Edenkoben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Digitale Helfer im Weinberg
Weingespräch

Edenkoben. Zum 19. Mal finden am Freitag, 9. November , um 19.30 Uhr die Edenkobener Weingespräche statt. Moderne Informations- und Kommunikationswege sowie neue digitale Technologien verändern stetig unser Privat- und Geschäftsleben. Deshalb gilt auch für die Weinwirtschaft, für die Winzerinnen und Winzer: Es bleibt nichts mehr, wie es einmal war. Überall - und damit auch im Weinbau - hat der digitale Fortschritt bereits deutlich Einzug gehalten. Schon heute bietet die Digitalisierung für...

Lokales
Ministerin Ulrike Höfken auf Exkursion in der Verbandsgemeinde Edenkoben.

Ulrike Höfken unterwegs in der Verbandsgemeinde Edenkoben
Exkursion mit Umweltministerin

Edenkoben. Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten war am Donnerstag letzter Woche zu Besuch in der Verbandsgemeinde Edenkoben. Die Exkursion führte raus in die Natur, ans Gewässer und rein in Landschaften mit Wildblumen. So waren die vielfältigen Maßnahmen in den Bereichen Gewässerrenaturierung in Verbindung mit biotopverbessernden Maßnahmen des Projektes „Blühende Landschaften“ im Mittelpunkt der Exkursion. „Schön, dass die Verbandsgemeinde Edenkoben schon seit...

Lokales
Die Pfälzische Weinprinzessin Nina Oberhofer krönte Ines Rehm (links) und Anna Fath (rechts) als neue Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße.
6 Bilder

Weinfest der Südlichen Weinstraße eröffnet
Gekrönte Häupter und ein Kommissar, der abhebt

Edenkoben. Sehr quirlig, spontan, impulsiv und auch ein wenig chaotisch beschrieben Gianna Gatto und Sabeth Sedlatschek ihre Amtszeit als Prinzessinnen der Südlichen Weinstraße. Vor allem aber habe es so viel Spaß bereitet, hätten sie so viel erlebt und so viele nette Menschen kennenlernen dürfen, blickten sie beide auf ein erfülltes Amtsjahr zurück. Ihren Nachfolgerinnen wünschten sie ebenfalls diese Freude und all die positiven Erfahrungen in ihrer Zeit als Weinprinzessinnen der Südlichen...

Lokales
Rund um die Edelkastanie dreht sich die Ausstellung im Edenkobener Museum.  Foto: RoWa

Kastanienausstellung im Museum
Castanea

Edenkoben. Das Edenkobener Museum widmet sich in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Haardt „unserer“ Edelkastanie. Viele Jahre „das Brot des kleinen Mannes“, ist sie heute Allgemeingut geworden, in der gehobenen Küche gar eine kulinarische Spezialität. Die Ausstellung zeigt Herkunft, Anbau, Verbreitung, die Kastanie in der Malerei, wobei verschiedene Techniken zum Einsatz kommen, die Kastanie in der Literatur, mit Auszügen aus dem neu aufgelegten Büchlein „Die keusche Frucht“ von Franz Schmidt,...

Lokales
Kneippvereinsvorsitzende Brigitte Poth und Bürgermeister Ludwig Lintz nahmen die Kneipp-Anlage am Triefenbach wieder in Betrieb.

Wiederinbetriebnahme der Kneipp-Anlage
Mit kaltem Wasser Wohlergehen finden

Edenkoben. Der Kneipp-Verein Edenkoben feierte seine Wiederinbetriebnahme des Kneipp Arm- und Tretbeckens in der Alla Hopp Anlage am Triefenbach. Damit dies in diesem Jahr zu Stande kam, sei Bürgermeister Ludwig Lintz zu verdanken, der sich mit viel Kraft und Elan einsetzte, unterstrich 1. Vorsitzende Brigitte Poth. Der Kneipp-Verein appelliert an die Besucher des Kneipp-Tretbeckens  mit ihren Kindern, keine Steine oder andere Gegenstände hineinzuwerfen, damit das Becken noch viele Jahre...

Lokales

Waldspaziergang im Modenbachtal
Junges Füchslein

Beim gestrigen Waldspaziergang im Modenbachtal begegnete ich einem unvorsichtigen kleinen Fuchs, wie er mitten auf dem Weg seine Körperpflege betrieb. Schnell holte ich meinen Fotoapparat heraus und konnte gerade noch ein Foto machen, bevor er im Gestrüpp verschwand.

