Nachrichten - Landau

Lokales

Zu den Klängen des „One Billion Rising“-Songs „Break the Chain“ tanzten rund 80 Frauen, Männer und Kinder auf dem Rathausplatz.
3 Bilder

Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße setzen bei „One Billion Rising“ ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Symbol weltweiter Frauensolidarität

Landau. „Bewegen, erheben, leben“: Unter diesem Motto lenkt die weltweite Protestaktion „One Billion Rising“ die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Gewalt an Frauen. Auch die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße luden am Valentinstag 2019 auf den Landauer Rathausplatz, um gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Kreises sowie erstmals auch des Fördervereins der Frauenzufluchtsstätte...

Schutzkonzepte helfen, Kinder und Jugendliche in Organisationen vor Gewalt und Missbrauch zu schützen. (Copyright: Ulkas/123rf.com)

Charity-Event für Schutzkonzept-Workshop gegen Missbrauch
Terminverschiebung Benefizkonzert „Zonta Classic Night“

Dierbach. Krankheitsbedingt muss das Klassikkonzert des Zonta Clubs Bad Bergzabern, das ursprünglich für Samstag, 16. Februar geplant war, leider auf Samstag, 9. März verschoben werden. Veranstaltungsort und Uhrzeit bleiben gleich. Die Zonta Classic Night wird um 19:00 Uhr auf dem Weingut Stadler, Hauptstraße 59 in Dierbach stattfinden. Bereits erworbenen Karten für die Benefizveranstaltung bleiben gültig. Begleitet von Magdalena Wohlfahrt am Klavier, bereiten Cleo Roehlig (Sopran), Kai...

Campus der TU Kaiserslautern vom Verwaltungsgebäude aus fotografiert

Stellungnahme des Senats zur Zusammenlegung mit dem Universitätsstandort Landau
Senat der TU Kaiserslautern ist empört

Die TUK ist empört über den Entscheidungsprozess zur Angliederung des Standorts Landau ohne Einbeziehung der universitären Gremien und Statusgruppen. Die oberste Priorität der TUK ist der Erhalt und der weitere Ausbau der besonderen Forschungs- und Ausbildungsprofile einer Technischen Universität. Damit garantieren wir auch in Zukunft die hohen Standards, die den Markennamen TUK ausmachen. Für die Angliederung des Standorts Landau müssen unüberschaubar hohe inhaltliche, personelle,...

Der Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Die bisherige Universitätsstruktur mit den Partnern Koblenz und Landau soll aufgelöst werden.

Auflösung der Uni Koblenz-Landau und der Fusion mit der Uni Kaiserslautern
Neuausrichtung als Chance

Landau. Der Universitätsstandort Landau muss gestärkt aus der Auflösung der Universität Koblenz-Landau und der Fusion mit der Technischen Universität Kaiserslautern hervorgehen: Dieses Ziel hat für den Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch oberste Priorität. Der Stadtchef erinnert auch an die entsprechende Erklärung des Stadtrats dazu. Zugleich appelliert er an alle Beteiligten, die Neuausrichtung der Universität als Chance zu begreifen – trotz der mit der Auflösung und der neuen Fusion...

Oberbürgermeister Thomas Hirsch überreichte eine Spende aus Mitteln der Sparkassenstiftung an Dagmar Flörchinger (3.v.l.), Vorsitzende der Kinder- und Jugendfarm Landau, und deren Team.
2 Bilder

Viele Familien nutzen den Abenteuerspielplatz
„Ein Gewinn für unsere Stadt“

Landau. Immer nur vor dem Fernseher abhängen, auf dem Handy tippen oder am Computer spielen? Das muss nicht sein! Die Kinder- und Jugendfarm Landau hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Kindern und Jugendlichen Freude am Spielen und Toben in freier Natur zu vermitteln. Und das äußerst erfolgreich: Seit der Gründung im Jahr der Landesgartenschau erfreut sich der pädagogisch betreute Abenteuerspielplatz in der Eutzinger Straße immer größerer Beliebtheit. Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat der...

