Nachrichten - Landau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

238 folgen Landau

Lokales

Leiterin Petra Klemens im seit März coronabedingt verwaisten Eltern-Kind-Treff des Kinderschutzbundes.
  2 Bilder

Nach Corona-Pause mit neuem Hygienekonzept
Wiedereröffnung des Eltern-Kind-Treffs

Landau. Seit Mitte März war das Familienbildungsangebot Eltern-Kind-Treff des Kinderschutzbundes coronabedingt geschlossen. Dafür trafen sich Eltern und Kleinstkinder zweimal auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Nach den Sommerferien wird der Raum im 1. OG des Mehrgenerationenhauses Landau nun wieder geöffnet – umgebaut und mit neuem Hygienekonzept. „Auch nach der Wiedereröffnung ab Dienstag, 18. August soll der Eltern-Kind-Treff Müttern und Vätern mit ihren Babys die...

Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart
Reaktivierung Bahnstrecken Landau-Germersheim und Landau Herxheim: Ergebnisse Ende des Jahres erwartet

Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart mitteilt, wird mit der öffentlichen Vorstellung von Untersuchungsergebnisse zu möglichen Reaktivierungen der Bahnstrecken Landau-Germersheim sowie Landau-Herxheim gegen Ende des Jahres gerechnet. Thomas Gebhart: "Ich hoffe, dass diese Ergebnisse eine Grundlage für weitere Überlegungen zur Reaktivierung der Strecken bilden können. Sollten die Ergebnisse positiv ausfallen, müssten in weiteren...

Der Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau.

Würdigung der Verdienste um die Literatur
Ehrendoktor für Biermann

Landau. Die Universität Koblenz-Landau verleiht dem Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann die Ehrendoktorwürde. Der Fachbereich Philologie/Kulturwissenschaften der Universität würdigt damit Biermanns besondere Verdienste um die Literatur und um die Wissenschaft. Die Urkunde soll ihm im Rahmen einer Feierstunde am 28. Oktober 2020 im Theater Koblenz überreicht werden. Der 1936 in Hamburg geborene Biermann zählt zu den profiliertesten politischen Liedermachern und Dichtern Deutschlands. Mit 16...

 Thomas Hirsch (l.) überreichte bei seinem Besuch in Kleinfischlingen eine Sparkassenspende in Höhe von 2.000 Euro an Kurt von Nida (M.) und Dieter Zeiß von der Aktion Südpfalz-Biotope.

Aktion Südpfalz-Biotope
Gemeinsam für Naturschutz

Landau. Kommunen und Ehrenamt gemeinsam für den Naturschutz in der Region: Das ist das Konzept der Aktion Südpfalz-Biotope, die Landaus OB Thomas Hirsch jetzt an deren Sitz in Kleinfischlingen besucht hat. In Kooperation mit der Stadt Landau sowie den Landkreisen Germersheim und Südliche Weinstraße widmet sich die Einrichtung der „Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz“ unter anderem dem Aufbau eines südpfalzweiten Biotopverbundes und der wissenschaftlichen Dokumentation...

Vor-Ort-Austausch in der Corona-Krise: OB Hirsch und Heike Mack vom Landauer Unverpackt-Laden.

OB Hirsch ruft zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels auf
Die Einkaufsstadt Landau in Zeiten von Corona

Landau. Die Corona-Krise hat die Geschäftswelt hart getroffen – auch in der Südpfalzmetropole und Einkaufsstadt Landau. Um sich im persönlichen Gespräch ein Bild von der aktuellen Lage zu machen, hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch seine Vor-Ort-Besuche bei Landauer Geschäftsleuten wieder aufgenommen. Seine jüngste Tour durch die Innenstadt führte ihn u.a. zu Juwelier Rehn, Unverpackt und Oel de Vie. Das Fazit des Stadtchefs: „Strukturen, Gewohnheiten und das Konsumverhalten der Menschen haben...

