Andacht

Beiträge zum Thema Andacht

Lokales
Das nostalgische Kinderkarrusell ist der Mittelpunkt des weihnachtlichen Events auf dem Schlossplatz.  Foto: Kling-Kimmle
3 Bilder

Belznickelmarkt lebt
Corona kann Weihnachtsfreude nicht vermiesen

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Romantische Atmosphäre in der City: Der Belznickelmarkt, der im letzten Jahr Corona zum Opfer fiel, verbreitet vorweihnachtliche Stimmung auf dem Schlossplatz. Geschmückte Tannenbäume, Lichterglanz, der Duft nach Glühwein und gebrannten Mandeln sowie das bunt beleuchtete Kinderkarussell vermitteln in diesen kalten Vorwintertagen ein heimeliges Gefühl. Trotzdem konnte der letzte verkaufsoffene Sonntag nicht davon profitieren. Dick eingemummelt...

Lokales
In diesem Jahr soll der traditionelle Belznickelmarkt auf dem Schlossplatz wieder vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Belznickelmarkt findet vom 26. November bis 22. Dezember statt
Märchenlampe, fliegender Nikolaus und Lebkuchen

Horebstadt. Pirmasens entfaltet in der stillen Jahreszeit einen ganz besonderen Charme. Dazu trägt der romantische Belznickelmarkt bei, der am 26. November, 17.30 Uhr, durch den Beigeordneten Denis Clauer auf dem Unteren Schlossplatz eröffnet wird. Am ersten Adventswochenende bilden der Kreativmarkt im Alten Rathaus sowie der verkaufsoffene Sonntag zusätzliche Anziehungspunkte. Nach der Corona bedingten „Zwangspause“ in 2020 soll in diesem Jahr die kleine Holzbudenstadt im Herzen der...

Ratgeber

Advent
Gedanken zum Advent

Siehe dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sacharja 9, 9 Ist das erstrebenswert, dass ein König zu mir kommt? Jeder, der Macht hat, will herrschen und bestimmen. Ich will aber nicht, dass jemand über mein Leben bestimmt. Es gibt schon genug Menschen und Dinge, die mir Vorschriften machen und mich einengen. Ich will frei sein, selbst über mein Leben entscheiden und es nach meinen Vorstellungen gestalten und leben. Aber bin ich denn wirklich frei? Bin ich nicht oft ein...

Ratgeber
Symbolfoto

Offene Andacht in der Kirche des Priesterseminars
Trauer hat viele Gesichter

Speyer. Trauer hat viele Gesichter. Sie kann laut und still sein, sie kommt und geht und bleibt, so lange sie will. Die Hospiz- und Trauerseelsorge des Bistums Speyer bietet gemeinsam mit dem Priesterseminar St. German regelmäßig an jedem ersten Montag im Monat trauernden Menschen die Möglichkeit, ihrer Trauer Raum und Zeit zu geben. Unter dem Titel „Lebenskreuzwege“ findet am Montag, 8. November, um 18.30 Uhr in der Kirche des Priesterseminars in Speyer (Am Germansberg 60) wieder eine offene...

Lokales
Lichtermeer am „Blattwerk“

Andacht auf der Trifelsruhe an Allerheiligen
Gedenken an Verstorbene

Annweiler. Am Montag, 1. November, um 13.30 Uhr, findet auf der Naturbegräbnisstätte Trifelsruhe an der Andachtsstätte „Blattwerk“ in Annweiler am Trifels eine Andacht mit Live-Musik statt. „Wir gedenken all derer, die verstorben sind mit einer Andacht unter dem Motto „Menschen, die man liebt, sind wie Sterne“. Allerheiligen ist ein Tag, an dem wir gemeinschaftlich ganz bewusst darüber nachdenken, woher wir kommen, wohin wir gehen und wie wir die Erinnerung unserer Verstorbenen erleuchten,...

Ausgehen & Genießen
Wie steht die evangelische Kirche zur Marienverehrung? Dieser Frage geht Kirchenpräsident i. R. Christian Schad am Sonntag, 15. August, um 18 Uhr in der Speyerer Gedächtniskirche nach.

Musikalische Abendandachten im August
Auch während der Ferien

Speyer.  Auch während der Ferien geht es mit den musikalischen Abendandachten an der Gedächtniskirche Speyer weiter: Weiterhin musizieren Pfälzer Kantoren und Organisten an der großen Orgel. Am Sonntag, 8. August, um 18 Uhr spielt Dr. Helmut Walter Werke von unter anderem Walther, Bach und Mendelssohn. Helmut Walter ist seit frühester Jugend schon Organist an der Dreifaltigkeitskirche in Speyer und versieht diesen Dienst mit großem Können, Treue und Verbindlichkeit. Darüber hinaus hat er immer...

