Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Unfall bei Edenkoben. Der Schuldige ist geflüchtet

Edenkoben/L516: Dunkler Kombi gesucht
Fahrer provoziert Unfall und haut ab

Edenkoben. Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am am Mittwochabend, 3. Februar, bei Edenkoben. Kurz vor 22 Uhr bog ein dunkler Kombi aus der Blücherstraße kommend nach rechts in die Landesstraße 516 in Richtung Edesheim ein. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines BMW, der von Edenkoben kam. Kombifahrer provoziert Unfall und flüchtetDer 34-jährige BMW-Fahrer konnte zwar gerade noch verhindern, dass es zu einen Zusammenstoß mit dem dunklen Kombi kam, verlor aber bei...

Blaulicht
Brennender Pkw auf der A65 sorgte für Sperrung und Feuerwehreinsatz

Edenkoben: Brennender Pkw auf A65
Plötzlich qualmte der Motorraum

Edenkoben/A65. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Fahrzeugbrandes, der sich am Donnerstagmorgen, 3. Februar, gegen 9.30 Uhr auf der A65 ereignete. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein starkes Qualmen und fuhr umgehend an den Fahrbahnrand, wo er sofort die Feuerwehr rief. Anschließend ging der Motorraum in Flammen auf. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand  löschen. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Autobahnausfahrt zur B271 musste wegen ausgelaufenen...

Blaulicht

In der ganzen Südpfalz
Die Polizei warnt vor falschen Handwerkern

Südpfalz. Die Polizei warnt vor betrügerischen Machenschaften im Zusammenhang mit falschen Handwerkern die am Donnerstag in der Südpfalz unterwegs waren. Meldungen aus Siebeldingen, Landau-Nußdorf, Bellheim und Ottersheim erreichten die Polizei, wonach junge Männer unterwegs seien, Dachsanierungsarbeiten durchführten obwohl die Hauseigentümer dies ablehnten und anschließend Geld für ihre Arbeiten verlangten. In einem Fall weigerten sich die Männer eine Rechnung auszustellen. Vor Ort konnte...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem SBK-Parkplatz in Edenkoben

Edenkoben – BMW beschädigt
Drangefahren und abgehauen

Edenkoben. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen. Der unbekannte Fahrer sorgte am Mittwochnachmittag, 20. Januar, um 16.27 Uhr für einen Unfall auf dem SBK-Parkplatz in der Luitpoldstraße, als er beim Ausparken gegen einen BMW krachte und dabei die hintere linke Stoßstange beschädigte. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Anhand des Schadensbildes muss der Fahrer den Zusammenstoß bemerkt haben. Die Schadenshöhe liegt bei circa 1500 Euro. Zeugen gesucht in...

Blaulicht
Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsmasche am Telefon
Frau aus Edenkoben angeblich 38.000 Euro gewonnen

Edenkoben. Eine 83 Jahre alte Frau erhielt am Montag, 28. Dezember, gegen 16.40 Uhr, einen Anruf, wonach sie 38.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung des Gewinns müsse sie allerdings 700 Euro auf ein Konto einbezahlen. Eine Stunde später meldete sich die unbekannte Anruferin erneut bei der Frau und fragte nach, ob sie den Gewinn überhaupt in Anspruch nehmen wolle. Die Frau verneinte den Gewinn und informierte stattdessen die Polizei, die die Ermittlungen wegen versuchten Betrugs aufnahm....

Blaulicht
Symbolfoto

Zigarettenautomat in Edenkoben gestohlen
Polizei sucht Täterhinweise

Edenkoben. Ein Zigarettenautomat, der in einem Treppenhausdurchgang in einem unverschlossenen Hof in der Bahnhofstraße abgestellt war, wurde bereits am Samstag, 19. Dezember, von Unbekannten entwendet. Der Sachverhalt wurde am gestrigen Montag, 21. Dezember, der Polizei zur Anzeige gebracht. Laut Zeugenangaben soll ein Kleinbus in der Zeit zwischen 15 Uhr und 16 Uhr vorgefahren sein, in welchen die Täter den Automaten eingeladen haben. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Von den...

