Nachrichten - Landau-Land

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen Landau-Land

Lokales

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig
Neues Selbstbewusstsein soll Flügel verleihen

FCK. Der FCK ist, wenn man auf die Tabelle schaut, durchwachsen in die Saison gestartet. Fünf Punkte aus vier Spielen lässt noch Luft nach oben. Doch wer die Roten Teufel spielen gesehen hat, weiß, da könnte etwas entstehen. Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft, Spielwitz - die aktuelle Mannschaft zeigt vieles, was man in den letzten Jahren auf dem Betzenberg schmerzlich vermisst hat. Auch wenn das letzte Ligaspiel im Fritz-Walter-Stadion torlos endete, alle Ränge klatschten nach dem...

VIVIDA VOX – Der Chor!
Einladung zum „Probesitzen“!

Unsere Sommerpause ist beendet. Voller Tatendrang und Energie freuen sich die Sängerinnen und Sänger auf den Auftakt ihrer Chorproben. Der nächste Auftritt steht unmittelbar bevor. Nachdem wir im Juli bereits einen Auftritt hatten in der Bergkirche in Bad Bergzabern, findet am Sonntag, 18.8.2019, um 9.30 Uhr, in der Marktkirche in Bad Bergzabern ein Gottesdienst statt, mit Herrn Dekan Dietmar Zoller, den VIVIDA VOX musikalisch gestaltet. Für alle, die Interesse haben an einem...

Jede Menge Spaß ist beim Spielfest in Ilbesheim angesagt.

Spiel-, Spaß- und Erlebnisfest
alla hopp! ist bunt

Landau-Land.  Am 11. August veranstaltet der Förderverein "alla hopp! Ilbesheim"  e.V. ab 11 Uhr auf der Ilbesheimer alla hopp! Anlage ein Fest für Groß und Klein unter dem Motto: alla hopp! ist bunt - ein Spiel-, Spaß- und Erlebnisfest für die ganze Familie auf der Ilbesheimer alla hopp! Anlage. Getreu dem Motto wird ein buntes Programm geboten: basteln, malen, spielen, rennen, toben… Aber auch Kinderschminken und die Märchenstunden mit Ralf stehen auf dem Programm und ein Programm des Duo...

Der Gastronomiewettbewerb bietet eine Genussreise rund um die Kartoffel.

Noch bis zum 25. August bringt die Grumbeere Bodenständigkeit mit Raffinesse auf den Teller
Wie schmeckt die Südpfalz?

Germersheim. Seit vier Wochen läuft der Gastronomiewettbewerb „So schmeckt die Südpfalz“ schon und zahlreiche Gäste haben sich bereits auf eine Genussreise rund um die Kartoffel oder auf pfälzisch die Grumbeere, begeben. Die 16 Restaurants, die es in die Endrunde geschafft haben, können noch bis Sonntag, 25. August, ihre kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wer sich bisher noch nicht selbst von den Grumbeere-Menüs der Köche überzeugen konnte, hat also noch ausreichend Zeit diese zu...

Austritte aus der Landeskirche um 10,34 Prozent gestiegen
Auch die Evangelische Kirche verliert Mitglieder

Pfalz. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat im Jahr 2018 nach der heute veröffentlichten Statistik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) weiter Mitglieder verloren. Demnach sank die Zahl um 1,91 Prozent auf 505.793. Die Zahl der Austritte aus der Landeskirche stieg um rund 10,34 Prozent (459 Personen) auf 4.900. Im selben Zeitraum gab es landeskirchenweit 4.086 evangelische Taufen und 549 Eintritte. Signifikant bleibt die hohe Zahl der Beerdigungen: 7.609 Menschen aus dem Bereich der...

Klaus Stalter wurde 2014 mit dem Wappenschild des Bezirksverbands Pfalz ausgezeichnet und feiert heute seinen 75. Geburtstag.

