Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Lokales

Gospelkirche Karlsruhe bietet elf Gottesdienste und Event im Freien
Gospelnacht vor Open-Air-Kulisse

In elf Gottesdiensten bringt die Gospelkirche Karlsruhe 2020 ihre Besucher in Bewegung. Fröhlich sein, mitklatschen, mitsingen oder gar tanzen -das erwartet Gläubige und Kirchenferne, die an den Gospelgottesdiensten mit Chören aus der Region in der Evangelischen Markuskirche teilnehmen. Am 11. Juli erwartet Freunde von Gospels und Spirituals etwas Besonderes: die erste Open-Air-Gospelnacht in der Günther-Klotz-Anlage. Seit 2012 ist die Gospelkirche in der Markusgemeinde zuhause. Pfarrer...

Lokales

Gottesdienst für Verliebte und Paare in Winnweiler
Schmetterlinge im Bauch?

Winnweiler. Am Valentinstag, 14. Februar, lädt die Pfarrei Heilig Kreuz Verliebte und Paare zu einem besonderen Gottesdienst ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Kreuzkapelle in Winnweiler. „Die Paare dürfen sich auf eine offenherzige, kurzweilige und romantische Feier mit modernen Liedern in unserer bunt ausgeleuchteten Kapelle freuen“, verrät Pfarrer Carsten Leinhäuser. Willkommen sind alle Verliebten und Paare, die ihre Beziehung unter den Segen Gottes stellen wollen und dabei neugierig auf den...

Ausgehen & Genießen
Alfred Delp.

Vortrag und Gottesdienst zum 75. Todestag des in Mannheim geborenen Jesuiten
Alfred Delp und die Ökumene der Märtyrer

Ludwigshafen. Am Samstag, 1. Februar, um 17.30 Uhr lädt das Heinrich Pesch Haus (HPH) zu einem neuen Veranstaltungsformat ein: Mit einem Vortrag und anschließendem Gottesdienst wird an den vor 75 Jahren verstorbenen Jesuiten Alfred Delp erinnert. Der Kreisauer Kreis war eine Widerstandsgruppe in der Zeit des Nationalsozialismus, in der Oppositionelle vieler politischer und religiöser Gruppen daran arbeiteten, wie man Deutschland nach dem Sturz der Regierung neu aufstellen könnte. Wie viele...

Lokales
Die Musikwerkstatt bietet jedes Jahr musikalisch Interessierten die Möglichkeit, neue Lieder für Gottesdienst und Gemeindeleben kennen zu lernen.

Vom 24. bis 26. Januar 2020 im Jugendhaus St. Christopherus in Bad Dürkheim
Musikwerkstatt Neues Geistliches Lied

Bad Dürkheim. „Eine Handbreit bei dir“ – Neue Texte und Lieder zu den Psalmen. Die Musikwerkstatt bietet jedes Jahr musikalisch Interessierten die Möglichkeit, neue Lieder für Gottesdienst und Gemeindeleben kennen zu lernen. Sie findet vom 24. bis 26. Januar 2020 im Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim statt. Referenten sind Eugen Eckert und Horst Christill. Im Zentrum steht das gemeinsame Singen, darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein spirituelles Rahmenprogramm mit...

Lokales

Begegnung bei den Diakonissen Speyer
Wochenschlussgottesdienst

 Speyer. Zu einem „Anderen Wochenschlussgottesdienst“ laden die Diakonissen Speyer am Samstag, 1. Februar, 18 Uhr, in die Mutterhauskapelle in der Speyerer Hilgardstraße ein. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit zum Gespräch und Beisammensein bei kleinen Knabbereien. ps Weitere Informationen: Rückfragen beantwortet das Sekretariat der Oberin, Telefon: 06232 221207 oder unter julia.vogelgesang@diakonissen.de

Lokales
Die Rosenblüte trotzt dem ersten Frost. Ein Hoffnungszeichen?

Ökumenischer Gottesdienst in Kirchheimbolanden am 19. Januar
Was trägt in schweren Zeiten?

Am Sonntag, dem 19. Januar, wird um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Prot. Peterskirche in Kirchheimbolanden gefeiert. Das 15jährige Bestehen vom Förderverein Ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis und Ambulantem Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst ist Anlass, darauf zu schauen, was Hoffnung in schweren Zeiten gibt. In 15 Jahren wurden weit über tausend schwerkranke Menschen und deren Angehörige begleitet, viele ehrenamtliche HospizbegleiterInnen ausgebildet und eingesetzt....