Ausgehen & Genießen
Die Dreifaltigkeitskirche in Speyer

Musikalische Abendandachten in Speyer
Programm soll wieder anlaufen

Speyer. Ab Pfingsten starten wieder die Gottesdienste in der Speyerer Gedächtniskirche, am Sonntag 10 Uhr predigt die neue Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst, Dekan Markus Jäckle hält die Liturgie. Den Kantorendienst übernehmen Mitglieder der Speyerer Kantorei mit alten und neuen Weisen, ebenso am Pfingstmontag 10h, diesen Gottesdienst hält Dekan Jäckle alleine. Verbunden damit ist die Hoffnung auf Präsenzproben der Erwachsenen und der Kinderchöre nach der neuen Coronaverordnung ab Juni.  Ebenso...

Ausgehen & Genießen
Die Marienstatue im Speyerer Dom

Halte.Punkt.Maria im Dom
Musikalische Maiandachten am frühen Samstagabend

Speyer. Der Mai gilt als „Marienmonat“ und ist in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter gewidmet. Im Dom finden aus diesem Anlass jeden Samstag um 18 Uhr Maiandachten unter dem Titel „Halte.Punkt.Maria“ statt. Die etwa halbstündigen Wortgottesdienste, die alle in besonderer Form von der Dommusik gestaltet werden, sollen Anlass für ein kurzes, hoffnungsvolles Innehalten bieten. Damit wird die bestehende „Halte.Punkt“-Reihe fortgesetzt, die im Advent gestartet ist und seither Woche für...

Lokales
Die Friedenskapelle wacht über Birkenhördt
38 Bilder

Wasgau-Dom, Friedenskapelle, herrliche Aussichten und Wanderwege
Sehenswertes Birkenhördt

Ausflugstipp. Das wunderschöne 700-Seelen-Dorf Birkenhördt wurde im Jahre 1322 zum ersten mal urkundlich erwähnt und feiert somit 2022 sein 700-jähriges Jubiläum. 1997 fand die 675-Jahr-Feier mit großem Gemeindefest vom 5. bis 7. September statt. Am Sonntag darauf wurde die langersehnte Friedenskapelle feierlich eingeweiht. So begeht auch sie im kommenden Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits 1935 hatte Pfarrer Joseph Süß die Idee, eine Kapelle hoch über Birkenhördt zu errichten. Mit dem Kauf des...

Ausgehen & Genießen
Die Halte.Punkt.-Andachten im Speyerer Dom gehen auch nach Ostern weiter - mit drei weiteren musikalischen Andachten im April

Andachten im Speyerer Dom werden fortgeführt
Halte.Punkt.Ostern

Speyer. Die „Halte.Punkt“ Andachten gehen weiter. Wie bereits im Advent und der Fastenzeit lädt das Domkapitel nach Ostern weiter zu musikalischen Andachten in den Dom ein. Diese finden nun unter dem Titel „Halte.Punkt.Ostern“ an den drei der Osterwoche folgenden Samstagen jeweils um 18 Uhr im Dom statt. Die musikalische Gestaltung der etwa halbstündigen Wortgottesdienste übernimmt die Dommusik Speyer unter Domkapellmeister Markus Melchiori, der jeweils das Programm zusammengestellt hat. „Die...

Lokales

Orgelvesper in der Karwoche
Musikalische Andacht in der Marienkirche

Am Mittwoch, 31. März findet um 19.30 Uhr in der katholischen Marienkirche Kaiserslautern eine Orgelvesper zur Passion mit Werken von Johann Sebastian Bach statt. Die Andacht findet unter den üblichen Corona-Regeln statt: am Haupteingang sind Kontaktdaten zu hinterlegen, Plätze werden zugewiesen und der Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen ist einzuhalten. Es gilt Maskenpflicht - auch am Sitzplatz. Die kirchenmusikalische Andacht wird zusätzlich im Livestream unter...

Ausgehen & Genießen
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am 27. Februar: Sopranistin Anabelle Hund, an der Truhenorgel Domkantor Joachim Weller, Barockensemble L’arpa festante

„Halte.Punkt.Kreuz“ geht zu Ende
Drei Andachten und ein Pontifikalamt

Speyer. „Wir sind sehr bewegt davon, wie viele Menschen sich bislang auf den Weg gemacht haben, um bei einer der Fastenandachten im Dom mit dabei zu sein“, zieht Domkapellmeister Markus Melchiori eine vorläufige Bilanz. „Fast immer waren die zur Verfügung stehenden Plätze voll besetzt. Und das bei sehr unterschiedlichen musikalischen Programmen, die von Stücken aus Bach-Kantaten bis zum zeitgenössischen Cello-Solo reichten.“ Mit den letzten drei Andachten „Halte.Punkt.Kreuz“ geht die Reihe mit...

