lokales
Schöne Kinderkleidung und vieles mehr finden Familien im Kinderladen des Kinderschutzbundes.

Angebote des Kinderladens im Juni
Sommerlicher Flohmarkt bei Kinderschutzbund

Landau. Im Juni stehen die Flohmärkte des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. unter dem Motto Sommer. Besucher dürfen sich auf ein schönes Angebot modischer Kinder- und Babybekleidung, z.B. Hemden, Shorts, T-Shirts, Kleider und Röcke freuen, weiterhin gibt es luftige Babyschlafsäcke und Bettwäsche im Sortiment. Zurzeit freuen wir uns unter anderem über Sachspenden von Erstlingsbekleidung, wie Strampler und Jäckchen Gr.50/56 und gut erhaltenen, sauberen Sommerschuhen für...

Lokales
"Immer dieser Stress im Krabbel-Treff. Ich mach jetzt erst mal Urlaub!"

Mach mal Pause!
Sommerpause in Eltern-Kind-Treffs und Eltern-Kita-Kind-Treff in Kibo und Bolanden

Kirchheimbolanden. Bolanden. Die Eltern-Kind-Treffs in den Ev. Gemeindehäusern Kibo und Bolanden machen Sommerpause. Das letzte Treffen in Kibo findet am 14. Juni von 10 – 11.30 statt. Wiederbeginn ist am 16. August. In Bolanden ist das letzte Treffen, am 24. Juni, 10 – 11.30, Wiederbeginn am 12. August. Eingeladen sind alle Eltern mit Kindern, die noch nicht die Kita besuchen. Der Eltern-Kita-Kind-Treff im Ev. Gemeindehaus Kibo (Bonhoeffer-Haus) Liebfrauenstr. 7 macht ebenfalls Sommerpause....

Ratgeber

O Du schöne Urlaubs-Zeit
Hilfe Koffer packen

Der Urlaub steht an soweit so gut.Davor drücke ich mich immer am meisten......Koffer packen. Ich weiß ja nicht wie es ihnen geht, aber ich habe immer das Gefühl....habe ich da nichts wichtiges vergessen?Schritt 1 wo gehts hin und wie lange.Wetterprognosen wir haben ja eine App. Erstmal alles aufs Bett legen was mit soll.Dazu Schuhe in denen man laufen kann....... sie wissen sicher was ich meine.Wetterfeste Jacke auch nicht falsch......Regenschirm ? Kosmetik und Medikamente und...

Lokales
Plötzlich kam vom Himmel her ein Rauschen wie von einem starken Wind ... Dann erschien ihnen etwas wie züngelnde Flammen. Die verteilten sich
und ließen sich auf jedem Einzelnen von ihnen nieder.
Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt ...
aus der Basis-Bibel, Apostelgeschichte, Kapitel 2
3 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Achtung! Aufgepasst! Gottes guter Mutmach-Geist kommt!

Kirchheimbolanden. Pfingsten ist irgendwie ein "komisches" Fest: Keine Dekoration, keine Verwandten-besuche, keine Geschenke. Stopp! Geschenke gibt es auch, von ganz oben sogar. Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 12. Juni, 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Der große Flohmarkt für Familien ist eines der Highlights des alljährlichen Mit-Mach-Fests des Kinderschutzbundes (Copyright: Fotolia).

Händlerausweise für Erwachsene und Jugendliche am Landauer Kindertag
Flohmarktplätze für Mit-Mach-Fest sichern

Landau. Neben zahlreichen Spiel-, Werk- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder wie klettern, basteln und mehr sowie dem vielfältigen musikalischen Bühnenprogramm, bilden neunzig Flohmarktstände das Highlight für Besucher des Mit-Mach-Fests, das vom Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und Institutionen am Sonntag, 1. September von 12:00 bis 17:00 Uhr erneut im Landauer Goethepark veranstaltet wird.Händlerausweise für Flohmarktplätze...

Ratgeber

Bruchsaler Kinder-und Jugendpass gilt ab sofort
Bruchsal ist jetzt Teil der Sozialregion Karlsruhe

Bruchsal. Die Stadt Bruchsal ist jetzt Teil der Sozialregion Karlsruhe. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (Stadt Bruchsal) und Bürgermeister Martin Lenz (Stadt Karlsruhe) unterzeichneten am Mittwoch eine entsprechende Kopperationsvereinbarung. Mit dem Beitritt zur Sozialregion wird ab sofort auch der Bruchsaler Kinder-und Jugendpass für Personen unter 18 Jahren eingeführt, deren Eltern beispielsweise Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder andere Transferleistungen beziehen....