Hilfsbedürftige Kinder, die im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT beraten werden, dürfen sich in Corona-Zeiten auf Lesegeschenke freuen

Bücherkiste für Heranwachsende
Bücherspende für hilfsbedürftige Kinder

Landau. „Corona-Kinder brauchen Bücher!“ Unter diesem Motto hat die Selbst. Los! Kulturstiftung mit der Landauer Tafel dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. eine Bücherkiste für Heranwachsende zukommen lassen. Die Fachbereiche Kinderschutzdienst und Jugend- und Familienberatung werden die Lesegeschenke verteilen und Kinder in der Krisenzeit damit eine Freude machen. Rätseln. Zeichnen. Basteln. Etwas über Tiere, Zauberei und Fußball lernen. Oder in Heldengeschichten von Pinocchio,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Als besondere Serviceleistung kann man sich mit dem Smartphone bequem per Navigations-App durch den Baumarkt in Landau führen lassen.
  3 Bilder

Per App durch den Baumarkt der Gillet GmbH in Landau
Navigation durch den Markt leicht gemacht

Landau in der Pfalz. Das Team der Gillet Baumarkt GmbH in Landau in der Pfalz versorgt Privatkunden im Baumarkt und im Gartencenter über die Einzelhandelsvertriebsschienen hagebaumarkt und Floraland. Kunden finden am Standort in der Südpfalz umfangreiche Produkte und Serviceleistungen für Haus und Garten. Als besondere Serviceleistung kann man sich auch mit dem Smartphone per App bequem durch den Markt führen lassen. Die Navigations-App führt durch den Baumarkt und die verschiedenen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
  2 Bilder

Professionelle Hof-und Terrassenreinigung
Die Hof und Terrassenreinigung

Die weltweit patentierte TMCTechnologie macht nicht nur sauber, sondern erweckt die Materialfarbe zu neuem Leben. Holzterrassen werden schonend gereinigt und erhalten ihre Begehsicherheit zurück. Anwendungsmöglichkeiten: Naturstein, Beton und Waschbeton, Klinker, Holzdecks, Verbundstein, Gummi bzw. Kautschukböden, Asphalt usw. Die Oberflächen bleiben länger sauber, da die TMC-Bürsten diese nicht beschädigen. Algen und Schmutz kommen nicht so leicht wieder. Die Stabilität der Fugen und des...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach gibt es viel zu entdecken: Viele berühmte Puppen und Marionetten, unter anderem aus der Augsburger Puppenkiste, werden im Museum ausgestellt und werden in den Theateraufführungen vor Ort regelrecht wieder lebendig.
  7 Bilder

Beste Ausflugsziele: Museum für Puppentheater in Bad Kreuznach
Lasst die Puppen tanzen

Bad Kreuznach. Urlaub und Ausflüge in Rheinland-Pfalz haben dieses Jahr coronabedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Hier gibt es viel zu entdecken. Wir, das Team der Naheland-Touristik, haben heute einen besonderen Ausflugstipp für Jung und Alt, also für die ganze Familie: Kennt ihr schon das Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach? Das ist sicherlich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Puppen sind nicht nur etwas für Mädchen – und auch nicht nur etwas für Kinder. Puppen sind...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Neu bei uns

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Sport

Uwe Scherr

Neuer sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums
Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück

FCK. Der frühere FCK-Profi Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück und fungiert ab sofort als Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Kaiserslautern. Der 53-jährige Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz wird somit für die U19- bis U10-Mannschaften der Roten Teufel verantwortlich zeichnen. Als Spieler ist Uwe Scherr ein guter alter Bekannter am Betzenberg. Von 1989 bis 1992 lief er als rechter Mittelfeldspieler in 80 Bundesligaspielen für die Roten Teufel auf, wurde mit dem FCK...

Andri Rúnar Bjarnason

Andri Rúnar Bjarnason verlässt den FCK
Wechsel nach Dänemark

FCK. Angreifer Andri Rúnar Bjarnason verlässt den 1. FC Kaiserslautern nach einem Jahr wieder. Der Isländer wechselt zum dänischen Erstligaabsteiger Esbjerg fB. Der 29-Jährige kam im vergangenen Sommer vom schwedischen Traditionsclub Helsingborgs IF in die Pfalz und hatte beim FCK immer wieder mit kleineren Verletzungen zu kämpfen. Daher brachte es der fünffache isländische Nationalspieler im Trikot der Roten Teufel nur auf zehn Einsätze in der Dritten Liga und zwei Partien im...

