Landau-Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Symbolfoto

Versuchte Geldautomatensprengung in Bornheim
Täter wird festgenommen

Bornheim. In der Nacht von Sonntag, 26. Juli, auf Montag, 27. Juli, konnte in Bornheim ein 33-jähriger Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim festgenommen werden, der gerade eine Sprengung von einem Geldautomaten vorbereitete. Der 33-Jährige steht im Verdacht drei weitere Taten seit dem 6. Juli im Kreis Südliche Weinstraße begangen zu haben. In zwei Fällen blieb es beim Versuch, in einem Fall wurde eine Explosion verursacht. Durch die Taten ist ein Gesamtschaden in Höhe von rund 170.000 Euro...

Symbolbild

Pkw nicht zugelassen
Ohne Führerschein in Silz und Gossersweiler-Stein unterwegs

Silz und Gossersweiler-Stein. Drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 24 Jahren, waren in den Abendstunden des gestrigen Montags, 20. Juli, in Silz und Gossersweiler-Stein mit einem grünen Ford Fiesta ohne amtliche Kennzeichen unterwegs. Die Ermittlungen ergaben, dass der Pkw nicht zugelassen ist. Zudem war der 18-jährige Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz,...

Verkehrsunfalls auf der L 540 zwischen Freimersheim und Hochstadt.

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Entgegenkommendes Fahrzeug in Freimersheim übersehen

Freimersheim. Zwei leicht verletzte Autofahrer sowie zwei wirtschaftliche Totalschäden an den jeweiligen Fahrzeugen ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der L 540 zwischen Freimersheim und Hochstadt, der sich gestern Morgen, 13. Juli, 7.30 Uhr, ereignet hatte. Ein 53-jähriger Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen und übersah das entgegenkommende Fahrzeug eines 30-Jährigen aus dem Kreis Südliche Weinstraße. Durch die Kollision wurden beide Autofahrer verletzt und mussten in...

Unfall bei Billigheim-Ingenheim: Der Anhänger wurde 80 Meter mitgerissen

Unfall bei Billigheim-Ingenheim
Traktoranhänger von Zug erfasst

Billigheim-Ingenheim. An einem unbeschrankten Bahnübergang der Zugstrecke zwischen Winden und Babelroth kam es am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Traktorfahrer überquerte gegen 9.23 Uhr die Bahnstrecke von einem Wirtschaftsweg aus und übersah hierbei den herannahenden Zug. Er schaffte es noch mit seinem Traktor den Bahnübergang zu überqueren, aber sein Anhänger wurde vom Zug erfasst und etwa 80 Meter weit mitgeschleift. Der Traktor blieb hierbei unbeschädigt, aber...

Symbolbild

Geschwindigkeitskontrollen in Ilbesheim Herxheim
Zahlreiche Geschwindigkeitsüberschreitungen

Ilbesheim/Herxheim. 30 Verstöße gegen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit stellten Beamte der Polizei Landau am gestrigen Montag, 6. Juli, bei Geschwindigkeitskontrollen in Herxheim und Ilbesheim fest. In der Zeit zwischen 8 Uhr und 10.10 Uhr wurde die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde in der Straße Am Kleinwald in Herxheim überwacht. Zwölf Autofahrer waren hier zu schnell unterwegs, der Schnellste wurde mit einer Geschwindigkeit von 74 Kilometer pro...

Versuchte Tötung im Landkreis Südliche Weinstraße
Angriff mit Beil

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipräsidium Rheinpfalz Südliche Weinstraße. Ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstagmorgen in seinem Anwesen einen Amtsarzt angegriffen. Der Mann sollte aufgrund psychisch auffälligen Verhaltens vom Amtsarzt des Gesundheitsamtes Landau angehört werden. Der 62-Jährige schlug bei der Anhörung mit einem Beil in Richtung Kopf des Arztes. Dieser konnte dem Angriff ausweichen, wurde aber am Arm...

