Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen

Lokalschau in Weiher
Kleintierzüchter stellen aus

Ubstadt-Weiher. Der Kleintierzuchtverein Weiher veranstaltet am kommenden Samstag und Sonntag, 24. und 25. November, seine jährliche Lokalschau. Für die Besucher werden prämierte Tiere der Kategorien Geflügel, Tauben und Kaninchen ausgestellt sein. Auch für einen Umtrunk, sowie Kaffee und Kuchen wird gesorgt. Über einen regen Besuch freut sich der KTZV Weiher, der seine Ausstellungshalle beim Kastanienweg  öffnet.

Ausgehen & Genießen

10. Hobby-Künstler-Ausstellung und Adventsmarkt in Philippsburg
Weihnachtliches rund um die Jugendstilfesthalle

Philippsburg. Dieses Jahr feiern die Hobby-Künstler ein kleines Jubiläum. Zum zehnten Mal nun schon öffnen sie die Türen zur Jugendstilhalle für ihre Besucher. Traditionelle und beliebte Handarbeiten sind natürlich auch vertreten, aber auch neue Trends.  Ein breitgefächertes Angebot an Geschenken für den Gabentisch liegt für die Besucher bereit, handgefertigt von den Hobby-Jünstlern. Die Arbeiten sind vielfältig und einzigartig. Weihnachtliche Floristik und Adventsdekoration, Krippen,...

Ratgeber

Herausforderungen und wie Eltern damit umgehen können
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden“ ein. Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern. An diesem Abend wird die Referentin Verena Weber, Heilpädagogin, Systemische Beraterin, Systemische Supervisorin sowie Kinderschutzfachkraft, die Blickwinkel der...

Lokales

Spätherbstliches Event bei stimmungsvollem Licht
Lichterschein im Skulpturengarten

Zellertal-Harxheim. Der Bildhauer Wolf Münninghoff lädt am Samstag, 24. November, ab 16 Uhr, zum spätherbstlichen Event in seinen Skulpturengarten, Lindenstraße 7/Plündergasse 1, Zellertal-Harxheim, ein. Der Garten wird stimmungsvoll an – aber nicht ausgeleuchtet. Besucher können mit ihrer eigenen Lampe zur Erhellung beitragen, den Garten erkunden und vor allem die Skulpturen einmal ganz anders entdecken. Dazu gibt es Punsch und das ein oder andere Feuer. Im geheizten Kuhstall zeigt...

Ausgehen & Genießen

Buchvorstellungen in der Kulturey am 20. November
„Bücher für den Wunschzettel – querbeet und buntgemischt“

Wachenheim. Der Kulturverein Wachenheim e.V. lädt am Dienstag, 20. November, ein zur – nun schon traditionellen – beliebten Buchvorstellung „Bücher zu Weihnachten“ im Café Kulturey (Burgstraße).  Jeanette Jung (Buchhandlung „Quodlibet“ Neustadt) präsentiert aktuelle Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Geschenkbände unter dem Motto „Bücher für den Wunschzettel – querbeet und buntgemischt“. Für den musikalischen Rahmen sorgt Klaus Helfer am Klavier. Der Eintritt ist frei. Beginn der Veranstaltung...

Lokales

Musikverein 1878 Hambrücken e.V.
Konzert des Musikvereins Hambrücken

Hambrücken (jk) Am Sonntag, 25.11.2018 lädt der Musikverein 1878 Hambrücken e.V. alle Freunde der sinfonischen Blasmusik zu einem abwechslungsreichen Nachmittag in die Lußhardthalle in Hambrücken ein. Der Eintritt ist auch dieses Jahr frei. Beim Jahreskonzert von Jugendorchester und erstem Orchester erwartet das Publikum wieder ein attraktives und facettenreiches Programm. Das Jugendorchester unter der Leitung von Johannes Moritz legt den Fokus dieses Jahr auf Klassiker der Kino-Welt. Das erste...

Sport

Oberliga BaWü
TTC 95 Odenheim: Nichts zu holen beim bisherigen Spitzenreiter!

Oberliga BaWü VfR Birkmannsweiler – TTC 95 Odenheim 9:2 Nichts zu holen beim bisherigen Spitzenreiter! Der fünfte Spieltag verlief wahrlich nicht so, wie es Anhänger des TTC 95 Odenheim erhofften. Die Birkmannsweiler Gastgeber zeigten schon in den Doppeln, dass sie keine Gastgeschenke zu verteilen hatten. Zwar hielten alle drei Odenheimer Doppel ganz ordentlich mit – insbesondere unser Einserdoppel Ali Gözübüyük/Michael Pfeiffer war bei seiner 9:11 Niederlage im Entscheidungssatz keinen Deut...

Ausgehen & Genießen

"Musik & mehr" in der Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche
Musik und Literatur querbeet

Bruchsal. Für Samstag,  24.November, um 19 Uhr lädt der Förderverein der Paul-Gerhardt-Gemeinde zur Veranstaltung „Musik & Mehr“ in die Bruchsaler Paul-Gerhardt Kirche ein. Künstler stellen ihre Lieblingsstücke vorKünstlerinnen und Künstler aus der Gemeinde stellen unter dem Motto „Was ich schon immer mal vortragen wollte“ ihre Lieblingsstücke aus Musik und Literatur vor. Bunt wie die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Vorlieben sind, spannt auch die Musik einen großen Bogen von der...