(v.r) Diplom-Ingenieur Jörg Reiser, Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Sven Ludwig von der Fuimo GmbH bei der gemeinsamen Begehung der winterlichen Kinderhaus-Baustelle Mitte Januar (Copyright: DKSB).

Kinderhaus BLAUER ELEFANT noch bis Ende März in Rolf-Müller-Straße
Kinderschutzbund-Umzug verzögert sich

Landau. Seit September letzten Jahres sanieren die Landauer Firmen „Fuimo GmbH“ und „hausgemacht Architekten“ ein denkmalgeschütztes Gebäude für den Kinderschutzbund. Aus dem erhofften Einzugsdatum 1. März wird jetzt der 1. April 2019. Aus seinem Zuhause in der Rolf- Müller- Straße 15 muss der in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätige Verein ausziehen. Die Pfalzwerke AG, als Vermieter, benötigt die Räumlichkeiten - geänderte Strukturen und Ausweitungen im Geschäftsbetrieb erfordern...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Andreas Palicka entschuldigt sich bei den Fans.  Foto: Needham

Löwen mit viel Licht und Schatten - 15x2 Löwen-Tickets gewinnen
Durchwachsene Leistung und eine Entschuldigung

Mannheim/ Kronau. Nach dem missglückten Wiedereinstieg in die Champions League am vergangenen Mittwochabend und der damit verbundenen verdienten 27:30-Niederlage gegen Vardar Skopje, lief es am Samstag in der Bundesliga gegen den Bergischen HC wieder besser für die Löwen - am Ende stand in der SAP-Arena ein 26:20-Sieg zu Buche. Dennoch bleibt nach dem Wochenende ein bitterer Geschmack: Zur Niederlage gegen Skopje gab es einen saftigen Shitstorm im Internet, der sich hauptsächlich gegen den...

Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

Jürgen Blank mit Begleitung sowie Regina und Holger Gehres besuchten beim letzten FCK-Heimspiel die Layenberger Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Jürgen Blank aus Ludwigshafen wird ehrenamtlich als Veranstaltungsleiter des Sportbundes Pfalz bei Fortbildungen eingesetzt, hat selbst eine B-Lizenz im Präventionssport und eine A-Lizenz im Vereinsmanagement vorzuweisen und ist zudem als ehrenamtlicher Rettungsassistent beim ASB...

Noch im Haus von Fritz Walter: Exponate im ehemaligen roten Salon - jetzt sollen sie versteigert werden.

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste FCK-Heimspiel
Fritz-Walter-Nachlass soll gerettet werden

Update: Hier findet sich immer noch bis Donnerstag die Verlosung der Karten für das Heimspiel am Samstag. Der Fritz-Walter-Nachlass ist aber mittlerweile gerettet. Hierzu eine Mitteilung der Initiatitive Leidenschaft e.V., wie mit den Spenden verfahren wird: Liebe FCK-Fans, liebe Freunde des FCK-Museums, liebe Lautrer, liebe Fußballbegeisterte, uns allen ist heute ein Stein vom Herzen gefallen. Die Teile des Nachlasses von Fritz Walter, die am 16. Februar in Heidelberg hätten...

Große Freude bei den Medaillengewinnern.

Skiclub Landau war erfolgreich auf der Piste in Todtnauberg
Club- und Stadtmeisterschaften

Landau. Mit einem Bus von 50 Schneesportlern ging es am Sonntagmorgen um 7 Uhr von Landau nach Todtnauberg zu den Club- und Stadtmeisterschaften des Skiclub Landau. Vor Ort kamen nochmals 15 Ski- und Snowboardfahrer hinzu. Am Rennen nahmen schließlich nahezu 40 Sportler in den unterschiedlichsten Altersklassen teil. Auch der befreundete Skiclub Edenkoben veranstaltete parallel in Kooperation mit Landau seine Meisterschaften. Stadtmeisterin in diesem Jahr mit der schnellsten gefahrenen Zeit bei...

