Nachrichten - Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau

Lokales

Mit dem Nachtwächter geht es  wieder durch Edenkoben.

Mit dem Nachtwächter durch Edenkoben
Was die Stunde geschlagen hat

Edenkoben. Nachtwächter Albertus kann am Freitag, 19. November, ab 18.30 Uhr auf seinem Weg durch die Stadt Edenkoben von Interessierten begleitet werden; der Tag neigt sich dem Ende zu und die Bürgerinnen und Bürger gehen nach getaner Arbeit nach Hause. Nachts war es bis Ende des 19. Jahrhunderts in den Städten und Dörfern finster und unheimlich. Straßenlaternen gab es meist nicht; auch keine elektrische Beleuchtung. Es war die Aufgabe des Nachtwächters Ausschau nach lichtscheuem Gesindel zu...

Auch 2021 wird Landau vorweihnachtlich erstrahlen – und es wird wesentlich mehr Thomas-Nast-Nikolausmarkt möglich sein als 2020.
2 Bilder

Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau
Weihnachtsfeeling in der ganzen Stadt

Landau. Der Kunsthandwerkliche Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau kehrt zurück. Nach einem Jahr Corona-Zwangspause kann die weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte und beliebte Veranstaltung dieses Jahr wieder stattfinden. Vom 25. November bis zum 21. Dezember dürfen sich alle täglich von 11 bis 20 Uhr auf Weihnachtsfeeling in der attraktiven Innenstadt freuen. Was ist neu in diesem Jahr? OB Thomas Hirsch, Tourismusdezernent Alexander Grassmann und Büro für Tourismus-Geschäftsführer...

Die aktuellen Coronavirus-Inzidenzen: Fallzahlen und Warnstufen aus der Südlichen Weinstraße und Landau

Fallzahlen und Warnstufe
Corona-Inzidenz in Landau und Südliche Weinstraße

Corona-Warnstufe Landau/SÜW. 47 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Montag, 25. Oktober, bestätigt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 6.643....

Mit über 1.000 Sonnenstunden im Jahr bietet sich Landau für die Nutzung von Solarenergie geradezu an.

Informationsveranstaltung in Landau
Jetzt Solar aufs eigene Dach

Landau. Bis zum Jahr 2030 will die Stadt Landau ihren CO2-Ausstoß deutlich senken. Um dieses Klimaziel zu erreichen, sind unter anderem Änderungen bei der Wärme- und Stromversorgung sowie im Bereich Mobilität notwendig. Großes Potential birgt die neue Landauer Solaroffensive, die u.a. eine Solarpflicht auf neu gebauten Dächern vorsieht. Teil ist auch eine Info-Kampagne mit Veranstaltungen in den Stadtdörfern und Stadtteilen, bei denen Expertinnen und Experten darüber informieren, welche...

Thomas Gebhart „Mit dem Ohr vor Ort in Landau "

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart setzt die Gesprächsreihe „Mit dem Ohr vor Ort“ fort. Unter Berücksichtigung erforderlicher Hygiene-Maßnahmen steht Gebhart am Donnerstag, 4. November 2021, von 16 – 17.30 Uhr vor dem SBK EDEKA Kissel Supermarkt in Landau für Gespräche zur Verfügung. Seit mehreren Jahren ist der Bundestagsabgeordnete regelmäßig an einem Infostand in einer der südpfälzischen Gemeinden direkt ansprechbar. „Mit dem Ohr vor Ort“ will Gebhart immer wieder...

Künftig sollen die Baumbeete in der Landauer Horststraße erblühen.