Ratgeber
Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu erhalten.

Vortragsreihe der Frauenklinik in Bruchsal
Vorsorge in der Frauengesundheit

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Gynäkologie“ geht es am Mittwoch, 28. November, um Vorsorge in der Frauengesundheit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Die Referentin Oberärztin Dr. Ute Felten wird deutlich machen, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist, aber in vielen Bereichen vorsorgen kann, um seine Gesundheit zu...

Ausgehen & Genießen

Kreative Geschenkideen ganz und gar nicht von der Stange
97 Aussteller bei Hobby- und Kunstausstellung am 1. und 2. Dezember im Bürgerzentrum Bruchsal

Kinderspielzeug aus massivem Holz ganz ohne chemische Lösungsmittel, natürliche Duschseifen aus Pflanzen und Kräutern, Honig von heimischen Bienen und Edelbrände aus Obst von Kraichgauer Streuobstwiesen unter einem Dach? Neben Unikaten aus Treibholz, Schmuck aus Glas, Steinen und Papier? Das alles und wahrlich noch viel mehr gibt es tatsächlich unter einem Dach: bei der Hobby- und Kunstausstellung am 1. und 2. Dezember im Bürgerzentrum Bruchsal. In beiden Sälen und den Foyers des...

Ausgehen & Genießen
Griechenland bietet viele sehenswerte Reiseziele  Foto: ps

Dia-Vortrag am 26. November
„Willkommen in Griechenland“

AWO. Am Montag, 26. November, präsentiert Peter Klein im AWO Seniorenhaus „Alex Müller“, Donnersbergstraße 84 in Kaiserslautern, um 19 Uhr in seiner Diashow seine ganz persönlichen Eindrücke aus Griechenland. Kultur, Tradition, Legendäres, Land und Leute sind Inhalt seines Vortrages. Griechenland wird aufgrund seiner einflussreichen Rolle in der Antike auch als „Wiege der westlichen Zivilisation“ bezeichnet. Dieses Land bietet auch abseits der gängigen Ziele, wie der Akropolis in Athen oder in...

Lokales

Adventskonzert

Konzert. Am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr wird unter der Leitung von Chefdirigent Stefan Grefig ein Konzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz in der katholischen Kirche Maria Schutz in Kaiserslautern, Fischerstraße 73, präsentiert. Die Profimusiker spannen den Bogen von klassischer und sakraler Musik bis hin zur Adventsmusik. Zu dieser Veranstaltung laden der ökumenische Polizeiseelsorgebeirat im Bistum Speyer und in der Evangelischen Kirche der Pfalz sowie Polizeipräsident...

Ausgehen & Genießen

27. Internationale Farbkanarienschau in Philippsburg
Vögel in 86 Schauklassen

Philippsburg. Die Jugendstilhalle in Philippsburg, wird wieder einmal den würdevollen Rahmen für die bunte Kanarienwelt bieten. Aussteller aus der Schweiz, Belgien, Holland und natürlich der gesamten Bundesrepublik, haben ihre Teilnahme am Wettbewerb angekündigt. Zehn anerkannte Preisrichter aus Holland, Belgien und Deutschland werden die Farbkanarien in 86 Schauklassen aufgeteilt, zu den einzelnen Sieger küren.  Zahlreichen Helfer aus der Region, unterstützen die Vogelfreunde Philippsburg...

Ausgehen & Genießen

Internationale Begegnungen mit der Stadtbücherei Östringen
Menschen, Musik und Kulinarisches aus Westafrika

Östringen. Zum fünften Mal laden die Stadtbücherei Östringen und die Flüchtlingsbeauftrage der Stadt Östringen unter dem Motto „Östringen trifft ...“ am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr in die Stadtbücherei ein. Nicht ein Land sondern eine ganze Region steht an diesem Abend im Mittelpunkt: Westafrika. Der aus Ghana stammende Musiker Kaysamba und Musikkollegen spielen Musik aus Westafrika. Beim kulinarischen Abschluss sind wieder Begegnungen und Gespräche möglich und erwünscht. ...

Lokales
Diverse Hexengruppen nehmen am Dämmerumzug teil.

14 Jahre Straßenfasnacht mit dem 8. Dämmerumzug
Ludwigshafen Ahoi!

Fastnacht. Hexen kreischen, Guggemusik spielt auf, ein bunter Zug zieht sich durch die Ludwigshafener Innenstadt - am Samstag, 17. November, startet die neue Fastnachtssaison mit dem 8. Dämmerumzug, der in diesem Jahr noch etwas größer ausfällt, als im letzten Jahr. „Alles lusdisch, alles klor, mir feiern Fasnacht uff de Stroß im 14te Johr!“ – so lautet das Motto der diesjährigen Straßenfasnacht in Ludwigshafen. In diesem Jahr findet die offizielle Eröffnung gemeinsam mit Oberbürgermeisterin...

