Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Lokales
Symbolbild

Lernförderung Anfang August in Pirmasens
Sommerschule soll Kinder wieder „auf Trab bringen“

Pirmasens. Weil die Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen waren, können Schüler in den Sommerferien versäumten Unterrichtsstoff nachholen, der beim selbstständigen Lernen zuhause nicht erarbeitet werden konnte. Das kostenlose Angebot richtet sich an die Klassen 1 bis 8. In der Horebstadt können in den letzten beiden Ferienwochen insgesamt bis zu 300 Kinder und Jugendliche das Nachhilfe-Angebot nutzen. Der Unterricht in Kleingruppen mit maximal zehn Teilnehmern findet in den ersten...

Lokales
Symbolbild

Sommerschule 2020 maximal ausgelastet
Warteliste wird angelegt

Kaiserslautern. Das Angebot der Sommerschule 2020, die das Bildungsbüro der Stadt Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung der Technischen Universität, dem Club Aktiv und der Zukunftsregion Westpfalz organisiert, hat eine erfreulich große Resonanz gefunden. „Der Run ist unerwartet hoch: Von den 160 Plätzen sind nun schon vor Ende der Anmeldefrist alle verbindlich vergeben“, freuen sich Katharina Disch und Alexandra Bill vom Bildungsbüro. Die Chance zur Teilnahme...

Lokales
Werke für Flöte, Gitarre und Klavier stehen im Mittelpunkt der Marktmusik  in der Grünstadter Martinskirche.

Protestantische Kirchengemeinde lädt ein
Marktmusik in der Grünstadter Martinskirche

Grünstadt. Zur zweiten Marktmusik nach der Corona-Zwangspause lädt die Protestantische Kirchengemeinde Grünstadt am kommenden Samstag, 27. Juni um 11 Uhr in die Martinskirche ein. Auf dem Programm stehen Kammermusikwerke in verschiedenen Besetzungen von J. Chr. Bach, J. Haydn, F. Schubert und C. M. von Weber. Ausführende sind Gerhilde Zuck (Querflöte), Kyra Schilling (Arpeggione), Walter Eckfelder (Gitarre und Violine) und Katja Gericke-Wohnsiedler (Klavier). Eine Besonderheit stellt dabei...

Lokales

Knapp 300 Sitzplätze im Dom
Requiem und Beisetzung werden übertragen

Speyer. Das Requiem und die Beisetzung für den verstorbenen Bischof Dr. Anton Schlembach finden am Hochfest Johannes des Täufers am Mittwoch, 24. Juni, um 13 Uhr im Dom zu Speyer statt. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann steht dem Gottesdienst vor. Konzelebranten sind der Bamberger Erzbischof und Metropolit Dr. Ludwig Schick, der Würzburger Bischof Dr. Franz Jung, der Speyerer Weihbischof Otto Georgens und Pfarrer Josef Szuba als Vertreter des Speyerer Klerus. Der Verstorbene findet in der...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Südwestpfalz Gästeführer wieder am Start
Vielfältiges Angebot

Landkreis Südwestpfalz. Mit den Lockerungen der Corona Beschränkungen darf auch die Südwestpfalz Gästeführer–IG (Interessengemeinschaft) wieder ihre Aktivitäten aufnehmen. Der Inlandstourismus wird immer beliebter und die Südwestpfalz ist eine attraktive Urlaubsregion. Hier findet der Gast alles für einen abwechslungsreichen, faszinierenden und entspannten Urlaub. Die Gästeführer möchten dazu beitragen, dass der Aufenthalt in der Südwestpfalz für die Besucher zu einem einmaligen...

Lokales

Zulassungsstellen in Germersheim und Kandel
Kürzere Wartezeiten

Germersheim. Die Zulassungsstellen der Kreisverwaltung Germersheim in der 17er Straße 1 (Hauptstelle Germersheim) sowie in der Gartenstraße 8 (Außenstelle Kandel), die schon seit geraumer Zeit für den Publikumsverkehr wieder geöffnet sind, verbessern ihren Anmeldeservice weiter. „Die Taktung der Terminvergabe wurde deutlich gestrafft. Damit wollen wir für unsere Bürgerinnen und Bürger noch kürzere Wartezeiten erreichen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel zu dieser Optimierungsmaßnahme....