Lokales
Andacht zur Tag-und-Nacht-Gleiche 2019
2 Bilder

Zum Sonnenaufgang in den Speyerer Dom
Kathedrale in ganz besonderem Licht

Speyer. Zur Tag-und-Nacht-Gleiche ist im Speyerer Dom bei Sonnenaufgang ein besonderes Lichtphänomen zu beobachten: Bei klarem Wetter scheint die Sonne ab zirka 6.40 Uhr durch das runde Fenster in der Apsis und beleuchtet das am westlichen Ende gelegene Hauptportal. Aus diesem Anlass lädt Domkapitular Franz Vogelgesang am Samstag, 20. März, ab 6.30 Uhr zu einem geistlichen Impuls in den Dom ein. Ab 6.15 Uhr ist der Dom geöffnet. Musikalisch wird Domorganist Markus Eichenlaub die Zeit im Dom...

Ausgehen & Genießen
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am 27. Februar; Bassist Lorenz Miehlich und Altus Andreas Lucht

Halte.Punkt.Kreuz im Dom
Fastenandachten mit Cello und Liedgesang

Speyer. Dass ein einziges Cello den Dom mit Klang erfüllen kann, das mag zunächst fraglich erscheinen, wurde aber schon mehrfach bewiesen. Zuletzt bei der Eröffnung des temporären Kreuzwegs im Dom im vergangenen Jahr. Bei der kommenden Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am Donnerstag, 11. März, 19:30 Uhr erklingt erneut ein Cello als Soloinstrument. Die Cellistin Christina Meißner spannt dabei den Bogen von früher Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Beginnend mit Hildegard von...

Lokales
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am vergangenen Samstag

Fastenandachten im Dom zu Speyer
Halte.Punkt.Kreuz mit Musik von Bach

Speyer. Seit Beginn der Fastenzeit finden im Dom donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr Andachten statt. Das Domkapitel lädt unter dem Titel „Halte.Punkt.Kreuz“ zu einem etwa halbstündigen Wortgottesdienst ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Dommusik Speyer. Die Andachten sollen Anlass sein, sich auch und gerade in Pandemie-Zeiten mit dem Leiden und Sterben Jesu auseinanderzusetzen und sich auf Ostern vorzubereiten. „Wir freuen uns, über den großen Zuspruch, den die...

Lokales
Am Samstag gedenkt Generalvikar Andreas Sturm in einer Andacht im Dom zu Speyer der in der Corona-Pandemie Verstorbenen.

Andacht im Speyerer Dom
Gedenken an die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Speyer. In der Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ im Speyerer Dom am Samstag, 27. Februar, um 18 Uhr wird Generalvikar Andreas Sturm besonders der Menschen gedenken, die in Verbindung mit der Corona-Pandemie verstorben sind. Der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) hat dazu aufgerufen, an jedem Tag der Fastenzeit in einem europäischen Land an die Opfer der Corona-Pandemie zu erinnern. Nachdem am 17. Februar in Albanien begonnen wurde, folgt Deutschland der Initiative am 27. Februar....

Ausgehen & Genießen
Fastenandacht „Halte.Punkt.Kreuz“ am vergangenen Samstag mit Countertenor Andreas Scholl

Andachten zur Fastenzeit im Dom zu Speyer
Innehalten und Kraft tanken

Speyer. Die Fastenandachten „Halte.Punkt.Kreuz“ gehen in die zweite Woche. Die Reihe, die donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr im Dom stattfindet, will in der Zeit vor Ostern den Raum für bewusstes Innehalten und Krafttanken schenken. Lesung und Impuls, gemeinsames Gebet und die Musik nehmen dabei das Leiden Christi am Kreuz in den Blick, aus dem jedoch die österliche Verheißung der Erlösung erwächst. Am Donnerstag, 25. Februar, leitet Domkapitular Peter Schappert die Andacht im Dom....

Lokales
1. Station: „Einzug in Jerusalem“ aus dem Zyklus „Augenblick: Passion“
2 Bilder

Temporärer Kreuzweg im Dom
Die Leidensstationen aus dem Blickwinkel Jesu

Speyer. Der Kreuzweg „Augenblick: Passion“ des Künstlers Stefan Weyergraf gen. Streit wird ab 18. Februar zum zweiten Mal im Dom zu sehen sein. Seine Aufstellung in der Fastenzeit 2020 fiel mit dem ersten Lockdown zusammen. Das Domkapitel hatte daraufhin beschlossen, die Bilder 2021 erneut zu zeigen. Die 22 jeweils 2,30 mal 1,80 Meter großen, farbkräftigen Acrylbilder des Theologen und Künstlers Weyergraf sind auf Augenhöhe der Betrachter an den Pfeilern des Mittelschiffs angebracht. „Die...