Früherer Verbandsbürgermeister von Landau-Land gehörte 25 Jahre dem Bezirkstag Pfalz an
Klaus Stalter feiert 75. Geburtstag

Landau/Ilbesheim. Der SPD-Kommunalpolitiker Klaus Stalter aus Ilbesheim wird heute 75 Jahre alt. Der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landau-Land gehörte von 1979 bis 1989 und von 1999 bis 2014 dem Bezirkstag Pfalz an. Er engagierte sich unter anderem im Bezirksausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss und im Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie, in dessen Vorläufergremium er schon von 1989 bis 1999 als bürgerschaftliches Mitglied tätig war; außerdem...

Sport

Es wird spannend: Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnten die Eulen Ludwigshafen am Ende jubeln. Wie geht das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt aus?

Verlosung von 2x2 VIP-Karten: Eulen Ludwigshafen begrüßen Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt
Spitzenspiel in der Eberthölle

Handball. Nächste Woche starten die Handball-Bundesligisten in die neue Saison 2019/2020. Auf Handballfreunde aus der Metropolregion Rhein-Neckar wartet direkt zu Beginn der Spielzeit ein absolutes Spitzenspiel: Die Eulen Ludwigshafen bestreiten ihr erstes Heimspiel in der Eberthalle gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das Derby startet am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr und ist restlos ausverkauft. Spätestens nach dem Krimi, der den Eulen zum Ende der vergangenen Saison den Klassenerhalt gesichert...

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag  Foto: Jens Vollmer

Seismographen vermelden höchste Aktivitäten auf dem Betzenberg
Mehr als ein gewonnenes Pokalspiel

FCK. Wenn es um den 1. FCK geht, werden gerne viele Bilder bemüht. Die Roten Teufel begrüßen den Gegner in ihrer Hölle, der Verein gilt als das Schiff „Unzerstörbar“. Doch mittlerweile ist die Glut abgekühlt und die Unzerstörbar schlingert mit Lecks und zerfetztem Hauptsegel über den tiefen Ozean, auf dessen Grund schon einige Traditionsvereine liegen.Das gewonnene Pokalspiel gegen die zwei Klassen höher spielenden Mainzer hat deshalb mehr Bedeutung als nur die Qualifikation zur zweiten...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Handball-Atmosphäre live erleben

Mannheim/Kronau. Löwenfans sind quasi süchtig nach ihr, die Spieler wissen sie als extra Motivationsschub ganz besonders zu schätzen, bei den Gegnern sorgt sie häufig für ehrfürchtige Gänsehaut: Gemeint ist die einzigartige Handball-Atmosphäre in der Mannheimer SAP-Arena. Und hier gibt es die Chance, diese ganz exklusiv mit dem "Wochenblatt" einmal live und hautnah zu erleben. Handballfans aufgepasst: Das "Wochenblatt" verlost Tickets für das Spiel der Löwen gegen Bergischer HC am...

Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig
Gewinnchance auf VIP-Karten

Fußball. Zum Start ins Wochenende verlosen wir 2x2 VIP-Tickets für das Heimspiel des 1. FC Kaiserslauterns gegen Eintracht Braunschweig am Sonntag, 18. August, 13 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und die Karten per Post versandt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, steht jedoch unter der Bedingung einer Einwilligung zur Durchführung sowohl von Marktforschungen als auch zum Erhalt von Direktwerbung per E-Mail und postalisch. Viel Glück!

Uwe Gensheimer und Kevin Gerwin bei der Podcast-Premiere der Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen starten eigenen Podcast
Ungewöhnliche Einblicke in den Profihandball

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen gibt es künftig auch auf die Ohren. Der Handball-Bundesligist startet zu Beginn der Saison 2019/20 seinen eigenen Podcast. Unter dem Namen „#1team1podcast – der Handball-Podcast der Rhein-Neckar Löwen“ führt Moderator Kevin Gerwin im Abstand von 14 Tagen Interviews mit aktuellen Spielern, Verantwortlichen sowie Ehemaligen des zweifachen deutschen Handball-Meisters. In den rund einstündigen Gesprächen erhält der Hörer einmalige Einblicke in die...

