Nachrichten - Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau
  • Pfalzbau Ludwigshafen: Neue Plattform zum Erfahrungsaustausch
    „Nacht der Vereine“

    Vereine. In Deutschland gibt es circa 600.000 Vereine mit den unterschiedlichsten Erscheinungsformen und Zielsetzungen. Die Mehrheit der Bundesbürger ist Mitglied in zumindest einem Verein; und fast jeder hat mindestens schon einmal an einer Veranstaltung eines Vereins teilgenommen. Auch in Ludwigshafen gibt es eine bunte Vereinslandschaft mit knapp 450 Vereinen: Sport- und Freizeitvereine, Tier-...

  • Nachts im Wald
    Avatar im Pfälzer Wald

    Nachdem ich letztens den Pilz unter Sternenhimmel fotografiert habe, bin ich auf die glorreiche Idee gekommen mir ein Schwarzlicht für Pilz Fotos zu kaufen. Nach einer Recherche im Internet, habe ich keine Fotografien gefunden, die so gemacht wurden. Und dann ging ich Freitag in den Wald... 2 Gruppen Wildschweine habe ich getroffen, bevor ich mich auf die Pilze konzentrieren konnte....

  • Die Logistik bietet viele Arbeitsplätze, die man kaum wahrnimmt
    Verborgene Helden

    Logistik. Die Logistik ist nach der Automobilwirtschaft und dem Handel der größte Wirtschaftsbereich in Deutschland, so die Bundesvereinigung Logistik. Es geht um die Steuerung der Waren- und Informationsflüsse sowie um den Transport der Güter und ihre Lagerung. Rund 267 Milliarden Euro Umsatz wurden im Jahr 2017 in dieser Branche erwirtschaftet, in der über drei Millionen Menschen in den...

  • Für den sicheren Betrieb der Tunnelkette Annweiler
    Rettungsübung

    Annweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer ist für den sicheren Betrieb der Tunnelkette Annweiler im Zuge der B 10 zuständig. Die Tunnelkette Annweiler wird von Ost nach West aus dem Barbarossatunnel, Länge 790 m; dem Löwenherztunnel, Länge 895 m; dem Staufertunnel, Länge 1038 m und dem Kostenfelstunnel, Länge 305 m gebildet. Hierzu gehören noch verschiedene Rettungsstollen mit einer...

  • B 272 / L 540 - Verkehrsbehinderungen ab Montag
    Kreisel Hochstadt - Nächste Woche folgen die Asphaltarbeiten

    Hochstadt/Zeiskam. Derzeit laufen bereits die Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einem Kreisel östlich von Hochstadt. Die nun anstehenden Asphaltarbeiten mit Anschluss der nördlichen Fahrbahnäste an die neue Kreisverkehrsanlage erfolgen unter tageweiser halbseitiger Sperrung. Die Asphaltarbeiten sind geplant für: Montag, 28. Oktober, 8 Uhr bis ca....

Lokales

Maximilian Mangold weckt beim 4. Herbstkonzert in der Katharinenkapelle mit seiner Gitarre die Sehnsucht nach dem Süden.

4. Herbstkonzert in der Katharinenkapelle mit Gitarrenklängen
Die Sehnsucht nach dem Süden

Landau.  Maximilian Mangold weckt mit seiner Gitarre beim 4. Herbstkonzert am Donnerstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr in der Katharinenkapelle die Sehnsucht nach dem Süden. Es werden Werke von Domenico Scarlatti, Astor Piazzolla, Francisco Tarrega und Augustin Barrios erklingen - Komponisten aus Spanien. Italien und Südamerika. In diesem Programm treffen sich Romantik, Virtuosität und Poesie aufs Feinste. Maximilian Mangold gilt "...als einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten...

Zur Verabschiedung kamen viele Kollegen und Weggefährten. Martin Lutz und Michael Meyer waren sichtlich gerührt.
2 Bilder

Nach jeweils 36 Jahren in der Südpfalzwerkstatt treten Martin Lutz und Michael Meyer in den Ruhestand
Hingabe und Pioniergeist als Grundlage des Erfolgs

72 Jahre – fast ein ganzes Menschenleben: So lange haben Martin Lutz und Michael Meyer zusammen genommen in der Südpfalzwerkstatt gearbeitet und deren Weiterentwicklung entscheidend mitgeprägt. Am 22. Oktober sind beide in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. 1983 trat Michael Meyer zunächst als Gruppenhelfer in die Südpfalzwerkstatt ein. Er begleitete den Aufbau des Werks Wörth, dessen Produktionsleitung er übernahm. Zuletzt war er rund zwei Jahrzehnte lang im Vertrieb für...

