Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Lokales

Erzählgottesdienst mit Musik am Sonntag, 24.10. Zionskirche PS
Holzbläserduo WindWood & Co. in der Zionskirche Pirmasens

„Living compassion - Engel der Barmherzigkeit“ - Konzertgottesdienst zur Jahreslosung 2021 mit Wind Wood & Co. am Sonntag, 24.10.2021 um 10.00 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche Pirmasens (Zionskirche) Am Sonntag, 24.10.2021 findet um 10.00 Uhr der Konzertgottesdienst „Living compassion – Engel der Barmherzigkeit“ mit dem Instrumentalduo WindWood & Co – Vanessa Feilen und Andreas Schuss in der Evangelisch-methodistischen Zionskirche Pirmasens, Alleestr. 23, statt. Ein faszinierender...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann feiert am Weltmissionssonntag ein Pontifikalamt im Speyerer Dom

Weltmissionssonntag
Bischof Édouard Sinayobye aus Ruanda zu Gast

Speyer. Am Weltmissionssonntag, 24. Oktober, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer ein Pontifikalamt. Konzelebranten sind Weihbischof Otto Georgens und der neue Bischof der ruandischen Diözese Cyangugu, Édouard Sinayobye, der die Predigt halten wird. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Bischof Édouard Sinayobye besucht im Rahmen einer Europa- und Deutschlandreise die Domstadt. Es ist sein erster Besuch im Bistum Speyer, das seit 1982 mit der Diözese im Südwesten des...

Lokales
Quelle: pixabay
3 Bilder

Gottesdienst Anders Online des Dietrich-Bonhoeffer Zentrums
Warum die Kirche voll von Heuchlern ist

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Gottesdienst Anders Online mit dem Thema: „Warum die Kirche voll von Heuchlern ist“ Es ist ein Skandal, wenn über eine Person der Öffentlichkeit bekannt wird, dass sie in irgendeiner Form ein Betrüger ist. Noch schlimmer, wenn es jemand von der Kirche ist. Authentizität ist uns wichtig. Wer authentisch ist, ist vertrauenswürdig. Wie oft wird Unzufriedenheit der Kirche gegenüber geäußert – und wie oft ist sie berechtigt. Und das, weil man ent-täuscht...

Lokales
Kirche und Corona

Katholische Pfarrei Germersheim
Neue Corona-Regelung rund um die Gottesdienste

Germersheim. Das Pastoralteam der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini Germersheim hat erneut über die Coronaauflagen rund um den Besuch von Gottesdiensten beraten. Die aktuelle Ordnung legt in Übereinstimmung mit der Verordnung des Bistums fest, dass je nach Anzahl der Mitfeiernden, die weder geimpft noch genesen sind, während der Gottesdienste die Masken entweder abgenommen werden dürfen oder getragen werden müssen. Konkret heißt das, dass immer dann die Masken am Platz abgenommen werden...

Lokales
Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann bei der Predigt zum 960. Domweihfest

960. Jahrestag der Domweihe
„Wir brauchen Orte, um das Leben zu feiern“

Speyer. Aus Anlass des 960. Jahrestages der Domweihe feierte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 3. Oktober, im Speyerer Dom ein Pontifikalamt. Zahlreiche Menschen waren zu dem Gottesdienst gekommen, so dass die Plätze im Mittelschiff nicht ausreichten. Die musikalische Gestaltung des Domweihfestes übernahmen der Konzertchor des Mädchenchores und die jungen Männerstimmen der Domsingknaben. Die Orgel spielte Domorganist Markus Eichenlaub. Bei seiner Begrüßung sagte Bischof Wiesemann,...