Adam Hloušek

Adam Hloušek kehrt zum FCK zurück
Vom tschechischen Vizemeister in die Pfalz

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich für die kommende Saison mit Linksverteidiger Adam Hloušek. Der achtfache tschechische Nationalspieler, der bereits in der Saison 2010/11 für den FCK in der Bundesliga auflief, wird für eine Saison mit anschließender Kaufoption vom tschechischen Vizemeister Viktoria Pilsen ausgeliehen. Der 31-Jährige begann seine Fußballkarriere in seiner tschechischen Heimat beim FK Jablonec und bei Slavia Prag, ehe er im Januar 2011 mit einer halbjährigen Leihe...

Hygiene-Inspektor neu im Expertenteam des Sportbundes Pfalz
Hilfe bei Fragen zu Corona

Pfalz. Um die Fragen der Sportvereine in Zeiten der Corona-Pandemie jetzt auch speziell zu Hygiene-Themen beantworten zu können, hat der Sportbund Pfalz sein Expertenteam erweitert: Hygiene-Inspektor Heiko Magin unterstützt ab sofort Rechtsanwalt Dr. Falko Zink und die Ansprechpartner der Geschäftsstelle. Magin steht für Fragen rund um Hygiene und Legionellen zur Verfügung, letztere können entstehen, wenn Wasserleitungen und Sanitäranlagen lange nicht in Gebrauch waren. Bei Fragen zum...

Theo Bergmann

Theo Bergmann verlässt den FCK
Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst

FCK. Mittelfeldspieler Theodor Bergmann verlässt den Betzenberg nach zwei Jahren wieder. Der 23-Jährige und der 1. FC Kaiserslautern haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des ursprünglich noch bis 30. Juni 2021 laufenden Vertrages geeinigt. Theo Bergmann wechselte vor zwei Jahren von seinem Heimatverein Rot-Weiß Erfurt in die Pfalz und lief in den zurückliegenden beiden Spielzeiten in insgesamt 30 Drittliga-Partien für die Roten Teufel auf, in denen er zwei Tore selbst...

Sven Höh

Sven Höh wird dauerhaft FCK-Torwarttrainer
Vollständig zu den Profis aufgerückt

FCK. Torwarttrainer Sven Höh rückt ab sofort vollständig aus dem FCK-Nachwuchsleistungszentrum zu den Profis auf – die Stelle im Trainerteam von Cheftrainer Boris Schommers hatte Höh bereits im Februar kommissarisch übernommen. Sein Nachfolger als Torwarttrainer im NLZ wird Jan Zimmler, der vom VfL Bochum zum FCK wechselt. Sven Höh arbeitet seit dem Jahr 2009 für den 1. FC Kaiserslautern und war in den vergangenen Jahren als Torwartkoordinator und Torwarttrainer der U21-, U19- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Durchschnittliche Ernte für die Frühkartoffeln in der Pfalz

Durchschnittliche Frühkartoffelernte
Grumbeer-Bauern zufrieden

Pfalz. Die erste Bilanz zum offiziellen Abschluss der Frühkartoffelsaison fällt recht gut aus. Die 283 Erzeuger von „Pfälzer Grumbeere“ sind mit der Ernte relativ zufrieden. Auf Grundlage der bisher gemeldeten Marktzahlen wird sich die Frühkartoffelmenge, die bis zum Stichtag am Montag gerodet wurde, voraussichtlich etwas unter dem Vorjahrsniveau von 90.000 Tonnen einpendeln. Die Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ geht von einer „durchschnittlichen Frühkartoffel-Kampagne“ aus, die...

Mehr Forschung, mehr Start-ups, mehr Produkte

Regionale Initiative aus Wissenschaft und Wirtschaft
Innovationen fürs Leben

Metropolregion. Mit einer Initiative zur Innovationsförderung möchte ein Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Städten der Metropolregion Rhein-Neckar dafür sorgen, dass die Potenziale wissenschaftlicher Spitzenleistungen im Bereich der Life Sciences oder Lebenswissenschaften (einem Sammelbegriff für Medizin, Biologie, Chemie, Pharmazie, Ingenieurwissenschaften und ähnliches) stärker ausgeschöpft werden. Die Region zählt mit mehreren Institutionen von Weltruf zu den führenden...