Zur Freude von Mensch und Tier
Landauer Schotterbeete werden begrünt

Landau. Bunt statt grau: Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau begrünt aktuell die alten Schotter-Baumbeete in der Horststraße. Dabei wird die Schotterschicht entfernt und Oberboden aufgetragen; danach erfolgt die Ansaat mit einer Gräser-Kräuter-Mischung, sodass sich blütenreiche Wiesenflächen entwickeln können. „Wir wollen Nahrungsquelle und Lebensraum für Insekten schaffen und gleichzeitig die Straße im Horst optisch aufwerten“, erläutert Umweltdezernent Lukas Hartmann. Und: „Die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Motorradhotel Kaiserslautern
Das ideale Bikerhotel in der Pfalz

Bikerhotel Pfalz. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Business + Innovation Center in Kaiserslautern (bic) bietet neben Existenzgründer-Beratung für Gründer *innen aus Rheinland-Pfalz auch einen Businessplan-Wettbewerb an

Businessplan-Beratung wandelt innovative Ideen in florierende Geschäftsmodelle einer Existenzgründung

Businessplan-Beratung Kaiserslautern / Pfalz. Das business & innovation center (bic) in Kaiserslautern ist Ansprechpartner für Gründer *innen mit innovativen Geschäftsideen in der Pfalz und Rheinhessen. Gerne wird die Kompetenz des bic von WissenschaftlerInnen genutzt, um Gründungsideen, die aus Forschungen entstanden sind, umzusetzen. Von einer ersten kostenlosen Beratung über Workshops zu wichtigen Themen einer Existenzgründung und einem funktionierenden Geschäftskonzept, ersten...

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

Sport

Luca Spiegel aus Landau gewann die Silbermedaille bei der Europameisterschaft im Teamsprint (Foto Michael Sonnick)
7 Bilder

Bahnradsport
Luca Spiegel aus Landau gewinnt die Silbermedaille bei der Bahnrad-EM

Luca Spiegel aus Landau hat bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Apeldoorn/Niederlande bei seinem ersten internationalen Meisterschaftsrennen die Silbermedaille geholt. Der 17-jährige Schüler vom RV Offenbach belegte im Teamsprint der Junioren gemeinsam mit Paul Groß (RSC Cottbus) und Willy Weinrich (Breitenworbis) den zweiten Platz der Nachwuchs-Bahnradsportler. Im Finale gegen Großbritannien ging es zwischen den beiden Trios eng zu, doch am Ende setzten sich die Briten in 44,737 Sekunden...

Fitnessprogramm von Leben im Dorf, Böchingen
Qi Gong nun auch in Böchingen möglich

Da es die Coronaregeln wieder zulassen, starten wir nach den Sommerferien wieder mit unserem Fitnessprogramm. Wir freuen uns, dass wir Frau Sabine Eckert-Rectanus (Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Yogasolan-Therapeutin) gewinnen konnten, in Böchingen „Qi Gong“ anzubieten. Das Taiji-Qigong-Shibashi (Shibashi = 18 Bewegungen) wurde in den 1970 Jahren von Lin Hou Sheng aus der großen Vielfalt von Übungen zu dieser sinnvollen und leicht zu erlernenden Qi Gong Form zusammengestellt. Das Ziel...

Nach dem Sieg bei den Deutschen Meisterschaften im Juni: OB Thomas Hirsch (r.) und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (l.) gratulierten Oleg Zernikel zu dessen Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio.

Stabhochspringer Oleg Zernikel beendet Olympiadebüt
Unter den Top 10

Landau. Platz 9 für Oleg Zernikel: Bei seinen ersten Olympischen Spielen hat es der Stabhochspringer des ASV Landau nicht nur ins Finale geschafft, sondern den Wettkampf auch als bester deutscher Teilnehmer beendet. Zwar kam Zernikel in Tokio nicht über die 5,70 Meter hinaus, doch mit seinen 26 Jahren stehen dem Landauer in den kommenden Jahren noch alle Türen offen. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron gratuliert dem Athleten im Namen des Stadtvorstands zu dessen ausgezeichneter sportlicher...

Daniel Gregor fuhr im VW beim Saisonauftakt gleich als Zweiter auf das Podium
6 Bilder

Motorsport
Daniel Gregor fährt beim Auftakt als Zweiter gleich auf das Podium

Beim Saisonauftakt zum Tourenwagen Junior Cup beim ADAC Racing Weekend in der Motorsport Arena in Oschersleben fuhr Daniel Gregor aus Leinsweiler bei Landau gleich im ersten Rennen als Zweiter auf das Podium und verpasste den Sieg nur um 1,206 Sekunden. Auf der 3,696 km langen Rennstrecke in der Nähe von Magdeburg erzielte Daniel Gregor vom KÜS Team Bernhard 75 im ersten Qualifying die zweitschnellste Zeit und war nur 0,151 Sekunden langsamer als Nick Hancke von Max Kruse Racing. Alle Fahrer...