Lokales
Prominente beim ersten Spatenstich in K2

Erster Spatenstich zur Erschließung von K2
Ab Juni rollen die Bagger

Kandel. Nach gründlicher Vorbereitung fand am 16. Mai, der erste Spatenstich zur Erschließung des Neubaugebiets Nordwest K2 statt. Stadtbürgermeister Günther Tielebörger konnte dazu bei idealem Frühlingswetter Verbandsbürgermeister Volker Poß, Vertreter der Verbandsgemeindewerke und der Bauabteilung, Arno Linder von der Gesellschaft für kommunale Baulanderschließung (GkB), Karlsruhe, und Herrn Kern vom Umlegungsausschuss begrüßen. Der Bebauungsplan ist am 12. April rechtskräftig geworden....

Lokales
Engagierte Mitarbeit beim zweiten Teil der Zukunftswerkstatt

Bündnis für Familie sucht Mitgestalter
Für mehr Familienfreundlichkeit in Bruchsal

Bruchsal. Das Bündnis für Familie hat zu einem weiteren Schritt zur Mitgestaltung für noch mehr Familienfreundlichkeit eingeladen. Ausgehend vom Bündnisforum sind  die aktiven Partner und Interessierten näher in die Themengebiete eingestiegen,die während des Forums als wichtig herausgearbeitet wurden. „Ich bin sehr beeindruckt von dem hohen Engagement und den vielen guten Ideen, die beim Bündnisforum bearbeitet wurden“,begrüßte Doris Hach, Abteilungsleiterin Kinderbetreuung und...

Ausgehen & Genießen
Mit Playmobilfiguren lassen sich faszinierende Welten nachstellen. Auf diesem Bild erkennt man gut, den Leimersheimer Nachtwächter.

Besondere Ausstellung beim Fischerhaus
Von Leimersheim in die neue Welt mit Playmobil Figuren

Leimersheim. In der Scheune beim Fischerhaus Lemersheim ist am 18. und 19 Mai sowie am 25. und 26. Mai eine Ausstellung: „Von Leimersheim in die Neue Welt - Geschichte mit Playmobil-Figuren“ zu sehen. Die beiden Sammler Monika Räckers und Kurt Fix lassen mehrere großflächige „Dioramen“ entstehen, die aus 7,5 Zentimeter großen Playmobil-Figuren entstehen. Die beiden Aussteller kommen aus Mechtersheim und befassen sich mit historischen Themen, die an die Ortsgeschichte von Leimersheim angelehnt...

Lokales
"Meine Eltern haben Freitagabendfre für ...!"
4 Bilder

„Meine Eltern haben Freitagabendfrei!“ ...
… denn wir kümmern uns am Freitag, 17. Mai, um die Kinder (ab Grundschulalter)

Kirchheimbolanden.  „Es ist doch schön, mal wieder einen freien Abend zu haben. Die Kinder sind gut untergebracht und wir haben Zeit für …“ Die Idee dahinter: Zwischen 17.30 und 18 Uhr können die Kinder ab Grundschulalter bei uns in Obhut gegeben werden im ev. Gemeindehaus (Bonhoeffer-Haus), Liebfrauenstr. 7, Kibo (Zur Deckung der Kosten erbitten wir einen Beitrag von 3 Euro pro Kind. Danke!). Wir singen, spielen, basteln, toben, essen & trinken miteinander und hören eine Geschichte...

Ausgehen & Genießen
Die Hördter Rheinauen sind ein Naturparadies in nächster Nähe.

Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim mit neuem Angebot
Naturspaziergang in den Hördter Rheinauen

Rülzheim.  Der Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. lädt Interessierte  herzlich ein zu einer geführten Themenwanderungen in den herrlichen Hördter Rheinauen. Der Spaziergang ist am Samstag, 11. Mai, ab 10 Uhr.  Bei der  Exkursion entlang des Treidlerwegs wollen die Teilnehmer sowohl auf die Frühlings-und Heilpflanzen, wie auch auf allerlei Insekten oder die heimische Vogelwelt eingehen. Die geführte Wanderung mit Frank Lehmann ist explizit auch für Familien geeignet.  Die...

