Edenkoben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Austritte aus der Landeskirche um 10,34 Prozent gestiegen
Auch die Evangelische Kirche verliert Mitglieder

Pfalz. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat im Jahr 2018 nach der heute veröffentlichten Statistik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) weiter Mitglieder verloren. Demnach sank die Zahl um 1,91 Prozent auf 505.793. Die Zahl der Austritte aus der Landeskirche stieg um rund 10,34 Prozent (459 Personen) auf 4.900. Im selben Zeitraum gab es landeskirchenweit 4.086 evangelische Taufen und 549 Eintritte. Signifikant bleibt die hohe Zahl der Beerdigungen: 7.609 Menschen aus dem Bereich der...

Der mit 1000 Euro dotierte Förderpreis der Ike und Berthold Roland-Stiftung ging an das Edenkobener Jugendzentrum.

Jugendzentrum Edenkoben erhält Förderpreis der Ike und Berthold Roland-Stiftung
Vorbilder in unserer Zeit

Edenkoben. „Menschen, die für andere da sind, in einer Zeit, wo man auch schön nur an sich selbst denken könnte, sind Vorbilder im Alltag, sind Vorbilder in unserer Zeit“ – und diese gilt es auszuzeichnen, sagte Oliver Roland von der Ike und Berthold-Roland Stiftung bei der Auszeichnung im Jugendzentrum. Für „das vorbildliche, gesellschaftliche Engagement“, „weil sich die Menschen innerhalb dieser Institution um andere kümmern“ und „weil Kinder und Jugendliche unsere Zukunft sind“, überreichte...

Klaus-Peter Risch (links) übernahm am 1. Juli die Präsidentschaft des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe. Er tritt damit die Nachfolge von Rudolf Pölking (rechts) an.

Wechsel an der Spitze des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe
Klaus-Peter Risch übernimmt Präsidentschaft

Edenkoben. Am 1. Juli übernahm der langjährige Sekretär Klaus-Peter Risch die Präsidentschaft des Lions-Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe. Er tritt damit zur neuen Amtszeit die Nachfolge von Rudolf Pölking an. Als Vizepräsident wird ihm Klaus Seiferlein zur Seite stehen. In feierlicher Umgebung bedankte sich Klaus-Peter Risch bei Rudolf Pölking und seiner Frau Antonia für das sehr gut geplante und abgelaufene Clubjahr, bei dem unter anderem beim Lavendelfest, Kunstauktion auf der...

Das schöne Weindorf präsentiert sich den Besuchern von seiner besten Seite.
5 Bilder

Abwechslungsreiches Angebot für alle Festbesucher beim Weinfest in Venningen
Wein, Musik & kulinarische Genüsse

Venningen. Die durchweg vom Wein geprägte Gemeinde Venningen lädt von Freitag, 19. Juli bis Montag, 22. Juli wieder zum Weinfest ein. Dabei muss sich das 1000-Seelen-Dorf wahrlich nicht verbergen - das Venninger Weinfest ist bei den meisten Besuchern zu einer Pflichtveranstaltung in der Sommersaison geworden. Die Höfe und Ausschankstellen zeichnen sich auch in diesem Jahr durch kulinarische Vielseitigkeit und musikalischen Abwechslungsreichtum aus. Neben den bewährten Winzerhöfen Gutshof...

Die Grundschulkinder präsentieren ihren tollen Eröffnungstanz.
5 Bilder

Buntes Unterhaltungsprogramm vom 19. bis 22. Juli
Auf zur Böbinger Kerwe!

Böbingen. Das jährliche Highlight im Böbinger Veranstaltungskalender steht wieder bevor: In der Zeit vom 19. bis 22. Juli laden die Böbinger wieder alle Freunde, Verwandte und Nachbarn zur Kerwe ein. Los geht es am Freitagabend, 19. Juli, ab 18 Uhr mit dem Kerweumzug, dem Stellen des geschmückten Kerwebaums durch die Landjugend und dem Ausschank des Kerweschoppens am Freiweinbrunnen. Begleitet wird der Umzug von der Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße, Anna Fath und der Duttweiler...

An der Annakapelle oberhalb Burrweiler startet die nächtliche Pilgertour nach Speyer

Anlässlich von Mariä Himmelfahrt:
Nächtliche Pilgertour zum Dom zu Speyer

Edenkoben/Burrweiler/Speyer. Vom 14. auf den 15. August wird Pilgern und Pilgerinnen eine etwas andere Wallfahrt geboten. In Form einer Nachtwanderung werden über 30 Kilometer von der Annakapelle bei Burrweiler zum Dom zu Speyer zurückgelegt. Passend zu Mariä Himmelfahrt beschließt ein Pontifikalamt mit Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Wallfahrt im Dom. „Segen und spirituelle Impulse begleiten auf dem Weg und machen Mut, geben Kraft. Und natürlich – die Gemeinschaft macht’s!“ lädt Domkapitular...