Filmabend zur Pflege von schwerstbeeinträchtigten Menschen im Haus der Familie in Landau
Das Leben spüren - basale Stimulanz

Landau. Am Montag, 28. Oktober, 19 Uhr, veranstaltet die Evangelische Familienbildungsstätte Haus der Familie Landau, zusammen mit dem Landauer Filmemacher Dr. Paul Schwarz einen Filmabend mit Expertengespräch zum Thema „Das Leben spüren. Basale Stimulation für schwerstbeeinträchtigte Menschen“. Die Basale Stimulation gehört zu den populärsten Behandlungskonzepten in der Pflege und gilt als ein revolutionäres Konzept. Sie ist aus der pflegerischen Behandlung von körperlich und geistig...

Landauer Unternehmen unterstützt Kinderschutzbund Landau-SÜW
Spenden statt Präsente zum 60-jährigen Firmenjubiläum

Landau. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums am 19. Juli 2019 hat die Landauer Firma Bernzott Zahntechnik GmbH dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 600 Euro überreicht. Die feierliche Übergabe fand am Donnerstag, 12. September um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Unternehmens in der Wollmesheimer Straße 3 statt. „Wir möchten uns bei allen Jubiläumsgästen, unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden ganz herzlich für die guten Gespräche am...

Für Autofahrer heißt es jetzt auf der B272 noch einmal stark sein.

B 272 / L 540 - Verkehrsbehinderungen ab Montag
Kreisel Hochstadt - Nächste Woche folgen die Asphaltarbeiten

Hochstadt/Zeiskam. Derzeit laufen bereits die Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einem Kreisel östlich von Hochstadt. Die nun anstehenden Asphaltarbeiten mit Anschluss der nördlichen Fahrbahnäste an die neue Kreisverkehrsanlage erfolgen unter tageweiser halbseitiger Sperrung. Die Asphaltarbeiten sind geplant für: Montag, 28. Oktober, 8 Uhr bis ca. 16 Uhr Dienstag, 29. Oktober, 8 Uhr, bis ca. 16 Uhr Mittwoch, 30. Oktober, 9 Uhr bis ca. 15...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Sport

3 Bilder

Kaufmännischer Geschäftsführer geht zum Jahresende
Michael Klatt verlässt den FCK

FCK. Der Kaufmännische Geschäftsführer der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und vormalige Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V., Michael Klatt, verlässt den Club auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2019. Michael Klatt kommentierte diesen Schritt wie folgt: „Die Lizenzierung für die Saison 18/19 und 19/20 war eine enorme Herausforderung für den gesamten Club, der ich mich mit einem starken Team – bestehend aus Sponsoren, Investoren, Finanzpartnern, Fans und Mitgliedern, aber auch...

Wegen EHF-Pokal: Bundesligaspiel gegen Stuttgart wird verschoben
Löwen-Heimspiel gegen Minsk terminiert

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der dritten Qualifikationsrunde des EHF-Pokals auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das Hinspiel in der weißrussischen Hauptstadt steigt am Sonntag, 17. November, um 17.30 Uhr Ortszeit. Das entscheidende Rückspiel in der Mannheimer GBG Halle findet dann am Mittwoch, 20. November statt. (Uhrzeit noch offen) Aus diesem Grund wird das Bundesligaheimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen den TVB Stuttgart verlegt. Die Partie,...

Trainingskampf mit Vater Bernd Bauer
8 Bilder

Boxer Leon Bauer macht den nächsten Schritt seiner Profi-Karriere - Kampf gegen Toni Kraft am 9. November in Hamburg
Jetzt geht es "raus aus der Komfortzone, raus aus Hatzenbühl"

Hatzenbühl. Am Samstag hat Boxer Leon Bauer ins Gym nach Hatzenbühl gerufen und seine Fans sind gekommen: Vor seinem Abschied nach Hamburg, wo er sich auf seinen großen Kampf gegen Toni Kraft am Samstag, 9. November, vorbereitet, lud der 21-jährige Profiboxer noch einmal in den heimischen Ring zu einem Showtraining für Fans, Medien und Sponsoren. Die Vorbereitungen für den großen Fight, der erstmals seit vielen Jahren wieder im ZDF übertragen wird, seien bisher sehr sehr gut gelaufen, sind...