Lokales
Wald-Baden bedeutet Wellness im Wald.

Stadt Kirchheimbolanden informiert
Anmeldung für diesjährigen Waldbegang

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 27. Juni, 9 Uhr, findet der diesjährige Waldbegang in Kirchheimbolanden statt. Treffpunkt ist am Bauhof, Haide in der Frankenstraße 21. Der Ablauf wird vor Ort erläutert. Aufgrund der aktuellen Situation findet dieses Jahr nur eine Wanderung statt. Ein Shuttledienst wird aufgrund des Gesundheitsschutzes nicht angeboten. Zur Stärkung nach dem anstrengenden Marsch gibt es danach einen deftigen lmbiss und einen gemütlichen Ausklang - selbstverständlich unter...

Lokales
Im Juni bieten die Gästeführer*innen Stadtführungen auf sechs verschiedenen Touren an elf Terminen an.

Tourist Information Mannheim nimmt Stadtführungsprogramm wieder auf
Stadtführungen ab sofort wieder möglich

Mannheim. Nach der Corona-bedingten mehrwöchigen Pause hat die Tourist Information Mannheim seit dem 29. Mai wieder geöffnet. Ab sofort dürfen nun auch wieder öffentliche Stadtführungen und individuelle Gruppenführungen stattfinden. Mit Einhalten der Abstandsregeln können bis zu 10 Personen an einer Stadtführung teilnehmen. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird empfohlen. Die Stadtrundfahrt per Bus wird bis voraussichtlich 27. Juni weiter ausgesetzt. Das Stadtführungsprogramm startet...

Lokales

Schwimmpark Bellheim
Rutsche, Planschbecken und Warmwasserduschen bleiben zu

Bellheim. Am Samstag, 13. Juni, öffnet der Schwimmpark Bellheim für seine Besucher (wir berichteten).  In kurzer Zeit wurden ein Hygienekonzept, ein Wegeplan, ein Reinigungs-, ein zusätzlicher Schwimmplan für die Becken sowie ein neuer Dienstplan entwickelt. Im Laufe der Woche sollen jetzt noch die neuen Betriebsabläufe mit dem Gesundheitsamt abgestimmt und letzte Entscheidungen in den Gremien gefällt werden. Es gibt ein Online-Anmeldesystem, das in der Kürze der Zeit jedoch nicht mit dem...

Ausgehen & Genießen
Chefdirigent Michael Francis kommt zum Eröffnungs- und zum Abschlusskonzert nach Speyer.

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Alternativ-Programm fürs Musikfest

Speyer. Das Musikfest Speyer kann zwar nicht wie ursprünglich geplant stattfinden, aber es wurde ein Alternativ-Programm organisiert. Von 1. bis 5. Juli feiert die Sommerresidenz der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz somit die siebte Auflage des beliebten Musikfests in der Domstadt: mit Kammerorchester, Kammermusik, einer musikalischen Lesung und einem Programm für Kinder. Auch Chefdirigent Michael Francis wird einreisen und die Leitung des Eröffnungs- und des Schlusskonzerts...

Ratgeber

Zulassungs- und Führerscheinstelle FT
Neue Telefonnummern

Frankenthal. Seit Montag, 8. Juni, müssen Termine mit Zulassungs- und Führerscheinstelle über separate Telefonnummern vereinbart werden. Für die Führerscheinstelle bleibt die bisherige Nummer 06233 89 810 bestehen, die Zulassungsstelle erreicht man unter 06233 89 307. Bereits seit 14. Mai sind wieder Termine möglich – die vorherige Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail an strassenverkehr@frankenthal.de ist bei beiden Stellen weiterhin unbedingt erforderlich. Regeln bleiben: Zutritt nur...

Ausgehen & Genießen
Thomas Schmitz vor dem Spieltisch der Domorgel in Münster

Domorganist aus Münster
Orgelandacht zu Fronleichnam

Speyer. Im Dom zu Speyer wird in der Orgelandacht am Mittwoch, 10. Juni, dem Vorabend zu Fronleichnam, um 19.30 Uhr der Münsteraner Domorganist Thomas Schmitz erklingen. In der Orgelandacht zu Pfingsten war bereits der Speyerer Domorganist Markus Eichenlaub mit der 1. Symphonie von Louis Vierne zu hören. Damit wurde der 150. Geburtstags des Komponisten gewürdigt, nun folgt dessen 2. Symphonie in e-Moll. Interpret dieser Symphonie, sowie weiterer Werke von Jean Langlais, ist Thomas Schmitz,...