Lokales

Jubiläum im Donnersbergkreis
Hospiz bewegt!

Der Förderverein Ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis e. V. und der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst im Donnersbergkreis: Vor 15 Jahren haben beide ihre Arbeit aufgenommen. In dieser Zeit wurden weit über tausend schwerkranke Menschen und deren Angehörige begleitet und beraten, viele ehrenamtliche HospizbegleiterInnen ausgebildet und eingesetzt. Der Förderverein Ambulante Hospizarbeit im Donnersbergkreis e. V. unterstützte, wo es nötig war. Er warb Spendengelder ein,...

Ausgehen & Genießen

Musikalisches Abendgebet
Einstimmen auf das Weihnachtsfest

Ludwigshafen. Zu einem musikalischen Abendgebet lädt die Protestantische Kirchengemeinde Ludwigshafen-Gartenstadt zusammen mit dem Kammerchor der Bezirkskantorei Ludwigshafen am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in die Erlöserkirche in der Herxheimer Straße in Ludwigshafen. Chor, Orgelmusik und Texte zum vierten Advent stimmen ein auf den nahen Heiligabend und das Weihnachtsfest. Die musikalische Leitung hat Bezirkskantor Tobias Martin, an der Orgel spielt Thorsten Grasmück aus Landau. ps

Lokales
Die protestantische Kirche in Altrip.

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss des Festjahres
„Miteinander weitergehen“

Altrip. Das Festjahr 1650 Jahre Altrip neigt sich dem Ende zu. Mit dem ökumenischen Gottesdienst „Miteinander weitergehen“ am Dienstag, 31. Dezember, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche Altrip, Ludwigstraße 13, endet dieses Altriper Jahr. In 70 Veranstaltungen, verteilt über 12 Monate, feierte die Altriper Bevölkerung ihre Gemeinde und erinnerte an die Gründung durch den römischen Kaiser Valentinian I. im Jahre 369 nach Christus. ps

Lokales

Afrikanisch ökumenischer Gottesdienst
Weihnachtliches Beisammensein im Pfarrheim Queidersbach

Queidersbach. Pfarrer Dr. Patrick Asomugha bietet einen afrikanischen ökumenischen Weihnachtsgottesdienst in französischer, englischer und deutscher Sprache an. Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, um 15 Uhr, in der St. Antoniuskirche, Queidersbach. Eingeladen sind alle Mitchristen und Mitglieder anderer christlicher Gemeinschaften, Kinder und Erwachsene, Menschen, die alleine sind, die amerikanischen Mitbürger und besonders Menschen mit afrikanischen Wurzeln. Nach dem Gottesdienst findet...

Lokales

Gottesdienst mit Stehempfang in der Friedenskirche Ludwigshafen am 21. Dezember
Ehrenbürger Dekan i. R. D. Dr. Friedhelm Borggrefe feiert 90. Geburtstag

Ludwigshafen. Dekan i. R. D. Dr. Friedhelm Borggrefe, Ehrenbürger der Stadt Ludwigshafen am Rhein, feiert am Samstag, 21. Dezember, seinen 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck zu einem Gottesdienst mit anschließendem Stehempfang ein am Samstag, 21. Dezember, um 11 Uhr in der Friedenskirche. ps

Lokales
Der Kirchenchor St. Jodokus Wiesental lädt an Weihnachten zum Mitsingen ein: festliche Carols der anglikanischen Kirche mit einem großen Blechbläserensemble stehen auf dem Programm.
2 Bilder

Gottesdienste in St. Jodokus Wiesental
Festliche Weihnachtsmusik

Waghäusel-Wiesental. Die Weihnachtsgottesdienste in der katholischen Pfarrkirche St. Jodokus Waghäusel-Wiesental (Mannheimer Straße 1) werden in diesem Jahr außergewöhnlich festlich gestaltet. Bei der Christmette an Heiligabend am Dienstag, 24. Dezember, 17 Uhr, ist Daniela Köhler zu hören. Die aus Forst stammende Sopranistin ist inzwischen international gefragt und gastiert im Sommer regelmäßig in großen Rollen bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth. An Weihnachten stehen nun das beliebte...