Ausgehen & Genießen
Dom zu Speyer

Pontifikalamt zum 960. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale
Fest der Domweihe mit Bischof Wiesemann

Speyer.  Aus Anlass des 960. Jahrestages der Domweihe feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 3. Oktober, im Speyerer Dom ein Pontifikalamt. Der festliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Um 16.30 Uhr sind die Gläubigen zu einer Pontifikalvesper mit dem Bischof Wiesemann in den Dom eingeladen. Der Konzertchor des Mädchenchores und die jungen Männerstimmen der Domsingknaben singen im Pontifikalamt die "Missa secunda" von Hans Leo Hassler sowie die Motette "Laudate Dominum" von...

Lokales
In der Lukaskirche auf dem Almenhof wird ein Erntedankgottesdienst gefeiert

Stadtteile Mannheim
Almenhof: Erntedankgottesdienst in der Lukaskirche

Mannheim. Nach evangelischem Brauch wird Erntedank am ersten Sonntag nach dem Michaelistag gefeiert. Zeitlich entspricht es in diesem Jahr dem katholischen Brauch, wonach am ersten Sonntag im Oktober Erntedank begangen wird. Inspiriert durch die „Nachhaltigkeitstage 2021“ lädt beispielsweise die Lukaskirche im Stadtteil Almenhof am Sonntag, 3. Oktober, 10 Uhr zu einem Erntedankgottesdienst mit dem Titel „Wie wollen wir leben?“ ein. Anschließend findet rund um die Kirche und im Lukas-Garten ein...

Lokales
Sonntag ma(h)l anders in der Christuskirche

„Erntedank-Gottesdienst“, Austausch und Miteinander in der Christuskirche
Sonntag ma(h)l anders

Christuskirche. Am Sonntag, 3. Oktober, ab 12 Uhr gehen die Christuskirchengemeinde und die Diakonie Pfalz mit ihrem neuen Angebot im Grübentälchen in die zweite Runde. Nachdem bereits am 5. September ein Grillfest stattfand, sind auch dieses Mal bei der Aktion „Sonntag ma(h)l anders“ Interessierte dazu eingeladen. Im Vordergrund steht das zwanglose Beisammensitzen bei kostenfreiem Essen und Trinken. Es geht dabei um Gemeinschaft, Austausch und Miteinander von Menschen unterschiedlichen Alters,...

Lokales
Gottesdienst

Besuch evangelischer Gottesdienste weiterhin unabhängig vom Impfstatus
Kirchenpräsidentin will keine Menschen ausschließen

Speyer/Rheinland-Pfalz. Die frohe Botschaft von Liebe und Barmherzigkeit gilt allen Menschen. Die Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz, Dorothee Wüst, beruft sich in den Empfehlungen zur neuesten Corona-Verordnung für die pfälzischen Kirchengemeinden auf diese theologische Grundhaltung. „Die Regeln erlauben mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene vor Ort. Auch deshalb empfehlen wir weiterhin, sich impfen zu lassen. Doch wir raten dringend davon ab, Menschen, die dieses...

Lokales
5 Bilder

Interview der Woche
Im Gespräch mit Pastor Happy Maunda

Von Markus Pacher Neustadt. Er stammt aus Sambia, heißt „Happy“ und ist „happy“. Die Rede ist von Happy Maunda, der nach seinem Abschluss in Theologie im August diesen Jahres in Neustadt gelandet und dort als Pastor bei der Freien Christengemeinde Max18 angestellt ist. Wir sprachen mit dem charismatischen Prediger über seine Liebe zu Jesus und den Heiligen Geist und seine Berufung als Pastor. ??? Herr Maunda, mal ganz im Ernst, Happy ist doch nicht ihr richtiger Name? Happy Maunda: Doch,...

Lokales
3 Bilder

Chor
Neues Hobby gesucht? Chor St. Peter und Paul Durlach sucht Sie!

Singen ist gut für die Gesundheit und das Wohlbefinden - Studien zeigen, dass es den Blutdruck senken, den Stresspegel reduzieren, die Schlafqualität verbessern und sogar zu einem längeren Leben verhelfen kann! Deshalb: Singen Sie mit uns! Wir suchen neue Sänger*innen – JEDER ist bei uns herzlich willkommen, vom jungen Erwachsenen bis ins hohe Alter. Für Kinder und Jugendliche gibt es unseren „Singkreis“. Sie können mit anderen Menschen singen, die genauso leidenschaftlich gerne singen wie Sie...