Ratgeber

Meditation-Kontemplation-Mystik
Ganzheitliche Gotteserfahrung

Oberhausen-Rheinhausen. Das Glaubensforum der Seesorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg lädt unter dem Thema: „Meditation-Kontemplation-Mystik“ zum Glaubensquell am Mittwoch, 21.November, 19 Uhr in die Pfarrkirche Oberhausen. Die Predigt erschließt die drei Schritte ganzheitlicher Gotteserfahrung in der Tiefe der Seele. Der Predigt folgen: eucharistische Anbetung mit Texten bedeutender Mystiker, Impulse, Lobpreis und Fürbitte. Die Leitung übernimmt Pfrarrer i. R. Manfred Alt. Weitere Infos:...

Lokales

Wunschzettel-Aktion der Stadt Waghäusel
Noch schnell einen Weihnachtswunsch äußern

Waghäusel. Eine schöne Tradition ist in Waghäusel die von der Stadtverwaltung angebotene Weihnachtswunschaktion. Ziel ist es möglichst vielen Kindern, deren Eltern es finanziell nicht so gut geht, an Weihnachten eine Freude zu bereiten. Entsprechende Wunschzettel sind in den Kindergärten, Schulen, im Tafelladen, im Jobcenter sowie bei den kirchlichen Einrichtungen und im Bürgerbüro der großen Kreisstadt ausgelegt. Eltern können Wunschzettel für ihre Kinder ausfüllenDie Eltern werden...

Ausgehen & Genießen
Die Sternwarte öffnet am Freitag für einen Beobachtungsabend.

Beobachtungsabend in Bellheim
Der Sternenhimmel im Herbst

Bellheim. Der Verein Sternwarte Bellheim e.V. lädt am Freitag, 16. November, zu einem öffentlichen Beobachtungsabend mit Sternenführung in die Sternwarte Bellheim (Nähe Schwimmpark, Zeiskamer Straße) ein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung dauert rund eine Stunde, danach ist weiteres Beobachten möglich. Die Sternwarte hat ab 20 Uhr geöffnet. Der Beobachtungsabend findet nur bei wolkenlosem und klarem Himmel statt. Im Mittelpunkt steht der...

Lokales

Zum Volkstrauertag
Bilderausstellung über gefallene und vermisste Soldaten

Hambrücken. Am diesjährigen Volkstrauertag, Sonntag, 18. November,  veranstalten die Hambrücker Heimatfreunde eine Ausstellung mit Fotos der gefallenen und vermissten Hambrücker Soldaten des ersten und zweiten Weltkrieges. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag um 13 Uhr im Forum der Pfarrer-Graf-Schule statt. Die Ausstellung ist am Volkstrauertag bis 18 Uhr geöffnet. Viele Fotos und Dokumente wurden den Hambrücker Heimatfreunden von Bürgern zur Verfügung gestellt. Da sich in...

Ausgehen & Genießen

Kinderliteraturtage: Geschichtenspiel

Bismarckstraße. „Eins, zwei oder drei – Entscheide Dich jetzt!“ heißt es am Freitag, 16. November, um 15 Uhr, im Rahmen der ersten Ludwigshafener Kinderliteraturtage in der Kinderbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Welche Farbe hat Peters Badehose? Wo leben die sieben fliegenden Ziegen? Wo trifft Cowboy Klaus den fiesen Fränk? Es warten spannende, lustige und märchenhafte Geschichten und kniffelige Fragen auf die jungen Bibliotheksbesucherinnen und -besucher, die sich dann auch richtig...

Wirtschaft & Handel
Der Solar-Verein Waghäusel feiert am kommenden Samstag in der Eremitage sein 20-jähriges Bestehen mit drei hochkarätigen Referenten.

20 Jahre Solarverein Waghäusel am 17. November
Bürgerforum „Energiewende“ zum Jubiläum

Waghäusel. In Waghäusel wurde am 13. November 1998 ein Solar-Verein gegründet. Fast auf den Tag genau zwei Dekaden später feiert der aktive Verein am Samstag, 17. November, in der Waghäuseler Eremitage sein 20-jähriges Jubiläum. Gründungsvorsitzender war der heutige Kronauer Bürgermeister Frank Burkard, der beim Festakt auch ein Grußwort sprechen wird. Sein Nachfolger war Christoph Sälzler, während heute Klaus-Peter Urban an der Spitze des Vereins steht. Die Jubiläumsfeier im Waghäuseler...

Ausgehen & Genießen

Konzert am 11. November im Stadtmuseum
„Wiederentdeckungen verfemten Kulturguts“

Konzert. Zur Erinnerung an die Zerstörung der Synagoge von Kaiserslautern und an den 80. Jahrestag der Pogromnacht „Reichskristallnacht“ findet am Sonntag, 11. November, um 16 Uhr im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum, Steinstraße 48, 67657 Kaiserslautern) in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern ein ganz besonderes Kammerkonzert statt unter dem Titel „Wiederentdeckungen verfemten Kulturguts“. Zu hören sind Werke von Robert Kahn (1865–1951) und Hans Gál (1890–1987). Beide...