Lokales
Der Stein ist weg, das Grab ist leer, der Tod ist tot, Jesus lebt!
3 Bilder

Familien-Gottesdienst am Ostermontag
Wir feiern Ostern, Tauferinnerung und Taufe

Kirchheimbolanden. Drei Gottesdienste in einem. Das gibt es nur Ostermontag, 22. April um 10 Uhr in der ev. Peterskirche in Kibo. Wir feiern Ostern, feiern das Leben, feiern, dass Jesus den Tod besiegt hat. Wir feiern Tauferinnerung mit denen, die vor 5, 10 oder 15 Jahren getauft wurden. Wir rufen die Zusage Gottes in Erinnerung: Ich bin für Dich da. Und wir feiern eine Taufe. Nach dem Gottesdienst können dann alle Kinder die Osternester suchen, die in der Kirche versteckt sind. Infos:...

Lokales
Setzen sich mit ihren Angeboten nachhaltig für die Gesundheit von Menschen aus der Region ein (v.l): Personal Trainer Martin Winkelblech und Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB)

Fitnessaktion zugunsten unseres Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Landau-Land. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ laufen zurzeit zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gespendet werden. MuscleWork bietet gegen eine Teilnahmegebühr von 55 Euro zehnwöchige Fitnesskurse an. Einmal die Woche wird eine Stunde lang im Freien zu Musik, mit dem eigenen Körpergewicht...

Lokales
3 Bilder

Kinderschutzbund erhält 4.000 Euro für seinen Umzug
Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders

Landau. Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird. In den vergangenen Jahren wurden durch Round Table...

Lokales
Bringt der Osterhase wirklich die Ostereier? Oder steckt da was anderes dahinter?

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Wir gehen auf Entdeckungsreise im Gottesdienst für Krabbel- und Kita-Kinder: Wie das Ei zum Osterei wurde

Kirchheimbolanden. Ganz klar, an Ostern gibt es viele bunte Eier. Aber bringt die wirklich der Osterhase? Oder steckt da was anderes dahinter? Wer mehr darüber wissen will, kommt am Mittwoch, 17. April, um 17 Uhr in die ev. Peterskirche, Mozartstr. Weitere Infos bei: Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) im Dekanat Donnersberg, Gde.-Diakon Jung, Amtsstr. 7, KIB, Tel.: 70 67 016 o. 0177 86 99 516, gerhard.jung@evkirchepfalz.de. Bist Du dabei?

Lokales
Der BLAUE ELEFANT und Tausende quietschgelbe Rennenten machen sich am 27. April gemeinsam für den Kindesschutz stark (Copyright: Stadt Landau).
2 Bilder

13. Großes Landauer Entenrennen steht in den Startlöchern
BLAUER ELEFANT präsentiert quietschgelbes Entenspektakel

Landau. Auf die Plätze, fertig, los! Am Samstag, 27. April um 14:00 Uhr geht es beim Großen Landauer Entenrennen für mehr als viertausend Rennenten wieder darum, wer den Schnabel vorne hat. Denn nur jene Gummischwimmer, die, nach dem Freiflug aus den Radladern ins Wasser, am schnellsten die Queich zwischen Waffenstraße und Bachgasse entlang sausen, sichern ihren „Adoptiveltern“ Preise wie Bücher, Spiele, Familienfreikarten für Schwimmbäder, Tanzkurse, Kinokarten, Eintritt-, Einkaufs- und...

Lokales
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein - und für jede/n ist was dabei!

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Kinder, welche Freude, Jesus lädt uns ein!

Kirchheimbolanden. Da kommen sie: Mütter mit ihren Kinder. Sie wollen zu Jesus. "Nein, geht nicht!", sagen die Jünger. Was Jesus darüber denkt und wie die Geschichte ausgeht, darüber hören und erleben wir etwas am Mittwoch, 20. März um 17 Uhr in der ev. Peterskirche, Mozartstr., KIB. Nähere Infos beim GPD Donnersberg, Gde.-Diakon Gerhard Jung, Amtsstr. 7, Kibo, Tel. 0 63 52 / 70 67 016 oder 0177 86 99 516 oder gerhard.jung@evkirchepfalz.de

Lokales
(v.r) Diplom-Ingenieur Jörg Reiser, Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Sven Ludwig von der Fuimo GmbH bei der gemeinsamen Begehung der winterlichen Kinderhaus-Baustelle Mitte Januar (Copyright: DKSB).

