Offenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
10.10.2018 Das erste Edelstahl ist verarbeitet.
5 Bilder

Das Queichtalbad im Umbruch - Teil 2
Fliesen verschwinden - Edelstahl kommt

Es geht voran im Queichtalbad. Bereits Anfang Oktober lagen die ersten Edelstahlteile im Schwimmerbecken und wurden nach und nach an die vorgesehenen Positionen gebracht. Sehr schnell war so der nördliche Beckenrand mit Edelstahl verkleidet. Bis auf wenige Lücken sind mittlerweile alle Seitenwände mit Edelstahlplatten belegt. Nach Aussage des Betriebsleiters Achim Schmitz, soll das große Becken mit dem Sprungbecken bis zum Jahresende komplett in Edelstahl ausgeführt sein, so denn das Wetter...

Lokales
Werden Hunde in Offenbach vergiftet?

Ein Unbekannter legt Giftköder aus
Ist in Ottersheim und Offenbach ein Hundehasser unterwegs?

Ottersheim/Offenbach. Hundebesitzer und Hundefreunde in Offenbach und Ottersheim sind seit August verängstigt. Der Grund: Ein Unbekannter soll Giftköder in den Gemeinden auslegen. Peter Waltenberger hat sich an das Wochenblatt gewandt. Er hat nicht nur die Fälle in der Facebook-Gruppe „Giftköderalarm Vorder- und Südpfalz“ zusammengetragen, sein Mischlingsrüde Golfo wurde am 11. September in Offenbach vergiftet. Waltenberger hat Anzeige und Strafantrag gestellt. Die Geschichte von GolfoSein...

Lokales
Schützenswerte Natur.

Thierry Reminiac - Diese Natur, die uns entgeht
Foto-Ausstellung

Bornheim. Dem Naturfotograf Thierry Reminiac aus dem elsässischen Rosheim gelingt es die Tiere und Pflanzen aus unserer Umgebung wie Buntspecht, Fuchs, Hamster, Schmetterlinge, Orchideen mit großer Sensibilität zu porträtieren und so interessant darzustellen, dass sie zum Hingucker, ja geradezu zu einem Schatz werden. Seine kreativen Bildausschnitte, Bildkompositionen und Perspektiven machen jedes seiner Fotos zu einem Kunstwerk. Als Naturschützer (Conservatoire des Sites Alsaciens) und...

Lokales
Die letzten Bahnen wurden am 31. August geschwommen
6 Bilder

Das Queichtalbad im Umbruch - Teil 1
Mit schwerem Gerät im Schwimmbecken unterwegs

Wo vor gerade mal 4 Wochen die Schwimmer noch ihre Bahnen zogen, wird nun mit schweren Maschinen gearbeitet. Bereits am 03. September waren die Becken des Queichtalbades ohne Wasser. Die Liegewiese wurde mit einem Flies abgedeckt und mit einer dicken Schicht Schotter eine Baustraße errichtet. Das rote Verbundpflaster im Bereich der Becken ist verschwunden und die Ränder der Schwimmbecken, der sogenannte Beckenkopf ist in fast allen Becken abgesägt. Direkt neben dem Schwimmerbecken klafft eine...

Lokales
3 Bilder

Badesaison endet früher als gewohnt
Queichtalbad hat in diesem Jahr bereits Ende August geschlossen

War das Queichtalbad in den vergangenen Jahren eines der letzten Freibäder in der Vorder-Pfalz, dass sich in die Winterpause verabschiedet hatte, so ist es in diesem Jahr eines der ersten. Am 31. August um 20.00 Uhr ging die Badesaison 2018 zu Ende und das Rollgitter schloss sich zur Winterpause. Bereits seit einigen Wochen prangt im Zugangsbereich eine große Hinweistafel, die auf die bevorstehenden Baumaßnahmen aufmerksam macht. Bis zur Saison 2019 sollen die Technik erneuert und erweitert,...

Lokales
Der Riley im vergangenen Jahr in Dammheim.
9 Bilder

Das Oldtimertreffen in Dammheim im Fokus
Wenn Autonostalgie zur Leidenschaft wird

Von Thomas Klein Was Technik, Ausstattung und Luxus betrifft, hat ein Kleinwagen der heutigen Generation weitaus mehr zu bieten als eine Nobelkarosse aus früheren Tagen. Und doch, die Youngtimer (älter als 20 Jahre) und Oldtimer (älter als 30 Jahre) faszinieren die Betrachter, wecken Erinnerungen und lassen Herzen höher schlagen. Jeder Autotyp hatte seinen eigenen Stil, Alleinstellungsmerkmale machten die Unterscheidung auch auf längere Distanz wesentlich einfacher. Ein DKW war eben so ganz...

