Alles zum Thema Zoo Landau

Beiträge zum Thema Zoo Landau

Lokales
Am 8. August gibt es wieder eine Zoo-Safari für Ferienkinder, bei der auch der Waldhund zu sehen ist.

Am Donnerstag, 8. August, ab 14 Uhr im Landauer Zoo:
Zoo-Safari für Ferienkinder

Landau.  Die Zooschule Landau bietet in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien verbringen, eine Zoo-Safari an. Auf einem zweieinhalbstündigen Erlebnisrundgang durch den Landauer Zoo haben die Kinder die Möglichkeit, Tiere in ihren Gehegen zu beobachten und diese teilweise sogar hautnah zu erleben. Sie erfahren dabei Besonderheiten und erhalten interessante Einblicke in das Leben der...

Ausgehen & Genießen
Die Erdmännchen halten schon mal Ausschau, wer da wohl kommt zur Abenteuernacht im Zoo.

Erlebnis-Abenteuer-Camp im Landauer Zoo
Eine Nacht unter wilden Tieren

Landau. Eine Nacht im Zoo ist ein ganz besonderes Abenteuer! Denn wer hat schon einmal in Nachbarschaft mit Tiger, Schimpanse und Zebra gewohnt? Wer wünschte je einem Dromedar eine gute Nacht und wurde morgens beim Zähneputzen von neugierigen Pfauen beäugt? Die abenteuerliche Entdeckungsreise beginnt am Samstag, 31. August, um 14 Uhr und bietet den Teilnehmern Spiel, Spaß, Spannung und viel Abenteuer. Ein Höhepunkt ist eine Schatzsuche im nächtlichen Zoo. Die Gruppe sorgt dabei für sich...

Lokales
Heute setzten Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel, Planungsarchitekt Peter Buchert, Dr. Helmuth Back, Vorsitzender des Zoofreundeskreises, und 
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) den Spatenstich zur Umgestaltung des alten Streichelzoogeländes und eines weiteren angrenzenden Geheges zu einer neuen Philippinen-Anlage.
4 Bilder

Spatenstich für neue Philippinen-Anlage im Zoo Landau
„Wir bauen für die tierischen Juwelen der Philippinen“

Landau. Für die aktuelle Baustelle im Zoo Landau sind nun die Bagger angerollt. Zunächst werden alte Gehegegitter und Ställe des ehemaligen Streichelzoos rückgebaut. Und bald startet die komplette Umgestaltung des alten Streichelzoogeländes und eines weiteren angrenzenden Geheges für eine neue Anlage für im Freiland bedrohte philippinische Tierarten. Heute setzten Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel, Planungsarchitekt Peter Buchert und der Bauherr, San.-Rat....

Ausgehen & Genießen

Abendliche Zooführung für die ganze Familie
„Der Zoo am Abend“

Landau. Einen ganz besonderen Einblick in den Zoo gibt es  am Freitag, 5. Juli. Familien sind eingeladen, mit Revierinspektor Gregor Müller und Jeannine Schützendübe vom Pädagogen-Teams  der Landauer Zooschule, den Zoo in der Abendstimmung zu erkunden. Wenn es nach Kassenschluss im Zoo ruhiger wird, erlebt man die Zootiere einmal auf eine ganz andere Weise. Welche Tiere sind am Abend besonders aktiv und welche gehen gerne früh schlafen? Im Rahmen der etwa eineinhalbstündigen Führung wird...

Ausgehen & Genießen
Im Streichelzoo des Zoo Landau in der Pfalz leben „Deutsche Großsilberkaninchen“. Es handelt sich um eine bedrohte Haustierrasse, an deren Zuchtbuch sich der Zoo ebenfalls beteiligt.

Rassekaninchenausstellung im Zoo Landau in der Pfalz am 20. Juni
„Die große Vielfalt der Kaninchen“

Landau. Nach der sehr positiven Resonanz aus den letzten Jahren wird es am Fronleichnamsdonnerstag, 20. Juni, erneut eine Rassekaninchenausstellung im Zoo Landau in der Pfalz geben. Zahlreiche Zuchtkaninchen samt Nachwuchs in den unterschiedlichsten Größen, Farben und mit den verschiedensten Merkmalen werden auf der großen Zoowiese zu sehen sein. Der „Kaninchenzuchtverein P149 Neustadt e.V.“, bei dem der Zoo Landau seit der Übernahme einer bedrohten Kaninchenrasse, den Deutschen...

Lokales
Vier Zwergottern sind die neue Attraktion im Landauer Zoo.