Lokales

Winzler Viertel
Quartierszentrum P11 startet mit reduziertem Angebot

Pirmasens. Längst hat sich das Quartierszentrum P11 etabliert und ist zu einer wichtigen Anlaufstelle im Winzler Viertel geworden. Nachdem die Einrichtung in Folge der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen war, ist das P11 ab sofort wieder geöffnet – unter Wahrung der erforderlichen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen. „Endlich können wir wieder die Türen öffnen und Besucher empfangen“, freut sich Quartiersmanagerin Kathrin Kölsch gemeinsam mit ihrer Kollegin...

Lokales

Führung im Heilkräutergarten
Apotheker Roth führt am 6. Juni durch den Heilkräutergarten

Annweiler. Im Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke in der Altstadt Annweilers wachsen etwa 80 Heilpflanzen „zum Anfassen“, beschriftet mit Namen und Anwendung. Apotheker Roth wird die wichtigsten in einer etwa einstündigen Führung am 6. Juni ab 11 Uhr vorstellen und so den „Schatz“ pflanzlicher Arzneien näherbringen. Fragen sind erlaubt und erwünscht. Treffpunkt ist der Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke in Annweiler, Hauptstraße 9. Auf Grund des neuen Hygienekonzepts,...

Lokales

Priesterseminar St. German Speyer
Pfingst-Gottesdienste im Freien

Speyer. Das Priesterseminar St. German Speyer feiert an Pfingsten die Gottesdienste im Freien auf der Wiese des Seminars. Die Messen am Sonntag, 31. Mai, und Montag, 1. Juni, beginnen jeweils um 9.30 Uhr. Sofern das Wetter es zulässt, werden auch die kommenden Sonntagsgottesdienste im Freien auf der Wiese des Seminars stattfinden, ansonsten in der Seminarkirche. Für den Gottesdienst im Freien ist die Maskenpflicht aufgehoben. In der Kirche muss weiterhin eine Maske getragen werden. Wer am...

Lokales
Symmbolfoto.

Anmeldung bis 16. Juni
Schulbuchausleihe

Ludwigshafen. Familien, die an der entgeltlichen Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2020/21 teilnehmen möchten, sollten unbedingt bis zum 16. Juni 2020 ihre Bestellung im Elternportal auf der Internetseite lmf-online.rlp.de abschließen. Darauf macht der Bereich Schulen der Stadtverwaltung aufmerksam. Der Elternbrief mit dem Freischaltcode sollte bis spätestens 22. Mai durch die Schulen ausgehändigt oder versandt sein. Eltern, die den Brief mit dem Freischaltcode noch nicht erhalten haben,...

Lokales

Gottesdienst im Speyerer Dom
Ökumenische Vesper am Pfingstsonntag

Speyer. Am Pfingstsonntag, 31. Mai, feiern das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest um 16 Uhr eine ökumenische Pfingstvesper im Dom zu Speyer. „Wir wollen damit unsere Verbundenheit bekräftigen und zu weiteren Schritten auf dem Weg zur sichtbaren Einheit in versöhnter Vielfalt ermutigen“, laden Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Karl-Heinz Wiesemann die Gläubigen zur Mitfeier...

Ratgeber
Symbolfoto.

Vortrag im InfoCenter Rheinkultur
Durchblick im Tarifdschungel

Ludwigshafen.  Den Durchblick bei Telefon, Handy und Internetverträgen zu behalten ist oft schwierig. Viele Anbieter werben mit günstigen Angeboten. Nimmt man sie genauer unter die Lupe, finden sich Kostenfallen und Fallstricke, erklärt Michael Gundall, Telekommunikationsexperte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. In seinem Vortrag informiert der Experte, wie Verträge gefunden werden können, die zum eigenen Nutzungsverhalten passen. Zudem zeigt er, wie die möglichen Tücken von...

