Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Bild 1
2 Bilder

Vorrang missachten
Gesamtschaden etwa 15.000 Euro

Edenkoben/K6. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei total beschädigten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von über 15.000 Euro kam es gestern Mittag , 11. Oktober, gegen 12 Uhr auf der Linksabbiegerspur der K6 zur A65. Ein 90-jähriger Autofahrer übersah beim Linksabbiegen auf die A65 das entgegenkommende Fahrzeug einer 69-jährigen Autofahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurden beide Fahrzeuge so massiv beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Während der Unfallaufnahme und...

Blaulicht
Stoppschild bei Großfischlingen missachtet / Symbolbild

Stoppschildkontrolle in Großfischlingen
Neun Fahrzeugführer wurden gebührenpflichtig verwarnt

Großfischlingen. 9 Fahrzeugführer wurden soeben am Dienstag, 5. September, innerhalb einer Stunde zwischen 16.40 Uhr und 17.40 Uhr gebührenpflichtig verwarnt, weil sie an der Kreuzung L507/L542 bei Großfischlingen das Stoppschild missachteten. An dieser Örtlichkeit ereigneten sich in zurückliegender Zeit schwerwiegende Verkehrsunfälle, weshalb die Polizei auf diese Örtlichkeit ein besonderes Augenmerk legt. Zuletzt kam es an dieser Stelle wegen Missachtung des Stoppschildes am gestrigen Tag zu...

Blaulicht
Rhodt

Verkehrsunfallflucht
Polizei sucht Fahrzeug mit Unfallschaden

Rhodt. In der Weinstraße kollidierte am heutigen Morgen, 5. Oktober, 8 Uhr, ein Sprinterfahrer beim Vorbeifahren vermutlich mit einem geparkten Fahrzeug. Den Zusammenstoß stellte der 48-jährige Fahrer erst im Weinberg fest, als er an seinem Fahrzeug einen Streifschaden am hinteren rechten Kotflügel entdeckte. Umgehend meldete er das Verkehrsereignis bei der Polizei. Bei dem geparkten Fahrzeug müsste es sich um einen grauen SUV handeln, der an der linken Fahrzeugseite beschädigt wurde. Hinweise...

Blaulicht
VU Großfischlingen

Stoppschild missachet
8.000 Euro Sachschaden - Eine verletzte Person

Großfischlingen. Über 8.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Morgen, 4. Oktober, 7.20 Uhr, an der Kreuzung L507/L542 zugetragen hatte. Eine 56-jährige Autofahrerin missachtete an der Kreuzung das Stoppschild und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem Fahrzeug einer bevorrechtigten, 30-jährigen Smartfahrerin. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Leichtverletzt kam die Unfallverursacherin in ein...

Blaulicht
verunfallter Traktor
2 Bilder

Traktor umgekippt
Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt

Edesheim. Am heutigen Samstag, 25. September, befuhr der 59-jährige Traktorfahrer gegen 10.10 Uhr mit seinem Gespann die L506 von Rhodt in Richtung Edesheim. In einer leichten Rechtskurve kam der Traktorfahrer aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Infolge dessen kippte der Traktor um und kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Ein verständigtes Abschleppunternehmen konnte den Traktor wieder aufstellen, sodass dieser seine Fahrt fortsetzen...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradfahrer und Sozia verletzt
Beide mussten in ein Krankenhaus

Edenkoben. Vermutlich wegen einer kleinen Ölspur geriet gestern Nachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer mit seiner 58-jährigen Mitfahrerin am Kreisel der K6 ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Hierbei verletzten sich beide am linken Bein und mussten in ein Krankenhaus. Am Motorrad entstand Sachschaden. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht durch roten Fiat
Sachschaden etwa 3.000 Euro

Rhodt unter Rietburg. In der Nacht von Freitag 10. September, auf Samstag, 11. Samstag, kam es zwischen 0 Uhr und 5 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Weinstraße in Rhodt. Ein unbekannter Autofahrer streifte im Vorbeifahren eine Hauswand und verursachte Sachschaden in Höhe etwa 3.000 Euro. Vor Ort wurden Fahrzeugteile aufgefunden, welche einem roten PKW der Marke Fiat zugeordnet werden konnten. Wer kann Hinweise zu einem roten Fiat mit beschädigtem linken Außenspiegel geben oder hat in...

Blaulicht
Unfall bei Rhodt

Überschlagener PKW
22-Jährige wurde nur leicht verletzt

Rhodt unter Rietburg. Gestern Morgen, 23. August, kam eine 22-jährige Fahrerin aus dem Kreis SÜW zwischen Rhodt und Hainfeld mit ihrem PKW zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich, sodass sie letztlich auf der Gegenfahrbahn auf der Seite liegend zum Stehen kam. Trotz des massiven Unfalles erlitt die Fahrerin glücklicherweise nur leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW hingegen erlitt einen Totalschaden (1.500 Euro) und musste...