Blaulicht
Symbolbild

Handfester Beziehungsstreit in Edenkoben
Nachbarn alarmieren Polizei

Edenkoben. Nachbarsleute meldeten am Freitagabend, 18. Dezember, 23 Uhr, der Polizei Edenkoben eine handfeste Streitigkeit aus einer Wohnung. Während sich vor Ort der 29 Jahre alte Mann schlafend stellte, begründete seine 21-jährige Lebensgefährtin die Rötung am Hals auf anderweitige Ursachen. Der "Schlafende" will von einer Auseinandersetzung nichts gewusst haben. Eine Strafanzeige gegen ihn wurde erstattet. Die Polizei appelliert: "Handgreiflichkeiten in einer Beziehung sollten nicht privat...

Blaulicht

A65-Anschlusstelle Neustadt/Weinstraße Nord
Zwei Unfälle mit Verletzten

Neustadt/Weinstraße. Bereits am gestrigen Sonntag, 20. Dezember, 15.30 Uhr, ereignete sich  auf der Autobahn A 65 im Bereich der Anschlussstelle Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Auffahrunfall, weil ein 20 Jahre alter Autofahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf ein überholendes Fahrzeug auffuhr. Dabei verletzte sich der Unfallverursacher sowie die Beifahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, an seinem Pkw entstand...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Edenkoben: Täter schlagen In den Erlen zu
Auto Opfer von Zerstörungswut

Edenkoben. Zwischen Donnerstag und Freitag, 17. bis 18. Dezember, wurde ein Auto das Opfer blinder Zerstörungswut. Der Wagen war In den Erlen geparkt. Dort schlugen die bislang unbekannten Täter zerkratzten den Wagen großflächig, vermutlich mit Schleifpapier und zerstachen beide Reifen auf der Fahrerseite. Auf der Motorhaube ritzten sie ein sogenanntes Anarchie Zeichen ein. Durch die blinde Zerstörungswut entstand ein geschätzter Sachschaden von 8000 Euro. Zeugen gesuchtWem fielen In den Erlen...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Ein Verletzter bei Auffahrunfall
Zeitweise Sperrung auf A65

Edenkoben. Am Sonntagmorgen, 13. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A65 in Fahrtrichtung Süden. Ein 27-jähriger Landauer fuhr nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Wagen einer 60-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß verlor die Autofahrerin auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen, krachte gegen die Mittelleitplanke, wurde zurückgeschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum Stehen. Der 27-jährige Unfallverursacher kam...

Ratgeber
Polizisten und Gendarmen gemeinsam im Einsatz

Deutsch-Französische Einsatzeinheit der Bundespolizei Bad Bergzabern
Zusammen auf Streife

Bad Bergzabern. Die Bundespolizei hat eine neue Waffe gegen Verständigungsschwierigkeiten. Die 2019 gegründete Einsatzeinheit „Daniel Nivel“ verstärkt die Zusammenarbeit mit der französischen Gendarmerie, baut Sprachbarrieren ab und Freundschaften auf. Zehn Bundespolizisten aus Bad Bergzabern steigen in einen Bus. Die Reise führt über die Grenze nach Frankreich. Dort steigen zehn Gendarmen, also französische Polizisten, zu. Die beiden Gruppen kennen sich nicht. Ihnen bleibt nichts übrig, als...

Blaulicht
Symbolfoto

Vollsperrung A65 zwischen Neustadt und Edenkoben
Schwerer Unfall

A65/Edenkoben. Aktuell ist die A 65 zwischen der der Anschlussstelle Neustadt-Süd und Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls voll gesperrt. Aktuell kann die Polizei keine Angaben machen, was passiert ist. Es ist nicht bekannt, ob es Verletzte oder Tote gibt. Auch ein Sachschaden wurde noch nicht beziffert. Wie lange die Sperrung bestehen bleibt, ist ebenfalls ungewiss. Wir berichten an dieser Stelle weiter, wenn es Neuigkeiten der Polizei gibt....