Neuer Vereinswert des 1. FCK bekannt

Kaiserslautern. Über den einst festgelegten Vereinswert von 120 Millionen Euro wurde in den letzten Monaten oft diskutiert und gestritten. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Juni 2018 wurde ein 4-Säulen-Modell verabschiedet, welches ermöglichen soll, dass sowohl ein Großinvestor als auch Regionalinvestoren, Fans und stille Teilhaber gemeinsam investieren können. Basis dafür sollte ein festgelegter Vereinswert von 120 Millionen sein. Als der Luxemburger Flavio Becca und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Meike Stenzel (rechts), MRN GmbH, führt eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung mit der Vertreterin eines mittelständischen Unternehmens durch. Foto: MRN GmbH

Programm „unternehmensWert:Mensch“ hilft bei Personalstrategie
Kostenlose Beratung für den Mittelstand

Metropolregion. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt ebenso wie der demografische Wandel. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, da ihnen häufig die notwendigen Ressourcen fehlen, um frühzeitig und umfassend auf Fachkräftemangel, alternde Belegschaften und die digitale Transformation zu reagieren. Hilfestellung für eine moderne Personalpolitik leistet das bundesweite Beratungsprogramm „unternehmensWert:Mensch“. Es ist Teil der...

Erste Anlaufstelle für Planer von Tagungen und Events in der Region: das Service-Angebot des Convention Bureau Rhein-Neckar.  Foto: MRN GmbH

Netzwerk „Convention Bureau Rhein-Neckar“
Service für regionale Event-Planer

Metropolregion. In seiner Konstellation ist es bis dato einzigartig in Deutschland. Es agiert regional, an der Schnittstelle dreier Bundesländer und nicht auf eine einzelne Stadt begrenzt: das Convention Bureau Rhein-Neckar. Das Veranstalter-Netzwerk wurde 2008 unter dem Dach der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH gegründet, um die Branchenakteure innerhalb der Region zu vernetzen und den Bekanntheitsgrad der Region als Standort für Kongresse, Tagungen und Events...

Auch die IT-Berufe sind um die Inhalte „Digitalisierung der Arbeit“, „Datenschutz“ sowie „Informationssicherheit“ erweitert worden.

Zahl der Ausbildungsverträge leicht rückläufig
Neues Ausbildungsjahr 2019/20

Ausbildung. Am Donnerstag, 1. August, begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4.209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum; im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar,...

Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Rhein-Neckar zählt zu den kleinsten Ballungsräumen und gleichzeitig zu den führenden Wirtschaftsstandorten.  Foto: MRN GmbH

Ein Wirtschaftsraum in Zahlen
Kraftzentrum Rhein-Neckar

Metropolregion. Rhein-Neckar zählt mit 2,4 Millionen Einwohnern verteilt auf 15 Stadt- und Landkreise zwischen Pfälzerwald und Odenwald, zwischen Bergstraße und Weinstraße zu den kleinsten Ballungsräumen und gleichzeitig zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und Europa. Deshalb trägt das Dreiländereck seit 2005 das Gütesiegel „Europäische Metropolregion“. Der Bund hat es an elf Ballungsräume vergeben, die aufgrund Wirtschaftskraft, Forschungs- und Bildungslandschaft sowie hoher...

SUCCESS Wettbewerb für kleiner und mittlere Unternehmen
Wirtschaftsförderung Südpfalz ruft zum Mitmachen auf

Südpfalz. Die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz ruft kleinere und mittlere Unternehmen in der Region dazu auf, sich für den landesweiten SUCCESS-Wettbewerb zu bewerben. Teilnehmen können Unternehmen, die innovative neue Produkte, Verfahren, technologieorientierte Dienstleistungen oder IT entwickelt haben und damit bereits auf dem Markt erfolgreich sind. Der Wettbewerb SUCCESS 2019 wird von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz ausgerichtet. Gemeinsam mit dem...

Ausgehen & Genießen

Einer der Höhepunkte beim Seligmacherfest ist wieder der große Bauern- und Kunsthandwerkermarkt.