Lokales
Laufen am 7. September gemeinsam für hilfsbedürftige Kinder aus der Region und für den Tierschutz: 1.000 Edenkobener Schüler und Lehrer sowie der BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes. (Copyright: DKSB).
3 Bilder

Edenkobener Schüler engagieren sich für Kindes- und Tierschutz
Fünfter Spendenlauf des Gymnasiums Edenkoben für den guten Zweck

Edenkoben. Am Freitag, den 7. September ab 11:00 Uhr absolvieren rund 1.000 Schüler und Lehrer des Gymnasiums Edenkoben abermals einen Spendenlauf durch die an das Weinstraßenstadion angrenzenden Weinberge. Die Spendenbeträge, die die Schüler erlaufen, kommen in diesem Jahr dem Tierheim in Landau, dem Kinderhospiz in Dudenhofen, dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. und dem Förderverein des Gymnasiums Edenkoben zugute. „Bei den Läufen in den vergangenen vier Jahren haben die Schüler...

Lokales
Schloss Villa Ludwigshöhe.

„Drei in Eins - Bayern und Italien in der Pfalz“
Tag des offenen Denkmals

Edenkoben. am „Denkmaltag Rheinland-Pfalz“ zum „Tag des offenen Denkmals“ am 9. September 2018 wird es im Schloss Villa Ludwigshöhe eine Spezialführung mit dem Titel „Drei in Eins - Bayern und Italien in der Pfalz“ geben. Um 14 Uhr führt Frau Liesa Steller durch das Schloss. Die Führung ist kostenfrei, der normale Schlosseintritt ist zu entrichten Voranmeldung erwünscht: Fon: 06323 930-16/Fax: 06323 930-17

Lokales
Die Formation simply swing.  Foto: PS

Der König erwartet seine Gäste!
Schlossfest

Edenkoben. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz lädt zum Schlossfest auf Schloss Villa Ludwigshöhe zum Geburtstag des Königs Ludwig I. von Bayern mit kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Wein- und Biergarten und Feuerwerk. Das Schlossfest ist der perfekte Auftakt fürs Wochenende: Besucher entspannen bei toller Musik und genießen die kulinarischen Spezialitäten der Region auf Schloss Villa Ludwigshöhe. Mit von der Partie: der Erbauer der Villa, König Ludwig I. von Bayern. Er...

Lokales
Bei der Notfallübung am Dummy wurde angewandtes Wissen getestet.
4 Bilder

Jugendrotkreuz ermittelt Landessieger in Edenkoben
„Young Saviors“ sind Spitze

Edenkoben/Mainz. Am Samstag, 18. August, startete der Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) in Edenkoben. Am Start waren 27 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren, die sich auf Kreis-und Bezirksebene qualifiziert haben. Darunter elf Gruppen in der Stufe l (6 bis 12 Jahre), zwölf in der Stufe ll (13 bis 16 Jahre) und vier Schulsanitätsdienstgruppen. Die Kinder und Jugendlichen gingen an insgesamt zwölf Stationen in fünf Aufgabenbereichen an den Start:...

Lokales
Stellten gemeinsam den Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes am Samstag in Edenkoben vor (v.l.): Verbandsbürgermeister Olaf Gouasé, Lars Fischer, Tanja Graf und Dietrmar Seefeldt.

28 Gruppen im Alter von sechs bis 16 Jahren treten beim JRK-Landeswettbewerb an
Es geht um mehr als nur Erste Hilfe

Edenkoben. Am Samstag, 18. August, ab 9 Uhr finden die diesjährigen Landeswettbewerbe des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes in Edenkoben statt. Spiel, Spaß, Kreativität und soziales Engagement zeigen die 28 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren, die sich auf Kreis- und Bezirksebene qualifiziert haben und in Edenkoben an den Start gehen. Darunter zwölf Gruppen in der Stufe I (6 bis 12 Jahre), zwölf in der Stufe II (13 bis 16 Jahre) und vier...

