Nachrichten - Herxheim

Lokales

Das Rikscha-Projekt in Herxheim stieß auf große Resonanz und bestärkte die Initiatoren in ihrer Entscheidung.

Förderverein „Altenzentrum St. Josef Herxheim“ e.V. zieht positive Bilanz
Mit der Rikscha durch Herxheim

Unter dem Motto "Mit der Rikscha durch Herxheim" suchte der Förderverein im September 2017 nach Sponsoren zur Anschaffung einer Rikscha für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Josef in Herxheim. Das Projekt selbst wurde von einigen mit Skepsis betrachtet. Das Ergebnis war überwältigend. Innerhalb kurzer Zeit gingen so viele Spenden und Spendenzusagen aus der Bevölkerung des Dorfes und sogar aus dem Landkreis SÜW ein, dass der Verwirklichung des Projektes nichts mehr im Wege...

Förderschule St. Laurentius und Paulus Herxheim:
Appell zur Erhaltung der Schule

Herxheim. Auf Initiative von Ortsbürgermeister Franz-Ludwig Trauth haben die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW), Fritz Brechtel (GER) und Oberbürgermeister Hirsch (LD) eine mögliche Lösung zum Erhalt der Förderschule St. Laurentius und Paulus Herxheim erarbeitet. Der Vorschlag umfasst unter anderem Möglichkeiten zur Finanzierung, auch mit Unterstützung der drei Gebietskörperschaften. Die politisch Verantwortlichen fordern zum einen, dass die Kosten durch die Caritas über langfristige Darlehen...

Frühjahrtrimester 2019 an Kunstschule Villa Wieser Herxheim gestartet
Noch freie Plätze im Kinder-Kunstkurs

Herxheim. Der Unterricht des Frühjahrtrimesters 2019 an der Kunstschule Villa Wieser Herxheim  ist gestartet.Das Unterrichtsangebot erstreckt sich von der Bildhauerei mit und ohne Modell, über die Malerei, Zeichen- und Aktzeichen-Klassen, bis hin zur Fotografie und zum Siebdruck. Beim beliebten Kinderkurs, der unter Leitung von Francesco Jorio samstags von 10.30 bis 12.00 Uhr stattfindet, gibt es noch einige freie Plätze. Anmeldungen können beim Sekretariat der Kunstschule im Rathaus...

An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Bei optimalen Bedingungen gaben die Nachwuchsfahrer ihr Bestes.
2 Bilder

Beim ADAC Bundesendlauf in Herxheim
Nachwuchsfahrer zeigen tollen Sport

Herxheim. Bestes Wetter, motivierte Nachwuchsfahrer und eine bestens präparierte Bahn waren die perfekte Mischung für einen gelungenen Rennnachmittag auf der Herxheimer Speedwaybahn. Beim ADAC Bundesendlauf wurden die Sieger in vier Klassen ermittelt. Bei den jüngsten Fahrern, der Juniorklasse A, mit 50ccm Motorrädern, war es Thies Schweer vom ADAC Weser-Ems, der sich am Tagesende nach einem Sieg im Finale über den Sieg freuen durfte. Thies Schweer ging wie Cary Wyant mit 14 Punkten ins...

Am Samstag gehen in Herxheim die Nachwuchsfahre beim Bundesentscheid an den Start.

Nachwuchsfahrer gehen beim Bundesendlauf in Herxheim an den Start
Heiße Kurvenduelle im Waldstadion

Herxheim. Der ADAC Bahnsport Bundesendlauf gastiert dank der Unterstützung des ADAC Pfalz am 8. September im Waldstadion in Herxheim. Die besten deutschen Nachwuchspiloten kämpfen am Samstag  beim ADAC Bundesendlauf in Herxheim um den Titel des ADAC. Sämtliche Juniorenklassen von 80 bis 250ccm sowie die Fahrer der U21-Klassen auf den 500ccm werden an diesem Tag zu Gast sein um ihren Saisonhöhepunkt auszutragen. Bei hoffentlich besten Rennbedingungen sind spannende Rennläufe Rad an Rad...

