Edenkoben - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Herbstzeit ist Wildzeit
Und plötzlich steht da ein Reh

Edenkoben. Mit Beginn des Herbstes und der dunklen Jahreszeit wächst leider auch wieder die Gefahr von Wildunfällen auf den Straßen. Wer kennt das nicht: Man ist mit dem Auto in der Dämmerung oder bei Nacht unterwegs und plötzlich steht ein Reh oder ein Wildschwein im Scheinwerferlicht. Für jeden Autofahrer ein Schreckmoment. So geschehen auch am Mittwochmorgen um 7 Uhr auf der K 6 zwischen Altdorf und Venningen, kurz vor dem Ortseingang von Venningen, als einer 33-jährigen Autofahrerin 4 bis 5...

Zu Fuß auf der Autobahn unterwegs
Mann will nach Neustadt laufen

Edenkoben. Eine Streife der Polizei Edenkoben konnte am 8. Oktober um 11.33 Uhr auf der A 65 bei der Anschlussstelle Edenkoben einen 50-jährigen Mann antreffen, der nach eigenen Angaben zu Fuß nach Neustadt laufen wollte. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Fußgänger zuvor über Notruf bei der Polizei gemeldet. Der Mann, der seinen Wohnsitz in Polen hat, wurde nach einer ausgesprochenen Verwarnung an den Edenkobener Bahnhof transportiert, von wo aus er mit dem Zug weiter nach Neustadt fuhr....

Geschädigte bitte melden
Betrunken auf der Landstraße unterwegs

Edenkoben. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten gestern Abend, 7. Oktober, gegen 20 Uhr  zwei dunkel bekleidete und betrunkene Personen auf der Landstraße zwischen Edesheim und Edenkoben. Auf einem parallel zur Landstraße 516 laufenden Wirtschaftsweg konnte die Streife die beiden 21- und 22-jährigen Männer antreffen und kontrollieren. Beide waren alkoholisiert und gaben an, auf dem Heimweg nach Edenkoben zu sein. Autofahrer, die durch das Verhalten der beiden Betrunkenen gefährdet wurden, werden...

Pkw sorgt für Verkehrsblockade
Teurer Parkplatz

Edenkoben. Gestern kurz vor 14 Uhr meldete eine Busfahrerin eines Linienbusunternehmens, dass durch die Kehrgasse in Weyher aufgrund eines falsch geparkten Pkw im Kurvenbereich kein Durchkommen sei. In der Tat: für sämtliche Fahrgäste war die Reise erst einmal zu Ende. Ebenfalls der Fahrzeugverkehr kam an der Blockade zum Erliegen. Und da die Verantwortliche des Pkw nicht erreicht werden konnte, musste ein Abschleppdienst beauftragt werden, um den Pkw umzusetzen. Gegen 14.55 Uhr kehrte die...

Schilder beschädigt
Unfallflucht am Kreisel

Edenkoben. Am Samstag, 7. September, gegen 21.15 Uhr kam ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Freiburg mit seinem Pkw Audi vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Kreisverkehr an der L516/ Maikammer /Kirrweiler von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Verkehrszeichen. Anschließend setzte der junge Mann seine Fahrt in Richtung Neustadt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein nachfahrender Zeuge konnte den Mann stoppen und die Polizei verständigen. Die Polizei weist...

Überraschung zur Kaffeestunde
Dach aus Verankerung gerissen

Edenkoben. Nicht schlecht staunte am späten Donnerstagnachmittag ein Anwohner im Bereich der Klosterstraße in Edenkoben. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee konnte er filmreif aus seinem Hof beobachten, wie ein vorbeifahrender LKW mit dem Auflieger zuerst an das Dach seines Hauses fuhr und dieses dann sogar aus der Verankerung anhob. In Folge dessen war dieses so instabil, dass ein ortsansässiger Dachdecker hinzugerufen werden musste, der mit der Sicherung beauftragt wurde. Die Fahrbahn wart...

Schwerer Motorradunfall
Lebensgefährlich verletzt

Edenkoben. Am 26. August gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 53-jährige Ducati-Motorradfahrer die K54 von Roschbach aus kommend in Richtung L516. An der dortigen Kreuzung wollte der Ducati-Fahrer nach links in Richtung Edesheim abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 33-jährigen Yamaha-Motorradfahrers, der seinerseits die L516 von Landau aus kommend in Richtung Edesheim befuhr. Beide Motorradfahrer wurden durch den Unfall verletzt. Der Ducati-Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und...