Wirtschaft & Handel

Michael Heinz, Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (rechts) und Stefan Dallinger, Verbandsvorsitzender Verband Region Rhein-Neckar, präsentierten die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung bis 2025.

Wahrnehmung der Marke „Metropolregion Rhein-Neckar“ untersucht
Fortschrittlich, engagiert und lebenswert

Metropolregion. Verband Region Rhein-Neckar (VRRN), Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN GmbH) präsentierten vergangene Woche in Mannheim das Zielbild 2025 der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung. Basis war ein intensiver Evaluierungs- und Überprüfungsprozess. Im Ausblick auf das langfristige Ziel der Regionalentwicklung, bis 2025 als eine der attraktivsten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas bekannt und anerkannt zu sein,...

Produktiver Austausch im Landauer Rathaus: Auf Initiative von OB Hirsch kamen jetzt mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter der Bau- und Immobilien-Branche zu einem Berufsgruppengespräch zusammen.

Berufsgruppengespräch „Bauen und Immobilien“
Austauschen und Netzwerken

Landau. Auf Initiative von Oberbürgermeister Thomas Hirsch kamen im Landauer Rathaus jetzt mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter der Bau- und Immobilien-Branche zu einem Berufsgruppengespräch zusammen. Teil des Gesprächs waren Vorträge zur Wohnraum-Initiative „Landau baut Zukunft“ und zur städtischen Gewerbe-Immobiliendatei sowie ein anschließender Austausch zu aktuellen Landauer Bau- und Immobilien-Themen. Neben OB Hirsch standen auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen...

Innovationsinitiative für Rhein-Neckar: Die Gesellschafter aus Wirtschaft und Regionalentwicklung stellten die Aktivitäten des neuen Digital Hub „Chemistry & Health“ vor.

Digital Hub „Chemistry & Health“ stärkt Wirtschaft
Innovationsmotor für Rhein-Neckar

Metropolregion. Mitte Januar stellte der sogenannte „Digital Hub Mannheim/Ludwigshafen Chemistry & Health“ seine künftigen Aktivitäten vor. Der Industrie- und Innovationsverbund vernetzt die Metropolregion Rhein-Neckar zum einen in den Bereichen digitale Chemie und Gesundheit und stärkt die regionale Wirtschaft. Zum anderen bringt er Startups gezielt mit Unternehmen und Wagniskapitalgebern zusammen und bietet Coachings an. Ziel ist es, innovative Technologien und Dienstleistungen schneller...

Auch 2019 ein Festival-Highlight in der Kulturregion Rhein-Neckar: die Heidelberger Literaturtage

2019 verspricht reiches Kultur-Programm in Rhein-Neckar
Darf es ein bisschen mehr sein?

Metropolregion. In der Metropolregion Rhein-Neckar ist kulturell immer was los. Das ist auch im neuen Jahr nicht anders. Der Veranstaltungskalender 2019 ist prall gefüllt, insbesondere in puncto Festivals und Ausstellungen. Eine erste Termin-Vorschau verspricht schon jetzt beste Unterhaltung. Den Auftakt im regionalen Festivalreigen macht traditionell der Heidelberger Frühling. Von Samstag, 16. März, bis Sonntag, 14. April, lautet die Leitfrage: „Wie wollen wir leben?“. Sie bringt Meister und...

Für (angehende) Existenzgründerinnen und -gründer: Die Wirtschaftsförderungen der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße bieten am Mittwoch, 6. Februar, einen Schnupperkurs im Landauer Rathaus an.

Für Existenzgründerinnen und -gründer
Schnupperseminar

Landau. Die Wirtschaftsförderungen der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße bieten allen Existenzgründerinnen und -gründern sowie allen Interessierten erneut einen Schnupperkurs an. Das Seminar wird von zwei Unternehmensberatern und -coaches durchgeführt und findet am Mittwoch, 6. Februar, von 8 bis 16 Uhr im Sitzungszimmer 8 des Landauer Rathauses statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Zu folgenden Themen verschafft das Seminar einen Einblick: Wie erstelle ich den...