Lokales

Friedenlichtboten am 15. Dezember in Mannheim unterwegs
„Sei ein Hoffnungsträger“

Mannheim. Eine Lichtspur zieht sich im Advent durch ganz Europa und ab dem 15. Dezember auch durch Mannheim. Dann erreicht das Friedenslicht von Betlehem die Quadratestadt und wird ausgehend vom „Jungbusch-Dom“ – Liebfrauen-Kirche – verteilt. Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit der Weitergabe des in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem entzündeten Friedenslichts erinnern die DPSG Pfadfindergruppen und das Team der Jugendkirche Samuel in einem speziellen Gottesdienst um...

Ratgeber

Der besondere Gottesdienst am 13. Dezember
Aktionsgottesdienst im Baumarkt

Wörth. Am Freitag, 13. Dezember, 20.15 Uhr, findet im Globus-Baumarkt ein Gottesdienst der besonderen Art statt. Dieses außergewöhnliche Angebot richtet sich besonders an Menschen, die mitten im Leben stehen, an Häuslebauer, Familien mit Kindern, Jugendliche und alle, die offen sind für Neues und Unkonventionelles. Unter dem Motto: „ Alles hat s(k)eine Zeit“ wird sie das bewährte Baumarkt-Gottesdienst-Team zum Mitmachen einladen. Der Gospel-Projektchor der Ev. Kirche Hagenbach und die...

Ausgehen & Genießen
Am kommenden Sonntag ist das Musical zu sehen.  Foto: PS

Kirche des Nazareners in Frankenthal lädt ein
Eigenes Weihnachtsmusical

Siemensstraße. Am Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr, lädt die Kirche des Nazareners in der Siemensstraße 2 zum Weihnachtsmusical „Marktplatz Bethlehem“ mit Adventskaffee ein. Stavroula Scholz, Markus Göhre und Matthias Kahlmann haben gemeinsam ein Weihnachtsmusical entwickelt. Von selbstgebauten Kulissen über eigens komponierte Texte – hier steckt viel Herzblut drin. Am 15. Dezember wird die Weihnachtsgeschichte mit moderner Musik, zeitgemäßen Texten und verschiedenen Musikrichtungen dargestellt....

Lokales

Angebote in der Barockkirche St. Peter Bruchsal
Festliche Weihnachtstage

Bruchsal. In der Bruchsaler Barockkirche St. Peter wird ein vielfältiges Programm während der Weihnachtstage geboten: Dienstag, 24. Dezember: 18 Uhr Christmette mit dem Kirchenchor St.Peter/St.Paul Mittwoch, 25. Dezember: 18 Uhr Feierliche Weihnachtsvesper mit festlichem Orgelspiel auf beiden Orgeln. Donnerstag, 26. Dezember: 14 bis 17.30 Uhr Öffnung der Kirche, es spielen die „Bruchsaler Museums-Drehorgler“/Krippenbesichtigung Sonntag, 29. Dezember: 9 Uhr Heilige Messe 14 bis...

Lokales

Kirchenmusik in Herz Jesu, Ludwigshafen
Gregorianik im Advent – Singen Sie mit!

Am Sonntag, dem 15. Dezember 2019, gestaltet die Schola Herz Jesu musikalisch den Gottesdienst um 9:30 Uhr in Herz Jesu, Ludwigshafen (Mundenheimer Straße 216). Die Leitung hat Markus Braun. Unter dem Motto „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit!“ erklingen gregorianischer Choral und deutscher Liturgiegesang zum 3. Adventssonntag. Das Ensemble beschäftigt sich intensiv mit dieser faszinierenden liturgischen Musik des Mittelalters und orientiert sich dabei an zum Teil über tausendjährigen...

Lokales
Im Advent öffnen sich auch in Bolanden wieder Fenster zur gemeinsamen Einstimmung auf das Fest.

Weihnachtliche Aktionen der Ortsgemeinde im Advent
Lebendiger Adventskalender in Bolanden

Bolanden. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Lebendigen Adventskalender in Bolanden, bei dem sich die Besucher vor einem Adventsfenster treffen, um miteinander das Geheimnis zu lüften, das sich hinter ihm verbirgt. Gemeinsam werden Adventslieder gesungen und anschließend im Gespräch das Gesehene und Gehörte geteilt. Am Sonntag, 1. Dezember, erster Advent, 17 Uhr, findet die Adventsaktion der Ortsgemeinde im Hof des Bürgerhauses statt. Am Mittwoch, 4. Dezember, 18 Uhr, lädt die...

