Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Lokales
Die ganze Pflanzenvielfalt im Frühjahr steckt in den kunstvollen Blumenarrangements des Ikebana.

Zum 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz
Ikebana-Ausstellung in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Zum 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz präsentiert die VHS-Studiengruppe „Ikebana“ unter der Leitung von Edeltraut Kokocinski eine Ausstellung japanischer Blumensteckkunst. Die ganze Pflanzenvielfalt im Frühjahr steckt in den kunstvollen Blumenarrangements des Ikebana, das in Japan als eigene Kunstform gilt. Bei der Eröffnung am Freitag, 3. Mai um 17 Uhr können die Besucher die Entstehung eines Ikebana live mitverfolgen. Die Ausstellung im Haus Catoir,...

Lokales
Moderne Chormusik ist die Spezialität des Neustadter Vokalensembles unter Leitung von Simon Reichert.

Konzert des Neustadter Vokalensembles in Bad Dürkheim
Passionsmusiken in der Schlosskirche

Bad Dürkheim. Unter dem Titel „Passion“ führt das Neustadter Vokalensemble unter seinem Leiter Simon Reichert am Samstag, 6. April, 19 Uhr, in der Schlosskirche moderne Chormusik des 21. Jahrhunderts auf. Im Mittelpunkt stehen die „Sieben Passionstexte“ von Wolfgang Rihm. Dieses 2006 für das Vokalensemble „Singer Pur“ komponierte sechsstimmige Werk basiert auf lateinischen Texten, die zum Passionsgeschehen gehören. Darunter die berühmten Jesusworte: „Mein Gott, warum hast du mich verlassen“...

Lokales
Zur Schallplattenbörse in der Brunnenhale werden wieder über hundert Besucher erwartet.

Schallplattenbörse in der Bad Dürkheimer Brunnenhalle
Runde Raritäten

Bad Dürkheim. Bereits zum achten Mal veranstaltet Heiko Frien (Rille 23) in der Kurstadt eine Schallplattenbörse, zu der in der Vergangenheit jeweils um die 120 Besucher kamen. Nun können die Fans des „schwarzen Goldes“ am Sonntag, 7. April, von 10 bis 17 Uhr in der Brunnenhalle Bad Dürkheim wieder zwischen den runden Raritäten stöbern. Der Eintritt ist frei. Kontakt: vinylboerse@yahoo.de

Lokales
Die stilistische Bandbreite der jungen Musikerinnen und Musiker garantieren ein abwechslungsreiches Programm.

Jahreskonzert der WHG - Big-Band in der Aula des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Bad Dürkheim
Unverwechselbarer Sound

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 9. April, findet um 19.30 Uhr das traditionelle Jahreskonzert der Big-Band des Werner-Heisenberg-Gymnasiums unter der Leitung von Matthias Denhoff in der Aula der Schule statt. Ob Swing oder Latin, Rock oder Pop, Blues oder Funk, das große Repertoire und die stilistische Bandbreite der jungen Musikerinnen und Musiker garantieren ein abwechslungsreiches Programm. So erklingen unter anderem Chattanooga Choo Choo (Glenn Miller), Don´t You Worry 'bout A Thing (Stevie...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Dürkheimer Haus.

Filmvorführung mit Diskussion im Dürkheimer Haus
„Visiting the Past – Von New York nach Essenheim“

Bad Dürkheim. Die Friedrich-Ebert-Stiftung, Regionalbüro Rheinland-Pfalz / Saarland, lädt am Montag, 8. April, ab 19 Uhr alle Interessierten ins Dürkheimer Haus zur kostenlosen Filmvorführung ein. Gezeigt wird der Film „Visiting the Past – Von New York nach Essenheim“. Der Film begleitet Joan Salomon aus New York bei einem Besuch in Essenheim (bei Mainz). Ihre jüdische Familie musste das rheinhessische Dorf 1934 verlassen, die Anfeindungen waren nach der Machtergreifung durch die Nazis zu groß...