WM Finalläufe und heiße Kurvenduelle sind wieder angesagt, wenn im Herxheimer Waldstadion das traditionelle Himmelfahrtsrennen stattfindet. Foto: Sievers

Traditionelles Vatertagsrennen im Herxheimer Waldstadion
Heiße Kurvenduelle erwartet

Herxheim. Der Auftakt der Langbahnweltmeisterschaft 2018 rückt näher und so intensivieren sich die Vorbereitungen bei der Motorsportvereinigung Herxheim auf das Sandbahnrennen 2018 an Christi Himmelfahrt. Auch wenn der Weltverband FIM mit neuen Vorschriften und Regelungen die MSV Herxheim vor neue Herausforderungen stellen wird, um einen WM-Lauf mit einem entsprechenden Standard ausrichten zu dürfen, bleibt eines ganz Gewiss erhalten: der Charakter des Sandbahnrennens als einzigartiges...

WM-Kampf: Martin Smolinski (84) will in Herxheim Punkte für den Titel einfahren.

Viele Favoriten beim Herxheimer Vatertagsrennen am 10. Mai
Weltmeisterschaft offen wie nie zuvor

Motorsport. Das Herxheimer Sandbahnrennen am Christi Himmelfahrt gehört nicht nur zu den Top-Sportereignissen der Region sondern auch zu den Volksfestklassikern der Pfalz. Schänken rund um die Bahn und regelmäßig um die 15.000 Zuschauer sorgen für die richtige Vatertagsstimmung. Zur 120. Auflage des Sandbahnspektakels am 10. Mai werden wieder die besten Schleifschuhartisten der Welt zum WM-Auftakt erwartet. Der amtierende Weltmeister Mathieu Trésarieu aus Frankreich ist der Gejagte und die...

Wirtschaft & Handel

Erster Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, von der IGS Kandel: Susanne Heid, Markus Willich, Rüdiger Böckmann, von der RS Plus Lingenfeld Maren Flockerzi und Elmar Frick, Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf.

Auszeichnung für besondere Berufs- und Studienorientierung
Sieben Schulen in der Südpfalz erhalten Berufswahlsiegel

Südpfalz. „Schulen müssen Schüler entlassen, die ausbildungsfähig sind“, so Ralf Haug, Jurymitglied des Netzwerks Berufswahlsiegel Südpfalz und Schulleiter in Landau, in seiner Laudatio im Rahmen der Preisverleihung Ende September in Landau. Die insgesamt sieben mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichneten Schulen überzeugten die Jury bezüglich ihrer Berufs- und Studienorientierung mit zielführenden Konzepten, mit einer herausragenden Umsetzung in der Praxis sowie mit ihrem außerordentlichen...

Die 21 besten Gesellen der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße bei der Freisprechfeier.
22 Bilder

Kreishandwerkerschaft Südpfalz/Deutsche Weinstraße verabschiedet 438 Gesellen
"Seien Sie stolze Handwerker"

Germersheim/Südpfalz/Weinstraße. Im feierlichen Rahmen hat die Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche Weinstraße am Donnerstagabend in der Stadthalle in Germersheim 438 Gesellen bei der Freisprechungsfeier den begehrten Gesellenbrief überreicht. Für die jungen Leute war das ein besonderer Tag. Das machte auch Martin Eichhorn, der Kreishandwerksmeister, in seiner Begrüßungsrede deutlich. "Bleibt im Handwerk", forderte er die Junggesellen auf. Viele Junggesellen würden es an Fachhochschulen...

Richtfest bei "Möbel Ehrmann" in Rastatt (v.l.): Horst Ehrmann, Ingrid Ehrmann, Rastatts Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, Andreas Ehrmann und Christina Ehrmann
7 Bilder

Das neue Haus in Rastatt soll noch im Dezember eröffnet werden
„Möbel Ehrmann“ feiert Richtfest

Rastatt. Die „Unternehmensgruppe Ehrmann“ expandiert weiter, eröffnet in Rastatt ein weiteres „5-Sterne Einrichtungshaus“. „Wir haben da ein großes Ziel“, freut sich Horst Ehrmann: „Denn wir wollen in diesem Jahr noch Kunden hier begrüßen.“ Eröffnung noch 2018 Vor rund einem halben Jahr war Spatenstich (Artikel) für den viergeschossigen Bau, der auf über 20.000 Quadratmeter Verkaufssfläche ein Vollsortiment in Sachen Wohnen bietet – „und um Weihnachten fertig sein soll, auch wenn es...