Blaulicht
Symbolfoto

Frontalzusammenstoß auf Gegenfahrbahn
27-Jährige wurde dabei schwer verletzt

Edenkoben. Am frühen Nachmittag ereignete sich gestern, 23. August, auf der Staatsstraße zwischen Edesheim und Edenkoben ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW, bei dem eine 27-jährige Fahrerin aus dem Kreis Bad Dürkheim schwer verletzt und ein 79-jähriger Fahrer aus Landau leicht verletzt wurden. Der Fahrer aus Landau konnte vor einem ihm fahrenden und verkehrsbedingt bremsenden Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr, um einen Auffahrunfall zu vermeiden, nach links auf die...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit verletzter Pedelecfahrerin
Getragener Fahrradhelm verhinderte Schlimmeres

Edenkoben. Am Freitag, 6. August, gegen 16 Uhr kam es in der Villastraße zu einem Alleinunfall einer 77-jährigen Pedelecfahrerin. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stürzte die Dame aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und verletzte sich leicht. Hierbei verhinderte ein getragener Fahrradhelm Schlimmeres. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad der Seniorin entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Rund 80% der schweren...

Blaulicht
Das Fahrrad nach dem Unfall
2 Bilder

Stopp-Schild missachtet
Radfahrer bei Freimersheim angefahren

Freimersheim. Eine Schulterfraktur erlitt am Donnerstagmorgen, 5. August, ein 47 Jahre alter Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung L540/L507 bei Freimersheim. Eine 37 Jahre alte Autofahrerin missachtete um 9.50 Uhr das Stoppzeichen an der Kreuzung und kollidierte dabei mit dem vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Die Schadenshöhe liegt bei 2.500 Euro. Die Polizei appelliert: Stoppschilder sollen Unfälle an vielbefahrenen oder schlecht einsehbaren Kreuzungen verhindern. Wird das...

Blaulicht
Unfall in Großfischlingen

Verkehrsunfall in Großfischlingen
Stoppschild missachtet

Großfischlingen. Ein aus Kleinfischlingen kommender 57 Jahre alter Autofahrer missachtete am Freitag, 23. Juli, 23.50 Uhr, das Stoppschild an der Kreuzung L507/L542 und kollidierte dabei mit dem bevorrechtigten Fahrzeug eines 37-jährigen Autofahrers, der aus Essingen kam. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeug so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Gesamtschadenshöhe beziffert die Polizei auf über 10.000 Euro. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolbild

Überwachung der Kreuzung L507/L542
Vier Autofahrer missachten STOP-Schild nach kürzester Zeit

Großfischlingen. Weil es in der Vergangenheit an der Kreuzung L507/L542 immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen wegen Missachtung des STOP-Schildes kam, wurde gestern Morgen, 19. Juli, die Örtlichkeit überwacht. Innerhalb kürzester Zeit mussten vier Autofahrer gebührenpflichtig verwarnt werden, weil sie ohne anzuhalten die Kreuzung überquerten. Ein Autofahrer musste zudem 30 Euro bezahlen, weil er nicht angegurtet war. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Stoppschild bei Großfischlingen missachtet / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Großfischlingen
Stoppschild missachtet

Großfischlingen. Weil ein 56 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, 15. Juli, 7.30 Uhr, an der Kreuzung L507/L542 das Stoppschild missachtete, kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 30-Jährigen, bei dem der Unfallverursacher im Brustbereich verletzt wurde und die Autofahrerin einen Schock erlitt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenhöhe liegt bei circa 20.000 Euro. Bereits in der Vergangenheit kam es an dieser Örtlichkeit immer...

Blaulicht
Symbolfoto

Stop-Schild missachtet
61-jähriger Radfahrer am Kopf verletzt

Großfischlingen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 12. Juli, 16.11 Uhr, an der Kreuzung L507/L542 bei Großfischlingen, weil eine 19-jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines 61-jährigen Radfahrers übersah, der von Essingen in Richtung Großfischlingen unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann, zog sich dabei Kopfverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrrad sowie am Fahrzeug der 19-Jährigen entstand leichter Sachschaden. Bereits in der...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Verletzten
Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro

Edesheim. Am Freitag, 9. Juli, gegen 15.10 Uhr, missachtete eine 33-Jährige mit ihrem Pkw in der Staatsstraße in Edesheim beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der 70-jährige Fahrzeugführer und dessen 76-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Es kam kurzzeitig zu leichten Verkehrsbehinderungen. |...