Symbolfoto

Polizei wird bei Suche unterstützt
Seniorin verirrt sich im Eußerthal

Eußerthal, 24.05.2020, 14:00-20:15 Uhr Zwei ortskundige und hilfsbereite Eußerthaler haben der Polizei Landau bei der Suche nach einer 79-Jährigen Frau aus dem Kreis Südliche Weinstraße geholfen. Die 79-Jährige ging gemeinsam mit ihrem Ehemann im Wald bei Eußerthal auf Wanderschaft. Nach einiger Zeit trennten sich aufgrund unterschiedlicher Wandermotivation deren Wege. Die ältere Dame war im Wald mehrere Stunden alleine unterwegs, bis sie die Orientierung verlor und sich hieraufhin...

Vorfahrt bei Gleiszellen missachtet
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Gleiszellen-Gleishorbach. Am Freitag, 22. Mai, wollte der 82-jährige Fahrer eines Mercedes gegen 16.35 Uhr von einem Feldweg bei Gleiszellen nach links auf die B48 in Fahrtrichtung Klingenmünster einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 27-jährigen BMW-Fahrers, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. In Folge dessen zogen sich beide Fahrzeugführer Verletzungen zu und es entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Bis zur Räumung und anschließenden Reinigung der...

Bauunternehmer aus der Südpfalz
Freiheitsstrafe wegen Schwarzarbeit

Südpfalz.  Ein 55-Jähriger wurde vom Landgericht Kaiserslautern wegen Schwarzarbeit zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Der Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Südpfalz für Hoch- und Rohbauarbeiten erfüllte seine sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Pflichten nicht und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von fast 2,8 Millionen Euro. In der Zeit von 2012 bis 2016 meldete er seine Arbeitnehmer nicht oder nicht vollständig zur...

Diebstahl von Ortseingangsschildern

Offenbach a.d. Queich. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Offenbach an der Queich zu einem Diebstahl. Ein oder mehrere unbekannte Täter entwendete die Offenbacher Ortseingangsschilder von Ottersheim sowie von Hochstadt aus kommend. Da beide Schilder in derselben Nacht entwendet wurden, ist davon auszugehen, dass es sich um ein und dieselbe Tat handelte. Eine Nachsuche im Nahbereich ergab kein Auffinden der Schilder. Hinweise nimmt die Polizei Landau unter der Telefonnummer...

78-jährige Frau aus Wilgartswiesen vermisst

Kreis Südwestpfalz. Eine 78-Jährige Frau aus Wilgartswiesen wird seit Freitag vermisst.Nach einem Streit verließ die Seniorin ihre Wohnung und fuhr mit ihrem Pkw in unbekannte Richtung davon. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet und bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Weitere Informationen, ein Foto der Vermissten, die Personenbeschreibung und die Details zu ihrem Auto...

Symbolfoto

Vermisstensuche
Polizei sucht nach 30-Jährigem aus Landau

Klingenmünster. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem 30-Jährigen aus Landau. Dieser wurde zuletzt am 22. April, gegen 21 Uhr, im Bereich Klingenmünster gesehen. Der Mann ist auffallend hager. Bei seinem Verschwinden war er mit einer roten Hose und einem grünen Oberteil bekleidet und ist vermutlich mit einem silbergrauen Mountainbike unterwegs. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der...

Auf der L 507 zwischen Frankweiler und Albersweiler:
Radfahrer schwer verletzt

Landau. Erhebliche Verletzungen trug ein Radfahrer gestern gegen 13.30 Uhr bei der Kollision mit einem PKW auf der L 507 zwischen Frankweiler und Albersweiler davon. Ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus Neustadt fuhr mit seinem PKW auf der L 507von Frankweiler kommend in Richtung Albersweiler. Nachdem er zwei vorausfahrende Radfahrer überholt hatte verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass das ausbrechende Fahrzeugheck mit einem...