Lokales

LC Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe
Handeln über die Pflicht hinaus

Edenkoben. Der LC Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe feierte am 12. August mit einem kleinen Empfang auf dem Schloss Villa Ludwigshöhe sein 20jähriges Bestehen. Rudolf Pölking, der aktuelle Präsident des Clubs, würdigte die vielfältigen Aktivitäten in diesem Zeitraum und verwies auf geleistete Spenden in einem Gesamtvolumen von mehr als 280.000,00 Euro, die bedürftigen Personen oder wohltätigen Organisationen, die sich um ihre Mitmenschen kümmern, zum Teil auch der namensgebenden Villa...

Lokales
Als "Türsteher" fanden die Wingertsteine aus der Südpfalz eine neue Heimat in Trippstadt.

Grüße zurück in die Heimat
Zwei "Türsteher" als Blickfang

Knöringen/Rhodt. Von seiner schönsten Zeit spricht Edwin Buch, wenn er an seine Arbeitszeit zurückdenkt. Über 22 Jahre war er in der Universitätsbibliothek Kaiserslautern angestellt. Der heute knapp 89-Jährige liebte den Umgang mit Büchern, den Studierenden und den Lehrkräften, sogar ein Patent "Vorrichtung zur Anbringung von Signaturschildern an Buchrücken" wurde unter seinem Namen zum Patent angemeldet: "Resifix" - Registrieren, signieren, fixieren. Vielleicht war es die Nähe zum Steinbruch,...

Lokales
Wohlfühlen und Genießen heißt es in Gleisweiler.
6 Bilder

Wein & Kunst in Gleisweiler
Wohlfühlen und Genießen beim Weinfest mit dem besonderen Flair

Gleisweiler. "Folgen Sie dem Rundweg, schlendern Sie durch den Ort, genießen Sie und fühlen sich einfach nur wohl bei unserem Weinfest Wein & Kunst mit dem besonderen Flair", begrüßte Ortsbürgermeister Robert Vogl die vielen Gäste, die trotz abendlicher Hitze zur Eröffnung des diesährigen Weinfestes in den Kurpfälzischen Zehnthof gekommen waren Bei leckeren Köstlichkeiten der Klinik, spritzigen Weinen der örtlichen Winzer und bei der musikalischen Begleitung von Thomas Dörsching und Band...

Lokales
Beim Südpfälzer Schlepperpulling sind Kraft und Geschick angesagt.
2 Bilder

22. Südpfälzer Schlepperpulling
Zieh den Karren aus dem Dreck

Knöringen. Am Sonntag, 12. August, findet an der L513 zwischen Walsheim und Knöringen unter dem Motto: „Zieh den Karren aus dem Dreck“ das 22. Südpfälzer Schlepperpulling statt. Ein Event für Jung und Alt. Winzer aus der Umgebung treten mit ihren Schmalspurtraktoren gegeneinander an und versuchen den Bremswagen möglichst weit über den präparierten Acker zu ziehen. In fünf verschiedene Leistungsklassen eingeteilt, müssen die Teilnehmer versuchen, den mit Gewichten beladenen Wagen über die...

Lokales

Nächtliche Pilgertour von Burrweiler nach Speyer
Von Mutter Anna zu Mutter Maria

Burrweiler/Speyer. Zum Fest Mariä Himmelfahrt lädt das Bistum Speyer alljährlich zur Wallfahrt in den Dom zu Speyer ein. In diesem Jahr bieten die Stabsstelle „Wallfahrt und Pilgerwesen“ im Bistum und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) aus diesem Anlass zum ersten Mal für die Nacht vom 14. auf den 15. August eine besondere Pilgertour an: Vom Annaberg in Burrweiler führt die Wallfahrt über rund 30 Kilometer durch Feld und Wald, Weinberge und Wiesen, auf weichem Boden oder hartem Asphalt...

Lokales
Der Auftakt zu Wein & Kunst in Gleisweiler findet traditionell am Freitag im Zehnthof statt.

Das Weinfest mit dem besonderen Flair
Wein & Kunst in Gleisweiler

Gleisweiler. Vom 3. bis 6. August wird in Gleisweiler wieder das traditionelle Weinfest mit dem besonderen Flair gefeiert. Unter dem Motto „Wein & Kunst“ hat der Kerweausschuss auch in diesem Jahr zusammen mit Künstlern, Kunsthandwerkern, Winzern, Gastronomen und Vereinen einen bunten Strauß von Aktivitäten gebunden. Dabei ist ein vielseitiges Programm entstanden, das Kulturelles mit Kulinarischem und der regionalen Weintradition verbindet, Traditionen fortführt, aber auch wieder...