Ranschbach feiert Seligmacherfest
Wo der Wein so selig macht

Ranschbach.  Das Seligmacherdorf Ranschbach lädt Sie auch in diesem Jahr recht herzlich ein zu seinem „Weinfest im Grünen“. Vom 16. bis 19. August wollen die Ranschbacher wieder mit ihren Gästen aus nah und fern ein paar gesellige und frohe Stunden verbringen. Bewährtes und Neues – nach diesem Motto haben die Gastgeber auch diesmal für das Seligmacherfest wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Wie gewohnt werden die Besucher mit ausgesuchten Weinen, Pfälzer Spezialitäten...

Ortsbürgermeister Günter Flicker heißt alle Gäste zum Impflinger Weinfest herzlich willkommen.

Das Impflinger Weinfest lädt ein
Gesellige Stunden in schmucken Winzerhöfen

Impflingen. Impflingen. Vom 16. bis zum 19. August wird in Impflingen gefeiert. Das insgesamt 46. Weinfest steht an. Ab 17 Uhr öffnen acht Höfe ihre Toren. Im Weingut Junker am Ortsrand von Impflingen werden die Gäste mit verschiedenen Rot- und Weißweinen in verschiedenen Geschmacksrichtungen verwöhnt. Von Freitag bis Sonntag gibt es Spezialitäten aus der Küche und vom Grill. An allen Tagen schenkt der Schützenverein Impflingen Kaffee aus und reicht leckeren Kuchen. Am Sonntag ab 18 Uhr...

Auf dem Göcklinger Rathausplatz wird wieder Kerwe gefeiert.

Am Rathausplatz und im Pfarrgarten
Göcklingen feiert Kerwe

Landau-Land. Am Wochenende, von Samstag bis Dienstag, 17. bis 20. August, wird auf dem Rathausplatz und im Pfarrgarten Göcklingen Kerwe gefeiert. Im Namen des Veranstalters, dem SV Göcklingen und der Ortsgemeinde, sind alle eingeladen, gemeinsam miteinander zu feiern. Neben dem Göcklinger Hausbräu (samstags und sonntags ab 11 Uhr) hat auch die Weinstube Knauf, samstags ab 17.30 Uhr und sonntags zum Mittagstisch ab 11.30 Uhr und wieder ab 17 Uhr geöffnet. Auf dem Kerweplatz bietet...

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

Hochkarätige Musiker kommen zum Meisterkonzert.  Foto: ps

Hochkarätiges Konzert in der Marienkirche Landau
Meister spielen Bach

Landau. Am Dienstag, den 13. August, 20 Uhr, findet in Landau in der Marienkirche ein hochkarätiges Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach statt. Auf Einladung des in Annweiler ansässigen Dekanatskantor Horst Christill treffen sich die besten Konzertmeister von namhaften Orchestern aus aller Welt erstmals in der Pfalz zu einem Meisterkonzert. Zur Aufführung kommt das Konzert für Oboe und Violine in d-moll, Konzert für zwei Geigen in d-moll, das Violinenkonzert a-moll und die...

Der neue Chefdirigent der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Michael Francis.

Staatsphilharmonie feiert in der Saison 19-20 ihr 100-jähriges Bestehen
Jubiläumssaison startet mit Modern Times

Ludwigshafen/Mannheim. Vom 6. bis 20. September 2019 präsentiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zum Auftakt der Jubiläumssaison das Festival Modern Times. Mit insgesamt vier Konzerten in Ludwigshafen und Mannheim steht die Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts, der Gründungszeit des Orchesters, im Zentrum. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum. Die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis hin zu Sinfonik und Ballett. „Das Jubiläum führt uns noch...

Blaulicht

Ungewöhnlicher Polizeieisatz in Heuchelheim Klingen:
Wo hat sich der Mähroboter versteckt?