Christine Schneider hat ihr Mandat im Europäischen Parlament angetreten.

EU-Abgeordnete Christine Schneider hat ihr Mandat angetreten
Großen Respekt vor der Verantwortung

Straßburg/Brüssel/Edenkoben.  Am 2. Juli  hat sich in Straßburg das 9. Europäische Parlament konstituiert und Christine Schneider hat ihr Mandat als Abgeordnete angetreten. "Ich freue sich sehr auf die anstehenden Herausforderungen und habe großen Respekt vor der Verantwortung und der neuen Aufgaben. Es ist mir eine große Ehre die Interessen von Rheinland-Pfalz im Europäischen Parlament zu vertreten. Ich freue mich, dass ich auch im Europäischen Parlament meine Arbeit im Bereich der Agrar-...

Im Edenkobener Naturfreundehaus trafen die Ferienkinder aus Shitkowitschi auch die Edenkobener Weinprinzessin.

Begegnung der besonderen Art am Edenkobener Naturfreundehaus:
Weinprinzessin Jeanne I. begrüßt Kinder aus Shitkowitschi

Edenkoben. Die Kinder aus dem weißrussischen Shitkowitschi sind wieder zur Erholung in der Pfalz. In diesem Jahr konnten 34 Kinder über den in Böhl-Iggelheim ansässigen Verein „Kinder von Shitkowitschi - Leben nach Tschernobyl" eingeladen werden. Davon verbringen fünfzehn Kinder im Bereich Landau-Edenkoben einen dreiwöchigen Erholungsaufenthalt, um sich von den Spätfolgen des Reaktorunfalls von Tschernobyl zu erholen. Zum 24. Mal findet über diese Gruppe ein Erholungsaufenthalt während der...

Zentraler Treffpunkt ist der Kerweplatz in der Dorfmitte mit großem Festzelt.  Foto: hs
10 Bilder

Umzug, Kerwebaumstellen, Gesang, Blasmusik, Freiwein, Gaumenfreuden und mehr
Sommerliches Kerwevergnügen

Gommersheim. Vom 12. bis 16. Juli lädt Gommersheim zum nun mehr 15. Mal zu seiner beliebten Sommerkerwe ein. Eröffnet werden die fünf Festtage am Freitag, 12. Juli, ab 18 Uhr mit dem Kerweumzug, der durch Storchenweg, Röderstraße, Gartenstraße, Kirchstraße und Hauptstraße verläuft. Wie immer treffen sich alle Teilnehmer zur Aufstellung um 17.45 Uhr am Parkplatz der Kindertagesstätte. Vor der Kirche dürfen sich die Gäste gegen 18.15 Uhr unter Mitwirkung der Kindergartenkinder den...

 Als Ersatz verkehren Busse zwischen Neustadt Hbf und Landau Hbf.

Brückenbauarbeiten und Gleiserneuerungen vom 13. bis 24. Juli
Schienenersatzverkehr zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße

Neustadt.  Vom 13. bis 24. Juli 2019 ist die Strecke zwischen Neustadt/W und Landau vollständig für den Zugverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an der Horstbrücke in Landau sowie die Gleiserneuerung des Streckengleises im Abschnitt Landau – Edenkoben. Die Züge der Linien RE 6 (Kaiserslautern-) Neustadt – Karlsruhe, RB 51 (Neustadt – Karlsruhe), RB 53 (Neustadt – Wissembourg) und RB 55 (Pirmasens – Landau) sowie RB 12047 (Ankunft 7.06 Uhr in Ludwigshafen BASF Nord) fallen...

Vor wenigen Tagen war die Edenkobener Klosterstraße noch Kulisse für die Owwergässer Winzerkerwe, nun wird sie an diesem Wochenende zur Kulturmeile.

Edenkoben feiert 1250 Jahre:
Kulturfestival grenzenlos

Edenkoben. Am 6. und 7. Juli steht Edenkoben ganz im Zeichen des grenzenlosen Kulturfestivals. Anlässlich der 1250-Jubiläumsfeierlichkeiten der Stadt und des 120. Jubiläums des Friedensdenkmals haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht. Nicht nur die kulturellen Angebote und Sehenswürdigkeiten präsentieren sich den Gästen, auch die Begegnung der Menschen ist ein wichtiger Aspekt an diesem Wochenende. Vor allem der Kulturaustausch zwischen Baden, dem Elsass und der Pfalz stehen im...

