Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Edenkoben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Am Edenkobener Gymnasium wurde nun offiziell die Skulptur "Walk the line" von Lydia Oermann und Werner Bitzigeio übergeben (v.l.n.r.): Ludwig Lintz, Philipp Jähne, Dietmar Seefeldt, Florian Maier,  Olaf Gouasé und Dr. Thomas Gebhart.

Kunst am Bau am Gymnasium Edenkoben:
Skulptur „Walk the line“ übergeben

Edenkoben. Die Skulptur „Walk the line“ der Arbeitsgemeinschaft der Künstlerin Lydia Oermann und des Künstlers Werner Bitzigeio ist nun offiziell am Gymnasium Edenkoben übergeben worden. Landrat Dietmar Seefeldt sagt: „Kraft und zugleich Eleganz sehe ich in den geschwungenen Formen des Objekts. Es wird für Generationen von Schülerinnen und Schülern ein einzigartiges Markenzeichen ihrer Schule sein und kann auch ganz praktisch von ihnen genutzt werden, als Sitz- oder Liegemöglichkeit.“ An der...

1375 Kilogramm gesunde Äpfel ernteten die Baumpaten bei der ersten Baumpatenaktion in Edenkoben.
3 Bilder

Baumpaten in Edenkoben ernten 1375 Kilogramm Äpfel
Erfolgreiche Premiere

Edenkoben. Es war die erste Aktion der Baumpaten: Auf Einladung der Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben trafen sich aktive und angehende Baumpaten und ernteten 1.375 Kilogramm Äpfel. „Der Auftakt ganz im Sinne der Biodiversität ist gemacht“, begrüßte der Erste Beigeordnete Eberhard Frankmann die 20 Ehrenamtlichen. Denn mit der Apfelernte und letztlich der Verwertung der gesunden Äpfel startete die neue Aktion der Verbandsgemeinde Edenkoben. „Und wir bleiben bei der Geschichte weiter aktiv, die...

An ein starkes Gottvertrauen erinnert in diesem Jahr der Früchteteppich in St. Martin.

Früchteteppich zu Erntedank in St. Martin
Vertrauen haben zu Gott

Edenkoben. Wie alle Jahre zu Erntedank wurde von Rita Dick sowie Pia, Mareike und Anke Ru-zika in der Pfarrkirche St. Martin ein 2 x 3 Meter großes Erntedankbild gestaltet. Das filigrane Kunstwerk aus rund 30 verschiedenen Naturmaterialien ruft immer wieder im Herbst ein christliches Motiv mit aktuellem Bezug ins Gedächtnis. In diesem Jahr zeigt es die verängstigten Jünger in ihrem stark schwankenden Boot, das auf dem stürmischen See von den Wellen hin- und hergeworfen wird. Jesus erscheint und...

Symbolbild Corona/Coronavirus
2 Bilder

Corona Landau und SÜW
Aktuelle Warnstufe im Landkreis

Corona-Inzidenz Landau/SÜW. 32 weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Donnerstag, 7. Oktober, bestätigt. Eine weitere Person aus der Stadt Landau ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven...

Die 80-jährige Anne S. wagte sich als erste in der Gruppe, selbst Papier zu schöpfen.

Papiermuseum in Gleisweiler ist wieder offen
Selbst Papier schöpfen

Edenkoben. Das Papiermuseum im kurpfälzischen Zehnthof in Gleisweiler hat wieder seine Pforte geöffnet. Nach fast zwei Jahren können die Papiermacher in ihren Räumlichkeiten wieder Besucherinnen und Besucher begrüßen. So war beispielsweise eine Gruppe aus Karlsruhe dieser Tage zu Gast, um hier sich die Technik des Papiermachens, das Papierschöpfen, erklären zu lassen und anschließend selbst Papier herzustellen. Die 80-jährige Anne S. erklärte sich dabei als erste aus der Gruppe bereit Papier...

Zum 20. Mal findet im Edesheimer Schloss der Töpfer- und Künstlermarkt statt.

20. Töpfer- und Künstlermarkt im Schloss Edesheim
Alles handgemacht

Edenkoben. Handmade im Schloss Edesheim heißt es wieder am 9. und 10. Oktober, wenn sich zum 20. Male 50 Töpfer, Kunsthandwerker, Künstler und Musiker in den parkähnlichen Schlosshöfen des Schloss Edesheim bei Edenkoben treffen. Professionelle Kunsthandwerker und Künstler zeigen das ganze Spektrum kreativen Schaffens – traditionelles Handwerk in modernem Gewand – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Industriell gefertigtes „Kunsthandwerk“, Handelsware und erst recht kein „globalisiertes...