Gemeinsam für digitale Verwaltungsvereinfachung in der Region Rhein-Neckar (von links): Christine Brockmann, Philipp-Otto Vock, Patrick Burghardt, Christian Engelhardt, Stefan Dallinger und Ralph Schlusche

250.000 Euro Förderung für „Kommunal-Campus“
Verwaltung digital vernetzt

Metropolregion. Die immer rasanter fortschreitende Digitalisierung und das Onlinezugangsgesetz (OZG) erfordern veränderte Arbeitsweisen auch in den öffentlichen Verwaltungen. Mitarbeiter müssen geschult werden, um die neuen Technologien im Alltag gewinnbringend für sich selbst, aber auch für die Bürger einsetzen zu können. Vertreter der Regionalentwicklung in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie des Landkreises Bergstraße haben daher Ende Juli eine Kooperationsvereinbarung mit dem Land Hessen...

Ein späterer Ausbildungsbeginn ist kein Problem. Deshalb jetzt bewerben

3.556 neue Ausbildungsverträge bei der IHK Pfalz
Ausbildung kann später starten

Ludwigshafen. Heute beginnt für viele junge Leute die Ausbildung. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz sind bis Ende Juli 3.556 neue Ausbildungsverträge eingetragen worden – das sind zwar 15,5 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, aber sogar etwas mehr wie am 1. Juli 2019. Der Rückgang ist hauptsächlich auf die Corona-Krise zurückzuführen. Aber die IHK Pfalz rechnet noch mit einem deutlichen Zuwachs in den nächsten Wochen und Monaten. Ayten Yasar, Teamleiterin...

Die berichtshefte der Azubis werden bei der IHK künftig online verwaltet

Digitale Plattform für Ausbildungsbetriebe
Kein Papierkram mehr

Ludwigshafen. Ab sofort gibt es eine  neue digitale Plattform für Ausbildungsbetriebe, die ihnen die Arbeit erleichtert. Das „Serviceportal Bildung“ der Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland bündelt alle Prozesse rund um die Ausbildung an einem Ort - auch für Mitgliedsunternehmen der IHK Pfalz. Das Angebot ist kostenlos. Berichtshefte online Den Start macht das Digitale Berichtsheft. Damit lassen sich Tages- und Wochenberichte von Auszubildenden digital verwalten – einfach und...

Stein auf Stein: Der Maurer errichtet Gebäude oder wie hier Fassaden aus Steinen, aber er macht noch viel mehr.
  2 Bilder

Maurer bauen ganze Häuser, ob aus Steinen, Beton oder anderen Materialien
Stein auf Stein und noch viel mehr

Maurer. Der Maurer ist von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Hauses von Anfang bis Ende dabei, erklärt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auf seiner Internetseite www.bauberufe.net. Wie der Name schon sagt, mauern die Maurer die Wände - aber sie machen noch viel mehr als das. So ist auch die Verarbeitung von Beton zu allen möglichen Formen eine der Aufgaben des Maurers. Wenn die Mauer aus natürlichen oder auch künstlichen Steinen oder die Betonwand steht, ist sie...

Ausgehen & Genießen

Sonderausstellung Küchenfund im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern

Nach Corona-Pause
Terra-Sigillata-Museum wieder für Besucher geöffnet

Rheinzabern. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Region hat - natürlich unter Berücksichtigung aller Corona-bedingten Vorgaben - wieder geöffnet. Unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen kann das Terra-Sigillata-Museum in Rheinzabern wieder besucht werden: Es besteht die Verpflichtung, eine Schutzmaske zu tragen, auf die Abstandsregeln wird mit Plakaten hingewiesen, auf dem Fußboden im Foyer des Museums sind Abstandsmarkierungen angebracht, Führungen können in derzeit nur in...

Afterwork-Veranstaltung in Annweiler
FEIER.ABEND

Annweiler. Der Start der Afterwork-Veranstaltungsreihe 2020 der Veranstaltungsgesellschaft Landau-Südliche Weinstraße findet am Freitag, 14. August, von 18 bis 22 Uhr, im Freibad in Annweiler am Trifels statt. Krawatte aus, Weinglas in die Hand und ab in den FEIER.ABEND im Park! Wenn einem nach einem langen und intensiven Arbeitstag mal nicht nach Sofa und Fernsehgerät zu Mute ist, hier ein Stimmungsaufheller. Vom Büro direkt auf die Afterwork! Gemeinsam FEIER.ABEND im Park feiern. Die...