Deutschlands wertvollstes Börsenunternehmen hat seinen Hauptsitz in der Rhein-Neckar-Region: die SAP in Walldorf.

Rhein-Neckar weiter drittwertvollste Wirtschaftsregion
Unter den Top-3

Metropolregion. Es gibt in Deutschland elf Metropolregionen, es sind die größten Ballungsräume und damit die Wirtschaftsmotoren des Landes. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist rein nach der Bevölkerung mit rund 2,4 Millionen Einwohnern verteilt auf acht kreisfreie Städte und sieben Landkreise der kleinste Ballungsraum. Sie gehört aber gleichzeitig zu den drei wertvollsten Industriestandorten. Das bestätigt eine aktuelle Erhebung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Verglichen wurden darin die...

Ausgehen & Genießen

Silke Becker
2 Bilder

In der Landauer Stiftskirche
Preisträgerkonzert

Landau. Die Pfälzische Musikgesellschaft lädt für Samstag, 16. Februar, um 19 Uhr zum Bruno-Herrmann-Preisträgerkonzert in die Stiftskirche in Landau ein. Preisträger sind in diesem Jahr Silke Becker, Querflöte, und ihr Bruder Dirk Becker, Trompete, aus Landau-Queichheim. Der Preis besteht darin, dass junge Künstler aus der Pfalz, die bei Jugend musiziert erfolgreich waren, ein Solo-Konzert mit einem professionellen Orchester spielen dürfen. Seit einigen Jahren ist dies die Mannheimer...

Der Weißhandgibbon Pepper wurde im Landauer Zoo aufgezogen.

„Gibbons – die Sänger des Regenwaldes“:
Öffentliche Zooführung

Landau. Als Sänger des Regenwaldes oder Akrobaten der Lüfte werden Gibbons auch bezeichnet, Attribute, die die so genannten Kleinen Menschenaffen sehr treffend charakterisieren. Ihr Lebensraum sind die Baumwipfel der Südostasiatischen Regenwälder, ihre als Schwinghangeln bezeichnete Art der Fortbewegung ist einzigartig unter den Primaten und eine besonders energiesparende Art der Fortbewegung. Ihre Familienzusammengehörigkeit und die Ansprüche auf ihre Reviere machen sie durch kilometerweit...

Mother’s Head.

The Swipes und Mother’s Head
Live im Haus Südstern

Landau. Indierock mit reichlich Sixties-Beat und vor allem Garagenpunk ist am Freitag, 1.März zu hören. The Swipes, aus dem Frankfurter Raum, gibt es bereits seit 2007 und haben seitdem schon einige Alben veröffentlicht. Als musikalische Einflüsse nennen sie u.a. The Who, The Hives, Jack White. Dabei schwingt bei The Swipes auch politisches mit: Ihr kritscher Song „Best Tip: No TTIP“, bei dem das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA mit bissigen Reimen seziert wird. Kaum war der Song...

Heimatverbunden: Musiker Oswald Sattler

Der Stadtanzeiger verlost 3x2 Eintrittskarten
Südtiroler Heimatsterne

Landau. Beim gemeinsamen Konzertprogramm „Südtiroler Heimatsterne“ präsentieren die fernsehbekannten Stars aus Südtirol Oswald Sattler, Geschwister Niederbacher, Alexander Rier und „Die Vaiolets“ erstmals gemeinsam die Höhepunkte aus ihrer Kastelruther Heimat. Die Schlager- und Volksmusikstars präsentieren eine musikalische Liebeserklärung an Südtirol und ihre Heimat. Die Gäste erwartet am Mittwoch, 3. April, um 20 Uhr, in der Jugendstil-Festhalle, ein zauberhafter Abend für die ganze Familie...

Das Duo Graceland spürt seit einigen Jahren mit 'A Tribute to Simon and Garfunkel' intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach.