Lokales

Pfingstsonntag in Dudenhofen
Gottesdienst für Senioren

Dudenhofen. Für Senioren ab 75 Jahren oder Menschen, die keine Möglichkeit haben, dem Gottesdienst im Internet zu folgen, bietet die Evangelische Gemeinde Dudenhofen an Pfingstsonntag, 31. Mai, einen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Dudenhofen an. Im Internet findet man den Pfingstgottesdienst unter www.ev-gemeinde-dudenhofen.de Wer in der Kirche dabei sein will, muss einiges beachten: Der Gottesdienst startet um 9.30 Uhr, die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Eine...

Lokales

Katholische Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler Göllheim
Gottesdienste

Göllheim. In der Katholischen Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler in Göllheim sind Gottesdienste wieder möglich. Diese finden am kommenden Wochenende und an Pfingsten wie folgt statt: Samstag, 23. Mai, 18.30 Uhr:  Vorabendmesse in Weitersweiler und ZellSonntag, 24. Mai, 10 Uhr: Heilige Messe in Göllheim und Ottersheim Samstag, 30. Mai, 18.30 Uhr: Vorabendmesse in Weitersweiler und ZellSonntag, 31. Mai, 10 Uhr: Heilige Messe in Göllheim und OttersheimMontag, 1. Juni, 8.30 Uhr:...

Lokales

Wieder Gottesdienste in der Stadtkirche
Ab Pfingstsonntag geht’s los

Annweiler. Ab Pfingstsonntag, 31. Mai, um 10.15, Uhr bietet die Protestantische Kirchengemeinde Annweiler wieder Gottesdienste an. Diese finden dann jeden Sonntag um 10.15 Uhr in der Stadtkirche statt. An den anderen Orten (Queichhambach und Gräfenhausen) und zu anderen Zeiten (Abendgottesdienst, Kindergottesdienst) werden vorerst aus Sicherheitsgründen keine Gottesdienste gefeiert. Folgende Regelungen sind für Besucher zu beachten: Bitte bis Donnerstag, also drei Tage vorher, für den...

Lokales
Eine Maiandacht ist ein Wortgottesdienst im Monat Mai, in dem Maria verehrt wird. Maria gilt bereits seit der Spätantike sinnbildlich als die schönste „Blume“ im „Garten“ Gottes, weil ihr Leben ganz von Gott geprägt war. Der Mai aber ist der Blüten- und Blumenmonat, so dass eine Verbindung mit der Gottesmutter nahe liegt.

Anmeldung für 16. Mai erforderlich
Maiandacht im Dom zu Speyer

Speyer. Am Samstag, 16. Mai, 18 Uhr, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer eine Maiandacht. Die musikalische Gestaltung übernimmt eine Frauenschola der Dommusik unter Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori. Die Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub. Wie alle Feiern und Gottesdienste findet die Andacht unter Berücksichtigung des Hygiene-Schutzkonzepts des Bistums Speyer statt. Im Dom ist gemäß der Vereinbarung mit der Landesregierung nur eine begrenzte Zahl von...

Lokales

Katholische Kirchengemeinde Heiliger Philipp der Einsiedler Göllheim
Öffentliche Gottesdienste wieder möglich

Göllheim. Am Sonntag, 17. Mai, findet um 10 Uhr wieder ein öffentlicher Gottesdienst in den Kirchen von Göllheim und Ottersheim statt und am Samstag, 23. Mai, auch Vorabendmessen um 18.30 Uhr in Weitersweiler und Zell. ps Zum Schutz der Gottesdienstteilnehmer sind folgende Maßnahmen vorgesehen: - Einbahnregelung durch getrennte Ein- und Ausgänge - Die Portale bleiben dauerhaft offen - An den Eingängen aufgestellte Desinfektionsmittel sind zu benutzen - Die Gottesdienstteilnehmer...

Lokales

Kreisvolkshochschule Südwestpfalz
Gute Resonanz bei Online-Angeboten

Landkreis Südwestpfalz. Wegen der Corona-Pandemie hat auch die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz (kvhs) die Präsenzform bei ihren Kursangeboten unterbrochen. Die Anfrage der kvhs bei ihren Dozenten, mit der Kreisvolkshochschule gemeinsam Online-Angebote für den Übergang zu entwickeln, stieß daher auf großes Interesse und ergab zahlreiche positive Rückmeldungen. Auf dieser Basis wurden die aktuellen Kurse mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen der Dozenten und abhängig von den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.