Lokales
Feier der Ehejubiläen im Speyerer Dom
3 Bilder

Feier der Ehejubiläen
"Einander sehen, einander hören, miteinander sprechen"

Speyer. „Liebe miteinander leben“. Unter diesem Leitwort feierten am Wochenende rund 700 Ehepaare ihr Ehejubiläum. Die insgesamt vier Gottesdienste im Speyerer Dom wurden von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens zelebriert. Gekommen waren Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder ein anderes Jubiläum feierten. In seiner Predigt nannte Bischof Wiesemann die Feier der Ehejubiläen ein „wunderbares Mutmachereignis im Dom und für das...

Lokales
Die Ökumenische Woche findet bereits zum 52. Mal statt

52. Ökumenische Woche in Friesenheim
HiobsBotschaften – Mit Krisen umgehen

Ludwigshafen. Die Ökumenische Woche, die in diesem Jahr schon zum 52. Mal stattfindet, beginnt am Sonntag, 12. September, mit einem Eröffnungsgottesdienst. Pfarrer Thomas Kiefer (Predigt) und Pfarrer Dominik Geiger (Liturgie) feiern diesen um 18 Uhr in St. Josef in der Hegelstraße 51. Das Motto in diesem Jahr lautet: HiobsBotschaften – Mit Krisen umgehen. Am Montag, 13. September, referiert Prof. em. Dr. Friedrich Hengsbach um 19 Uhr in der Pauluskirche über die „Rückkehr zur Normalität - Was...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Westheimer Orgelwoche von 11. bis 19. September
Orgel und Wein im Duett

Westheim. Die Protestantische Kirche Westheim hat ein kleines Juwel: ihre spätromantische Voit-Orgel von 1895. In den vergangenen Jahren ist sie komplett restauriert worden. Diese Orgel ist insofern etwas Besonderes, weil Orgelbauer Voit Ende des 19. Jahrhunderts mit verschiedenen Arten der Tonerzeugung experimentierte und dabei diese Kegelladenorgel mit einer pneumatischen Spiel- und Registertraktur baute, wie sie im süddeutschen Raum nur selten zu finden ist. Da 2021 von den Landesmusikräten...

Lokales
Rund 700 Paare erwartet das Bistum Speyer zu den „Feiern der Ehejubiläen” am Wochenende, 4. und 5. September, im Dom zu Speyer

Feier der Ehejubiläen
Kein Hochzeitswalzer auf dem Domvorplatz

Speyer. Rund 700 Paare erwartet das Bistum Speyer zu den „Feiern der Ehejubiläen” am Wochenende, 4. und 5. September, im Dom zu Speyer. Die insgesamt vier feierlichen Gottesdienste mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens beginnen an den beiden Tagen jeweils um 10 Uhr und um 14.30 Uhr. Die Feiern stehen unter dem Motto „Liebe miteinander leben“. Teilnehmen werden Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder ein anderes Jubiläum...

Lokales
Die Markus Lukas Gemeinde hat einige aktuelle Termine auf dem Almenhof geplant

Stadtteile Mannheim
Termine der Markus Lukas Gemeinde auf dem Almenhof

Mannheim. Auch im September bietet die Markus Lukas Gemeinde vielfältige Termine an: Am Donnerstag, 9. September, 20 Uhr, findet zum Beispiel in der Lukaskirche ein Dreiklang-Gottesdienst mit Eröffnung der Ausstellung von Berndt Biewendt „Europa mit menschlichem Antlitz“ statt. Die DreiKlang-Abendandacht wird von Petra Kohler und dem DreiKlang-Team betreut. Weitere Informationen unter Petra.Kohler@ekma.de. Am Sonntag, 12. September, werden in der Lukaskirche um 11 und um 12 Uhr anlässlich des...