Mittlerweile zurückgetreten: Der Aufsichtsrat des 1. FCK

FCK informiert
Mitgliederversammlung findet am 1. Dezember 2019 statt

FCK. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 1. Dezember 2019, werden Ehrenrat, Aufsichtsrat und der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. die FCK-Mitglieder in den kommenden Tagen einladen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr in der Krombacher Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions. Nach der Absage der für den 20. Oktober 2019 geplanten Jahreshauptversammlung aufgrund der erfolgten Rücktritte der Aufsichtsratsmitglieder und der für eine Nachwahl von Aufsichtsräten...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Rhein Neckar Löwen vs. THW Kiel

Mannheim/Kronau. Am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr, spielen die Löwen gegen den THW Kiel in der SAP-Arena in Mannheim. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten unter allen, die bis zum 23. Oktober an der Verlosung teilgenommen haben. Die Karten werden per Post versendet. Viel Glück! Weitere Infos zu den Rhein-Neckar Löwen erhalten Sie unter www.wochenblatt-reporter.de/loewen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Im Gespräch zu den „Brennpunkten der Energiewende“ aus regionaler Sicht: (v.l.) Hans Hertle (IfEU), Sabine Lachenicht (Stadt Heidelberg), Dr. Manuel Schaloske (E-mobil BW), Susann Bollmann (DENEFF), Bernhard Schumacher (MVV Energie) und Bernd Kappenstein (MRN GmbH) beim diesjährigen Energieforum in Heidelberg.

250 Teilnehmer beim „Energieforum Rhein-Neckar“ 2019
Klimaschutz braucht regionale Lösungen

Metropolregion. Knapp einen Monat nach der Verabschiedung des Klimapakets durch die Bundesregierung war die Veranstaltung der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) vergangene Woche in der Print Media Academy in Heidelberg aktueller denn je. „Das Verständnis für die Notwendigkeit für mehr Klimaschutz und die Bedeutung der Energiewende trifft auf eine immer breitere Akzeptanz in der Bevölkerung, sichtbar auch durch die „Fridays for Future„-Bewegung“, erklärte...

Am 22. Oktober treffen sich die Akteure der Stiftungslandschaft Rhein-Neckar zum großen Austausch im Gut Neuzenhof bei Heddesheim.

1. Stiftungsforum Metropolregion Rhein-Neckar am 22. Oktober
Netzwerk der Stiftungslandschaft

Metropolregion. Die Rhein-Neckar-Region ist eine Region des aktiven Ehrenamts, des bürgerschaftlichen Engagements und Mäzenatentums. Dies belegen unter anderem die Resonanz auf den alle zwei Jahre stattfindenden regionalen Freiwilligentag, mit zuletzt 7500 Teilnehmern die bundesweit größte Veranstaltung ihrer Art, und auch die überdurchschnittlich hohe Zahl an Stiftungen zwischen Rhein und Neckar: Rund 500 Stiftungen haben ihren Sitz in den 15 Stadt- und Landkreisen zwischen Bergstraße und...

Am 17. Oktober wieder Branchentreff der regionalen Energie-Experten: die Print Media Academy in Heidelberg.

4. Branchentreff „Energieforum Rhein-Neckar“ in Heidelberg
Im Brennpunkt der Energiewende

Metropolregion. Die Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 17. Oktober, zum Energieforum Rhein-Neckar 2019 nach Heidelberg ein. Die kostenfreie Tagung in der Print Media Academy (Bild) beginnt um 13 Uhr und findet zum vierten Mal statt. Die Federführung hat Bernd Kappenstein (Leiter Fachbereich „Energie und Mobilität“). Um eine Anmeldung wird gebeten per Online-Registrierung oder bei Claudia Feuerstein, MRN GmbH, unter der Telefonnummer 0621...

Die Offerta war bereits 2018 ein großer Erfolg.

Verbrauchermesse „Offerta“ vom 26. Oktober bis 3. November
Radelspaß, Natur und Weingenuss

Südpfalz. Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim präsentiert erneut gemeinsam mit Südliche Weinstrasse und den Museen aus der Verbandsgemeinde Jockgrim vom Samstag, 26. Oktober, bis Sonntag, 3. November, die Besonderheiten der Südpfalz auf der Verbrauchermesse „Offerta“. Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher Tipps für ihren Ausflug in die benachbarte Südpfalz, Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und...

Kostenlos bestellbar: die neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins.