Lokales
Friendship with obvious CR
2 Bilder

Gemäldeausstellung von Jacklyn Gratzfeld im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum in Bornheim
„Elefanten aus den Dschungeln Asiens“

Bornheim. Am Sonntag, 12. August, um 11 Uhr wird die Gemäldeausstellung „Elefanten aus den Dschungeln Asiens“ von Jacklyn Gratzfeld im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum in Bornheim eröffnet. Jacklyn Gratzfeld war langjähriges Mitglied im Storchenzentrum und verfolgt mit ihren Bildern das Ziel, Kunst mit dem Naturschutz zu verbinden, was ihr auch hervorragend gelingt. Sie gibt damit dem „stimmlosen Teil der Natur eine Stimme“, wie sie immer wieder betont. In den Jahren 2012 bis 2015...

Lokales
Karsten Heidlauf steht ganz auf Oldtimer in gro0 und klein.
7 Bilder

Mit großer Leidenschaft auf der Suche nach Autoklassikern
Oldtimer für Große und Kleine

Von Thomas Klein Südpfalz. Einen kurzen Besuch bei Karsten Heidlauf zu machen, fällt ganz sicher schwer, wenn es nicht sogar unmöglich ist. Wohin auch immer die Blicke schweifen, gibt es Besonderes zu entdecken, und zu jedem, was man entdeckt hat, weiß Karsten Heidlauf auch eine Geschichte, eine Begebenheit oder eben etwas ganz Besonderes zu erzählen. Karsten Heidlauf fährt ganz auf Oldtimer, Youngtimer und „Altes“ ab, das er in seiner Einzigartigkeit erhalten und in der Originalität bewahren...

Lokales
Im Beisein von Beigeordneter Brigitte Novak-Josten (5.v.r.) und Ortsvorsitzendem Helmut Dreher (rechts) ehrte Landrat Dietmar Seefeldt (Mitte) mehrfache Blutspender. Foto: Klein

DRK-Ortsverein Offenbach ehrt Jubilare
Schon 125-mal Blut gespendet

Offenbach. In regelmäßigen Abständen ehrt der Offenbacher Ortsverein des DRK Personen, die mehrfach Blut gespendet haben. Zur jüngsten Ehrung im Offenbacher DRK-Haus konnte 1. Vorsitzender Helmut Dreher neben Landrat Dietmar Seefeldt und Ortsbeigeordneter Birgit Novak-Josten in Vertretung von Bürgermeister Axel Wassyl Jubilare willkommen heißen, die bereits 25-, 50-, 75-, 100 und sogar 125-mal Blut gespendet hatten. „Heimvorteil“ genoss Landrat Seefeldt in seiner Funktion als Vorsitzender des...

Lokales
Für seine langjährige kommunalpolitische Arbeit wurde Manfred Seefeldt mit der Goldenen Ehrennadel der KPV geehrt (v.l.n.r.): Sven Koch, Christine Schneider MdL, Marcus Ehrgott, Manfred  Seefeldt und Gordon Schnieder MdL. Foto: KPV

Von der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Rheinland-Pfalz
Goldene Ehrennadel für Manfred Seefeldt

Offenbach. „Es freut mich, dass ich im Namen der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU Rheinland-Pfalz im Rahmen des Bezirkstages der CDU Rheinhessen-Pfalz Manfred Seefeldt für sein kommunalpolitisches Lebenswerk mit der Goldenen Ehrennadel der KPV Rheinland-Pfalz auszeichnen durfte“, erklärt der KPV-Landesvorsitzende Gordon Schnieder MdL. Manfred Seefeldt, ehemaliger Bürgermeister der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich und ehemaliger Vorsitzender des rheinland-pfälzischen...

Lokales
Baden und Köstlichkeiten genießen kann man am 30. Juni im Offenbacher Queichtalbad. Foto: ps

Im Offenbacher Queichtalbad
Wein trifft Wasser

Offenbach. Der Verein Südliche Weinstraße Offenbach veranstaltet gemeinsam mit dem Queichtalbad Offenbach am 30. Juni sein neues Event „Wein trifft Wasser“. An diesem Tag wird das Queichtalbad Offenbach von 19 bis  24 Uhr seine Toren zur Verkostung von auserlesenen Weinen der Weingüter Kuno Volz, Essingen, Leander Herbst, Essingen, Doppler-Hertel, Essingen, Benz, Essingen, Albert Glas Essingen und Stern Hochstadt öffnen. Genießen Sie diese Weine bei sommerlicher Atmosphäre. Das Restaurant Il...

Lokales

Insekten in der Südpfalz
Buchenwollaus

Eines Tages, ich war gerade mit dem Rad durch den Offenbacher Wald unterwegs, flog mir ein Fussel auf die Hand. Gerade als ich ihn wegpusten wollte bemerkte ich, dass der Fussel Flügel hatte. Ich setzte ihn auf das benachbarte Brennnesselblatt und machte schnell ein Foto. Zuhause schaute ich in meine Bestimmungsbücher und erkannt die etwa 3 mm groß werdende Buchenblattlaus, auch Wollige Buchenlaus, Buchenzierlaus, Buchenblattbaumlaus oder Buchenwolllaus genannt. Sie ist Schädling und Nützling...