Landau - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Was müssen Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten?
Von Attest bis Urlaub

Krankheit. In der anstehenden Faschingszeit ist erfahrungsgemäß wieder mit einem Anstieg an Erkältungs- und Grippeerkrankungen zu rechnen. Dann heißt es ab ins Bett. „Aber vorher unbedingt den Arbeitgeber informieren!“, sagt Patric Walter, Leiter des Teams Krankengeld der IKK classic in Karlsruhe. Er fasst zusammen, was Arbeitnehmer und Betriebe bei Krankheit beachten sollten. Krankmeldung: Wer krank ist, muss seinen Arbeitgeber so schnell wie möglich darüber informieren, dass er nicht zur...

Ratgeber
Stellten gemeinsam die neue Vorsorgemappe der Stadt Landau vor: Oberbürgermeister Thomas Hirsch, die städtische Seniorenbeauftragte Ulrike Sprengling und Willi Schmitt, Vorsitzender des Beirats für ältere Menschen (v.l.n.r.).

Alle wichtigen Angelegenheiten übersichtlich geregelt:
Neue Vorsorgemappe herausgegeben

Landau. Die Stadt Landau hat gemeinsam mit dem städtischen Beirat für ältere Menschen eine Vorsorgemappe aufgelegt, zu der auch Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht gehören. Die Mappe ist ab sofort beim Bürgerbüro im Rathaus, bei der Betreuungsbehörde in der Friedrich-Ebert-Straße und im Seniorenbüro in der Waffenstraße kostenlos erhältlich. „Niemand denkt gerne darüber nach, ein Pflege- oder Betreuungsfall zu werden oder gar sterben zu können“, betont...

Ratgeber
Handtuchheizkörper, können wahlweise mit Strom oder Warmwasser betrieben werden.

Wohlfühlklima im Badezimmer
Die passende Heizung finden

Heizung. Wohltemperierte Fliesen, vorgewärmte Badetücher, beheizte Spiegelflächen: Das moderne Bad dient nicht allein der Körperpflege, sondern bietet Wellness in den eigenen vier Wänden. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Badheizung. Sie sollte mit möglichst wenig Energie für wohlige Wärme sorgen – und dabei im besten Fall auch gut aussehen. Eine weitere Herausforderung: Die Wohlfühltemperatur liegt im Badezimmer meist höher als in anderen Räumen. Zwar muss diese nicht den ganzen Tag...

Ratgeber
Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Ratgeber
Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...

Ratgeber
Das Smartphone wird schnell zu einer Brutstätte für Bakterien.

Nicht nur Handhygiene ist wichtig
Bazillenschleuder Smartphone

Hygiene. Beim Essen, im Auto oder im Bad, das Smartphone ist zum ständigen Begleiter geworden. An die Reinigung denken jedoch die Wenigsten. So wird das Handy dann schnell zur Brutstätte für Bakterien und Viren. Wie man sich besonders in der Erkältungszeit vor Krankheitserregern schützen kann, erklärt die IKK Südwest. Ungefähr 2500 Mal tippt der durchschnittliche Nutzer pro Tag auf sein Smartphone. Dazwischen wird die Nase geputzt, der Knopf am Parkautomaten gedrückt oder Türgriffe und...

Ratgeber

Tipps zum Erkennen einer vertrauenswürdigen App
Welche Apps sind vertrauenswürdig?

Apps. Mit wenigen Klicks ist eine App schnell auf das Smartphone geladen. Was die Anwendung dann aber tatsächlich auf dem Gerät macht, läuft oft im Hintergrund ab und ist für den Nutzer kaum ersichtlich. Daher ist es bereits bei der Wahl der App wichtig, auf vertrauenswürdige Quellen zu achten. Die ARAG Experten geben Tipps, woran man "gute" und "schlechte" Apps erkennt. Woher kommt die App? Ein Blick auf den Hersteller der Anwendung kann Aufschluss geben. Der ist im App-Store unterhalb...

Ratgeber
Auch das Ministerium rät: Immer beide Apps installieren.

KATWARN und NINA unterstützen sich gegenseitig
Erhebliche Verbesserung bei Warnung der Bevölkerung

Katastrophenschutz. Eine wichtige Neuerung bei den Warn-Meldungen im Zivil- und Katastrophenschutz bringt erhebliche Verbesserungen bei der Warnung der Bevölkerung: Ab sofort werden Warnungen des Modularen Warnsystems des Bundes (MoWaS) in der KATWARN-App angezeigt und die Warn-App des Bundes (NINA) kann auch KATWARN-Warnungen empfangen. Dies haben das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), der KATWARN-Anbieter CombiRisk GmbH und der Entwickler Fraunhofer FOKUS heute...

Ratgeber
Tulpen eignen sich aus umweltfreundlicher Sicht besser als Geschenk.