Blaulicht
Bei dem Unfall musste der 18-Jährige mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeflogen werden

Unfall in Edenkoben
18-jähriger Rennradfahrer schwerst verletzt in Klinik

Edenkoben. Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 6. Juli, musste das 18-Jährige Unfallopfer mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. Eine Autofahrerin übersah ihn. Gegen 20.30 Uhr wollte die 44-Jährige mit ihrem Wagen von der Radeburger Straße aus nach links abbiegen, als ihr ein 18-jähriger auf dem Rennrad entgegenkam. Die Frau bemerkte den Radfahrer nicht und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision wurde der 18-Jährige über den Wagen der Unfallverursacherin zu...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Traktor macht sich selbständig
Gesamtschaden etwa 3.000 Euro

Hainfeld. Weil ein 67-jähriger Traktorfahrer gestern Abend (5. Juli, 17.15 Uhr) Im Pflaumen vergaß die Handbremse an seinem Traktor zu betätigen, rollte dieser in der leicht abschüssigen Straße 5 Meter bergabwärts gegen einen geparkten PKW. Dabei wurde das Auto als auch der Traktor beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei über 3.000 Euro. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Smombie in Edenkoben unterwegs / Symbolbild

Smombie in Edenkoben unterwegs
Mann musste ins Krankenhaus

Edenkoben. "Smombies" sind Personen, die mit ihrem Handy so stark abgelenkt sind, dass sie kaum noch ihre Umwelt wahrnehmen. So wurde am späten Freitag, 2. Juli, 22.20 Uhr, ein 55 Jahre alter Mann aus Niedersachsen gemeldet, der auf sein Handy starrend durch die Weinstraße wandelte und einen festverankerten Poller nicht wahrgenommen hatte. Dabei stürzte der Mann, verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Unfallforschung ist jeder sechste Fußgänger durch sein...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall mit verletzter Person
Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden

Burrweiler. Am Freitag, 2. Juli, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der L507 zwischen Burrweiler und Hainfeld zu einem schweren Unfall. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Hauenstein kam aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem Baum und kam im Grünstreifen zum Stehen. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Stamm des Baumes brach. Wie durch ein Wunder wurde die junge Frau nur leicht verletzt...

Blaulicht
VU, Bild 1
2 Bilder

Sicherheitsabstand ist eine Hauptunfallursache
Bei dieses Unfällen wurde niemand verletzt

Edenkoben. Nach wie vor ist der fehlende Sicherheitsabstand eine der Hauptunfallursachen. So ereigneten sich im Bereich der Polizei Edenkoben im Jahr 2020 alleine 258 Verkehrsunfälle, weil zum Vorausfahrenden der Sicherheitsabstand nicht eingehalten wurde. Gestern, 28. Juni, 8.30 Uhr, kam es am Kreisel in der Staatstraße zu einem Verkehrsunfall, weil ein 18-jähriger Motorradfahrer den Bremsvorgang des Vorausfahrenden nicht rechtzeitig erkannte und er wegen fehlendem Sicherheitsabstand auf das...

Blaulicht
Mountainbiker stürzt in Edenkoben / Symbolbild

Kollision mit Bordstein in Edenkoben
Mountainbiker verletzt sich

Edenkoben. Aus Unachtsamkeit kollidierte am Samstag, 26. Juni, 16 Uhr, in der Luitpoldstraße ein 51 Jahre alter Mountainbike-Fahrer mit dem Bordstein, kam ins Straucheln und stürzte. Hierbei zog er sich neben diversen Abschürfungen eine Fraktur am linken Schlüsselbein zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Bike entstand leichter Sachschaden.Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

Fahrradfahrer am Handy fällt vom Rad
12-Jähriger verletzte sich am Arm

Freimersheim. Am Freitag, 25. Juni, gegen 14.06 Uhr stürzte ein 12-jähriger Fahrradfahrer, als er die Rathausstraße in Freimersheim befuhr und eine dort befindliche Bremsschwelle übersah. Durch den Sturz verletzte er sich am Arm und musste durch einen Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. Ermittlungen zu Folge soll der Fahrradfahrer mit seinem Handy während der Fahrt telefoniert haben und war hierdurch abgelenkt. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

14-Jährige verletzt
77-Jährige übersah die Radfahrerin

Edesheim. In der Staatsstraße kam es heute, 22. Juni, gegen 13.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Radfahrerin stürzte, sich am linken Knie verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Eine 77-jährige Autofahrerin wollte vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in die Staatsstraße einbiegen und übersah hierbei die 14-Jährige. Polizeidirektion Landau

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.