Zeugen gesucht
Unfallhergang noch unklar

Edenkoben. Kurz vor 17 Uhr kam es am gestrigen  Sonntag auf der A 65 bei Edesheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden. Nach Aussage eines 37-jährigen Audifahrers hatte er ein Fahrzeug überholt, als sich von hinten ein Mercedes mit hoher Geschwindigkeit näherte. Beim Einordnen auf den rechten Fahrstreifen nach dem Überholvorgang touchierte der Mercedesfahrer das Fahrzeug des 37-Jährigen. Der 23-jährige Mercedesfahrer hingegen gibt an,...

Ohne Schutzkleidung und Helm unterwegs
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Edenkoben. Am gestrigen Sonntag gegen 18 Uhr befuhr ein 38-jährige Honda-Motorradfahrer aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben die L514 vom Helmbach aus kommend in Richtung Sankt Martin. Kurz vorm Ortseingang Sankt Martin kollidierte der Motorradfahrer in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Neustadter Krankenhaus verbracht. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde nach...

38-Jähriger lebensgefährlich bei Edenkoben verletzt
Sankt Martin - Schwerer Unfall mit Motorradfahrer und BMW

Sankt Martin. Am frühen Sonntagabend, 18. August, gegen 18.04 Uhr, befuhr der 38-jährige Honda-Motorradfahrer aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben die L514 vom Helmbach aus kommend in Richtung Sankt Martin. Kurz vorm Ortseingang Sankt Martin kollidierte der Motorradfahrer in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Neustadter Krankenhaus verbracht. Zur Klärung des...

Zeugen gesucht
Autorennen auf der Autobahn

Edenkoben. Gestern Abend wurde um 22 Uhr ein Autorennen auf der A65 zwischen Neustadt und Edenkoben in Richtung Karlsruhe gemeldet. Beteiligt sollen ein grauer Mercedes und ein schwarzer Audi, beide mit Kennzeichen NW-, gewesen sein. Die Fahrzeuge fuhren bei der Anschlussstelle Edenkoben ab und führten ihr Rennen auf der K6 in Richtung Venningen weiter. Die Polizei bittet Zeugen sich unter 06323 9550 zu melden. pol

Vor Edesheimer Einkaufsmarkt
Geldbeutel gestohlen

Edenkoben. Auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Staatsstraße in Edesheim kam es am gestern gegen 11 Uhr zu einem Geldbeuteldiebstahl. Eine 74-jährige Frau war gerade dabei ihren Einkauf in den Kofferraum ihres Fahrzeugs zu laden, als Unbekannte den Geldbeutel der Dame aus der Einkaufstasche im Einkaufswagen entwendeten. Im Geldbeutel befanden sich etwa 150 Euro. Hinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 9550 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

In Rhodter Winzergenossenschaft
Brand in den Zwischenwänden

Edenkoben. Heute Morgen gegen 9 Uhr wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Edenkoben zu einer unklaren Rauchentwicklung in einer Winzergenossenschaft in Rhodt alarmiert.In Zwischenwänden kam es zu einem Brand. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Die eingesetzten Kräfte aus Rhodt, Edenkoben und Venningen wurden durch die Messtruppe des Gefahrstoffzugs aus Landau unterstützt. 33 Feuerwehrleute waren mit 11 Fahrzeugen unter Atemschutz im Einsatz. ps

Bei einem unbeleuchteten Lkw
Der Trailer bleibt stehen

Edenkoben. Heute Morgen gegen 1.15 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Sattelzug auf der A 65, in Fahrtrichtung Karlsruhe, an dessen Trailer die komplette Beleuchtung nicht funktionsfähig sein solle. Der Sattelzug wurde an der Raststätte Pfälzer Weinstraße ausgeleitet und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass tatsächlich die komplette rückwärtige Beleuchtung nicht funktionierte. Als Grund wurde durch den Lkw-Fahrer ein fehlender Adapter genannt. Da der...