Die Ministerpräsidentin mit der "kommunalen Familie", Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber, Verbandsbürgermeister Christian Burkhart und Landrat Dietmar Seefeldt bei der Abschluss-Pressekonferenz des Rheinland-Pfalz Tages 2019.
4 Bilder

Gelungene Rheinland-Pfalz Tage dank hervorragender Zusammenarbeit und großartigem Engagement
Festwochenende mit „Wir-Gefühl“

Annweiler. Sicher war sich die Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Abschluss-Pressekonferenz zum Rheinland-Pfalz Tag am späten Sonntagnachmittag, dass es in der ganzen Stadt wohl keinen einzigen Hut mehr zu kaufen gibt. Denn diesen Hitzeschutz empfahl sie bereits beim Eintrag in das Goldene Buch von Annweiler am Freitagvormittag, bevor sie am Abend bei hitzigen Temperaturen das Landesfest auf der RPR1 Bühne eröffnete. Aber nicht nur die Besucherinnen und Besucher hatten im Vorfeld des...

Klein und Groß gut gelaunt und gewandet unterwegs.
159 Bilder

Festumzug zum Rheinland-Pfalz-Tag
Heißer Höhepunkt des Landesfestes

Annweiler. In 68 Zugnummern und mit rund 2000 Teilnehmern präsentierten Städte und Landkreise, Vereine und Verbände sowie Organisationen ihre schöpferische und kulturelle Vielfalt während des Festzuges am Sonntag zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler. Wegen der  Hitze wurde die Zugstrecke verkürzt, um die Mitwirkenden weniger stark der Sonne auszusetzen. Zudem gab es kostenlose Trinkwasserstellen, zusätzliche Schirme und Zelte sowie Wasservernebler. Tausende von Menschen säumten die...

PWV Mitglied beim Sportbund Pfalz

PWV. Der Pfälzerwaldverein wurde jetzt als Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung als neues Mitglied beim Sportbund Pfalz aufgenommen. Der Sportbund als Dachverband des pfälzischen Sports mit Sitz in Kaiserslautern hat somit aktuell 505.668 Mitgliedschaften in 2.063 Vereinen und 60 Fachverbänden. Der Pfälzerwaldverein, 1902 gegründet, mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße, wurde beim Sportbund Pfalz als Verband mit besonderer Aufgabenstellung aufgenommen. Schwerpunkte seiner...

Bei bestem Kaiserwetter zogen rund 1100 Teilnehmer in knapp 80 Zugnummern durch Edenkoben.
135 Bilder

Kaiserwetter zum Jubiläumsumzug bei der Owwergässer Winzerkerwe
Eine bunte Reise durch 1250 Jahre Stadtgeschichte

Edenkoben. Petrus hatte es mit dem Wetter zunächst nicht so gut gemeint mit der weinfrohen Stadt Edenkoben, als man ab Donnerstag die diesjährige Owwergässer Winzerkerwe ganz im Zeichen des 1250-jährigen Jubiläums feierte. Aber dann, zum Höhepunkt des Festes, gab es Kaiserwetter zum großen historischen Festumzug. Rund 80 Zugnummern schlängelten sich durch die Stadt und die enge Owwergass, rund 1100 Teilnehmer boten ein buntes Bild für die Zuschauer. Allein die Zugaufstellung hatte eine Strecke...

Paritätischer Wohlfahrtsverband hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten
Wertvoller Beitrag für die Gesellschaft

Paritätischer Wohlfahrtsverband. Gerade nach dem Ende der Schulzeit stellt ein Freiwilligendienst eine sinnvolle Möglichkeit dar, um die Zeit bis zum Studium bzw. bis zum Beginn einer Ausbildung zu überbrücken oder sich beruflich zu orientieren. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland hat noch freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und/oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in vielfältigen Einrichtungen. Beide Dienste dauern in der Regel zwölf Monate,...

150 Jahre Lese- und Gesangverein Edesheim
Jubiläumskonzert "Lieblingslieder" mit Voice Art Edesheim

Der Lese- und Gesangverein Edesheim feiert in diesem Jahr sein 150 jähriges Jubiläum. Ein Projektchor wurde anlässlich dieses besonderen Geburtstages gegründet, welcher gemeinsam mit „Voice Art“ "Lieblingslieder" für das Jubiläumskonzert am 23. Juni 2019 erarbeitet. Diese Lieder wurden in einer Abstimmung der aktiven Sängerinnen und Sänger in den Chor Top15 Charts zusammen gefasst. Darunter sind Titel wie "80 Millionen", "Africa" oder "Havana". Alle Stücke werden am Sonntag, den 23.6.2019 im...