Zwergottern neu im Landauer Zoo
Putzig süße kleine Raubtiere erobern ihr neues Gehege

Landau. Vier kleine, quirlige, pelzige Raubtierkörper folgen ihren niedlichen, feuchten und neugierigen Nasen durch ihr Gehege. Südostasiatische Kurzkrallenotter präsentieren sich neuerdings im Landauer Zoo Landau. Anfang März 2019 begannen die Umgestaltungsarbeiten der ehemaligen Anlage für Südamerikanische Seebären und gespannt warteten die Besucher auf die angekündigten Otter. Die vier Geschwistertiere, ein Männchen und drei Weibchen, kommen aus dem Zoo im englischen Chester. Ihr Transport...

Lokales

Christian Baldauf, MdL
Patenschaft für ZARIF

Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag hat nicht nur den Zoo in Landau besucht, sondern auch eine Patenschaft für das 1 1/2 Monate alte Dromedar ZARIF übernommen. Der Zoo in Landau ist nicht nur eine Freizeiteinrichtung, sondern mit seiner Zooschule eine wichtige Bildungseinrichtung.

Ausgehen & Genießen
Zafir, das jüngste Dromedar im Zoo, wird sich bei dieser Führung ebenfalls präsentieren.

Öffentliche Zooführung am Muttertag, 12. Mai, 11 Uhr
„Tiermütter und ihre Kinder“

Landau. Am Sonntag,  12. Mai, sind  Zoobesucher wieder herzlich eingeladen an einer der in diesem Jahr einmal monatlich stattfindenden öffentlichen Zooführung im Zoo Landau teilzunehmen. Passend zum Muttertag wird Ihnen Zootierärztin Henrike Gregersen auf einem Rundgang durch den Zoo den dies- und letztjährigen Nachwuchs und die vielen verschiedenen Fortpflanzungs- und Aufzuchtstrategien im Tierreich vorstellen. Von Küken, die ihren Eltern kaum aus dem Ei geschlüpft folgen, über Affen, die sich...

Ausgehen & Genießen

Öffentliche Zooführung am 14. April
Wenn der Tiger Zahnweh hat

Landau. Auch Haustiere gehen manchmal nicht gerne zum Tierarzt und mögen sich ein wenig sträuben, doch meistens sind Pferd, Hund, Katze oder Meerschweinchen doch leicht zu führen oder in eine Kiste zu verpacken, um sich untersuchen zu lassen. Doch was ist wenn der Sibirische Tiger Zahnweh hat? An ungezähmte Wildtiere, die scheu und für den Menschen durchaus gefährlich sind, kommt man im Zoo als Tierarzt nicht so einfach heran. Auf einem Rundgang mit der Zootierärztin Henrike Gregersen erfahren...

Lokales
Am Geburtstag von Zarif.
3 Bilder

Große Freude über kleinen Dromedarhengst
Noch auf wackeligen Beinen

Landau. Beinahe wäre es ein Doppelgeburtstag geworden - am 24. März, dem Geburtstag der neunjährigen Dromedarstute Jacqueline im Zoo Landau in der Pfalz, bahnten sich die ersten Anzeichen einer nahenden Geburt an. Doch es dauerte noch bis in die frühen Morgenstunden des 25. März bis im Beisein von Pflegerin Nancy Koßmann und Zootierarzt Dr. Jens-Ove Heckel ein gesundes, männliches Dromedarfohlen das Licht der Welt erblickte. Es ist nach Tochter Jumana das zweite Fohlen für die Stute, die sich...

Ausgehen & Genießen

Im Landauer Zoo
Safari für Ferienkinder

Landau. Auch in diesem Jahr bietet die Zooschule des Zoo Landau in der Pfalz in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien verbringen, wieder einen tollen Erlebnisrundgang mit vielen Informationen rund um die Landauer Zootiere an. Auf geht’s zur ersten Zoo-Safari des Jahres am 25. April. Auf ihrem Rundgang werden die Pädagogen der Zooschule viele spannende Materialien zu den Tieren, wie z.B....

Lokales
Willkommen bei den Zwergrüsseldikdiks
72 Bilder

BriMel unterwegs
A star is born – Zwergrüsseldikdik mit großen Mangaaugen im Zoo

Landau. Nachdem ich im Internet von der Geburt des Zwergrüsseldikdik am 7. Februar erfahren hatte, hielt mich nichts mehr und wollte diesen kleinen Nachwuchs mit den großen Kulleraugen selbst sehen. Ich unterhielt mich mit der Zoologin und Verwalterin Frau Dr. Christina Schubert und erfuhr, dass es sich bei diesem Exemplar um einen männlichen Nachwuchs handle. Heute Morgen sei bereits das SWR-Fernsehen hier gewesen und habe ebenfalls großes Interesse an ihm gezeigt und ihn gefilmt. Sie haben ja...

Ausgehen & Genießen
Zebra im Landauer Zoo.