Landau-Land. Zu einer nicht alltäglichen Hilfeleistung wurde die Polizei am Dienstagvormittag in Heuchelheim-Klingen gerufen. Eine Seniorin zeigte den vermeintlichen Diebstahl ihres Rasenmähroboters telefonisch an. Bei der Nachschau durch eine Polizeistreife an der Arbeitsstätte des Mähroboters konnten dann die aufmerksamen Beamten den Mähroboter im Gelände des Anwesens aufspüren. Dieser hatte sich an einem Busch festgefahren. Er wurde durch wenige Handgriffe befreit und konnte seine Arbeit...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Zeugen gesucht
Fahrzeug touchiert und abgehauen

Landau-Land. Am Samstag in der Zeit zwischen 13.59 und 15.40 Uhr ereignete sich in Billigheim-Ingenheim, Marktstraße 64, Fahrtrichtung Appenhofen, ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß geparkten Pkw und beschädigte diesen an der linken hinteren Fahrzeugseite. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund des...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Die Polizei gibt bekannt, an welchen Tagen sie den Verkehr in einzelnen Städten schwerpunktmäßig kontrolliert. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen in der Süd- und Vorderpfalz
Achtung Blitzer! Wo Sie im August langsam fahren sollten

Speyer/Germersheim/Landau.  Die Polizei wird im August wieder verstärkt Verkehrskontrollen durch. Die Polizei verrät auch, wo einzelne Verkehrskontrollen stattfinden werden. Am Freitag, 2. August, wird verstärkt in Speyer geblitzt, am Mittwoch, 7. August, in Frankenthal und am Donnerstag, 22. August, in Altrip. Am Dienstag, 27. August,  blitzt es in Böhl-Iggelheim.  Am Montag, 5. August, wird verstärkt in Germersheim kontrolliert. Am Dienstag, 13. August, und am Montag, 26. August, wird im...

Einfach in Engstelle eingefahren
Bevorrechtigte Fahrzeuge missachtet

Landau-Lamd. Am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr ereignete sich in Siebeldingen in der Weinstraße an einer Engstelle ein Verkehrsunfall an einer durch eine Baustelle bedingten Engstelle. Zwei Pkw fuhren mit Vorrangsrecht in die Engstelle. Ein Pkw kam entgegen missachtete das Vorrangsrecht und fuhr ebenfalls in die Engstelle ein. Die beiden bevorrechtigten Pkw wichen nach links aus und kollidierten dann miteinander. Der entgegenkommende Pkw, ein türkisblauer Fiat 500 mit einer erwa 40-jähjrgen Frau...

Ratgeber

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Unter anderem wird der Wohnzuschlag für BAföG-Geförderte, die nicht bei den Eltern wohnen, angehoben.

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Studium. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August in Kraft getreten ist. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Doris Barnett....

An Silvester und Neujahr darf man Silvesterfeuerwerk ohne Genehmigung abrennen.

Sprengstoffrecht in der Feuerwerkssaison
Feuerwerk muss genehmigt werden

Recht. Wenn Privatleute zum Beispiel bei einer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier ein Feuerwerk abbrennen möchten, benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung der zuständigen Stadt- oder Kreisverwaltung. Die SGD Süd ist für Anzeigen zum Abbrennen von gewerblichen Feuerwerken zuständig. Inhaber einer Erlaubnis nach § 7 Sprengstoffgesetz oder eines Befähigungsscheins nach § 20 Sprengstoffgesetz müssen Feuerwerke der Kategorien 2, 3 und 4, jeweils Silvesterfeuerwerk, mittleres Feuerwerk und großes...

Hier im Bild das Auto von Google Streetview.

Tipps der Verbraucherzentrale
Ab Mitte August fotografieren Apple Autos die Straßen in Pfalz und Baden

Look Around. Nach Streetview von Google und Bing Maps von Microsoft schickt nun auch Apple ab Mitte August seine Kamera-Autos auf die Straßen in Rheinland-Pfalz und Baden. Darauf weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Zukünftig sollen die hierbei erstellten 3D-Aufnahmen der Straßen und Häuser über den Apple Dienst „Look Around“ frei im Internet abrufbar sein. Dieser ermöglicht Betrachtern einen 360-Grad-Rundumblick auf dem Bildschirm. Nach Aussage deutscher Datenschutzbehörden soll...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.