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar kostenlos erhältlich
Pflichtlektüre für Kulturfans

Metropolregion. Frisch erschienen ist eine neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2019 stehen die Herbst- und Winter-Höhepunkte in puncto Festivals und Ausstellungen. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell traditionell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Pflichtlektüre zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es...

Wunderschöne Lichtskulpturen in der Marktstraße.

AKU-Landau präsentiert das Lichtershopping 2019
Nacht der tausend Lichter

Landau. Landau in besonderer Atmosphäre können Besucher und Kunden am Freitag, 27. September, ab 18 Uhr erleben, denn die Aktiven Unternehmer für Landau veranstalten an diesem Abend wieder das beliebte Lichtershopping. In der Vergangenheit hat dieses exklusive Einkaufsvergnügen viele Menschen aus nah und fern in die Landauer Innenstadt gelockt und zum gemütlichen Shoppen, Bummeln und Verweilen animiert. Die teilnehmenden Einzelhändler öffnen ihre Türen an diesem Abend bis 22 Uhr und warten mit...

Ausgehen & Genießen

Irischer Abend
Irischer Abend mit Ceilí: The Irish Soul

Irischer Abend in Böchingen – Leben im Dorf lädt ein Nach vielen Konzerten rund um das Thema Irish Folk präsentiert die im Jahr 2013 von Katja Lojer und Steffen Korf gegründete Band „Céilí“ ein neues Projekt - „The Irish Soul“. Irland ist nach vielen Reisen zur 2. Heimat von Steffen und Katja geworden und die dort gesammelten Erinnerungen und Eindrücke fließen immer wieder in die Musik von Céilí ein. Ausgestattet mit einer Vielzahl von Instrumenten, tollen Songs und Instrumentalstücken...

 Foto: ps

Verlosung: Johnny Cash-Show im Haus des Gastes
Die Legende lebt weiter

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Johnny Cash" in Bad Bergzabern des Paulis Veranstaltungsbüros: Bad Bergzabern. Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des „Man in Black“ lebt in den „Cashbags“ weiter, dem wahrhaften Johnny Cash-Revival, das seine Show am Freitag, 15. November, ab 20 Uhr im Haus des Gastes in Bad Bergzabern zeigt. Bei dieser Show wird nicht einfach eins zu eins kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals. Die Johnny...

3 Bilder

Theater im PWV - Edenkoben
Modenschau im Ochsenstall

Nur noch wenige Tage bis zur Premiere. Die Akteure sind mitten im Endspurt und freuen sich über jeden Zuschauer. Jetzt noch schnell unter www.ticketservice-edenkoben.de eine Karte für die Abendkasse reservieren oder bei Augenoptik Uehlin in Edenkoben eine Karte im Direktverkauf erwerben. Eine Abendkasse wird es voraussichtlich ebenfalls geben. Einlass am 02. / 08. und 09.11. ist ab 18:45 Uhr. Am Sonntag, 03.11. öffnet der Saal bereits um 12:45 Uhr.

KONZERT ZUPFORCHESTER ESSINGEN
DEUTSCHLANDREISE - ein musikalisch-literarisches Konzert zum Gedenken an 30 Jahre Mauerfall in Berlin

Termine: Sa, 16. Nov. 2019, 19 Uhr – in der Dalberghalle in Essingen So, 17. Nov. 2019, 17 Uhr – im Saal Löwer in Haßloch Unter dem Motto „DEUTSCHLANDREISE“ präsentiert das Zupforchester Essingen ein nicht alltägliches Konzert, das den 30. Jahrestag des Berliner Mauerfalls zum Anlass nimmt, um mit Musik und passenden Textlesungen der friedlichen Revolution zu gedenken. Es war Kurt Masur, der als Dirigent des Leipziger Gewandhaus Orchesters im Rundfunk am 09. Oktober 1989 alle zu...

Gemeinsam mit dem Landauer Kammerorchester bestreitet der junge Walsheimer Organist Thomas Grasmück das Jubiläumskonzert.

Mit dem jungen Walsheimer Organisten Thorsten Grasmück und dem Landauer Kammerorchester
Jubiläumskonzertin Walsheim

Edenkoben. Im Rahmen der Feierlichkeiten 1250 Jahre Walsheim findet am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Walsheim das Jubiläumskonzert statt. Höhepunkt dürfte das „Concerto in G“ des jungen Walsheimer Organisten Thorsten Grasmück werden, der dieses Werk zum Gemeindejubiläum als auch zum 175-jährigen Jubiläum der Orgel komponiert hat und es mit dem Landauer Kammerorchester uraufführen wird. Den ersten Teil bestreitet das Orchester (Leitung: Klaus Hoff-mann) mit...