Blaulicht

Edenkoben: Gewalt in Beziehung
Mit Faust auf Partnerin eingeschlagen

Edenkoben. Mit 2,67 Promille Atemalkohol griff am Mittwochabend, 2. Dezember, ein Mann seine Lebensgefährtin an. Die Frau konnte gegen 23.50 Uhr die Polizei verständigen. Vor Ort trafen die Beamten auf den stark alkoholisierten Mann, der sich gegenüber den Polizisten verbal aggressiv verhielt. Auf seine Partnerin hatte der Mann mit der Faust eingeschlagen und sie auf das Übelste beleidigt, wie die Frau bei der Anzeigenaufnahme angab. Der gewalttätige Mann wurde in polizeilichen Gewahrsam...

Blaulicht
Feuerteufel in Kirrweiler ➡️➡️➡️
2 Bilder

Brand in Kirrweiler: Zeugen gesucht
Unbekannte legen Feuer Am Rebenmeer

Kirrweiler. Kurz vor 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, mussten Feuerwehr und Polizei zur Gemarkung Am Rebenmeer ausrücken. Unbekannte Täter hatten dort einfach einen Baum in Brand gesetzt. Glücklicherweise konnte das Feuer direkt gelöscht werden. Die Polizeiinspektion Edenkoben hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen gesuchtWer hat am Mittwochnachmittag rund um die Gemarkung Am Rebenmeer eventuell verdächtige Personen oder Vorkommnisse beobachten können? Sachdienliche Hinweise...

Blaulicht

Polizeikontrollen in Edenkoben
17-Jähriger mit E-Scooter erwischt

Edenkoben. Am Sonntagabend, 22. November, fiel der Polizei ein 17-Jähriger auf seinem E-Scooter auf. Der junge Mann war in der Klosterstraße unterwegs, als er von der Polizei angehalten wurde. Wie sich herausstellte, bestand für den E-Scooter kein Versicherungsschutz. Der 17-Jährige wird sich deshalb in einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten müssen. Sein E-Scooter wurde sichergestellt und der junge Mann musste seinen Weg zu Fuß fortsetzen.  Damit...

Blaulicht
Symbolfoto

Edesheim: In Polizeikontrolle geraten
Mit Lkw und Kokain unterwegs

Edesheim. Bei der Kontrolle eines Transporters am Dienstagnachjmittag, 17. November, bemerkten Polizeibeamte bei dem 28 Jahre alten Fahrer gewisse Auffälligkeiten, die den Verdacht auf Drogenkonsum aufkommen ließen. Ein Drogenschnelltest bestätigte die Vermutung. Der 28-Jährige hatte es schneien lassen, der Test belegte einen Kokainkonsum. Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Polizeikontrolle in Edenkoben wird teuerMit dem Lkw-Fahren ist es erst einmal vorbei und der Spaß wird...

Blaulicht

Diebstahl und Sachbeschädigung in Edenkoben
Mit Sturmhaube und voll betankt

Edenkoben. In den frühen Morgenstunden am Samstag, 14. November, beobachteten Zeugen eine verdächtige Person, die sich gerade an einem Schild  in der Poststraße zu schaffen machte.  Geklaut oder beklebt in Edenkloben Die hinbeorderte Polizeistreife traf auf einen 21-jährigen Mann, der mit einer Sturmhaube bekleidet war. Wie sich bei der Kontrolle zeigte, hatte er das Straßenschild der Poststraße abgeschraubt und mitgehen lassen. Die anschließenden Durchsuchung brachte noch  mehrere Aufkleber...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Aufpassen!!
"Tödlicher Verkehrsunfall" per Telefon

Edenkoben. Gleich zweimal kam es heute Nachmittag zu einem "tödlichen Verkehrsunfall". Gegen 16 Uhr am Mittwoch, 11. November, meldeten zwei Seniorinnen aus Edenkoben jeweils einen Vorfall bei der Polizei. Ein Anrufer hatte sich gemeldet und berichtet, dass ein nahes Familienmitglied Schuld habe an einem tödlichen Verkehrsunfall und deshalb ins Gefängnis müsse. Das könne nur durch die Zahlung einer fünfstelligen Geldsumme verhindert werden. Beide Seniorinnen erkannten die Betrugsmasche sofort...