Lokales
Darmkrebs lässt sich fast immer vermeiden, wenn die Vorstufen erkannt und behandelt werden.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim: Darmkrebs vorbeugen und verhindern
Der vermeidbare Tod

Bad Dürkheim. Einen Vortrag zum Thema „Der vermeidbare Tod – Darmkrebs vorbeugen und verhindern“ hält Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin / Gastroenterologie, am Donnerstag, 28. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum Darmkrebsmonat März der Stiftung Lebensblicke e. V. Pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 62.000 Menschen an einer bösartigen Geschwulst (Karzinom) im Darmtrakt, etwa 26.000 sterben daran....

Lokales

Vortrag: Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen
„Wie viel kann ich tragen?“

Bad Dürkheim. Oberärztin Marissa Jung, Schmerztherapeutin in der Anästhesie des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim, hält am Donnerstag, 21. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wie viel kann ich tragen? Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen“. Mehr als 80 Prozent der Deutschen kennen Rückenschmerzen. Sie sind eine der häufigsten Ursachen für Arztbesuche und krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Häufig halten die...

Lokales

Frühlingsempfang der GRÜNEN in Bad Dürkheim
Wende in Sachen Klima

Bad Dürkheim. Die GRÜNEN laden zum Frühlingsempfang am Sonntag, 17. März, ab 13 Uhr ins Naturkundemuseum in Bad Dürkheim ein (Kaiserslauterer Straße 111). Der renommierte Klimaforscher Prof. Dr. Wolfgang Seiler (ehemals KIT) referiert über die Notwendigkeit einer gesellschaftlichen Wende in Sachen Klima. Im Anschluss gibt es ausdrücklich viel Raum für Gespräche und Diskussionen. Für Getränke und Snacks ist gesorgt! Der Eintritt ist kostenlos.

Lokales

Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten - Vortrag im Krankenhaus Bad Dürkheim
Wenn die Schulter hakt

Bad Dürkheim. Dr. Thomas Chatterjee, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 7. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn die Schulter hakt – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten“. Die Schulter ist als beweglichstes Gelenk des Körpers täglich im Dauereinsatz – ein Grund für schmerzhafte Verschleißerscheinungen und ein Risiko für Verletzungen des Schultergelenks. Deshalb betrifft...

Ratgeber
 Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Schulterproblemen.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus am 7. März
Wenn die Schulter hakt – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Bad Dürkheim. Dr. Thomas Chatterjee, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 7. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn die Schulter hakt – Ursachen und Behandlungsmög-lichkeiten“. Die Schulter ist als beweglichstes Gelenk des Körpers täglich im Dauereinsatz – ein Grund für schmerzhafte Verschleißerscheinungen und ein Risiko für Verletzungen des Schultergelenks. Deshalb...

Lokales

Behandlungsstrategien des Hallux valgus - Vortrag am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
Wenn der Schuh drückt

Bad Dürkheim. Dr. Patricia Siozos, Oberärztin Unfallchirurgie und Orthopädie und Ansprechpartnerin Fußchirurgie, hält am Donnerstag, 7. Februar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn der Schuh drückt – Operative Behandlungsstrategien des Hallux valgus“. Der Fuß spielt für den Menschen eine tragende Rolle. Fußerkrankungen wie der meist erblich bedingte Hallux valgus – eine Fehlstellung der Großzehe –...

Lokales
Silke Becker aus Landau, die man in Bad Dürkheim schon mehrfach als Flötistin oder auch als Pianistin hörte.

64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern
Bunt gemischtes Programm

Bad Dürkheim. Ein wahres Kaleidoskop verspricht das 64. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern am 20. Januar um 17 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir zu werden mit einem bunt gemischten Programm aus Werken für Gesang, Violine, Flöte, Trompete und Klavier von Komponisten aus aller Herren Länder. Es beginnt mit zwei Sätzen aus der Sonate für Trompete und Klavier von Paul Hindemith, gespielt von Noah Krüger aus Hannover und Florian Albrecht aus Buchholz, die sich auf den...