Petter Pettersson ist neuer Athletiktrainer der Adler Mannheim.

Neuer Athletiktrainer für Adler Mannheim
Petter Pettersson kommt

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Petter Pettersson einen neuen Athletiktrainer für diekommenden zwei Jahre an sich gebunden. Der 46-jährige Schwede tritt die Nachfolge von ALLOUT Performance an, das seit 2019 für die Off-Ice-Trainingsgestaltung verantwortlich war. „Mit Petter haben wir einen passenden Nachfolger auf der wichtigen Position desAthletiktrainers gefunden. Die Ausbildung der sportlichen Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Körpergefühl nehmen einen hohen...

Klapprad-Legende Alfons V. ist bereit für "Herxe"

World-Klapp am 25. Juni 2022 in Herxheim
„Es wird dreckig und schmutzig“

Von Tim Altschuck Herxheim. „Ajo Herxe, wir kommen“, rief König Céphas Bansah von seinem Thron. Denn es gab eine frohe Kunde zu berichten: Nach fünfjähriger Pause ist der World-Klapp zurück. Am 25. Juni 2022 geht’s für die 20-Zoll-Radler auf dem „Duwack-Track“, der Speedway Sandbahn, in Herxheim wieder um den „HORST“, den „Horst-Thorsten-Borstenson-Preis“. Und da darf der Schirmherr König Bansah, Inhaber einer Autowerkstatt in Ludwigshafen und Herrscher eines ghanaischen Volksstammes, natürlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Aktuelles Magazin Dehäm: Klimawandel in der Südpfalz

Klimawandel in der Südpfalz
Sahara Deutschlands

Klimawandel. Das Klima ist bereits im Wandel – das haben die vergangenen drei Jahre mit ausgedehnten Trockenzeiten und Hitzesommern deutlich vor Augen geführt. In der aktuellen Ausgabe unseres wunderschönen Magazins Dehäm beschäftigen wir uns mit dem Klimawandel in der Südpfalz. Die Temperaturen in der Südpfalz sind gegenüber der Periode 1881 bis 1910 im Schnitt bereits um 1,7 Grad Celsius angestiegen. Das haben die Experten vom Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen Rheinland-Pfalz errechnet....

Keine Massentierhaltung: Auf dem Bärenbrunnerhof in Schindhard haben die Schweine viel Platz

Massentierhaltung schadet dem Klima
Mehr Klasse

Massentierhaltung. Saftige, grüne Wiesen, weites Land und friedlich grasende Kühe – ein ländliches Idyll, das es so heute nur noch selten gibt. Um jedoch den Bedarf an Fleisch- und Milchprodukten zu decken, dazu reicht die klassische Landwirtschaft wie vor vielen Jahren heute nicht mehr aus. Dadurch ist die Massentierhaltung in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen. Mit gravierenden Folgen für die Umwelt. Viele Menschen unterschätzen, welchen Anteil Massentierhaltung am Klimawandel hat....

Klimawandel: Wir müssen aufpassen, dass aus der Toskana Deutschlands nicht die Sahara wird...

Klimawandel in der Südpfalz
Immer wärmer

Klimawandel. Die Temperaturen in der Südpfalz steigen deutlich stärker als im Bundesdurchschnitt. Winzer, Landwirte und Städte müssen sich darauf einstellen. „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, sang Rudi Carrell 1975 und traf damit einen Nerv, weil der Sommer 1974 in der Tat recht kühl war. Allerdings waren die Sommer 1975 und besonders 1976 in der Pfalz dagegen recht warm. Und seither wurden die Sommer stetig wärmer. Seit 1989 gibt es keinen Sommer mehr, der kühler war als 1975. Neun der...