Lokales
Auf dem Frankenthaler Rathausplatz wird anlässlich des Tags der Schöpfung ein Gottesdienst gefeiert

Frankenthal: Ökumenischer Tag der Schöpfung
Gottesdienst auf dem Rathausplatz

Frankenthal. „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ lautet das Motto des diesjährigen Ökumenischen Tags der Schöpfung, der am Freitag, 3. September, 18 Uhr, in einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Rathausplatz (am Erkenbertbrunnen) in Frankenthal gefeiert wird. Er wird von einem ökumenischen Team vorbereitet. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor Frankenthal. Der Gottesdienst ist auch Teil der Aktion „Trendsetter Weltretter“. „Trendsetter Weltretter“ ist eine ökumenische...

Ausgehen & Genießen
Zeiskam feiert am Wochenende auf dem Kirweplatz eine Kirwe im Kleinen

Von Freitag bis Sonntag
Zeiskam feiert eine "kleine Kirwe"

Zeiskam. Dieses Jahr findet die Zeiskamer Kirwe wieder statt - aufgrund der Corona Pandemie allerdings etwas kleiner als gewohnt und mit ein paar zusätzlichen Regeln. Los geht es am Freitag, 27. August, um 18 Uhr mit der Kirweeröffnung auf dem Kirweplatz. Mit dabei: Zwiebelkönigin Leonie I. und Kirweredner Erich Humbert. Am Samstag, 28. August, ist dann ab 16 Uhr Festbetrieb angesagt. Am Sonntag, 29. August, beginnt um 10.30 Uhr auf dem Kirweplatz ein protestantischer Gottesdienst. Im Anschluss...

Ausgehen & Genießen
Die Orgel im Speyerer Dom

„ToccaTag” am 29. August
Das bekannteste Orgelstück der Welt 80 Mal live

Speyer. Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Aus diesem Anlass veranstalten das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz am Sonntag, 29. August, den „ToccaTag“. Mehr als 80 Mal wird dann in der Pfalz und Saarpfalz das bekannteste Orgelstück der Welt erklingen: Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge d-Moll“ BWV 565. „Schon der erste Ton mit seinem markanten Mordent-Triller steht für Orgelmusik schlechthin. Er assoziiert weltweit reflexartig ‚die Toccata‘ von Bach. Ein...

Lokales
Die Matthäuskirche wird als Experimentierraum geöffnet, um herauszufinden, was in Zukunft gebraucht wird

Projekt der Jona-Kirchengemeinde Ludwigshafen
Experi-Matthäus startet

Ludwigshafen. Am Wochenende des 14. und 15. August fällt der Startschuss für ein Experiment der Protestantischen Jona-Kirchengemeinde „Experi-Matthäus“ startet. Dabei geht um die Frage: Wie muss eine Kirche heute aussehen, damit sie für Menschen attraktiv ist, die auf der Suche sind - nach Gott, nach Gemeinschaft, nach einem Raum für ihre Veranstaltung? In einem Stadtteil wie dem Schlachthof, in dem in der Karwoche eine Kirche abgerissen wurde und aus dem man sich als evangelische Kirche nicht...