Der Stadtanzeiger verlost 3x2 Eintrittskarten
Simon & Garfunkel Tribute

Landau. Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon&Garfunkel weltberühmt. „Nahe dem Original, ohne zu kopieren“ heißt die Devise des Duos. „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon&Garfunkel zu bieten, spielen die beiden Musiker ausverkaufte Konzerte in ganz...

Weißhandgibbon "Pepper" im Zoo Landau.

Die Sänger des Regenwaldes
Öffentliche Zooführung

Landau. Als Sänger des Regenwaldes oder Akrobaten der Lüfte werden Gibbons auch bezeichnet, Attribute, die die so genannten Kleinen Menschenaffen sehr treffend charakterisieren. Ihr Lebensraum sind die Baumwipfel der Südostasiatischen Regenwälder, ihre als Schwinghangeln bezeichnete Art der Fortbewegung ist einzigartig unter den Primaten und eine besonders energiesparende Art der Fortbewegung. Ihre Familienzusammengehörigkeit und die Ansprüche auf ihre Reviere machen sie durch kilometerweit...

Blaulicht

Verletzte Person und hoher Sachschaden
Wendemanöver mit Folgen

Landau. Sachschaden in Höhe von rund  25.000 Euro und eine verletzte Person waren die Folgen eines Wendemanövers heute Morgen gegen 9.15 Uhr in Landau auf der L512, unmittelbar nach dem Kreisel Nord. Zwei Pkw befuhren die unterschiedlichen Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Pkw wollte wenden, um wieder in Richtung Landau zurückzufahren. Beim Queren des linken Fahrstreifens kollidierte der Pkw mit einem nachfolgenden Pkw. Die Person des...

Auf der Strecke zwischen Landau und Nußdorf ereignete sich heute gegen 15 Uhr ein tödlicher Unfall mit einem Motorradfahrer.

Zwischen Landau und Nußdorf
Tödlicher Motorradunfall

Landau. Heute, kurz vor 15 Uhr wurde der Polizeiinspektion Landau ein auf der L512 zwischen Landau und Nußdorf liegendes Motorrad gemeldet. Vor Ort konnte der noch an der Unfallörtlichkeit verstorbene 43-jährige Fahrer des Motorrades aufgefunden werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landau wurde ein Gutachter eingeschaltet und das Fahrzeug und der Leichnam sichergestellt. Die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs dauern an. Augenzeugen werden gebeten, sich bei der...

Zeugen gesucht
Zwei 17-Jährige sexuell belästigt

Landau. Auf Hinweis von zwei 17-jährigen Mädchen identifizierte die Bundespolizei gestern Abend gegen 19.30 Uhr am Hauptbahnhof Landau einen 23-jährigen Mann, der die Mädchen kurze Zeit zuvor in der Bahnhofs-Unterführung sexuell belästigt haben soll. Die Bundespolizei hat der Ermittlungen aufgenommen, ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung gegen den jungen Mann eingeleitet und ihn nach Feststellung der Identität des Hauptbahnhofs verwiesen. Die Bundespolizeiinspektion...

Nur leicht bekleidet angetroffen
Nacht der offenen Tür

Landau. Lediglich leicht bekleidet wurde eine 26-Jährige in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch Polizisten aus Landau in ihrer Wohnung angetroffen. Zuvor hatten besorgte Nachbarn gegen 2.30 Uhr eine offenstehende Tür in der Annweiler Straße in Landau gemeldet und um Prüfung durch die Polizei gebeten. Vor Ort wurde durch die junge Bewohnerin dann Entwarnung gegeben. Sie hatte bei ihrer Rückkehr vom nächtlichen Ausflug das Schließen der Türe lediglich vergessen und sich schlafen gelegt. Die...