Heimat Shoppen in der Südpfalz

Heimat shoppen in der Südpfalz
Dehäm einkaufen

Südpfalz.  Beim Aktionswochenende „Heimat shoppen“ am Freitag und Samstag, 10. und 11. September, zeigen die Unternehmen in den Innenstädten gebündelt ihre vielfältigen Angebote. In der Pfalz nehmen dieses Jahr 27 Kommunen mit mehr als 800 Unternehmen an der bundesweiten Initiative „Heimat shoppen“ teil – doppelt so viele wie im Jahr zuvor. 160 Unternehmen aus Bad Bergzabern,  Bellheim, Edenkoben, Herxheim, Kandel, Landau, Ottersheim und Wörth Die Südpfalz ist in diesem Jahr mit 160 Unternehmen...

Weinrunde SÜW Weinbruderschaft der Pfalz
Weinrunde SÜW Weinbruderschaft der Pfalz

Nach über 9 Monaten coronabedingter Pause konnte der Sprecher der Südpfalzrunde der Weinbruderschaft Stefan Echter aus Maikammer am 19.08.2021 über 30 Weinbrüder mit Partner im Weingut A. Diehl in Edesheim bei einem Empfangssekt begrüssen. Auch der Ordensmeister Oliver Stieß war zugegen und überbrachte Grüsse des Ordenskapitel. Gleichzeitig verwies er auf die Spendenaktion der Weinbruderschaft zur Flutkatastrophe in der Ahr. Über 18500 Euro sind bereits auf das Spendenkonto von den Weinbrüdern...

Dorläden sind nicht nur Einkaufsmöglichkeit, sondern auf auch der lebendige Dorfmittelpunkt. Deshalb stellt Rheinland-Pfalz Fördergelder bereit

Soziale Funktion von Dorfläden weiter gefördert
Mehr als Einkaufsmöglichkeiten

Rheinland-Pfalz. Das Innenministerium hat Anfang August fünf weiteren Dorfläden Mittel aus der Sonderförderung zur (Re-)Aktivierung der sozialen Funktion von Dorfläden während und nach der Corona-Pandemie bewilligt. Damit wurden bislang 17 Dorfläden mit einer Fördersumme von insgesamt 118.000 Euro aus diesem Programm unterstützt. „Dorfläden sind mehr als bloße Einkaufsmöglichkeiten. Sie sind in vielen Gemeinden unseres Landes der lebendige Dorfmittelpunkt und ein wichtiger Ort für den Austausch...

Ausgehen & Genießen

Anstelle des Martinsumzuges wird es in diesem Jahr ein großes Martinsfeuer geben.
2 Bilder

St. Martins-Spiel in Edenkoben
Ein großes Feuer statt Martinsumzug

Edenkoben. In diesem Jahr wird der traditionelle Martinsumzug in Edenkoben ausfallen. Als Ersatz wird ein Martinsfeuer unter dem Schutz der Feuerwehr auf dem Ludwigsplatz abgebrannt. Auch das Martinsspiel, organisiert über die Theatergruppe des Jugendzentrums Edenkoben, wird wieder auf der Kirchenstaffel der Protestantischen Kirche dargestellt. Natürlich dürfen auch die „Weckmänner“ bei dieser Veranstaltung nicht fehlen. Würstchen, Glühwein und Tee sorgen für das leibliche Wohl. Die Stadt...

Das „Karlsruher Jazz Trio featuring Pierre Paquette, reeds“ kommt auf Einladung des Landauer Jazz Clubs in den Gloria Kulturpalast.

Das Karlsruher Jazz Trio im Gloria Kulturpalast Landau
Jazz am Sonntag

Landau. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sunday Afternoon Jazz“ gastiert auf Einladung des Landauer Jazz Clubs das „Karlsruher Jazz Trio featuring Pierre Paquette, reeds“ am Sonntag, 31. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Gloria Kulturpalast in der Industriestraße 3-5 in Landau. Seit 2001 begeistert das Karlsruher Jazz Trio mit konzertantem Jazz das Publikum. Swingender Mainstream in der Tradition des Oscar Peterson Trios der sechziger Jahre, ist das Erfolgsrezept. Dabei entdecken die Musiker den...

