Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Symbolfoto

Bornheim: Rettungsaktion mit Boot
Pechvogel hängt am seidenen Faden

Bornheim. Glück im Unglück hatte ein Reiher, dessen Leben wortwörtlich am "seidenen Faden" hing am Samstagnachmittag, 14. November, in Bornheim bei Landau — hätte ihn niemand befreit, wäre er elendig zugrunde gegangen. Eine tierliebe Familie wurde auf den Pechvogel und sein unvermeidlich bevorstehendes Schicksal aufmerksam und eine außergewöhnliche Rettungsaktion startete. Pechvogel hängt am seidenen FadenGegen 15.30 Uhr bemerkte eine Familie im Bereich des Hornbachs bei Bornheim einen...

Blaulicht

Verkehrskontrollen in Hainfeld
Der Verdacht hat sich bestätigt

Hainfeld. Am Samstag, 8. November, machte die Polizei allgemeine Verkehrskontrolle in Hainfeld. Gegen 14.15 Uhr wurde von der eingesetzten Streife ein Wagen kontrolliert, der zuvor aufgefallen war. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 40-jährigen Fahrers.   Zu Fuß unterwegs in Hainfeld Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,46 Promille. Der Fahrer musste die Beamten anschließend zur Dienststelle begleiten. Dort...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Edesheim
Täterin beobachtet und überführt

Edesheim. Wegen einer Unfallflucht muss sich eine Autofahrerin in Edesheim verantworten, die am Dienstagabend, 3. November, gegen 18.30 Uhr in der Luitpoldstraße beim Ausparken einen Toyota anrempelte und dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursachte. Anschließend machte sie sich aus dem Staub. Die Frau bemerkte aber offenbar nicht, dass die Unfallflucht von einem Passanten beobachtet worden war. Dieser notierte sich das Kennzeichen und beschrieb die Fahrzeugführerin. Fahrerflucht...

Blaulicht
Symbolfoto

Hainfeld: Ehestreit endet gewalttätig
Betrunkener Mann greift Partnerin an

Hainfeld. Gegen 23.45 Uhr kam es am Samstag, 24. Oktober, zu einem Streit und körperlicher Gewalt zwischen einem Paar in Hainfeld. Der betrunkene Ehemann zog seine Frau an den Haaren und trat sie in den Rücken. Der Mann musste deswegen bis auf Weiteres die gemeinsame Wohnung verlassen. In einem Strafverfahren muss er sich nun verantworten für sein gewalttätiges Verhalten. Häusliche Gewalt meldenDie Polizei appelliert: Gewalt in Beziehungen sollten nicht privat bleiben. Darüber zu sprechen,...

Blaulicht
Eine Schlange im Karton
2 Bilder

Polizeieinsatz in Kleinfischlingen
Schlange auf dem Dach

Kleinfischlingen. Gegen 14.30 Uhr am Mittwochnachmittag, 22. Oktober, wurde der Polizeiinspektion Edenkoben eine Schlange in einem Hof in der Hauptstraße in Kleinfischlingen gemeldet. Hiernach sei die Schlange "über einen Meter lang und dick wie ein Gartenschlauch". Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten ahnte die Schlange Böses und verzog sich kurzerhand über eine Regenrinne auf das Dach des Anwesens. Die Polizei, dein Freund und SchlangenretterSo leicht gaben sich die Beamten jedoch...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für...

Ratgeber
Schlüsseldienst öffnet Türen in wenigen Minuten - auch der Notdienst darf nicht jeden Betrag dafür verlangen
2 Bilder

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Vorsicht bei Notdiensten

Pfalz. Wenn man sich selbst aus der Wohnung ausgesperrt hat, die Toilette verstopft ist oder man ein Wespennest im Rolladenkasten entdeckt, passiert das natürlich gerne zur unpassendsten Uhrzeit. Gefragt ist dann schnelle Hilfe: vom Notdienst. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten. Denn bei der Auswahl des Notdienstes ist Vorsicht geboten, sonst laufen Verbraucherinnen und Verbraucher Gefahr, abgezockt zu werden....

Ratgeber
Hauptkommissar Rudi Graf

Polizisten sorgen für Ordnung
Freund und Helfer

Herxheim. Hauptkommissar Rudi Graf hat in über 40 Jahren Dienst viel erlebt, viel geholfen, einen Kollegen und Freund verloren und musste sogar von der Schusswaffe Gebrauch gemacht. Plötzlich stand der Mann mit einem zerbrochenen Weizenbierglas in der einen und einem Dolch mit Schlagring als Griff in der anderen vor ihm und griff ihn an. Der Mann, der zwangseingewiesen werden sollte, hatte dem Polizisten Rudi Graf allerdings nur zwischen Arm und Oberkörper getroffen. Auf seiner Flucht schlug...

Blaulicht

Versuchte Tötung im Landkreis Südliche Weinstraße
Angriff mit Beil

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipräsidium Rheinpfalz Südliche Weinstraße. Ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstagmorgen in seinem Anwesen einen Amtsarzt angegriffen. Der Mann sollte aufgrund psychisch auffälligen Verhaltens vom Amtsarzt des Gesundheitsamtes Landau angehört werden. Der 62-Jährige schlug bei der Anhörung mit einem Beil in Richtung Kopf des Arztes. Dieser konnte dem Angriff ausweichen, wurde aber am Arm...

Blaulicht
Symbolfoto

Vermisstensuche
Polizei sucht nach 30-Jährigem aus Landau

Klingenmünster. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem 30-Jährigen aus Landau. Dieser wurde zuletzt am 22. April, gegen 21 Uhr, im Bereich Klingenmünster gesehen. Der Mann ist auffallend hager. Bei seinem Verschwinden war er mit einer roten Hose und einem grünen Oberteil bekleidet und ist vermutlich mit einem silbergrauen Mountainbike unterwegs. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Lokales
Bernhard Kimmel wird zum Gerichtsprozess in Frankenthal gebracht.

Krimi aus dem Pfälzerwald
Al Capone von der Pfalz

 Pfalz. Der Anführer der Kimmel-Bande Bernhard Kimmel narrte die Polizei, inszenierte sich als edler Verbrecher a la „Schinderhannes“ und war ein Medienstar. Letztlich gingen 187 Delikte auf das Konto der Bande, bei Einbrüchen wurde 150.000 D-Mark erbeutet, ein Bandenmitglied ermordete einen Hüttenwart des Pfälzerwald Vereins und er selbst musste sich für den Tod eines Polizisten verantworten. „Nehmt mir doch grad mal die Handschellen ab, damit ich der Tilly meinen Mantel umlegen kann“,...

Blaulicht

Jetzt zur Lesezeit
Winzerglatteis

Billigheim-Ingenheim. Einen neuerlichen Fall von "Winzerglatteis" nimmt die Polizei zum Anlass, auf die Gefahren von verlorenen Trauben auf der Straße hinzuweisen. Dadurch entsteht ein glatter Fahrbahnbelag, der für Motorradfahrer gefährlich werden und wie schon geschehen zu einem Unfall führen kann. Glück in dieser Hinsicht hatte ein 55 -jähriger Motorradfahrer am Dienstagabend, als er im Bereich der Einmündung Appenhofen eine solche Situation vorfand. Er konnte der verlorenen Maische noch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.