Zum Valentinstag giftfreie Grüße verschenken
Verzicht auf Pestizide

Blumenstrauß. Ob zum Valentinstag, zum Muttertag oder zum Geburtstag: Man denkt gern an seine Lieben und verschenkt oder verschickt Blumen. Aber wie umweltfreundlich ist der Blumengruß? Die in Deutschland im Winter angebotenen Rosen sind oft mit Pestiziden belastet. Der Großteil dieser Blumen wird in Ostafrika und Südamerika gezüchtet, wo in der Rosenproduktion zahlreiche und zum Teil gefährliche Gifte gespritzt werden. Auf getesteten Rosen sind oftmals Rückstände mehrerer Pestizide...

Ratgeber
 Junge Schwarzstörche kurz vor dem Ausfliegen im Nest.

Empfehlungen von SGD Nord und Zentralstelle der Forstverwaltung
Schutz des Schwarzstorches

Pfalz. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord als Obere Naturschutzbehörde und die Zentralstelle der Forstverwaltung als Obere Forstbehörde haben sich in einem sehr konstruktiven Dialog auf die Fachempfehlungen zum Horstschutz bei Schwarzstorch-Brutvorkommen verständigt. Die imposante und scheue Waldvogelart hat besonders hohe Ansprüche an ihr Bruthabitat und bedarf deshalb eines besonderen Schutzes. Der Schwarzstorch ist eine nach Bundesnaturschutzgesetz streng geschützte Art und...

Ratgeber
Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Ratgeber
In der Schule „mitzuhalten“ ist nicht immer leicht. Kinder mit Rechenschwäche fühlen sich hier oft zusätzlich unter Druck.

Rechenschwäche bei Schulkindern
Elternseminar

Landau. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. bieten die Lerntherapeutinnen Gabriele Lüer und Virginia Seidel-Oeßwein am Dienstag, 19. Februar, von 19 bis 22 Uhr, das Elternseminar „Mathe mit Spaß“ zum Thema Rechenschwäche bei Schulkindern an. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Rolf-Müller-Straße 15 in Landau. „Eltern von Kindern, denen es schwerfällt in der Schule mitzuhalten – die etwa ständig unter Druck stehen, die Hausaufgaben nicht...

Ratgeber

Neues Projekt startet in Landau
Senioren ins Internet

Landau. Das Seniorenbüro Landau e.V. führt in Zusammenarbeit mit Diakonissen Bethesda unter dem Motto „Senioren ins Internet“ das Projekt Digital-Botschafter in Landau ein. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, aber nur ein kleiner Teil der älteren Bevölkerung nutzt diese. Doch gerade für die Bevölkerungsgruppe von über 60-Jährigen kann der Umgang mit den neuen Medien viel Erleichterung bringen. Die Digital-Botschafter sind vor Ort Ansprechpartnerinnen und –partner für ältere...

Ratgeber

Welt retten mit dem Einkaufskorb
Ringvorlesung

Landau. Lässt sich die Welt mit dem Einkaufskorb retten und wie kann man Globalisierung menschenwürdiger gestalten? Diese Fragen stehen im Zentrum der letzten Veranstaltung der Ringvorlesung „Komplexe Nachhaltigkeitsprobleme“ in diesem Semester. Am 29. Januar, 18:15 Uhr, Hörsaal II (Campus), gibt die Politikwissenschaftlerin Eva-Maria Reinwald Einblicke in die Herausforderung für Mensch und Umwelt in verschiedenen Lieferketten. Sie zeigt auch, welche Möglichkeiten Konsumenten selbst haben,...

Ratgeber

Agentur für Arbeit Landau hilft bei der Suche
Jetzt an Ausbildung denken

Landau. In wenigen Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen die Halbjahreszeugnisse – für viele ein Anlass, sich über die berufliche Zukunft Gedanken zu machen. Was passt zu mir? Wo liegen meine Stärken und reichen meine Noten überhaupt aus, um den Wunschausbildungsplatz zu bekommen? Soll ich weiter zur Schule gehen oder ist nicht der Weg in die berufliche Ausbildung mein Weg? Wer einen Beruf sucht, der zu ihm passt, steht vor einer spannenden Aufgabe – und...

Ratgeber

Neue Kurse in den Winterferien
PriMa-Lernwerkstatt

Landau. In den Winterferien 2019 bietet die PriMa-Lernwerkstatt der Universität Koblenz-Landau vier neue Kurse für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren an. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail möglich über prima-lernwerkstatt@uni-landau.de. Wie schwer ist ein Elefant? Kann man Federn wiegen? Wie liest ein Architekt Baupläne oder mit welchen Tipps und Tricks der optischen Wahrnehmung lassen sich Kunstwerke gestalten? Antworten auf diese und mehr Fragen wird es in den vier Ferienkursen geben....

Ratgeber

Der VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. klärt auf
Schnee- und Eisräumung – Wer ist verantwortlich?

VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. Winterzeit ist Unfallzeit − auf und neben den Straßen. Auch wenn die Schneemengen in der Region nicht so ausgeprägt sind wie in anderen Teilen Deutschlands, gibt es für Immobilienbesitzer einige Pflichten zu beachten, um im Schadensfall nicht von langen Gerichtsprozessen und Schadensersatzansprüchen überrascht zu werden. Eigentümer müssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht innerhalb ihres Grundstücks und auch auf den angrenzenden Wegen für die Schnee-...

Ratgeber
Auch der Lattenrost sollte noch in Ordnung sein  Foto: ps

Die wichtigsten Tipps für einen erholsamen Schlaf
Auf der Suche nach der richtigen Matratze

Matratzenkauf. Wer morgens mit Rückenschmerzen oder Verspannungen aufwacht, sollte sich Gedanken um eine neue Matratze machen. Eine Matratze hält normalerweise sehr lange. Nach spätestens zehn Jahren ist sie allerdings verbraucht. Nicht nur die Elastizität des Matratzenkerns lässt nach, auch aus hygienischer Sicht ist ein Wechsel sinnvoll. Wer sich auf die Suche nach einer passenden Matratze macht, stellt schnell fest, dass es fast unüberschaubar viele Varianten gibt. Und natürlich preist jeder...

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Stier bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Stier (21. April bis 20. Mai)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Stier (21. April bis 20. Mai) Liebe/Partnerschaft Ende Mai sowie im Juli und Oktober schenkt Ihnen Venus viel Liebesglück. Saturn stabilisiert dabei Ihre Beziehung. Setzen Sie im Miteinander auf Ernsthaftigkeit und Stabilität. Im Dezember kann sich mit Jupiter und Mars eine intensive Liebe entwickeln, die dauerhaftes Glück verspricht. Geld/Beruf Bei der Arbeit verlangt Saturn von Ihnen gute Planung und Disziplin....

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Löwe bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Löwe (23. Juli bis 23. August)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Löwe (23. Juli bis 23. August) Liebe/Partnerschaft Venus und Uranus sorgen im März für viel Bewegung in Ihrem Liebesleben. Zugleich erzeugt Jupiter bis in den Spätsommer große Harmonie und jede Menge Glücksgefühle. Doch von Ende Juli bis Mitte August droht Streit mit dem Partner. Nutzen Sie den Oktober für versöhnliche Gespräche. Geld/Beruf Beruflich bieten Ihnen Mars und Uranus bis Mitte Februar viele Chancen, so...

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Waage bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Waage (24. September bis 23. Oktober)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) Liebe/Partnerschaft Venus verwöhnt Sie im Spätsommer mit tiefen Gefühlen. Sie blühen auf, und in Verbindung mit Jupiter erfüllen sich Ihre Liebes-Träume! Sie können die wahre Liebe finden. Genießen Sie Ihr Glück, spielen Sie aber nicht mit Gefühlen, sondern legen Sie mehr Wert auf Treue und Stabilität. Geld/Beruf Wegen Saturn kommen Sie nur langsam, aber dafür immerhin stetig...

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Widder bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Widder (21. März bis 20. April)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Widder (21. März bis 20. April) Liebe/Partnerschaft Mit Jupiter und Uranus kommt bis März kaum Langeweile auf. Pluto drängt dabei auf gründliche Veränderungen. Ende Mai droht zudem Eifersucht. Gehen Sie kein Risiko ein, sondern reden Sie bereits im Januar mit Ihrem Partner. Im Juni und August schenkt Venus glücklichere Stunden. Geld/BerufJupiter begünstigt Ihre Vorhaben, wobei Uranus Ihnen bis ins Frühjahr einige...

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Skorpion bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Skorpion (24. Oktober bis 22. November)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Liebe/Partnerschaft Singles können ab März dank Uranus die neue und überraschende Liebe finden. Auch Paare erleben eine schöne Belebung ihres Miteinanders. Im Sommer flirten Sie dank Venus, um im Oktober aus dem Vollen zu schöpfen. Zum Jahresende zeigt sich die Liebe mit Jupiter von ihrer schönsten Seite. Geld/Beruf Halten Sie Ihr Geld gut zusammen, und gehen Sie keine...

Ratgeber
Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Jungfrau bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Jungfrau (24. August bis 23. September)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Jungfrau (24. August bis 23. September) Liebe/PartnerschaftLiebe/Partnerschaft Eigentlich läuft es mit Jupiter in Ihrer Partnerschaft bis zum Herbst rund. Doch Jupiter macht Sie auch übermütig, und Mars trägt im Januar sowie im Juni Streit ins Miteinander. Mit Uranus steht Ihnen der Sinn nach Neuem. Dank Venus können Sie im September den Traumpartner finden. Geld/Beruf Bürden Sie sich nicht zu viel Arbeit auf, denn...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Ratgeber aus