Ausgehen & Genießen
Andacht im Speyerer Dom

Andachten zur Fastenzeit im Dom zu Speyer
Halte - Punkt - Kreuz

Speyer. Ab 18. Februar finden im Dom donnerstags um 19.30 Uhr und samstags um 18 Uhr Andachten zur Fastenzeit statt. Das Domkapitel lädt gemeinsam mit der Dommusik unter dem Titel „Halte.Punkt.Kreuz“ zu einem etwa halbstündigen Wortgottesdienst ein. Die Andachten sollen Anlass sein, sich auch und gerade in Pandemie-Zeiten mit dem Leiden und Sterben Jesu auseinanderzusetzen und sich auf Ostern vorzubereiten. „Wir wünschen uns, dass Gebet und Musik den Menschen Hoffnung geben und zeigen, dass auf...

Ausgehen & Genießen
Orientalische Krippe, die Markus Trescher 2018 für das HPH gebaut hat.

Besinnlichen Online-Andacht aus dem Heinrich Pesch Haus
Christmette Online

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 24. Dezember 2020, um 17 Uhr lädt das Heinrich Pesch Haus zu einer besinnlichen Online-Andacht ein. „Freuen Sie sich auf einen Wortgottesdienst mit der Weihnachtsgeschichte und Weihnachtsgeschichten, auf Musik und gemeinsame Gebete“, sagt der Direktor des Heinrich Pesch Hauses, Pater Tobias Zimmermann SJ. Der Link zur besinnlichen Online-Andacht am Heiligen Abend ist auf der Homepage des Heinrich Pesch Hauses (www.heinrich-pesch-haus.de) zu finden. Der Gottesdienst...

Lokales

Kirchengemeinde Dannenfels-Steinbach
Weihnachtsandacht online

Dannenfels/Steinbach. An Heiligabend werden alle Kirchentüren in der Kirchengemeinde festlich geschmückt sein. Die Gemeindemitglieder werden dazu eingeladen, bereitgestellte Kerzen vor den Kirchen abzuholen. Ab 18 Uhr gibt es eine Weihnachtsandacht online auf http://dannenfels.evpfalz.de zu sehen. Der Link dazu wird auch allen Menschen als Weihnachtspost zukommen. Am 1. Feiertag, 25. Dezember, werden alle Türen für eine begrenzte Teilnehmerzahl geöffnet. Um 10 Uhr in Dannenfels, um 11 Uhr in...

Lokales
So kann die Andacht an den Feiertagen auch zuhause gelingen.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen
An Weihnachten daheim die Andacht feiern

Bellheim. "Obwohl an Weihnachten Gottesdienste gefeiert werden dürfen, ist die Anzahl der Plätze in unseren Kirchen leider begrenzt, abgesehen davon, dass eine vorherige zwingende Anmeldepflicht besteht", darauf weist Pfarrer Thomas Buchert hin. Da nicht jeder einen Gottesdienst, aus welchen Gründen auch immer, besuchen könne oder wolle, habe sich das Pastoralteam dazu entschlossen, einen kleinen "geistlichen Begleiter" zu erstellen, der im Weihnachts-Pfarrbrief der Pfarrei Hl. Hildegard von...

Lokales
3 Bilder

Junge Kantorei St. Martin gestaltet musikalische Andachten im Advent

Am vergangenen Nikolausabend fand eine außergewöhnliche Abendandacht in der Pfarrkirche St. Martin statt. Kaplan Peter Heinke gestaltete die liturgische Feier mit einfühlsamen, nachdenklichen, und zugleich Mut machenden Texten und Gebeten. Wirklich originell und zugleich absolut überzeugend gelang es dem jungen Instrumentalduo mit Saxofon und Kontrabass die Herzen der zahlreichen Besucher, mit ihren musikalischen Beiträgen, zu berühren. Bekannte und auch unbekannte adventliche Weisen, von...

Lokales

Pauluskirche Landstuhl-Atzel
Adventsandacht für Frauen

Da in diesem Jahr keine Adventsfeier für die Frauen der protestantischen Kirchengemeinden Landstuhl-Atzel, Bann und Oberarnbach möglich ist, sind alle Frauen am Montag, 21. Dezember, um 18.00 Uhr zu einer gemeinsamen weihnachtlichen Andacht mit Pfarrerin Carola Hofmann in die Pauluskirche eingeladen. bor.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.