FOTOAUSSTELLUNG und FOTOVORTRAG im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum
"Sehen - Erleben - Staunen" - Naturfotos aus der Südpfalz von Erich Hepp

Der begeisterte Hobbyfotograf Erich Hepp aus Völkersweiler war in den vergangenen Jahren mit der Kamera unzählige Male in seiner südpfälzischen Heimat unterwegs, um viele beeindruckende Naturmomente fotografisch festzuhalten. Was er dabei alles entdeckt hat, zeigt er in seiner neuen Naturfotoausstellung mit dem Titel "Sehen - Erleben - Staunen". Ein Großteil der Fotos ist in den Jahren 2016 bis 2018 entstanden. Parallel zur Ausstellung  hat Erich Hepp einen sehr sehenswerten...

Blaulicht

Supermarkt Luitpoldstraße Edenkoben: Wie im Wilden Westen
Auf dem Kriegspfad

Edenkoben. Wie in einem schlechten Western kamen sich Polizeibeamte der Polizeiinspektion Edenkoben am Freitagabend gegen 19.30 Uhr vor. Eine Mitarbeiterin eines Supermarktes an der Luitpoldstraße in Edenkoben meldete eine verdächtige männliche Person, die sich im Pfandraum des Marktes häuslich niedergelassen hat. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten einen Mann fest, der sich als Indianer verkleidet hat. Dem nicht genug war er weder der deutschen noch der englischen Sprache mächtig und...

Zeugen für schweren Verkehrsunfall in Landau gesucht
Motorradfahrer rammt Kolonne

Landau. Am Samstag Morgen gegen 10.55 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall kurz vor der Ortseinfahrt Landau-Süd, Beginn Weißenburger Straße. Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis SÜW befuhr die B38 in Richtung Landau. Am Ortseingang staute sich der Verkehr, der Motorradfahrer wollte die stehenden bzw. langsam fahrenden Fahrzeuge überholen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem stehenden Fahrzeug. Der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde in eine...

Pole hat sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle
Mit vier Promille in den Gegenverkehr

Offenbach. Ein 42-jähriger polnischer Staatsangehörige befuhr die Hauptstraße in Hochstadt und geriet in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Bis zum Eintreffen der Streife zur Unfallaufnahme war der 42-jährige Pole hinter dem Steuer seines Pkw eingeschlafen. Da er deutliche Anzeichen für Alkoholkonsum aufwies, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 4,03 Promille. Den...

Herbstzeit ist Wildzeit
Und plötzlich steht da ein Reh

Edenkoben. Mit Beginn des Herbstes und der dunklen Jahreszeit wächst leider auch wieder die Gefahr von Wildunfällen auf den Straßen. Wer kennt das nicht: Man ist mit dem Auto in der Dämmerung oder bei Nacht unterwegs und plötzlich steht ein Reh oder ein Wildschwein im Scheinwerferlicht. Für jeden Autofahrer ein Schreckmoment. So geschehen auch am Mittwochmorgen um 7 Uhr auf der K 6 zwischen Altdorf und Venningen, kurz vor dem Ortseingang von Venningen, als einer 33-jährigen Autofahrerin 4 bis 5...

Zu Fuß auf der Autobahn unterwegs
Mann will nach Neustadt laufen

Edenkoben. Eine Streife der Polizei Edenkoben konnte am 8. Oktober um 11.33 Uhr auf der A 65 bei der Anschlussstelle Edenkoben einen 50-jährigen Mann antreffen, der nach eigenen Angaben zu Fuß nach Neustadt laufen wollte. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Fußgänger zuvor über Notruf bei der Polizei gemeldet. Der Mann, der seinen Wohnsitz in Polen hat, wurde nach einer ausgesprochenen Verwarnung an den Edenkobener Bahnhof transportiert, von wo aus er mit dem Zug weiter nach Neustadt fuhr....

Geschädigte bitte melden
Betrunken auf der Landstraße unterwegs

Edenkoben. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten gestern Abend, 7. Oktober, gegen 20 Uhr  zwei dunkel bekleidete und betrunkene Personen auf der Landstraße zwischen Edesheim und Edenkoben. Auf einem parallel zur Landstraße 516 laufenden Wirtschaftsweg konnte die Streife die beiden 21- und 22-jährigen Männer antreffen und kontrollieren. Beide waren alkoholisiert und gaben an, auf dem Heimweg nach Edenkoben zu sein. Autofahrer, die durch das Verhalten der beiden Betrunkenen gefährdet wurden, werden...