Cosplay-Wochenende
  2 Bilder

Event am 26. und 27. September im Technik Museum Speyer
Cosplay-Wochenende statt Science Fiction-Treffen

Speyer. Lange hoffte das Technik Museum Speyer auf eine Lockerung der Corona-Regeln, die eine Umsetzung des beliebten Science Fiction-Treffens Ende September möglich gemacht hätte. Mit der Verlängerung des Verbots für Großveranstaltungen und den aktuell geltenden Auflagen zur Bekämpfung der Pandemie musste man sich jedoch eingestehen, dass die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchgeführt werden kann. „Wir haben lange hin und her überlegt und die Verordnungen genau überprüft. Auch wenn uns die...

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Barbara Meier (Germanys next Topmodel) und  Ted Louis.

Der Gloria Kulturpalast in Landau wird noch magischer:
Zauberlehrlinge gesucht

Landau. Nach der Sommerpause, startet der Gloria Kulturpalast in Landau wieder durch. Und die kommende Saison wird noch zauberhafter, magischer und lustiger. Neben den schon laufenden Kursen gibt es wieder Einsteigerkurse für alle Magieinteressierten. Für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 14 Jahren heißt es auch dieses Mal wieder: Es wird zehn Wochen lang gezaubert, getrickst, gestaunt und hinters Licht geführt. Um auch der Anfrage nach Kursen für Erwachsene nachzukommen, wurde...

Summertime in der Pfalz
  26 Bilder

Bildergalerie: Fotos aus der Pfalz und Baden
Der Juli in Bildern

Mitmachportal. Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag. Auch wenn nun die Sommerferien in vollem Gang sind. Es bleibt abzuwarten, ob viele Reiserückkehrer einen Anstieg der Infektionszahlen auslösen. Doch warum in die Ferne streifen, wenn das Gute liegt so nah? Auch in der Pfalz und in Baden gibt es viele Fleckchen, an denen es sich aushalten lässt. Neben tollen Wanderwegen und vielen Wandermöglichkeiten kann man  in der Region nach Herzenslust und bei einem gutem Tropfen...

Blaulicht

Symbolfoto

Schwerer Verkehrsunfall auf B10 bei Landau
Motorrad fährt in Lkw

Landau. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 14 Uhr am Donnerstag, 13. August, auf der Bundesstraße B10, Fahrtrichtung Pirmasens, im Bereich der Anschlussstelle Landau-Mitte/K13. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 75-jähriger Motorradfahrer aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Annweiler die Anschlussstelle und wollte auf die B10 in Fahrtrichtung Pirmasens auffahren. Beim Spurwechseln stieß er aus noch unbekannter Ursache mit einem Lkw zusammen, der gerade auf der...

Symbolfoto

Einbruch in Gaststätte im Schillerpark
Polizei Landau sucht Zeugen

Landau. Zwischen 0.30 und 7 Uhr brachen bislang unbekannte Täter am Donnerstag, 13. August, in die Gaststätte im Landauer Schillerpark ein. Über aufgehebelte Türen auf der Gebäuderückseite gelangten die Einbrecher ins Innere und entwendeten dort hauptsächlich Bargeld aus Automaten und Geldkassetten in noch unbekannter Höhe. Der verursachte Sachschaden beträgt circa 1000 Euro. Polizei Landau sucht ZeugenHinweise nimmt die Polizei Landau telefonisch entgegen unter 06341 2870 oder per E-Mail an...

Zeugen in Landau gesucht
Überfall im Goethepark

Landau. Am Sonntagabend, 9. August, wurde ein 54-jähriger Radfahrer im Goethepark gegen 22.20 Uhr von zwei bislang unbekannten Männern vom Fahrrad gestoßen und aufgefordert, Mobiltelefon und Bargeld herauszugeben. Als sich der Mann weigerte, schlug ihm einer der beiden Täter mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der Mann sein mitgeführtes Bargeld herausgab. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Zeugen nach Überfall in Landau gesuchtDie...

Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Landau gesucht
Katze angefahren und liegen gelassen

Landau. Eine Hauskatze angefahren und auf der Straße liegen gelassen hat am Sonntagmittag, 9. August, gegen 13 Uhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer. Diese wurde auf der Straße liegend von einer Passantin gemeldet, was unverzüglich bei hiesiger Dienststelle mitgeteilt wurde. Unmittelbar danach verendete das Tier jedoch. Vor Ort konnte das Tier der zufällig erschienenen Tierhalterin übergeben werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen den...