Blaulicht
Verkehrsunfall mit Anhänger — oder ohne — sorgt für Sperrung auf der A65

Edenkoben: Unfall mit Sperrung auf A65
Baustellenbagger stürzt in Graben

Edenkoben. Am Mittwochmorgen, 4. November, kam es gegen 8 Uhr zu einer kurzzeitigen Sperrung der rechten Spur auf der A65 an der Anschlussstelle Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ein Anhänger, welcher mit einem Baustellenbagger beladen war, kam in der Auffahrt zur A65 aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und riss sich vom Zugfahrzeug. Baustellenbagger stürzt in GrabenAnhänger und Baustellenbagger kamen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachten in den Graben. Beide mussten mittels...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugenaufruf: Fahrerflucht in Edenkoben
Kind angefahren und geflüchtet

Edenkoben. Am Mittwoch, 27. Oktober, lief ein zehnjähriges Mädchen nach Schulschluss, gegen 13.15 Uhr, auf dem linken Gehweg vom Schulzentrum aus Richtung Innenstadt, als sie von einem schwarzem Pkw angefahren wurde. In Höhe des Weinkontors kam dem Mädchen ein schwarzer Pkw entgegen. Dieser geriet aus ungeklärter Ursache auf den Gehweg und streifte mit dem rechten Außenspiegel den rechten Unterarm der Zehnjährigen. Das Mädchen wurde durch das Auto gegen die angrenzende Mauer gestoßen und...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Vermisster 79-Jähriger wohlauf
Morgens im Wald bei Edenkoben gefunden

Edenkoben. Erfolgreiche Vermisstensuche: Der 79-jährige Mann aus Speyer konnte gefunden werden. Am Samstag, 24. Oktober, hatte ihn seine Schwiegertochter gegen 19 Uhr als vermisst gemeldet. Der Senior war gegen mit seinem Pkw von Speyer aus losgefahren Richtung Südpfalz mit dem Wanderziel St. Anna-Kapelle. Seitdem konnte er nicht mehr erreicht werden. Intensive Suchmaßnahmen durch die Polizei verliefen zunächst ergebnislos. Schlafend auf dem Waldboden gefundenAm Sonntagmorgen, 25. Oktober,...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Versuchte Abzocke
Betrüger versucht es mit der Pfändung-Masche

Edenkoben. Ein vermeintlicher Mitarbeiter eines Kreditinstituts meldete sich bei einem 63-Jährigen aus dem Edenkobener Raum und wollte ihm weismachen, dass er bereits 2014 an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte und hierzu die fälligen Gebühren noch nicht bezahlt seien. Deshalb gäbe es einen Beschluss vom Amtsgericht Berlin – die Kontopfändung würde jetzt drohen. Um dem zu entgehen, sollte der 63-Jährige 9.000 Euro via DHL-Express an ein Konto in Koblenz überweisen. Die Polizei rät: Die...

Blaulicht
Die Polizei testete vor Ort den Atemalkoholwert/Symbolfoto

Unfallflucht in Edenkoben
Alkoholisiert massive Sandsteinpfosten umgefahren

Edenkoben. Am Donnerstagabend, 15. Oktober,befuhr eine 54-jährige mit ihrem Pkw die Klosterstraße aus Richtung Radeburgstraße kommend. In einer Linkskurve kam  gegen 22.40 Uhr sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei riss der Pkw drei massive Sandsteinposten um und einen Zaun aus seiner Verankerung. Die Autolenkerin setzte ihre Fahrt mit dem beschädigten Fahrzeug zunächst fort, konnte jedoch zwischen Maikammer und Neustadt von der Polizei angehalten werden. Weil sie unter Alkoholeinfluss...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.