Es kann losgehen...
5 Bilder

Landauer Einrichtungshaus expandiert weiter
"Möbel Ehrmann" kommt auch nach Rastatt

Rastatt. Am Gründonnerstag, 29.03.,  war in Rastatt erster Spatenstich für das neue Möbelhaus der Ehrmann-Gilb Unternehmensgruppe. Noch in diesem Jahr wird Eröffnung sein. Mit rund 20.000 Quadratmetern Verkaufsfläche entsteht in der Rauentaler Straße ein weiteres Einrichtungshaus des expandierenden Familienunternehmens Ehrmann mit Hauptsitz im pfälzischen Landau. Das Unternehmen ist bisher an den Standorten Landau, Herxheim, Frankenthal und Reilingen vertreten. In Bruchsal hat im letzten...

Ausgehen & Genießen

Asen Tanchev (Klavier) und Micha Häußermann (Oboe).

Klassisches Konzert in der Villa Wieser
Oboe und Klavier

Herxheim. Am Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr, spielen Asen Tanchev (Klavier) und Micha Häußermann (Oboe), Stipendiaten der 62. Bundesauswahl Konzerte junger Künstler, unter anderem Werke von Balakirew, Poulenc und Pasculli, um 17 Uhr, in der Herxheimer Villa Wieser. Micha Häußermann erhielt als Jungstudent für zwei Jahre Oboenunterricht bei Klaus Becker an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Ab 2010 studierte er bei Matthias Bäcker an der Hochschule für Musik Franz Liszt...

 Swing, Dixie& Co. mit dem Barrell Creepers Orchestra.

Barrell Creepers Orchestra im Dorfgemeinschaftshaus
„In These Times“

Insheim. Am Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr, lädt die Ortsgemeinde Insheim zu Swing, Dixie & Co. ins Dorfgemeinschaftshaus ein. „Barrell Creepers Orchestra“ – pfälzisch würde man „Fassschlubber Orcheschder“ sagen –, das sind acht vorwiegend ältere Herrn, die mit Begeisterung gemeinsam musizieren. Jazz- Swing- und Dixiestandards sind die Grundlage des Repertoires vorwiegend aus den 20-er, 30-er und 40-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Wenn die Rhythmusgruppe groovt, wenn Trompete und...

Niklas und Nils Liepe.  Foto: ps

Kinder- und Familienkonzert
„Peter und der Wolf“

Herxheim. Das berühmte Musikmärchen von Sergei Prokofjew präsentiert in der außergewöhnlichen Besetzung Geige, Klavier und Bassposaune! In dem Kinder- und Familienkonzert gehen drei junge Musikerinnen und Musiker ganz neue Wege. Gemeinsam mit dem Publikum gestalten Maxine Troglauer und die Brüder Niklas und Nils Liepe die Geschichte von Peter und dem Wolf auf interessante neue Weise: Wie klingt eigentlich der Wolf auf der Bassposaune? Oder der Vogel auf der Geige? Wer weiß, welche Stimme das...

Bitterböse und saukomisch : „König Blutwurst I.“

Komödie mit dem Chawwerusch Theater
„König Blutwurst I.“

Herxheim. Bei der Komödie „König Blutwurst I.“ darf herzhaft gelacht werden, aber auch mulmige Gefühle könnten sich beim Publikum einstellen. Thomas Kölsch spielt König Blutwurst, den Ersten und Besten und gibt mit der gleichnamigen Figur zugleich den Hanswurst und den blutrünstigen Tyrannen. Seine gewiefte, kaltherzige Ehefrau spielt Felix S. Felix, sein Gewissen und die Figur des Hauptmanns wird von Laura Kaiser dargestellt. Es ist eine bitterböse, derbe Komödie im Stil der Commedia...