Am 2. November kommt „Was man von hier aus sehen kann“ mit Gilla Cremer und Rolf Claussen nach Landau.

Zwei Personen Theater in der Landauer Festhalle
Von Liebe und Tod

Landau. Die großen Themen Liebe und Tod stehen im Mittelpunkt des Stücks „Was man von hier aus sehen kann“, das das Theater Unikate und die Hamburger Kammerspiele am Dienstag, 2. November, in Landau auf die Bühne bringen. Beginn in der Jugendstil-Festhalle ist um 20 Uhr. „Was man von hier aus sehen kann“ ist in einem kleinen Dorf im Westerwald verortet, in dem auf wundersame Weise alles miteinander zusammenhängt. Luise erlebt hier eine behütete Jugend. Ihre wichtigste Bezugsperson hat die...

3 Bilder

Landauer Herbstmarkt & Verkaufsoffener Sonntag
Herbstlich herzliche Einladung nach Landau

Der Landauer Unternehmerverein AKU Landau e.V. , das Landauer Büro für Tourismus und das Stadtmarketing Landau laden vom 14.10. bis zum 17.10.2021 nach Landau zum Herbstshopping ein. In »normalen« Jahren feiern die Landauerinnen und Landauer beim Fest des Federweißen den Neuen Wein und krönen ihre Weinprinzessin. Da auch im zweiten Pandemiejahr noch immer nicht alles »normal« ist, hat sich das städtische Büro für Tourismus (BfT) für 2021 eine Corona-konforme Alternative ausgedacht: Vom 14. bis...

Axel Humbert interpretiert die Lieder „Vom Turm schlägt eine andere Zeit“.

Werke von Richard-Rudolf Klein im Alten Kaufhaus Landau
Musikabend

Landau. Ein weiteres Konzert im Rahmen der Richard Rudolf Klein-Gedächtnis-Veranstaltungen findet am Samstag, 30. Oktober, um 19 Uhr im Alten Kaufhaus in Landau statt. Den Lieder- und Kammermusikabend gestalten Axel Humbert, Bass-Bariton, Nelly Palmer, Sopran, Yuka Schneider, Klavier, und Ljubov Sampieva, Violine. Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke des aus LD-Nußdorf kommenden Komponisten. Axel Humbert – aus Zeiskam stammend und in München und am Mozarteum Salzburg-Innsbruck wirkend –...

Vom 14. bis zum 17. Oktober feiert die Stadt Landau den Neuen Wein.

Verkaufsmarkt, neuer Wein und Einkaufssonntag
Federweißenfest light

Landau. In „normalen“ Jahren feiern die Landauerinnen und Landauer beim Fest des Federweißen den Neuen Wein und krönen ihre Weinprinzessin. Da auch im zweiten Pandemiejahr noch immer nicht alles „normal“ ist, hat sich das städtische Büro für Tourismus (BfT) in diesem Jahr eine Corona-konforme Alternative ausgedacht: Vom 14. bis zum 17. Oktober findet auf dem Rathausplatz ein herbstlicher Verkaufsmarkt – auch mit Neuem Wein – statt. Dabei wird es einen Wein-Ausschank, Imbissbuden und Süßwaren...

Blaulicht

Überfall in Edenkoben / Symbolbild

Überfall in Edenkoben
Maskierter erbeutet Bargeld in Spielhalle

Edenkoben. Am Montag, 25. Oktober, betrat eine bislang unbekannte männliche Person gegen 0.50 Uhr eine Spielhalle in der Staatsstraße in Edenkoben. Er forderte die Angestellte unter Vorhalt eines Messers auf, die Kasse zu öffnen und entnahm mehrere Geldscheine. Der Unbekannte erbeutete mehrere hundert Euro und flüchtete zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, circa 180 Zentimeter groß, trug eine schwarze Jacke mit Fellkragen, weiße Turnschuhe,...