Lokales
Radfahrer-Gottesdienst in Schwedelbach

Radfahrer-Gottesdienst in Schwedelbach

Schwedelbach. Seit zwei Jahren darf die Katholische Kirche St. Johannes in Schwedelbach das Siegel „Radwegekirche“ tragen. Zahlreiche Radfahrer haben seitdem die Kirche besucht, was das ausliegende Anliegenbuch im Innern des Gotteshauses beweist. Nachdem im vergangenen Jahr Corona-bedingt eine solche kirchliche Veranstaltung nicht möglich war, wird nun in diesem Jahr, am Samstag, 14. August, um 17 Uhr ein spezieller Radfahrergottesdienst in Schwedelbach stattfinden. Der Gottesdienst wird von...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Aktuelle Termine und Kurzmeldungen aus den Mannheimer Quadraten: MannheimerHafengeschichtenAm Mittwoch, 18. August, setzen die Reiss-Engelhorn-Museen die Reihe „Kulturschmaus am Nachmittag“ fort. Tanja Vogel, Expertin für Mannheimer Stadtgeschichte, entführt um 14.30 Uhr auf eine spannende Zeitreise. Im Mittelpunkt ihres Vortrags steht der Mannheimer Hafen. Sie berichtet von der Entstehung der unterschiedlichen Hafenanlagen und von einem bedeutenden Mühlenzentrum im Industriehafen....

Lokales
Kräuterstrauß Symbolfoto

Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt in Grünstadt
Gedenken an die Flutopfer

Grünstadt. Bereits vor Jahrtausenden haben die Menschen erkannt, dass Kräuter gegen viele Krankheiten helfen können. Die Kräuter sollten auch gegen Unglück helfen. Die Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt gehört zu den volkstümlichsten Bräuchen der römisch-katholischen Kirche. Im gesamten süddeutschen Raum, bis nach Südtirol hat sich dieser Brauch bis heute erhalten. Früher war genau bestimmt, welche Kräuter am 15. August im Gottesdienst gesegnet wurden. Bis zu 77 Heilkräuter kamen früher in einen...

Lokales
Nachrichten aus dem Lindenhof

Stadtteile Mannheim
Lindenhof: Schlagergottesdienst mit Cash-Interpret

Mannheim. Mit dem Titel „I walk the line“ findet am Sonntag, 8. August, 11 Uhr, an der Johanniskirche ein Gottesdienst statt, der sich in Predigt und Musik einem der ganz Großen der Musikwelt widmet: Johnny Cash. Den mehrfach mit einem Grammy Award ausgezeichneten US-amerikanischen Sänger bringt Danny Wünschel aus Hemsbach nahe, der 2017 beim German Rock und Pop Award als „Bester Countrysänger“ ausgezeichnet wurde. Bereits zum siebten Mal findet an der Johnniskirche, gefördert vom Verein...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vorträge
  • 24. Oktober 2021 um 10:00
  • Online-Gottesdienst
  • Mannheim

Online-Gottesdienst in Zeiten von Covid-19

Sie sind herzlich eingeladen zu einem virtuellen Gottesdienst der Zeugen Jehovas Wann:   Pro Woche zwei reguläre Gottesdienste Wo:       Über die Videokonferenzplattform "Zoom" oder per Telefoneinwahl Was:     Im Mittelpunkt steht die Bibel und wie man sie im Alltag lebendig werden lässt Warum lohnt sich ein Besuch? Praxisnahe Tipps aus der Bibel Der Glaube an Gott wird gestärkt Neue Kontakte knüpfen Weitere Infos und Zugangsdaten: Der Eintritt ist frei und es werden keine Spendensammlungen...

Feste & Kerwen
Martin Luther
  • 31. Oktober 2021 um 10:15
  • Wolfgangskirche Freckenfeld - Prot. Kirchengemeinde Freckenfeld-Niederotterbach
  • Freckenfeld

Reformationstag - Gottesdienst für die Südpfalz

Freckenfeld. Am Reformationstag, Sonntag, 31. Oktober, findet um 10.15 Uhr in der protestantischen Wolfgangskirche in Freckenfeld ein zentraler überregionaler Reformationsgottesdienst statt. Festprediger ist Dekan Dr. Michael Diener (Germersheim); Liturg ist Pfarrer Andreas Gustel Kleppel (Freckenfeld). Der Gottesdienst wird vielfältig musikalisch gestaltet; es spielt der Posaunenchor der evangelischen Stadtmission, es singt der Chor Singphonia Freckenfeld und an der Orgel spielt Bezirkskantor...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.