Lokales
Der Adventsgottesdienst der Malteser ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen zugeschnitten.

Malteser-Angebot am Nikolaustag mit Advents-Programm.
Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz

Am Freitag, den 6. Dezember um 11 Uhr findet in der Kirche St. Hedwig (Heinrich-Heine-Str. 8) in Speyer wieder ein ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen statt. Die Veranstaltung der Malteser Speyer in Kooperation mit der Evangelischen Gesamt-kirchengemeinde und der Domkirchenpfarrei Pax Christi ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen ausgerichtet. Im kurzweilig und bildhaft gestalteten Gottesdienst, können die Besucher Spiritualität...

Lokales
Nachrichten aus Käfertal

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Käfertal

Käfertal: „O komm, o komm du Morgenstern….“Am Donnerstag, 5. Dezember, um 19 Uhr, findet ein besonderes Konzert unter dem Thema 'Praise & Worship' in der Philippuskirche in Mannheim-Käfertal statt. Auf dem Programm stehen klassische deutsche Adventslieder, Carols(O holy night, O come all ye faithfull) in der 'Pentatonix' Fassung, Händels 'Halleluja' in einer Gospel-Version, John Rutter, Eric Whitacre unter anderem. Das Projektensemble setzt sich aus Studierenden der Hochschule für...

Lokales
Der Dom im Schnee
5 Bilder

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer
Raum für Ruhe und Besinnung

Speyer. In der oftmals hektischen Adventszeit bieten die fast tausendjährigen Mauern des Speyerer Doms Raum für Ruhe und Besinnung. Mit Gottesdiensten und Konzerten der Reihe „Cantate Domino“ lädt der Dom dazu ein, sich auf das Fest der Menschwerdung Gottes einzustimmen und sich ganz allmählich mit wachsender Vorfreude Weihachten zu nähern. Einen besonderen Akzent setzen in diesem Jahr Evensongs im Advent, kleine musikalische Andachten, die jeweils sonntags um 16.30 Uhr stattfinden. Dass viele...

Lokales

Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder in Rülzheim
Worldwide Candle Lighting

Rülzheim. Am Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr, findet in der Christuskirche der Protestantischen Kirchengemeinde Rülzheim eine Gedenkfeier für verstorbene Kinder statt. Der Tod eines Kindes ist ein schlimmes Schicksal, das sowohl die betroffenen Eltern und Geschwister als auch Angehörige und Freunde in Trauer und Schmerz bringt. Alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember wird weltweit aller verstorbenen Kinder gedacht. Der Verlust eines Kindes und der damit verbundene Schmerz ist den...

Lokales

Bermuda3Eck Gesundheitswesen
Ökumenischer Solidaritätsgottesdienst zu Buß- und Bettag am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

Der Mensch im Bermuda Dreieck des Gesundheitswesens: Mensch-Gesundheit-Geld. Am Buß- und Bettag greifen die evangelische und katholische Kirche traditionell Themen aus den Lebensbereichen der Menschen auf, die es immer (selbst)-kritisch und neu zu bedenken gilt. Für den Buß- und Bettag am 20. November 2019 im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums, Goethestraße 51, Kaiserslautern, steht von 18 bis 20 Uhr der Mensch im Gesundheitssystem im Vordergrund: Als Patient, als Pflegefachkraft bzw. Arzt...

Lokales
9 Bilder

"Rhoischnooke" eröffnen ihre Jubiläumskampagne
Susanne I. und David I. regieren in Germersheim

Am Montag, den 11.11.2019 begann die fünfte Jahreszeit. In diesem Jahr feiern die "Rhoischnooke" vom Karnevalverein Germersheim nicht nur Fasching, sondern auch ein Jubiläum: 60 Jahre Karnevalverein Germersheim. Im Jubeljahr ein Prinzenpaar, so ist es bei den „Rhoischnooke“ Brauch und so freuen sich die Karnevalisten mit Susanne I. und David I. auf die Jubiläumskampagne, gemäß dem Motto: „60 Johr, do bisch`du platt, KVG in der Festungsstadt“. Bereits um 11:11Uhr versammelten sich die ersten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.