Schwerer Verkehrsunfall bei Landau

Schwerer Unfall bei Landau
Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Landau. Am Sonntag, 24. Oktober,  23 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in entgegengesetzte Richtung. In Höhe der Anschlussstelle Landau-Klinikum kam es zum frontalen...

Unfall in Burrweiler: Sie hat die Kinder eingesammelt, um diese am Wegesrand in Sicherheit zu bringen, dann wurde sie selbst angefahren

Burrweiler: Zeugen gesucht
Frau wird von roten Kombi angefahren

Burrweiler. Wer war das? Am Samstagnachmittag, 23. Oktober, gegen 13.45 Uhr wurde die Polizei in Edenkoben verständigt, da eine Frau auf dem Weg zur Anna-Kapelle in Burrweiler angefahren worden war. Als die hinbeorderte Streife vor Ort ankam, konnte diese in Erfahrung bringen, dass die 34-jährige zusammen mit ihrer Schwester und vier kleinen Kindern auf dem Weg zur Kapelle war, als ihr plötzlich ein PKW entgegen kam. Sie habe die Kinder eingesammelt, um diese am Wegesrand in Sicherheit zu...

Kokain, THC, Amphetamine, ... nächtliche Polizeikontrolle in Landau / Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Landau
Autofahrer sind unter Drogen unterwegs

Landau. Durch Beamte der Polizeiinspektion Landau wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. auf 24. Oktober, gleich zwei Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die unter Drogen standen. Zunächst wurde ein 44-jähriger Fahrer aus dem Bereich Edenkoben mit seinem PKW gegen 0.55 Uhr in Landau einer Verkehrskontrolle unterzogen, in deren Verlauf betäubungsmitteltypische Auffälligkeiten festgestellt wurden. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain. Kokain, THC, Amphetamin bei Kontrollen in...

Symbolfoto Einbrecher

Einbrüche in Firmenobjekte
Sachschaden in vierstelliger Höhe

Edenkoben/Kirrweiler. In der Nacht von Freitag, 22. Oktober, auf Samstag, 23. Oktober, kam es in den Industriegebieten Kirrweiler und Edenkoben zu jeweils einem Einbruch in ein Firmenanwesen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Objekt, indem sie ein Fenster beschädigten und entwendeten anschließend Bargeld aus den Büroräumen. Durch die Einbrüche entstand ein Sachschaden an den Fenstern in vierstelliger Höhe. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der...

Symbolfoto Drogenschnelltest

Ohne Gurt, dafür aber mit Drogen im Blut
Drogenschnelltest reagierte positiv

Landau. Da ein 40-Jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs war, wurde er am Freitagabend, 22. Oktober, gegen 23.10 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen, in deren Verlauf betäubungsmitteltypische Auffälligkeiten festgestellt wurden. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin und Metamphetamin. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und eine Mitteilung an die Fahrerlaubnisbehörde, die seine Eignung zur weiteren...

Ratgeber

Dia de los Muertos - der Tag der Toten. In Mexiko vom 1. auf den 2. November gefeiert. Die Rückkehr der Verstorbenen zu ihren Familien wird mit einem großen, bunten und fröhlichen Fest gefeiert. Je prächtiger der Schmuck, je opulenter das Festmahl je mehr Alkohol - desto beliebter waren die verstorbenen Familienmitglieder zu Lebzeiten
2 Bilder

Purer Horror - die originellsten Kostüme zu Halloween
Sexy Gruselspaß oder Mut zur Hässlichkeit

Halloween. Auch wenn Corona dieses Jahr die ganz große Halloween Party immer noch unmöglich macht, können einige Veranstaltungen dank 2G- und 3G-Regel 2021 wieder stattfinden. Besonders Menschen, die sich gerne verkleiden, freuen sich auf die anstehenden Gruselfestivitäten. Denn am 31. Oktober ist nicht nur Allerheiligen, dann ist mit Halloween auch endlich wieder Horror  und Gruselspaß angesagt. Und weil das Geisterfest heuer auf einen Sonntag fällt, wird zwar so mancher dieses Jahr eher...