„Hufe, Klauen, Schwielensohlen“
Zooführung

Landau. Im Tierbestand des Zoo Landau wiegen sie zwischen nur 6 und rund 600 Kilogramm, sie sind hellbraun gefärbt wie die Sanddünen ihres natürlichen Lebensraums oder auffällig schwarz-weiß-gestreift, doch beides dient der Tarnung. Ihre Füße sind für harte Felsen, Regenwald oder den weichen Wüstensand geschaffen, sie leben in riesigen Herden, Junggesellen- oder Familiengruppen, und immer gibt es in der Natur einen guten Grund für diese unterschiedlichen Anpassungen und Strategien! Im Rahmen...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Zoo Landau
Zoo Landau

Der Landauer Zoo bietet Jahr für Jahr das passende Freizeit Programm für Jung und Alt. Die unterschiedlichsten Vögel finden dort ihr zu Hause, genauso aber auch Tiger, Leoparden, Affen und süße Erdmännchen. Auch kann man die Ziegen füttern, die sich ganz nahe an den Menschen heran trauen. Wer in Landau ist sollte sich den Zoo nicht entgehen lassen.

Ausgehen & Genießen
Der Weißhandgibbon Pepper wurde im Landauer Zoo aufgezogen.

„Gibbons – die Sänger des Regenwaldes“:
Öffentliche Zooführung

Landau. Als Sänger des Regenwaldes oder Akrobaten der Lüfte werden Gibbons auch bezeichnet, Attribute, die die so genannten Kleinen Menschenaffen sehr treffend charakterisieren. Ihr Lebensraum sind die Baumwipfel der Südostasiatischen Regenwälder, ihre als Schwinghangeln bezeichnete Art der Fortbewegung ist einzigartig unter den Primaten und eine besonders energiesparende Art der Fortbewegung. Ihre Familienzusammengehörigkeit und die Ansprüche auf ihre Reviere machen sie durch kilometerweit...

Ausgehen & Genießen
Weißhandgibbon "Pepper" im Zoo Landau.

Die Sänger des Regenwaldes
Öffentliche Zooführung

Landau. Als Sänger des Regenwaldes oder Akrobaten der Lüfte werden Gibbons auch bezeichnet, Attribute, die die so genannten Kleinen Menschenaffen sehr treffend charakterisieren. Ihr Lebensraum sind die Baumwipfel der Südostasiatischen Regenwälder, ihre als Schwinghangeln bezeichnete Art der Fortbewegung ist einzigartig unter den Primaten und eine besonders energiesparende Art der Fortbewegung. Ihre Familienzusammengehörigkeit und die Ansprüche auf ihre Reviere machen sie durch kilometerweit...

Ausgehen & Genießen
Tierisch verschmust - nicht nur am Valentinstag.

Zooführung zum Valentinstag mit kleinem Sektempfang
„Rund um die Liebe bei Tieren“

Landau. Zoo und Zooschule Landau in der Pfalz starten ins Veranstaltungsjahr 2019 mit einer besonderen Führung am Valentinstag, 14. Februar. Frisch oder auch schon länger Verliebte und alle, die sich für das Thema „Liebe bei Tieren“ interessieren, sind eingeladen, mit den Pädagoginnen und Pädagogen der Landauer Zooschule auf einen Zoorundgang zu gehen, um zu erfahren, wo der tierischen Liebe im Zoo Landau freier Lauf gelassen wird bzw. bei welchen Arten Zuchtprogramme dieser einen Riegel...

Lokales
Am 22. Januar wurde das Jahresprogramm des Zoo Landau der Presse vorgestellt (v.l.n.r.: Peter Buchert (DGHT), Dr. Gudrun Hollstein (Leiterin Zooschule), Rudi Klemm (Beigeordneter der Stadt Landau und Zoodezernent), Dr. Jens-Ove Heckel (Zoodirektor) und San.-Rat. Dr. Helmuth Back (Freundeskreis)

Programm von Zoo, Zooschule und Freundeskreis
Ein Jahr für die Sänger des Regenwaldes

Landau. Wie schon im Jahr 2018 unterstützt das Zooteam die über zwei Jahre laufende „Silent Forest“ (Stille Wälder) Kampagne der Europäischen Zoo- und Aquarienvereinigung (EAZA). Die tropischen Wälder drohen zu verstummen, da zahllose Singvogelarten exzessiv für den Handel im In- und Ausland, u.a. für die Austragung von Gesangswettbewerben, gefangen werden. Doch die Regenwälder Südostasiens sind noch für eine weitere „singende Tiergruppe“ bekannt, denn sie beherbergen 18 Arten von Gibbons....

Ausgehen & Genießen
Mangaben.