Geistliche Chormusik aus Russland
Kirchenkonzert

Herxheim. Das Vokalensemble “Voskresenije“(zu Deutsch “Auferstehung“), setzt sich aus neun professionellen Gesangssolisten und Solistinnen zusammen. Alle Künstler sind Absolventen des Konservatoriums St.Petersburg. Das Vokalensemble arbeitet seit 25 Jahren zusammen und hat bisher auf seinen Tourneen durch Deutschland, die Schweiz, England, Österreich, Frankreich und Italien hauptsächlich in Kirchen gesungen. Das Repertoire setzt sich aus geistlichen (liturgischen Gesängen der...

„trio unico“ - das sind Cellistin Katarina Schmidt, Pianist Viktor Soos und Flötistin Myriam Ghani.

trio unico gastiert in der Villa Wieser
Konzerterlebnis

Herxheim. Am Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr, versprechen Myriam Ghani (Flöte), Katarina Schmidt (Cello) und Viktor Soos (Klavier) als trio unico fulminantes Konzerterlebnis in der Herxheimer Villa Wieser. Ab 17 Uhr spielen die Stipendiat/innen der Bundesauswahl Konzerte junger Künstler Werke von Piazzolla, von Weber, Martinů und Bartholdy. Kartenvorverkauf Infotheke Rathaus Herxheim, 07276 5010, infotheke@herxheim.de Karten: 16 Euro / 12 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)...

Blaulicht

Symbolbild

4.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß in Herxheim

Herxheim. Am Sonntag, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Fahrer eines VW Golf die Weinstraße aus Kallstadt kommend in Richtung Grünstadt. An der Lichtzeichenanlage kollidierte er mit dem Audi einer 79-Jährigen, welche von Freinsheim kommend die Kreuzung queren wollte. Nach Angaben eines Zeugen missachtete der Fahrer des Golf das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Der Gesamtschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. (pol)

Gleich zweimal unter Alkoholeinfluss gefahren
Wiederholungstäter holt sich sein Auto

Herxheim. Ein 78-jähriger Mercedesfahrer fuhr zwischen Herxheim und Offenbach von einem Feldweg auf die L542 ein, wobei er die Vorfahrt eines Skoda-Fahrers missachtete. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Skoda-Fahrer nach links auf einen Acker aus, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Die Unfallursache dürfte in der erheblichen Alkoholisierung des 78-Jährigen zu suchen sein, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und dessen Führerschein...

Symbolbild (Foto: pixabay)

Schwerverletzter Motorradfahrer
Verkehrsunfall in Herxheim am Berg

Herxheim am Berg. Am 11. November, gegen 15.20 Uhr kam es auf der B 271 zwischen Herxheim am Berg und Kallstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Eine 40-jährige Dackenheimerin befuhr mit ihrem PKW die B 271 von Herxheim kommend in Fahrtrichtung Kallstadt. In Höhe eines Feldweges musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein 20-jähriger Dürkheimer, welcher mit seinem Motorrad  die B 271 in gleiche Fahrtrichtung befuhr, erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf den stehenden...

Polizei verfolgt 46-Jährigen
Mit bis zu 230 Stundenkilometern durch die Südpfalz

Wörth/Jockgrim/Kandel. Am Samstag, 27. Oktober,  befuhr eine Funkstreife die BAB 65 von Wörth-Dorschberg in Richtung Norden. Zwischen den Anschlußstellen Wö-Dorschberg und Kandel-Süd fiel den Beamten ein PKW mit Karlsruher Kennzeichen auf, der deutlich Schlangenlinien fuhr. An den Ausfahrten Kandel-Süd und Kandel-Mitte sollte er von der Autobahn heruntergezogen und angehalten werden. An der Ausfahrt Kandel-Mitte beschleunigte der Mercedes E55 AMG plötzlich und flüchtete mit hoher...

Hauptstraße musste voll gesperrt werden
Bei Bauarbeiten Gasleitung angebohrt

VG Herxheim. Am 27. Oktober um 9 Uhr kam es bei Bohrarbeiten für einen Brunnen in Rohrbach zu einer Fehlberechnung. Aufgrund dessen wurde auf dem Privatgrundstück eine Gasleitung angebohrt und es kam zum Gasaustritt. Wegen des daraus resultierenden Einsatzes der Feuerwehr musste die Hauptstraße füretwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Nach Auskunft des Notdienstes der Thüga bestand lediglich im unmittelbaren Bereich der Baustelle tatsächlich die Gefahr einer Explosion. Das Leck konnte...