Anzeige
Bei der Entscheidung für die Planung eines Neubaus gibt es auch in der Pfalz viele Punkte zu beachten. Eine Checkliste hilft dabei, den Überblick zu bewahren.  Eine Bauberatung und die Begleitung durch einen Bausachverständigen, wie den VPB Landau-Neustadt/Südpfalz, schützt an den wichtigsten Punkten vor Problemen.
6 Bilder

Der VPB hilft beim Neubau von der Planung bis zum fertigen Haus
Bauberatung in der Pfalz

Bauberatung Pfalz. Hausbauer in Deutschland haben es nicht leicht. Wer einen Neubau plant, der steht vor einem großen Berg an Herausforderungen und Möglichkeiten - Bauplatz, passendes Grundstück, Baufirma, Haustyp, Finanzierung, Architektur - beim Hausbau wünscht man sich Kompetenz, Vertrauen und Qualität von Sachverständigen aus der Baubranche, um einem etwaigen Baumangel vorzubeugen. Eine Frage, die sich alle vor der Planung ihres Neubaus stellen müssen, lautet: Was möchte ich und wie kommt...

Social Media Marketing

Digitaler Vortrag der Informationsreihe BiZ & Donna
Mit Social Media für sich werben

Südpfalz. Eine gute Selbstdarstellung im Netz erhöht die Chancen den richtigen Job zu finden!Um in der Arbeitswelt einen souveränen Eindruck zu hinterlassen, benötigt man heutzutage auch einen digitalen Auftritt. Professionell auf sich aufmerksam machen, aber wie? Hier wird gezeigt, wie einfach dies ist. Die Informationsreihe BiZ & Donna für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar widmet sich im Oktober dem Thema Social Media. Der zweistündige...

Die ganze Famiie packt mit an: Jochen Schneider und Jenny Aichele (2. und 3. von links) mit Kindern und Eltern

Regional, saisonal und mit Liebe
Nachhaltig einkaufen

Offenbach. Alles, was der Garten hergibt, verkauft Jenny Aichele in dem Mühlenladen an der Fuchsmühle zwischen Hochstadt und Offenbach: Zwetschgen, Äpfel, Feigen, Tomaten, Rosen und vieles mehr… Zusätzlich bekommt sie von einem befreundeten Bauern Gemüse, das nicht der „Norm“ entspricht und sonst entsorgt würde: beispielsweise krumme Gurken oder Möhren. Und was nicht verkauft wird, verarbeitet sie weiter zu Likör, Senf oder Essig. Eier vom Bio-Bauern, verschiedene Weine sowie Honig von der...

Neues KiTa-Gesetz
Umfrage zur Situation der KiTas nach dem 01. Juli 2021

RLP / SÜW. Am 1. Juli 2021 ist das KiTa-Zukunftsgesetz (KiTaG) in Rheinland-Pfalz vollständig in Kraft getreten. Neben positiven Aspekten, wie der durchgängigen Betreuung von sieben Stunden mit Mittagessen, bringt es auch Herausforderungen und Fragen vor Ort mit sich. Um ein breites Meinungsbild zu erhalten, ruft der Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße (KEA SÜW) – gemeinsam mit den Kreiselternausschüssen  (KEAs) Bad Dürkheim (DÜW), Germersheim (GER) und Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) – zur...

Mord, Totschlag und andere Kriminalfälle sind das Thema unseres Magazins Dehäm

Historische Kriminalfälle
Tatort Südpfalz

Vor knapp vier Jahren war die „mörderische Südpfalz“ das Hauptthema unseres wunderschönen Magazins Dehäm unter anderem über den Al Capone von der Pfalz. Inspiriert von den spannenden Geschichten über die „Geheimnisvolle Heimat“ von unserer Kollegin Heike Schwitalla, haben wir verschiedene historische Kriminalfälle tiefer recherchiert. So ist die „kriminelle Südpfalz“ unser Thema. Zwillingsbruder erschlagen Fast 1500 Jahre ist die Ermordung des Bischofs von Maastricht Theodard her, an die das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.