15.000 Euro für den Wiederaufbau der Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender von Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland und deren Verwaltungsvorsitzender und Präsident Peter Schuler, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südpfalz, Bernd Jung, Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Bernd Wichmann, Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft, bei der symbolischen Übergabe des Spendenschecks (v.l.n.r.).

„Weinregion für Weinregion - Südpfalz hilft dem Ahrtal“
Spenden für Wiederaufbau der Jugendherberge

Südpfalz/Ahrtal. Für den Wiederaufbau der Jugendherberge Bad Neuenahr-Ahrweiler haben die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südpfalz, Bernd Jung, jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 15.000 Euro an Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender von „Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland“, und deren Verwaltungsvorsitzenden und Präsidenten Peter Schuler...

In Edenkoben werden weitere Baumpaten gesucht.

Für Streuobstwiesen in der VG Edenkoben
Weitere Baumpaten gesucht

Edenkoben. „Wir suchen Baumpaten, die sich um Obstbäume auf unseren Streuobstwiesen kümmern möchten und somit den wertvollen Lebensraum für Tiere wie auch für Pflanzen weiterhin sichern“, so warb Erster Beigeordneter Eberhard Frankmann Anfang August für die neue Aktion der Verbandsgemeinde Edenkoben in Zusammenarbeit mit den Ortsgemeinden und der Stadt. 20 Bürgerinnen und Bürger meldeten sich und erklärten sich bereit, Verantwortung zu übernehmen und Fürsorge zu leisten für einen oder mehrere...

Der Förderverein des Hospiz Bethesda Landau/SÜW übernimmt am Sonntag, 3. Oktober, die Bewirtung auf der Ringelsberghütte oberhalb Frankweilers.

Hospiz-Benefizaktion auf der Ringelsberghütte
Einkehren und Gutes tun

Edenkoben. Nach der erfreulichen Resonanz anlässlich der ersten Benefizaktion im letzten Jahr übernimmt der Förderverein „Ein Hospiz für LD-SÜW“ am Sonntag, 3. Oktober, erneut die Bewirtung der Ringelsberghütte in Frankweiler. Wer den herbstlichen Pfälzerwald zu Fuß erkunden und dabei noch etwas Gutes tun möchte, kann dies am 3. Oktober tun: Von 9.30 bis 18 Uhr verkaufen Mitglieder des Vereins „Ein Hospiz für LD-SÜW“ auf der Ringelsberghütte selbstgebackenen Kuchen, Suppe und Bratwurst. Der...

Wahlen/Symbolfoto
2 Bilder

Bundestagswahl 2021 - Ergebnisse für den Wahlkreis 211
49 Stimmen mehr für den Wahlsieger in der Südpfalz

Südpfalz. Hier die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Südpfalz. Der Wahlkreis umfasst die kreisfreie Stadt Landau in der Pfalz sowie die vollständigen Landkreise Germersheim mit Wörth am Rhein und Südliche Weinstraße mit Herxheim. Es war eine denkbar knappe Wahl am Sonntag - im wahrsten Sinne des Wortes kam es in der Südpfalz auf jede einzelne Stimme an. Sowohl Thomas Hitschler von der SPD als auch Dr. Thomas Gebhart von der CDU kamen auf 28,2 Prozent der Erststimmen....

Abschied und Neubeginn bei den Weinhoheiten der Südlichen Weinstraße (v.l.): Landrat Dietmar Seefeldt, Sophie Grünagel, Maya Bader und Eva Leonhard.

Das kleine Weinfest der SÜW
Wieder ein Stück Normalität erleben

Edenkoben. Im vergangenen Jahr war alles Corona-bedingt ausgefallen: kein Weinfest und keine Krönung der Weinhoheiten an der Südlichen Weinstraße. In diesem Jahr soll es nach den Worten von Landrat Dietmar Seefeldt wieder ein Stück Normalität geben. Entsprechend werden Sophie Grünagel aus Edenkoben und Maya Bader aus Heuchelheim-Klingen am 25. September um 17 Uhr in einer feierlichen Zeremonie im Garten des Künstlerhauses Edenkoben von der Pfälzischen Weinprinzessin Saskia Teucke zu den neuen...

Bereits 500 Jahre alt ist der Hinzlochbrunnen in Gleisweiler.
2 Bilder

Platzeinweihung, Führungen und Jubiläum in Gleisweiler
Dorfgeschichte(n)

Gleisweiler. Am 12. September ist der jährlich stattfindende Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalpflege. Auch die Gemeinde Gleisweiler wird an diesem Tag ganz im Zeichen der Denkmäler stehen, die in der Zeit von 10 bis 18 Uhr besondere Einblicke gewähren. Zwei Ortsmittelpunkte schlagen dann sogar neue Kapitel in der Ortsgeschichte auf.Zu besichtigen sind die protestantische Martin-Bucer-Kirche, die katholische St. Stephanus-Kirche, das Winzerhaus Lorenz am Hinzlochbrunnen mit...