Feuer in Landau - Kriminalpolizei ermittelt
Brand eines Einfamilienhauses

Landau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Einfamilienhaus im Stadtteil "Schützenhof" in Landau am Sonntag, 9. August, gegen 14.43 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 900.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. (Polizei Ludwigshafen)

Polizei/Symbolfoto

Rollerfahrer in Landau verletzt
Rücksichtsloer Auto-Fahrer

Landau. Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwochabend, 5. August,  in Landau ereignete. Ein Motorroller und ein PKW begegneten sich gegen 22 Uhr in der Reduitstraße. Der unbekannte Fahrer des PKW habe durch rücksichtslose Fahrweise den 17-jährigen zum Ausweichen gezwungen. Dieser kam zu Sturz und zog sich hierbei Verletzungen zu. Der bislang unbekannte PKW entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die Polizei Landau führt derzeit...

Ratgeber

Ausschreibung für den Jugend-Engagement-Wettbewerb
Sich einmischen – was bewegen

Rheinland-Pfalz. Um das Engagement junger Menschen zu fördern, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum siebten Mal den Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ ausgeschrieben. „Wir möchten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ermöglichen, eigene Projektideen in die Tat umzusetzen“, erklärte die Ministerpräsidentin. Je 500 Euro können die Bewerber für die Realisierung ihres Projekts erhalten. Ministerpräsidentin Malu Dreyer lädt alle jungen Leute ein, sich mit ihren Vorhaben...

Pflegestützpunkte öffnen sich wieder
Arbeiten unter Pandemiebedingungen

Pfalz. Die Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz öffnen sich wieder schrittweise für persönliche Beratungen und führen bei Bedarf auch wieder Besuche im häuslichfamiliären Bereich durch. Um die Infektionsrisiken bei der persönlichen Beratung möglichst gering zu halten, wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. So ist während den Beratungsgesprächen regelmäßig das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) erforderlich. Es gelten weiterhin die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. In...

Stadtbäume brauchen Wasser

Wasser für Stadtbäume
Gerne gießen

Trockenheit. Bäume spenden Schatten und lassen die Umgebungstemperatur spürbar sinken, was sie grade angesichts der aktuellen Hitze besonders wertvoll macht, so der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Um uns diesen Dienst zu erweisen, ist unsere Stadtnatur auf genügend Feuchtigkeit angewiesen. Während viele Menschen ihre eigenen Pflanzen in der Wohnung oder auf dem Balkon und im Garten regelmäßig gießen, geraten die Bäume auf öffentlichem Boden schnell in Vergessenheit. „In...

Der weg zur Schule am besten zu Fuß oder mit dem Rad und in Gemeinschaft

Verbände gegen das Elterntaxi
Zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad

Pfalz. Zum Schulanfang in Rheinland-Pfalz appellieren das Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) gemeinsam an Eltern, Kinder nicht mit dem Elterntaxi zur Schule zu bringen. Zur Schule kommen die Mädchen und Jungen auch zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Das DKHW und VCD ermuntern zusammen mit dem VBE zum Schulbeginn in Rheinland-Pfalz alle Kinder, ihren Schulweg zu Fuß, mit...

Schlüsseldienst öffnet Türen in wenigen Minuten - auch der Notdienst darf nicht jeden Betrag dafür verlangen
  2 Bilder

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Vorsicht bei Notdiensten

Pfalz. Wenn man sich selbst aus der Wohnung ausgesperrt hat, die Toilette verstopft ist oder man ein Wespennest im Rolladenkasten entdeckt, passiert das natürlich gerne zur unpassendsten Uhrzeit. Gefragt ist dann schnelle Hilfe: vom Notdienst. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten. Denn bei der Auswahl des Notdienstes ist Vorsicht geboten, sonst laufen Verbraucherinnen und Verbraucher Gefahr, abgezockt zu werden....

Besonders bei Hitze ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen

DRK gibt Tipps zur Hitze
Viiiel trinken!

Sommer. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint, kaum ein Lüftchen sorgt für Abkühlung. Doch die Hitze mit konstant hohen Temperaturen von tagsüber über 30 Grad birgt auch gesundheitliche Gefahren, warnt das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Die Organisation rechnet deshalb vermehrt mit Hitzenotfällen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin gibt hilfreiche Tipps, wie man sich am besten verhält: "Mehr trinken!" „Wichtig ist bei Hitze, mehr zu trinken", rät...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.