Offenbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto  Atemalkoholtest

Mit 3 Promille Unfall verursacht
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Offenbach. Zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden kam es am Montagabend, 27. September, gegen 19 Uhr in der Essinger Straße. Eine 33-jährige Autofahrerin war alkoholisiert auf ein vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren, welches verkehrsbedingt abbremsen musste. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch bei der Fahrerin wahrnehmen, ein Vortest endete mit einem Ergebnis von 3 Promille. Der Frau wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen, der Führerschein...

Symbolfoto Drogenschnelltest

Ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs
Weiterfahrt wurde untersagt

Offenbach. Mehrere Strafverfahren kommen auf einen 48-jährigen Landauer zu, der in der Nacht von Freitag, 20. August, auf Samstag, 21. August, mit seinem Kleinkraftrad die L542 von Herxheim nach Offenbach befuhr. In einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten zunächst fest, dass der Beschuldigte keine erforderliche Fahrerlaubnis besitzt. Zudem nahmen sie bei ihm drogentypische Auffälligkeiten wahr. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurden schließlich auch noch Betäubungsmittel fest- und...

Symbolbild Polizeiauto

Auf dem Heimweg angesprochen
Polizei sucht Zeuginnen

Offenbach an der Queich. Am Montag, 5. Juli, gegen 15.55 Uhr, sprach ein unbekannter Mann eine 9-jährige Schülerin auf dem Heimweg an einer Ampel in der Landauer Straße in Offenbach an. Das Mädchen fühlte sich hierbei unwohl und forderte den Mann auf, sie in Ruhe zu lassen. Nachdem das Kind die Straße überquert hatte, bat es zudem eine Fußgängerin um Hilfe, welche den Mann ebenfalls aufforderte, das Kind nicht anzusprechen. Aufgrund des resoluten Auftretens der Zeugin ging der Mann zügig zu...

Einbruch in eine Kindertagesstätte in Essingen / Symbolbild

Einbruch in Kindertagesstätte in Essingen
Eingangstür aufgebrochen

Essingen. Bislang Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag, 27. Juni, zu Montag, 28. Juni, in die Kindertagesstätte Am Turmplatz in Essingen ein. Nachdem die Unbekannten eine Eingangstür an der Gebäuderückseite aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Kindertagesstätte vergeblich nach Wertsachen. Zudem richteten sie durch Beschädigungen an Türen hohen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro an. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter  der...

Aufgebrochener Pkw in Offenbach

Diebstahl aus einem Pkw bei Offenbach
Autoscheibe eingeschlagen

Offenbach. Am Montag, 28. Juni, 8.30 bis 9.20 Uhr, schlugen unbekannte Täter an einem Parkplatz an der L542 bei Offenbach die Beifahrerscheibe eines geparkten Fahrzeuges ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grauen Audi A3. In der Tasche befanden sich Schlüssel und eine Brille. Der Schaden an dem Fahrzeug wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Der Parkplatz ist üblicherweise, insbesondere von Joggern und Spaziergängern, stark frequentiert....

Die Polizei Landau sucht Vandalen in Offenbach

Offenbach: Polizei sucht Vandalen
Jugendliche beschädigen Hausfassade

Offenbach/Queich. Einen Schaden von etwa 2.000 Euro an einer Hausfassade verursachten nach ersten Erkenntnissen am Samstagabend gegen 21.45 Uhr zwei junge Männer. Die von den Zeugen beschriebenen Personen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sollen beim Besprühen der Wand dunkle Lederjacken getragen und anschließend geflüchtet sein. Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ermittlung der Täter führen. Polizeiinspektion Landau

Symbolfoto Polizei

Verkehrsunfallflucht in Essingen
Sachschaden etwa 2.000 Euro

Essingen. 2.000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer, als er am Montagmittag, 12. April, ein in der Schloßstraße in Essingen geparktes Fahrzeug streifte und sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen 14.17 Uhr und 14.30 Uhr. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich telefonisch unter der Telefonnummer 06341 2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizei in Landau zu melden. Polizeidirektion...

Polizei

Trunkenheitsfahrt auf der B272 bei Weingarten
Zwei Promille, zwei Unfälle

Weingarten. Am Dienstagabend wurde der Polizei Germersheim eine Autofahrerin gemeldet, die sehr unsicher auf der B272 fahren würde. Ein Zeuge konnte dabei beobachten, wie sie einen Leitpfosten am Straßenrand überfahren und bei Hochstadt sogar ein Verkehrsschild umgefahren habe. Da er der Polizei das Kennzeichen des Fahrzeugs nennen konnte, wurde die Unfallverursacherin an ihrer Wohnanaschrift bereits erwartet. Dort traf sie wenig später ein und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der...

Der Sattelzug kippte auf einen Radweg

Unfall bei Hochstadt
Sattelzug durch hohes Tempo und Wind umgekippt

Landau. Ein ungarischer Kraftfahrer befuhr am Freitag, 29. Januar, mit seinem Sattelzug die B272 von Hochstadt kommend in Fahrtrichtung Essingen. Kurz vor der dortigen Ampelkreuzung geriet der Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit stärkeren Windböen (Seitenwind) gegen 13 Uhr zunächst in den Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug, beladen mit elf Tonnen Reifen, kippte zur...