Lokales

Probe für das Chorprojekt des Volkschors
„Om Shanti - mit Liedern um die Welt“

Edenkoben. Zum nächsten Chorprojekt unter dem Motto „Om Shanti - mit Liedern um die Welt“ lädt der Volkschor Edenkoben Projektsängerinnen und -sänger recht herzlich ein. Im nächsten Konzert am 25. Mai 2019 führt eine musikalische Reise um den Erdkreis. Die Proben für das Chorprojekt finden wöchentlich donnerstags in der Aula der Grundschule Edenkoben, Weinstraße 132, Edenkoben statt. Die Probenzeit ist jeweils in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr. Jeder, der Freude am Singen hat, und...

Lokales
Baustellenbesprechung: Die Architekten Kerstin Büttner (Mitte) und Reinhold Mack (von links) von den Mack-Architekten aus Lingenfeld mit (von links) Stellvertretende Kita-Leiterin Nicole Schubert, Erste Stadtbeigeordnete Angelika Fesenmeyer und Kita-Leiterin Carmen Hüther.  Foto: Trauth

Bei der katholischen Kindertagesstätte Edenkoben
Sanierung liegt im Zeitplan

Edenkoben. Wo sonst die Kinder in den Gruppen Schnecken, Katzen und Igel erzählen, lachen, toben und spielen wird zurzeit kräftig gearbeitet. Und ein Blick in die leere Kath. Kindertagesstätte offenbart, es geht vorwärts mit der Sanierung der Kath. Kindertagesstätte in Edenkoben. Mitte April begannen die Arbeiten in der Bildungseinrichtung. Nach Voruntersuchungen des Daches wird dieses zurzeit saniert und fachgerecht gedämmt. Weitere Punkte auf der Sanierungsliste: Einbau von Akustikdecken in...

Lokales
Die Hoheiten aus der Südpfalz zusammen mit der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart. Foto: Büro Dr. Thomas Gebhart

Auf Einladung von MdB Dr. Thomas Gebhart
Südpfälzer Hoheiten erobern Berlin

Südpfalz/Berlin. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich das Regierungsviertel in Berlin freuen. Auf Einladung des direktgewählten Bundestagsabgeordneten der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), waren die Hoheiten der Südpfalz im Deutschen Bundestag und im Bundeskanzleramt zu Gast, so auch die Pfälzischen Weinprinzessinnen Katharina Diehl aus Hainfeld und Nina Oberhofer aus Edenkoben sowie die Weyherer Weinprinzessin Sophie Hundemer. Insgesamt trafen 15 Hoheiten aus Annweiler,...

Lokales
Das Feuer ist entfacht. Foto: Klein
2 Bilder

Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Gleisweiler
Johannisfeuer als Freudenfeuer

Gleisweiler. Es ist schon eine feste Tradition der Freiwilligen Feuerwehr in Gleisweiler, am Samstag vor oder nach Johannes (24. Juni) zur Johannisfeier mit groem Johannisfeuer einzuladen. Am gestrigen Samstag wurde das Johhannisfeuer zum großen Freudenfeuer, nachdem man zuvor mit Hochspannung das Fußballspiel Deutschland gegen Schweden beim Public Viewing verfolgt hatte. Auch die obligatorischen Schwedenfeuer brannten fast ein wenig heller als sonst nach dem für Deutschland in letzter Sekunde....

Lokales

Auftakt am Dienstag, 26. Juni, in Burrweiler
Wallfahrten zur Annakapelle

Burrweiler. Weihbischof Otto Georgens eröffnet am Dienstag, 26. Juni, die Reihe der diesjährigen Wallfahrten zum Annaberg bei Burrweiler. Der Wallfahrtsgottesdienst um 10 Uhr steht unter dem Thema: „Adam und Eva – Mensch, wo bist du“. Außerdem findet an diesem Tag die Ministrantenwallfahrt des Dekanates Landau zum Annaberg statt. Die Annakapelle gehört zu den meistbesuchten Wallfahrtsorten im Bistum Speyer. Zu den Wallfahrtstagen - jeweils dienstags von Juni bis August - kommen regelmäßig bis...

  • 1
  • 2