Beim VG-Treff in der weinfrohen Stadt Edenkoben stets ein Highlight für Verbandsbürgermeister Olaf Gouasé: die Begrüßung der Weinhoheiten.
2 Bilder

Olaf Gouasé würdigt die Leistungen der "besonderen Frauenbewegung"
VG-Treff Edenkoben im Zeichen der Frauenpower

Edenkoben. Glücklich in viele Gesichter und nicht auf Regenschirme blicken zu können, begrüßte Verbandsbürgermeister Olaf Gouasé auch im Namen seines ersten Beigeordneten Eberhard Frankmann sowie der Beigeordneten Sigrid Schwedhelm-Schreiner und Daniel Salm viele Gäste zum traditionellen Verbandsgemeindetreff, diesmal im schönen Ambiente von Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. Ohne Team könne auch die Führung nichts bewegen, zeigte sich Gouasé stolz auf die Arbeit seiner...

In empfindliches Weiß kleideten sich ehedem nur die feinen Leute.
66 Bilder

Historischer Festumzug durch Germersheim
Wie aus einer anderen Zeit

Germersheim. Die Teilnehmer am historischen Festumzug, der sich heute am späten Samstag Nachmittag durch Germersheim schlängelte, sie wirkten wie aus einer anderen Zeit. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen und freuten sich an gut gelaunten Menschen in historischen Uniformen, an Waschfrauen, an festlich gekleideten Damen neben Herren mit Bart und Pickelhaube. Amazonen und Rittersleut waren ebenso mit von der Partie wie Kaufleute aus dem Mittelalter und Gäste aus dem "wilden Westen"....

Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.
3 Bilder

Bis zum Sonntag gibt es viel Programm
Das Festungsfest in Germersheim ist eröffnet

Germersheim. Marcus Schaile, Bürgermeister der Stadt Germersheim, eröffnete am heutigen Freitag das zehnte Germersheimer Festungsfest im Beisein vieler Festakteure und Besucher. Bis zum großen Feuerwerk am Sonntagabend  um 22.30 Uhr in Fronte Lamotte werden mehrere 10.000 Besucher zu Livemusik, historischen Darbietungen, Kunsthandwerkermarkt, US-Car-Show, historischem Jahrmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Mittelalterlager und Festzug (17 Uhr) am Samstag erwartet. Vorausgesetzt das Wetter macht...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben
Starke Partner

Ilbesheim/Edenkoben. Die beiden Pfälzer Winzergenossenschaften Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben bündeln ihre Kräfte und planen eine gemeinsame Zukunft. Auf den jeweiligen Generalversammlungen am 28. Juni und 1. Juli sollen die Mitglieder grünes Licht für die Fusion geben. Zwei starke Partner tun sich zusammen: Die Winzergenossenschaften Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben bereiten ihre Verschmelzung vor. Die Vorstände beider Genossenschaften haben den Plänen bereits...

Weingespräche am 17. Juni
Edenkoben im Jubiläumsjahr

Edenkoben. Am Montag, 17. Juni, um 17 Uhr finden in Edenkoben im Museum für Weinbau und Stadtgeschichte, Weinstraße 71 die nächsten Weingespräche statt. In der Diskussionsrunde bei Wein geht es um 1250 Jahre Edenkoben.  Edenkoben feiert seinen 1250. Geburtstag – ein denkwürdiges Jubiläum, das mit vielen Festivitäten, Empfängen und besonderen Veranstaltungen begangen und gewürdigt wird und das sicherlich zahlreiche Besucher anziehen wird. Doch das Interesse an der Geschichte der Stadt Edenkoben...

BI Verkehrsforum Südpfalz informiert
Verbesserungen im Bahnverkehr

Die BI Verkehrsforum Südpfalz informiert über Verbesserungen im Bahnverkehr an Werktagen ab dem 11.06.2019 (kleiner Fahrplanwechsel), an denen die BI maßgeblich beteiligt war und für deren Realisierung sie sich eingesetzt hat. 1. Bahnverkehr Mannheim/Ludwigshafen-GER-Wörth-Karlsruhe Die erste S-Bahn ab Bahnhof Germersheim startet jetzt schon 5 Minuten früher und ermöglicht eine umsteigefreie Verbindung nach Karlsruhe Hbf mit Ankunft 5:17 Uhr. Dort bestehen gute Anschlüsse zu den...

Beiträge zu Lokales aus