Linienbus

Appell aus der Südpfalz an die Landesregierung
Verstärkerbusse inzidenzunabhängig und bis Weihnachten fördern

Südpfalz. Im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und Mobilität appelliert, dass der Einsatz der Verstärkerbusse im Schülerverkehr mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 fortgesetzt wird. Jetzt haben die Landräte Brechtel und Seefeldt sowie Oberbürgermeister Hirsch die Mitteilung des Ministeriums erhalten, dass das Land Rheinland-Pfalz beabsichtigt die...

CDU: Bundestagskandidat Thomas Gebhart „mit dem Ohr vor Ort“ in Weyher

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Montag, 30. August in Weyher. Von 13 bis 15 Uhr ist Gebhart von Tür zu Tür im Ort unterwegs und sucht den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Interessenten, die mehr über Gebhart erfahren möchten, können dies unter btw21.thomas-gebhart.de/

Symbolbild Corona/Coronavirus

Corona: Landkreis SÜW und Landau
Inzidenz und Corona-Zahlen vom 20. August

*** Update 20. August *** Corona-Inzidenz Landau/SÜW. Eine weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Freitag, 20. August, bestätigt.  In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit...

CDU: Bundestagskandidat Thomas Gebhart "mit dem Ohr vor Ort" in Böbingen

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Donnerstag, 26. August "mit dem Ohr vor Ort" in Böbingen. Von 10 bis 12 Uhr ist Gebhart von Tür zu Tür unterwegs und sucht den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Interessenten, die mehr über Gebhart erfahren möchten, können dies unter btw21.thomas-gebhart.de/

Corona/Symbolfoto

Corona-Zahlen Südliche Weinstraße
Inzidenz Landau und Kreis SÜW

Update 17. August: Corona-Inzidenz Landau/SÜW. Zehn weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Dienstag, 17. August, bestätigt.  In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei...

 Bürgermeister Karl Schäfer und Maik Dreser, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte, tauften am Bahnhof Maikammer-Kirrweiler den VT 642 073 auf den Namen „Maikammer“.
3 Bilder

Regionalexpresszug auf den Namen „Maikammer“ getauft
Werbung für den Ort

Maikammer. Die Ortsgemeinde Maikammer hat die Patenschaft für einen Zug der Baureihe 642 übernommen. Bürgermeister Karl Schäfer und Maik Dreser, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte, tauften am Bahnhof Maikammer-Kirrweiler den VT 642 073 auf den Namen „Maikammer“. „Die Zugtaufe setzt ein sichtbares Zeichen der Verbundenheit“, sagte Maik Dreser bei der Taufe. „Die Bahn ist ein wichtiges Verkehrsmittel für Pendler und Besucher der Gemeinde. Als Teil der roten Bahnflotte wird der...

In Anerkennung seines ehrenamtlichen Engagements wurde Günther Hahn aus Edesheim mit der Verdienstmedaille des 
Landes Rheinland Pfalz ausgezeichnet.

Verdienstmedaille für Günther Hahn aus Edesheim
Vielseitig engagiert

Edesheim. Günther Hahn aus Edesheim wurde in Anerkennung seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland Pfalz bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd in Neustadt ausgezeichnet. Der Medaillenträger setzt sich nicht nur für Flüchtlinge ein, er hat sich auch dem Umweltschutz verschrieben. Günther Hahn und seine Frau Gisela setzen sich seit 2015 in der Flüchtlingsarbeit ein. Als pensionierter Lehrer und Schulleiter in St. Martin hat Hahn die Flüchtlinge in...

Ortsbürgermeisterin Sigrid Schwedhelm-Schreiner (links) dankte der Vorgängerin Nina Minges für das dreijährige Engagement und der neuen Botschafterin des Weines wünschte sie eine zauberhafte Amtszeit.

Louisa Anselmann ist neue Weinprinzessin in Edesheim
Digitale Krönung

Edenkoben. Die Weinprinzessin 2021-2024 der Ortsgemeinde Edesheim heißt Louisa Anselmann. Die 22-jährige Medien- und Kommunikationsmanagerin ist Nachfolgerin von Nina Minges. Traditionell inthronisieren die Jungwinzer ihre Weinhoheiten während eines festlichen Krönungsabends verbunden mit einer Weinprobe und abwechslungsreichem Programm. Doch außergewöhnliche Zeiten inmitten der Corona-Pandemie erfordern eben auch außergewöhnliche Krönungen. So erreichte die Jungwinzer-Mitglieder eine...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.