Ratgeber

Anzeige

Vergleich von Kfz-Versicherungstarifen offenbart Sparpotential
Kostencheck lohnt sich

Kfz-Versicherung. Jedes Jahr zum 30. November ist Stichtag, zumindest bei den meisten Versicherungen. Bis dahin können KFZ-Besitzer ihre Versicherungsbedingungen prüfen und gegebenenfalls mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bei dem Wechsel des KFZ oder bei Preiserhöhungen ist zudem ebenfalls meist ein Wechsel der Versicherung möglich. Ein jährlicher Tarifvergleich lohnt sich auf alle Fälle. Die Differenzbeträge zwischen den Angeboten einzelner KFZ-Versicherer belaufen sich nicht...

Campingplatz

Dauerhaftes Wohnen auf dem Campingplatz
Wenn der Campingplatz zum Lebensmittelpunkt wird

Campingplatz. Leben, wo andere Urlaub machen: Die einen sind überzeugte Camper, die anderen sehnen sich nach Wohnen abseits des Trubels, wiederum andere finden keine Wohnung oder können sich angesichts drastisch steigender Mieten das Dach überm Kopf schlicht weg nicht mehr leisten. Tatsache ist: Immer mehr Deutsche leben dauerhaft auf dem Campingplatz. Aber darf man das einfach so? Und welche Kosten fallen dafür an? Gibt es Einschränkungen? Die ARAG Experten klären auf. Ob man sich dauerhaft...

Silica-Gel findet sich meist in Handtaschen oder auch Schuhkartons

Silica-Gel besteht aus kleinen Wunderkügelchen
Kleine Kugel, große Wirkung

Reisen. Sie liegen oft Warensendungen mit Kleidung oder elektronischen Geräten bei, damit die Ware vor Feuchtigkeit geschützt wird: Kleine Beutel, gefüllt mit weißen Wunderkügelchen namens Silica-Gel. Dabei handelt es sich laut ARAG Experten um Wasser absorbierendes Kieselgel, das bis zu 40 Prozent des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Und da die kleinen weißen Perlen – im Gegensatz zur blauen, mit gesundheitsschädlichem Cobaltchlorid gefärbten, Variante – völlig ungiftig sind,...

Digitale Unterstützung in der Pflege
Gedankliche Hürde oder längst akzeptiert?

Digitalisierung. Und er bewegt sich doch: der Sozial- und Gesundheitssektor. Aktuell steht die Digitalisierung der Branche in Politik und öffentlicher Diskussion hoch im Kurs. Ob Apps auf Rezept, E-Patientenakte oder Virtual Reality für Demenzkranke, effektive Anwendungsfelder für digitale Technologien gibt es viele. Kürzlich beschloss das Bundeskabinett das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (DVG). „Wieder ein Schritt mehr in Richtung digitalisierter...

Fünf Tipps, um gute digitale Bildungsmedien zu erkennen
Prädikat „wertvoll“

Digitalisierung.  Einfach zu verstehen, pädagogisch sinnvoll und für Lernende interessant: So wünschen sich Lehrende, Eltern und Schüler zukunftsfähige Bildungsmedien. Wo früher Kreidetafeln, Schreibblock und Overheadprojektor das Bild in Klassenräumen bestimmten, finden im Zuge des Digitalpakts zunehmend moderne, digitale Lösungen ihren Weg in den Unterricht. Doch welche Anforderungen müssen gute Bildungsmedien erfüllen? Holger Kistermann, Marketing- und Vertriebsleiter des gemeinnützigen...

Auto Diebstahl

Relay Attack und Jamming - Was ist das?
Diebstahl aus dem Auto

Diebstahl. Wenn Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen werden, greift im Normalfall die Hausratversicherung. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es dafür Aufbruchspuren am Fahrzeug geben muss. Und genau hier ist das Problem: Heutzutage können die meisten Autos mit der so genannten „Keyless-Go“-Funktion auch ohne Schlüssel geöffnet und gestartet werden. Das Funksignal des Schlüssels genügt. Entfernt sich der Fahrer vom Wagen, bricht das Signal ab. An dieser Stelle kommen technikaffine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.