Neunjähriger war unachtsam
Fahrradhelm verhindert Schlimmeres

Herxheim.  Am Freitag gegen 16.18 Uhr ereignete sich in Herxheim in der Kettelerstraße ein Verkehrsunfall mit einem 9-jährigen Jungen. Das Kind fuhr allein mit seinem Fahrrad die Kettelerstraße entlang. Aufgrund der Bedienung der Gangschaltung war das Kind unachtsam und streifte beim Vorbeifahren mit seinem Lenker ein ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug. Das Kind stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei erlitt es Hautabschürfungen im Brustbereich und wurde vorsorglich über Nacht im...

Ratgeber

Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Stier bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Stier (21. April bis 20. Mai)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Stier (21. April bis 20. Mai) Liebe/Partnerschaft Ende Mai sowie im Juli und Oktober schenkt Ihnen Venus viel Liebesglück. Saturn stabilisiert dabei Ihre Beziehung. Setzen Sie im Miteinander auf Ernsthaftigkeit und Stabilität. Im Dezember kann sich mit Jupiter und Mars eine intensive Liebe entwickeln, die dauerhaftes Glück verspricht. Geld/Beruf Bei der Arbeit verlangt Saturn von Ihnen gute Planung und Disziplin....

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Löwe bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Löwe (23. Juli bis 23. August)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Löwe (23. Juli bis 23. August) Liebe/Partnerschaft Venus und Uranus sorgen im März für viel Bewegung in Ihrem Liebesleben. Zugleich erzeugt Jupiter bis in den Spätsommer große Harmonie und jede Menge Glücksgefühle. Doch von Ende Juli bis Mitte August droht Streit mit dem Partner. Nutzen Sie den Oktober für versöhnliche Gespräche. Geld/Beruf Beruflich bieten Ihnen Mars und Uranus bis Mitte Februar viele Chancen, so...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Waage bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Waage (24. September bis 23. Oktober)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) Liebe/Partnerschaft Venus verwöhnt Sie im Spätsommer mit tiefen Gefühlen. Sie blühen auf, und in Verbindung mit Jupiter erfüllen sich Ihre Liebes-Träume! Sie können die wahre Liebe finden. Genießen Sie Ihr Glück, spielen Sie aber nicht mit Gefühlen, sondern legen Sie mehr Wert auf Treue und Stabilität. Geld/Beruf Wegen Saturn kommen Sie nur langsam, aber dafür immerhin stetig...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Widder bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Widder (21. März bis 20. April)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Widder (21. März bis 20. April) Liebe/Partnerschaft Mit Jupiter und Uranus kommt bis März kaum Langeweile auf. Pluto drängt dabei auf gründliche Veränderungen. Ende Mai droht zudem Eifersucht. Gehen Sie kein Risiko ein, sondern reden Sie bereits im Januar mit Ihrem Partner. Im Juni und August schenkt Venus glücklichere Stunden. Geld/BerufJupiter begünstigt Ihre Vorhaben, wobei Uranus Ihnen bis ins Frühjahr einige...

Was hält das neue Jahr 2019 für das Tierkreiszeichen Skorpion bereit? Mit dem Jahreshoroskop kann man einen Blick in die Sterne werfen.

Jahreshoroskop 2019: Skorpion (24. Oktober bis 22. November)
Blick in die Sterne

Jahreshoroskop des Astrologen Volker Reinermann für das Tierkreiszeichen Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Liebe/Partnerschaft Singles können ab März dank Uranus die neue und überraschende Liebe finden. Auch Paare erleben eine schöne Belebung ihres Miteinanders. Im Sommer flirten Sie dank Venus, um im Oktober aus dem Vollen zu schöpfen. Zum Jahresende zeigt sich die Liebe mit Jupiter von ihrer schönsten Seite. Geld/Beruf Halten Sie Ihr Geld gut zusammen, und gehen Sie keine...