Geführter Rundgang durch den Landauer Zoo
Opa-Oma-Enkeltag

Landau. Wegen der großen Nachfrage im letzten Jahr bietet die Zooschule Landau wieder ein ganz besonderes tierbezogenes Erlebnis am Samstag, 2. Februar, um 14 Uhr, für Großeltern und ihre Enkelkinder an: Zoopädagogen begleiten die großen und kleinen Gäste 90 Minuten lang auf einem abwechslungsreich gestalteten Rundgang durch den Zoo. Mit Fellen, Eiern, Tierschädeln und Federn im Gepäck und mit direkten Tierkontakten angereichert gestalten sie den Gruppen einen unvergesslichen Nachmittag. Dabei...

Ausgehen & Genießen
Auch den Pinselohrschweinen macht dicker Schneefall nichts aus – im Gegenteil, das veränderte Gehege regt zum Schnüffeln und Graben an.

Familienführung zum Thema „Zootiere im Winter“
Advent im Zoo

Landau. Zoo und Zooschule laden am Sonntag, 16. Dezember, um 14 Uhr Erwachsene und Kinder zu einer winterlichen Zooführung ein! Immer wieder erstaunlich ist, wie außerordentlich anpassungsfähig viele der aus tropischen Gefilden stammenden Zootiere sind und wie gut sie mit den klimatischen Bedingungen des europäischen Winters zurechtkommen. Die Sibirischen Tiger sind natürlich in der Kälte zuhause doch viele kleinere Arten wie z.B. die Erdmännchen oder Zebramangusten sieht man im Winter häufig...

Lokales
Aktionen rund um den Kürbis.

Herbstfest im Zoo mit abwechslungsreichem Programm für die ganze Familie
„Zootiere erleben, Kürbisse und vieles mehr“

Landau. Ein Tag rund um den Kürbisse erwartet die Besucherinnen und Besucher des großen Zoo-Herbstfestes am 27. Oktober. Ab 15 Uhr kann geschätzt werden, wie schwer so ein Kürbis werden kann. Bei der Auflösung um 16 Uhr kann man tolle Preise gewinnen! Danach sind der Fantasie beim Kürbisschnitzen und –gestalten in der Zooschule keine Grenzen gesetzt, die Schönsten werden dann um 18 Uhr prämiert. Die Kürbisse werden uns auch in diesem Jahr freundlicherweise wieder von Gemüsebau Markus...

Lokales
Haben auch dem Starkregen im Zoo getrotzt und sind ordnungsgemäß geschlüpft: die beiden Kronenkranichküken.

Im Landauer Zoo geschlüpft
Zwei kleine Überlebenskünstler

Landau. Nachdem im letzten Jahr drei Kronenkranichküken mit der Hand aufgezogen werden mussten, da die noch jungen, unerfahrenen Elterntiere die Eier nicht bebrüteten, war in diesem Jahr die Freude groß, dass das Paar sein Gelege ordentlich verteidigte und warm hielt. Außergewöhnlich war allerdings die Wahl des Nistplatzes: nicht auf einem der angebotenen Nistplätze in luftiger Höhe sondern auf dem Boden nahe des Teichs. Dieser Platz wurde den Vögeln infolge der durch Starkregen verursachten...

Lokales
"Zoo happens" präsentieren (v.l.): Birgit Heid, Peter Reuter, Ute Kliewer und Wolfgang Allinger.

Lesung mit dem Team der WORTSCHAU im Zoo Landau
„Zoo happens“

Landau. Nach der Auftaktveranstaltung im April gibt es am 14. September erneut die Möglichkeit, die Lachmuskeln bei einer literarisch-satirischen Lesung mit dem Team der WORTSCHAU zu trainieren. „Zoo happens“ ist der Titel der Sommer-Lesung, die ab 19 Uhr in der Zooschule Landau stattfindet und bei der man sich auf Folgendes freuen darf: Amadeus schlug die Hände über dem Kopf zusammen: „Das Dichte muss doch zum Undichten.“ Lydia von Keller grinste, McGräte nickte. Pedrillo war dies egal, er...

Ausgehen & Genießen

Seniorenführung im Landauer Zoo
Tiere erleben und gemütlicher Nachmittag

Landau. Unter dem Motto „Ein gemütlicher Nachmittag im Zoo – Tiere erleben, Kaffee und Gebäck genießen“ bieten Zoo und Zooschule Landau am 2. September eine Sonntagsführung, die speziell Senioren vorbehalten sein soll, an. Gemeinsam mit den geschulten Pädagoginnen und Pädagogen der Landauer Zooschule geht es auf einem seniorengerechten Rundgang zu den beliebtesten Zootieren. Die Gäste erfahren Wissenswertes über einige ausgewählte Arten, ihr Leben im natürlichen Lebensraum und im Zoo und die...

  • 1
  • 2