Wohnhausbrand in Böbingen
Frau erlag scheren Verletzungen

Böbingen. Am Freitagnachmittag, 10. April, kam es gegen 17:30 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Neubaugebiet "Am Triefenbach" in Böbingen. Eine Anwohnerin erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Eine weitere Person wurde mit leichten Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger beauftragt. (Polizeiinspektion Landau)

  2 Bilder

Geparkten Audi in Edenkoben beschädigt
Zeugen gesucht

Edenkoben. Ein auf dem Kirchbergparkplatz abgestellter Audi A4 wurde in der Nacht von Sonntag, 29. März,  auf Montag, 30. März, von Unbekannten beschädigt. Dabei wurde der Fahrzeuglack hinten rechts verkratzt sowie die hintere Scheibe der Beifahrerseite mit einem bislang unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Im Innern wurden die Ledersitze aufgeschlitzt. Die Schadenshöhe liegt bei 5.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323...

VG Landau-Land
Fahrzeugbrand in Walsheim

Landau-Land. Am Samstagnachmittag kam es in Walsheim zu einem Fahrzeugbrand. Der Brand wurde zunächst über die Rettungsleitstelle gegen 15.30 Uhr gemeldet. Das Fahrzeug stand bei Eintreffen der eingesetzten Beamten bereits im Vollbrand. Nach Rücksprache mit dem Fahrzeughalter ergab sich, dass das Feuer wohl während der Fahrt im Motorraum ausgebrochen war. Grund hierfür könnten bereits bestehende Beschädigungen an der Ölleitung gewesen sein. Außer als an dem Fahrzeug (Totalschaden in Höhe von...

Auf etwa 30 Metern beschädigter Zaun
Verkehrsunfallflucht eines 18-Jährigen bei Billigheim-Ingenheim

Billigheim-Ingenheim. Am frühen Samstagmorgen kam es auf der L544 bei Billigheim-Ingenheim zu einem Verkehrsunfall. Ein Zeuge meldeten zunächst ungewöhnliche Geräusche im Bereich L544 zwischen Billigheim-Ingenheim und Barbelroth. Unmittelbar am Ortseingang in Mühlhofen konnte daraufhin ein auf etwa 30 Metern beschädigter Zaun festgestellt werden. Dank einer weiteren Zeugin, welche ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit die Verkehrsunfallörtlichkeit hatte verlassen sehn, konnte in der...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Landstraße von Frankweiler nach Siebeldingen
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Siebeldingen. Am 16.2.20, gegen 15.20 Uhr, verlor ein auf der Landstraße von Frankweiler nach Siebeldingen fahrender 62-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer musste nach der Erstversorgung mittels eines Rettungshubschraubers in ein Karlsruher Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2000.--EUR. ots

Verkehrsunfall auf der B10 bei Birkweiler
Hoher Sachschaden

Birkweiler / B10. Ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro war das Resultat eines Verkehrsunfalles, welcher sich am Samstagvormittag, 15. Februar, auf der B10 bei Birkweiler in Richtung Landau ereignet hat. Verkehrsbedingt musste ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug abbremsen. Aufgrund der sehr tief stehenden Sonne übersah der dahinterfahrende Fahrzeugführer das Hindernis und fuhr ungebremst auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Während der...

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Ein Unbekannter überfiel gestern die Tankstelle in Bellheim im Industriegebiet. Beute machte er aber nicht.

Kriminalpolizei sucht Zeugen zu Raubüberfall am Samstag
Raub in Landau mit vorgehaltener Waffe

Landau. Am Samstag, 25. Januar, kurz vor 17 Uhr, betrat eine maskierte Person ein Tabakgeschäft in der Landauer Gerberstraße und forderte unter Vorhalt einer Waffe Geld. Der Täter erbeutete Bargeld, stieg anschließend auf ein Fahrrad und flüchtete durch die Gerberstraße, die Kronstraße über den Rathausplatz Richtung Theaterstraße. Ein Zeuge teilte mit, dass er den Täter von dort mit dem Fahrrad über den Kleinen Platz weiterfahren sah. Da der Räuber dabei an seiner Waffe hantierte, brach der...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.