In der ganzen Südpfalz
Die Polizei warnt vor falschen Handwerkern

Südpfalz. Die Polizei warnt vor betrügerischen Machenschaften im Zusammenhang mit falschen Handwerkern die am Donnerstag in der Südpfalz unterwegs waren. Meldungen aus Siebeldingen, Landau-Nußdorf, Bellheim und Ottersheim erreichten die Polizei, wonach junge Männer unterwegs seien, Dachsanierungsarbeiten durchführten obwohl die Hauseigentümer dies ablehnten und anschließend Geld für ihre Arbeiten verlangten. In einem Fall weigerten sich die Männer eine Rechnung auszustellen. Vor Ort konnte...

Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolbild

Entwendeter Tresor aufgefunden
Einbruch in die Verbandsgemeinde

Offenbach an der Queich. Zwischen Freitag, 04.Dezember, und Montag, 07. Dezember, hebelten Unbekannte eine Tür zur Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich auf. Im Inneren brachen sie ein Büro auf und entwendeten dort einen Tresor. Dieser wurde am Nachmittag des 07. Dezember auf einem Feldweg neben der B38 in Fahrtrichtung Impflingen aufgefunden. Die Täter hatten vergeblich versucht, diesen zu öffnen. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter...

Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Gesamtschaden etwa 17.000 Euro

Offenbach an der Queich. Eine leichtverletzte Person, ein Gesamtschaden von geschätzt 17.000 Euro und Verkehrsbehinderungen, waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Montagabend, 23. November, gegen 17 Uhr im Bereich der Landauer Straße in Offenbach ereignet hat. Eine 62-jährige Verkehrsteilnehmerin aus dem Kreis Südliche Weinstraße befuhr die Landauer Straße, vom Kreisverkehr kommend, in Richtung der Ortsmitte. In Höhe der Tankstelle fuhr sie an einem am Fahrbahnrand stehenden...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Gleich dreimal in Radarfalle gefahren
Bitte noch ein Foto von mir!

Offenbach. Am 24. Juni führte der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Neustadt in der Zeit von 7.45 bis 12.45 Uhr auf der K 40, Gemarkung Hochstadt, in Höhe des Bahnhofs Hochstadt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Ein Kraftfahrzeugführer aus dem Kreis Germersheim wurde im Laufe dieser Kontrolle gleich dreimal mit einem Geschwindigkeitsverstoß registriert. Um 8.40 Uhr passierte er die Örtlichkeit mit 69 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h. Eine knappe...

Blitzer im Kreis Südliche Weinstraße
Drei mal an einem Tag geblitzt

Hochstadt. Am Mittwoch, 24. Juni, führte der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Neustadt in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr auf der K 40 in Höhe des Bahnhofs Hochstadt eine Geschwindigkeitsmessung durch. Ein Fahrer aus dem Kreis Germersheim wurde im Laufe dieser Kontrolle gleich dreimal mit einem Geschwindigkeitsverstoß registriert. Um 8.40 Uhr passierte er die den Blitzer mit 69 anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometern. Eine Viertelstunde später...

Symbolfoto

LKW-Fahrer betrunken unterwegs
Beschwipste Anlieferung

Offenbach. Weil ein Lkw-Fahrer am Montagmorgen, 25. Mai, gegen 6 Uhr, bei der Anlieferung seiner Waren in Offenbach unter anderem durch seinen schwankenden Gang aufgefallen war, wurde am Montagmorgen die Polizei verständigt. Bei der anschließenden Kontrolle des 49-jährigen Fahrers wurde festgestellt, dass dieser stark alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab um sieben Uhr morgens einen Wert von 2,34 Promille. Dem Lkw-Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde...

Bauunternehmer aus der Südpfalz
Freiheitsstrafe wegen Schwarzarbeit

Südpfalz.  Ein 55-Jähriger wurde vom Landgericht Kaiserslautern wegen Schwarzarbeit zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Der Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Südpfalz für Hoch- und Rohbauarbeiten erfüllte seine sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Pflichten nicht und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von fast 2,8 Millionen Euro. In der Zeit von 2012 bis 2016 meldete er seine Arbeitnehmer nicht oder nicht vollständig zur Sozialversicherung...

78-jährige Frau aus Wilgartswiesen vermisst

Kreis Südwestpfalz. Eine 78-Jährige Frau aus Wilgartswiesen wird seit Freitag vermisst.Nach einem Streit verließ die Seniorin ihre Wohnung und fuhr mit ihrem Pkw in unbekannte Richtung davon. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet und bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. Die bisher durchgeführten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Weitere Informationen, ein Foto der Vermissten, die Personenbeschreibung und die Details zu ihrem Auto finden...

Symbolfoto

Vermisstensuche
Polizei sucht nach 30-Jährigem aus Landau

Klingenmünster. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem 30-Jährigen aus Landau. Dieser wurde zuletzt am 22. April, gegen 21 Uhr, im Bereich Klingenmünster gesehen. Der Mann ist auffallend hager. Bei seinem Verschwinden war er mit einer roten Hose und einem grünen Oberteil bekleidet und ist vermutlich mit einem silbergrauen Mountainbike unterwegs. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der...

2 Bilder

Geparkten Audi in Edenkoben beschädigt
Zeugen gesucht

Edenkoben. Ein auf dem Kirchbergparkplatz abgestellter Audi A4 wurde in der Nacht von Sonntag, 29. März,  auf Montag, 30. März, von Unbekannten beschädigt. Dabei wurde der Fahrzeuglack hinten rechts verkratzt sowie die hintere Scheibe der Beifahrerseite mit einem bislang unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Im Innern wurden die Ledersitze aufgeschlitzt. Die Schadenshöhe liegt bei 5.000 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer: 06323...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.