Auf dem Nachbargrundstück entdeckt
Pfauenpärchen macht Ausflug

Gleisweiler. Da staunte eine Anwohnerin aus Gleisweiler nicht schlecht, als sie am Mittwochabend zwei Pfauenpärchen auf dem Grundstück eines Nachbarn entdeckte. Da es sich nicht gerade um heimische Tier handelt, dürften sie aus irgendeinem Gehege ausgebrochen sein. Und so war es auch. Schnell hatte die Anwohnerin den Halter der Tiere verständigt. pol

Zeugen gesucht
Unfallflucht eines Rollstuhlfahrers

Edenkoben. Am 4. ugust gegen 20.45 Uhr kam es in der Bexbacher Straße in Edenkoben zu einer Verkehrsunfallflucht. Zum genannten Zeitpunkt wendete der Fahrer eines Elektrorollstuhls im Hof eines Anwesens in der Bexbacher Straße und beschädigte hierbei einen dort geparkten Pkw der Marke Mercedes-Benz. Im Anschluss entfernte sich der Rollstuhlfahrer ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die PI Edenkoben...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Recht glimpflicher Ausgang
Überholer übersieht Überholer

Edenkoben. Ein relativ glimpfliches Ende nahm am Donnerstag gegen 14.40 Uhr ein Überholvorgang, bei dem eine 34-jährige Autofahrerin auf der L540 von Freimersheim kommend in Richtung Altdorf einen vorausfahrenden Lastwagen überholen wollte. Hierbei übersah die Frau, dass sie selbst gerade von einem dahinter fahrenden Auto überholt wurde. Der dahinter fahrende Autofahrer versuchte nach links auszuweichen. Hierbei kam jedoch sein Fahrzeug von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einem...

Die Polizei gibt bekannt, an welchen Tagen sie den Verkehr in einzelnen Städten schwerpunktmäßig kontrolliert. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen in der Süd- und Vorderpfalz
Achtung Blitzer! Wo Sie im August langsam fahren sollten

Speyer/Germersheim/Landau.  Die Polizei wird im August wieder verstärkt Verkehrskontrollen durch. Die Polizei verrät auch, wo einzelne Verkehrskontrollen stattfinden werden. Am Freitag, 2. August, wird verstärkt in Speyer geblitzt, am Mittwoch, 7. August, in Frankenthal und am Donnerstag, 22. August, in Altrip. Am Dienstag, 27. August,  blitzt es in Böhl-Iggelheim.  Am Montag, 5. August, wird verstärkt in Germersheim kontrolliert. Am Dienstag, 13. August, und am Montag, 26. August, wird im...

Aufgrund eines technischen Defekts:
Minibagger brennt aus

Edenkoben. Am Freitag gegen 17.30 Uhr kam es in der Karl-Litty-Straße in Altdorf zum Brand eines Kleinbaggers. Der Bagger brannte hierbei vollständig aus. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Brand vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ausgebrochen ist. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt. pol

Nach Spurwechsel Kontrolle verloren
Ausweichmanöver misslingt

Edenkoben. Am Samstag gegen 9.45 Uhr, kam es auf der BAB 65, Fahrtrichtung Karlsruhe, in Höhe der Anschlussstelle Edenkoben, zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Autofahrerin aus dem Raum Mannheim befuhr mit ihrem Pkw die rechte Fahrspur der Autobahn. In Höhe der Anschlussstelle Edenkoben wollte sie dem auffahrenden Verkehr das Auffahren auf die BAB erleichtern und auf die linke Fahrspur wechseln. Hierbei übersah sie den Pkw einer 50-Jährigen aus Niedersachsen, die bereits die...

Brand im Verteilerhäuschen
Nächtlicher Stromausfall in Edenkoben

Edenkoben. Gestern Abend gegen 22 Uhr kam es in Edenkoben aufgrund eines Brandes in einem Stromverteilerhäuschen zum Stromausfall. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht, die Brandursache sowie die Schadenshöhe sind noch unbekannt. Durch den Stromausfall kam es auch zum Ausfall der Festnetztelefonanlage der  Polizeiinspektion in Edenkoben sowie zu diversen Auslösungen von Alarmanlagen. Gegen 00:00 Uhr konnte die Störung im Stromnetz behoben werden. pol

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.