Ein Wheelie und die Polizei
Beweis per Helmkamera geliefert

Landau. Pech hatte ein 20-jähriger Motorradfahrer gestern, 5. Februar, 16.15 Uhr in Landau in der Weißenburger Straße. Dieser stand mit anderen Motorradfahrern in einer Gruppe an einer roten Ampel. Ein dahinter stehender Funkstreifenwagen wollte diese Gruppe einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen und war bis dahin durch die Gruppe nicht bemerkt worden. Als die Ampel grün zeigte, startete einer der Motorradfahrer mit einen sogenannten "Wheelie" (Fahrt auf dem Hinterreifen). Eine Anzeige...

Nur ein Guckloch genügt eben nicht.

Nur Sehschltze und keine Sicht
Eisige Kontrollen

Landau. In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Sichtbeeinträchtigung durch vereiste Scheiben durchgeführt. Hierbei stellte Landauer Polizisten sechs entsprechende Verstöße fest. Die Betroffenen mussten nach Entrichtung eines Verwarnungsgeldes ihre Scheiben vor Ort vom Eis befreien. Des Weiteren wurden noch zwei Gurt- und drei Handyverstöße festgestellt und geahndet. pol

Ratgeber

Was müssen Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten?
Von Attest bis Urlaub

Krankheit. In der anstehenden Faschingszeit ist erfahrungsgemäß wieder mit einem Anstieg an Erkältungs- und Grippeerkrankungen zu rechnen. Dann heißt es ab ins Bett. „Aber vorher unbedingt den Arbeitgeber informieren!“, sagt Patric Walter, Leiter des Teams Krankengeld der IKK classic in Karlsruhe. Er fasst zusammen, was Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten sollten. Krankmeldung: Wer krank ist, muss seinen Arbeitgeber so schnell wie möglich darüber informieren, dass er nicht zur...

Stellten gemeinsam die neue Vorsorgemappe der Stadt Landau vor: Oberbürgermeister Thomas Hirsch, die städtische Seniorenbeauftragte Ulrike Sprengling und Willi Schmitt, Vorsitzender des Beirats für ältere Menschen (v.l.n.r.).

Alle wichtigen Angelegenheiten übersichtlich geregelt:
Neue Vorsorgemappe herausgegeben

Landau. Die Stadt Landau hat gemeinsam mit dem städtischen Beirat für ältere Menschen eine Vorsorgemappe aufgelegt, zu der auch Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht gehören. Die Mappe ist ab sofort beim Bürgerbüro im Rathaus, bei der Betreuungsbehörde in der Friedrich-Ebert-Straße und im Seniorenbüro in der Waffenstraße kostenlos erhältlich. „Niemand denkt gerne darüber nach, ein Pflege- oder Betreuungsfall zu werden oder gar sterben zu können“, betont...

Handtuchheizkörper, können wahlweise mit Strom oder Warmwasser betrieben werden.

Wohlfühlklima im Badezimmer
Die passende Heizung finden

Heizung. Wohltemperierte Fliesen, vorgewärmte Badetücher, beheizte Spiegelflächen: Das moderne Bad dient nicht allein der Körperpflege, sondern bietet Wellness in den eigenen vier Wänden. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Badheizung. Sie sollte mit möglichst wenig Energie für wohlige Wärme sorgen – und dabei im besten Fall auch gut aussehen. Eine weitere Herausforderung: Die Wohlfühltemperatur liegt im Badezimmer meist höher als in anderen Räumen. Zwar muss diese nicht den ganzen Tag...

Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...

Das Smartphone wird schnell zu einer Brutstätte für Bakterien.

Nicht nur Handhygiene ist wichtig
Bazillenschleuder Smartphone

Hygiene. Beim Essen, im Auto oder im Bad, das Smartphone ist zum ständigen Begleiter geworden. An die Reinigung denken jedoch die Wenigsten. So wird das Handy dann schnell zur Brutstätte für Bakterien und Viren. Wie man sich besonders in der Erkältungszeit vor Krankheitserregern schützen kann, erklärt die IKK Südwest. Ungefähr 2500 Mal tippt der durchschnittliche Nutzer pro Tag auf sein Smartphone. Dazwischen wird die Nase geputzt, der Knopf am Parkautomaten gedrückt oder Türgriffe und...