Kinderhaus BLAUER ELEFANT noch bis Ende März in Rolf-Müller-Straße
Kinderschutzbund-Umzug verzögert sich

Landau. Seit September letzten Jahres sanieren die Landauer Firmen „Fuimo GmbH“ und „hausgemacht Architekten“ ein denkmalgeschütztes Gebäude für den Kinderschutzbund. Aus dem erhofften Einzugsdatum 1. März wird jetzt der 1. April 2019. Aus seinem Zuhause in der Rolf- Müller- Straße 15 muss der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein ausziehen. Die Pfalzwerke AG, als Vermieter, benötigt die Räumlichkeiten - geänderte Strukturen und Ausweitungen im Geschäftsbetrieb erfordern...

Lokales
Gemäß dem Rotary-Motto „Helfen, wo es nötig“ ist, unterstützten Präsident Thorsten Hans (ganz links) und apl. Prof. Dr. Anja Ohmer, Leiterin des ZKW (ganz rechts), den örtlichen Kinderschutzbund, vertreten durch Diplom-Pädagogin Christine Heeger-Roos und Geschäftsführer Heinrich Braun (Copyright: DKSB).

Kinderschutzbund erhält 2.200 Euro für neue Trennungskindergruppe
Mit Filmklassiker und Kunstraum Kinderhilfe gefördert

Landau. Am Dienstag, 5. Februar um 10:00 Uhr überreichten Thorsten Hans und Anja Ohmer vom Rotary Club Landau (Pfalz) dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 2.200 Euro für das Projekt „Trennungs- und Scheidungskindergruppe“, das ab Dienstag, 9. April Grundschüler der 3. und 4. Klassen bei der Verarbeitung des schmerzlichen Auseinanderbrechens ihrer Familien unterstützen wird. Interessierte Eltern(-teile) können ihre Kinder telefonisch unter 06341-141426...

Lokales
4 Bilder

Wer wurde 2014, 2009 oder 2004 evangelisch getauft?
Tauferinnerung - immer ein guter Grund zum feiern

Kirchheimbolanden. Es ist mittlerweile eine gute Traditon: Am Ostermontag (22. April 2019) feiern die Täuflinge, die vor 5, 10 oder 15 Jahren evangelisch getauft wurden, ihr Taufjubiläum in einem fröhlichen Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der prot. Peterskirche in Kibo. Bei der Taufe sagt Gott bedingungslos "JA" zu uns. Das ist Grund genug, jedes Jahr am Tauftag die Taufkerze anzuzünden um sich das wieder bewusst zu machen. Und zu den "runden" Taufjubiläen gibt es eben einen Gottesdienst....

Lokales
Brachten zu der symbolischen Spendenübergabe ein liebevoll verpacktes Geschenk mit Bauarbeiter-Männchen mit: (v.l.) die Tangent Ladies Marita Lind, Isabelle Stähle und Kathrin Klug – hier mit Heinrich Braun vom Kinderschutzbund (Copyright: DKSB).

Ladies Service Club stärkt Kinder der Region
Charity-Kino-Matinee erzielt Umzugsspende

Landau. Mitte November hatten die Ladies des Tangent Clubs 46 Südliche Weinstraße zu einer Benefizvorstellung der Tragikomödie „Simpel“ und einem Sektempfang mit Brezeln ins Universum Kino Landau geladen. Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 500 Euro wurde jetzt an den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. gespendet, der zum 1. März 2019 neue Räumlichkeiten beziehen muss. „Zahlreiche Besucher, vor allem auch aus dem sozialen Bereich, haben mit großem Interesse den tiefgründigen Film...

Lokales
Bei der jährlichen Schulranzenmesse finden Familien mit Kindern Ranzen, Rucksäcke, Mäppchen und Turnbeutel (Copyright: Christian Robach).
2 Bilder

Waffelverkauf zugunsten des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V.
Landauer Schulranzenmesse mit ABC-Hörnchen

Landau. Bereits das neunte Jahr in Folge veranstaltet die Horn GmbH & Co. KG am Samstag, 26. Januar von 10:00 bis 15:00 Uhr im Autohaus Zotz, Fassendeichstraße 2 in Landau, eine Schulranzenmesse. Kostenfreie Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Besucher dürfen sich auf eine Auswahl an Schulranzen-Sets mit Mäppchen und Turnbeuteln freuen. Neben der Beratung durch Fachpersonal, erwartet die Gäste verschiedene Messeangebote sowie ein familiengerechtes Rahmenprogramm. „Brillen-Hammer...

  • 1
  • 2